Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERWÜSTUNG

Ein Einbrecher benutzt ein Brecheisen, um eine Tür zu öffnen

24.10.2020

Münchberg

Zell: Einbruch in Handwerksbetrieb

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in das Gebäude einer Fensterbaufirma in Zell eingestiegen. » mehr

Blumen vor einem Grab

22.10.2020

Bayern

Gräber in Regensburg beschädigt: Gestecke angezündet

Auf einem Friedhof in Regensburg sind mehrere Gräber beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag sind in der Nacht auf Mittwoch Grablichter und Grabdekorationen von insgesamt sieben Grä... » mehr

Räumung von «Liebig 34»

09.10.2020

Brennpunkte

Besetztes Haus «Liebig 34» unter Protest geräumt

Das besetzte Haus mit den vielen Transparenten war ein Symbol für die linksradikale Szene - weit über Berlin hinaus. Doch am Morgen kommt der Gerichtsvollzieher. Kampflos wollen die Bewohner nicht auf... » mehr

Nach Unwetter in Frankreich

06.10.2020

Brennpunkte

Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

Zerstörte Brücken, weggerissene Straßen, kaputte Häuser - In Norditalien und im Südosten Frankreichs wird der Wiederaufbau lange dauern. In Frankreich schaltet sich der mächtigste Mann im Staat ein. » mehr

Die scheidende Kiwanis-Präsidentin Sigrid Daum (rechts) übergibt die Amtskette an ihre Nachfolgerin Sabine Kretschmar. Foto: Dieter Hübner

05.10.2020

Kulmbach

Sigrid Daum übergibt an Sabine Kretschmar

Der Kulmbacher Kiwanis-Club hat eine neue Präsidentin. Der Lockdown hat auch die Arbeit des örtlichen Service-Clubs teilweise ausgebremst. » mehr

04.10.2020

Münchberg

Fernseher fliegt durch Fensterscheibe

Offenbar aus Zerstörungswut hat ein Unbekannter am frühen Samstagmorgen aus einem verlassenen Anwesen in der Bismarckstraße einen Fernseher durch eine Fensterscheibe aus dem ersten Stock auf den Bürge... » mehr

Waldbrände in Kalifornien

02.10.2020

Brennpunkte

Waldbrände in Kalifornien: Durch Winde drohen neue Feuer

Keine Atempause beim Einsatz tausender Feuerwehrmänner bei den Bränden in Kalifornien: Hitze und heftige Böen könnten weitere Feuer entfachen, warnen sie. Der Kampf gegen die Flammen in den nördlichen... » mehr

Trümmer

20.09.2020

Brennpunkte

Drei Tote nach Stürmen in Griechenland

An einen derart heftigen Sturm kann sich kaum ein Grieche erinnern. Mit zerstörerischer Kraft fegte «Ianos» an diesem Wochenende über die Westküste hinweg. Es war nicht das einzige Unwetter in Grieche... » mehr

Wirbelsturm «Ianos»

19.09.2020

Brennpunkte

Wirbelsturm «Ianos»: Tote und schwere Schäden

Umgestürzte Bäume und Strommasten, weggeschwemmte Autos, Segelboote, die von Wind und Wellen an Land gespült werden. Der schwere Herbststurm «Ianos» in Griechenland fordert seine ersten Todesopfer. » mehr

ESA-Mission zur Asteroiden-Abwehr

15.09.2020

Wissenschaft

Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

Aus dem All droht Gefahr: Einschläge von Gesteinsbrocken können verheerende Folgen haben. Nun plant die Esa ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr. » mehr

Luftverschmutzung

15.09.2020

Brennpunkte

Brände verwüsten den Westen der USA

Seit Wochen steht der Westen der USA in Flammen, nun macht sich US-Präsident Trump in Kalifornien ein Bild von den verheerenden Waldbränden. Dabei stellt er den Klimawandel weiter in Frage. » mehr

Auch die Kulmbacher Rokokotanzgruppe wird die Führung "Glanz und Elend des Barocks" auf der Plassenburg eindrucksvoll mit ausgestalten.	Foto: Stadt Kulmbach

10.09.2020

Kulmbach

So lebte und liebte man im Barock

Kulmbach - Nach den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges begann auch in Kulmbach eine Zeit, in der enorme Pracht und schreckliche Armut direkt nebeneinander existierten. » mehr

Sturzfluten in Afghanistan

27.08.2020

Brennpunkte

Viele Tote durch Fluten in Afghanistan

Nach den verheerenden Sturzfluten in der afghanischen Provinz Parwan sterben in der zweiten Nacht in Folge viele Menschen. Die Behörden müssen an vielen Orten gleichzeitig Hilfe leisten. » mehr

