Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch
Medienprojekte

Kinder lernen Erste Hilfe

Stammbacher Kindergarten-Kinder lernen, was in einem Notfall zu tun ist. Die Knirpse sind mit Freude und Eifer bei der Sache.



Nach Abschluss des Lehrgangs erhielt jedes Kind seinen eigenen "Trau dich"-Ausweis. Sichtlich stolz präsentierten sie die Ersthelfer-Papiere für ein Gruppenfoto. Foto: Kita "Pusteblume" Stammbach
Nach Abschluss des Lehrgangs erhielt jedes Kind seinen eigenen "Trau dich"-Ausweis. Sichtlich stolz präsentierten sie die Ersthelfer-Papiere für ein Gruppenfoto. Foto: Kita "Pusteblume" Stammbach  

Stammbach - "Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein" - unter diesem Motto hat BRK-Ausbilder Manfred Beier mit den Kindern der Tagesstätte "Pusteblume" in Stammbach für den Ernstfall trainiert. Während des Erste-Hilfe-Kurses erklärte er den Jungen und Mädchen unter anderem, wie man einen vom Klettergerüst gefallenen Freund tröstet, einen Notruf absetzt oder eine verletzte Person in die stabile Seitenlage bringt.

Ziel des Kurses ist es aber nicht nur, den Kindern nützliche Handgriffe zu zeigen, sondern sie auch dafür zu sensibilisieren, sicheres Verhalten von sich aus zu zeigen, wie Manfred Beier erklärt. Sie sollen lernen, Gefahren zu erkennen, sodass es erst gar nicht zu einem Unfall kommt.

Vermeiden lassen sich diese natürlich nicht gänzlich. Die Stammbacher Kids sind nun aber gut gerüstet: Sie können jetzt einen Pflasterverband sowie einen Bindenverband sachgerecht anlegen, wissen, was bei einem Wespenstich zu tun ist, wie man eine Person vor dem Ersticken bewahrt und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Beulen und Verbrennungen notwendig werden.

Ein weiterer positiver Effekt des Lehrgangs: "Die Kinder erwerben durch das Programm nicht nur eine positive Grundeinstellung zum Helfen, sondern werden auch empfindsam für den eigenen Körper", erklärt Manfred Beier. Zudem könne sich das Erlebnis "Notfall" äußerst positiv auf die Entwicklung des Kindes auswirken. Es werde selbstbewusster, seine Angst vor dem Helfen wird geringer. "Der Kurs legt die Grundsteine für Zivilcourage."

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^