Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Gut gerüstet in der Nachrichtenwelt

Es sind die wichtigen Fragen des digitalen Zeitalters: Welchen Informationen kann ich vertrauen? Wie identifiziere ich Fake News in einer unübersichtlichen Nachrichtenwelt, wie es sie noch nie gegeben hat?



  Foto: Werner Kube

Ganz praktische Tipps bekommen in diesen Wochen die Zehntklässler des Beruflichen Schulzentrums für die Stadt und den Landkreis Hof am Standort Rehau von Ann-Kristin Schmittgall, Redakteurin der Frankenpost -Online-Redaktion. Im Austausch mit den Schülern geht es der Redakteurin darum, das Bewusstsein dafür zu schärfen, nicht jeder Meldung gutgläubig hinterherzulaufen - für die Konsumenten genauso wichtig wie für jene, die von Berufs wegen mit der Materie zu tun haben. Damit Fälle wie der des Fälschers Claas Relotius (in der Präsentation zu sehen) beim "Spiegel" nicht wieder passieren, sollten sich Journalisten mehr denn je ihren obersten Prinzipien verpflichtet fühlen, sagt Schmittgall. Zum Beispiel Wahrheit über Aktualität stellen oder sich jede Info von zwei unabhängigen Quellen bestätigen lassen. 

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^