WÖLFE

Feierte mit seinem Team einen 10:3-Erfolg in Prag: VER-Trainer Henry Thom.	Foto: Wiedel

19.09.2018

Regionalsport

Selber Wölfe auch in Prag in Torlaune

VER: Deske, ab 51. Min. Baetge - Müller, Kolb, Pozivil, Böhringer, Kremer, Silbermann - McDonald, Gollenbeck, Miglio, Moosberger, Gare, Geigenmüller, Schiener, Lüsch, Hördler. Tore: 6. Min. » mehr

Der VER Selb baut in den Playoffs gegen Duisburg vor allem auch auf die Unterstützung seiner Fans. Foto: Mario Wiedel

18.09.2018

VER Selb

VER Selb testet in der goldenen Stadt

Der Eishockey-Oberligist bestreitet seine letzten beiden Vorbereitungsspiele gegen ein Studententeam aus Prag: Am Mittwoch in Tschechien, am Freitag in der Netzsch-Arena. » mehr

16.09.2018

VER Selb

VER Selb feiert Siege in Hamburg und Berlin

Der Eishockey-Oberligist kommt immer besser in Fahrt. Der Ex-Bayreuther Andreas Geigenmüller erzielt seine ersten Tore für die Wölfe. » mehr

Selber Wölfe - Saale Bulls Halle 3:4

14.09.2018

VER Selb

VER testet in Hamburg und Berlin

Für die Spieler des Eishockey-Oberligisten VER Selb steht am heutigen Freitag Kofferpacken auf dem Programm. Um 10.30 Uhr begibt sich das Team von Trainer Henry Thom mit dem Bus auf eine zweitägige Re... » mehr

Einen guten ersten Eindruck hinterließ bei den Wölfen am Sonntag gegen Halle der neue US-Boy Nicholas Miglio (links).	Foto: Mario Wiedel

09.09.2018

VER Selb

Der neue Mann überzeugt

Nicholas Miglio fügt sich bei seinem Debüt für den VER Selb gut ein ins Team. Die 3:4-Niederlage gegen die Saale Bulls Halle kann aber auch der US-Boy nicht verhindern. » mehr

Nicholas Miglio.	Foto: Verein

06.09.2018

VER Selb

Die Wölfe legen noch einmal nach

Der Eishockey-Oberligist VER Selb ist doch noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. » mehr

Interview: mit Dr. Andreas Golbs, dritter Vorsitzender des VER Selb

02.09.2018

VER Selb

"Der Umbruch ist auch eine Chance"

Dr. Andreas Golbs, der dritte Vorsitzende des VER Selb, blickt zuversichtlich auf die neue Saison 2018/19. Er spricht über seinen Traum und die Finanzen. » mehr

Er sorgte am Samstag gegen Essen für das erste Wölfe-Tor im neuen Eishockey-Winter: Neuzugang Erik Gollenbeck.	Foto: Mario Wiedel

02.09.2018

VER Selb

Essen nimmt den Cup mit ins Ruhrgebiet

Die Moskitos entscheiden das Premieren-Turnier in Selb verdient für sich. Die Wölfe belegen nach einer Niederlage gegen Essen und einem Sieg gegen Kitzbühel Platz drei. » mehr

Die neuen Gesichter beim VER Selb (von links): der nach einem Autounfall verletzt aus Kanada eingefolgene Ryan McDonough, Erik Gollenbeck (zuletzt ETC Crimmitschau), Andreas Geigenmüller (Bayreuth Tigers) und Florian Lüsch (EV Lindau).	Foto: Mario Wiedel

30.08.2018

VER Selb

Fan-Herzen schlagen wieder höher

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat am Dienstag das Training aufgenommen. Am Wochenende warten beim Hochfranken-Cup gleich die ersten Bewährungsproben. » mehr

Der VER Selb baut in den Playoffs gegen Duisburg vor allem auch auf die Unterstützung seiner Fans. Foto: Mario Wiedel

27.08.2018

Fichtelgebirge

Wölfe-Fans geben Party zum Jubiläum

Die Fanatics feiern ihr 15-Jähriges mit einem Sommerfest. Ein Showtraining rundet den Tag ab. » mehr

Florian Ondruschka ist mit der Entwicklung der jungen Spieler beim VER Selb sehr zufrieden.

