Lade Login-Box.

VERTRAGSSTRAFEN

Hinweisschild

18.12.2019

Mobiles Leben

BGH stärkt «Privatknöllchen»

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Klinikparkplatz

18.12.2019

Deutschland & Welt

BGH zu Falschparkern: Abstreiten schützt nicht vor Knöllchen

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Angehende Medizinstudenten sollen künftig die Möglichkeit erhalten, einen Studienplatz zu bekommen, wenn sie sich für zehn Jahre verpflichten, als Landarzt tätig zu sein. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

05.12.2019

Oberfranken

Jeder 17. Student der Medizin wird künftig Landarzt

Der bayerische Landtag bringt eine Quote für Landärzte auf den Weg. 5,8 Prozent aller Studienplätze sind künftig reserviert. Die Opposition kritisiert die starren Regelungen. » mehr

Amazon-Logistikzentrum

14.11.2019

Deutschland & Welt

Unrichtige Produktbewertungen auf Amazon: BGH klärt Haftung

«Schnell lässt der Schmerz nach», schreibt ein Amazon-Kunde über ein Muskel-Tape. Für den Verkäufer kein Anlass zur Freude - ein Wettbewerbsverband verklagt ihn durch alle Instanzen. Dahinter steht di... » mehr

Haus

07.11.2019

dpa

Beim Hausbau auf Fertigstellungstermin bestehen

Eigentlich ist alles klar: Bauunternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Bauherren eine verständliche, vollständige und genaue Baubeschreibung zu geben. Doch in der Praxis läuft nicht alles rund. » mehr

Auf dem gesamten Parkplatz des Mix Markts sowie an dessen Ein- und Ausfahrt weisen Schilder darauf hin, was Fremdparkern künftig droht.	Foto: Schwappacher

31.10.2019

Region

Markt lässt seinen Parkplatz bewachen

Die Betreiber des Mix Markts haben es satt, dass Fremdparker ihren Parkplatz belagern. Wer das weiterhin tut, der muss Strafe zahlen. » mehr

Abnahmeprotokoll

05.09.2019

dpa

Bauherren sollten Abnahmeprotokoll prüfen

Stehen Schäden am Haus nicht im Abnahmeprotokoll, ist es schwierig, sie später zu monieren. Worauf Bauherren daher achten sollten. » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Bund prüft eigene Ansprüche gegen gekündigte Maut-Betreiber

Im Streit um die geplatzte Pkw-Maut erwägt der Bund eigene finanzielle Forderungen gegen die inzwischen gekündigten Betreiberfirmen. Derzeit werde geprüft, «ob die Bundesregierung Schadensersatzansprü... » mehr

Carsharing

14.05.2019

dpa

Beim Carsharing gilt oft Null-Promille-Grenze

Um Vertragsstrafen oder den Verlust des Versicherungsschutzes nicht zu riskieren, sollten Carsharing-Kunden den Vertragsinhalt gut kennen. Was oft zu den Vereinbarungen gehört: » mehr

Die bunte Werbung an den Alex-Loks, wie bei diesem Zug am Hofer Hauptbahnhof, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Express-Züge sehr unzuverlässig von und nach München verkehren. Der Doppelstockwaggon für Behinderte fehlt häufig im Abschnitt nach Hof. Foto: Werner Rost

26.10.2018

Region

Freistaat mahnt private Länderbahn ab

Bayern verhängt Vertragsstrafen in Millionenhöhe gegen den Betreiber der Alex-Züge. Eine externe Beraterfirma soll die Privatbahn auf Kurs bringen. » mehr

Das Passfoto ist bereits seit Längerem aufgedruckt. Sonst halten die elektronischen Gesundheitskarten bislang aber wenig vom Versprochenen.	Fotos: Marc-Steffen Unger, Ralf Hirschberger/dpa

