VOLKSMUSIKER

Stephan Drexler

23.10.2018

Marktredwitz

Waldershofer leitet Realschule

Waldsassen/Waldershof - Stephan Drexler leitet ab sofort die Waldsassener Realschule im Stiftland. » mehr

Bei mehreren Liedern unterstützte der Sohn von Slavko Avsenik, Gregor Avsenik (Mitte), die Gruppe mit seiner Solo-Gitarre.	Foto: Rainer Unger

21.10.2018

Kulmbach

Mit Schwung und Charme

Saso Avsenik und seine Oberkrainer zeigen sich beim Konzert in Kulmbach bestens aufgelegt. » mehr

2800 Euro für "Hilfe für Nachbarn" brachte das Musikantenfest in Kleinschloppen. Darauf dürfen alle Beteiligten stolz sein. Foto: Gerd Pöhlmann

19.10.2018

Fichtelgebirge

Kleinschloppen zeigt sich spendabel

2800 Euro, den Erlös des Musikantenfestes, spendet die Dorfgemeinschaft an "Hilfe für Nachbarn". Alle sind voll des Lobes, nur einem sind die Teller nicht groß genug. » mehr

Sorgten für beste Stimmung beim zwölften "Musikalischen Wirtshaus" in Selb-Plößberg (stehend, von links): Mike Gottsmann aus Bad Elster-Sohl, Karolin Roth aus Gartenried bei Oberviechtach, Mathias Hofmeister aus Moosbach-Tröbes bei Vohenstrauß, Patric Haubner aus Selb-Erkersreuth, Werner Hörl aus Weißenstadt, Christian Schelter aus Arzberg-Schlottenhof und Rüdiger Puchelt aus Bad Elster-Sohl; sowie sitzend (von links): die Sängerinnen der "Heimatgruppe Sohl", Helga Zimmer, Edith Puchelt und Maren Fischer. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2018

Selb

Vielfaches Ständchen für die Rosi

Beim Musikalischen Wirtshaus in Selb-Plößberg unterhalten die Musikanten die Gäste bestens. Im Mittelpunkt aber steht immer wieder die Wirtin. » mehr

Der Kern der Gefreeser Wirtshaussänger beim Bunten Abend 2016 (von links): Werner Haberstumpf, Manfred Stelzel, Helmut Wohlrab und Franz Haberstumpf.

25.09.2018

Münchberg

"Wertshaussänger" feiern Jubiläum

Vor 15 Jahren hat sich die Gruppe in Gefrees gegründet und trifft sich seitdem regelmäßig. Die Sängerschar wuchs stetig. Am Geburtstag wird zum Tanz aufgespielt. » mehr

Feuerprobe im Holzwurm-Zirkus: Die Stars der Manege - "Markus und Horst" - überstehen die Nummer nicht ganz unbeschadet.	Fotos: Werner Rost

09.09.2018

Naila

Politisches Kabarett inmitten einer Märchenkulisse

Tausende Besucher haben sich beim Burgfest in Lichtenberg auf Zeitreise begeben. Ein Gaukler greift die aktuelle Politik auf. » mehr

Erich Hager mit einigen seiner Auszeichnungen als Profimusiker.	Foto: Rainer Unger

10.08.2018

Kulmbach

Volksmusiker aus Leidenschaft

Erich Hager hat seine erste Solo-CD. Darauf ist er als Klarinettist und Saxofonspieler zu hören. » mehr

Unter der Leitung von Johannes Hecht unterhielten die Steinwaldmusikanten die Gäste aufs Beste.	Foto: twg

03.08.2018

Marktredwitz

500 Gäste genießen Blasmusik

Die Steinwaldmusikanten laden ein zur Serenade - und die Besucher strömen in die Grüne Mitte von Pullenreuth. Am Ende gibt es Zugaben bis in die Nacht. » mehr

Die beiden Musikgruppen des Vereins: die Helmetzer Kirchbergsaiten und die Zammgewerfltn. Foto: privat

12.07.2018

Münchberg

Lebenslust in musikalischer Form

Beim Musikantenstammtisch in der Hutz'n-Stoum in Helmbrechts geben sich echte Könner ein Stelldichein. Das bunte Programm dauert vier Stunden. » mehr

Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler ehrte beim Jubiläum der Arge den stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Dieter Ruß aus Kemmern für 25-jährige Mitgliedschaft.

