Lade Login-Box.

VOLKSKULTUR

Das Quartett "Duudn & Bloosn" zeigt, dass es jede Menge Ahnung von seinem Metier hat. Foto: Engel

06.12.2019

Münchberg

Neue fränkische Welle

Der Name ist Programm: Die neue CD der Arge Volksmusik heißt "Bodenständig". Darauf fränkelt es tüchtig und geht frech zu. » mehr

Klein, aber fein: Einheimische und Auswärtige schätzen die lauschige Atmosphäre des Selber Weihnachtsmarkts.	Archivbild: Silke Meier

22.11.2019

Selb

Es weihnachtet in der Stadt

In Selb wird es an den Adventswochenenden gemütlich: Unter dem größten mit Porzellan geschmückten Baum stimmen sich Bürger und Besucher ab Freitag ein. » mehr

Rote Rosen und einen kleinen roten Spaten: Das gab es nach der Wahl für Bürgermeisterkandidat Stefan Göcking (Zweiter von links). Unser Bild zeigt ihn mit (von links): Bezirksrat und Landratskandidat Holger Grießhammer, SPD-Ortsvereinsvorsitzendem und drittem Bürgermeister Stefan Klaubert, Landtagsabgeordneter Inge Aures, Fraktionsvorsitzendem Peter Gräf und SPD-Bezirksvorsitzendem Jörg Nürnberger. Die Vertreter der überregionalen Politik sprachen bei der Nominierungsversammlung Grußworte und versicherten, Göcking auch weiterhin zur Seite zu stehen. Foto: Christl Schemm

23.08.2019

Arzberg

Ja für "Sozi aus Überzeugung"

Die Arzberger SPD nominiert einstimmig Stefan Göcking als Bürgermeisterkandidaten. Er setzt unter anderem auf Pragmatismus und Überparteilichkeit. » mehr

Es scheint, als beschwöre Philipp Simon Goletz den Himmel- vergebens.

16.08.2019

Kulmbach

Hohn und Spott auf die Obrigkeit

Regen zum Jubiläum: Petrus kennt bei den zehnten Klosterspitzen keine Gnade mit den Besuchern. » mehr

Stefanie Hertel, die aus Oelsnitz im Vogtland stammt, ist eben vierzig geworden.

26.07.2019

Kunst und Kultur

Interview mit Stefanie Hertel: "Hauptsache gesund und glücklich"

Eben ist Stefanie Hertel vierzig geworden. » mehr

Wiesenfest Stammbach

21.07.2019

Münchberg

Oktoberfest-Gefühle in Stammbach

Nach dem großartigen Auftakt am Freitag mit dem ,,Fest“ und dem Auftritt der Volxxliga, eine der erfolgreichsten Bands aus dem Oktoberfestzelt, setzte sich das Stammbacher Wiesenfest am Samstag in bes... » mehr

Die Geschwister Niederegger.

11.07.2019

Kulmbach

Tirol lässt auf der Bierwoche grüßen

Die Geschwister Niederegger und Rudy Giovannini wollen beim Generationennachmittag Laune machen. Es gibt noch Karten im Vorverkauf. » mehr

Von 28. bis 30. steht in Wüstenselbitz der Hirsch im Mittelpunkt. Der hölzerne Wagen führt traditionell den Festzug an.	Archiv-Foto: Engel

15.06.2019

Münchberg

Wüstenselbitz sucht den Hirschenkönig

Zum 170. Mal feiert der Helmbrechtser Ortsteil das Hirschenschießen. Höhepunkt ist der Festsonntag mit Festzug und Proklamation der besten Schützen. » mehr

Marienlieder vor dem Gnadenbild aus dem 15. Jahrhundert: Oswald Sattler singt am Sonntagabend vor Hunderten von Zuhörern aus der ganzen Region. Es sind Lieder des Gottvertrauens, die Kraft für den Alltag geben sollen. Foto: Wolfgang Schoberth

27.05.2019

Kulmbach

Wer glaubt, ist nie allein

Eine bewegende musikalische Andacht erlebten die Besucher eines Konzerts in Marienweiher. Oswald Sattler gastierte in der Wallfahrtsbasilika. » mehr

Schwimmen

17.05.2019

Gesundheit

Erwachsene können Schwimmen noch lernen

Schwimmen ist der ideale Sport, heißt es immer wieder. Gilt das auch für jemanden, der als Kind nicht sein Seepferdchen gemacht hat? Ja, sagen Experten - Erwachsene können Schwimmen noch lernen. Zuers... » mehr

Für tonmalerische Begleitung sorgten die örtlichen "Wertshausmusikanten" mit Roland Reuther, Akkordeon (rechts), an der Spitze. Fotos: Singer

28.04.2019

Region

Volles Haus zum 100.

