Lade Login-Box.

VIDEO-ÜBERWACHUNG

Joachim Herrmann

vor 30 Minuten

Bayern

Verbrechen von Augsburg: Herrmann lobt Videoüberwachung

Nach dem tödlichen Angriff von jungen Männern auf einen Passanten in Augsburg betont Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Bedeutung der Videoüberwachung bei den Festnahmen. «Die Bilder haben die... » mehr

Trauer in Augsburg

vor 5 Stunden

Hintergründe

Schock nach tödlicher Attacke

Augsburg unter Schock: Zwei Ehepaare geraten mit einer Gruppe junger Männer in Streit. Ein 49-Jähriger stirbt, ein 50-Jähriger wird schwer verletzt, die Täter entkommen. Nun trauert die Feuerwehr um d... » mehr

Einbruch in Dresden

25.11.2019

Brennpunkte

Spektakulärer Einbruch in Grünes Gewölbe in Dresden

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern g... » mehr

Hinweisschild

12.11.2019

Karriere

Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

U-Bahnhof Kottbusser Tor

01.11.2019

Deutschland & Welt

Mann in Berlin vor U-Bahn gestoßen: Verdächtiger gefasst

Vor den Augen von Zeugen wird ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen - und stirbt. Die Tat am Kottbusser Tor in Berlin wird von Überwachungskameras gefilmt. Nun gibt es eine Festnahme. » mehr

Persönlichkeitsrechte beachten

31.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Worauf es bei IP-Kameras ankommt

Videos, die für ein sicheres Gefühl sorgen: Überwachungskameras können zum Schutz der eigenen vier Wände praktisch sein. Technisch wie rechtlich gibt es allerdings eine ganze Menge zu beachten. » mehr

"Wie kann es sein, dass es Leute gibt, die ihren Müll so entsorgen?", fragt ein Leser, der dieses Foto an der Kolpingshöhe in Hof aufgenommen hat. Foto: privat

02.10.2019

Region

Müllsünder verursachen hohe Kosten

Der Hofer Bauhof ist täglich an den Wertstoff-Containern im Einsatz. Die Stadt setzt künftig verstärkt auf Videoüberwachung. » mehr

24.09.2019

Region

Helmbrechts kämpft mit Müllbergen

Der Stadtrat sucht nach Lösungen für das Abfallproblem an Containern. AZV-Chef Pachsteffl geht mit "einigen wenigen" Leuten hart ins Gericht. » mehr

Müllsünder machen Helmbrechts zu schaffen

20.09.2019

Region

Müllsünder machen Helmbrechts zu schaffen

Der Stadtrat sucht nach Lösungen für das Abfallproblem. AZV-Chef Pachsteffl geht mit "einigen wenigen" Leuten hart ins Gericht. » mehr

Der Pörbitscher Weg ist kein besonders gemütlicher Ort für Passanten, aber ein beliebter Treffpunkt für Trinker.

16.09.2019

Region

Müllberge im Glasscherbenviertel

Trinkgelage auch am helllichten Tag bleiben in Kulmbach nicht ohne Folgen. Die Verursacher sind oft polizeibekannt und lassen sich nur zeitweise vertreiben. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Kritik an Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung sieht die geplante Ausweitung der Videoüberwachung mit Gesichtserkennung an Bahnhöfen sehr kritisch. Für eine flächendeckende biometrische Videoüberwachu... » mehr

Bahnhof

12.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Der tödliche Angriff auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof im Juli hat Schrecken ausgelöst. Die Politik versprach zu handeln. Nun gibt es konkrete Ankündigungen. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Bundesregierung und Bahn wollen die Überwachung an Bahnhöfen ausweiten. «Wir setzen konsequent auf Abschreckung und Aufklärung», teilte Verkehrsminister Andreas Scheuer mit. Die Deutsche Bahn und die ... » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof haben Bundesregierung und Bahn Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen. Dazu gehört ein Ausbau der V... » mehr

Gesperrte Bahnsteige

11.09.2019

Deutschland & Welt

Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen

Der Fall hat schockiert: Ein Mann stößt einen Jungen vor einen Zug, der Achtjährige stirbt. Die Politik kündigte Konsequenzen an. Erste Beschlüsse stehen. » mehr

In dem einstigen Mannschafts- und Kantinengebäude der Bundeswehr trainieren Beamte der Bundeswehr gefährliche Einsätze. Fotos: M. Bäu.