25.06.2018

Hof

Die Tradition von morgen

Seit 40 Jahren setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik für traditionelle Klänge mit hiesiger Mundart ein. Zu Beginn war das kein einfaches Unterfangen. » mehr

Nach dem Vortrag der Gstanzl in Walpenreuth tanzen die vier Kerwa-Paare für die Zuschauer einen Walzer. In Zettlitz und Großlosnitz wiederholt sich das Ritual am Pfingstsonntag.	Fotos: Ronald Dietel

21.05.2018

Münchberg

Kerwa kommt mit Gstanzln auf die Dörfer

Traditionell steht am dritten Festtag auf dem das "Herumspielen" auf dem Programm. Mit viel Musik, Tanz und Bier geht es in die Ortsteile. » mehr

Rainhard Fendrich

27.04.2018

Veranstaltungstipps

Eine Legende des Austro-Pop

Rainhard Fendrich geht 2018 auf große Tour durch Deutschland. Und ein "Egerländer Gala Konzert" erklingt bald in Hof. » mehr

Frühlingsstimmung verbreitet der Feld-Musikant mit seinem Saxofon-Spiel - und macht sogar dem Vogelgezwitscher Konkurrenz. Foto: Wild

23.04.2018

Hof

Musikant schickt Melodien über Felder

Weil einem zänkischen Nachbarn sein Saxofon-Spiel nicht gefällt, macht ein Musikus aus der Not eine Tugend: Er übt mitten in der Natur. » mehr

Live-Musik im internationalen Zug von Eger über Asch nach Hof: Wie vor einem Jahr gibt es auch beim zweiten deutsch-tschechischen Freundschaftstag am Sonntag böhmische Musik im Zug der Oberpfalzbahn, der um 12.48 Uhr am Hofer Hauptbahnhof ankommen wird.	Foto: Werner Rost

16.04.2018

Hof

Hof feiert mit den Nachbarn aus Böhmen

Die Innenstadt wird am Sonntag zu einem großen Festgelände. Deutsche und Tschechen feiern den zweiten Freundschaftstag. Dazu wird es regionale Spezialitäten geben. » mehr

Der Volksmusiker, Organisator und Sänger Ernst Zollitsch ist tot.

16.04.2018

Fichtelgebirge

Marktleuthen trauert um Ernst Zollitsch

Die Stadt hat einen beliebten Volksmusiker verloren. Vor allem mit seinen Sommerkonzerten hat sich der Künstler einen Namen gemacht. » mehr

Volksmusikanten aus Leidenschaft sind die beiden 81-jährigen Klarinettisten Hans Stelzer aus Bobengrün (links im Bild) und Ernst Herpich aus Obersteben. Foto: Singer

16.02.2018

Naila

Einst junge Musiker spielen heute noch

Damals waren sie die Jüngsten in einer Blaskapelle - und sie spielen im hohen Alter immer noch Klarinette. Vieles verdanken sie Hermann Krenz, der im Jahr 2002 starb. » mehr

Zum "Musikalischen Wirtshaus" in Hohenberg waren viele Gäste gekommen. Im "Haidhölzl" gab es kaum mehr freie Plätze. Fotos: Berndt Amann

25.01.2018

Arzberg

Beste Stimmung mit Wirtshausmusik

Hohenberg lässt eine alte Veranstaltung wieder aufleben. Im "Haidhölzl" spielen mehrere Gruppen auf. Das kommt bei den Besuchern gut an. » mehr

Der Rehauer Musikant und Komponist Toni Ertl (am Akkordeon) sorgte mit Tochter Birgit für die gesanglichen Beiträge, davor Katharina Edelmann am Hackbrett. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Foto: Wilfert

11.12.2017

Kunst und Kultur

In der Marienkirche geht ein bayerischer Stern auf

Der Volksmusiker Karl Edelmann gibt in Hof ein Konzert. Das Programm bietet einen Weihnachtsboarischen und Musik von Haydn. » mehr

Blasmusik aus Leidenschaft

12.12.2017

Veranstaltungstipps

Blasmusik aus Leidenschaft

Holger Mück (Foto) und seine Egerländer Musikanten musizieren am 6. Januar um 19 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg und am 14. April um 19 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. S... » mehr

Für eine klasse Stimmung sorgten die Tanngrindler Musikanten.

14.11.2017

Kulmbach

Geburtstag mit "Welturaufführungen"

Zum 15. Jubiläum der Stollmusikanten gibt's "Broudwerschd, Bier und Blousmusik" aus der Dr.-Stammberger-Halle. Als Gäste spielen die Tanngrindler Musikanten. » mehr

Die Haberjazzband aus München wird im Rahmen der 700-Jahr-Feier des Markes Grafengehaig am 21. Juli 2018 ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz der Gemeinde geben.

