VIERSCHANZENTOURNEE

04.02.2019

Schlaglichter

Früherer Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen gestorben

Der frühere finnische Skispringer Matti Nykänen ist tot. Der viermalige Olympiasieger starb im Alter von 55 Jahren. Der ehemalige Sportler sei seit einiger Zeit krank gewesen, sagte der Chef des Finni... » mehr

Abschied

31.01.2019

Sport

Skisprung-Trainer Schuster hört zum Saisonende auf

Elf Jahre coachte Werner Schuster die deutschen Skispringer. Nach dieser Saison ist nun Schluss. Der 49-Jährige will mehr Zeit für seine Familie haben. Beim Skiverband beginnt die Nachfolger-Suche. » mehr

Thomas Scherm (Zweiter von links) und seine Kollegen. Sie kommen aus Finnland, Österreich, Norwegen und Japan. Fotos: privat/Hannes Huttinger

08.01.2019

Regionalsport

"Ich konnte meine Tasse kaum halten"

Thomas Scherm war als Wertungsrichter bei der Vierschanzentournee im Einsatz. Im Interview spricht der Fichtelgebirgler über seine Erfahrungen - die sind außergewöhnlich. » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Vierschanzentournee: Kobayashi gewinnt auch viertes Springen

Bischofshofen (dpa) - Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat als dritter Skispringer den historischen Vierfachsieg bei der Vierschanzentournee geschafft. Mit Sprüngen auf 135,0 und 137,5 Meter siegte der 22-... » mehr

Enttäuscht

06.01.2019

Sport

Deutsches Top-Duo verneigt sich vor Kobayashi

Erstmals seit Thoma und Weißflog schaffen es zwei Deutsche unter die ersten Drei bei der Vierschanzentournee. Nur der Überflieger aus Japan ist nicht zu schlagen. Ryoyu Kobayashi ist der dritte Spring... » mehr

Vierschanzentournee in Bischofshofen

06.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

In Bischofshofen steht für die Skispringer das große Finale der Vierschanzentournee an. Die Langläufer kämpfen in Val die Fiemme um Gesamtsiege bei der Tour de Ski. Im Eiskanal warten Heim-Weltcups. » mehr

Überflieger

06.01.2019

Sport

Vierschanzentournee endet in Bischofshofen

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee. Weil das Wetter am Samstag nicht mitspielte, sollen die Skispringer beim Tournee-Finale am Sonntag nicht nur ihre normalen Wettkampfsprünge, sondern auch Training ... » mehr

Paul-Außerleitner-Schanze

05.01.2019

Sport

Quali wegen Schneechaos abgesagt - XXL-Finale am Sonntag

Bisher hatten die Skispringer bei dieser Vierschanzentournee Glück. Im tief verschneiten Bischofshofen wirbelt das Wetter nun erstmals die Planungen durcheinander. An Auswirkungen auf den Tournee-Ausg... » mehr

Favorit

05.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

In Bischofshofen sind die Skispringer in der Qualifikation gefordert. In Zagreb starten die Skirennfahrerinnen im Slalom. Hierzulande stehen in Eisrinnen zwei Heim-Weltcups auf dem Programm. » mehr

Interview: mit Horst Hüttel

03.01.2019

Lokalsport

"Eisenbichler hat Blut geleckt"

Horst Hüttel traut dem Siegsdorfer den Tournee-Gesamtsieg zu. Der sportliche Leiter aus Wunsiedel weiß um die große Chance. Es läuft aber noch nicht alles rund. » mehr

Vierschanzentournee

03.01.2019

Sport

Eisenbichler in Innsbruck-Quali nur 32. - Kobayashi vorn

Wie schon in Oberstdorf misslingt dem Tournee-Zweiten Markus Eisenbichler auch in Innsbruck der Quali-Sprung. Der Bayer will den Tag schnell abhaken und am Bergisel neu angreifen. Bei Olympiasieger An... » mehr

Andreas Wellinger

03.01.2019

Sport

Olympiasieger ohne Punkte: Wellingers Formkrise

In Pyeongchang trumpfte Andreas Wellinger groß auf. Bei der Vierschanzentournee, die er im Vorjahr noch als Zweiter abschloss, läuft es für den Bayern nun gar nicht mehr. Bundestrainer Schuster hat de... » mehr