Zum Jubiläums-Wirtshaussingen in Lerchenhügel reichten die Stühle nicht aus, so viele Musikfreunde wollten dabei sein. Wie stets war die Stimmung bestens. » mehr

Freut sich auf das 100. Wertshaussingen: Volksmusikant Roland Reuther.	Foto: Singer

25.04.2019

Region

Wertshaussingen feiert Jubiläum

Die beliebte Veranstaltung in Lerchenhügel findet zum 100. Mal statt. Jeder darf kommen und seine Stimme erheben. » mehr

Um Farben geht es in der nächsten Ausstellung im Egerland-Kulturhaus in Marktredwitz, die am 26. April öffnet. Foto: Carl-Bosch-Museum

23.04.2019

Region

Im Egerland-Museum wird es bunt

Das Thema Farbe steht ab 26. April im Mittelpunkt einer Ausstellung. Es sind auch grenzüberschreitende Aktionen geplant. » mehr

Das Jugendblasorchester des Untersteinacher Musikvereins präsentierte sich zum Osterkonzert in der Autobahnkirche Himmelkron einmal mehr als homogenes Ensemble unter der Leitung von Lothar Huber. Die jüngsten Musiker waren Paul Ströhlein aus Weißenbach/Wirsberg mit neun und Mona Trier aus Kupferberg mit elf Jahren. Foto: Werner Reißaus

23.04.2019

Region

Vielfältiges Konzert auf hohem Niveau

Dreißig junge Mitglieder des Musikvereins Untersteinach präsentieren in der Autobahnkirche ein buntes Programm. Dabei beeindrucken sie mit ihrem Können. » mehr

Auch wenn in diesem Jahr der Besuch nicht so stark war wie in früheren Jahren, tat das der Stimmung keinen Abbruch.

27.01.2019

Region

Spaß ist keine Frage des Alters

Ganz so voll wie in den Vorjahren ist es nicht. Die Stimmung beim VdK-Seniorenfasching ist aber bestens. » mehr

Ein Kleinod volkstümlicher Kirchenmusik: Chor, Kammerorchester und die Gesangssolisten bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Heinrich Fidelis Müller unter der Regie von Martin Hauke in der katholischen Pfarrkirche in Naila. Fotos: Michael Spindler

01.01.2019

Region

Weihnachtliche Klänge zum Jahresabschied

Sänger aus Naila, Lichten- berg und Jocketa beeindrucken in Naila mit volkstümlicher Kirchenmusik. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Die "Helmetzer Kirchbergsaiten" machten den Auftakt beim "Helmetzer Advent".

10.12.2018

Region

Besinnlich und anspruchsvoll

Der "Helmetzer Advent" verzaubert die Zuhörer in der Johanniskirche. Er steht auch im Zeichen des Gedenkens an Eva Berthold. » mehr

Einzug von Sinterklaas

18.11.2018

Deutschland & Welt

Niederlande streiten erbittert um Nikolaus und «Zwarte Piet»

Der Nikolaus ist in den Niederlanden unterwegs und bringt die Geschenke. Ein schönes Kinderfest. Doch um seine schwarzen Helfer gibt es einen erbitterten Rassismus-Streit. Die Fronten sind verhärtet. » mehr

23.08.2018

FP/NP

Weiter wie bisher

Weil der Mensch zur Bequemlichkeit neigt, sitzt er Probleme aus in der Hoffnung, sie könnten sich von selbst erledigen. Was manchmal auch klappt, weil das reizüberflutete Hirn zur Vergesslichkeit neig... » mehr

04.06.2018

Fichtelgebirge

Viel Lob für Dorfgemeinschaft

"Was dieses kleine Dorf auf die Beine stellt, ist fantastisch und bewundernswert. Hier spürt man förmlich, dass alle an einem Strang ziehen. Kompliment für diesen Gemeinschaftsgeist", hat eine Besuche... » mehr

