Lade Login-Box.

VISIONEN

Ein Farbenrausch: Künstler Jürgen Paas mit seinem Bodenstück "Target". Foto: asz

07.04.2019

Kunst und Kultur

Malerei mit Rehau-PVC

Ein Künstler aus Essen überrascht im Kunsthaus Rehau. Sein Material- und Farbenrausch steht unter dem Titel "Sound & Vision". » mehr

Melanie Huml

05.04.2019

Wirtschaft

Ohne Europa geht es nicht

Die Kammern und Verbände Oberfrankens üben den Schulterschluss. Sie bekennen sich klar zur EU. » mehr

Marion Resch-Heckel

13.03.2019

Selb

Bauhaus bleibt Baustein der Zukunft

Beim großen Architekten-Treff in Selb wird deutlich, dass das Thema aktueller ist denn je. Experten feilen am Wohnen von morgen und greifen Gropius' Visionen wieder auf. » mehr

30 Jahre World Wide Web

12.03.2019

Computer

Cern feiert 30 Jahre World Wide Web mit Tim Berners-Lee

Das World Wide Web feiert 30. Geburtstag. Der Grundstein wurde in Genf gelegt. Dort ist die bahnbrechende Erfindung jetzt gewürdigt worden, aber der Begründer, Tim Berners-Lee, zeigt Ernüchterung. » mehr

Zum Vorstand der Wählervereinigung "Große Landstadt Fichtelgebirge" gehören (von links) Matthias Popp, Sigrid Reul-Herold und Rolf Küstner.	Foto: Harald Judas

11.03.2019

Fichtelgebirge

Landstadt-Befürworter gehen nächsten Schritt

Die Initiatoren finden im Landkreis Bayreuth neue Mitstreiter. Matthias Popp steht dem Verein, einer Wählervereinigung, vor. » mehr

Mobiles Netz 5G

11.03.2019

Computer

Mobilfunkstandard 5G zwischen Visionen und Machbarkeit

Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt werden. Was können Verbraucher konk... » mehr

Erste Blicke auf die Ausstellung "Radikal zeitgemäß" erhielten die Gäste im Rosental-Gebäude am Rothbühl.

08.03.2019

Fichtelgebirge

Mit Herzblut für geniale Visionen

Großer Bahnhof in Selb und Hohenberg. Gleich zwei Minister eröffnen die Sonderausstellungen von Porzellanikon und Rosenthal. Anlass sind "100 Jahre Bauhaus". » mehr

Eine Hauptrolle im "Bauhaus-100-Netzwerk Selb/Amberg" spielt Wilhelm Siemen (hintere Reihe Mitte), der Direktor des Porzellanikons; rechts neben ihm Claudia Zachow, die Kuratorin der "Chronik", links vor ihm Steffi Auffenbauer, die für die "Visionen" zuständig war. Foto: asz

08.03.2019

Kunst und Kultur

Eine Chronik und 450 Visionen

"Reine Formsache" heißt die Doppelausstellung, die ab heute im Porzellanikon zu sehen ist. Sie weist den Weg "vom Bauhaus-Impuls zum Design-Labor an der Burg Giebichenstein". » mehr

Kuratorin Claudia Zachow und Museumsdirektor Wilhelm Siemen zeigen im Porzellanikon in Hohenberg einen Designklassiker im Bauhaus-Geist: die Konfektschalen von Gerhard Marcks.	Foto: Tamara Pohl

28.02.2019

Fichtelgebirge

Ein Startschuss mit Schulterschluss

Zum Jubiläum "100 Jahre Bauhaus" tun sich viele zusammen: die Städte Selb und Amberg, Rosenthal und das Porzellanikon, der Geist von gestern und die Visionen von morgen. » mehr

So könnte der Blick vom Uni-Campus auf die Stadt Kulmbach ausschauen, wenn die Brauerei noch ein Stück mehr von dem Grundstücksteil abgibt , das ihr gehört. Städteplaner Professor Martin Schirmer hat am Donnerstag erstmals dem Stadtrat Ansichten und Pläne vorgelegt.

