Lade Login-Box.

VERSEUCHUNG

«Rad»

02.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Im Actionspiel «Rad» herrschen Monster und Mutanten

Die Welt ist mal wieder hinüber, verstrahlt und voller Monster? Kein Problem. Der Teenie-Held in «Rad» schlägt zurück - gern auch mal in Echsenform. » mehr

Ig-Nobelpreise 2019

13.09.2019

Deutschland & Welt

Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - v... » mehr

20. First Steps Awards

10.09.2019

Boulevard

First-Steps-Awards in Berlin verliehen

Sie gelten als wichtigste Nachwuchspreise der Filmbranche. Die First Step Awards sind mit insgesamt mehr als 100 000 Euro dotiert. » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Jeder zehnte wird durch verdorbene Lebensmittel krank

Mehr als 400 000 Menschen sterben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation jedes Jahr nach dem Verzehr verdorbener Lebensmittel. Fast jeder zehnte Erdenbürger werde im Jahr einmal krank durch Esse... » mehr

Roboter für lebensfeindliche Umgebungen

06.06.2019

Wissenschaft

Wenn der Roboter durchs Feuer geht

Roboter nehmen Menschen schon jetzt einiges ab - als lernende Systeme könnten sie demnächst auch Lebensretter sein. Technisch ist vieles bereits möglich. Die Frage ist, was der Mensch will. » mehr

Pay-TV Sky

01.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Finger weg von Streaming-Boxen mit «Games of Thrones»

Serienfans, die sich davor drücken wollen, für die neueste «Games of Thrones»-Staffel zu bezahlen, greifen mitunter zu illegalen Streaming-Boxen. Warum sie das besser lassen sollten: » mehr

In der Blaich war in den 1930er- und 1940er-Jahren eine städtische Hausmülldeponie. In welchem Gebiet unterhalb der Auferstehungskirche und nördlich des Weißen Mains der Boden bis heute mit Schwermetallen verseucht sein könnte, ist unklar. Eine Detailuntersuchung soll nun neue Erkenntnisse bringen. Fotos: Stefan Linß

30.04.2019

Kulmbach

Fachleute suchen Gift in Gärten

Im Kulmbacher Stadtteil Blaich sollen neue Bodenproben das Ausmaß der Verseuchung aufzeigen. Auf vielen Grundstücken befürchtet die Stadt Ablagerungen einer Deponie. » mehr

Für einen unerwarteten Besucheransturm sorgte der Film "Fahrenheit 11/9". Foto: Rainer Unger

21.01.2019

Kulmbach

"Fahrenheit 11/9" sorgt für Ansturm

Bei "Kino umsonst" läuft der neueste Streifen des amerikanischen Filmemachers Michael Moore. Das Kulmbacher Publikum schwankt zwischen Begeisterung und Bestürzung. » mehr

Neue Pinakothek

10.12.2018

Boulevard

Neue Pinakothek in München schließt wegen Sanierung

Bis Jahresende lockt das Haus ab dem 17. Dezember mit freiem Eintritt. Danach wird es bis 2015 für Besucher geschlossen bleiben. » mehr

1,82 Meter ist das Tier groß.	Foto: privat

21.08.2018

Hof

Wallerfang erhitzt die Gemüter

Der Fang eines Riesenwallers aus dem Untreusee löst heftige Reaktionen aus. Der Vorwurf der Tierquälerei steht im Raum. Experten verteidigen den Angler. » mehr

Bei Kindern sind die bunten Plastik-Trinkhalme sehr beliebt. Bald werden sie in der Europäischen Union verboten sein. Foto: Gabriele Fölsche

12.07.2018

Kulmbach

Tschüss Plastik-Strohhalm

Plastikmüll verseucht Meere und tötet Tiere. Jetzt will die EU Einwegprodukte aus Plastik verbieten. Dazu zählen unter anderem Trinkhalme, Rühr- oder Wattestäbchen. » mehr