21.08.2018

VER Selb

„Die neuen Spieler versprechen viel Tempo“

Florian Ondruschka sieht dem Umbruch beim Eishockey-Oberligisten VER Selb relativ gelassen entgegen. Der Wölfe-Leitwolf sieht sein Team breiter aufgestellt. » mehr

Wölfe in Deutschland

14.08.2018

Tiere

60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen

Der Wolf fühlt sich wohl in Deutschland. Seitdem 1996 erstmals wieder Wölfe in Deutschland nachgewiesen wurden, wächst die Zahl der Rudel und Paare stetig an. Das beobachten Mitarbeiter des Lupus Inst... » mehr

12.08.2018

Regionalsport

Preußen Berlin statt Timmendorfer Strand

Bis vergangenen Dienstag war für den Eishockey-Oberligisten VER Selb das "Nord-Wochenende" in der Vorbereitungsphase in trockenen Tüchern. Nach dem Gastspiel am Freitag, 14.September, bei den Crocodil... » mehr

13.07.2018

VER Selb

Selber Wölfe erhalten Lizenz ohne Auflagen

Wie der Deutsche Eishockey-Bund mitteilte, erhalten die Selber Wölfe die Oberliga-Lizenz für die Spielzeit 2018/2019 ohne Auflagen. » mehr

Verlässt die Selber Wölfe: Eric Neumann. Foto: Mario Wiedel

05.07.2018

VER Selb

Eric Neumann verlässt die Wölfe

Nach Florian Heinz muss Eishockey-Oberligist VER Selb einen weiteren Abgang verzeichnen. Stürmer Eric Neumann, der sechs Jahre in Diensten der Selber Wölfe stand, hat die Verantwortlichen über seinen ... » mehr

03.07.2018

VER Selb

Heinz verlässt die Selber Wölfe

Bei der Kaderplanung für die kommende Oberliga-Spielzeit 2018/2019 müssen die Verantwortlichen einen Dämpfer hinnehmen: Nachwuchsmann Florian Heinz, kehrt den Selber Wölfen den Rücken. » mehr

Wolf

12.07.2018

Tiere

Mehr Wolf-Hund-Mischlinge zu erwarten

Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus. Doch zur Fortpflanzung wählen die Tiere nicht immer nur eigene Artgenossen. Häufig kommt es zu Kreuzungen mit Hunden, wie Experten mit Sorge beobachten. » mehr

Der 30-jährige Kanadier Ryan McDonough soll bei den Selber Wölfen in der kommenden Oberligasaison den nach Memmingen abgewanderten Jared Mudryk ersetzen.	Foto: Didier Cuesta 2017

16.06.2018

VER Selb

Der neue Hoffnungsträger

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat einen Nachfolger für Jared Mudryk gefunden. Ein 30-jähriger Kanadier besetzt zur neuen Saison die zweite Kontingentstelle. » mehr

02.06.2018

VER Selb

Führungsspieler Schiener verlängert bei den Wölfen

Der 27-jährige Dennis Schiener bleibt im Wolfsbau. Der Verein hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. » mehr

Genießt weiter das Vertrauen des Trainers: Ben Böhringer.	Foto: Mario Wiedel

29.05.2018

VER Selb

Gute Checks sind fast wie Tore

Benedikt Böhringer verlängert seinen Vertrag beim Eishockey-Oberligisten VER Selb. Das Eigengewächs der Wölfe will den nächsten Schritt machen. » mehr

Nur wenige Menschen werden einen Wolf tatsächlich zu Gesicht bekommen. Symbolfoto: Norbert Grüner

29.05.2018

Marktredwitz

Wölfe kommen immer näher

Ein Verdacht bei Bärnau ist bestätigt. Genetische Spuren beweisen, dass der Beutegreifer auch im Landkreis Tirschenreuth angekommen ist. » mehr

26.05.2018

VER Selb

David Hördler bleibt ein Selber Wolf

David Hördler denkt nicht ans Aufhören und wird auch im kommenden Eishockeywinter das Trikot mit der Nummer 7 bei den Selber Wölfen tragen. » mehr

08.05.2018

VER Selb

VER Selb verpflichtet Lüsch

Eishockey-Oberligist VER Selb vermeldet einen weiteren Neuzugang: Stürmer Florian Lüsch kommt vom Ligarivalen EV Lindau zu den Wölfen. » mehr

Michael Dorr

25.04.2018

VER Selb

Michael Dorr wechselt nach Waldkraiburg

Der Kader des Eishockey-Oberligisten VER Selb schmilzt weiter: Nach Jared Mudryk, Kyle Piwowarczyk und Herbert Geisberger steht nun fest, dass auch der Amerikaner Michael Dorr die Wölfe verlässt. » mehr

