Lade Login-Box.

WÖLFE

Robben auf Helgoland

17.06.2019

Reisetourismus

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich ran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Robben auf Helgoland

17.06.2019

Deutschland & Welt

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich heran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Robben und Touristen

17.06.2019

Brennpunkte

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich ran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Wildschweine

01.06.2019

Brennpunkte

Wildschweine und Wölfe beschäftigen den Bundesjägertag

Wildschweine erobern die Städte, auch die ersten Wölfe tasten sich vor. Beide Tierarten können zur Plage werden, wenn sie sich Menschen nähern. Was meinen die Jäger? » mehr

Hélène Grimaud

31.05.2019

Boulevard

Hélène Grimaud will striktes Abschussverbot für Wölfe

Die Klassik-Musikerin engagiert sich für Umwelt und Natur. Besonders Wölfe liegen ihr am Herzen. Sie fordert ein striktes Abschussverbot. » mehr

26.05.2019

Schlaglichter

Weiter Streit in der Regierung über Abschuss von Wölfen

Im Streit über den Abschuss von Wölfen bleibt die Bundesregierung zerstritten. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner äußerte sich unzufrieden über den vom Kabinett beschlossenen Kompromiss. Demnach... » mehr

25.05.2019

VER Selb

Verteidiger Müller verlängert bei den Wölfen

Gute Nachrichten aus Selb: Verteidiger Dominik Müller wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Wölfe überstreifen. Der 26-Jährige hat einen neuen Vertrag unterzeichnet. » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Kabinett billigt vereinfachten Abschuss von Wölfen

Nach Wolfsrissen soll es künftig einfacher sein, die Raubtiere in der Region abzuschießen. Das Bundeskabinett billigte in Berlin einen Gesetzentwurf von Umweltministerin Svenja Schulze, der den Abschu... » mehr

Wolf im Wald

22.05.2019

dpa

Wolf im Wald: Verhaltensregeln für Spaziergänger

Was Landwirte verunsichert, erfreut Naturschützer: Der Wolf breitet sich in Deutschland weiter aus. Damit wird es auch wahrscheinlicher, beim Spaziergang auf das Tier zu treffen. Was ist in dem Fall z... » mehr

Wolf

22.05.2019

Deutschland & Welt

Abschuss von Wölfen wird einfacher

Wenn es um Wölfe geht, ist fast alles umstritten: Wie viele in Deutschland leben, wie viele hierzulande leben sollten, wann und wo sie abgeschossen werden dürfen. Jetzt gibt es einen Kabinettsbeschlus... » mehr

22.05.2019

Deutschland & Welt

Kohleausstieg und Regeln zum Wolfsabschuss im Kabinett

Das Bundeskabinett will heute Strukturhilfen für die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen auf den Weg bringen. Eine Kommission hatte sich auf einen schrittweisen Ausstieg aus der klimaschädlichen Ko... » mehr

20.05.2019

Deutschland & Welt

Abschuss nach Wolfsrissen soll leichter werden

Wenn Wölfe Schafe oder andere Nutztiere reißen, soll der Abschuss der Raubtiere einfacher werden. Einem Entwurf von Umweltministerin Svenja Schulze zufolge sollen einzelne Wölfe eines Rudels künftig a... » mehr

«Thaidene Nëné National Park Reserve»

17.05.2019

dpa

Neuer Nationalpark entsteht in Kanadas Northwest Territories

Wer nach Kanada reist, tut das meist, um unberührte Natur zu erleben. Ein großes Gebiet, das sich dafür eignet, wird nun zu einem Nationalpark. Welche Attraktionen gibt es dort zu sehen? » mehr

13.05.2019

Region

Waidmänner warnen vor Schweinepest

Die Jagdpächter erfüllen in Längenau-Buchwald ihr Soll. Aber: Die Zahl der geschossenen Wild- schweine geht zurück. » mehr

Zwischen Marktredwitz und Wunsiedel ist ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Ob es sich um einen Rüden oder eine Fähe handelt ist nicht klar. Experten gehen davon aus, dass das Tier auf der Durchreise ist. Foto: pr.