Im Einsatz

24.08.2020

Brennpunkte

Brände in Kalifornien vielerorts außer Kontrolle

Mehr als 14.000 Feuerwehrleute bekämpfen die verheerenden Brände in Kalifornien. Dennoch sind die Flammen vielerorts weiterhin außer Kontrolle. Gewitter könnten die Lage noch verschlimmern. » mehr

Überreste

23.08.2020

Brennpunkte

Brände in Kalifornien breiten sich weiter aus

Fast 14.000 Feuerwehrleute bekämpfen die verheerenden Brände in Kalifornien. Dennoch sind die Flammen vielerorts weiterhin außer Kontrolle. Gewitter könnten die Lage noch verschlimmern. » mehr

Außenminister Maas besucht Beirut

12.08.2020

Brennpunkte

Maas besucht die Trümmer im Beiruter Hafen

Die verheerende Explosion in Beirut hat auch die deutsche Botschaft schwer getroffen. Außenminister Maas reist in die libanesische Hauptstadt, um den Mitarbeitern beizustehen. Von seinem Besuch geht a... » mehr

Marderschaden

11.08.2020

Mobiles Leben

Wie erkenne ich einen Marderschaden?

Marder haben großen Appetit auf Ihr Auto - zumindest auf Teile davon. Aber essen wollen die Nager diese Teile nicht - was geschieht da und wie erkennen Sie Attacken aus dem Tierreich? » mehr

Dauerregen in Bayern

04.08.2020

Brennpunkte

Hochwasser nach Dauerregen in Südbayern stärker als erwartet

Dauerregen am Alpenrand lässt die Flüsse rasch anschwellen, viel schneller und höher als gedacht. Eine der wichtigsten Autobahnen Bayerns steht unter Wasser. An anderer Stelle rutscht ein Hang ab. » mehr

Der Roter Main bei Unterkonnersreuth im März 2019: Der Fluss ergoss sich über das angrenzende Gelände bis nach Unterwaiz und Altenplos. Die Gemeindestraße war nicht mehr befahrbar.	Foto: Archiv/Nils Katzenstein

31.07.2020

Kulmbach

Risiken rechtzeitig vorbeugen

Wetterextreme stellen Kommunen zunehmend vor große Herausforderungen. Für Neudrossenfeld und Heinersreuth gibt es jetzt eine Starkregen- Gefahrenkarte. » mehr

So sah es nach der jüngsten Schlammlawine in Wölbattendorf aus. Archiv-Foto: Jörg Schleicher

Aktualisiert am 28.07.2020

Hof

Wölbattendorf als Exempel für die Region

Nach der letzten Schlammlawine haben Anwohner Konsequenzen gefordert. Ein erster Schritt ist nun getan: Die Suche nach einem Hochwasserschutz-Konzept beginnt. » mehr

Australiens Brandkatastrophe und ihre Folgen

28.07.2020

Brennpunkte

Australien: Drei Milliarden Tiere Opfer von Buschbränden

Neue Schätzungen des WWF übertreffen noch einmal die ohnehin schlimmsten Erwartungen. Für Tierwelt und Artenvielfalt haben die Buschbrände in Australien kaum vorstellbare Folgen gehabt. » mehr

Folgen der Brandkatastrophe

20.07.2020

Wissenschaft

Brandkatastrophe in Australien: Dramatische Folgen für Tiere

Auch ohne die verheerenden Brände waren schon viele Arten in Australien vom Aussterben bedroht. Die Feuer zum Jahresbeginn haben Forschern zufolge noch einmal viel Lebensraum zerstört. » mehr

Unwetter in Japan

05.07.2020

Brennpunkte

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Naturgewalten haben im Südwesten Japans mehrere Menschen das Leben gekostet. Die sintflutartigen Regenfälle lösten gewaltige Überflutungen und Erdrutsche aus, ganze Wohnhäuser wurden fortgerissen. » mehr

Unwetter in Japan

04.07.2020

Brennpunkte

Starker Regen bringt Überschwemmungen und Tod nach Japan

Wieder schlagen Naturgewalten in Japan zu. Sintflutartige Regenfälle sorgen im Südwesten des Inselreiches für gewaltige Überflutungen und Erdrutsche, ganze Wohnhäuser werden fortgerissen. Hunderttause... » mehr

Fischstäbchen in einer Pfanne

25.06.2020

Ernährung

«Öko-Test»: Die meisten Fischstäbchen sind empfehlenswert

Mit Fischstäbchen auf dem Teller überzeugt man auch Kinder, die Fisch sonst nicht so sehr mögen. Die gute Nachricht für Eltern: Die meisten Produkte können sie ihrem Nachwuchs ohne Bedenken servieren. » mehr

Geldautomat

21.06.2020

Oberfranken

Schon wieder: Unbekannte wollen Geldautomaten knacken

Erneut haben es in der Region Unbekannte auf den Geldautomaten einer Bankfiliale abgesehen gehabt. Diesmal im Landkreis Bayreuth. » mehr