31.01.2019

Kulmbach

Campus als Teil der "Gründerstadt"

Zum ersten Mal gibt es mögliche Ansichten von der künftigen Gestaltung des Güterbahnhofgeländes. Städteplaner Schirmer eröffnet Visionen vom künftigen Kulmbach. » mehr

Christian Prokop

25.01.2019

Sport

DHB-Coach Prokop: Ein Handball-Maniac mit Visionen

Vor einem Jahr stand Christian Prokop vor dem Aus als Handball-Bundestrainer. Erst nach einer Kampfabstimmung hielt das Verbandspräsidium an ihm fest. Bei der Heim-WM hat sich dies als richtige Entsch... » mehr

Trennwände für den Schlafbereich

15.01.2019

Bauen & Wohnen

Wie wohnen wir in Zukunft? Eine Vision von der IMM

Ein Plädoyer für eine offene Wohnkultur: Das zeigt das australische Designer-Paar Kate und Joel Booy auf der IMM. In ihrer Vision vom Wohnen rückt die Küche ins Zentrum, andere Bereiche gehen ineinand... » mehr

Kunstszene Saudi-Arabien

11.01.2019

Boulevard

Saudische Künstler schaffen sich Freiraum

Das ultra-konservative Saudi-Arabien ist nicht gerade für seine Kunstszene bekannt. Die Förderung von Kunst und Unterhaltung mit Millionensummen gehört aber zur Vision des jungen Kronprinzen. Für Küns... » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro.	Foto: Zintl

30.12.2018

Kunst und Kultur

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Team-Autor Hubert Haensel hat über 115 Romane geschrieben. » mehr

In "Geh zu, bleib da!" schlüpft Kabarettist Wolfgang Krebs in verschiedene Rollen. Am 19. Januar kommt er nach Hof. Quelle: Agentur Streckenbach

23.12.2018

Kunst und Kultur

„Franken ist spitze!“

Landflucht ist das Hauptthema im neuen Programm von Wolfgang Krebs. Am 19. Januar kommt der Kabarettist in die Hofer Freiheitshalle. » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro. Zudem finden sich dort Tausende von Romanen, in die es sich lohnt, immer wieder einen Blick zu werfen. Foto: Oswald Zintl

23.12.2018

Marktredwitz

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Hubert Haensel ist seit 1995 Rhodan-TeamAutor. Der Bankkaufmann hat über 115 dieser Romane geschrieben. » mehr

Am Hofer Hauptbahnhof enden die Regionalexpresszüge aus Nürnberg, die auf den beiden Linien über Marktredwitz sowie über Bayreuth und Münchberg fahren. Der Nürnberger VGN-Tarif soll nach dem Willen der nordostoberfränkischen Landräte und Oberbürgermeister möglichst bald bis in die Stadt und den Kreis Hof reichen. Foto: Uwe von Dorn

19.12.2018

Hof

VGN-Beitritt klappt nur mit Fördermitteln

Ein Fahrschein für alle Busse und Bahnen: Diese Vision bewerten die CSU-Kreisräte als große Chance. Zwei Landräte wollen jetzt Ministerpräsident Söder beim Wort nehmen. » mehr

Bis der Campus am alten Güterbahnhof angesiedelt ist, wird es noch eine Weile dauern. In Übergangsquartieren wird die Fakultät aber bereits von 2020 an Forschung und Lehre betreiben. Foto: Redaktion

19.12.2018

Kulmbach

Im neuen Jahr wird der Campus konkret

Genau ein Jahr ist es her, dass mit Dr. Matthias Kaiser der erste Campus-Mitarbeiter nach Kulmbach kam. In zwölf Monaten ist viel geschehen. Jetzt geht es bald richtig los. » mehr

Softbank

19.12.2018

Wirtschaft

Börsendebüt für Softbanks Mobilfunktochter enttäuscht

Mit der Mega-Platzierung treibt Milliardär Masayoshi Son die Neuausrichtung seines Imperiums voran. Das Geschäft mit der Telekommunikation gilt als die Geldmaschine der Softbank-Gruppe. Der bisher grö... » mehr

Peter Berek. Foto: asg

17.12.2018

Selb

Peter Berek stellt sich als potenzieller Landrat vor

Seine Partei-Kollegen loben den Bad Alexandersbader Bürgermeister in den höchsten Tönen. Den Kandidaten wählen die CSUler in einem offenen Verfahren. » mehr

