Lade Login-Box.

VERSCHROTTUNGSPRÄMIE

Fischfang

15.10.2019

Wirtschaft

Ostseefischer empört über Fangbegrenzung

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen. Kritik kommt aber nicht nur von Fischereibetrieben. » mehr

Sonnenuntergang

02.10.2019

Wirtschaft

Die Wirtschaft kühlt weiter ab

Die Handelskonflikte und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft immer mehr. Jetzt greift das Tief von der Industrie auf andere Bereiche über. Doch Otto Normalverbraucher könnte glimpflich davonko... » mehr

24.09.2019

Wirtschaft

Daimler-Werkstätten rüsten BMW nach

Das Bamberger Unternehmen Dr. Pley verkauft Nachrüstsätze für alte Diesel-Fahrzeuge. Die dürfen nur ausgewählte Werkstätten einbauen. » mehr

20.09.2019

Meinungen

Der Zukunftsfreitag

Wolfgang Schäuble ist Pate gestanden beim Klimapaket der Bundesregierung, das die Koalitionsspitzen nach durchverhandelter Nacht vorgestellt haben. » mehr

Koalitionsausschuss

20.09.2019

Hintergründe

Bis zur Erschöpfung: GroKo ringt ums Klima und sich selbst

Bei so einem Thema komme es nicht auf die eine Stunde an, haben die Koalitionsspitzen betont. Am Ende wurden es quälende 19 - ein Marathon, bis ein Kompromiss zum Klima stand. Hat die GroKo noch mal d... » mehr

Klima-Demonstration

19.09.2019

Hintergründe

Um was es bei der Klima-Strategie der Bundesregierung geht

Wenn das Klimakabinett seine Ergebnisse vorlegt, betrifft das jeden Bürger in Deutschland. Es ist eine politische Gratwanderung. Denn die Angst vor der Erderhitzung ist groß - die vor Veränderung aber... » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Mieter und Klima schützen: BUND schlägt Reformen vor

Klimaschutz in Mietshäusern darf aus Sicht der Umweltorganisation BUND die Mieten nicht übermäßig treiben. «Mietwohnungen machen einen großen Teil des Gebäudebestandes in Deutschland aus», sagte Energ... » mehr

Scholz und Merkel

16.09.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Kl... » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Hintergründe

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

Heizungslabel

12.09.2019

Brennpunkte

Union will CO2-Handel und Steuerbonus für Klimaschutz daheim

Der großen Koalition bleiben nur noch wenige Tage, um sich auf ein Konzept im Kampf gegen die Erderhitzung zu einigen. CDU und CSU im Bundestag haben nun einen gemeinsamen Standpunkt - in dem aber noc... » mehr

Merkel

11.09.2019

Hintergründe

Merkels Klimaversprechen beruhigt die Zweifler nicht

Im Spannungsfeld zwischen grünen Klima-Warnern und den Unkenrufen der AfD muss Kanzlerin Merkel neue Antworten geben. Das tut sie - mit starken Worten, aber wenig konkret. » mehr

Bundestag

10.09.2019

Hintergründe

Der unfertige Haushalt des Olaf Scholz

Unterm Strich hat Olaf Scholz eine schwarze Null ausgerechnet. Doch dafür muss der Finanzminister ans Sparschwein. Und das wichtigste Projekt ist noch nicht eingepreist. » mehr

Energielabel

06.09.2019

Brennpunkte

Grüne wollen Fliegen verteuern und Aus für neue Ölheizungen

16 Seiten umfasst das neue Klimakonzept der CSU. Vieles darin ist bekannt. Doch es gibt auch neue Ideen, die das Klima schützen, die Wirtschaft fördern und die Geldbeutel der Bürger entlasten sollen. » mehr

01.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 2. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2019: » mehr

Aktualisiert am 30.08.2019

Meinungen

Durcheinander

So geht das nun fast täglich. Vor der Kabinettssitzung am 20. September, in der ein bis 2030 laufender Klimaplan für Deutschland beschlossen werden soll, jagt eine Idee die andere. » mehr

Unionsspitze

25.08.2019

Brennpunkte

Unions-Spitze schwört Wahlkämpfer auf Aufholjagd ein

Die letzte Woche ist entscheidend: CDU und CSU wollen bis zuletzt alles geben, um einen möglichen Wahlsieg der AfD in Sachsen und Brandenburg zu verhindern. Die Zeit läuft. » mehr

