Lade Login-Box.

WAHLBETRUG

21.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2019: » mehr

Lage in Bolivien

14.11.2019

Brennpunkte

Evo Morales im Exil: «Bin weiterhin Präsident»

Boliviens Langzeitpräsident Evo Morales klammerte sich an die Macht, löste damit Unruhen im Land aus. Und auch nach seinem Rücktritt kann er im Exil nicht loslassen. » mehr

Jeanine Añez

13.11.2019

Brennpunkte

Interimspräsidentin Añez will Bolivien befrieden

Nach Tagen der Ungewissheit hat Bolivien wieder eine Staatschefin - zumindest vorübergehend. Interimspräsidentin Añez will Neuwahlen ausrufen und das Land befrieden. Sie steht vor einer Mammutaufgabe. » mehr

Morales

11.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von «Putsch», seine Gegner feiern das «Ende der Tyrannei». Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Le... » mehr

Unruhen nach der Wahl

10.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

Wahlsieger Morales

25.10.2019

Brennpunkte

Präsident Morales gewinnt Bolivien-Wahl im ersten Durchgang

Boliviens linker Staatschef Evo Morales entgeht knapp einer Stichwahl - dank der Besonderheiten des Wahlrechts. Sein Rivale Mesa spricht von Wahlbetrug. Auch die EU empfiehlt Morales, sich einem zweit... » mehr

US-Präsident Trump

02.10.2019

Brennpunkte

Trump sieht sich als Opfer eines «Putsches»

In der Ukraine-Affäre in den USA verschärft sich der Ton. US-Präsident Trump spricht von einem Staatsstreich - der gegen ihn und das amerikanische Volk gerichtet sei. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Israel: Netanjahus Likud erhält bei Wahl ein Mandat mehr

Rund eine Woche nach der Parlamentswahl in Israel hat sich das Wahlergebnis um ein Mandat zugunsten der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu verschoben. Statt 31... » mehr

Wladimir Putin

10.08.2019

Hintergründe

Wladimir Putins schwerste politische Krise

Es geht längst um mehr bei den Protesten in Moskau, als nur um die Zulassung zur Stadtratswahl. Die Schlagstock-Einsätze der Polizei bringen auch vergleichsweise unpolitische Bürger in Rage - und auf ... » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Kommunalwahl in Albanien beginnt trotz Oppositionsboykotts

In Albanien hat unter immensen politischen Spannungen die Kommunalwahl begonnen. Trotz des Versuchs von Staatspräsident Ilir Meta, die Abstimmung im Vorfeld abzublasen, öffneten die Wahlstationen um 7... » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft hat Verdacht auf Wahlfälschung

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft der Wahlleitung Informationen über Fälle von vermutetem Wahlbetrug in Bremerhaven übergeben. Das sagte der Sprecher der Behörde in B... » mehr

Kalenderblatt

06.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2019: » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Verdacht auf Wahlfälschung in Bremerhaven

Rund einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Wahlfälschung in Bremerhaven eingeleitet. Anlass sei eine Anzeige vom S... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Verdacht auf Wahlfälschung in Bremerhaven

Rund einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Wahlfälschung in Bremerhaven eingeleitet. Anlass sei eine Anzeige v... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Verletzte bei Demonstrationen in Tirana

Bei gewaltsamen Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten in der albanischen Hauptstadt Tirana sind am Abend mehrere Menschen verletzt worden. Tausende Demonstranten forderten vor dem Parlament ern... » mehr

Liviu Dragnea

04.04.2019

Brennpunkte

Rumänien: Referendum über Amnestie für korrupte Politiker

Rumäniens Staatspräsident Klaus Iohannis will die Rumänen über ein Verbot für Amnestien und Begnadigungen bei Korruptionsdelikten abstimmen lassen. » mehr

Liviu Dragnea

03.04.2019

Brennpunkte

Brüssel warnt Rumänien vor Amnestie für korrupte Politiker

Die EU-Kommission warnt Rumäniens Regierung dringend vor weiterem Druck auf die Justiz und droht mit Gegenmaßnahmen. Das gelte insbesondere, wenn die Regierung eine «de facto Straffreiheit für hohe Am... » mehr

Vor Wahlen in Nigeria

16.02.2019

Brennpunkte

Präsidentenwahl in Nigeria in letzter Minute verschoben

Die Wecker waren schon gestellt in Afrikas größter Demokratie. Doch nur Stunden vor der Öffnung der Wahllokale zog die Wahlkommission überraschend die Reißleine. Die Opposition spricht von versuchter ... » mehr

Kinshasa

10.01.2019

Brennpunkte

Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Ging beim Wahlsieg des Oppositionskandidaten alles mit rechten Dingen zu? Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob dem Kongo erstmals ein friedlicher Machtwechsel gelingt. Viele Beobachter sin... » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Unterlegener Kandidat spricht von Wahlbetrug im Kongo

Der bei der Präsidentenwahl im Kongo unterlegene Oppositionskandidat Martin Fayulu will das offizielle Ergebnis nicht akzeptieren und wirft seinen Gegnern eklatanten Wahlbetrug vor. » mehr

