WAFFENBESITZ

SEK-Einsatz nach Bedrohungslage

08.09.2018

Münchberg

Bekannte bedroht: Münchberger löst SEK-Einsatz aus

Ein Polizeieinsatz mit Hubschrauber sorgt am Samstag für Aufsehen in Münchberg. Spezialeinsatzkräfte nehmen am Vormittag einen 32-Jährigen fest. » mehr

Ob Pistolen oder scharfe Langwaffen - beim Landratsamt ist in den vergangenen fünf Monaten von allem etwas abgegeben worden. Symbolfoto

04.12.2017

Fichtelgebirge

Waffen-Amnestie wird rege genutzt

Das Landratsamt Wunsiedel hat seit Juli schon mehrere Dutzend Gewehre und Pistolen entgegengenommen. Noch bis Juni kann man Waffen straffrei abgeben. » mehr

Seh abgelegen, aber als Drogenversteck ungeeignet: Das Forsthaus Langenau bei Geroldsgrün ist ein beliebter Treffpunkt von Geocachern.

24.10.2017

Oberfranken

Viel Marihuana, wenige Fahrtkosten

In einem wendungsreichen Fall erlebt der Angeklagte die größte Überraschung. Im Gefängnis findet er seinen Zwillingsbruder, von dem er nie eine Ahnung hatte. » mehr

Spurensicherung

24.05.2017

Topthemen

Der Attentäter: Stiller Typ mit «hasserfülltem Gesicht»

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster. » mehr

Mit Nazigruß vom Bierfest verabschiedet

02.04.2017

Region

Mit Nazigruß vom Bierfest verabschiedet

Das Festbier ist einem 27-jährigen Arbeiter offenbar zu Kopf gestiegen. Ausgerechnet einen Polizisten bedachte er mit einem verbotenen Gruß. » mehr

30 Böllerschützen aus Arzberg, Brand, Buchwald-Längenau, Lichtenberg, Marktredwitz und Wunsiedel eröffneten unter der Leitung von Böllerkommandanten Peter Pinzer den 65. Gauschützentag des Bezirk Oberfranken Nord-Ost. Fotos: Uwe von Dorn

07.03.2017

Fichtelgebirge

Mit 65 noch lange nicht im Ruhestand

Böllerschüsse eröffnen den Jubiläums-Schützentag des Gaus Oberfranken Nord-Ost in Röslau. 80 Vereine bringen es auf insgesamt 7227 Mitglieder. » mehr

Der verschlungene Weg einer Waffe

20.09.2016

Region

Der verschlungene Weg einer Waffe

Weil ein Fürther ein Butterfly-Messer besaß, verurteilt ihn das Gericht zu 800 Euro Geldstrafe. Die sind für den Mann, der von Sozialleistungen lebt, ein dicker Brocken. » mehr

12.03.2016

Region

Landkreis Hof: SEK-Einsatz gegen rechte Szene

Wegen Verdachts des unerlaubten Waffenbesitzes haben Polizeibeamte am frühen Samstagmorgen im Landkreis Hof und im Landkreis Deggendorf die Anwesen von zwei Personen durchsucht. Die Verdächtigen solle... » mehr

Die Böllerschützen des Schützengaus Nordost eröffneten den Gauschützentag in Marktleuthen. Auf das Kommando von Peter Pinzer gaben sie vor der Stadthalle ihre Salutschüsse ab. .

17.02.2016

Fichtelgebirge

Schützen fördern den Nachwuchs

Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky kündigt ein Jugendtraining an. Über 300 Vereinsvertreter kommen in die Stadthalle Marktleuthen. » mehr

Immer wieder spielten Waffen beim kriminellen Treiben des jugendlichen Trios eine Rolle.