Zur Hochwild-Hegeschau begrüßten Professor Hartmut Wunderatsch (links) und der Vorsitzende der Hegegemeinschaft Georg Bayer (rechts) den polnischen Gast Jaczek Golebiowski (Zweiter von links) und Professor Sven Herzog (Zweiter von rechts) vom Lehrstuhl für Wildökologie und Jagdwirtschaft im Kurhaus Bischofsgrün. Foto: Harald Judas

23.04.2018

Fichtelgebirge

Von Luchsen und Wölfen

Polnische Jäger wollen ihre Erfahrungen über den Wolf an die Jagdakademie Wunsiedel weitergeben. Der Luchs im Steinwald verhält sich vorbildhaft. » mehr

Er bleibt dem VER Selb wohl treu, auch wenn die Unterschrift noch fehlt. Dafür musste der junge Verteidiger Ben Böhringer (rechts) bei der Saisonabschlussfeier fleißig Autogramme schreiben. Hier auf seinem ersteigerten Trikot.	Foto: Mario Wiedel

21.04.2018

VER Selb

Der dritte Abgang bei den Wölfen

Die Saisonabschlussfeier des Eishockey-Oberligisten VER Selb zieht gut 700 Fans an. Dort verkünden die Wölfe den Abschied von Herbert Geisberger. » mehr

Über 204 Tore und 410 Vorlagen in 339 Spielen durfte sich Jared Mudryk in den vergangenen sieben Jahren für den VER Selb freuen. Aus privaten und beruflichen Grünen verlässt der 35-Jährige nun die Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

19.04.2018

Regionalsport

Pro Familie, contra VER Selb

Lange war es ein Gerücht, jetzt ist es Wirklichkeit: Jared Mudryk verlässt den Eishockey-Oberligisten in Richtung Schwaben. Die Wölfe verlieren einen Top- Stürmer - und Menschen. » mehr

Wolf im Wald

18.04.2018

Tiere

Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen

Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten. » mehr

Ein Wolf

17.04.2018

Oberfranken

Regierung gibt Feuer frei auf auffällige Wölfe

Ein Aktionsplan räumt dem Schutz des Menschen höchste Priorität ein. Die SPD spricht von "Panikmache im Wahlkampf". » mehr

Verhakt: VER-Verteidiger Dominik Müller (links) und der Deggendorfer Rene Röthke.	Foto: Mario Wiedel

06.04.2018

Sport

Der VER Selb steht wieder unter Druck

Die Wölfe verlieren Spiel drei im Playoff-Halbfinale in Deggendorf mit 2:5. Nun muss am Sonntag in der Netzsch-Arena ein Sieg her, um die Sommerpause noch hinauszuzögern. » mehr

VER-Stürmer Ian McDonald (links), hier im Zweikampf gegen den Deggendorfer Alexander Janzen, steuerte ein Tor und zwei Assists zum 5:2-Sieg der Wölfe bei.	Foto: Mario Wiedel

04.04.2018

Sport

Mehr als 3000 Fans feiern den VER Selb

Die Wölfe gleichen gegen Deggendorf mit einem 5:2-Sieg die Serie im Playoff-Halbfinale aus. Am Freitag geht es in Niederbayern weiter, am Sonntag dann wieder in Selb. » mehr

Die Spieler fanden am Ostermontag auch Zeit für den ein oder anderen kleinen Plausch auf dem Eis. Was sich hier der Deggendorfer Kapitän Andreas Gawlik (links) und VER-Stürmer Lanny Gare zu sagen hatten, blieb ungeklärt. Fotos: Mario Wiedel

03.04.2018

Sport

Offensivspektakel, Teil zwei

Der Eishockey-Oberligist VER Selb will im Playoff-Halbfinale nach dem 5:7 in Deggendorf am heutigen Mittwoch die Serie wieder ausgleichen. Er hofft auf über 3000 Fans. » mehr

War vor allem im ersten Drittel kaum zu halten: der Deggendorfer Kyle Gibbons. Hier taucht der Topscorer der Oberliga Süd und der Playoffs wieder einmal alleine vor VER-Torwart Niklas Deske auf. Foto: Mario Wiedel

02.04.2018

FP-Sport

Selber Aufholjagd ohne Happy End

Die Wölfe verlieren das erste Playoff-Halbfinalspiel in Deggendorf. Sie liegen nach dem ersten Drittel fast aussichtslos zurück, zeigen danach aber wieder einmal große Moral. » mehr

Groß war bei den Wölfen am Dienstag die Freude nach dem 3:1 gegen Leipzig: Hier beglückwünschen sich die jungen Leon Kremer (links) und Dominik Kolb zum Einzug ins Playoff-Halbfinale.	Foto: Mario Wiedel

