Lade Login-Box.

VOKALENSEMBLES

Freuen sich über die gelungene CD "Ade zur guten Nacht": das Marktredwitzer Vokalensemble Gloria Patri mit (von links) Mandy Drechsler, Michael Grünwald, Michael Waldenmayer und Jutta Schmid sowie Produzent Karl-Dietfried Adam.	Foto: Florian Miedl

08.11.2019

Marktredwitz

Lieder für eine gute Nacht

Das Vokalensemble Gloria Patri ist nun auch auf CD zu genießen. Der Erlös aus dem Verkauf soll der Kirchenmusik in Sankt Bartholomäus zugutekommen. » mehr

Das Orchester unter der Leitung von Susanne Müller zeigte großes Können. Foto: Henkel

20.10.2019

Hof

Schüler und Ehemalige brillieren auf Höchstniveau

Beim Konzert "The Show must go on" stellt sich das Jean-Paul-Gymnasium ein exzellentes Zeugnis aus. Das musikalische Spektrum könnte kaum breiter sein. » mehr

Das Vokalensemble "Sonat Vox" besteht aus ehemaligen Sängern des Windsbacher Knabenchors.	Foto: pr.

11.09.2019

Marktredwitz

Ehemalige Windsbacher singen in Brand

Am Samstag tritt das Vokalensemble "Sonat Vox" in Sankt Margarethen auf. Es gibt einen geistlichen und einen weltlichen Programmteil. » mehr

Das Ensemble "Gropius" begeisterte die Zuhörer mit "Die Moritat von Mackie Messer" nach Bertolt Brecht und Kurt Weill und "You’ll be in my Heart" von Phil Collins. Fotos: Silke Meier

26.07.2019

Selb

Sommerserenade schließt Bauhaus-Schuljahr

Im Atrium des Walter- Gropius-Gymnasiums begeistern die Schüler mit Klassik und Moderne. Dabei sind zwei Preisträger von "Jugend musiziert". » mehr

Fein, klangstark, fulminant: Das neunköpfige Vokalensemble band einen bunten vokalen Strauß unterschiedlichster Stücke.	Foto: Jürgen Henkel

06.06.2019

Kunst und Kultur

Frauen bejubeln die Natur

Rosenlieder und nordische Klänge: Das Ensemble "Femmes vocales" bietet in der Selber Stadtkirche ein ungewöhnliches Konzert. » mehr

Nach 2015 ist der Windsbacher Knabenchor zum zweiten Mal in der Münchberger Stadtkirche "Peter und Paul". Pfarrer Christian Höllerer und Dekan Erwin Lechner präsentieren das Plakat. Foto: Engel

24.01.2019

Münchberg

Die Windsbacher kommen

Der bekannte Knabenchor tritt erneut in Münchberg auf. Am 2. Februar ist er von 19 Uhr an in der Stadtkirche zu sehen und zu hören. » mehr

Diese Gymnasiasten können sogar 90 Jahre alte Schlager wie "Schöner Gigolo, armer Gilgolo" stilecht echt wiedergeben.

18.01.2019

Marktredwitz

"Peace-Song" erinnert an 1919

Die Lieder zum Jubiläum bilden den Auftakt einer musikalischen Zeitreise. Im Sommer geht diese weiter. » mehr

Dem Publikum ganz nah: Johannes Neuner am Saxophon und Ingo Hahn am Keyboard.	Fotos: Horst Wunner

01.01.2019

Kulmbach

Musikalischer Balsam für die Seele

Zur Silvester-Gala ist die Stimmung in der Petrikirche einzigartig. 800 Zuhörer lassen sich von Gesang, Orgelklängen und Saxophonmusik förmlich verzaubern. » mehr

20 Jahre "TonART"-Vokalensemble Kulmbach: Am morgigen Sonntag findet das Jubiläumskonzert in der Petrikirche statt.

19.10.2018

Kulmbach

TonART feiert 20-jähriges Bestehen

An diesem Sonntag steht für die Freunde anspruchsvoller Vokalmusik ein ganz besonderer Termin im Kalender: Ab 17 Uhr singt das zwölfköpfige Vokalensemble "TonART" unter Leitung von Kirchenmusikdirekto... » mehr

