Lade Login-Box.

WAHLBERECHTIGTE

FDP-Chef Christian Lindner

15.02.2020

Brennpunkte

Umfrage: FDP büßt nach Wahl-Eklat von Thüringen ein

In Folge der Turbulenzen nach der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen kommt die FDP auch bundesweit unter Druck. Eine neue Umfrage sieht die Liberalen nur noch knapp über der Fünf-Prozent-Hürde. » mehr

Eine Person wirft einen Stimmzettel in eine Wahlurne

14.02.2020

Bayern

Ex-Bürgermeister als Zeuge im Prozess um Wahlfälschung

Wurde bei der Kommunalwahl 2014 in der niederbayerischen Kleinstadt Geiselhöring mit Hilfe der Stimmen von Erntehelfern getrickst? Nun sagt der frühere Bürgermeister aus, der bei der Wahl damals nicht... » mehr

04.02.2020

Münchberg

"Die Partei" gibt nicht auf

Die Münchberger Anhänger der Satire-Partei werden bei der Stadtratswahl keine Rolle spielen. Nur 20 Unterstützer haben für sie unterschrieben. » mehr

03.02.2020

Hof

Piraten dürfen in Hof antreten

In letzter Minute überwindet die Piraten-Partei die Hürde zur Zulassung für die Wahlen im März. Erst am Montag erreichen sie die notwendige Anzahl von 215 Unterstützern. » mehr

Eine Szene mit Seltenheitswert: Nur wenige Wähler haben eine Unterstützer-Unterschrift für die Große Landstadt Fichtelgebirge geleistet. Foto: Florian Miedl

03.02.2020

Fichtelgebirge

...und raus bist du

Die Große Landstadt mit Landratskandidat Matthias Popp hat nicht die nötige Zahl an Unterschriften zusammengebracht. Die politische Arbeit soll dennoch weitergehen. » mehr

Arbeitnehmer-Mitbestimmung

03.02.2020

Wirtschaft

100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte wer... » mehr

Stephan Schübel (Zweiter von links) bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Pechbrunn. Ebenfalls im Bild Landratskandidat Roland Grillmeier, Ortsvorsitzender Josef Hollmann, Frau Schübel, zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier aus Mitterteich und der jetzige Bürgermeister von Pechbrunn, Ernst Neumann. Foto: Alfons Prechtl

23.01.2020

Marktredwitz

Mit Nachdruck und Engagement

Seine Ziele und Anliegen stellt Stephan Schübel dem CSU- Ortsverband Pechbrunn vor. Als Bürgermeister will er sie umsetzen. » mehr

Klaus Peter Söllner (Dritter von rechts) ist auch für die FDP Kulmbach Landratskandidat am 15. März. Foto: Werner Reißaus

21.01.2020

Kulmbach

Auch die FDP steht zu Klaus Peter Söllner

Nach einer erneuten Nominierung unterstützen nun vier Gruppierungen den amtierenden Landrat. Der verspricht, weiter mit allen fair umzugehen. » mehr

"Zukunft. Made in Europe." Mit diesem und weiteren Slogans werben der Marktredwitzer Johannes Weigel (Zweiter von links) und seine Mitstreiter in Nürnberg für die neue Volt-Bewegung. Ziel ist, genug Unterschriften von Unterstützern zu bekommen, um bei der Stadtratswahl antreten zu können. Foto: pr.

21.01.2020

Marktredwitz

Marktredwitzer will neue Partei etablieren

Der Student Johannes Weigel wirbt in Nürnberg für Volt. Erstmals will diese europaweite Bewegung bei den Kommunalwahlen in Bayern auf einigen Wahlzetteln vertreten sein. » mehr

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen

12.01.2020

Brennpunkte

Präsidentenwahl in Taiwan: Tsai gewinnt, Peking verliert

Die Taiwaner wollen sich nicht von Peking einschüchtern lassen. Sie lehnen eine stärkere Annäherung an das diktatorische China ab. Doch Peking gibt sich kompromisslos - drohen jetzt neue Spannungen? » mehr

Saskia Esken

09.01.2020

Brennpunkte

ARD-Umfrage: Mehrheit kennt SPD-Chefin Esken nicht

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans stehen seit einigen Wochen an der Spitze der SPD. Die neue Parteichefin ist für viele Wahlberechtigte aber noch eine Unbekannte. » mehr