Wärmedämmung

25.08.2019

Brennpunkte

Klimaschutz in Gebäuden soll stärker gefördert werden

Alte Ölheizungen und undichte Fenster - wenn es mit dem Klimaschutz in Gebäuden vorangehen soll, muss damit Schluss sein. Wie bekommt man Hausbesitzer dazu umzubauen? Und wie ließe sich der Klimaschut... » mehr

Ölheizung

22.08.2019

Wirtschaft

Unions-Experte schlägt Abwrackprämie für Ölheizungen vor

Tanken, Bahn fahren, fliegen, heizen - im September stehen Beschlüsse im Klimakabinett an, die jeden betreffen. Unions-Fraktionsvize Andreas Jung setzt auf Förderprogramme, einen Umbau der Steuern und... » mehr

20.08.2019

Meinungen

Der Feuerzauber

Bundesfinanzminister Olaf Scholz denkt an das große Ganze. 50 Milliarden Euro gab Deutschland einst für ein gigantisches Konjunkturpaket aus, um nach 2008 nicht im Strudel der Weltfinanzkrise zu versi... » mehr

Schöffel zieht sich den Schuh nicht an

20.08.2019

Fichtelgebirge

Schöffel zieht sich den Schuh nicht an

Der Abgeordnete weist die Vorwürfe des Landwirts zurück. "Ich kümmere mich täglich um die Anliegen der Bauern." » mehr

Merkel

13.08.2019

Brennpunkte

SPD wirft Union Sonntagspredigten in Sachen Klimaschutz vor

Deutschland braucht ein Gesamtkonzept, um seine gefährdeten Klimaverpflichtungen doch noch einhalten zu können. Soweit sind sich die Koalitionspartner einig. Doch bei der Ausgestaltung geht der Streit... » mehr

Ölheizung

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Alte Ölheizung ausmustern: Diese Fördermöglichkeiten gibt es

Alte Ölheizungen stoßen viel Kohlendioxid aus. Deshalb hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nun eine Art Abwrackprämie angeregt. Aber gibt es nicht schon Förderprogramme für die Heizungsmodernisierung? » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Energieverband: Großes CO2-Einsparpotenzial bei Ölheizungen

Der Energieverband BDEW sieht bei einem Austausch alter Ölheizungen ein erhebliches CO2-Einsparpotenzial. Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer sagte, eine Abwrackprämie für alte Ölheizungen könne klim... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer fordert «nationalen Klimakonsens»

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihren Vorschlag für einen grundlegenden Umbau des Steuer- und Abgabensystems im Energiesektor bekräftigt. «Das, was mir vorschwebt, ist ein nationaler Klimako... » mehr

Der Himmel verdunkelt

12.08.2019

Brennpunkte

Merkel und Scholz wollen mehr Klimaschutz ohne neue Schulden

In ein paar Wochen will die Bundesregierung über ein Klimapaket entscheiden. Immer neue Vorschläge kommen auf den Tisch. Klar ist: Die Maßnahmen werden viel Geld kosten. Neue Schulden sollen trotzdem ... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer will Klimaschutzkonzept

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert für ein Klimaschutzkonzept «mit Innovationen, mit Optimismus». «In den letzten Wochen und Monaten haben wir sehr viel gehört beim Thema Klimaschutz über ... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

11.08.2019

Brennpunkte

Annegret Kramp-Karrenbauers Klima-Offensive

Der Kampf gegen die Erderwärmung ist das Thema dieser Tage. Der Deutsche Wetterdienst misst Temperaturrekorde, Schüler streiken, die Grünen sind im Höhenflug. Und wo ist die CDU? Die gar nicht mehr so... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer fordert Abwrackprämie für Ölheizungen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert dafür, den Klimaschutz über eine Steuerreform voranzutreiben. Das bestehende Gesamtgebäude aus Entgelten, Umlagen, Abgaben und Steuern im Energiesektor m... » mehr

Einst einer der größten Autohändler Deutschlands: Im Jahr 2013 ging die in Wunsiedel beheimatete Autowelt König in Insolvenz. Davon betroffen waren nicht nur 600 Mitarbeiter, sondern auch Hunderte von Kunden. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

Oberfranken

Autowelt-König-Prozess: Peinliche Fragen an die Berater

Die Abwrackprämie stand im Mittelpunkt des Autowelt-König-Prozesses. Der frühere Firmenchef gibt an, sein Steuerbüro habe ihn falsch beraten. » mehr