Kein Gebet im stillen Kämmerlein, sondern perspektivenreiche Bekundung eines lebensstarken Glaubens: Wolfgang Weser in St. Konrad vor dem Kammerchor Hof und den vier Solisten. Foto: Jochen Bake

01.10.2018

Kunst und Kultur

Wie man sich den Frieden verdient

Nicht "klein", doch "feierlich": Mit der "Petite Messe Solennelle" von Gioacchino Rossini glänzt der Kammerchor Hof. Gut 250 Zuhörer sind ergriffen und begeistert. » mehr

Mit einem Jubiläumskonzert am Samstag feiert "Singaweng" sein zehnjähriges Bestehen. Das Konzert mit dem Oberpfälzer Liedermacher Hubert Treml im Festsaal des Schlosses Fockenfeld beginnt um 20 Uhr bei freiem Eintritt. Geleitet wird der Chor seit der Gründung von Sieglinde Kusche-Konrad (Neunte von rechts). Foto: jr

27.09.2018

Marktredwitz

"Singaweng" feiert Zehnjähriges

Der Konnersreuther Chor lädt zum Jubiläumskonzert am Samstag in den Fockenfelder Festsaal ein. Hubert Treml unterstützt die Gruppe musikalisch. » mehr

Plácido Domingo

01.08.2018

Kunst und Kultur

Bayreuther Festspiele: Ein Sänger dirigiert für Sänger

Von Richard Wagners „Ring“ gibt’s heuer nur ein Viertel: Placido Domingo absolviert mit der „Walküre“ sein Debüt als Leiter des Bayreuther Festspielorchesters. » mehr

Sie hatten die Qual der Wahl, aus 44 Bewerbungen aus ganz Hochfranken die Chöre auszuwählen, die es auf die Frankenpost -CD und ins große Konzert im Herbst geschafft haben (von links): Georg Stanek, Kerstin Starke, Harry Tröger, Dr. Holger Otto, Dr. Dorothee Strunz, Katharina Schmidt, Birgit Döhne und Ulf Kiegeland.	Foto: Schwappacher

13.07.2018

Hof

Chöre machen es der Jury schwer

Stolze 44 Ensembles haben sich für den Frankenpost-Wettbewerb "Hochfranken singt - eine Region erklingt" beworben. Nun hat die Jury eine Auswahl getroffen. » mehr

"Ein Hoch auf uns" sang das Vokalensemble, dessen Mitglieder das Abitur in der Tasche haben.

08.07.2018

Fichtelgebirge

Ein bunter Strauß an Melodien

Beim Sommerkonzert entführen die Gymnasiasten das Publikum in alle Bereiche der Musik. Streicher begeistern ebenso wie Chöre mit Blues, Pop und deutscher Musik. » mehr

Ingo Hahn

01.02.2018

Kulmbach

Kirchenmusik in ihrer ganzen Vielfalt

Ingo Hahn präsentiert das Jahresprogramm der Kulmbacher Kantorei. Es bietet Aufführungen großer Oratorien bis hin zu Blechbläsermusik. » mehr

Begeisterung und Nachdenken löste das Gospelkonzert des Vokalensembles aus ehemaligen Domspatzen in der katholischen Sankt Michaelskirche mit Dirigent und Leiter Pfarrer Holger Kruschina (links) aus. Foto: Alfons Prechtl

16.01.2018

Marktredwitz

Gospelkonzert lässt Besucher schweigen

Bekannte und unbekannte Gospellieder gibt das "Vokalensemble Hubert Velten" zum besten. Die Sänger sind ehemalige Domspatzen. » mehr

Der Unterstufenchor präsentierte unter anderem die dem Adventskonzert den Namen gebende Volksweise aus dem 17. Jahrhundert "In dulci jubilo".