Surabischwili

29.10.2018

Brennpunkte

Ex-Außenminister Georgiens gehen in die Stichwahl

Wer wird neuer Präsident in Georgien? Im ersten Wahlgang gab es keine Antwort auf diese Frage. Wird der Ton im Wahlkampf nun rauer? » mehr

Afghanistan

28.09.2018

Brennpunkte

Wahlkampf für Parlamentswahlen in Afghanistan hat begonnen

Die Taliban haben in diesem Jahr ihren Herrschafts- und Aktionsbereich wieder ausgedehnt. Dennoch sollen die Afghanen endlich die überfällige Parlamentswahl nachholen. Doch unter welchen Bedingungen? » mehr

Bei der Ehrung im Rathaus: Bürgermeister der Stadt Rehau Michael Abraham (vorne links) mit den geehrten Wahlhelfern Melanie Amann, Otto Bayreuther, Ulrich Beckstein, Frank Brandt, Mathias Daßler, Petra Dosa, Detlef Dunkel, Harald Gerbeth, Florian Grotheer, Stefan Günther, Martin Häußinger, Manuel Höll, Rüdiger Jehnes, Rainer Kaiser, Bernd Köppel, Josef Kosch, Martin Kugler, Rita Künzel, Wilfried Oettmeyer, Hartmut Pelz, Martina Pohl, Manfred Reichel, Bernd Schneider, Jürgen Schrödel, Norbert Schroth, Haiko Tammler, Roland Treichel, Gertraud Ulonska-Martin, Mathias Winterling, Hans-Peter Zeeh und Anita Zwerenz. Foto: von Dorn

19.10.2017

Rehau

Anerkennung für die Wahlhelfer

Das Ehrenamt des Wahlhelfers wird nun stärker gewürdigt: 31 Rehauer bekamen erstmals Urkunden und Ehrennadeln für ihren Einsatz bei der Bundestagswahl. » mehr

Das neuerliche Auszählen der Stimmen bleibt den Wahlhelfern im Landkreis erspart.

31.10.2014

Wunsiedel

Regierung beruft sich auf neues Wahlrecht

Die Bayreuther Prüfer beurteilen die Abstimmung im Landkreis komplett anders als das Landratsamt die Wahl in Hohenberg. Allerdings spielt auch die Verhältnismäßigkeit eine Rolle. » mehr

Das Höhlenkloster ist eines der Wahrzeichen der Ukraine und ihrer Hauptstadt Kiew. Der Platz davor war auch einer der Orte, an denen während der Orangen Revolution Hunderttausende auf die Straße gingen.

10.05.2012

Hof

Bange Blicke in den Osten

Ukraine-Kenner Waldemar Zelmer beobachtet die Diskussion um die inhaftierte Ex-Präsidentin Timoschenko mit Sorge. Das starke Auftreten des Westens sei nötig, zu viel Druck könne aber auch viel zerstör... » mehr

09.11.2011

Kulmbach

Vorwurf des Wahlbetrugs hat ein Nachspiel

Rugendorf - Ein juristisches und strafrechtliches Nachspiel werden für Hermann Dippold aus Kübelhof Äußerungen haben, bei der Bürgermeisterwahl in Rugendorf im Jahr 2008 habe es "Wahlbetrug" gegeben. » mehr

Martin Weiß

27.09.2011

Kulmbach

Attacken mit Folgen

Der Rugendorfer Gemeinderat will die Vorwürfe, er habe Wahlfälschung betrieben, nicht auf sich sitzen lassen. Ob Konsequenzen folgen, wird jetzt besprochen. » mehr

Martin Weiß                      Hermann Dippold

26.09.2011

Kulmbach

Windkraftgegner scheitern klar

76,46 Prozent der Rugendorfer sprechen sich beim Bürgerentscheid für die Möglichkeit des Baus von Windkraftanlagen aus. Im Lauf der Auszählung geht es sehr emotional zu. » mehr

11.03.2010

Arzberg

CSU-Fraktion fordert von Elbel Rückgabe des Mandats

Arzberg - Die CSU-Fraktion im Arzberger Stadtrat nimmt zum Austritt Stephan Elbels Stellung und fordert den früheren CSU-Ortsvorsitzenden auf, sein Stadtratsmandat zurückzugeben. » mehr

fpha_do_benker_101109

10.11.2009

Hof

"Die Gastwirte sprechen von Wahlbetrug"

» mehr

fpva_ps_plakat_051009

09.10.2009

Hof

Das erste Transparent ist wieder aufgetaucht

Plauen - Plauen wird in diesen Tagen des 20. Jubiläums der "Friedlichen Revolution in der DDR" vermehrt und berechtigt in einem Atemzug mit Leipzig, Berlin oder Dresden genannt, hat Bernd Lindner, Kul... » mehr

wh_hoermann_sw_101108

09.05.2009

Meinungen

Alles Banane

20 ist auch nur eine Zahl. Dem offenbar unstillbaren Drang, Jahrestage zu erfinden, entgeht naturgemäß auch der Mauerfall im Jahre 1989 nicht. » mehr

^