Lade Login-Box.

VOLKSMUSIKER

Furioses Finale: Die gesamten Ensembles spielten am Schluss gemeinsam auf.	Fotos: Jürgen Henkel

vor 4 Stunden

Selb

Ein rhythmisches Feuerwerk

Zwischen Leder- und Latzhosen: Bei der 12. Erkersreuther Musiknacht geht es hoch her. Drei Ensembles heizen dem Publikum ein. » mehr

Im "Pellerhof" im Ortsteil Birk wechselten sich die Konzertinagruppe "Heimatmelodie" und "Saitenweis" ab. Unser Foto zeigt die Konzertinagruppe.

16.09.2019

Wunsiedel

Es wird "gschrubbd" und geschmettert

Beim Oberfränkischen Volksmusikfest begeistern elf Gruppen. Die Besucher gehen enthusiastisch auf eine musikalische Reise. » mehr

Die Jugendgarde von Rot-Weiß Schirnding legte beim Dorfmarkt einen gelungenen Auftritt hin. Fotos: Konrad Rosner

01.09.2019

Fichtelgebirge

Handwerk und "Handbrakes" beim Schirndinger Dorfmarkt

Der Schirndinger Dorfmarkt bietet vielen eine attraktive Bühne. Klein und Groß haben ihren Spaß - nicht zuletzt bei den unterschiedlichen Musikbands. » mehr

"Vierxang" im Dreiseithof: Das Anwesen von Margot und Gunter Kießling ist der perfekte Ort für einen lauen Sommerabend mit Musik.

25.08.2019

Naila

Live-Musik mit 500 Freunden in Leupoldsgrün

Beim fünften Dorf-Konzert in Leupoldsgrün feiern die Gäste bis spät in die Nacht. Margot und Gunter Kießling bereichern in ihrem Dreiseithof das kulturelle Leben der Region. » mehr

Musik spielen und singen, das geht überall - auch am romantischen Schwimmteich im Garten von Roland Reuther in Lerchenhügel. Foto: Hüttner

23.08.2019

Münchberg

Musik zum Mitsingen

Das Wertshaussingen in Lerchenhügel hat sich zur Erfolgsgeschichte entwickelt. Der Vollblutmusiker Roland Reuther spielt dort im achten Jahr mit Musikanten auf. » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Andreas Gabalier liegt im Krankenhaus

Der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier liegt mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus. «Ich liege seit drei Tagen komplett flach und muss mir irgendwelche komische Flüssigkeitstropfe... » mehr

Mittelalterfest vor einer romantischen Kulisse

02.08.2019

Veranstaltungstipps

Mittelalterfest vor einer romantischen Kulisse

Ritter mit klingenden Schwertern, Markttreiben, Musikanten und Gaukler beim Spiel mit dem Feuer: Die Stadt Schauenstein lädt an diesem Samstag und Sonntag zum mittelalterlichen Schlossfest ein. » mehr

Der ATG-Chor mit den Instrumentalisten im Hintergrund. Foto: J. A.

23.07.2019

Wunsiedel

Fulminantes Fest der Freude

Der ATG-Chor feiert 150. Jubiläum. Zum 500. Auftritt lädt sich das Geburtstagskind musikalische Mitstreiter ein. » mehr

Das Postament zum Albert-Denkmal in Coburg stammt von Erhard Ackermann aus Weißenstadt. Foto: Stadt Coburg

10.07.2019

Wunsiedel

Journal aus der Geschichte einer Stadt

Die Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde bringt ihr 83. Weißenstädter Heft heraus. Es ist auch diesmal wieder eine Fundgrube für alle historisch interessierten Einwohner. » mehr

Manfred Mann

22.06.2019

Veranstaltungstipps

Kreativ und wegweisend

Manfred Mann’s Earthband ist live zu erleben. Und Ernst Hutter steht wieder mit seinen Egerländer Musikanten auf der Bühne. » mehr

Womöglich der Sieger-Schuss? Das klärt sich Montagfrüh.

16.06.2019

Hof

Hof feiert seine älteste Tradition

Das gesamte Wochenende stand im Zeichen des Schlappentags. Vor der Feier am Montag haben die Akteure die Ursprünge des Tags beleuchtet - und geschossen. » mehr

Wirtshaussingen expandiert nach Helmbrechts

12.06.2019

Münchberg

Wirtshaussingen expandiert nach Helmbrechts

Dreimal dürfen sich die Musikfreunde auf einen bunten Liederabend freuen. Der Gasthof Roßner gibt ihnen eine Heimat. » mehr

Zum krachenden Auftakt des Böhmischen Abends wurde das Vordach der Stadtsteinacher Bauernmarktscheune Opfer eines Unfalls.

