Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner
Medienprojekte

Michael Jaenisch, zuständig für Marketing und Verkaufsförderung bei Alukon, führte die Schüler und Lehrer Roland Hacker durch den Betrieb. Foto: Werner Kube

Eigene Straßen für die Gabelstapler

Vor dem Corona-Lockdown besichtigten Hofer Schiller-Gymnasiasten den Rollladen-Hersteller Alukon in Konradreuth. Sie sind beeindruckt von Robotern, einer riesigen Lagerhalle und dem Ausbildungsangebot. » mehr

Homeschooling funktioniert auch im Schlafanzug

Ein Schüler des Hofer Jean-Paul-Gymnasiums berichtet über den Unterricht zu Hause und Lernen in Corona-Zeiten. Er ginge lieber wieder zur Schule. » mehr

Unterricht einmal umgekehrt: Was Social Media und Spiele anbelangt, sind die Schüler die Experten. Unser Bild zeigt die Elftklässler des Hofer Schiller-Gymnasiums (von links) Rick Pelz, Lena Zettl, Sophia Schaller, Celina Pscherer und Julius Zapf. Foto: aks

Posten, zocken, stalken

Update für Lehrer in Sachen Social Media und Spiele: Schüler erklären, welche Apps und Influencer für sie von Bedeutung sind. Und wovon der Reiz ausgeht. » mehr

Nach dem Erinnerungsfoto kann die Tour starten: Die Klassen 10a und 10d des Hofer Schiller-Gymnasiums begeben sich mit ihrem Lehrer Roland Hacker ins Herzstück des Vliesstoff-Herstellers. Foto: Werner Kube

Alles vliest!

Zehntklässler des Hofer Schiller-Gymnasiums bekommen bei der Firma Sandler einen Einblick in die Herstellung von Vlies. In den Produktionshallen und Laboren gibt es viel zu entdecken. » mehr

Mit dem Tablet präsentieren ist selbst für so manchen Business-Profi eine Herausforderung. Diese I-Pad-Schüler am Schiller-Gymnasium kommen damit schon früh in Berührung.

Alles andere als ein Spielzeug

Am Hofer Schiller-Gymnasium sind Tablet-Computer keine blinkenden Sensationen mehr für die Schüler. Ganz selbstverständlich arbeitet man dort mittlerweile in der Unterstufe mit den Geräten. » mehr

Die Lehrer probieren gemeinsam aus, wie aus ihren Ideen kleine Animationen werden.

Coden, ein Hand- statt Hexenwerk

Programmier-Unterricht für Lehrer ist in der Region selten bis nicht im Angebot. Das Projekt "Coding Kids", das Viertklässler an die Informatik heranführt, hat nun auch für Pädagogen einen Kurs veranstaltet. » mehr

Die Software Scratch ermöglicht einen einfachen Einstieg in Grundkonzepte des Programmierens.

Rollenklischees bremsen Wandel

Stereotypen halten Frauen davon ab, Programmieren zu lernen, sagt Dorothee Strunz. Zu viele würden deshalb eine kaufmännische statt technische Karrierelaufbahn einschlagen. » mehr

23 Schülerinnen und Schüler der elften Klasse der Hofer FOS haben für einen Vormittag das Klassenzimmer mit dem Seminarraum der AOK getauscht. Schulberaterin Natascha Schlichting führte ein in das Thema Zeitmanagement. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

Mit Zeit richtig haushalten

Schule, Praktikum, Freizeit: Elftklässler der FOS Hof lernen, wie Zeitmanagement helfen kann, besser mit allem klarzukommen. Die AOK Hof bietet das Seminar für Schüler an. » mehr

Aus alten Bonbonpapieren gestalten die Schüler die Buchstaben des Slogans "Save the Nature".

Umweltschutz ohne Grenzen

Der Hofer Abfallzweckverband bringt Jean-Paul-Gymnasiasten und brasilianische Austauschschüler zusammen. Die Schüler stellen sich gegenseitig ihre Umweltprojekte vor. » mehr

Gut gerüstet in der Nachrichtenwelt

Es sind die wichtigen Fragen des digitalen Zeitalters: Welchen Informationen kann ich vertrauen? Wie identifiziere ich Fake News in einer unübersichtlichen Nachrichtenwelt, wie es sie noch nie gegeben hat? » mehr

Schnippelarbeit: Die Gymnasiasten bereiten Mini-Pizzen zu, die durch selbst gesammelte Kräuter eine ganz spezielle Note erhalten.