Hoffnungsträger

03.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Der berühmte Bergisel in Innsbruck ist die nächste Station der Skispringer bei der Vierschanzentournee. Bei der Tour de Ski geht es in Oberstdorf auf die Verfolgungsjagd. » mehr

Schuster und Eisenbichler

02.01.2019

Sport

Eisenbichler genießt die Ruhe - «Noch besser skispringen»

Vollkommen unerwartet greift Markus Eisenbichler bei der Tournee nach seinem größten Triumph. Zur Halbzeit ist er auf Augenhöhe mit Überflieger Kobayashi - und nimmt sich erstmal einen Tag Auszeit. » mehr

Vetter, Röhler und Hofmann

01.01.2019

Sport

Sport-Highlights 2019: Von Handball bis Leichtathletik

Langeweile wird im Jahr nach der Fußball-WM und vor den Olympischen Spielen in Tokio nicht aufkommen. Für Action auf den Sportplätzen und in den Hallen sorgen unter anderen die Handballer, Leichtathle... » mehr

Neujahrsspringen

01.01.2019

Sport

Langes Dinner, kurze Nacht: Skispringer starten durch

Den Silvesterabend verbringen die Skispringer traditionell in Garmisch und Umgebung. Doch kurz nach Mitternacht geht es für Eisenbichler und Co. ins Bett. Denn schon wenige Stunden später wartet das e... » mehr

Vierschanzentournee

31.12.2018

Sport

Skisprung-Quali: Eisenbichler nach kurzer Nacht wieder top

Alles wie in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer kommen mit mannschaftlicher Geschlossenheit auch in Garmisch-Partenkirchen unter die besten 50, Hoffnung macht erneut Markus Eisenbichler. Der spring... » mehr

Sensations-Zweiter

31.12.2018

Sport

Eisenbichlers starker Auftakt: Schuster hofft auf «Flow»

Nach seinem zweiten Platz in Oberstdorf ist Markus Eisenbichler der neue deutsche Hoffnungsträger in der Tournee-Gesamtwertung. Schon Neujahr geht es weiter. Die Schanze in Garmisch dürfte dem 27-Jähr... » mehr

31.12.2018

Schlaglichter

Vierschanzentournee wird mit Qualifikation fortgesetzt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Nach dem Auftaktsieg des Japaners Ryoyu Kobayashi geht die 67. Vierschanzentourneee heute in Garmisch-Partenkirchen in die nächste Runde. Im letzten Skisprung-Wettkampf ... » mehr

Gestürzt

30.12.2018

Sport

Viel Lob für Eisenbichler - «Er hat gezeigt, wie es geht»

Geiger, Wellinger, Leyhe: So viele deutsche Springer wurden für den ersten Tournee-Coup gehandelt. Am Ende wurde es ganz überraschend Markus Eisenbichler. Der impulsive Bayer möchte «nur noch heulen» ... » mehr

67. Vierschanzentournee

30.12.2018

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Der Start der Vierschanzentournee steht heute im Mittelpunkt des Wintersport-Geschehens. Auch in Südtirol wird Spitzensport geboten. Dort geht es mit der Tour de Ski weiter. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Vierschanzentournee startet in Oberstdorf

Oberstdorf (dpa) - Mit 25 K.o.-Duellen und dem anschließenden zweiten Durchgang startet heute die 67. Vierschanzentournee in Oberstdorf. Top-Favorit ist der Japaner Ryoyu Kobayashi, der den Weltcup in... » mehr

Karl Geiger

29.12.2018

Sport

Zwölf Adler bei Tournee-Start dabei - Geiger: «Angreifen!»

Die ganz große Show liefern die deutschen Skispringer in der Quali nicht. Dafür überzeugen die Athleten von Trainer Werner Schuster als Mannschaft. Schon bei der Ouvertüre zum Wettkampf am Sonntag fei... » mehr

Andreas Wellinger

29.12.2018

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Wer springt beim Tournee-Auftakt gegen wen? Diese Frage wird bei der Qualifikation in Oberstdorf beantwortet. In Toblach in Südtirol startet die Tour de Ski. Ebenfalls in Italien sind die Alpinen im S... » mehr

Erfolgscoach

28.12.2018

Sport

DSV-Springer wollen endlich den Tourneesieg

Schon 17 Jahre ist der letzte deutsche Gesamtsieg bei der Tournee her. Das wollen Wellinger und Co. in diesem Jahr ändern. Trainer Schuster ist optimistisch, die Top-Favoriten sind diesmal andere. » mehr