"Und jetzt plagt uns die nächste Trostlosigkeit": Martin Wölzmüller über Bausünden.	Foto: Florian Miedl

23.03.2018

Fichtelgebirge

Der Groll aufs Toskanahaus

Er liebt die Heimat - und ärgert sich über ihre Verschandelung. Martin Wölzmüller rechnet mit Bau-Moden ab. » mehr

Das Cover des BR-Studienprogramms zierten 1975 zwei skurrile Vögel aus Fischers Werkstatt.	Fotos: Helmut Geiger

09.02.2018

Region

Der Volkskünstler von Seidenhof

Der Pferdebauer Andreas Fischer übergibt seinen Hof schon früh, um sich ganz seinem Hobby zu widmen: der Schnitzerei. Seine Werke sind sehr außergewöhnlich. » mehr

Der Zottige Ziest

06.07.2017

Garten & Natur

Ziest ist ausgleichend und zurückhaltend

Der Wollziest ist der perfekte Begleiter zur Rose, der Zottige Ziest umschmeichelt Gräser, und der Purpur-Ziest schmückt den Gehölzrand: Die Gattung Stachys bildet meist krautige Pflanzen, die perfekt... » mehr

Weihnachtliche Weisen von flinken Fingern: die Nailaer Zithermusik beim Adventskonzert in Döbra. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenpost.de .	Fotos: Mirjam Drechsel

14.12.2016

Region

Fest-Einstimmung auf die "diebrische Tour"

Der "Diebrische Advent" hat auch nach 29 Jahren nichts von seinem Charme verloren: Viele Besucher lauschen erneut gebannt volkstümlichen Weisen und besinnlichen Texten. » mehr

5589.jpg

19.02.2016

Region

Hofer Herzen fliegen Hansi zu

Freunde des volkstümlichen Schlagers sind am Donnerstagabend voll auf ihre Kosten gekommen: Hansi Hinterseer begeisterte 1200 Fans in der Freiheitshalle. » mehr

Das Vokalensemble begeisterte das Publikum in der Stadtkirche St. Veit mit amerikanischen Weihnachtsliedern. Fotos: Florian Miedl

24.12.2015

Region

Klingendes Geschenk zu Weihnachten

Mit einem großen Konzert stimmt das Luisenburg-Gymnasium auf das Fest ein. Schüler, Lehrer und auch Eltern spielen klassisches, volkstümliches und modernes Liedgut. » mehr

Detail-Arbeit: Figurenmalerin Ute Schreiter bemalt die berühmten Engel im Familienunternehmen Wendt & Kühn in Grünhainichen.

30.09.2015

FP/NP

Kunsthandwerk seit Generationen

Eine erzgebirgische Manufaktur in Familienhand setzt auf Tradition und Zeitgeist: Für die Zukunft strebt die Firma Wendt & Kühn noch größere Erfolge an. » mehr

"Mir spilln wie immer": Fränkische Mundart- und Wirtshauslieder gibt am Freitag die Brauhausmusi aus Regnitzlosau zum 5. Münchner Brunnenfest zum Besten. Unser Bild zeigt (von links): Uli Stöhr, Conny Rödel und Horst Rödel.

05.08.2015

Region

Fränkische Klänge auf Markt in München

Die Brauhausmusi spielt am Freitag beim Brunnenfest in München auf. Die Regnitzlosauer Musiker sind stolz darauf, bei dem renommierten Volkssängertreffen dabei zu sein. » mehr

23.07.2015

Region

Wiesenfest in Stammbach

Eigentlich beginnt das Fest erst am Samstag. Doch schon am Freitag sorgen die "Silhouttes" für Stimmung. » mehr

Ein Chor der Freude: Zum Finale kamen alle Künstler noch einmal auf die Bühne der Dr.-Stammberger-Halle.	Foto: Wunner

07.03.2015

Region

Ganz Kulmbach träumt von der Liebe

"Sternstunden des volkstümlichen Schlagers" lassen die Herzen der Zuhörer in der Kulmbacher Stadthalle höher schlagen. Mal flott, mal gemächlich geht die musikalische Reise nicht nur durch das Alpenla... » mehr