22.12.2017

Kulmbach

Zum Fest darf's auch mal rockig sein

Facettenreich und besinnlich: Die Schüler des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium beweisen bei ihrem Adventskonzert das hohe Niveau ihrer musikalischen Ausbildung. » mehr

Wolfgang Weser

15.08.2017

Hof

Wolfgang Weser ist "Künstler des Monats"

Die Metropolregion Nürnberg zeichnet den Chorleiter und Musikschul-Dozenten aus Hof aus. Seine Spezialität sind Programme unter einer besonderen Leitidee. » mehr

Wolfgang Weser

15.08.2017

Kunst und Kultur

Metropolregion Nürnberg wählt Hofer zum "Künstler des Monats"

Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Wolfgang Weser, den Leiter des Hofer Kammerchores, zum "Künstler des Monats" August 2017 gewählt. » mehr

Das Schwarzenbacher Vokalensemble sang die Johannes-Passion nach Heinrich Schütz in der Nailaer Stadtkirche (von links) Sopran: Angelika Waldeck, Maria Simon, Karin Gebelein, Erika Richter, Alt: Alexandra Hentschel, Silke Köppel, Christine Becker, (verdeckt) Annerose Bauer und Ulla Findeiß, Tenor: Thomas Preuß, Alfons Wopperer, Bernd Müller, Bass: Matthias Schnell, Ortwin Stank, (auf der Kanzel) Stefan Romankiewicz und (von hinten) Chorleiterin Ruth Hofstetter. Es fehlt auf dem Bild Jürgen Kerz. Foto: Lucie Peetz

17.04.2017

Naila

Die Osterbotschaft - schlicht und stark

Viele Zuhörer gedenken mit dem Vokalensemble Schwarzenbach der Sterbestunde Jesu. Die Sänger tragen die Johannes-Passion erst in Naila, dann in Bad Steben vor. » mehr

Interview: Wolfgang Weser, Leiter des Kammerchors Hof

31.03.2017

Kunst und Kultur

"Wir wollen Menschen berühren"

Seit 20 Jahren überstrahlt der Kammerchor Hof die Region als Leuchtturm der Stimmkunst. Sein Leiter Wolfgang Weser erzählt die Erfolgsgeschichte. » mehr

Anspruchsvolle Chorliteratur aus fünf Epochen: Wolfgang Weser, die Solisten Markus Zapp und Monika Tschuschke (von links) sowie der Kammerchor Hof und die Instrumentalisten Juraj Chupac, Monika Mayrock und Tamara Melikian (vorne, von links) in Sankt Marien. Foto: Harald Dietz

09.01.2017

Kunst und Kultur

Inniger Schlussakkord der Weihnachtszeit

Der Kammerchor Hof glänzt erneut mit anspruchsvoller Literatur. Wolfgang Weser und sein Ensemble bestätigen ihren Ruf als hervorragendes Gesangsensemble. » mehr

"Leise rieselt der Schnee" gab der Chor der fünften Klassen des WGG zum Besten. Begleitet wurde er vom Instrumentalensemble der Oberstufe. Fotos: Silke Meier

23.12.2016

Selb

Ohrwürmer zum Weihnachtsfest

Das Selber Gymnasium lädt zum Konzert in die Stadtkirche. Die Akteure bieten einen einmaligen Hörgenuss, gesanglich und instrumental. » mehr

Mit Freude und Hingabe sangen die Vokalensembles des Gymnasiums von Weihnachten. Fotos: Hannes Bessermann

23.12.2016

Fichtelgebirge

Musikalische Freudenbotschaft

Mit Hingabe stimmen Schüler und Lehrer des Wunsiedler Gymnasiums auf Weihnachten ein. Von Klassik bis zu Pophits reicht das Repertoire. » mehr

Beim Konzert in der Bartholomäus-Kirche in Schauenstein spielt zusätzlich das Ensemble "Antike Moderne" acht Stücke. Seine Musik klingt modern und meditativ-entspannend, dazu trägt nicht zuletzt der glockenhelle, glasklare Gesang von Eva Bovens-Reiß bei.	Foto: Lucie Peetz

