Lade Login-Box.

VORGESETZTE

Ein Pfleger schiebt eine Bewohnerin mit einem Rollstuhl

vor 23 Stunden

Bayern

Studie: Pflegekräfte wünschen bessere Arbeitsbedingungen

Pflegekräften sind Anerkennung und Entlastung im Arbeitsalltag laut einer Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) noch wichtiger als höhere Löhne. Um Personal zu finden, müssten die Ar... » mehr

Im Homeoffice

29.05.2020

Karriere

Was von «Homeoffice für alle» bleiben kann

Technik, Datenschutz, Absprachen: Remote-Arbeit konnte sich vor Corona in Deutschland nie richtig durchsetzen. Wie lassen sich die guten Seiten vom Homeoffice jetzt in den Arbeitsalltag integrieren? » mehr

Flurfunk

27.05.2020

Karriere

Wenn Mitarbeitern der Flurfunk fehlt

Der neueste Tratsch über Chefs und Kollegen wird häufig an der Kaffeemaschine ausgetauscht - und ist gut für den Zusammenhalt im Team. Aktuell ist dies kaum möglich, weil viele zu Hause arbeiten. Doch... » mehr

Polizistin Jasmin Kuttler aus Hof ist eine echte Lebensretterin. Unser Bild zeigt sie auf ihrem Pferd Frodo. Foto: privat

24.05.2020

Region

Hofer Polizistin rettet Mädchen vor dem Ertrinken

Jasmin Kuttler aus Hof arbeitet als berittene Polizistin in Nürnberg. Auf Streife in einem Park hat sie jüngst einer Zweijährigen das Leben gerettet. » mehr

Tjark Menssen

18.05.2020

Karriere

Arbeitnehmer oder Arbeitgeber: Wer zahlt die Weiterbildung?

Bildung ist ein kostbares Gut. Wer sich als Arbeitnehmer weiterqualifizieren möchte, muss sich auch mit den Kosten dafür auseinandersetzen. In welchen Fällen trägt sie der Arbeitgeber? » mehr

Dienstaufsichtsbeschwerde schreiben

12.05.2020

dpa

Kritik an Arbeitgeber rechtfertigt keine Kündigung

Wer lange Zeit auf Geld vom Arbeitgeber warten muss, darf sich beschweren. Ein Grund zur Kündigung ist das nicht - auch dann, wenn aus der Kritik eine Dienstaufsichtsbeschwerde wird. » mehr

Homeoffice

08.04.2020

Karriere

Die Bücherwand sagt mehr als 1000 Worte

Das Coronavirus verdammt viele Deutsche zum Arbeiten von zu Hause aus. Was man früher im Büro zwischen Kaffeeküche und Konferenztisch besprochen hat, passiert nun am Bildschirm: in einer Videokonferen... » mehr

Videochat

08.04.2020

Deutschland & Welt

Die Bücherwand sagt mehr als 1000 Worte

Das Coronavirus verdammt viele Deutsche zum Arbeiten von zu Hause aus. Was man früher im Büro zwischen Kaffeeküche und Konferenztisch besprochen hat, passiert nun am Bildschirm: in einer Videokonferen... » mehr

Krise als Chance sehen

07.04.2020

Karriere

Berufspläne schmieden in Corona-Zeiten

Schulabschluss, und jetzt? Wenn alles «Krise!» ruft, ist das Gefühl der Orientierungslosigkeit besonders groß. Ein Experte erklärt, warum Schüler jetzt nicht alle Pläne über den Haufen werfen müssen. » mehr

Verantwortungsbewusst

23.03.2020

dpa

Wie werde ich Chemikant/in?

Konzentriert und gewissenhaft arbeiten: Chemikanten haben einen anspruchsvollen Arbeitsalltag. Dafür winken gute Berufsaussichten und Gehälter. » mehr

Ups, da ist etwas schiefgegangen

11.03.2020

dpa

Fehler als Azubi offen kommunizieren

Immer alles richtig zu machen - das schafft im Berufsalltag niemand. In der Ausbildung ist man aber oft noch unsicher, wie man mit Fehlern umgehen soll. In jedem Fall gilt: Ehrlich währt am längsten. » mehr

Gehaltsgespräch

04.03.2020

Karriere

Faire Bezahlung: Warum Frauen über ihr Gehalt reden sollten

So lange Frauen noch immer weniger verdienen als Männer, ist es mit der Gleichstellung nicht weit her. Mehr über Geld zu sprechen soll helfen, sagt eine Finanzexpertin. Aber wie stellt man das an? » mehr

Gespräch zu Dritt

02.03.2020

Karriere

Hilfe, mein Chef ist inkompetent!