Von Elmar Schatz

17.02.2018

Meinungen

Profis ohne Moral

Die verseuchte Wurzel ekelt ehrliche Helfer an; sie richtet großen Schaden an: Mitarbeiter großer, hoch angesehener Organisationen wie Oxfam, Ärzte ohne Grenzen oder International Rescue Comittee (IRC... » mehr

Feuerwehr-Warnschild

01.01.2018

Marktredwitz

Marktredwitz: Unbekannter entsorgt illegal Öl im Schnee

Einen großen Einsatz hatten einige Marktredwitzer Feuerwehrmänner und Bauhof-Mitarbeiter in den letzten Stunden des alten Jahres. » mehr

Während die Mitarbeiterin der Handstickerei schon eine neue Fahne für den Heimat- und Bürgerverein Overath fertigt, arbeiten in der neuen Produktionshalle noch die Elektriker. Die AFW Creativ-Stickerei hat ihren Umzug von Mannsflur nach Marktleugast flott über die Bühne gebracht. Foto: Stefan Linß

25.08.2017

Kulmbach

Der nächste Großauftrag wartet schon

Acht Jahre nach ihrem spektakulären Neubeginn zieht die AFW Creativ- Stickerei um. In den ehemaligen Nordofa- Hallen in Marktleugast ist heute Produktionsstart. » mehr

Eier-Code vergleichen

04.08.2017

Ernährung

So gefährlich sind Fipronil-Eier wirklich

Der Skandal um verseuchte Eier verunsichert die Verbraucher. Viele fragen sich: Kann ich jetzt noch bedenkenlos Eier essen? Und was ist mit Eiernudeln? Antworten auf fünf Fragen rund um Fipronil. » mehr

05.05.2017

Familie

Die ungeschminkte Wahrheit

Ich sitze mal wieder im Wartezimmer einer Arztpraxis. Mein Blick fällt auf den Zeitschriftenstapel. Ganz oben auf liegt ein ziemlich zerlesenes (und wahrscheinlich hochgradig bakteriell verseuchtes) M... » mehr

Die Hände sind gefaltet, der Mund teilt in alle Richtungen aus: "Ins Bild, das ein Städter von einer ländlich ruhigen Idylle hat, passt nur einer nicht hinein - der Bauer." Foto: cp

02.02.2017

Region

Der Bauern-Versteher

"Bauer Willi" teilt aus: Der Agrarwissenschaftler wettert gegen Verbraucher, Wirtschaft und die Landwirte selbst. Seine Botschaft gefällt nicht jedem - weil sie Arbeit bedeutet. » mehr

Stück für Stück öffnen die Mitarbeiter der Baufirma Roth das Dach des Pfarrhauses und setzen die neuen Binder ein. Foto: Florian Miedl

09.11.2016

Region

Lindan und PCB müssen raus

Die evangelische Kirchengemeinde Arzberg saniert zurzeit das erste Pfarrhaus. Die verseuchten Balken im Dach haben das Gebäude unbewohnbar gemacht. » mehr

An der Nordseite des Pfarrhauses wird es die meisten Veränderungen geben: Anstelle des Garagentores wird eine Fensterfront für helle Verwaltungsräume sorgen. Eine zusätzliche Tür schafft einen barrierefreien Zugang ins Gebäude. Stellvertretende Vertrauensfrau Evi Meier und Pfarrer Matthias Leibach freuen sich darauf, dass bald wieder Leben ins Pfarrhaus einzieht. Foto: Gerd Pöhlmann

22.06.2016

Fichtelgebirge

Neues Leben zieht ins Pfarrhaus ein

Lange hat sich die Landeskirche gegen die Sanierung des Hauses in Arzberg gewehrt. Der stark verseuchte Dachstuhl lässt in keine andere Möglichkeit zu. » mehr

Was wird er denn jetzt wieder machen, der Storch? Das fragen sich mit einem Blick auf das Pfarrhaus Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde, Kirchner Norbert Dürbeck und Dachdeckermeister Werner Liebig (von links).