07.05.2019

Fichtelgebirge

Das Beweisfoto - der Wolf ist da

Der große Beutegreifer ist im Fichtelgebirge unterwegs. Schäfer, Jäger und Naturschützer haben Wünsche und Forderungen an die Politik. » mehr

Steven Bär

08.05.2019

Sport

Selber Wölfe verpflichten Steven Bär

Steven Bär heißt der Mann, der beim VER Selb eine Führungsrolle übernehmen soll. Der Verteidiger wechselt mit reichlich DEL 2-Erfahrung zum hochfränkischen Eishockey-Oberligisten. » mehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Europäische Wolfs-Fachleute diskutieren in Sachsen-Anhalt

Wolfs-Fachleute aus mehreren europäischen Ländern kommen ab Donnerstag zu einer Tagung in Sachsen-Anhalt zusammen. Es gehe darum, Gegner und Befürworter der Ausbreitung des Wolfs zusammenzubringen, sa... » mehr

Mufflons - den Wildschafen droht das Aus

17.04.2019

Deutschland & Welt

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe b... » mehr

11.04.2019

FP-Sport

Geigenmüller und Lüsch müssen gehen

Zwei weitere Personalentscheidungen sind bei den Selber Wölfen gefallen. » mehr

Das zwischenzeitliche 2:0 für die Tilburg Trappers: Mickey Bastings (links) setzt entschlossen nach, die Selber Carl Zimmermann, Torwart Niklas Deske und Noah Nijenhuis (rechts) kommen zu spät. Mehr Bilder vom Playoff-Viertelfinale unter www.frankenpost.de. Foto: Mario Wiedel

02.04.2019

FP-Sport

Erhobenen Hauptes in die Sommerpause

Der VER Selb wehrt sich in Tilburg noch einmal nach Kräften gegen das Playoff-Aus. Doch er scheitert an der Cleverness der Niederländer und der eigenen Chancenverwertung. » mehr

Immer feste drauf: Achim Moosberger war am Sonntagabend auch vom Schiedsrichter nicht mehr zu bremsen und vermöbelte den Tilburger Wouter Sars nach allen Regeln der Kunst. Es könnte aus beruflichen Gründen der letzte Auftritt des VER-Stürmers in der Netzsch-Arena gewesen sein. Es sei denn, den Wölfen gelingt heute Abend in den Niederlanden doch noch die faustdicke Überraschung. Dann ginge es am Freitag in Selb weiter.	Foto: Mario Wiedel

02.04.2019

FP-Sport

Keine Lust mehr auf Tilburg

Die Anhänger des VER Selb hegen einen Groll auf Playoff-Spiele gegen die Niederländer. Wölfe-Vorsitzender Jürgen Golly auch. Doch es ist keine Lösung in Sicht. » mehr

Die Wölfe und Trappers schenkten sich nichts: Hier kämpfen der Selber Lanny Gare (rechts) und Tilburgs Kapitän Ivy van den Heuvel um die Scheibe. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Fotos: Mario Wiedel

31.03.2019

FP-Sport

Den Wölfen droht die Sommerpause

Der VER Selb liefert den Tilburg Trappers einen großen Kampf, muss sich aber ein zweites Mal geschlagen geben. Am Dienstag könnte die Saison beendet sein. » mehr

Die Wölfe wehrten sich in Tilburg lange Zeit sehr gut, wie hier Ben Böhringer (rechts) und Achim Moosberger (links) gegen Trappers-Stürmer Mitch Bruijsten. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Mario Wiedel

29.03.2019

FP-Sport

Playoff-Viertelfinale: Ein Doppelschlag bricht Selb das Genick

Die Wölfe halten im ersten Playoff-Viertelfinalspiel in Tilburg lange Zeit gut mit. Im Schlussdrittel drehen die Niederländer auf. Am Sonntag geht die Serie in der Netzsch-Arena weiter. » mehr

Vor dem Playoff-Viertelfinale siegessicher wie eh und je: die Fans der Tilburg Trappers.	Fotos: Mario Wiedel

28.03.2019

Sport

Playoff-Viertelfinale: VER hat Chance gegen Rekordmeister

Am heutigen Freitag steigt für die Wölfe das erste von mindestens drei Spielen im Playoff-Viertelfinale gegen Tilburg. Die Thom-Schützlinge gehen wieder als Außenseiter in die Serie. » mehr

Der gebürtige Berliner Dennis Thielsch trug von 2007 bis 2012 in 174 Spielen das Trikot der Selber Wölfe	Archivfoto Hermann Kauper und Foto privat

27.03.2019

FP-Sport

"Ich drücke dem VER die Daumen"

Dennis Thielsch hat in Selb und Bayreuth gespielt. Jetzt ist der 32-Jährige für Herne am Puck und kennt die Tilburg Trappers, den Playoff-Viertelfinalgegner der Wölfe, aus dem Effeff. » mehr

Das Spiel der Wölfe in Tilburg wird am Freitag live auf den Videowürfel der Netzsch-Arena übertragen.	Foto: Verein