"Wir kommen aus den hinteren Reihen"

27.12.2018

Regionalsport

"Wir kommen aus den hinteren Reihen"

Für den sportlichen Leiter Horst Hüttel ist dennoch alles drin bei der 67. Vierschanzentournee. Ein Puzzle in der Historie fehlt dem Wunsiedler noch. » mehr

Ryoyu Kobayashi

27.12.2018

Sport

Kobayashi, Stoch und Co.: Die Favoriten im Formcheck

Gleich zwei DSV-Adler zählten vergangenes Jahr zu den Top-Favoriten bei der Tournee. Das ist nun anders. Die größten Siegchancen haben ein Japaner, Vorjahressieger Kamil Stoch und ein früherer «Kasper... » mehr

Oberstdorf

26.12.2018

Sport

Der Zeitplan der 67. Vierschanzentournee

Oberstdorf (dpa) - Mit dem Auftaktwettbewerb am 30. Dezember beginnt die 67. Vierschanzentournee zum spätmöglichen Zeitpunkt. Den einzigen Ruhetag gibt es zwischen den Wettkämpfen in Garmisch-Partenki... » mehr

Oberstdorf

18.12.2018

Sport

Genug Schnee auf allen vier Schanzen

Der 67. Vierschanzentournee der Skispringer steht trotz teilweise milder Temperaturen und Regen nichts mehr im Wege. Die Veranstalter gaben grünes Licht für die Austragung aller vier Wettkämpfe auf de... » mehr

Karl Geiger

16.12.2018

Sport

Verkehrte Welt: Geiger wird Erster, Freund Letzter

Zwei Wochen vor der Vierschanzentournee ist die Hierarchie bei den DSV-Adlern mächtig ins Wanken geraten. Geiger und Leyhe springen Top-Platz um Top-Platz ein, die langjährigen Größen Freitag und Freu... » mehr

Richard Freitag

15.12.2018

Sport

«78,3 Prozent»: Freitag genießt Schnee-Idylle in Engelberg

Auf einer seiner Lieblingsschanzen in Engelberg will Richard Freitag nach verhaltenem Saisonstart den Aufschwung vorantreiben. » mehr

Andreas Wellinger

25.11.2018

Sport

«Fantastisch»: Fliegender Wellinger grinst und jubelt

Olympiasieger Wellinger ist zurück - und fliegt mit einem Fabelsprung zum ersten Mal in diesem Winter aufs Podest. Leyhe und Geiger komplettieren ein starkes Teamergebnis, doch an einem Japaner ist de... » mehr

Severin Freund

15.11.2018

Sport

Freund dämpft Erwartungen: «Tournee wird zu früh kommen»

Skisprung-Olympiasieger Severin Freund hat die  Erwartungen nach über eineinhalb Jahren Verletzungspause gedämpft. Für die Ende Dezember beginnende Vierschanzentournee sieht Rückkehrer Freund sich nic... » mehr

Zwei Erfolgsgaranten: Sportlicher Leiter Horst Hüttel (links) und Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster. Bei beiden läuft der Vertrag im April kommenden Jahres aus. Foto: DSV

13.11.2018

Regionalsport

"Ich hoffe, dass der Bundestrainer weitermacht"

Die Skispringer und Nordischen Kombinierer stehen in den Startlöchern. Wird es die letzte Saison für das Erfolgs-Duo Schuster/ Hüttel? Der sportliche Leiter hält sich bedeckt. » mehr

Kira Grünberg

07.09.2018

Hintergründe

Schwere Unfälle von Top-Sportlern

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Das bestätigte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Deutsche Presse-Agentur listet folgen... » mehr

Nicht ganz die Nummer eins, aber mit Startnummer eins durchaus erfolgreich war Günther Göllner.

02.01.2017

Regionalsport

"Skispringer sind Helden"

Günther Göllner sieht viele Voraussetzungen für eine gute Vermarktung. Jetzt müsste nur noch in seiner zweiten Heimat im Fichtelgebirge guter Nachwuchs heranwachsen. » mehr

Günther Göllner

02.01.2017

Lokalsport

"Skispringer sind Helden"

Günther Göllner sieht viele Voraussetzungen für eine gute Vermarktung. Jetzt müsste nur noch in seiner zweiten Heimat im Fichtelgebirge guter Nachwuchs heranwachsen. » mehr

Historische Aufnahme: So sah es 2001 aus, als ein Vorspringer zum Skiflug-Weltcup von der Heini-Klopfer-Schanze flog.