Ins Rennen um das Bürgermeisteramt hat der SPD-Ortsverein Thurnau Dunja Pfaffenberger geschickt. Im Bild (von links): SPD-Kreisvorsitzende Landtagsabgeordnete Inge Aures, Landratskandidatin Theresa Weith, Dunja Pfaffenberger, der Kulmbacher SPD-Ortsvereinsvorsitzende und OB-Kandidat Ingo Lehmann und der Thurnauer SPD-Gemeinderatsfraktionssprecher Dietmar Hofmann.	Foto: Horst Wunner

09.01.2020

Kulmbach

Die Sozialdemokraten setzen auf Frauenpower

Eine Frau fordert den Thurnauer Bürgermeister Martin Bernreuther bei der Kommunalwahl am 15. März heraus: Dunja Pfaffenberger, 47 Jahre alt, und seit den Wahlen 2014 SPD-Gemeinderätin. » mehr

Einstimmig hat die CSU Harsdorf Günther Hübner zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Unser Bild zeigt (von links) zweiten Bürgermeister Manfred Zapf, Heidi Paulini, Bürgermeister Günther Hübner, stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Gerhard Schneider, CSU-Ortsvorsitzenden Wilfried Löwinger sowie stellvertretenden Landrat und Wahlleiter Jörg Kunstmann. Foto: Werner Reißaus

07.01.2020

Kulmbach

Günther Hübner tritt zum dritten Mal an

Er will weitere sechs Jahre Bürgermeister von Harsdorf werden. Die örtliche CSU steht geschlossen hinter ihm. » mehr

Die Mitglieder der UWO - Unabhängige Wählergemeinschaft Oberkotzau - wollen viel erreichen. Wolfgang Peukes, Johannes Schnabel, Ulrich Entrup, Melanie Sichert, Bastian Schatz, Verena Feller und Christian Feller (von links) wollen zur Gemeinderatswahl antreten. Foto: flo

04.01.2020

Hof

Querdenker wollen in den Gemeinderat

In Oberkotzau formiert sich die UWO, die Unabhängige Wähler- gemeinschaft. Eines ihrer Ziele ist die bessere Nutzung von Wohnraum im Ortsinneren. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (Zweiter von rechts) ist Spitzenkandidat der Freien Wähler im Landkreis Kulmbach. Das Bild zeigt ihn zusammen mit Dieter Schaar (Platz 2), dem Kulmbacher Bürgermeister Ralf Hartnack (WGK), Anita Sack (Platz 3), FW-Kreisvorsitzendem Rainer Ludwig (WGK), Beate Opel (Platz 5) und Klaus Förster (Platz 4)	Foto: Werner Reißaus

18.12.2019

Kulmbach

Freie Wähler sehen sich so stark wie nie

Die Liste der Kandidaten für den Kreistag steht. Auf Platz 1 steht Landrat Klaus Peter Söllner. » mehr

Nach der Nominierung (von links): André Kienzle (Vorsitzender, Listenplatz drei), Yannic Hallmeyer (Listenplatz zwei), der Schatzmeister des Kreisverbandes Hof, Lukas Kielmann (zweiter Vorsitzender, Listenplatz eins) und Kevin Fritsch (Listenplatz vier).

17.12.2019

Münchberg

"Die Partei" will bei Stadtratswahl antreten

Der Wahlvorschlag der "Partei" in Münchberg umfasst eine Stadtratsliste mit sieben Kandidaten. » mehr

CSU-Vorstandssitzung

13.12.2019

Brennpunkte

CSU knackt wieder die 40-Prozent-Marke

Zum ersten Mal unter Parteichef Markus Söder hat die CSU in Bayern wieder die 40-Prozent-Marke in der Wählergunst geknackt. Einer repräsentativen Umfrage zufolge würden 40 Prozent der bayerischen Wahl... » mehr

Mit Hund

12.12.2019

Brennpunkte

Was man über die Wahl in Großbritannien wissen sollte

Gespannt blickt das politische Europa nach Großbritannien: Premierminister Boris Johnson ist erst wenige Monate im Amt - und schon gehen die Briten wieder zu den Wahlurnen. Das Ergebnis dürfte massive... » mehr

Mit einem 23-köpfigen Team ist die CSU Pullenreuth gut aufgestellt. Bei der Nominierungsversammlung im Gasthaus Maschauer stellten sich die Kandidaten einzeln vor. Angeführt wird die Liste von Hubert Kraus (stehend, Sechster von rechts), der erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidiert. Foto: Werner Robl

11.12.2019

Marktredwitz

Hubert Kraus tritt wieder an

Der Pullenreuther Bürgermeister will seine Arbeit fortsetzen. Die Gemeinderatsliste der CSU steht. » mehr