11.04.2018

Oberfranken

Zwei Milliarden für die Mülltonne

Bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte reiht sich eine Merkwürdigkeit an die andere. Die Ärzte sind nun zum Aufstand bereit. » mehr

Gemeinderat Herbert Prell, Friedrich Weinlein von der Telekom, Breitbandpatin Petra Opel, Bürgermeister Gerald Bauer und Andreas Rudloff von der Telekom (von links) schalten das schnelle Internet in Höchstädt frei. Foto: Gerd Pöhlmann

22.03.2018

Region

Höchstgeschwindigkeit und Ärger auf Baustellen

Die Telekom nimmt das Breitbandnetz in Betrieb. Bürgermeister Gerald Bauer weist auf etliche Mängel hin. » mehr

Hausbau ist teuer

19.02.2018

Bauen & Wohnen

Auf welche Vorschriften Bauherren achten sollten

Wer sein eigenes Haus baut, kann schnell den Überblick verlieren. Experten erklären, was private Bauherren in puncto Fristen, Kosten und Abnahme wissen müssen. » mehr

05.07.2017

Region

Zweifel an Kriterien für Auftragsvergaben

Muss immer der günstigste Anbieter den Zuschlag erhalten? Nicht unbedingt, meint ein erfahrener SPD-Stadtrat aus Hof. » mehr

16.05.2017

Region

"Der Dienstag beim Wiesenfest läuft"

Jetzt also doch wieder fünf Tage Wiesenfest: Nach der anvisierten Verkürzung des Festes auf vier Tage soll die Gaudi nun - wie seit Jahrzehnten gewohnt - von Freitag bis Dienstag gehen. » mehr

Viele Maßnahmen stehen in Kirchenlamitz zur Umsetzung an. Die Baustellen waren ein Thema bei der Bürgerversammlung. Foto: Hannes Bessermann

23.03.2017

Region

Kirchenlamitz startet ins Jahr der Baustellen

Schulsanierung, Straßen- und Kanalbau stehen in der Stadt auf dem Programm. Breitband und Stromtrassen sorgen für Verdruss. » mehr

22.02.2017

Region

Zwei Hotspots am Dorfladen und am Festplatz

In Thierstein schafft die Gemeinde eine öffentliche Versorgung mit Wlan. Der Ausbau des Breitbandkabels verzögert sich. Am 16. Juni soll es fertig sein. » mehr

18.02.2017

Region

Schnelles Internet lässt auf sich warten

Bis 30. Juli kann sich der Telekom zufolge der Ausbau verzögern. Höchstädt macht eine Strafe geltend. » mehr

Derzeit sind aufgrund des Wetters keine Arbeiten am Breitbandnetz möglich, sagt Telekom-Sprecher Dr. Markus Jodl.

08.02.2017

Fichtelgebirge

Schnelles Internet frühestens im April

Engpass beim Ausbau des Breitbandnetzes. Gedulden müssen sich die Kommunen im Landkreis. Wetter und Nachfrage sind schuld, sagt die Telekom. » mehr

In Wölbattendorf soll bald alles fertig sein, verspricht die Telekom.

02.12.2016

Region

Das schnelle Internet kriecht heran

Der Breitbandausbau in Teilen des Landkreises und der Stadt Hof ist ins Stocken geraten. Beklagt wird aber nicht nur die Verzögerung, sondern auch der Zustand mancher Baustelle. » mehr

An vielen Breitband-Baustellen, wie hier in der Bahnhofstraße in Höchstädt, wurde monatelang nicht gearbeitet. Bürgermeister Gerald Bauer befürchtet nun Probleme beim Winterdienst.	Foto: Gerd Pöhlmann

30.11.2016

Fichtelgebirge

Stau auf der digitalen Datenautobahn

Der Ausbau des schnellen Internets gerät ins Stocken. Marktleuthen wartet seit über drei Monaten auf den Abschluss der Arbeiten. Zu viele Gemeinden sind zur gleichen Zeit am Zug. » mehr