25.03.2019

FP-Sport

Public Viewing in der Netzsch-Arena

Zum ersten Spiel des Playoff-Viertelfinales in der Eishockey-Oberliga zwischen den Tilburg Trappers und den Selber Wölfen am kommenden Freitag (20 Uhr) bietet der VER seinen Anhängern, die nicht mit n... » mehr

Grenzenloser Jubel am Freitagabend: Die Fans des Eishockey-Oberligisten VER Selb feierten nach dem 4:1 gegen die Hannover Indians den Einzug ins Playoff-Viertelfinale und freuen sich nun auf die Tilburg Trappers.	Foto: Mario Wiedel

24.03.2019

FP-Sport

Selber Hopfen-Regeneration

Die Wölfe durften nach ihrem Einzug ins Playoff-Viertelfinale einmal über die Stränge schlagen. Am heutigen Montag beginnt die Vorbereitung für die Tilburg Trappers. » mehr

Blaulicht

23.03.2019

Region

VER-Spiel: Eishockey-Fans gehen aufeinander los

Ein Anhänger der Gäste aus Hannover schüttet seinen vollen Bierbecher in den Block der Selber-Wölfe-Fans. Seine Aktion bekommt er promt mit einem Faustschlag quittiert. Die Polizei sucht den Schläger. » mehr

So sehen Sieger aus: VER-Stürmer Erik Gollenbeck jubelt über den Einzug ins Playoff-Viertelfinale. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de.	Foto: Mario Wiedel

22.03.2019

FP-Sport

Viertelfinale für die Selber Wölfe

Der VER Selb setzt sich im vierten Playoff-Duell gegen die Hannover Indians mit 4:1 durch. Im Viertelfinale warten ab kommenden Freitag die Tilburg Trappers auf die Wölfe. » mehr

Die Spieler der Selber Wölfe und der Hannover Indians gehen bei der Playoff-Achtelfinalserie nicht zimperlich miteinander um: Hier checkt VER-Stürmer Erik Gollenbeck (links) Maximilian Pohl in die Bande.	Fotos: Mario Wiedel

22.03.2019

FP-Sport

Wölfe möchten Achtelfinal-Serie für sich entscheiden

Der VER Selb ist bereit für eine weitere Playoff-Schlacht gegen die Indians. Gemeinsam mit den Fans wollen die Wölfe die Achtelfinal-Serie für sich entscheiden. » mehr

Es ging richtig zur Sache in Hannover: Indians-Stürmer Arnoldas Bosas hebelt hier den Selber Dominik Kolb aus. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Mario Wiedel

19.03.2019

FP-Sport

Entscheidung vertagt: Wölfe verlieren drittes Playoff-Spiel

Der VER Selb muss sich im dritten Spiel des Playoff-Achtelfinales in Hannover erstmals geschlagen geben. Nun wollen die Wölfe am Freitag in Selb in die nächste Runde einziehen. » mehr

Voller Einsatz: VER-Stürmer Charley Graaskamp fliegt hier förmlich über Indians-Torwart Kevin Beech hinweg. Nach den Siegen in Hannover (7:5) und in Selb (5:4 nach Verlängerung) wollen die Wölfe heute Abend am Pferdeturm den Einzug ins Viertelfinale feiern.	Foto: Mario Wiedel

19.03.2019

FP-Sport

Selber Wölfe: Ein Spieler feiert sein Comeback.

Die Selber Wölfe haben in Hannover den ersten Matchball im Kampf um den Einzug ins Playoff-Viertelfinale. Ein Spieler fehlt, ein anderer feiert sein Comeback. » mehr

Es ging am Sonntag wieder richtig zur Sache zwischen den Wölfen und den Indians: Hier knöpft sich der Selber Verteidiger Ben Böhringer Gästespieler Roman Pfennings vor. Mehr Bilder vom Playoff-Achtelfinale unter www.frankenpost.de.	Foto: Mario Wiedel

17.03.2019

FP-Sport

Selber Wölfe holen sich den Matchball

Playoff-Wahnsinn in Selb: Nach 78 Minuten erlöst Ian McDonald die Fans mit dem Siegtreffer. Die Thom-Schützlinge können am Dienstag in Hannover alles klar macchen. » mehr

Der Selber David Hördler (rechts) zieht an Nickolas Bovenschen vorbei.