27.08.2019

Fichtelgebirge

Häuserkampf auf Frankens höchstem Berg

Die Bundespolizei übt auf dem Schneeberg schwierige Einsätze. Dabei schießen sie die Beamten mit Platzpatronen oder Farbklecks-Munition. » mehr

Spurensicherung

25.08.2019

Deutschland & Welt

25-Jähriger auf Kölner Ebertplatz getötet

Bei einer Auseinandersetzung mit mehr als einem Dutzend Beteiligten auf dem Kölner Ebertplatz ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Zehn potenziell an der Tat beteiligte Männer wurden vorläufig fest... » mehr

Trauer am Frankfurter Hauptbahnhof

01.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei -... » mehr

Die Mitglieder der bayerischen Sicherheitswacht sind dunkelblau uniformiert. Archivfoto: Andreas Gebert dpa/lby

30.07.2019

Region

Oberkotzau will Sicherheitswacht

Bürgermeister Breuer argumentiert: Allein die Polizei schaffe es besonders in den Grünanlagen nicht, für Ordnung zu sorgen. Nun will die Gemeinde Details klären. » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Düsseldorfer Rheinbad ab sofort mit Videoüberwachung

Nach wiederholten Tumulten wird im Düsseldorfer Rheinbad Videoüberwachung eingeführt. Das kündigte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel an. Die Polizei hatte das Freibad am Freitag zum wiederho... » mehr

Rheinbad Düsseldorf

29.07.2019

Deutschland & Welt

Videoüberwachung und Ausweispflicht: Ein Freibad rüstet auf

Nach wiederholten Tumulten im Düsseldorfer Rheinbad greift die Stadt durch: Es wird neben einer Ausweispflicht auch Videoüberwachung und Unterstützung durch das Ordnungsamt geben. Die beiden Männer, g... » mehr

Von jetzt an sind Kameras auf den Busbahnhof gerichtet. Foto: Melitta Burger

08.07.2019

Region

Videoüberwachung ist aktiv

Ab sofort laufen rund um den Busbahnhof und in den Kulmbacher Parkhäusern Kameras. Das soll Sachbeschädigungen verhindern helfen. » mehr

Selten ist es rund um die Wertstoffcontainer in der Alsenberger Straße ordentlich: Sie sind oft zugemüllt. Seit dem Herbst des vergangenen Jahres kontrolliert auch der neue kommunale Ordnungsdienst regelmäßig die Wertstoffinseln in der Stadt. Erste Konsequenz aus den Beobachtungen der Mitarbeiter: Der Sammelplatz in der Alsenberger Straße und zwei weitere Containerstandorte sollen videoüberwacht werden. Foto: Uwe von Dorn

02.07.2019

Region

Müllsündern auf der Spur

Der neue kommunale Ordnungsdienst in Hof verteilt nicht nur Knöllchen an Falschparker. Seine wichtigste Aufgabe: Präsenz zeigen für ein besseres Sicherheitsgefühl. » mehr

Unter Wasser stand am Mittwochvormittag der Schwimmbad-Kiosk im Waldershofer Freibad. Fotos: Matthias Bäumler

26.06.2019

Fichtelgebirge

Einbrecher wüten im Freibad-Kiosk

In Waldershof setzen die Täter das Gebäude unter Wasser. Sie stehlen alle Sonnenschirme, Stühle und sogar eine Kühltruhe samt Eis. » mehr