01.12.2016

Naila

Musiker verkünden frohe Botschaft

Das Vokalensemble Schwarzenbach bietet mit dem Ensemble "Antike Moderne" ein besonderes Konzert. Nachdenkliche Texte führen durch den Advent. » mehr

Vor einem spannenden Jubiläumsjahr steht die Marktgemeinde Konnersreuth, hier ein Blick auf den Ort, im Jahr 2018. Gefeiert werden 800 Jahre erste urkundliche Erwähnung, 750 Jahre Schloss Fockenfeld und 550 Jahre Markterhebung. Mit einer Reihe von Veranstaltungen will Konnersreuth dieses Jubiläumsjahr begehen. Foto: Josef Rosner

10.11.2016

Arzberg

Marktgemeinde vor Jubiläumsjahr

Konnersreuth steht Großes bevor. 2018 feiert der Ort 800 Jahre erste urkundliche Erwähnung. Doch das ist noch lange nicht alles. Die Verantwortlichen beginnen mit der Planung. » mehr

Das Ensemble neben der Bühne (von links): Simon Bodensiek, Andre Bauer, Julius Balint, Martin Lejeune, Frank Willi Schmidt, Günter Bozem, Jörg Gerlach, Susanne Hirsch, Matthias Hochmuth und Konrad Scheiter.

02.08.2016

Kunst und Kultur

Ensemble mit blindem Verständnis

Die Musiker im Musical "Cats" können das Geschehen auf der Bühne nicht sehen. Dennoch "servieren" sie jeden melodischen Effekt auf die Viertelsekunde genau. » mehr

Das Ensemble neben der Bühne (von links): Simon Bodensiek, Andre Bauer, Julius Balint, Martin Lejeune, Frank Willi Schmidt, Günter Bozem, Jörg Gerlach, Susanne Hirsch, Matthias Hochmuth und Konrad Scheiter. Foto: pr.

01.08.2016

Fichtelgebirge

Ensemble mit blindem Verständnis

Die Musiker im Musical "Cats" können das Geschehen auf der Bühne nicht sehen. Dennoch "servieren" sie jeden melodischen Effekt auf die Viertelsekunde genau. » mehr

Auf dem Benkerareal ist noch Baustelle. Hier werden in drei Wochen an die 20 000 Menschen dem Popstar Nena zujubeln. Foto: Florian Miedl

07.07.2016

Marktredwitz

Bis zum Nena-Auftritt gibt es viel zu tun

Noch ist Baustelle auf dem Benkerareal. Hier beginnt Ende Juli die BR-Radltour. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. 20 000 Besucher werden schließlich zu versorgen sein. » mehr

23.05.2016

Kunst und Kultur

Ante portas

Das Jubiläum "500 Jahre Reformation", das 2017 in ganz Deutschland gefeiert wird, wirft auch in der fränkischen Weltkulturerbe-Stadt seine Schatten voraus. Anlässlich dieses Ereignisses steht die Bien... » mehr

12.05.2016

Kunst und Kultur

Bamberger Festival widmet sich der Reformationsmusik

Bamberg - Im Hinblick auf das 500. Reformationsjubiläum im Jahr 2017 widmet sich die Musica Canterey Bamberg bereits 2016 zu den 15. Tagen Alter Musik Bamberg vom 26. bis 29. » mehr

Wolfgang Weser vor den Chören aus Hof und Nürnberg, Lothar Littmann (rechts) und den Instrumentalisten: "Die Zeit, ein sonderbares Ding". Foto: Harald Dietz

01.02.2016

Hof

Und so weiter durch Jahrtausende

Der Kammerchor Hof bestätigt seinen Ruf als führendes Vokalensemble der Region. Nach einem Programm höchsten Anspruchs applaudieren 300 Zuhörer stehend. » mehr

Interview: mit Wolfgang Weser

26.01.2016

Hof

"Die Zeit ist das große Musiker-Thema"

Am Mittwoch wird Wolfgang Weser 60. Der Kammerchor Hof und das Ensemble Josquin des Prés aus Nürnberg gratulieren ihrem Leiter mit einem Konzert zum Thema Zeit. » mehr

Kaum noch einen Stehplatz gab es beim Marktredwitzer Neujahrsempfang in der Städtischen Turnhalle. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .

14.01.2016

Marktredwitz

Marktredwitz schafft Trendwende

Beim Neujahrsempfang zeigt sich Oberbürgermeister Weigel nicht nur vom vergangenen Jahr begeistert. Vielmehr stellt er der Stadt eine durchweg positive Prognose aus. » mehr

Die Schüler der Bläserklasse waren die jüngsten Musiker des Abends.

24.12.2015

Wunsiedel

Klingendes Geschenk zu Weihnachten

Mit einem großen Konzert stimmt das Luisenburg-Gymnasium auf das Fest ein. Schüler, Lehrer und auch Eltern spielen klassisches, volkstümliches und modernes Liedgut. » mehr

Das siebenköpfige Vokalensemble Skyscrapers begeisterte das Publikum in Arzberg mit einer atemberaubenden musikalischen Einstimmung auf das Weihnachtsfest.	Foto: Jürgen Henkel

07.12.2015

Wunsiedel

Musik wie aus himmlischen Höhen

Das Vokalensemble Sky-scrapers begeistert das Publikum mit Gesang auf höchstem Niveau. Leise Stücke wechseln sich mit fröhlichen ab. » mehr

Ein Blick in die Ausstellung von Klaus Bartels zeigte: Seine Holzmöbel sind einzigartig. Foto: Horst Wunner

15.10.2015

Kulmbach

40 Jahre Holzdesign vom Feinsten

Seit 40 Jahren gibt es die Möbeltischlerei von Klaus Bartels in Thurnau. Er hat sich längst deutschlandweit etabliert. » mehr

"Färba-Sound" aus Förbau mit ihrer "echden, handg'machden Musigg" beim Frühschoppen. Fotos: vs

08.07.2015

Hof

Für jeden Musikgeschmack etwas dabei

"Schwarzenbach klingt" - drei Tage lang dauerte diese besondere musikalische Veranstaltung. Die Konzerte in der ganzen Stadt waren gut besucht. » mehr

29.06.2015

Fichtelgebirge

Gute Ratschläge für Generation Bumerang

77 Abiturienten feiern im Atrium des Walter-Gropius-Gymnasiums ihren Abschluss - 23 von ihnen mit einer Eins vor dem Komma. Die Besten sind Simon Höra und Simon Puschmit mit der Traumnote 1,0. » mehr

Fröhliche Weihnachtsbotschaft von "Viva Voce" (von links): Heiko Benjes, Jörg Schwartzmanns, Bastian Hupfer, David Lugert, Mateusz Phouthavong.	Foto: ah

13.12.2014

Kunst und Kultur

Bossa Nova in Bethlehem

"Wir schenken uns nix", heißt das Programm von "Viva Voce". Das Kulturwelten-Publikum wird damit reich beschert. » mehr

Eines der führenden Vokalensembles in Hochfranken: der Kammerchor Hof. Unter Wolfgang Wesers Leitung vereinen die Sänger in St. Michaelis entfernte Epochen der Sakralmusik. 	Foto: Michael Giegold

04.11.2014

Kunst und Kultur

In Frankreich liegt das Paradies

Musik aus elysischen Gefilden: Mit dem traumschönen Requiem von Maurice Duruflé beweist der Kammerchor Hof seinen Ausnahmerang unter den Vokalensembles der Region. » mehr

20.10.2014

Oberfranken

Baur-Preise werden in Coburg verliehen

Coburg/München - Die Friedrich-Baur-Preise der Akademie der Schönen Künste gehen in diesem Jahr an den Kunsthistoriker Lucius Grisebach, die Schriftstellerin Ursula Naumann, » mehr

Bassist Oliver Weidinger mit den von Issak Tavior geleiteten Symphonikern: Bittere Schattenbilder in schwarzem Wohllaut.	Foto: Michael Giegold

24.01.2014

FP

Nicht aus heiterem Himmel

Durch Deutschland, nach Genf und Haifa reist der Bayreuther Zamirchor mit zwei israelischen Vokalensembles und dem Komponisten Issak Tavior. Ihr Projekt zum Holocaust-Gedenktag startet ehrgeizig mit e... » mehr