«The Last Of Us Part 2» im Test

18.06.2020

Netzwelt & Multimedia

«The Last Of Us Part 2» im Test

«The Last Of Us Part 2» ist kein Spiel für schwache Nerven. Denn handwerklich ist es zwar ein Meisterwerk, gleichzeitig aber auch eine schwer erträgliche Gewaltorgie. » mehr

Blaulicht

06.06.2020

Oberfranken

Hof: Vater verwüstet Geschäft des Sohnes und schlägt ihn mit Stock

Ein 76-Jähriger verwüstet am Freitagnachmittag in der Hofer Innenstadt den Laden seines 45-jährigen Sohnes. Dann greift der Vater den Sohn an. » mehr

Löscharbeiten

22.05.2020

Deutschland & Welt

Viele Tote bei Absturz von Passagierflugzeug in Pakistan

Wohl nach technischen Problemen stürzt ein Passagierflugzeug im Süden Pakistans vor dem Landeanflug in ein Wohngebiet. Kurz darauf werden die ersten Leichen geborgen. Mindestens drei Menschen überlebe... » mehr

Schon lange kann die Tiefgarage unter dem Zentralparkplatz nicht mehr uneingeschränkt genutzt werden. Wie die Garage und vor allem der Zentralparkplatz einmal aussehen könnten, das soll ein Architektenwettbewerb ergeben.

14.05.2020

Region

Senior rast aus Tiefgarage: Spur der Verwüstung

Weil er Gas- und Bremspedal seines Autos verwechselte, hat ein Senior eine Spur der Verwüstung hinterlassen. » mehr

Schriftzug «Polizei»

13.05.2020

Region

Vandale wütet in Eisenbahnwagen: Fall nach fünf Jahren aufgeklärt

Im August 2015 hatte ein zunächst Unbekannter einen als Restaurant ausgebauten Waggon massiv beschädigt, der im Neuenmarkter Bahnhof stand. Eine DNA-Spur half den Beamten bei der Suche nach einem Täte... » mehr

03.05.2020

FP/NP

Die letzte Chance

In dieser Woche gedenkt die Welt - wenn auch mit Corona-Einschränkungen - des Endes des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai 1945, vor 75 Jahren. Kein Nachkriegsgeborener kann das Leid und die Verwüstung erme... » mehr

Primeln

24.04.2020

Region

Nachbarschaftsstreit: 49-Jähriger verwüstet Garten

Im Landkreis Hof eskalierte ein Streit zwischen zwei Familien. Der Sohn der einen Partei muss jetzt mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. » mehr

UN-Generalsekretär Guterres

10.04.2020

Deutschland & Welt

UN: Viren könnten als Terrorwaffe eingesetzt werden

Wochenlang war der UN-Sicherheitsrat beim Thema Corona-Pandemie «ohrenbetäubend still». Die erste Sitzung des Gremiums dazu sieht Außenminister Maas als «ermutigendes Signal». UN-Chef Guterres warnt v... » mehr

Lena (links) und Lennox sind verschwunden.

01.04.2020

Region

Unbekannte schneiden Volieren auf: zwei Uhus verschwunden

Zwei seltene Tiere sind verschwunden. Entweder wurden sie gestohlen oder in die Freiheit entlassen. » mehr

Lewis Hamilton

17.03.2020

Überregional

Lewis Hamilton: Der Meinungsweltmeister der Formel 1

Coronavirus, Rassismus, Klima - Lewis Hamilton weicht keinem Thema unserer Zeit aus. In Australien bauen seine Aussagen sogar Druck auf die Formel-1-Bosse auf. Was treibt diesen Meinungsführer an? » mehr

Wo Wildschweine wühlen, hat Rasen keine Chance mehr. In Froschgrün kommen die Tiere den Wohnhäusern besonders nah. Foto: Christopher/Adobe Stock

06.03.2020

Region

Schweinerei in Froschgrün

Wildschweine dringen immer weiter in den Ort vor. Wer sein Grundstück sichern will, sollte einen Zaun bauen. Stefan Eul von der Jägerschaft Naila rät außerdem, öfters Wildbret zu verspeisen. » mehr

«Wasteland»

28.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Endzeit-RPG-Klassiker «Wasteland» ist zurück

1988 begründete «Wasteland» das Genre der Postapokalypse-Rollenspiele. Mehr als 30 Jahre später erlebt der Klassiker eine Rückkehr - mit zeitgemäßer Grafik und neuem Sound. » mehr

Whitehaven Beach

24.02.2020

dpa

So steht es um Australiens Sehenswürdigkeiten

Feuersbrünste, schwarzer Rauch und verkohlte Kängurus: Die Bilder der Brände in Australien haben die Welt schockiert. Doch die meisten Touristenziele sind verschont geblieben. Eine Bestandsaufnahme. » mehr