Ein Plastikstorch ohne Schnabel, Plastikeimer oder auch ein ganzer Teppich: Die Ablagerungen an den Wertstoff-Containern sind ein großes Problem. Dem begegnen viele Gemeinden, indem sie die Bereiche um die Container mit Videokameras überwachen. Foto: Ertel

16.06.2019

Region

"Videoüberwachung ist das letzte Mittel"

Manuel Fröhlich ist Datenschutzbeauftragter des Landkreises und hilft, Müll-Sünder zu überführen. Bevor aber eine Kamera zum Einsatz kommt, findet eine Prüfung statt. » mehr

28.05.2019

Region

Müll-Ablagerung: Wann ist die Kamera legal?

Manuel Fröhlich spricht in Sparneck über rechtliche Hürden. Der Datenschutzbeauftragte des Landkreises sieht die Technik als letztes Mittel, um die Täter zu überführen. » mehr

Datenschutz-Verordnung

22.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei von drei Europäern kennen Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO zeigt Wirkung und stärkt das Bewusstsein für den Datenschutz - davon ist EU-Kommissarin Vera Jourová überzeugt. Doch es gibt immer noch kritische Stimmen aus der Wirtschaft. Eines würde Ex-K... » mehr

Videoüberwachung

13.05.2019

Region

Stadt Hof prüft Überwachung der Container

Videoüberwachung der Bereiche um die Wertstoff-Container: Das könnte in Hof möglicherweise bald an einigen der Stellen möglich werden. » mehr

Scheint der Wertstoffcontainer voll, stellen viele ihren Müll gerne auch neben den Container. Dabei sehen viele Behälter nur voll aus, weil zu große Tüten in den Einwurflöchern steckten, erklärt Stefan Böhme.	Fotos: ls

03.04.2019

Region

Selbitz geht gegen vermüllte Containerstellplätze vor

Müll rund um die Container auf Wertstoffsammelplätzen ist in vielen Kommunen ein Problem. Während etwa Feilitzsch und Trogen die Videoüberwachung der Containerplätze austesten wollen, geht man in Selb... » mehr

In Feilitzsch funktioniert die Videoüberwachung des Containerstellplatzes bereits gut. Jetzt will Trogen das Konzept übernehmen. Foto: Wilfert

19.03.2019

Region

Müllsünder im Visier

Trogen macht es Feilitzsch nach: Auch die Trogener wollen künftig Container per Kamera überwachen. Die Nachbargemeinde setzt das bereits um. » mehr

Raser auf der Autobahn

07.03.2019

Region

A 9/Saaleabstieg: Mercedes-Fahrer rast in Baustelle

Der 39-Jährige ignorierte die Geschwindigkeits-Begrenzung. Gut 60 Stundenkilometer war er zu schnell unterwegs - während die Polizei hinter ihm fuhr. » mehr

Die Masche mit dem Geldwechseln

25.02.2019

Region

Die Masche mit dem Geldwechseln

Ein Mann hat mehr als 10.000 Euro erschwindelt: Er gab vor, Geld wechseln zu wollen. » mehr

Die Therme Bad Steben bei Nacht.

20.02.2019

Region

Das Ende einer verdeckten Ermittlung

Mitarbeiter der Therme Bad Steben entdecken zwei Kameras im Kassenbereich, von denen sie nichts wussten. Schnell gerät der Kurdirektor in Verdacht. Doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung. » mehr

Rainer Markstein (links) hält stets reichlich Strohballen für seine Schweine auf Vorrat. Dr. Hermann Meiler (rechts) informiert sich regelmäßig über die Entwicklung der Ferkel.

05.02.2019

Region

Eine Existenz begründet auf Stroh

Dr. Hermann Meiler setzt sich seit zehn Jahren für die Haltung von Strohschweinen ein. Rainer Markstein hat auf dieser Idee ein neues Geschäft aufgebaut. » mehr

Die alten Elektroinstallationen müssen raus.