28.03.2018

Sport

Die Neugier auf die DEL 2 wächst

Der VER Selb steht seit Dienstag im Halbfinale der Aufstiegs-Playoffs. Nun ist alles möglich. Doch könnte der Verein die zweite Liga wirtschaftlich überhaupt stemmen? » mehr

Feiern mit dem Papa: Herbert Geisberger (zweiter von rechts) hat nach dem Spiel seine beiden Kinder mit aufs Eis gebracht. Rechts freut sich Timon Baetge, der in den Playoffs die Rolle als zweiter Keeper inne hatte.	Fotos: Mario Wiedel

27.03.2018

Sport

Der Nächste bitte

Der VER Selb zieht gegen Leipzig ins Halbfinale der Playoff-Aufstiegsrunde zur DEL 2 ein. Der Gegner - Deggendorf oder Hannover Scorpions - wird erst am Donnerstag ermittelt. » mehr

In den Playoffs gibt es kein Erbarmen: Die Spiele zwischen Selb und Leipzig bieten alles, was das Eishockey-Herz begehrt. Heute Abend will der VER die Viertelfinal-Serie beenden und ins Halbfinale einziehen.	Foto: Mario Wiedel

27.03.2018

FP-Sport

Die zweite Chance

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat heute erneut einen Matchball in der Playoff-Serie gegen die Icefighters Leipzig. Doch der Gast hat Blut geleckt. » mehr

Der Selber Verteidiger Ben Boehringer klärt hier vor Jakob Weber von den Icefigthers Leipzig.	Foto: Mario Wiedel

25.03.2018

Sport

Leipzig schlägt zurück

Die Selber Wölfe verlieren ihr erstes Playoff-Spiel dieser Saison. Sie haben aber bereits am Dienstag in Selb die nächste Möglichkeit, den Halbfinaleinzug perfekt zu machen. » mehr

Das zwischenzeitliche 4:2 für den VER Selb: Achim Moosberger (vorne) überwindet nach dem Pass von Ian McDonald (hinten) Gästetorwart Bendedict Roßberg. Foto: Mario Wiedel

23.03.2018

FP-Sport

Der Hexenkessel lebt wieder

Der VER Selb geht in der Viertelfinalserie der Oberliga-Playoffs gegen Leipzig mit 2:0 in Führung. Er kann schon am Sonntag in Sachsen den Einzug ins Halbfinale perfekt machen. » mehr

Freude pur: Der Selber Verteidiger Dominik Kolb traf am Mittwoch in Leipzig zwei Sekunden vor der zweiten Drittelpause zum wichtigen 3:1.	Foto: Mario Wiedel

22.03.2018

FP-Sport

Heute soll der Matchball her

Der Eishockey-Oberligist VER Selb erwartet die Icefighters Leipzig zum zweiten Spiel der Playoff-Serie. Mit einem Sieg wären die Wölfe ganz nah dran am Halbfinale. » mehr

Kampf mit Haken und Ösen: Hier bringt der Selber Kyle Piwowarczyk (rechts) den Leipziger Dominik Patocka zu Fall. Foto: Mario Wiedel

21.03.2018

Sport

Selber Party im Leipziger Eiszelt

Die Wölfe nehmen im Playoff-Viertelfinale nach Anlaufschwierigkeiten die erste Hürde in Sachsen. Am Freitag kann sich der VER in Selb schon einen Matchball sichern. » mehr

Auf eine harte Serie mit vielen Zweikämpfen müssen sich die Wölfe gegen die Icefighters Leipzig einstellen. Dafür gewappnet ist nicht nur VER-Verteidiger Dominik Kolb (rechts).	Foto: Mario Wiedel

21.03.2018

FP-Sport

Die Mission Halbfinale

Der Eishockey-Oberligist VER Selb startet heute bei den Icefigthers Leipzig in das Playoff-Viertelfinale. Die Wölfe müssen sich auf eine kleinere Eisfläche und laute Fans einstellen. » mehr

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:6

18.03.2018

Sport

Playoffs: Leipzig nächste Hürde für die Selber Wölfe

Der VER Selb muss im Playoff-Viertelfinale der Eishockey-Oberliga zuerst auswärts ran. Coach Henry Thom blickt dem Duell zuversichtlich entgegen. » mehr

Freude pur: Jared Mudryk jubelt hier über seinen 4:3-Siegtreffer in der Verlängerung in Duisburg. Der VER-Stürmer liegt mit drei Toren und fünf Assists in der Scorerliste der Playoffs auf Platz zwei - hinter seinem Sturmpartner Ian McDonald, der es in den drei Spielen gegen Duisburg auf vier Tore und fünf Assists brachte.	Foto: Mario Wiedel