Jonathan Meese

14.11.2018

Boulevard

Jonathan Meese über Kunst: Herzblut statt Lifestyle

Der Berliner Künstler Jonathan Meese ist ein Besessener der Kunst und würde sie am liebsten zur Staatsform erheben. Was er nicht will: Mitläufer, mittelmäßige Politiker und Kunst als Dekoration der Po... » mehr

Die Arzberger SPD fordert nach der Niederlage bei der hessischen Landtagswahl die eigene Parteiführung zum Umdenken auf. Das Bild zeigt SPD-Vorsitzende Andrea Nahles im Willy-Brandt-Haus - dorthin wollen die Arzberger Sozialdemokraten fahren, um ihrem Unmut Luft zu machen. Foto: Carsten Koall/dpa

02.11.2018

Arzberg

Arzberger SPD fordert Umdenken

Der Ortsverein drängt auf Konsequenzen nach den schlechten Wahlergebnissen. In Berlin wollen die Genossen ihrem Ärger Luft machen. » mehr

Hans Wilsdorf, hier auf einem Bild von 1942, hat für seine Armbanduhren immer höchste Maßstäbe angesetzt. Der Gründer des Schweizer Unternehmens stammt aus Kulmbach. Fotos: Rolex

23.10.2018

Kulmbach

Kulmbacher gründet Uhrenimperium

Der Kulmbacher Hans Wilsdorf baut in London und in der Schweiz sein Uhrenimperium auf. Rolex ist bis heute ein Inbegriff für höchste Qualität. » mehr

Tom Enders

04.10.2018

Wirtschaft

Enders: Europa könnte Anschluss im Weltraum verlieren

Europa könnte im Weltraum bald das Nachsehen haben. Die europäische Raumfahrtpolitik sei ineffizient und unterfinanziert, findet Airbus-Chef Enders. Er vermisst Reformen, aber auch Visionen. » mehr

Amazon stellt neue Alexa-Technik vor

21.09.2018

Computer

Amazon will Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause einnehmen

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause deutlich, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt s... » mehr

David Limp

21.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Amazon lässt Alexa vernetztes Zuhause steuern

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt ... » mehr

Alexa

20.09.2018

Computer

Alexa soll Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt ... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

13.09.2018

Sport

Rummenigge: Bankkonto für Großtransfer gefüllt

Karl-Heinz Rummenigge lobt die Arbeit des neuen Trainers Niko Kovac. Bei der DFL vermisst der Vorstandschef des FC Bayern München hingegen Visionen. In einem Interview äußert sich Rummenigge auch zu d... » mehr

Rummenigge

12.09.2018

Sport

Rummenigge kritisiert DFL: «Vermisse Visionen und Pläne»

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an der Deutschen Fußball Liga (DFL) geübt. » mehr

Bis echte Bagger und Baufahrzeuge in Schnarchenreuth anrollen, dürfte es noch eine Weile dauern. Zunächst muss ein Konzept her. Foto: Gödde

09.09.2018

Hof

Burg-Pläne beginnen wieder bei Null

Zurück zum Anfang: Burg Schnarchenreuth soll nun doch zur Event-Location werden. Der Landkreis fordert Konzepte, der Besitzer sucht Investoren. » mehr

Wolfgang Buck

01.09.2018

Veranstaltungstipps

Mundartlyriker und Geschichtenerzähler

Mit dem Programm "Des Gwärch und des Meer" kommt Wolfgang Buck nach Selb und Bamberg. Die Stadt(ver)führungen locken bald wieder nach Nürnberg und Fürth. » mehr

Smartspeaker WK7 von LG

30.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Smartspeaker auf der IFA

Spracherkennung und Sprachsteuerung sind zwei Topthemen auf der IFA 2018 in Berlin. Im Gegensatz zu anderen Visionen rund ums vernetzte Leben sind sie schon greifbar. Das gilt insbesondere für die vie... » mehr

Stephanie Kaiser hat es geschafft: Sie lebt ihren Traum - als Model in New York. Foto: Gabriele Fölsche

21.08.2018

Region

Stephanie hat sich ihren Traum erfüllt

Manchmal werden Träume wahr: Die Kulmbacherin Stephanie Kaiser hatte die Vision, Model zu werden. Heute lebt sie in New York und ist bei der Agentur EMG unter Vertrag. » mehr