Volkswagen

23.01.2019

dpa

VW bietet Tausch-Rabatte für Diesel jetzt bundesweit an

Bestandserneuerung - das ist für Volkswagen das Zauberwort im Kampf gegen drohende Fahrverbote. Ziel ist also, alte Diesel gegen moderne und vergleichsweise saubere Autos zu tauschen. Nur: reicht das? » mehr

Volkswagen-Logo

18.10.2018

Tagesthema

Alte Diesel sollen weg: VW bietet Rabatte fürs Verschrotten

Abwrackprogramm statt Hardware-Nachrüstung: Um Fahrverboten zu entgehen, legt Volkswagen Nachlässe bei Verschrottung alter Diesel wieder auf - bundesweit, nicht nur in den 14 besonders betroffenen Stä... » mehr

Ladestation für E-Autos

12.07.2018

dpa

Trotz Prämie Elektroautos kaum gefragt

Ende Juni 2019 soll Schluss sein. Doch von einem Ansturm auf die staatliche Prämie für Elektroautos ist bislang nichts zu spüren. Nur ein Bruchteil der Summe ist abgerufen. » mehr

Auto und Umweltprämie

20.03.2018

dpa

Umweltprämie: Vor Verkauf Inzahlungnahme und Rabatt prüfen

Dieselautos drohen Fahrverbote in Großstädten. Viele Besitzer sind daher froh, wenn sie ihren Altdiesel so schnell wie möglich loswerden. Einen zusätzlichen Anreiz schaffen Autobauer mit einer Umweltp... » mehr

Altautos

09.10.2017

dpa

Studie: Fast alle Autohersteller bieten Abwrackprämien

Der alte Diesel muss weg. So sehen es offenbar zahlreiche Autofahrer, die mit ihrem Diesel-Fahrzeug die vorgeschriebene Abgasnorm nicht erfüllen. Und die Hersteller kommen ihnen mit großzügigen Abwrac... » mehr

Im Autohaus

09.08.2017

dpa

«Umtauschprämie»: Wann sich ein Neuwagen-Kauf lohnt

Als Resultat des Dieselgipfels bieten einige Autohersteller jetzt sogenannte Umweltprämien an. Doch für wen lohnt sich diese Abwrackprämie der Hersteller? Was ist zu beachten? » mehr

VW Dieselmotor

09.08.2017

dpa

Rabattschlacht um neue Diesel - VW bietet bis zu 10 000 Euro

Deutschlands Autohersteller haben sich mit Dieselaffäre und Kartellverfahren in die schwierigste Situation seit Jahrzehnten manövriert. Fahrverbote drohen, neue Dieselautos verkaufen sich nicht mehr g... » mehr

Diesel

04.08.2017

dpa

Nach dem Gipfel: Offene Fragen von Diesel-Fahrern

Die Ergebnisse des Diesel-Gipfels sorgen für Diskussionen. Auch für betroffene Autofahrer sind noch viele Fragen offen. Was ist jetzt wichtig zu wissen? » mehr

Diesel sollen sauberer werden

08.08.2017

dpa

Millionen Diesel sollen mit neuer Software sauberer werden

Hat der Diesel in Deutschland eine Zukunft? Der Gipfel von Herstellern und Politik in Berlin war mit Spannung erwartet worden. Nun gibt es erste Ergebnisse. » mehr

Bis zum millionsten E-Auto, das die Regierung im Sinn hat, ist es noch ein sehr weiter Weg.

18.02.2017

Region

E-Autos sind ein Ladenhüter

Man muss Glück haben, wenn man ein Elektroauto auf der Straße sehen will. Die Autoverkäufer der Region sind für die Zukunft dennoch verhalten optimistisch. » mehr

Hoher Preis, geringerer Nutzen: Für die meisten Autokäufer sind E-Autos noch kein Thema.	Foto: dpa

15.02.2017

Region

E-Autos bleiben Ladenhüter

Man muss schon Glück haben, wenn man ein Elektroauto auf der Straße sehen will. Die Autoverkäufer der Region sind aber verhalten optimistisch. » mehr

SPD-Politiker Kai   Hammerschmidt

09.06.2015

Region

Hammerschmidt bleibt weiter am Ball

Beim "Roten Stammtisch" berichtet der SPD-Politiker von seinem Besuch bei Ministerpräsident Horst Seehofer. Der Arbeitskreis will seine Arbeit fortsetzen. » mehr

Deutschlandweit steigt die Zahl der zugelassenen Neuwagen. Beliebteste Autofarben sind weiterhin Schwarz, Grau und Weiß.