30.03.2016

Region

Papa Storch will partout nicht umziehen

Obwohl es einen neuen Horst gleich nebenan auf der Kirche gibt, nimmt der Arzberger Adebar diesen nicht an. Er baut weiter fleißig am Nest auf dem Dach des Pfarrhauses. » mehr

So berichtete die Frankenpost im Oktober 2010.

02.02.2016

Fichtelgebirge

Freispruch fünf Jahre nach Katastrophe

Der Oktober 2010 ist in Wunsiedels ungarischem Partnerbezirk Veszprem unvergessen: Eine Giftschlammlawine hinterließ eine Spur der Verwüstung. » mehr

Über Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten für Kommunen und Privathaushalte im Rahmen der Energiewende und zur Energieeinsparung informierte zu Beginn der Bürgerversammlung Jürgen Ramming (Zweiter von links) von der Energieagentur Nordbayern.	Foto: Klaus Klaschka

13.11.2015

Region

Investiert und dennoch Schulden abgebaut

Die Stadt Stadtsteinach saniert sich. Dass dies gelingt, ist auch dem Freistaat zu verdanken, wie Bürgermeister Roland Wolfrum bei der Bürgerversammlung feststellt. » mehr

06.11.2015

Region

PC von Thiersteinerin "verseucht"

Thierstein - Dass man unbekannte Mails am besten nicht öffnet, weiß nun eine Thiersteinerin. » mehr

In diesem Bereich des Gewerbegebiets Kautendorfer Straße in Oberkotzau stellt sich ein Investor vor, 48 kleine Wohneinheiten für Asylbewerber zu errichten. Der Bauausschuss lehnte eine entsprechende Bauvoranfrage dazu aus baurechtlichen Gründen ab.	 Foto: R. D.

13.06.2015

Region

Nein zum Bau eines Asylbewerberheims

Der Oberkotzauer Bauausschusses sieht keine sinnvolle Nachnutzung für ein Heim. Außerdem befürchten die Räte Altlasten im Erdreich. » mehr

Ungeliebte Pflastersteine: Die Fabrikzeile müsste dringend saniert werden. Der Stadtrat sieht das ebenso und gibt grünes Licht.

30.12.2014

Region

Buckelpisten sollen verschwinden

Die Tage der maroden Fabrikzeile sind gezählt. Der Stadtrat hat den Grundsatzbeschluss zur Sanierung gefasst. Auch der zweite Teil der Hans-Böckler-Straße steht nächstes Jahr auf dem Plan. » mehr

20.10.2014

Oberfranken

Sensationsfund in Bauernhaus

Ungewöhnliche Entdeckung im Keller eines Eckersdorfer Bauernhauses: Eine Fledermaus, deren Art vom Aussterben bedroht ist, brachte Junge zur Welt. » mehr

Spiegelbilder mit der Weltneuheit: Juliane Kolb betrachtet bei Künzel awt die Filterbällchen, die in einem Aquarium schwimmen. 	Fotos: Michael Giegold

09.05.2014

FP/NP

Kleine Kugeln mit großer Wirkung

Der oberfränkische Webblatt-Hersteller Künzel awt vertreibt eine Weltneuheit, die Wasser besser reinigt als herkömmliche Filter. Das Produkt ist bereits in Pools und Kläranlagen in 37 Ländern im Einsa... » mehr

26.11.2013

Region

Giftstoffe beim Abbruch der Erba

Zwei Ingenieure berichten über die Arbeiten. Im Boden und im Wasser sind keine Altlasten enthalten. » mehr

02.10.2012

Oberfranken

Die Fehde um die Fichtelberger Therme

Der Brand hat den Streit um das Kristallbad erst richtig angefacht. Betreiber und Gemeinde wollen das Geld der Versicherung. » mehr