Eintauchen in die Welt der Kräuter

Hofer Schiller-Gymnasiasten erleben Unterricht in der Natur. Im Klostergarten der Abtei Waldsassen lernen sie etliche Pflanzen und deren Heilkraft kennen. » mehr

Die Clowns unterhielten ihr Publikum mit allerlei Späßchen.

Manege frei!

Tellerdreher, Akrobaten und Clowns: Während einer Projektwoche werden die Bad Bernecker Schüler zu echten Artisten. Ihr großes Debüt feiern sie in einem Zirkuszelt. » mehr

Kommentar: Zirkus in der Schule - muss das sein?

"Kinder machen Zirkus" ist ein Projekt, das mittlerweile an vielen Schulen stattfindet. Artisten studieren mit Schülern Programmpunkte ein, die die Kinder schließlich in einer stilechten Vorstellung Eltern, Geschwistern ... » mehr

Außergewöhnlicher Unterricht in Sachen Sprachkunst: Poetry-Slammerin Pauline Füg war zu Gast am Wunsiedler Luisenburg-Gymnasium.

Schlacht der Wörter

Elftklässler des Wunsiedler Luisenburg-Gymnasiums lernen die Kunst des Poetry-Slam kennen. Zu Gast ist Pauline Füg. » mehr

Ann-Kristin Schmittgall übte mit den Gymnasiasten, wie man echte von falschen Nachrichten unterscheidet. Foto: LuGy Wunsiedel

Fit im Umgang mit Medien

Nur noch drei Wochen Sommerferien? Mit dieser Zeitungsmeldung schockte Frankenpost -Redakteurin Ann-Kristin Schmittgall die Schüler der 8a des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel, als sie im Rahmen des Klasse! -Projekts den ... » mehr

Alexander Winkler, Abteilungsleiter Produktmanagement und Marketing, führt die Schüler durch die Produktion.

Was Rollläden und Höhenretter verbindet

Die Klasse 10a des Hofer Schiller-Gymnasiums besucht die Firma Alukon. Die Schüler erleben, wie aus Aluminium Rollläden und andere Produkte entstehen. » mehr

Waren beeindruckt und diskutierten auch nach der Verhandlung noch lange über den Fall am Hofer Amtsgericht: die Klasse 10 a des Schiller-Gymnasiums mit ihren Lehrern Roland Hacker und Michaela

Spannung pur im Gerichtssaal

Der Angestellte einer Apotheke im Landkreis Hof stiehlt Medikamente für seine schwerbehinderte, schwangere Frau. Dafür muss er sich vor Gericht verantworten. Zwei Schülerinnen des Hofer Schiller-Gymnasiums berichten. » mehr

Waren vor allem an der Ausbildung bei der Polizei interessiert: Die Schüler der Klasse 9cM der Nailaer Mittelschule Frankenwald. Fotos: Mittelschule Frankenwald Naila

Fackeln im Streifenwagen

Das ließen sich die Schülerinnen der Nailaer Mittelschule Frankenwald nicht zweimal sagen: Während eines Besuchs in der Hofer Polizeiinspektion durften die jungen Damen der Klasse 9cM ihre männlichen Mitschüler in eine G... » mehr

Die Schwarzenbacher Mittelschüler vor einem Wachturm und Stacheldraht im Grenzmuseum Mödlareuth. Nach der Teilung Deutschlands trennte an dieser Stelle bis 1989 eine Mauer das Dorf. Foto: Geschwister-Scholl-Mittelschule Schwarzenbach

Selbst Winken war verboten

Die Gründung von DDR und BRD im Jahr 1949 stellt für die Bewohner von Mödlareuth das Dorfleben auf den Kopf. Plötzlich darf man so manchen Nachbarn nicht mehr grüßen. » mehr

Lucas Corrêa springt in der Rolle des Moritz’ über die Hofer Theaterbühne.

Zu Gast bei Max und Moritz

Die Klasse 5d des Hofer Schiller-Gymnasiums ist kürzlich mit ihrem Deutschlehrer Andreas Hahn und vielen anderen Fünftklässlern in den Genuss der Aufführung "Max und Moritz" am Hofer Theater gekommen. » mehr

Unsere Partner

Sana Klinikum Hof LAMILUX AOK



^