Kein Interesse, kein Plan, nie Zeit: Mitarbeiter urteilen oft hart über Vorgesetzte. Manchmal gehört das zum üblichen Gerede, manchmal passt es wirklich nicht. Dann gilt: Raus aus dem Kampfmodus. » mehr

Diabetiker

27.02.2020

Fichtelgebirge

Spritze mit Todesfolge: Pflegedienstleiterin verurteilt

Der Prozess war eigentlich schon abgeschlossen. Doch weil eine Altenpflegerin wegen einer Falschaussage Gewissensbisse bekam, kam der Fall erneut vor Gericht. » mehr

Lukas Dausch darf trotz seines jugendlichen Alters eigenständig eine Rangierlok führen. Hier steht er am Bahnhof Marktredwitz vor einer Handweiche. Bild: as

25.02.2020

Region

Lukas, der beste aller Lokführer

Er fährt zwar nicht mit Jim Knopf auf der Insel Lummerland, sondern bewegt echte, tonnenschwere Waggons. In Deutschland gibt es keinen besseren als Lukas Dausch. » mehr

Trinkgeld

24.02.2020

Karriere

Dürfen Vorgesetzte das Trinkgeld behalten?

Mal sind es nur ein paar Euro, mal richtig dicke Summen. In einigen Branchen gehören Trinkgelder einfach dazu. Aber können Chefs verlangen, dass Mitarbeiter ihr Trinkgeld abgeben? » mehr

Im Affekt

13.02.2020

Überregional

Trainersuche: Hertha-Bosse nach Klinsmann-Rücktritt im Fokus

Wie geht es nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC weiter? Mit Spannung werden Antworten der Vereinsführung der Berliner erwartet. Dabei will sich auch Investor Lars Windhorst erklären... » mehr

In einem Pflegeheim wurde einer Seniorin irrtümlicherweise eine Insulinspritze verabreicht. Der Fall landete jetzt wieder vor Gericht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

11.02.2020

Fichtelgebirge

Selbstanzeige rollt alten Fall neu auf

Hat eine Pflegerin unter Druck falsch ausgesagt? Sie sagt Ja, ihre Vorgesetzte verneint. Es geht um ein irrtümlich verabreichtes Medikament. Weitere Zeugen müssen aussagen. » mehr

Den Steuerbescheid gut unter die Lupe nehmen

06.02.2020

dpa

Finanzamt darf Steuerbescheid-Fehler nicht immer berichtigen

Auch im Finanzamt passieren Fehler. Dürfen die dann nachträglich noch berichtigt werden? Die Antwort des Bundesfinanzhofs: nicht immer. » mehr

Keine Motivation?

03.02.2020

Karriere

Müssen Arbeitnehmer immer Höchstleistung bringen?

Nach einer stressigen Projektphase lässt es mancher im Job vielleicht erst einmal ruhig angehen. Darf ein Arbeitgeber in dem Fall mehr verlangen und ein bestimmtes Pensum vorschreiben? » mehr

H&M

26.01.2020

Deutschland & Welt

Mitarbeiter massiv ausgespäht? H&M droht hohes Bußgeld

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Call Centers des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschützers... » mehr

Was darf ein Vorgesetzter?

13.01.2020

Karriere

Darf ein Vorgesetzter seine Mitarbeiter anschreien?

Die Projektleiterin vergeigt die Präsentation, der Einkäufer übersieht einen Zahlendreher: So etwas kann Führungskräfte auf die Palme bringen. Aber müssen sich Arbeitnehmer dann anbrüllen lassen? » mehr

Hansi Flick

30.12.2019

Überregional

Flicks Vorstellungskraft: Kein Zurück als Bayern-Assistent

Hansi Flick will seine vorerst befristete Chef-Rolle beim FC Bayern auskosten - und mit Erfolgen krönen. Im Trainingslager in Katar wollen die Münchner dafür Vollgas geben. Wie stünde Flick zu einer V... » mehr

Vergiftete Arbeitsatmosphäre

30.12.2019

Karriere

Flurfunk ist nicht immer harmlos

Es wird getuschelt, getratscht, gelästert: In Unternehmen kursieren mitunter wilde Geschichten. Wahr sind sie nicht unbedingt. Wie geht man als Mitarbeiter mit dem Flurfunk um? Experten geben Tipps. » mehr

Umfrage: Mehrheit ist im Weihnachtsurlaub dienstlich erreichbar

23.12.2019

dpa

Mehrheit ist im Weihnachtsurlaub dienstlich erreichbar

«An jetzt erreicht man sowieso niemanden mehr»: Rund um Weihnachten ist das eine oft gehegte Annahme unter Berufstätigen. Sie scheint aber nicht der Wahrheit zu entsprechen, wie eine Umfrage zeigt. » mehr

Urteil im Prozess um France Telecom

20.12.2019

Deutschland & Welt

Urteile im Prozess um Suizidserie bei France Télécom

Gut zehn Jahre ist es her, dass zahlreiche Suizide bei France Télécom Frankreich entsetzten. Haben Manager und Vorgesetzte ihre Mitarbeiter damals aus dem Unternehmen mobben wollen - und dabei ihren T... » mehr

Neues Jahr, neuer Job?