23.01.2015

Region

Kulmbacher kaufen weniger Autos

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen bricht stark ein. Vorerst bleibt im Landkreis der Gesamtbestand mit rund 70 000 Fahrzeugen aber auf einem konstant hohen Niveau. » mehr

Der Windpark Stemmasgrün: Hier werden bis zum Jahresende zwei Windräder demontiert.	Foto: Bessermann

01.10.2014

Region

Zwei Windräder vor dem Abbau

Der erste Rotor steht schon still: Im Windpark Stemmasgrün rücken Monteure an, um alte Anlagen zu demontieren. Dennoch entsteht hier mehr Windenergie als je zuvor. "Repowering" heißt das Zauberwort. » mehr

Die Autowelt-König beschäftigt Kripo und Staatsanwälte. Täglich gehen Anzeigen von Kunden ein, die sich von dem Unternehmen betrogen fühlen.	Foto: Miedl

23.08.2014

Oberfranken

Anklage gegen ehmalige Chefs der Autowelt König

Die Staatsanwaltschaft Hof wirft ihnen Steuerhinterziehung beim Verkauf von Autos ins Ausland. Außerdem gebe es Unregelmäßigkeiten bei der Abwrackprämie. » mehr

fpha_am_es_grundl_220510

22.05.2010

Region

Schrottplatz verschandelt Ortsbild

Oberkotzau - Seit 26 Jahren lebt Maria Mangei mit ihrem Mann in Fattigau, einem Ortsteil der Marktgemeinde Oberkotzau. "Und wir leben gern hier", betonte sie, als sie im Rahmen der Bürgerversammlung a... » mehr

fpks_Zulassungsstelle5_0804

08.04.2010

Region

Zulassungszahlen für Neuwagen ungebrochen

Landkreis - Während deutschlandweit die Verkaufszahlen neuer Fahrzeuge im Monat März rückläufig gewesen sind, gibt es in Kulmbach derzeit noch keinen Grund zur Sorge. Der Landkreis liegt deutlich auße... » mehr

fpwun_abwrack_090210

09.02.2010

Region

Autohändler erwarten schweres Jahr

Wunsiedel/Marktredwitz - Das Jahr 2010 wird für die Autohändler in der Region nicht leicht werden. Viele Kunden haben den Autokauf dank Abwrackprämie und staatlichem Zuschuss vorgezogen und sorgten da... » mehr

fpnd_kfz_1sp_4c_050210

05.02.2010

FP/NP

Verbraucherzentrale für Kennzeichnung

München - Mit der reformierten Kfz-Steuer und der "Abwrackprämie" sollte im letzten Jahr ein Beitrag zum klimabewussten Autokauf geleistet werden. » mehr

fprt_rai_auto_190110

19.01.2010

Region

Mit Rabatten gegen die Kauf-Flaute

Rehau - Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist noch lange nicht vorbei. Das bekommen auch die Autohäuser in der Region zu spüren. Nach dem Verkaufsboom der Abwrackprämie ist es wieder ruhiger geworden i... » mehr

fpnd_gealan_310109

12.01.2010

FP/NP

Mit Ideen aus der Krise

Hof - Staatliche Anreizprogramme wie etwa die Abwrackprämie haben die Autobranche am Ende des Jahres 2009 besser dastehen lassen, als noch zu Beginn des vorigen Jahres befürchtet werden musste. » mehr

fpks_Hahn_Barbara_3_311209

31.12.2009

Region

Barbara Hahn Chefin des Toyota-Autohauses aus Kulmbach:

"Ich erwarte, dass 2010 nach der Abwrackprämie ein hartes Jahr für den deutschen Autohandel wird, wobei ich das nicht ganz so dramatisch sehe, wie manche studierte Köpfe. » mehr

fpmt_waldenfelswaldenfels_2

23.11.2009

Region

Lasten der Krise gemeinsam getragen

Marktredwitz - Es war eines der turbulentesten und schwierigsten Jahre für die Scherdelgruppe, sagte Maximilian von Waldenfels, Mitglied der Geschäftsleitung, beim Jubilarabend der Firmengruppe in der... » mehr

^