02.06.2019

Kulmbach

Ein Konzert mit Knalleffekt

Zum Auftakt des Böhmischen Abends in Stadtsteinach stürzt das Vordach des Feststadels ein. Die heimischen Musiker und ihre Gäste aus Steinwiesen überspielen dieses Ereignis aber vortrefflich. » mehr

Die Jagdhornbläser der Jägerschaft Fichtelgebirge waren heuer zum ersten Mal dabei.

27.05.2019

Fichtelgebirge

Musikanten begeistern Kleinschloppen

Einmal im Jahr ist der Kirchenlamitzer Ortsteil ein Mekka für Musikliebhaber. Auch heuer spenden die Organisatoren den Erlös für den guten Zweck. » mehr

Neu im Programm sind die Jagdhornbläser der Jägerschaft Fichtelgebirge.

21.05.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppen wird zum Musik-Mekka

Die Dorfgemeinschaft organisiert eines der originellsten Festivals in der Region. Der Erlös kommt in voller Höhe der Aktion "Hilfe für Nachbarn" zugute. » mehr

Am Europatag streiften das Quintett auf der Studiobühne und das Publikum im Rosenthal-Theater musikalisch durch Orte, die die Künstler bereist hatten.	Foto: Silke Meier

10.05.2019

Selb

Streifzug durch die Länder Europas

Abenteurer im Theater: Mit Tanzmusik aus Polen, Takten aus Spanien und finnischem Tango nehmen "Radio Europa" die Zuhörer mit auf eine Reise. » mehr

Volksmusik-Star präsentiert sakrale Lieder

04.05.2019

Veranstaltungstipps

Volksmusik-Star präsentiert sakrale Lieder

Der Südtiroler Musiker Oswald Sattler gastiert am 26. Mai um 17 Uhr in der Basilika zu Marienweiher und am 19. Oktober um 19.30 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. Er präsentiert ein sakrale... » mehr

Hoch her gings beim 100. "Wertshaussingen" im Lerchenhügeler Sportheim, mit einem gut gelaunten Mitmach-Publikum.

28.04.2019

Naila

Volles Haus zum 100.

Zum Jubiläums-Wirtshaussingen in Lerchenhügel reichten die Stühle nicht aus, so viele Musikfreunde wollten dabei sein. Wie stets war die Stimmung bestens. » mehr

Freut sich auf das 100. Wertshaussingen: Volksmusikant Roland Reuther.	Foto: Singer

25.04.2019

Münchberg

Wertshaussingen feiert Jubiläum

Die beliebte Veranstaltung in Lerchenhügel findet zum 100. Mal statt. Jeder darf kommen und seine Stimme erheben. » mehr

Ein neuer touristischer Geheimtipp bei Bad Steben: der Schuh-Baum im Seifengrund.

14.04.2019

Naila

Ein Baum voller Schuhe

Stiefel, Schlappen und Fußballschuhe zieren einen Baum an einem Wanderweg bei Bad Steben. Hinter der Aktion steckt ein beliebtes Ritual. » mehr

Heino

02.04.2019

Boulevard

Heino nach Abschiedstour: «Könnte gern noch weitermachen»

Bei seiner Abschiedstournee waren die Häuser alle voll. Das hat Heino ein wenig wehmütig gemacht. Aber das soll es noch nicht gewesen sein. » mehr

"Steiger Award" - Uschi Glas

17.03.2019

Boulevard

Steiger Awards für eine bunte Promi-Truppe

Ein Stück Steinkohle, in Kristallglas gefasst - die Verleihung des Steiger Awards hat im Ruhrgebiet mal wieder für eine reichlich bunte Promimischung gesorgt. Von den Sitzen holte das Publikum am Ende... » mehr

Der einstige Leiter des Steinzentrums Wunsiedel, Erwin Hornauer, neben seinem ersten Bildhauer-Stück "Arcanum" (Geheimnis), das er 1971 geschaffen hat. Neben dem Werken mit Stein ist das Musizieren auf der steirischen Harmonika seine Lieblingsbeschäftigung. Fotos: Peggy Biczysko

04.03.2019

Fichtelgebirge

Ideen reichen für zwei Leben

Langeweile kennt Erwin Hornauer nicht. Der frühere Leiter des Steinzentrums ist auch im Ruhestand künstlerisch tätig. Musik spielt für ihn eine große Rolle. » mehr

Spatzen-Sänger Norbert Rier ist für Gisela Tröger (links) nicht nur im CD-Player präsent. Mit einem lebensgroßen Papp-Aufsteller kann sie sich ihren Star immer wieder vor Augen führen. Zusammen mit Ines Holzschuher (rechts) betreibt sie den Kastelruther-Spatzen-Fanclub Schauenstein - den größten im Landkreis.

