Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WAHLERGEBNISSE

Ein neues Vorstandsteam haben die Waldershofer Sozialdemokraten. Auf dem Bild (hinten stehend, von links): Florian Dick, Christian Fritsch, Gerhard Greger, Markus Burger und Jürgen Ranft. In der vorderen Reihe sind Günter Raithel und Barbara Diener. Foto: Oswald Zintl

27.09.2020

Fichtelgebirge

Waldershofer SPD wird deutlich jünger

Die Sozialdemokraten setzen auf frischen Wind. Mit Markus Burger, Barbara Diener und Florian Dick wird das Vorstandsteam auch verjüngt. » mehr

Der Ehrenvorsitzende des SPD-Ortsvereins, Armin Hoffmann, im Kreis der derzeit Verantwortlichen: (von links) Bürgermeister Christian Zuber, SPD-Bezirksvorsitzender Jörg Nürnberger, Jubilar Armin Hoffmann, SPD-Ortsvorsitzender Stephan Fichtner sowie Fraktionssprecher und dritter Bürgermeister Thomas Agel.

17.09.2020

Münchberg

Armin Hoffmann ist Ehrenvorsitzender

Die SPD Münchberg würdigt die Verdienste ihres "Urgesteins". Vorsitzender Fichtner erinnert an die nach wie vor aktuellen Ideale der Sozialdemokraten. » mehr

Nach Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen

14.09.2020

Brennpunkte

CDU-Sieg bei NRW-Kommunalwahlen stärkt Laschet

Klarer Sieger der Kommunalwahlen in NRW ist die CDU. Starke Zuwächse verbuchen die Grünen. CDU-Ministerpräsident Laschet kann jetzt auf «Rückenwind» für seine Politik und seine Bundesambitionen hoffen... » mehr

Akzeptieren gehört zur Demokratie

05.09.2020

Hof

Akzeptieren gehört zur Demokratie

Der Streit um die geplante Ortsumgehung von Oberkotzau hat in den vergangenen Wochen geradezu beängstigend an Schärfe zugenommen. Die Bevölkerung ist offensichtlich tief gespalten. » mehr

Briefwahlunterlagen

15.08.2020

Brennpunkte

Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu

In der Corona-Pandemie werden viele US-Amerikaner ihre Stimme bei der Präsidentenwahl per Brief abgeben. Doch die Post warnt bereits, dass Stimmzettel zu lange unterwegs sein könnten. » mehr

07.08.2020

Selb

SPD will um Selber Klinik kämpfen

Der Ortsverein blickt mit gemischten Gefühlen auf die Kommunalwahl zurück. Wichtigstes Thema bei der Hauptversammlung ist aber das Krankenhaus. » mehr

Stefan Purucker

30.07.2020

Marktredwitz

Thölauer machen es spannend

Drei Ortssprecherwahlen hat es in den vergangenen Tagen in der Marktredwitzer Stadthalle gegeben. Das Ergebnis wurde am Mittwochabend präsentiert. Für Korbersdorf wurde Thomas Stöhr vorgeschlagen. » mehr

Ministerpräsident des Saarlandes Hans

04.07.2020

Brennpunkte

Hans: Laschet, Merz und Röttgen sollten sich zusammensetzen

Bestimmt die Personaldebatte der Union die Sommerpause - und zerreden die Kandidaten die aktuell guten Umfragewerte von CDU und CSU? Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans ist besorgt. » mehr

Der Kreistag in Kulmbach ist seit der Wahl auf 50 Mitglieder geschrumpft, der Kreisausschuss als wichtigstes Gremium hat nur noch zehn Sitze. Der Kampf, wer in den Kreisausschuss einziehen darf, war diesmal besonders heftig. Am Ende musste sogar gelost werden. Foto: Landkreis Kulmbach

08.06.2020

Kulmbach

"Wir verstehen das Gejammere nicht"

Veit Pöhlmann erklärt im Interview, wie es zu der Ausschussgemeinschaft zwischen FDP und der Linken kam und warum es keineswegs Absicht war, der SPD zu schaden. » mehr

20.05.2020

Naila

Warum Wölfel sein Mandat ablehnt

Thomas Wölfel von der Freien Wählergemeinschaft Naila hat sein Stadtratsmandat nicht angenommen. Wie in der konstituierenden Sitzung des Gremiums zu erfahren war, hatte er seine Entscheidung schriftli... » mehr

Legt verärgert sein Ehrenamt nieder: SPD-Gemeinderat Dieter Max Foto: pr.