09.11.2017

Kulmbach

Mit einem Festakt ins Jubiläumsjahr

Der Markt Grafengehaig feiert 2018 den 700. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung. Gemeinde und Vereine legen ein attraktives Jahresprogramm auf. » mehr

Am zweiten Advent in der Sankt-Marien-Kirche in Hof zu Gast: die Spielmusik Karl Edelmann.

29.09.2017

Hof

Heimelig in die kalte Jahreszeit

Am Sonntag, 8. Oktober, beginnt wieder die Reihe "Volksmusik in der Kirche". Neben heimatlichen Klängen gibt es viel über Brauchtum zu erfahren. » mehr

Neil Diamond

02.09.2017

Veranstaltungstipps

In Kürze

Zum 25. Backofenfest an diesem Sonntag ab 10 Uhr im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz wird gebacken, geräuchert und gekocht. » mehr

Begeistert: Reichlich Applaus spendeten die vielen Zuhörer.

30.08.2017

Fichtelgebirge

Ein Spezial-Mix für die Luisenburg

Nicht nur für Kinder von der Eger: Ernst Hutter und seine Egerländer Musikanten geben ein bemerkenswertes Konzert und zeigen, dass Blasmusik keineswegs altbacken ist. » mehr

Krönung des Waldauer Dorffestes war die Traktorparade am Sonntag.	Foto: Horst Wunner

08.08.2017

Kulmbach

Die Waldauer verstehen zu feiern

Waldau - Es war ein Dorffest wie aus dem Bilderbuch: Der ganze Ort Waldau war auf den Beinen, feierte mit vielen Gästen aus der Umgebung zwei Tage lang. Die Dorfgemeinschaft zeigte wieder mal, zu was ... » mehr

James Thompson

03.08.2017

Veranstaltungstipps

Renommierte Blechbläser

Rekkenze Brass gibt Konzerte in Lichtenberg und Kulmbach - mit einem Stargast. Und das 7. Volksmusikfest ist in Arzberg zu erleben. » mehr

Beim Jubiläums-Sommerkonzert des ATG-Chores dankte Günter Seibt, Vorsitzender des Fränkischen Sängerbundes (rechts), den langjährigen Mitgliedern Rosa Jahreiß und Willi Martini sowie Chorleiterin Elke Hofmann (von links). Foto: Johanne Arzberger

18.07.2017

Wunsiedel

70 Jahre und kein bisschen leise

Der ATG-Chor erinnert beim Jubiläum-Konzert an die Neugründung im Jahr 1947. Es geht unter die Haut, wenn die Tröstauer "Heast as net, wia die Zeit vergeht" anstimmen. » mehr

Eine Fest für die Augen: Vielschichtige Panoramabilder entwirft die Regisseurin Steffi Kammermeier. Dabei nutzt sie die Gegebenheiten der Felsenbühne bestens aus.	Foto: Florian Miedl

26.06.2017

Kunst und Kultur

Zusammenhalt besiegt die Zwietracht

Die Luisenburg-Festspiele eröffnen die Saison mit der "Pfingstorgel". Steffi Kammermeier hat für die Felsenbühne ein spritziges und mitreißendes Stück Volkstheater geschaffen. » mehr

Karten für Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten

21.06.2017

Veranstaltungstipps

Karten für Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten

Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten gastieren am 29. August um 19.30 Uhr auf der Luisenburg in Wunsiedel. Ernst Mosch gründete seine Egerländer Musikanten 1956 zusammen mit 13 Freunden. » mehr

Premiere am Hofer Hauptbahnhof: Mit diesem Oberpfalzbahn-Triebwagen wurde erstmals ein Zug auf die Verbindung "Cheb-Hof" getauft. Der Schriftzug "Hof" befindet sich am anderen Zugende. Wie bei Zugtaufen üblich, ließen die Taufpaten den Sekt über das Fahrzeug fließen (von rechts): Pressesprecherin Radka Pistoriusová von der tschechischen Staatsbahn Ceské dráhy, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Länderbahn-Chef Gerhard Knöbel, stellvertretender Bürgermeister Michal Pospísil von Eger, stellvertretender Bürgermeister Pavel Klepácek aus Asch und der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär.	Fotos: Werner Rost

21.05.2017

Hof

Botschafter-Zug für gute Nachbarschaft

Der Deutsch-Tschechische Freundschaftstag lockt viele Gäste aus Böhmen nach Hof. Viele nutzen die Bahn. Einer der Züge wird auf die reaktivierte Linie "Cheb - Hof" getauft. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (links) und Erich Meinlschmidt von Tem-Records haben ein Stück regionaler Musikgeschichte erhalten. Foto: Gerd Pöhlmann

12.04.2017

Arzberg

Reise in die Blütezeit der Wirtshausmusik

Erich Meinlschmidt und Jürgen Hoffmann sichern alte Aufnahmen aus Hohenberg. Ihre CD erinnert an vergangene Tage. Käufer unterstützen das Yamakawa-Seniorenhaus. » mehr

Früh übt sich: Johann Herold (links) und Lisa Schödel.