Am 10. September demonstrierten die Anlieger des Stadtsteinacher Marktplatzes für die Ortsumgehung. Jetzt ist die Debatte um das Für und Wider dieser Umgehung eskaliert.	Foto: Archiv Klaus Rößner

11.10.2016

Region

Falsche Richtung

Ein Anwaltsbrief gegen Herbert Thor verärgert den Stadtsteinacher CSU-Fraktionssprecher Klaus Hempfling. Er spricht von einer Eskalation der Debatte um die Ortsumgehung. » mehr

Hubert Hiltner hat gepokert und verloren. Doch den Preis, den er dafür zahlen muss, empfindet er als unangemessen. Foto: Bäumler

27.10.2015

Region

Hubert Hiltner beklagt Abzocke am Parkplatz

Für nicht einmal eine halbe Stunde soll er 27 Euro zahlen. Allein die Vertragsstrafe kostet 23 Euro. » mehr

21.11.2014

Region

Gotteshaus in neuem Glanz

Auf diesen Moment haben die Münchberger lange gewartet: Nach fast drei Jahren Bauzeit öffnet die Stadtkirche im Februar ihre Pforten. Besucher dürfen sich freuen auf neue Farben, viel mehr Platz und w... » mehr

Am wohl längsten Podium vor der Stadtratswahl in Hof saßen am Freitagabend in Wölbattendorf 13 Kandidaten. 	Fotos: Faltenbacher

10.03.2014

Region

Ungelöstes Abwasser-Problem in Epplas

Die Ortsteile Epplas, Osseck und Wölbattendorf bitten Kandidaten zur Stadtratswahl aufs Podium. Damit wird harsche Kritik an der Stadtverwaltung laut. » mehr

Vertragsstrafen: Kanalbau verzögerte sich - Konsequenzen blieben aus.

20.02.2014

Region

Schwere Attacken gegen die Verwaltung

Der Bericht der Rechnungsprüfer für 2011 löst im Stadtrat eine Diskussion aus. OB Fichtner muss seine Mitarbeiter vor harscher Kritik in Schutz nehmen. » mehr

Burschenschafter ziehen bei ihrem Treffen im Jahr 2012 mit Fackeln zum Burschenschaftsdenkmal in Eisenach. 	Foto: dpa

26.01.2014

Oberfranken

Unerwünschte Burschenschaft

Innsbruck hat die Deutsche Burschenschaft überraschend aus der städtischen Messehalle geworfen - und dafür viel Zuspruch bekommen. Die Burschen gelten als rechtslastig. Der Coburger Convent hat sich s... » mehr

Wahlhelferin Theresa Jahn vor zwei fast identischen Stapeln mit Ja- und Nein-Stimmen. 		Foto: Florian Miedl

22.09.2013

Region

Wunsiedler stoppen Innenstadt-Pläne

Der Bürgerentscheid bringt ein denkbar knappes Ergebnis. 39 Stimmen geben den Ausschlag. Karl-Willi Beck ist zwar geschockt, nimmt die Entscheidung aber sportlich. » mehr

So wie hier am Spielplatz sieht es an vielen Stellen des Badesee-Geländes aus: Die Wiesen sind sumpfig und lassen das Aufstellen von Zelten und Ständen nicht zu. Zudem ist weiterer Regen und kaltes Wetter für das Wochenende angekündigt, sodass die Veranstalter entschieden haben, das Fest abzusagen.	Foto: Fölsche

29.05.2013

Region

Das Trebgaster Seefest ist abgesoffen

Die Veranstalter haben das Großereignis zum ersten Mal in seiner mehr als 35-jährigen Geschichte abgesagt. Grund ist das regnerische und kalte Wetter, das die Wiesen rund um den See aufgeweicht hat. » mehr