15.03.2019

Sport

Die Wölfe stürmen den Pferdeturm

Der VER Selb startet mit einem 7:5-Sieg bei den Hannover Indians in die Playoffs der Eishockey- Oberliga. Die gut 400 mitgereisten Fans feiern eine Riesenparty. » mehr

In Reih und Glied in Richtung Playoffs: Die Wölfe-Cracks freuen sich auf die ersten Spiele der Achtelfinal-Serie am heutigen Freitag in Hannover und am Sonntag in der Selber-Netzsch-Arena. Vielleicht steht dann auch Dominik Müller (links) nach seinem Zehenbruch wieder zur Verfügung.	Fotos: Mario Wiedel

15.03.2019

FP-Sport

Selber Wölfe starten in die Playoffs

Die Selber Wölfe starten am heutigen Freitag in Hannover in die Playoffs der Eishockey-Oberliga. Am Pferdeturm wartet ein fanatisches Publikum auf die Thom-Schützlinge. » mehr

Trainer Lenny Soccio will mit den Hannover Indians in die DEL 2. Im Playoff-Achtelfinale treffen die Niedersachsen ab Freitag auf den VER Selb.	Foto: Imago

13.03.2019

FP-Sport

Indians schweben auf der Erfolgswelle

Hannover gegen Selb: Das Achtelfinal-Duell in den Oberliga-Playoffs dürfte die Massen mobilisieren. In Niedersachsen blickt man mit großer Zuversicht auf die Serie voraus. » mehr

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

13.03.2019

FP-Sport

Der Marterpfahl wartet schon auf die Wölfe

Da könnten dem ein oder anderen, vor allem jungen Spieler des Eishockey-Oberligisten VER Selb am kommenden Freitag vor dem ersten Bully des Playoff-Achtelfinales schon etwas die Knie wackeln im Eissta... » mehr

Freut sich auf einen heißen Tanz mit den Hannover Indians: VER-Torwart Niklas Deske.	Foto: Mario Wiedel

11.03.2019

FP-Sport

"Das wird eine dreckige Serie"

VER-Torwart Niklas Deske hat vor seinem Wechsel nach Selb ein halbes Jahr bei den Indians gespielt. Der 24-Jährige denkt an eine coole Zeit und viele Schlägereien zurück. » mehr

Dicke Möglichkeit für den VER Selb: Achim Moosberger (rechts) scheitertt an Torwart Andreas Magg; im Hintergrund beobachtet Dominik Kolb die Szene. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de.	Foto: Mario Wiedel

10.03.2019

FP-Sport

Die Wölfe müssen ins Indianerland

Der VER Selb bezwingt zum Abschluss der Oberliga-Meisterrunde den Meister aus Peiting verdient mit 5:2. In den Playoffs geht es ab Freitag gegen Hannover. » mehr

Verwickelt: VER-Akteur Charles Graaskamp (links) im Duell mit einem Gegenspieler. Foto: Marco Wiedel

08.03.2019

Sport

Trotz Niederlage auf Augenhöhe

Nichts zu holen gibt es im Endspiel um Platz fünf für den Eishockey-Oberligisten VER Selb. Die Wölfe verlieren in Memmingen mit 0:4. Trainer Thom ist aber nicht unzufrieden. » mehr

Könnte im Auswärtsspiel gegen den ECDC Memmingen sein Comeback feiern: Niklas Deske (Bildmitte), Torhüter des VER Selb. Foto: Mario Wiedel

07.03.2019

FP-Sport

Proben für den Ernstfall

Der VER Selb hat ein kleines Endspiel - dabei stehen die Playoffs in der Eishockey-Oberliga erst noch bevor. Gibt es ein Comeback im Tor? Trainer Thom hält sich zurück. » mehr

Dem Gegner einen Schritt voraus - so stellt sich VER-Verteidiger Benedikt Böhringer (links) das selbst vor. Und so dürfte das auch Wölfe-Trainer Henry Thom gerne sehen. Foto: Mario Wiedel

07.03.2019

FP-Sport

Böhringer sagt Ja

Der Verteidiger verlängert frühzeitig beim Eishockey-Oberligisten VER Selb. Dass es zu diesem Zeitpunkt so weit kommt, ist keine Selbstverständlichkeit. » mehr

Wurde ins kalte Wasser geworfen - und machte seine Sache ordentlich: Timon Bätge (Bildmitte), dritter Torhüter des VER Selb. Fotos: Mario Wiedel

04.03.2019

FP-Sport

Vorhang auf für Timon Bätge

Gegen Höchstadt ist die Nummer drei des VER Selb plötzlich gefordert. Doch wie geht der 19-Jährige mit so einer Situation um? Viel Lob gibt es von einem Torwart-Kollegen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".