Interview: Organisationsleiterin   Brigitte Artmann

28.09.2011

Oberfranken

"Das war schon der rote Teppich"

Frau Artmann, nach so vielen Monaten der akribischen Vorbereitung sind Sie endlich im Herzen des AKW Temelin angelangt. Werten Sie die Info-Fahrt als einen Erfolg? Es war sehr positiv. Wir haben den g... » mehr

11.06.2011

Region

Stadt muss 280 000 Euro drauflegen

Bohrungen bringen Altlasten zum Vorschein. Deshalb kommt der Straßenbau in der Nähe des Güterbahnhofs erheblich teurer. » mehr

fpha_cp_albrecht_280411

28.04.2011

Region

Wie erinnern Sie sich an Tschernobyl?

Ria Scholz aus Leupoldsgrün: "Ich habe damals nicht sofort verstanden, was eigentlich passiert ist. Die Politiker hätten in jener Zeit daraus lernen und reagieren müssen." Carola Albrecht aus Aue: "Ic... » mehr

fpha_cp_ukraine_160211

16.02.2011

Region

Film zeigt die Helfer unterwegs

Beim 20. Hilfstransport der Freien Christengemeinde Hof in die Ukraine ist ein Film entstanden, der die Erlebnisse dokumentiert. Er ist zu sehen am Samstag, 19. Februar, in der Lutherkirche in Hof. » mehr

fparz_chor_260111

26.01.2011

Region

Pfarrhaus nicht mehr bewohnbar

Der Dachstuhl im Haus neben Kirche ist mit Lindan und PCP verseucht. Das neue Pfarrerehepaar kommt im März. » mehr

16.12.2010

Region

Bürgersaal an der Schule soll das Jugendheim ersetzen

Bürgermeister Heinz Burges informiert bei der Untersteinacher Bürger- versammlung über kommunale Projekte. » mehr

fpha_rai_gift_240910

24.09.2010

Region

Gift wandert im Boden

Die Ergebnisse der Untersuchung des Grundwassers in der Flehmigsbrache in Sparneck liegen jetzt dem Gemeinderat vor. Demnach sind Teile des Bodens und des Grundwassers verseucht. » mehr

fpwun_elisenfels1_180910

18.09.2010

Region

Brisante Hinterlassenschaft

Das Mauerwerk und das Gelände des ehemaligen Presswerks sind mit Hunderten Tonnen Teeröl und Pikrinsäure verseucht. Die Abbrucharbeiten sind wegen eines quer durch das Grundstück verlaufenden Kanals k... » mehr

03.09.2010

Region

Suche nach Schadstoffen in Müll-Deponie

Schauenstein - Trotz der angespannten finanziellen Situation hat die Stadt Schauenstein 21 000 Euro in den laufenden Haushalt für eine Altlastenuntersuchung eingeplant. » mehr

03.09.2010

Oberfranken

Institut warnt vor verseuchten Pilzen

München - Das Umweltinstitut München hat bei einer Stichprobe im Münchner Handel erneut radioaktiv belastete Pilze entdeckt. Wie das Institut am Donnerstag mitteilte, konnte es bei Pfifferlingen 1000 ... » mehr

fpks_AM_jugendheim2_040310

04.03.2010

Region

Jugendheim ist bald Geschichte

Untersteinach - Wo sich noch bis vor rund einem Jahr Untersteinacher regelmäßig zu Proben oder zum Fachsimpeln trafen, wird bald nur noch eine Brachfläche sein. Am 18. » mehr

fpks_am_Demo8_301109

30.11.2009

Region

"Atomkraft - nein Danke"