Volker Dittmar (links) und Dr. Robert Grötschel präsentierten das Begleitwerk zur aktuellen Ausstellung "Eine Welt im Kleinen. Krippen aus dem Egerland und Marktredwitz." 	Foto: Christopher Michael

17.12.2014

Region

Neues Standardwerk der Krippenkunst

Zur Sonderausstellung im Egerland-Museum stellen Volker Dittmar und Dr. Robert Grötschel einen umfassenden Begleit- katalog vor. 20 Autoren befassen sich mit vielen Themen rund um die Geschichte der w... » mehr

Bezeichnen sich selbst als die "populärste Oktoberfest-Band der Welt": die "Münchner Zwietracht". Am 31. Mai spielt die Band in Arzberg. 	Foto: Archiv

27.05.2014

Region

"Zwietracht" rockt in Arzberg

Vom 30. Mai an präsentiert sich das bisherige Schützenfest in seinem neuen Gewand. Zu Gast sind drei Spitzenbands, die möglichst viele Gäste im Festzelt auf dem ehemaligen FTA-Platz in gute Stimmung v... » mehr

Die Idee zur Ausstellung hatten Jutta-Sybille Aglas-Baumgartner und ihr Mann Alfred Baumgartner (rechts). Gemeinsam mit Edgar Kaltenhauser überredeten sie Sammler und Einrichtungen, einige ihrer schmucken Stücke dem Egerland-Kulturhaus zu leihen. Das Bild zeigt die drei zusammen mit einer Leihgabe des Kunstvereins Toni Knapp Haus aus Schwaz in Tirol. Die Fastenkrippe stellt Christus an der Geißelsäule, am Ölberg und seinen Fall dar. 	Fotos: Jaqueline Burak

12.03.2014

Region

Kleine Kunstwerke zur Passionszeit

Private und öffentliche Leihgeber ermöglichen eine Ausstellung mit Osterkrippen im Egerland- Museum in Marktredwitz. Die Szenen zeigen das Leiden Christi. » mehr

Tapetenentwurf "Dorf" aus dem Jahr 1913.

17.01.2014

FP

Kunst für den Alltag

Immer wieder gab und gibt es Bestrebungen, Kunst und Handwerk zu verbinden und dadurch den Alltag der Menschen mit Kunst zu durchdringen. Derzeit wird in Wien ein vorbildlicher "Angewandter" wiederent... » mehr

Der junge Schönwalder Musiker Patrick Gensing durfte zwei Lieder mit den Profis spielen.

18.11.2013

Region

Vier Stunden Oberkrainer Stimmung

Die vielen Gäste aus der ganzen Region feiern das Ensemble um Saso Avsenik im Feierabendhaus. Und der Organisator Thomas Rucker überreicht ein Porzellangeschenk für den legendären Großvater. » mehr

Volkmar Russek  zur Wahl Thomas Bachs zum IOC-Präsidenten

11.09.2013

FP/NP

Der Herr der Ringe

Thomas Bach, der auf die Erwähnung seines Jura-Doktortitels keinen gesteigerten Wert legt, kann auch volkstümlich. » mehr

Auf diesen Festzug waren die Leupoldsgrüner am gestrigen Sonntag besonders stolz: Erstmals seit dem Jahr 2000 sind wieder die Schulkinder der Grund- und Hauptschule Schauenstein dabei. Mehr Fotos im Internet auf www.frankenpost.de. 	Fotos: R. D.

15.07.2013

Region

Endlich wieder Kinder im Festzug

Das Leupoldsgrüner Wiesenfest hat ein sehr familiäres Flair. Das gilt auch für die Spiele und Tänze heute Nachmittag. » mehr

15.12.2012

FP

Wer singt schon unterm Lichterbaum

Viele Familien erheben an Weihnachten die Stimmen. Und doch haben Volkslieder einen schweren Stand, namentlich bei jungen Leuten. Indes steuern ein Verlag und ein Sender dem Niedergang der guten alten... » mehr

28.07.2012

Region

Göcking startet entspannt in den Wahlkampf

Der amtierende Bürgermeister empfiehlt sich beim Wahlkampfauftakt mit einer umfangreichen Bilanz seiner Amtszeit. Er sei kein Bierzeltkönig oder Verwaltungsmanager, sondern einfach ein Polit-Pragmatik... » mehr