Staatsministerin Dorothee Bär sprach beim Digitalisierungskongress an der Uni Bayreuth. Die Digitalisierungsbeauftragte der Bundesregierung musste sich gegen Vorwürfe von Stefan Winners (Hubert Burda Medien) wehren, sich gegen das Leistungsschutzrecht für Verlage gesperrt zu haben. Foto: Peter Kolb

12.07.2018

FP/NP

Das asoziale System

Ein Medienexperte spricht sich in Bayreuth dafür aus, dass die Politik die Markt-macht von Facebook, Google und Co. zerschlägt. Staatsministerin Bär hält nichts von dieser Idee. » mehr

Die Capilano Suspension Bridge nahe Vancouver: Hier kamen Iris Weber und Martin Süß auf die Idee zu einer Hängebrücke im Frankenwald.

06.07.2018

Region

Woher die Hängebrücken-Idee kommt

2015 importieren Martin Süß und Iris Weber aus Kanada eine Vision. Drei Jahre später stehen sie gegen alle Widerstände hinter ihrem Vorschlag. » mehr

Verkehrszeichen weisen in Bad Birnbach auf den autonom fahrenden Bus hin.

29.06.2018

Region

Mit autonomen Klein-Bussen ins 21. Jahrhundert

Ein Shuttlebus fährt wie von Geisterhand gesteuert vom Hofer Bahnhof zur Ludwigstraße. Für diese Vision verhandelt die Stadt mit der Bahn. Es winken hohe Fördermittel. » mehr

Frankensteins Monster

12.07.2018

Reisetourismus

Auf den Spuren von Frankensteins Monster

Ein weltbekannter - wenn auch fiktiver - Sohn Ingolstadts ist kürzlich 200 Jahre alt geworden: Frankensteins Monster. Die Stadt thematisiert in einem Tourismus-Programm den Horror, künstliche Intellig... » mehr

Von Elmar Schatz

27.05.2018

FP/NP

Vision des Schreckens

So weit darf es doch niemals kommen: Die Toilette analysiert den Urin, die Zahnbürste untersucht den Speichel - und der Spiegel im Bad scannt mal kurz per 3D-Kamera den Zustand der Haut - und alle Dat... » mehr

Feierlicher Einzug der Wallfahrtsgruppen zum Hochamt am Pfingstsamstag. Fotos: Oswald Purucker

21.05.2018

Region

Im Zeichen des Heiligen Geistes

700 Wallfahrer pilgern am Pfingstwochenende nach Marienweiher. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Lichterprozession mit Weihbischof Herwig Gössel. » mehr

12.05.2018

Region

Neuer Verein hilft Senioren und psychisch Kranken

Ernst Günter Deeg und seine Mitstreiter wollen zwei gesellschaftliche Entwicklungen bekämpfen: Altersarmut und psychische Probleme. Hof soll dabei nur der Anfang sein. » mehr

Satya Nadella

11.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Microsoft setzt auf Bezahlmodell und Datenschutz

Bei den dicht aufeinander folgenden Entwicklerkonferenzen der großen Tech-Firmen treten die Differenzen beim Datenschutz offen zutage. Microsofts Chef Satya Nadella nutzte seinen Auftritt zudem, um di... » mehr

Für ihre langjährige Mitgliedschaft zur CSU wurden sechs Männer geehrt. Unser Bild zeigt (vorne, von links) Bernhard Kriest, Hans-Georg Most, Horst Zahr, Werner Eschenbacher, Karl-Heinz Röhricht und Joachim Weinmann, in der mittleren Reihe (von links) Bürgermeister Frank Wilzok, CSU-Stadtverbandsvorsitzender Henry Schramm sowie stellvertretenden CSU-Stadtverbandsvorsitzenden Peter Weith und (oben, von links) JU-Vorsitzenden Thomas Ludewig, stellvertretenden CSU-Stadtverbandsvorsitzenden Wolfram Brehm, stellvertretende CSU-Stadtverbandsvorsitzende Corinna Hörath sowie JU-Kreisvorsitzenden Patrick Kölbel.	Foto: Werner Reißaus

08.05.2018

Region

CSU Kulmbach stolz auf ihre Erfolge

Henry Schramm zieht in der Hauptversammlung des Stadtverbandes umfassend Bilanz. Die Stadt wird sich durch den Campus nachhaltig verändern. » mehr

Mit der Konsole "KaKon" sorgte Dr. Schneider 2017 bei der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt für Furore.