26.02.2019

Naila

Sie sind vernarrt in die "Spatzen"

Wenn die Kastelruther Spatzen am Samstag in Hof auftreten, wird auch der Fanclub aus Schauenstein dabei sein. Für die Fans bedeutet die Musik Zuflucht in eine heile Welt. » mehr

Helmut Spörl, ein musikalisches Multitalent, beherrscht zwölf Instrumente; seit 30 Jahren ist er Leiter der Geroldsgrüner Blaskapelle. Das Bild zeigt den gebürtigen Langenbacher mit der Konzertina, seinem Lieblingsinstrument. Foto: Singer

01.02.2019

Naila

Ein musikalisches Multitalent

Helmut Spörl leitet seit 30 Jahren die Gerolds- grüner Blaskapelle. Angefangen hat er mit dem Akordeon - mittlerweile spielt er zwölf Instrumente, auch Orgel. » mehr

"Oberffrankengipfel" mit (von links) der Kohlenhofprinzessin Paula, dem Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner, dem Bayreuther Landrat Hermann Hübner und die stellvertretende Forchheimer Landrätin Rosi Kraus.

21.01.2019

Kulmbach

4000 Mann in Kulmbacher Hand

Bei der Grünen Woche hinterlassen die Kupferberger Musikanten und die Kulmbacher Büttner einen tollen Eindruck. Der Landrat schwärmt: "Das war einfach phänomenal. » mehr

Meditative Entspannung findet Gankino Circus in der Musikyoga-Figur "Fränkischer Flieger": Simon Schorndanner spielt ein Klarinetten-Solo, während er auf den Füßen von Gitarrist Ralf Wieland balanciert. Foto: Andrea Herdegen

16.12.2018

Hof

Sirtaki mit der Bohrmaschine

Mit schrägem Humor spielt sich Gankino Circus in die Herzen der Kulturwelten-Zuschauer. Die vier Mittelfranken kommen in Helmbrechts bestens an. » mehr

Erwischt! Der Oberförster hat kein Mitleid mit den sichtlich betretenen Holzdiebinnen.	Repro/Foto: Bernhard Fischer

11.12.2018

Marktredwitz

Vom "Hemdsärmelschorsch" und Co.

Heimische Originale bevölkern Marktredwitzer Krippen. Welche - darüber berichtet Renate Dick beim Historischen Club. » mehr

Stephan Drexler

23.10.2018

Marktredwitz

Waldershofer leitet Realschule

Waldsassen/Waldershof - Stephan Drexler leitet ab sofort die Waldsassener Realschule im Stiftland. » mehr

Bei mehreren Liedern unterstützte der Sohn von Slavko Avsenik, Gregor Avsenik (Mitte), die Gruppe mit seiner Solo-Gitarre.	Foto: Rainer Unger

21.10.2018

Kulmbach

Mit Schwung und Charme

Saso Avsenik und seine Oberkrainer zeigen sich beim Konzert in Kulmbach bestens aufgelegt. » mehr

2800 Euro für "Hilfe für Nachbarn" brachte das Musikantenfest in Kleinschloppen. Darauf dürfen alle Beteiligten stolz sein. Foto: Gerd Pöhlmann

19.10.2018

Fichtelgebirge

Kleinschloppen zeigt sich spendabel

2800 Euro, den Erlös des Musikantenfestes, spendet die Dorfgemeinschaft an "Hilfe für Nachbarn". Alle sind voll des Lobes, nur einem sind die Teller nicht groß genug. » mehr

Sorgten für beste Stimmung beim zwölften "Musikalischen Wirtshaus" in Selb-Plößberg (stehend, von links): Mike Gottsmann aus Bad Elster-Sohl, Karolin Roth aus Gartenried bei Oberviechtach, Mathias Hofmeister aus Moosbach-Tröbes bei Vohenstrauß, Patric Haubner aus Selb-Erkersreuth, Werner Hörl aus Weißenstadt, Christian Schelter aus Arzberg-Schlottenhof und Rüdiger Puchelt aus Bad Elster-Sohl; sowie sitzend (von links): die Sängerinnen der "Heimatgruppe Sohl", Helga Zimmer, Edith Puchelt und Maren Fischer. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2018