07.07.2012

Region

Riesenparty im Festzelt

Letzte Meldung: Einen Auftakt nach Maß hat das Münchberger Wiesenfest 2012 am Freitagabend erlebt. Bereits ab 18 Uhr waren die Fahrgeschäfte gut besucht, und sie boten auch eine "glückliche Stunde": e... » mehr

Vivi Vassileva

05.03.2012

FP

Allein und mit andern

In Hof und der Region blüht die Musik in allen Spielarten, von der volkstümlich fränkischen über die russisch-folkloristische bis zur Jazzmusik, vom mitreißenden Solo-Act zum imposanten Ensemblespiel. » mehr

Interview: mit Sängerin Manuela Harich von den Pilgramsreuthern

09.11.2011

Region

"Am liebsten singe ich Big-Band-Sachen"

Am Samstag steigt das traditionelle Herbstkonzert der Pilgramsreuther im Rehauer Schützenhaus. Mit auf der Bühne steht Sängerin Manuela Harich. Sie singt gerne mit einer Kapelle im Hintergrund. » mehr

15.10.2011

Region

Wärschtladuft aus der Pfeife

Mit einem neuen Angebot macht die Hofer Touristinformation (Ludwigstraße 24) auf sich aufmerksam. » mehr

Petra Goedicke leitet den Männergesangverein Geroldsgrün.

02.08.2011

Region

Applaus für klangvollen Musikabend

Ein Höhepunkt der Kirchweih ist die Serenade im Hof von St. Jakobus. Die Mitwirkenden bieten geistliche und volkstümliche Stücke. » mehr

fpku_Manufaktur1_5sp_281210

28.12.2010

FP

Pyramiden und Lichtertürken

In Annaberg-Buchholz im Erzgebirge begeistert eine neue Ausstellung die Besucher. Die "Manufaktur der Träume" präsentiert historisch wertvolles Spielzeug vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. » mehr

fpwun_krippenkatalog_171210

17.12.2010

Region

Hier spricht das Bild

Der Fotograf Stefan Weiß ermöglicht Krippenansichten, die dem bloßen Auge verborgen bleiben. Die Bilder sind in einem neuen Katalog zu sehen. » mehr

fpku_waldsassen_071210

08.12.2010

FP

Kommen und gehen

Der Windsbacher Knabenchor singt bei zwei Konzerten vor über 1800 Menschen in Waldsassen. Konkurrenzlos in Klang und Ausdruck, vertont das Ensemble die Advents- Botschaft: "Bereitet dem Herrn den We... » mehr

fpha_cp_leupolds_121010

12.10.2010

Region

Leupoldsgrün feiert Kärwa

Loblieder auf die fränkische Mundart sowie viele bekannte volkstümliche Weisen sang der "Leupoldsgrüner Viergesang" am Kirchweihsonntag im Oertel-Zentrum in Leupoldsgrün. Dort hatten zahlreiche Besuch... » mehr

Andrea Schölzel

03.09.2010

Region

Dinosaurier im Garten Eden

Die eindrucksvolle Weiß'sche Krippe ist auf über 200 Quadratmetern im Volkskundlichen Gerätemuseum in Bergnersreuth aufgebaut. Der Besucher kann immer wieder etwas Neues entdecken. » mehr

fpku_silcher_Portraethalbspa

26.08.2010

FP

Ganz aus Musik

Ein Lied von Friedrich Silcher kennt jeder - mindestens. » mehr

fpnai_thh_Bandonion-Gruppe_

15.05.2010

Region

Virtuosen im Spiel auf 88 Knöpfen

Lichtenberg - Das wohl einzige deutsche Treffen der Bandonionspieler veranstaltet der Lichtenberger Karlheinz Preuß, selbst ein begeisterter Interpret der Knopfharmonika, die der Krefelder Herbert Ban... » mehr

Die Schäfer

28.12.2009

Region

Barfuß durch den kalten Winter

Barfuß aufzutreten ist ihr Markenzeichen, hat aber auch noch einen anderen Grund: "Wir machen das, um nie die Bodenhaftung zu verlieren", sagt Gruppengründer Uwe Erhardt. Dieses Problem haben "Die Sch... » mehr

^