Der UBG-Vorsitzende Philipp Goletz (rechts) überreichte Blumen an den Bürgermeisterkandidaten Harald Kleiber. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.12.2019

Kulmbach

Kämmerer gegen Bürgermeister

Harald Kleiber will in Untersteinach seinen Chef Volker Schmiechen herausfordern. Für die Bürgergemeinschaft bewirbt er sich um das Spitzenamt. » mehr

Einstimmig wurde Marc Benker zum Bürgermeisterkandidaten der CSU Marktschorgast nominiert. Unser Bild zeigt (von links) Altbürgermeister Josef Kofer, stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Gerhard Schneider, Marc Benker, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und stellvertretenden CSU-Ortsvorsitzenden Gerd Homski.	Foto: Werner Reißaus

10.12.2019

Kulmbach

Marc Benker tritt zum dritten Mal an

Der Polizeibeamte legt sich erneut ins Zeug, um Bürgermeister von Marktschorgast zu werden. Die CSU steht hinter ihm. » mehr

Die Bewerber der Liste Pro Rugendorf für die Kommunalwahl im März stehen fest. Auf dem Foto links: Bürgermeisterkandidat Gerhard Theuer. Ganz rechts Franz Schnaubelt, der bislang für die zweite Fraktion, die ÜWG, im Gemeinderat sitzt und sich nun bei Pro Rugendorf um ein Mandat bewerben wird. Foto: Klaus-Peter Wulf

29.11.2019

Kulmbach

Gerhard Theuer ist Bürgermeisterkandidat

Der Rugendorfer Unternehmer siegt deutlich gegen Franz Schnaubelt. Die Liste Pro Rugendorf ist bislang die einzige im Ort. Doch ob das so bleibt, ist vorerst noch offen. » mehr

Wahlen

25.11.2019

Fichtelgebirge

"Die Partei" verlost Amt des Bürgermeisters

Dies dürfte ziemlich einmalig in der weiten Region sein: Die Partei "Die Partei" will in Immenreuth einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten stellen und verlost das Amt mangels eigener Mitglieder in der... » mehr

Die Nagler SPD-Kandidaten mit Landratskandidat und Bezirksrat Holger Grießhammer (links). Foto: pr.

25.11.2019

Wunsiedel

Nagler SPD geht mit zwölf Kandidaten ins Rennen

Mit sieben Männern und fünf Frauen wollen die Sozialdemokraten ins Rathaus. Die Jüngste ist 19 Jahre alt. » mehr

Friederike Sonnemann

24.11.2019

Fichtelgebirge

Sonnemann: Von Waldershof nach Wörnitz?

Die scheidende Chefin des Waldershofer Rathauses will Bürgermeisterin in Mittelfranken werden. In Wörnitz suchte man per Anzeige Kandidaten. » mehr

Auszählung

24.11.2019

Brennpunkte

Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Fast drei Millionen Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geben ihre Stimme ab. In der Nacht läuft die Auszählung. Die Demokraten ziehen davon. Für Regierungschefin Carrie Lam zeichnet ... » mehr

Mit diesen Kandidaten gegen die Freien Überparteilichen Wähler Feilitzsch in den Kommunalwahlkampf.

23.11.2019

Hof

FÜWG Feilitzsch setzt auf Hernandez

Der derzeit amtierende Bürgermeister steht auf Platz eins der Liste. Partei-Vorsitzender verspricht "fairen Wahlkampf". » mehr

Mit Unterstützung seiner Genossen aus dem Ort und dem Landkreis sowie seiner Ehefrau Susanne bewirbt sich Florian Leupold (Zweiter von rechts) ein weiteres Mal um das Bürgermeisteramt in Marktleuthen. Über seine einstimmige Nominierung freuen sich mit ihm (von links) Wahlleiter Rolf Rogler, Landratskandidat Holger Grießhammer aus Weißenstadt, Gattin Susanne Leupold und der oberfränkische SPD-Bezirksvorsitzende Jörg Nürnberger. Foto: Lyda

22.11.2019

Wunsiedel

Schuldenfrei trotz Investitionen

Der SPD-Ortsverein Marktleuthen nominiert einstimmig Florian Leupold als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. Der Amtsinhaber beruft sich auf zahlreiche Erfolge. » mehr

Proteste in Hongkong

22.11.2019

Brennpunkte

Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Gewinnt das Pro-Demokratielager deutlich an Stimmen, könnte das den Protesten neuen Auftrieb geben. » mehr

Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Bad Steben Jürgen Egelkraut (vorn, Zweiter von links) mit den Marktgemeinderatskandidaten wie auch Kreisvorsitzendem der Freien Wähler, Frank Stumpf, und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Hans-Martin Grösch.