04.02.2019

Region

Start für den JUZ-Umbau

Aus der Bahnhofskneipe "Bockela" wird in den kommenden Monaten das neue Kulmbacher Jugendzentrum. Die Elektro- und Sanitärarbeiten machen den Anfang. » mehr

Mindestens bis zum Ende der Erprobungsphase im August 2019 bleibt die Überwachungskamera im Waldershofer Stadtpark stehen.

21.12.2018

Region

Überwachungskamera erhitzt die Gemüter

Seit dem Sommer ist im Waldershofer Stadtpark ein Gerät installiert. Das gefällt den Freien Wählern nicht. Ihr Antrag lässt eine lebhafte Debatte folgen. » mehr

Am Soccercourt auf dem Spinnereigelände läuft bereits ständig eine Kamera. Die Videoüberwachung will die Stadt Kulmbach jetzt auch noch auf den Busbahnhof und die Parkhäuser ausweiten. Foto: Gabriele Fölsche

16.11.2018

Region

Mehr Kameras für die Sicherheit

Der Busbahnhof und die Parkhäuser werden bald videoüberwacht. Die Kameras sollen helfen, die wachsende Zahl von Sachbeschädigungen in Zukunft einzudämmen. » mehr

Gespannt verfolgten die interessierten Besucher die Aussagen bei der Bürgerversammlung in der Aula der Jobst-vom-Brandt-Schule. Fotos: Oswald Zintl

14.11.2018

Region

Umweltschutz ist Aufgabe jedes Einzelnen

Die Mitglieder des Jugendparlaments gehen mit gutem Beispiel voran. Der Jugend-Bürgermeister setzt auf ein Netzwerk zwischen allen Generationen. » mehr

04.10.2018

Region

SPD drängt auf Videoüberwachung am "Lago"

Nach der Stadtratssitzung legt die Fraktion nach: Sie drängt auf Installation im kommenden Frühjahr. Den Neubau des Seniorenwohnheimes der AWO will sie unterstützen. » mehr

Glühbirne

24.08.2018

dpa

Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker - jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen. » mehr

Bundesarbeitsgericht in Erfurt

23.08.2018

Karriere

Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen

Kameras an der Decke, Spähsoftware auf dem Dienstcomputer oder Ortung per GPS: Die Überwachungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sind vielfältig. Doch haben die Daten auch vor Gericht Bestand, wenn es um ... » mehr

Ehrungsreigen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kulmbach. Im Bild (von links) stellvertretende Ortsvorsitzende Elisabeth Weith, Klaus Hübner, Günther Pittroff, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Bezirkstagkandidat Holger Grießhammer, Theo Bauernfeind, Gerhard Böhm, stellvertretende Ortsvorsitzende Heike Schweens, SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures, Ortsvorsitzender und Stadtrat Ingo Lehmann, Unterbezirksvorsitzender Simon Moritz, Tobias Ostermann und JU-Vorsitzender Julian Seiferth. Foto: Werner Reißaus

16.04.2018

Region

Explodieren die Kosten für den Zentralparkplatz ?

SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender Ingo Lehmann äußert bei der Hauptversammlung des Ortsvereins üble Vermutungen. Die Gestaltung des Geländes sei allerdings gelungen. » mehr

Müll bleibt immer zurück, wenn am ZOB, im Parkhaus am Kaufplatz oder auch in der Basteigasse wilde Partys gefeiert werden. Immer öfter kommt es dabei aber auch zu teilweise erheblichen Sachbeschädigungen. Dem soll jetzt unter anderem mit der Installation von Überwachungskameras ein Riegel vorgeschoben werden. Auch die Polizei wird sich um die neuralgischen Punkt noch mehr kümmern als bisher. Foto: Melitta Burger

23.03.2018

Region

Gemeinsam gegen Randale

Videoüberwachung, mehr Polizeipräsenz und mehr Zivilcourage: Ein Gesamtpaket soll helfen, die Auswüchse am ZOB und in Parkhäusern in den Griff zu bekommen. » mehr