19.12.2019

Karriere

Warum Vorsätze nichts fürs Berufsglück tun

«2020 mache ich alles anders»: Auch im Berufsleben ist Bilanzziehen zum Jahresende angesagt, gefolgt von guten Vorsätzen. Warum das nicht immer zielführend ist, erklärt eine Expertin im Interview. » mehr

H&M

18.12.2019

Deutschland & Welt

Verdi wirft H&M Verstoß gegen Datenschutzregeln vor

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat dem Modehändler Hennes&Mauritz (H&M) Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen vorgeworfen. Dabei gehe es um unerlaubtes Speichern persönlicher Daten von Mitarbe... » mehr

17.12.2019

Region

Erinnerung an Brückenöffnung

Vor 30 Jahren wurden Tiefengrün und Hirschberg wieder verbunden. Zum Jahrestag steigt im Osten ein großes Fest, zu dem jeder eingeladen ist. » mehr

Wer hat Vorrang bei der Urlaubsplanung?

09.12.2019

Karriere

Wer hat Vorrang bei der Urlaubsplanung?

In der Regel entscheidet der Vorgesetzte, wenn es zwischen Kollegen Konflikte um Urlaubstage gibt. Doch was, wenn der Vorgesetzte selbst und sein Stellvertreter sich nicht einig werden? » mehr

Homeoffice

06.12.2019

Karriere

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum? » mehr

Homeoffice

05.12.2019

Deutschland & Welt

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum? » mehr

Die Jubilare der Scherdel-Gruppe mit den Gesellschafterinnen Heidelore Scherdel und Martina von Waldenfels, den Geschäftsführern Marcus Bach, Christian Schiener und Maximilian Freiherr von Waldenfels sowie Personalchefin Dagmar Zauner und Betriebsratsvorsitzendem Florian Gelius.	Foto: Waldemar Wotschel

02.12.2019

Region

Viele Jahrzehnte Treue zu Scherdel

Die Unternehmensgruppe ehrt ihre Mitarbeiter. Trotz weniger Aufträge will der Federnhersteller mit Mut, Ideen und Bauchgefühl die Zukunft meistern. » mehr

Manuela Beck

02.12.2019

Karriere

Das müssen Sie zum Zwischenzeugnis wissen

Die Bitte um ein Zwischenzeugnis macht Vorgesetzte hellhörig. Steht eine Kündigung im Raum? Arbeitnehmer brauchen gute Strategien, um keinen Unmut zu wecken. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu. » mehr

Abrechnung und Geldscheine

02.12.2019

Karriere

Darf der Chef mein Gehalt kürzen?

Der Vorgesetzte ist mit den Leistungen nicht zufrieden oder die Firma geht auf Sparkurs: Darf der Arbeitgeber dann das Gehalt kürzen? » mehr

Engagiert

28.11.2019

Überregional

System Klinsmann rüttelt an Hertha-Hierarchie

Zuerst geht es für Hertha-Hoffnungsträger Klinsmann um schnelle sportliche Entspannung. Der Zeitdruck ist groß, der ebenfalls kriselnde BVB kommt nach Berlin. Doch die Strahlkraft des neuen Trainers w... » mehr

"Was früher ein Rempler war, ist heute vielfach ein Faustschlag." So stellt sich für den bayerischen Finanzminister Albert Füracker (CSU) die zunehmende Gewalt gegen Beamte dar.	Foto: Carsten Rehder/dpa

19.11.2019

Oberfranken

Bayern sagt der Gewalt den Kampf an

Tätlichkeiten gegen Beamte im öffentlichen Dienst nehmen zu. Der Freistaat und der Beamtenbund wollen das nicht mehr länger hinnehmen. » mehr

Die Jubilare stellen sich mit Christian Schiener, Marcus Bach, Maximilian Freiherr von Waldenfels, Dagmar Zauner und Florian Gelius zum Gruppenfoto auf. Fotos: Peter Pirner

12.11.2019

Fichtelgebirge

Viele Jahrzehnte Fachwissen und Einsatz

Die Unternehmensgruppe Scherdel ehrt langjährige Mitarbeiter für ihr Jahrzehnte währendes Engagement. Sie tragen seit 25 und 40 Jahren zum Erfolg der Firmen bei. » mehr