Nach den Buschbränden in Australien

17.02.2020

dpa

Backpacker sollen Australien nach Buschbränden helfen

Nach den verheerenden Buschbränden ist in Australien Aufräumen angesagt. Das Land hofft dabei auch auf die tatkräftige Unterstützung von Backpackern. Ihnen soll nun die Einreise erleichtert werden. » mehr

Ayers Rock

17.02.2020

Deutschland & Welt

Backpacker sollen Australien nach Buschbränden helfen

Die Working-Holiday-Visa für Australien werden besonders gerne von Studenten genutzt. Jetzt soll es einfacher werden, ein solches Visum zu ergattern. » mehr

Queen

16.02.2020

Deutschland & Welt

Rock gegen Buschfeuer - Mit Alice Cooper und Queen

Zehn Stunden rockten in Australien nationale und internationale Stars für die Buschbrand-Hilfe. Dabei sind viele Millionen Euro zusammengekommen. » mehr

Brand im Waisenhaus

15.02.2020

Deutschland & Welt

15 Kinder bei Brand in Waisenhaus in Haiti getötet

In dem ärmsten Land der westlichen Hemisphäre leben viele Kinder in Waisenhäusern, weil ihre Familien nicht für sie sorgen können. Allerdings sind viele Heime in einem erbärmlichen Zustand. In einer U... » mehr

Orroral Valley

01.02.2020

Deutschland & Welt

Buschfeuer wüten um Australiens Hauptstadt Canberra

Schwere Buschfeuer bedrohen weiter die australische Hauptstadt Canberra. Das sogenannte Orroral-Valley-Feuer rückte am Samstag den südlichen Vororten gefährlich nahe. » mehr

So haben Adrian Roßner und Rüdiger Taubald (von rechts) die alten Unterlagen vorgefunden. Inzwischen ist alles abtransportiert und sauber archiviert. Insgesamt drei Kleintransporter voll Akten und Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester sind auf Initiative von Kreisarchivpfleger Adrian Roßner geborgen worden. Sie sind nun im Porzellanikon in Selb archiviert. Dem aufwendigen Abtransport ging eine mehrwöchige Operation voraus.

30.01.2020

Fichtelgebirge

"Unvergessliche Eindrücke"

Archivpfleger Adrian Roßner hat alte Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester in Schwarzenbach geborgen. Die Operation lief über Wochen im Geheimen. » mehr

Die US-amerikanischen Truppen beim Vorrücken in die deutsche Mittelgebirgslandschaft. Jede Etappe wurde genau protokolliert.

22.01.2020

Region

Ein Ende mit Schrecken für die Region

In den letzten Kriegstagen hat das Fichtelgebirge noch besonders gelitten. Als Grenzregion war es stark umkämpft. » mehr

Was sich sonst noch im Gebäude befindet, ist nach Ansicht der Experten nicht mehr viel wert.

20.01.2020

Region

"Unvergessliche Eindrücke"

Kreisarchivpfleger Adrian Roßner hat alte Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester in Schwarzenbach an der Saale geborgen. Die Operation lief über Wochen im Geheimen. » mehr

Polizei

15.01.2020

Fichtelgebirge

Unbekannte verwüsten leerstehendes Haus

Seit mehreren Monaten sind unbekannte Randalierer in ein leerstehendes Haus in Hohenberg eingedrungen. Dort haben sich viel Schaden angerichtet. » mehr

Puerto Rico

07.01.2020

Deutschland & Welt

Schwere Erdbeben erschüttern Karibikinsel Puerto Rico

Immer wieder bebt in dem US-Außengebiet die Erde. Der Strom fällt aus, Mauern stürzen ein. Die Karibikinsel hat noch immer mit den Schäden des schweren Hurrikans «Maria» aus dem Jahr 2017 zu kämpfen. » mehr

26.12.2019

Region

Randalierer zieht Spur der Verwüstung

Eine Spur der Verwüstung hat ein 29-jähriger Selber in der Nacht zum Donnerstag in Hof hinterlassen. » mehr

Opfer

26.12.2019

Deutschland & Welt

Gebete für Opfer am 15. Jahrestag der Tsunami-Katastrophe

Am zweiten Weihnachtstag 2004 verwüsteten gewaltige Flutwellen Küsten am Indischen Ozean. Bei der größten Tsunami-Katastrophe seit Menschengedenken kamen rund 230 000 Menschen ums Leben. » mehr

23.12.2019

Region

Mainleus: Randalierer verwüstet Vorgarten

Eine unangenehme Überraschung hat am Freitagmorgen ein 61-jähriger Mainleuser beim Verlassen seines Hauses in der Industriestraße erlebt. » mehr

^