Lade Login-Box.

VERSCHMUTZUNG DER MEERE

Plastiktüten

06.09.2019

FP

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als nur Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

Walhaie

21.01.2019

Wissenschaft

Gesundheits-Check für Ozeangiganten

Er ist der größte Fisch der Erde - sehr viel bekannt ist über das Leben von Walhaien bisher aber nicht. Mit neuen Methoden schließen japanische Forscher nun auf Besonderheiten der vom Aussterben bedro... » mehr

Interview: mit dem Geschäftsführer des BN, Karl Paulus

03.12.2018

Fichtelgebirge

"Vermeidung muss das oberste Ziel sein"

Im Interview mit der Frankenpost spricht Karl Paulus, Kreisgeschäftsführer des Bund Naturschutz Wunsiedel, über die Mikro-Plastik-Plage und die "apokalyptischen" Plastikmüllhalden auf den Meeren. » mehr

Mahnte eine differenzierte Sichtweise an: Olaf Schmidt (links), den Albrecht Schläger nach Kirchenlamitz eingeladen hatte. Foto. Silke Meier

04.11.2018

Fichtelgebirge

Was dem Wald wirklich schadet

Klimawandel, Wald- und Moor-Vernichtung sowie Meeresverschmutzung verursachen Artensterben: Davor warnt Forstwirtschaftler Olaf Schmidt in Kirchenlamitz. » mehr

Einwegbesteck

24.10.2018

Hintergründe

Bewusstsein für Plastikmüll wächst

Bunt, formschön, praktisch: Plastik ist ein begehrtes Material. Als Verpackung sorgt es aber für immer größere Müllberge - und die belasten die Umwelt, vor allem das Meer. Muss das sein? » mehr

Auch Angelika Kandler-Seegy ist beim Symposion auf der Plassenburg künstlerisch tätig. Foto: Rainer Unger

04.10.2018

Kulmbach

Ein Symposion, das es in sich hat

Harmonisch und dennoch spannend: 16 Künstler arbeiten in der Großen Hofstube mit Hochdruck an neuen Werken. » mehr

Wertstofftonnen

05.06.2018

Geld & Recht

Das Bewusstsein für Plastikmüll wächst

Bunt, formschön, praktisch: Plastik ist ein begehrtes Material. Als Verpackung sorgt es aber für immer größere Müllberge - und die belasten die Umwelt, vor allem das Meer. Muss das sein? » mehr

Verzicht auf Plastikmüll

04.05.2018

dpa

Reedereien verzichten auf Plastikstrohhalme

Plastikmüll ist eines der großen globalen Umweltprobleme. Die Belastung ist auf dem Meer ganz besonders offensichtlich. Zwei Reedereien wollen die Verwendung von Plastik an Bord jetzt reduzieren. » mehr

Der Tiefseefisch ist ein Kostüm aus dem Stück "Der Fischer und seine Frau". Die Aufführung ist in Rüdiger Baumanns Theater in Kulmbach-Ziegelhütten am 15. November geplant. Foto: Stefan Linß

12.09.2017

Region

Mit Biss in die neue Saison

Rüdiger Baumann startet die Theaterspielzeit 2017/2018. Auf seiner Bühne in Kulmbach- Ziegelhütten will er auch mal die Zähne zeigen. » mehr

Bademode aus recyceltem Müll - Bleed setzt bei seiner Kollektion auf Umweltfreundlichkeit.

09.06.2017

Oberfranken

Nachhaltige Bademode aus dem Frankenwald

Das Helmbrechtser Label Bleed Clothing hat eine ungewöhnliche Kollektion auf den Markt gebracht. Die besteht aus Fischer-netzen und Teppichresten. » mehr

Bademode aus recyceltem Müll - Bleed setzt bei seiner Kollektion auf Umweltfreundlichkeit.

09.06.2017

FP/NP

Nachhaltige Bademode aus dem Frankenwald

Das Helmbrechtser Label Bleed Clothing hat eine ungewöhnliche Kollektion auf den Markt gebracht. Die besteht aus Fischernetzen und Teppichresten. » mehr

Schokopudding kochen die Mitarbeiter der Behinderten-Werkstatt selbst. Damit vermeiden sie Plastikmüll. Foto: pr.

17.05.2017

Region

Augen auf beim Puddingkauf

Wie sie Plastikmüll vermeiden können, lernen die Mitarbeiter der Behinderten-Werkstatt mit der ökologischen Bildungsstätte in Hohenberg. Sie kochen süße Desserts selbst und müssen so keine Becher ents... » mehr

^