Selb

Vielfaches Ständchen für die Rosi

Beim Musikalischen Wirtshaus in Selb-Plößberg unterhalten die Musikanten die Gäste bestens. Im Mittelpunkt aber steht immer wieder die Wirtin. » mehr

Der Kern der Gefreeser Wirtshaussänger beim Bunten Abend 2016 (von links): Werner Haberstumpf, Manfred Stelzel, Helmut Wohlrab und Franz Haberstumpf.

25.09.2018

Münchberg

"Wertshaussänger" feiern Jubiläum

Vor 15 Jahren hat sich die Gruppe in Gefrees gegründet und trifft sich seitdem regelmäßig. Die Sängerschar wuchs stetig. Am Geburtstag wird zum Tanz aufgespielt. » mehr

Feuerprobe im Holzwurm-Zirkus: Die Stars der Manege - "Markus und Horst" - überstehen die Nummer nicht ganz unbeschadet.	Fotos: Werner Rost

09.09.2018

Naila

Politisches Kabarett inmitten einer Märchenkulisse

Tausende Besucher haben sich beim Burgfest in Lichtenberg auf Zeitreise begeben. Ein Gaukler greift die aktuelle Politik auf. » mehr

Erich Hager mit einigen seiner Auszeichnungen als Profimusiker.	Foto: Rainer Unger

10.08.2018

Kulmbach

Volksmusiker aus Leidenschaft

Erich Hager hat seine erste Solo-CD. Darauf ist er als Klarinettist und Saxofonspieler zu hören. » mehr

Unter der Leitung von Johannes Hecht unterhielten die Steinwaldmusikanten die Gäste aufs Beste.	Foto: twg

03.08.2018

Marktredwitz

500 Gäste genießen Blasmusik

Die Steinwaldmusikanten laden ein zur Serenade - und die Besucher strömen in die Grüne Mitte von Pullenreuth. Am Ende gibt es Zugaben bis in die Nacht. » mehr

Die beiden Musikgruppen des Vereins: die Helmetzer Kirchbergsaiten und die Zammgewerfltn. Foto: privat

12.07.2018

Münchberg

Lebenslust in musikalischer Form

Beim Musikantenstammtisch in der Hutz'n-Stoum in Helmbrechts geben sich echte Könner ein Stelldichein. Das bunte Programm dauert vier Stunden. » mehr

Die Waldsteinsaiten sind eine der jüngeren Volksmusikgruppen aus der Region. Ihre Existenz zeigt, dass die fränkische Volksmusik sich in den vergangenen Jahrzehnten gut entwickelt hat. Die Damen spielten auch während der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Arge Fränkische Volksmusik. Fotos: Bußler

25.06.2018

Hof

Die Tradition von morgen

Seit 40 Jahren setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik für traditionelle Klänge mit hiesiger Mundart ein. Zu Beginn war das kein einfaches Unterfangen. » mehr

Nach dem Vortrag der Gstanzl in Walpenreuth tanzen die vier Kerwa-Paare für die Zuschauer einen Walzer. In Zettlitz und Großlosnitz wiederholt sich das Ritual am Pfingstsonntag.	Fotos: Ronald Dietel

21.05.2018

Münchberg

Kerwa kommt mit Gstanzln auf die Dörfer

Traditionell steht am dritten Festtag auf dem das "Herumspielen" auf dem Programm. Mit viel Musik, Tanz und Bier geht es in die Ortsteile. » mehr

Rainhard Fendrich

27.04.2018

Veranstaltungstipps

Eine Legende des Austro-Pop

Rainhard Fendrich geht 2018 auf große Tour durch Deutschland. Und ein "Egerländer Gala Konzert" erklingt bald in Hof. » mehr

Frühlingsstimmung verbreitet der Feld-Musikant mit seinem Saxofon-Spiel - und macht sogar dem Vogelgezwitscher Konkurrenz. Foto: Wild

23.04.2018

Hof

Musikant schickt Melodien über Felder

Weil einem zänkischen Nachbarn sein Saxofon-Spiel nicht gefällt, macht ein Musikus aus der Not eine Tugend: Er übt mitten in der Natur. » mehr