04.05.2018

FP/NP

Dr. Schneider tüftelt am Wohlfühlauto

Der Automobilzulieferer erfindet den Innenraum neu. Vision ist das Auto als Lebensraum. Das erfordert Produkte mit ansprechendem Design und hoher Funktionalität. » mehr

Die neue Taskforce des Seniorenbeauftragten (von links): Uwe von Dorn, Gerhard Bock, Michaela Haberkon, Horst Weider und Günter Jena. Es fehlt Gisela Wuttke-Gilch. Foto: Bäumler

11.04.2018

Fichtelgebirge

Vision vom Senioren-Bauernhof

Horst Weidner sprüht vor Ideen für die ältere Generation. Er kündigt auch eine große Digitaloffensive an. » mehr

Musikproduzent Mousse T.

10.04.2018

FP

"Meine Vision von Popmusik" - Mousse T. meldet sich zurück

Die Jüngeren kennen Mousse T. allenfalls als neuen Juror der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar". Jetzt bringt der 51 Jahre alte Produzent und DJ nach 14-jähriger Pause wieder ein eigenes Album... » mehr

Symbol und Bildschirm

05.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Von tiefem Schwarz und großer Helligkeit: Das ist HDR

High Dynamic Range (HDR) soll dafür sorgen, dass die Bilder auf dem TV-Schirm effektvoller und zugleich natürlicher wirken. Doch die neue Technik hat ihre Tücken. Beim TV-Kauf lohnt also ein wenig Rec... » mehr

Der Gründungsvorstand des eingetragenen Vereins vor genau 40 Jahren. Im Bild (von links) zweiter Vorsitzender Heinz Duballa, dritter Vorsitzender Klaus Wirth, erster Vorsitzender Helmut Höllerich, Elke Krauß, Schriftführer Alfred Renner und Vorläufer Ernst Schneider. Foto: IfL

02.04.2018

Region

Heute spottet niemand mehr über die IfL

Der Helmbrechtser Laufverein feiert seinen 50. Geburtstag. Im vorigen Jahrhundert haben die Mitglieder weltweit Spuren hinterlassen. » mehr

Die Dimensionen der Pelletsproduktion des neuen Unternehmens Wun-Energie sind schon zu erahnen. Foto: Bäumler

07.03.2018

Fichtelgebirge

"Weiteres Unternehmen will bauen"

Der Wunsiedler Energiepark wird demnächst Zuwachs bekommen. Das sagt Bürgermeister Beck in einem Interview, in dem er sich auch zur Vision von der Riesenstadt äußert. » mehr

E-Book-Reader

06.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Tolino-Reader-Update verursacht WLAN-Problem

Eine Aktualisierung führt immer mal zu Problemen. Nutzer von Tolino-Readern konnten nun nach einem Update die WLAN-Funktion nicht mehr aktivieren. Der Fehler lässt sich jedoch schnell beheben. » mehr

So könnte in einigen Jahren der Ortseingang von Wunsiedel (auf dem Bild von Bibersbach kommend) aussehen: Statt "Kreisstadt Wunsiedel" würde es "Landstadt Fichtelgebirge"heißen. Fotos: Matthias Bäumler/Montage FP/Florian Miedl

16.02.2018

Fichtelgebirge

Aus der Region soll eine Stadt werden

Der Wunsiedler Stadtrat Dr. Matthias Popp will für seine Vision Listen in allen Orten des Fichtelgebirges gründen. Dem Professor geht es um gleichwertige Lebensverhältnisse. » mehr

Josepha Mohr führt nun das Familienunternehmen in dritter Generation. Doch das war nicht immer absehbar. Foto: Michael Burger

09.02.2018

Region

Geschäftsfrau und Familienmensch

Eine Zeit lang lebte sie in München, nun hat Josepha Mohr die Führung bei der Firma Dr. Mohr in Naila übernommen. Dass sie das tun würde, war für sie nicht schon immer klar. » mehr

«Inside»

06.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Mit dem Hammer auf den Berg

Dichte Atmosphäre, kreative Rätsel und ein bisschen Wahnsinn sorgen im Februar für gute Unterhaltung auf Smartphones und Tablets. Besonders «Gorogoa» kann mit einmaliger Spielmechanik überzeugen. » mehr

^