20.11.2019

Naila

Freie Wähler Bad Steben werfen CSU und SPD raus

Die Freien Wähler Bad Steben haben sich für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Sie stellen 16 Kandidaten und mit Jürgen Egelkraut einen Bürgermeister-Kandidaten. » mehr

Wahlsieger

17.11.2019

Brennpunkte

Sri Lanka: Ex-Verteidigungsminister wird neuer Präsident

Der Wahlsieger ist kein Unbekannter: Als Verteidigungsminister verantwortete Gotabhaya Rajapaksa den Militäreinsatz gegen die tamilischen Rebellen im Bürgerkrieg. Nach den Anschlägen zu Ostern verspri... » mehr

20 Kandidaten der Parteifreien Wähler wollen in den Stadtrat kommen.	Foto: Hüttner

17.11.2019

Naila

Stefan Busch tritt wieder an

Die Parteifreien Wähler Selbitz nominieren den amtierenden Bürgermeister erneut. Unter den 20 Kandidaten für den Stadtrat sind sechs neue. » mehr

08.11.2019

Hof

Michael Stumpf will das Rathaus erobern

Michael Stumpf tritt in Schwarzenbach an der Saale für die SPD als Kandidat bei der Bürgermeisterwahl im März 2020 an. » mehr

Bodo Ramelow

28.10.2019

Hintergründe

Wahlforscher: Ramelow legte Basis für Erfolg der Linken

Eine gut bewertete Regierungsarbeit und gewachsenes Politikvertrauen - darin sehen Wahlforscher die Basis für den Sieg der Linken in Thüringen. Aber entscheidend für das Ergebnis ist demnach vor allem... » mehr

AfD-Spitzenkandidat Höcke

28.10.2019

Hintergründe

Höckes AfD in Thüringen: erfolgreich und doch isoliert

Die AfD kann ihr Ergebnis bei der Landtagswahl in Thüringen voraussichtlich verdoppeln. Doch mit ihrem umstrittenen Spitzenkandidaten Höcke gelingt ihr der ganz große Coup im Freistaat nicht. Und an e... » mehr

Wahlkampfabschluss SPD Thüringen

25.10.2019

Brennpunkte

Rot-Rot-Grün schwächelt - Wahlkampffinale in Thüringen

1,73 Millionen Thüringer entscheiden am Sonntag über die Zusammensetzung des Landtags in Erfurt. Nach den Wahlumfragen wird es knapp für die rot-rot-grüne Koalition. Immerhin hält Regierungschef Ramel... » mehr

Will in Regnitzlosau auf den Bürgermeistersessel: Jürgen Schnabel von den Freien Wählern. Foto: Uwe von Dorn

21.10.2019

Rehau

Jürgen Schnabel möchte Bürgermeister werden

Die Freien Wähler Regnitzlosau haben Jürgen Schnabel einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im März 2020 ernannt. » mehr

Am 20. Oktober werden die Bürgerinnen und Bürger in Hohenberg entscheiden, ob ihr Bürgermeister in der kommenden Wahlperiode haupt- oder ehrenamtlich tätig sein wird. Foto: Uwe Anspach/dpa

Aktualisiert am 20.10.2019

Fichtelgebirge

Hohenberg will hauptamtlichen Bürgermeister

Etwas mehr als die Hälfte der Bürger will einen berufsmäßigen Rathauschef. Nur in einem von vier Stimmbezirken sieht das anders aus. » mehr

Mit dem Kampf gegen das neue Gewerbegebiet soll es nicht vorbei sein. Aus der Bürgerinitiative Himmelkron ist nun ein Verein geworden, der aktiv Kommunalpolitik betreiben will. Vorsitzende Wilhelmine Denk (links) und Schriftführerin Brunhilde Kohl werden sich neben 14 weiteren Himmelkroner Bürgerinnen und Bürgern im März zur Wahl stellen. Foto: Melitta Burger

20.10.2019

Kulmbach

Neustart mit großen Zielen

Aus der Himmelkroner Bürgerinitiative geht der Verein "Bürgerliste Zukunft Himmelkron" hervor. Er will zur Kommunalwahl im nächsten Jahr mit einer eigenen Liste antreten. » mehr