Das Vokalensemble "InTakt" begeisterte bei seinem Konzert in Arzberg. 	Foto: Klement

24.12.2013

Region

Ein geheimnisvoller Advent

In Arzberg sorgt das Vokalensemble "InTakt" für ein volles Haus. Es ertönt Weihnachtliches aus vier Jahrhunderten auf höchstem Niveau. » mehr

Ein Programm aus alten und neuen Stücken präsentierten die Sänger bei ihrem Konzert in der Stadtkirche unter der Leitung der Nailaer Kantorin Ruth Hofstätter.

05.12.2013

Region

Adventsgeschichte musikalisch erzählt

Festliche Stunden hat das Schwarzenbacher Vokalensemble den Besuchern in der Stadtkirche in Naila bereitet. Im Mittelpunkt stand dabei Musik von Hugo Distler. » mehr

Das Vokalensemble "Intakt" bereitete den Zuhörern des 25. adventlichen Singens und Spielens der VHS in Arzberg einen besinnlichen Nachmittag. Foto: Kuhn

28.12.2012

Region

Ein Feuerwerk der Klänge

Das Vokalensemble Intakt reißt das Publikum beim 25. adventlichen Singen und Spielen in der Kirche Maria Magdalena mit. Die acht jungen Sänger erhalten am Schluss stehenden Beifall. » mehr

Besonders die Kinder amüsierten sich bei der Adventsfeier am Selber Vorwerk.

10.12.2012

Region

Kleine Selber feiern ganz groß

Zur Adventsfeier am Vorwerk erfreuen die Kinder vom Kindergarten Nikolaus die vielen Gäste. Bei Schnitz, Punsch und Musik verbringen die Bürger schöne Stunden. » mehr

Klare, geschulte Stimmen, gepaart mit Musizierfreude: Das Schwarzenbacher Vokalensemble unter der Leitung der Nailaer Kantorin Ruth Hofstetter beim Chor-und Orgelkonzert zum 50. Jubiläum der Bobengrüner Pauluskirche. 	Foto: Singer

28.07.2012

Region

Der erste Glanzpunkt

Ein Konzert mit dem Vokalensemble aus Schwarzenbach am Wald bildet den imponierenden Auftakt des Kirchen- jubiläums in Bobengrün. Der Chor überzeugt mit hoher Qualität. » mehr

Bis hinauf zur zweiten Etage war die Aula gefüllt beim Sommerkonzert.

20.07.2012

Region

Sommerlich vergnügt

Die Außentemperaturen verderben den Schülern des Wunsiedler Gymnasiums nicht den Spaß. Sie geben ein spritziges Konzert. » mehr

DECCA, 5 CDs, Nr. 478 4245

05.07.2012

FP

Von West nach Ost und auch nach Rom

"Diesen Kuss der ganzen Welt", jubelt das Vokalensemble Kölner Dom: die Neunte, Beethoven, der Schluss-chor, klar. Welches Werk könnte sich, mit seiner Sehnsucht nach allseitiger Humanität, besser eig... » mehr

Hans Leo Haßler

07.06.2012

FP

Im Lustgarten

Merkwürdig, dass er überhaupt noch Zeit für Musik fand; so viel sogar, dass er sich mit ihr über Epochen hinweg beliebt erhielt. Bis heute, 400 Jahre nach Hans Leo Haßlers Tod, gehören etliche seiner ... » mehr

Die Big Band des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums mit deren Leiter, Musiklehrer Edgar Stübinger (rechts) gab im Caspar-Vischer-Gymnasium eine Kostprobe ihres Könnens.	Foto: Reißaus

14.02.2012

Region

Ein Sound gegen die Kälte

Unter dem Motto "Big Bands and Friends" haben am Freitag rund 200 Besucher ein beeindruckendes Konzert im CVG erlebt. Drei Bands und ein Vokalensemble begeisterten ihre Zuhörer. » mehr

^