23.03.2017

Wunsiedel

Jubiläum klingt ganz wunderbar

Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Musikschule Marktleuthen. Ihr Können stellen zahlreiche junge Talente in der Stadthalle unter Beweis. » mehr

Hoffen auf viele Besucher (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, George und Maria Ruml ("Goldener Löwe"), Organisator Sebastian Macht von "Maknetisch", Alexandra Gläßl ("Winkelmühle"), Organisatorin Susanne Menzel von der Tourist-Info und Christa Herff ("Forsthaus").

09.03.2017

Marktredwitz

In sieben Lokalen geht's zünftig zu

Die zweite "Nacht der Wirtshausmusik" am 17. März verspricht beste Unterhaltung. Alte Bekannte und neue Gesichter sorgen für bodenständige Klänge. » mehr

Der Landfrauenchor unter der Leitung von Sieglinde Kusche-Konrad begeisterte die Zuhörer. Foto: Josef Rosner

08.03.2017

Marktredwitz

Landfrauen tragen große Verantwortung

Beim Festakt in Erbendorf steht die weibliche Seite der Landwirtschaft im Mittelpunkt. Pfarrer Holger Kruschina mahnt dazu, auch einmal gar nichts zu tun. » mehr

Herbert Michel zeigt als "Nummerngirl" auf einer Schiefertafel die Lieder an.

05.01.2017

Naila

Gute Laune in bester Gesellschaft

Im Frankenwald lebt seit einigen Jahren eine alte Tradition wieder auf - das Wertshaussingen. Musiker und Gäste füllen ganze Gasthäuser und Sportheime. » mehr

Er und sein Instrument machen Laune: Andreas Riedel aus dem Erzgebirge.	Fotos: Horst Wunner

09.11.2016

Kulmbach

Fränkische Klänge im charmanten Gewand

Mal gemütlich und mal frech: Beim Konzertina-Treffen in Neudrossenfeld zeigt sich die Vielseitigkeit eines Instruments, das heute nur noch recht selten zu hören ist. » mehr

Es darf getanzt werden: Wenn das Dream-Team am Samstag wieder im "Wunsiedler Hof" auftritt, dann wird die Tanzfläche rasch gefüllt sein.

31.10.2016

Fichtelgebirge

13-mal spielt in Wunsiedel die Musik

Die Kneipennacht und der Hauptorganisator Rainer Rahn hat wieder ganze Arbeit geleistet. » mehr

Begeistert gingen die Besucher beim elften "Fränkischen Abend" in Furthammer mit. Unser Bild zeigt auf der Bühne die Falkenberger Zoiglmusik. Foto: Johanne Arzberger

31.10.2016

Wunsiedel

Von Shanghai bis Furthammer

Beim elften "Fränkischen Abend" gehen die Besucher begeistert mit. Das Neualbenreuther Zwio und die Falkenberger Zoiglmusik begeistern das Publikum. » mehr

Gankino Circus bringt Comedy und Weltmusik schwungvoll unter einen Hut. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

04.10.2016

Hof

Der Franke gibt alles

Im "Kulturwelten"-Special geht es vor allem regional zur Sache. Mit dem "Gerch" und dem Gankino Circus erleben die Gäste einen Parforce-Ritt durchs Fränkische. » mehr

Umjubelte Musiker beim Heimatabend in Bad Steben: die Pechloh-Musikanten aus dem Fichtelgebirge.	Foto: R.S

15.09.2016

Naila

Musikalischer Bilderbogen

Der Heimatabend im Kurhaus hat den Geschmack des Publikums bestens getroffen. Drei Gruppen präsentieren nicht nur regionale Lieder. » mehr

Interview: mit Stefan Eckardt, Vorsitzender der Burgfreunde Lichtenberg

31.08.2016

Hof

"Zwei Schandmaiden erklären mittelalterliche Erotik"

Am 10. und 11. September steigt das Lichtenberger Burgfest. Viel Abwechslung verspricht Stefan Eckardt von den Burgfreunden. Am Einlass finden heuer Rucksack-Kontrollen statt. » mehr

Das Oberfränkische Bierorchester steht - wie viele andere Bands - für die musikalische Tradition der Region. Auf dem Oberfränkischen Volksmusikfest sind sie auch mit dabei.