Mit mehr als nur einem Spatenstich legten sich zum offiziellen Baubeginn ordentlich ins Zeug (von links): Hofs Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, Ministerialdirigent Hans-Peter Behrendsen, Geschäftsleiter Uwe Domke von DB Regio Nordostbayern, Landrat Bernd Hering und Sabine Weiß vom Ingenieurbüro Quadra in Nürnberg.	Foto: Werner Rost

13.04.2013

FP/NP

Bahn stärkt ihren Standort in Hof

Von Herbst an steht bei DB Regio Nordostbayern eine Drehmaschine für die Bearbeitung von Zugrädern zur Verfügung. Der Freistaat Bayern fördert das 3,5-Millionen-Euro-Projekt zu 100 Prozent. » mehr

26.11.2012

Region

Ansturm der Schnäppchenjäger

Der erste Nachtflohmarkt in der Freiheitshalle stößt auf enorme Resonanz. 150 Händler machen in acht Stunden gute Umsätze. » mehr

Je besser die Qualifikation, desto besser die Aussicht, den Weg aus der Arbeitslosigkeit zu finden. Aber nicht alle Fortbildungsangebote sind ohne Tadel. Der DGB beklagt die hohe Mängelquote.	 Foto: dpa

06.08.2011

Region

Bildung mit Mängeln

Die Arbeitsagentur Bayreuth-Kulmbach hat Einrichtungen zur Qualifizierung von Arbeitslosen getestet. Jürgen Jakob vom DGB beklagt zu viele Schwächen in den Angeboten der meist privaten Institute. » mehr

30.07.2011

Region

Wirt hat ein Jahr Schonfrist

Im Selber Stadtrat gibt es heftige Kritik am Festwirt. Den Vertrag für das Jahr 2012 wollen die Räte nicht ändern. Im Jahr darauf schreibt die Stadt die Bewirtung neu aus. » mehr

18.05.2011

Region

Hübschmann schlägt Baustopp vor

Der einzige SPD-Vertreter im Marktleugaster Rat denkt - im Moment als Einziger - öffentlich über Alternativen zur Sanierung nach. Richtig widersprochen hat ihm keiner. » mehr

fpha_hohmann_211010

21.10.2010

FP/NP

Beweis für gegenseitiges Vertrauen

Über ein Jahrhundert mit Höhen und Tiefen hat die Firma Hohmann in Bärenbrunn überdauert. Der Textilbetrieb hat bei einer Betriebsfeier langjährige Mitarbeiter geehrt. » mehr

14.09.2010

Region

Café öffnet am 1. Oktober

Im Stadtrat berichtet Architekt Fladt über die Baufortschritte in der "Neuen Mitte". Bürgermeister Frenzl spricht von schwieriger Abstimmung. » mehr

15.03.2008

Region

Greim entschuldigt sich für Entgleisung

Marktschorgast – Die Wunden des Kommunalwahlkampfs sind bei der jüngsten Sitzung des Marktschorgaster Gemeinderats unübersehbar gewesen – auch wenn Bürgermeister Bruno Preißinger den Wieder- und Neuge... » mehr

01.12.2007

Region

UBK, CSU, WGK fordern Aures auf: „Fehler eingestehen“

Kulmbach – Mit dem Schreiben ihres Rechtsanwalts hat Kulmbachs ehemalige Oberbürgermeisterin Inge Aures den Stadträten Herbert Münch und Peter Pöhlmann (beide UBK) sowie Wolfram Brehm (CSU) mit einer ... » mehr

fpnd_rm_feuerwehr_5sp_DS_31

02.04.2007

Oberfranken

Bei der Feuerwehr raucht’s ganz gewaltig

SCHAUENSTEIN – Altlandrat Ewald Zuber ist mit der Gießkanne angerückt: Im Umfeld der neuen Fahrzeug- und Ausstellungshalle am „Oberfränkischen Feuerwehr-Museum“ in Schauenstein (Kreis Hof) will er daf... » mehr

^