09.10.2015

Region

Mit Waffen in der Schule und auf Beutezug

Drei Jugendliche müssen sich vor Gericht wegen einer Serie von Straftaten verantworten. Dort machen sie nach langem Katz-und-Maus-Spiel endlich reinen Tisch. » mehr

Die Plantage bei Gemeinreuth war nur über Forstwege erreichbar. 	Foto: Dankbar

10.01.2015

Oberfranken

Haft für die Haschbauern aus dem Frankenwald

Der 38-jährige Haupttäter erhält fünfeinhalb Jahre. Weil er selbst schwer süchtig ist, wird er in einem geschlossenen Krankenhaus zu Entzug und Therapie untergebracht. » mehr

01.11.2014

Region

Eine Waffe als "Zierde"

Schlagring und Munition im Haus: Ein 31-jähriger Kulmbacher kommt vor Gericht mit einer Geldstrafe davon. Drogenvorwürfe gegen ihn lässt das Gericht aber fallen. » mehr

09.02.2013

Region

Munition zur "Deko" im Küchenregal

Das Gericht verurteilt eine Kulmbacherin und ihren Lebensgefährten wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu Haftstrafen. Ausflüchte helfen ihnen nicht. » mehr

Justitia

05.07.2012

Region

Mit Schrotflinte und Schlagring unterwegs

Drogenhandel und unerlaubter Waffenbesitz: Das sind die Vorwürfe, wegen denen sich ein 34-Jähriger verantworten muss. Das Amtsgericht Hof lässt ihn noch einmal mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. » mehr

12.12.2011

Region

Drogenfahrt führt in den Knast

Ein 19-jähriger Kulmbacher wird in Hof zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Einige Monate U-Haft haben Wirkung gezeigt. » mehr

Die Jagdbläser eröffnen die Jagd.	Foto: Hüttner

01.12.2011

Region

Jägerschlag nach alter Sitte

30 Jäger nehmen teil an der Drückjagd bei Rothenbürg. Fünf Jungjäger gehören nun der Gemeinschaft der Jäger an. » mehr

25.11.2011

Region

Diebstahl und Waffen: Bewährung für 30-jährigen Täter

Um sich Drogen leisten zu können, geht ein Thüringer an fremdes Eigentum. Dem Knast entgeht der Vorbestrafte, weil er sich einer Therapie unterzieht. » mehr

06.01.2011

Region

Alligatorenkopf in Wohnzimmer in Hof entdeckt

Eigentlich hatten die Beamten der Polizei Hof Hinweise auf illegalen Waffenbesitz. In der Wohnung eines Hofers fanden sie dann aber auch noch einen Alligatorenkopf. » mehr

23.11.2009

Region

Prozess Nummer 13 führt ins Gefängnis

Offensichtlich wenig dazu gelernt hat ein inzwischen 33-jähriger Kulmbacher. Seit seiner frühen Jugend handelt er sich in schnellem Rhythmus Vorstrafen ein und saß am Freitag wieder wegen diverser Str... » mehr

fpwun_waffen2_220909

24.09.2009

Region

Kaum jemand nutzt die Amnestie

Wunsiedel - Pistolen, Wehrmachtskarabiner, Schrotflinten. Alle denkbaren Feuerwaffen lagern hinter einer schweren Eisentüre im Keller des Landratsamtes. Edgar Künzel kennt sie alle. Er ist der Leiter ... » mehr

fpwun_Kastl_130309

13.03.2009

Region

Privaten Waffenbesitz verbieten?

Der Amokläufer von Winnenden soll - wie sein Vater- Waffennarr gewesen sein. So hatte er auch zu Hause Zugang zu Pistolen und Gewehren. Nach dem Amoklauf diskutiert ganz Deutschland, ob ein schärfere... » mehr

17.11.2008

Region

Schlagring gefunden und sichergestellt

Himmelkron – Am Freitagabend kurz vor Mitternacht kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth am Rasthof Himmelkron ein Fahrzeug aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Hierbei fiel ... » mehr

22.11.2007

Region

Therapie zwecklos, Haft erwünscht

Lieber im Gefängnis als im Bezirkskrankenhaus will ein 29-jähriger Kulmbacher die nächste Zeit seines Lebens verbringen. Derzeit sitzt der seit Jahren alkoholkranke Mann in Hof eine Strafe ab, zu der ... » mehr

fpnd_presse_5sp_140707

14.07.2007

Oberfranken

„Spur 3054“ führt zur Tatwaffe

Die „Spur 3054“ erwies sich für die Beamten der Hofer Sonderkommission „Karina“ als Glücksfall: Nachdem die akribische Auswertung tausender Spuren keine konkreten Ergebnisse brachte, führte eben diese... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".