23.03.2018

Region

Selb beantragt Förderung für zwei Schulen

Verschiedene Maßnahmen in der Bogner- und der Luitpoldschule sollen in das Programm KIP-S. Allerdings stehen noch weitere Gespräche an. » mehr

22.03.2018

Oberfranken

Experten üben scharfe Kritik an Erweiterung der Polizeiaufgaben

Nach der Gesetzesvorlage könnte die Polizei umfangreich Daten sammeln und Bürger festsetzen. Das geht Fachleuten bei einer Anhörung dann doch zu weit. » mehr

2014 fackelten Unbekannte einen hölzernen Mülleimer in der kleinen Parkanlage neben dem Parkhaus in der Basteigasse ab. Die Flammen waren weithin zu sehen, nach den Tätern fahndete die Polizei, wie in vielen anderen Fällen von Sachbeschädigung an dieser Stelle, vergebens. Foto: Archiv/Ute Eschenbacher

08.03.2018

Region

Video gegen Vandalismus

Lange Zeit hat sich der Stadtrat für Videoüberwachung nicht erwärmen können. Nach zahlreichen Sachbeschädigungen reicht es jetzt. An neuralgische Punkte kommen Kameras. » mehr

Videoüberwachung

12.01.2018

Karriere

Permanente Videoüberwachung von Arbeitnehmern ist verboten

«Dieses Geschäft wird videoüberwacht» - ein Hinweis wie dieser soll nicht nur Kunden mit langen Fingern einschüchtern. Theoretisch können Arbeitgeber auf diesem Wege auch unehrliche Mitarbeiter überfü... » mehr

Mit Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hatte der SPD-Kreisverband Kulmbach zum Dreikönigstreffen einen offensichtlich überzeugten, aber keineswegs linientreuen Sozialdemokraten eingeladen. Unser Bild zeigt von links Landtagsabgeordneten Klaus Adelt, SPD-Ortsvorsitzenden Ralf Beutner, Holger Grießhammer, Dr. Thomas Jung, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, die stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Werner Diersch und Jürgen Marx, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und der SPD-Fraktionssprecher im Kreistag, Simon Moritz. Foto: Werner Reißaus

08.01.2018

Region

SPD-Mann Jung und die Crux mit der Groko

Der Fürther Oberbürgermeister sorgt beim Dreikönigstreffen der Kreis-SPD für Gesprächsstoff. Denn mit seinen "Parteioberen" liegt er nicht immer auf einer Linie. » mehr

"Big Brother is watching you!" - Was George Orwell in "1984" noch als dunkle Vision erdachte, ist für viele Kritiker der Videoüberwachung heute bedrückende Wirklichkeit. Symbolbild

06.12.2017

Region

Big Brother - Aufpasser oder Spion?

Nicht erst seit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt wird die Videoüberwachung diskutiert. Auch in Hof filmen viele Kameras öffentlichen und privaten Raum. » mehr

Alfredo Klatt in seinem LKW den er sein Zuhause nennt. Auf Rastplätzen ärgern ihn die oft katastrophalen Zustände.

20.11.2017

Oberfranken

Sicher übernachten im "Brummihotel"

Intelligente Parksysteme sollen die Stellplatznot an den Autobahnen lindern. Lkw-Fahrer können so freie und sichere Parkplätze online finden und sogar reservieren. » mehr

Axel Schad

30.10.2017

Karriere

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, ... » mehr

Wer sein Grüngut zur Kompostierungsanlage bringt, wird gefilmt. Der Landkreis setzt auf Überwachung. Fotos: Stefan Linß

26.09.2017

Region

Der Landkreis schaut genauer hin

Die Videoüberwachung und neue Hinweistafeln an den Kompostierungs-anlagen zeigen Wirkung. Erstmals seit Jahren sinken die Grüngutmengen. » mehr

^