Bodo Ramelow

17.10.2019

Brennpunkte

Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Die Regierungsbildung in Thüringen könnte nach der Landtagswahl schwierig werden. Die Linke ist nach Umfragen zwar stärkste Partei, doch zusammen mit ihren Regierungspartnern SPD und Grüne hat sie kei... » mehr

Bernd Nelkel (links), Günther Seibel (Zweiter von rechts) und Jürgen Renner (rechts) übergaben 700 Unterschriften von Bürgern, die sich damit gegen die Wiederinbetriebnahme des Steinbruchbetriebs auf der Hohen Reuth ausgesprochen haben, an Bürgermeister Harald Schlegel. Foto: Harald Judas

11.10.2019

Münchberg

Steinbruch wird zum Wahlkampfthema

Die Bürgerinitiative, die sich in Gefrees um den neuerlichen Betrieb an der Hohen Reuth starkmacht, wird im Rathaus vorstellig. Sie übergibt Bürgermeister Schlegel Unterschriften. » mehr

Antonio Costa

06.10.2019

Brennpunkte

Prognosen: Sozialisten-Triumph in Portugal

In keinem anderen Land Westeuropas sind die Linken derzeit so erfolgreich wie in Portugal. Die sozialistische Regierung sorgt seit 2015 für eine Erholung der Wirtschaft und hielt sich an die Sparvorga... » mehr

Horst Schirmer (Mitte) heißt der Bürgermeisterkandidat der Neuenmarkter Gemeinschaft. Er will Bürgermeister Siegfried Decker (rechts) beerben. Zur Kandidatur gratulierte Vorsitzender Roland Richter (rechts). Foto: Horst Wunner

04.10.2019

Kulmbach

Horst Schirmer will es wissen

Die Neuenmarkter Gemeinschaft hat ihren Wunschkandidaten für die Nachfolge Siegried Deckers nominiert. Der Kandidat sagt, er sucht Konsens. » mehr

29.09.2019

Münchberg

Acht Stimmbezirke für Münchberg

In Anbetracht der bevorstehenden Kommunalwahl im nächsten Jahr haben die Münchberger Verwaltung und die Mitglieder des Stadtrats die Stimmbezirke unter die Lupe genommen. » mehr

Aschraf Ghani

28.09.2019

Brennpunkte

Geringe Wahlbeteiligung bei Präsidentenwahl in Afghanistan

In Afghanistan zeichnet sich eine geringe Wahlbeteiligung ab. Die Einschüchterungstaktik der islamistisch-militanten Taliban dürfte funktioniert haben. » mehr

Parlamentswahl in Israel

18.09.2019

Brennpunkte

Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, doch auch am Tag nach der Wahl in Israel zeichnet sich ab: Die einzig realistische Option der Parteien scheint eine große Koalition. Allerdings wird die Bildun... » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Parlamentswahl in Israel begonnen - Knapper Ausgang erwartet

Israel hat mit der Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Rund 6,4 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, die 120 Mitglieder der Knesset in Jerusalem zu bestimmen. Landesweit stehen mehr als 11 000... » mehr

Putin

09.09.2019

Brennpunkte

Kreml und Opposition zufrieden mit Ergebnis

Die Moskauer Behörden haben alles versucht, um die Opposition von dem Stadtparlament fernzuhalten. Geholfen hat es nicht. Die Kremlpartei behält zwar in den Regionen die Spitzenpositionen, aber in der... » mehr

Urban und Meuthen

01.09.2019

Brennpunkte

CDU gewinnt Sachsen-Wahl vor starker AfD

Erleichterung bei der CDU, Jubel bei der AfD, Katerstimmung bei der SPD: Nach der Landtagswahl in Sachsen dürfte die Regierungsbildung schwierig werden. Für die Christdemokraten bietet sich ein neuer ... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Hohe Wahlbeteiligung bei Wahlen in Sachsen und Brandenburg

Bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen hat sich eine deutlich höhere Wahlbeteiligung als zuletzt abgezeichnet. In Sachsen hatten bis 14.00 Uhr landesweit 35,1 Prozent der Wahlberechtigten i... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg angelaufen

Der wochenlange Wahlkampf ist beendet, nun wird es ernst: In Brandenburg und Sachsen sind die mit Spannung erwarteten Landtagswahlen angelaufen. Rund 2,1 Millionen Wahlberechtigte in Brandenburg und 3... » mehr

Sachsen

01.09.2019

Hintergründe

Alles Wichtige zur Sachsen-Wahl

In Sachsen wird ein neuer Landtag gewählt. Alle wichtigen Informationen im Überblick: » mehr

^