15.03.2018

FP-Sport

In totaler Ekstase

Der Eishockey-Oberligist VER Selb erledigt das Playoff-Achtelfinale gegen die Füchse Duisburg im Schnelldurchgang. Nun heißt es warten auf den nächsten Gegner. » mehr

"Na, wie haben wir das gemacht", scheinen sich hier die Selber Achim Moosberger, Ian McDonald und Dominik Kolb (von links) zu sagen. Mit 6:1 besiegten sie am Dienstag Duisburg und zogen ins Viertelfinale ein. Foto: Mario Wiedel

13.03.2018

Sport

Die Selber Playoff-Reise geht weiter

Die Wölfe fertigen die Füchse Duisburg vor 2200 Zuschauern mit 6:1 ab und ziehen ins Viertelfinale ein. Auf den Gegner muss der VER noch warten. » mehr

Auch im fernen Duisburg sorgten 300 Selber Eishockeyfans für klasse Stimmung. Sie waren einmal mehr der siebte Mann ihrer Mannschaft. Heute wollen sie ihr Team in Selb ins Viertelfinale schreien.	Foto: Mario Wiedel

12.03.2018

Sport

Selber Party im Ruhrpott

Gut 300 Fans der Wölfe feiern am Sonntag den 4:3-Sieg in Duisburg überschwänglich. Am heutigen Dienstag will der VER den Einzug ins Playoff-Viertelfinale perfekt machen. » mehr

Der VER Selb setzte sich am Sonntagabend in Duisburg nach einem 0:2-Rückstand noch mit 4:3 nach Verlängerung durch. Hier jubeln (von links) Ben Böhringer, Kyle Piwowarczyk, Leon Kremer und Herbert Geisberger über den wichtigen 1:2-Anschlusstreffer.	Foto: Mario Wiedel

11.03.2018

Sport

Der VER Selb holt sich den Matchball

Die Wölfe setzen sich in Spiel zwei der Playoff-Serie bei den Füchsen Duisburg in der Verlängerung durch. Sie können am Dienstag in der Netzsch-Arena ins Viertelfinale einziehen. » mehr

VER-Torhüter Niklas Deske stand immer wieder im Blickpunkt.	Foto: Mario Wiedel

11.03.2018

FP-Sport

Der VER holt sich den Matchball

Die Wölfe gewinnen in Duisburg auch das zweite Playoff-Spiel der Achtelfinalserie. Sie können am Dienstag in Selb schon ins Viertelfinale einziehen. » mehr

Ein Duisburger gegen drei Selber: Vikor Beck (am Boden) klärt mit letztem Einsatz vor (von links) Lanny Gare, Dominik Müller und Florian Ondruschka.	Foto: Mario Wiedel

09.03.2018

FP-Sport

Der VER begeistert - und muss zittern

Die Selber Wölfe legen in der Playoff-Serie gegen die Füchse Duisburg vor. Die 2300 Zuschauer sehen 13 Tore. Nach einer deutlichen Führung steigt der Puls noch einmal an. » mehr

Strahlt immer Ruhe aus - auch vor den Playoffs: VER-Trainer Henry Thom (links).	Foto: Mario Wiedel

08.03.2018

Sport

Viele Videos, wenig Schlaf

Henry Thom, der Trainer des VER Selb, hat sein Team akribisch vorbereitet auf die Playoffs gegen die Füchse Duisburg. Heute um 20 Uhr ist erstes Bully in der Netzsch-Arena. » mehr

Der VER Selb baut in den Playoffs gegen Duisburg vor allem auch auf die Unterstützung seiner Fans. Foto: Mario Wiedel

08.03.2018

Sport

Die "Experten" sehen Duisburg vorne

Der Playoff-Gegner des VER Selb hat in der Eishockey-Oberliga Nord die Erwartungen nicht erfüllt. Die Qualitäten der Füchse sind aber unbestritten. » mehr

Jari Neugebauer

05.03.2018

FP-Sport

Die Skandalnudel aus dem Pott

Die Füchse streben seit Jahren die DEL 2 an - und scheitern regelmäßig. Sie haben seit 2014 neun Trainer verschlissen und einem Journalisten ein Stadionverbot erteilt. » mehr

Zweikampf an der Bande: Der Selber Jared Mudryk (rechts) attackiert Peter Flache.	Foto: Mario Wiedel

04.03.2018

Sport

Die Wölfe müssen in den Ruhrpott

Der Eishockey-Oberligist VER Selb verliert gegen die Eisbären Regensburg die Generalprobe für die Playoffs. Dort kommt es ab Freitag zum Duell mit den Duisburger Füchsen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".