Die Grenzöffnung kam 1989 unerwartet: US-Offizier Robert Thern (Mitte in Zivil) in Mödlareuth.	Foto: Archiv Robert Thern

04.11.2019

Region

Angst vor der "roten Flut"

Robert Thern war 1989 Verbindungsoffizier der US Army an der innerdeutschen Grenze. Der Pressecker berichtet, wie er die Wendezeit erlebt hat. » mehr

Jan Pauckstadt und sein Ausbildungsleiter Reiner Söllner am Arbeitsplatz des angehenden Mechatronikers. Der 22-Jährige präsentiert hier die Arbeit seiner Zwischenprüfung, für die es die Note Zwei gegeben hat - und 250 Euro Bonus von RHI Magnesita. Foto: Peggy Biczysko

04.11.2019

Region

Auf Augenhöhe mit dem Chef

Ein gutes Arbeitsklima sorgt dafür, dass Auszubildende bei der Stange bleiben. Bei RHI Magnesita hat Reiner Söllner für seine Schützlinge auch nach Feierabend ein offenes Ohr. » mehr

Dr. Bernd Slaghuis

04.11.2019

Karriere

Teilzeit und Teamgeist schließen sich nicht aus

Zwischen schlechtem Gewissen, dem Gefühl benachteiligt zu werden und heimlichem Groll: Arbeiten Teilzeit- und Vollzeitkräfte im Team zusammen, können sich unterschwellig Konflikte aufbauen. Was hilft? » mehr

Firmenfeier

04.11.2019

Karriere

Darf der Chef mich zur Teilnahme an der Firmenfeier zwingen?

Weihnachtsfeier, Sommerfest, Jubiläumsveranstaltung: Der Arbeitgeber sieht seine Mitarbeiter bei solchen Festlichkeiten gerne. Aber müssen Beschäftigte da überall hin? » mehr

Geldlieferung: Alles musste von Hand nachgezählt werden, Geldzählmaschinen gab es in Rudolphstein nicht.

31.10.2019

Region

Postauto randvoll mit Begrüßungsgeld

Die Nachricht von der Grenzöffnung trifft den Nailaer Michael Spindler an seinem Arbeitsplatz. Er erlebt diese turbulente Zeit im Autobahn-Postamt in Rudolphstein. » mehr

Die Grenzöffnung kam 1989 unerwartet: US-Offizier Robert Thern (Mitte in Zivil) in Mödlareuth.

31.10.2019

Region

Angst vor der "roten Flut"

Robert Thern war 1989 Verbindungsoffizier der US Army an der innerdeutschen Grenze. Der Pressecker berichtet, wie er die Wendezeit erlebt hat. » mehr

Donald Trump

29.10.2019

Deutschland & Welt

Weitere belastende Aussage für Trump in Ukraine-Affäre

Noch ein Auftritt vor dem Kongress, die Donald Trump in schlechtes Licht rückt: Diesmal ist der Zeuge ein Militäroffizier, der jenes Telefonat des US-Präsidenten mit dem ukrainischen Präsidenten mithö... » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

dpa

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Im Büro

25.10.2019

Deutschland & Welt

Jeder Elfte erlebt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Es geht los mit anzüglichen Blicken oder Kommentaren und reicht über belästigende WhatsApp-Nachrichten bis hin zu Begrapschen und anderen körperlichen Übergriffen. Viele Frauen und auch manche Männer ... » mehr

To-do-Liste

18.10.2019

dpa

Die To-do-Liste mit der Done-Liste ersetzen

Wird die To-do-Liste immer länger, bedeutet das Stress. Anders sieht das bei einer Done-Liste aus: Je länger, desto besser. Und: Die Erledigt-Liste bringt Vorteile im Gespräch mit dem Chef. » mehr

Teilnehmer eines Bewerbungsgesprächs

16.10.2019

dpa

Konkurrentin darf keine dienstliche Beurteilung erstellen

Ein Arbeitgeber muss seine Mitarbeiter unvoreingenommen und möglichst objektiv beurteilen. Wer also für ein Bewerbungsverfahren von einem Konkurrenten beurteilt wird, kann sich wehren. » mehr

Coach Claudia Kimich

11.10.2019

dpa

Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

Frauen verdienen weniger als Männer. Umso wichtiger, dass sie in Sachen Gehalt geschickt verhandeln. Eine Trainerin verrät ihre Tricks. » mehr

Jutta Boenig

11.10.2019

Familie

Raus aus dem Flirtmodus am Arbeitsplatz

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef - für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.