28.12.2015

Oberfranken

Millionen für die Heini-Klopfer-Schanze

Deutschlands einzige Skiflugschanze ist nicht mehr wettkampftauglich. Nun will man sie für viel Geld wieder auf Vordermann bringen. » mehr

28.12.2012

FP-Sport

Es ist an der Zeit

Ja, liebe Leute. Es geht los. Ab Samstag werden die Karten neu gemischt. Die Vierschanzentournee beginnt am Samstag mit der Qualifikation in Oberstdorf. » mehr

22.12.2012

FP-Sport

"Ohne jeglichen Druck in die Vierschanzentournee"

Richard Freitag ist einer der deutschen Überflieger. Der Sachse gehört zu den besten Skispringern der Welt. Zur Vierschanzentournee sieht er aber andere Favoriten. Jetzt genießt der 21-Jährige Weihnac... » mehr

Firmeninhaber Tom Rass in seiner Werkstatt. Gerade im Sommer geben sich dort die Weltklasse-Skispringer die Klinke in die Hand. Viele der Athleten legen bei der Entwicklung der Schuhe selbst mit Hand an.

31.12.2011

FP/NP

Sichere Landung in Weltspitze

Die Internationale Vierschanzentournee läuft. 95 Prozent der Skispringer tragen Sprungstiefel der Firma Rass aus Schön- heide. Die Erzgebirgler sind Marktführer auf diesem Gebiet - und das seit drei J... » mehr

30.12.2011

FP-Sport

"Alles ist möglich"

Gerd Siegmund sitzt heute in seiner Eurosport-Kabine und kommentiert zusammen mit Dirk Thiele das erste Springen der Vierschanzentournee. Der 38-jährige ehemalige Weltklasse-Springer ist gleichzeitig ... » mehr

fpsp_Morgenstern4sp_280111

29.01.2011

FP-Sport

"Ich suche neue Herausforderungen"

Er ist gerade einmal 24 Jahre alt, hat schon alles gewonnen und fast alles erlebt. Auch am Mittwoch in Klingenthal geht der österreichische Skispringer Thomas Morgenstern als Favorit in den Wettkampf. » mehr

fpsp_Deckert_2sp_4c_040210

04.02.2010

FP-Sport

Manfred Deckert ist die treibende Kraft

Der Mann taucht fast überall auf und hat fast immer die richtige Antwort. Manfred Deckert, der Präsident des Vogtländischen Skiclub (VSC) Klingenthal, ist als Silbermedaillengewinner im Skispringen ei... » mehr

fpks_Goldenes_Buch_010210

01.02.2010

Region

Ein Sportler von Welt gibt sich die Ehre

Grafengehaig - Das Goldene Buch des Marktes Grafengehaig ist um eine prominente Unterschrift reicher: Am vergangenen Freitag trug sich Jens Weißflog ein - dreifacher Olympiasieger, vierfacher Sieger d... » mehr

fparz_zeit_090110

09.01.2010

Region

"Geile Zeit" in der Bugatti-Bar

Weder trainieren die Partygäste auf unserem Bild für die Vierschanzentournee, noch für die Olympischen Spiele, sondern sie waren Gäste in der Bugatti-Bar Höchstädt beim Auftritt der Partyband "Geile Z... » mehr

fpva_sch_deckert

08.01.2008

FP-Sport

„Unsere Jungs müssen erst den Spaß wieder lernen“

Die Internationale Vierschanzentournee ist zu Ende. Michael Neumeyer war auf Platz drei in der Gesamtwertung bester Deutscher. Von allen anderen war nicht viel zu sehen. Das deutsche Skispringen steck... » mehr

fpva_sch_deckert

08.01.2008

FP

„Unsere Jungs müssen erst den Spaß wieder lernen“

Die Internationale Vierschanzentournee ist zu Ende. Michael Neumeyer war auf Platz drei in der Gesamtwertung bester Deutscher. Von allen anderen war nicht viel zu sehen. Das deutsche Skispringen steck... » mehr

fpsp_4schanzen

29.12.2007

FP-Sport

ARD und ZDF kehren zurück

Als die öffentlich-rechtlichen Sender im Dezember 1999 letztmals die Vierschanzentournee übertrugen, schwammen Deutschlands Skispringer noch auf einer Welle des Erfolges. Martin Schmitt gewann damals ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".