23.06.2016

Hof

Die Franken: Innovativ und musikalisch

Der Tag der Franken mit dem großen Finale in Hof rückt näher. Ihre musikalische Seiten stellen die Franken dann unter Beweis - beim Oberfränkischen Volksmusikfest. » mehr

Gert Böhm (rechts) und die Hofer Volksmusikanten ernten im Phillipp-Wolfrum-Haus viel Applaus. Foto: Christine Rittweg

31.05.2016

Kunst und Kultur

Vom Schnerbfl und anderen Hofern

Wo Gert Böhm mit seinen Gerch-Geschichten auftritt, biegt sich das Publikum vor Lachen. Das war auch im Schwarzenbacher Philipp-Wolfrum-Haus nicht anders. » mehr

Klaus Bauer von der Krebsbacker Blasmusik bei den "Friedensverhandlungen" beim Hofer Schlappentag mit Norbert Neugirg von der Altneihauser Feierwehrkapell'n. Foto: pr.

27.05.2016

Fichtelgebirge

Krebsbacker beklagen Vormarsch der Party-Bands

Elektrisch verstärkte Musik gibt in den Bierzelten immer mehr den Ton an. Das gilt auch für die großen Traditionsfeste. im Freistaat. » mehr

Alpenromantik in F-Dur

18.04.2016

Naila

Alpenromantik in F-Dur

Anfänger und erfahrene Musikanten treffen sich in Marxgrün zum Alphornblasen. Bald soll das Instrument im ganzen Frankenwald zu hören sein. » mehr

Die Kasendorfer Musikanten waren beim Frühjahrskonzert am Samstag voll und ganz in ihrem Element.	Foto: Horst Wunner

05.04.2016

Kulmbach

Musikalische Himmelsstürmer

Ernst Mosch lässt grüßen: Die Kasendorfer Musikanten und die Jugendblaskapelle lassen beim Frühlingskonzert Träume vom Böhmerwald wahr werden. » mehr

Zum Mitsingen liegen Liederbücher aus.	Foto: Sandra Hüttner

15.03.2016

Naila

Singen, essen und trinken

Das Wirtshaussingen zieht die Leute an. So auch im Burgrestaurant "Harmonie" in Lichtenberg. » mehr

Vor der Premiere am Samstag haben die Musikanten schon mal geprobt (von links): Paul Schreiner, Heiko Dietrich, Nico Tahiraj, Sven Vogel, Michael Wunder, Markus Milde, Karl-Heinz Jahn, Dieter Hornfeck und Paul Holfeld und (vorne sitzend) Sebastian Spörl und Mario Herpich. Foto: Sandra Hüttner

01.03.2016

Naila

Urfränkische Lieder und G'schichtla

Elf Musikanten laden Gleichgesinnte zum Wirtshaussingen ein. Auftakt ist am Samstagabend im Sportheim in Geroldsreuth. » mehr

Christoph Lambertz, David Saam und Res Richter treten am 10. März um 20 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum auf.

20.02.2016

Kulmbach

"Bier gewinnt" - eine Weltpremiere

Lieder und Geschichten rund um den Gerstensaft gibt es am 10. März im Brauereimuseum. Dann ist auch Anstich für das Osterfestmärzen. » mehr

04.02.2016

Hof

Oberpfalz schickt Antwort aufs Care-Paket

Die Antwort aufs Care-Paket für die Oberpfälzer Musikanten ließ nicht lange auf sich warten: Dabei nehmen sich die Mitglieder der Altneihauser Feierwehrkappell'n vor allem den Hofer Schlappentag vor. » mehr

Aufwind für die Karls

23.01.2016

Münchberg

Aufwind für die Karls

Der "Koarlsdooch", das Treffen aller mit dem Nachnamen Karl, droht auszusterben. Doch es gibt auch gute Nachrichten. » mehr

An Nachwuchs mangelt es keiner der beiden Faschingsgesellschaften - wie man sieht.

18.01.2016

Arzberg

Narren-Nachwuchs zeigt Klasse

Beim zehnten Gala-Abend in Höchstädt begeistern die Garden und Tanzmariechen das Publikum. Für Politiker gibt es Mathe-Nachhilfe. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".