Live-Musik im internationalen Zug von Eger über Asch nach Hof: Wie vor einem Jahr gibt es auch beim zweiten deutsch-tschechischen Freundschaftstag am Sonntag böhmische Musik im Zug der Oberpfalzbahn, der um 12.48 Uhr am Hofer Hauptbahnhof ankommen wird.	Foto: Werner Rost

16.04.2018

Hof

Hof feiert mit den Nachbarn aus Böhmen

Die Innenstadt wird am Sonntag zu einem großen Festgelände. Deutsche und Tschechen feiern den zweiten Freundschaftstag. Dazu wird es regionale Spezialitäten geben. » mehr

Der Volksmusiker, Organisator und Sänger Ernst Zollitsch ist tot.

16.04.2018

Fichtelgebirge

Marktleuthen trauert um Ernst Zollitsch

Die Stadt hat einen beliebten Volksmusiker verloren. Vor allem mit seinen Sommerkonzerten hat sich der Künstler einen Namen gemacht. » mehr

Volksmusikanten aus Leidenschaft sind die beiden 81-jährigen Klarinettisten Hans Stelzer aus Bobengrün (links im Bild) und Ernst Herpich aus Obersteben. Foto: Singer

16.02.2018

Naila

Einst junge Musiker spielen heute noch

Damals waren sie die Jüngsten in einer Blaskapelle - und sie spielen im hohen Alter immer noch Klarinette. Vieles verdanken sie Hermann Krenz, der im Jahr 2002 starb. » mehr

Die Feuerwehrkapelle eröffnete den musikalischen Reigen.

25.01.2018

Arzberg

Beste Stimmung mit Wirtshausmusik

Hohenberg lässt eine alte Veranstaltung wieder aufleben. Im "Haidhölzl" spielen mehrere Gruppen auf. Das kommt bei den Besuchern gut an. » mehr

Der Rehauer Musikant und Komponist Toni Ertl (am Akkordeon) sorgte mit Tochter Birgit für die gesanglichen Beiträge, davor Katharina Edelmann am Hackbrett. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Foto: Wilfert

11.12.2017

Kunst und Kultur

In der Marienkirche geht ein bayerischer Stern auf

Der Volksmusiker Karl Edelmann gibt in Hof ein Konzert. Das Programm bietet einen Weihnachtsboarischen und Musik von Haydn. » mehr

Blasmusik aus Leidenschaft

12.12.2017

Veranstaltungstipps

Blasmusik aus Leidenschaft

Holger Mück (Foto) und seine Egerländer Musikanten musizieren am 6. Januar um 19 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg und am 14. April um 19 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. S... » mehr

Für eine klasse Stimmung sorgten die Tanngrindler Musikanten.

14.11.2017

Kulmbach

Geburtstag mit "Welturaufführungen"

Zum 15. Jubiläum der Stollmusikanten gibt's "Broudwerschd, Bier und Blousmusik" aus der Dr.-Stammberger-Halle. Als Gäste spielen die Tanngrindler Musikanten. » mehr

Die Haberjazzband aus München wird im Rahmen der 700-Jahr-Feier des Markes Grafengehaig am 21. Juli 2018 ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz der Gemeinde geben.

09.11.2017

Kulmbach

Mit einem Festakt ins Jubiläumsjahr

Der Markt Grafengehaig feiert 2018 den 700. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Gemeinde und Vereine legen ein attraktives Jahresprogramm auf. » mehr

Am zweiten Advent in der Sankt-Marien-Kirche in Hof zu Gast: die Spielmusik Karl Edelmann.

29.09.2017

Hof

Heimelig in die kalte Jahreszeit

Am Sonntag, 8. Oktober, beginnt wieder die Reihe "Volksmusik in der Kirche". Neben heimatlichen Klängen gibt es viel über Brauchtum zu erfahren. » mehr

Neil Diamond

02.09.2017

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum 25. Backofenfest an diesem Sonntag ab 10 Uhr im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz wird gebacken, geräuchert und gekocht. » mehr

"Egerländer Trompetentraum": Ernst Hutter (rechts) trieb seine Musikanten auf der Luisenburg-Bühne zur Höchstform. Fotos: Florian Miedl

30.08.2017

Fichtelgebirge

Ein Spezial-Mix für die Luisenburg

Nicht nur für Kinder von der Eger: Ernst Hutter und seine Egerländer Musikanten geben ein bemerkenswertes Konzert und zeigen, dass Blasmusik keineswegs altbacken ist. » mehr

^