Kulmbach - "Atomkraft - nein Danke". Solche Fahnen wehten am Samstag in den Kulmbacher Straßen zwischen Schwedensteg und Marktplatz. Rund 400 Menschen beteiligten sich an einer Anti-Atomstrom-Demonstr... » mehr

fpks_Huber_Lothar2_061109

06.11.2009

Region

Blasmusik will Jugendheim nutzen

Untersteinach - Die Untersteinacher Blasmusik will das verseuchte ökumenische Jugendheim in Untersteinach übernehmen. Das werden die Vorsitzenden der Blasmusik, Lothar Huber und Siegfried Köber, in ei... » mehr

fpnd_marx_LB_290909

29.09.2009

Oberfranken

Franke stürzt bei Wanderung zu Tode

Franke stürzt bei Wanderung zu Tode Herrieden - Ein Franke hat sich bei einer Bergwanderung in Österreich in steiles Gelände verlaufen und ist dort in den Tod gestürzt. » mehr

fpmhz_welzel_120809

12.08.2009

Region

Pfarrhaus ist hoch mit Gift belastet

Sparneck - Das Pfarrhaus in Sparneck ist teilweise extrem mit krebserregenden Holzschutzmitteln belastet. Dies bestätigte gestern Pfarrer Hermann Welzel auf Anfrage. » mehr

fpks_amKabarett_trebgast_07

16.07.2009

Region

Viel Nonsens und Themen zum Nachdenken

Trebgast - Was sie nicht alles hineinpacken können in gut zwei Stunden. » mehr

fpnai_am_Altlast_070509

08.05.2009

Region

Boden ist wieder in Ordnung

Selbitz - Anfangs, berichtet Bürgermeister Klaus Adelt bei einem Pressegespräch zur Altlastensanierung auf dem Gelände der früheren Firma Heibl, habe man noch Schlimmeres befürchtet: "Wir dachten an e... » mehr

fpku_LBT_volksfeind3_2sp_14

14.03.2009

FP

Bürgerkrieg der Brunnenvergifter

Selb – Aufruhr im Rosenthal-Theater. An der Bühnenrampe, einsam vor dem Mikrofon, redet, predigt, zetert sich einer um Kopf und Kragen, einer, der die Wahrheit kennt und sagt und Folgerungen aus ihr z... » mehr

fpmt_303_120209

14.02.2009

Region

Alte Deponie kein Stolperstein

Marktredwitz – Der Ausbau der Bundesstraße 303 bei Marktredwitz führt unweigerlich über eine Altlast: Die zweite Fahrspur verläuft über die einstige Deponie der Stadt Marktredwitz an der Haldenstraße. » mehr

fpks_AM_jugendheim_usan_070

07.02.2009

Region

Jugendheim mit Gift verseucht

Es sollte eine Routineuntersuchung sein, als das ökumenische Jugendheim Untersteinach im Vorfeld einer möglichen Sanierung auf Schadstoffe getestet wurde. Doch dann kam der Schock: Das Jugendheim ist ... » mehr

fpnai_BVSelbitz1_051108

05.11.2008

Region

Gespräche mit Investoren für „Neue Mitte“ laufen

Selbitz – Auch wenn sich die Zusammenarbeit der Kommunen Selbitz, Naila und Schwarzenbach am Wald gut entwickelt, im Bereich der „Neuen Mitte Selbitz“ verläuft nicht alles nach Wunsch. Dies gestand Bü... » mehr

fpmt_brand

05.07.2008

Region

Am 4. August rollen die Bagger an

Marktredwitz – Am 4. August beginnt der Abriss der Brander Weberei. Im Rahmen des Stadtumbaus West wurde die Firma Bodenschutz GmbH mit der Überwachung und Organisation der Bauarbeiten in Brand betrau... » mehr

fpha_rai_scherz

26.06.2008

Region

Abiturienten zu Scherzen aufgelegt

Hof – Schon auf dem Weg zum Schulhof quietschten dem Spaziergänger gestern Vormittag die E-Gitarren entgegen: Denn die Abiturienten am Jean-Paul-Gymnasium hatten für ihren Scherz nicht nur eine mächti... » mehr

^