15.05.2020

Fichtelgebirge

Faschingsgeschenk hat Folgen

In Schirnding gibt Dieter Max sein Gemeinderatsmandat zurück. Der SPD-Bürgermeisterkandidat fühlt sich von einer Anzeige bei der Apothekerkammer verunglimpft. » mehr

Im Neuenmarkter Rathaus beginnt eine neue Ära: Bürgermeister Alexander Wunderlich (rechts) mit seinen beiden Stellvertretern Stefan Grieshammer (Mitte) und Alfred Faßold (links).	Fotos: Werner Reißaus

12.05.2020

Kulmbach

Wachablösung nach 30 Jahren

Alexander Wunderlich tritt in Neuenmarkt die Nachfolge von Bürgermeister Siegfried Decker an. Seine Stellvertreter sind Stefan Grießhammer und Alfred Faßold. » mehr

Jörg-Steffen Höger Daniel Hohberger

07.05.2020

Naila

CSU darf keinen Bürgermeister stellen

Naila hat neue Stumpf-Stellvertreter. Obwohl sie die zweitgrößte Fraktion im Stadtrat bilden, gehen die Christsozialen leer aus. » mehr

Neu im Stadtrat: Manuel Steinl von der CSU.	Fotos: Klaus Klaschka

06.05.2020

Kulmbach

Stadtsteinach: CSU stellt wieder zweiten Bürgermeister

Jonas Gleich von den Christsozialen ist der Stellvertreter des Stadtsteinacher Stadtoberhaupts Roland Wolfrum (SPD). Er setzt sich gegen zwei weitere Kandidaten durch. » mehr

Bürgermeister Bert Horn (links) vereidigte die neuen Gemeinderäte Felix Egelkraut, Holger Hallbauer, Michael Gebelein, Michael Krauß, Maximilian Stöckl und Stefan Romankiewicz (von links). Foto: Hüttner

05.05.2020

Naila

Bad Steben: Neues Gremium formiert sich

CSU und SPD machen die Stellvertreter-Posten des Bürgermeisters unter sich aus. Die Freien Wähler als zweitstärkste Kraft gehen leer aus. » mehr

Wo blickt er hin? Wie es für Harald Fichtner beruflich weitergeht, lässt er offen. 14 Jahre lang war er Oberbürgermeister seiner Geburtsstadt.	Fotos: Archiv Thomas Neumann

30.04.2020

Hof

Abschiedsinterview mit Harald Fichtner: "Ich habe mir eine Hängematte gekauft"

14 Jahre lang war Harald Fichtner Hofer Oberbürgermeister. In seinem letzten Interview als OB spricht er mit unserem Autor Sören Göpel über den Tag seiner Abwahl, seine Krankheit - und ein letztes Mal... » mehr

28.04.2020

Oberfranken

Staatsanwaltschaft: Keine Wahlfälschung

Das Verfahren gegen zwei Mitarbeiter der Stadt Kulmbach ist eingestellt. Eine Manipulation der OB-Stichwahl war nicht nachzuweisen. » mehr

Nur per Brief ist in den betreffenden Kommunen die Stichwahl am Sonntag möglich. Foto: Sven Hoppe/dpa

28.04.2020

Oberfranken

Wahlfälschung: Staatsanwalt stellt Ermittlung ein

Die Vorwürfe waren schwer: Mitarbeiter der Stadt Kulmbach standen unter Verdacht, absichtlich Wahlbriefunterlagen vernichtet zu haben, um das Ergebnis der OB-Stichwahl zu beeinflussen. » mehr

Reinhard Meringers Wechsel von SPD zu FAB war der Stadtratsaufreger des Sommers. Foto: Thomas Neumann

20.04.2020

Region

Meringer kann erst Ende des Jahres austreten

Der Zoff zwischen den FAB und Reinhard Meringer geht weiter. » mehr

Kristan von Waldenfels steht nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses die Freude ins Gesicht geschrieben. Hier nimmt der Jungpolitiker gerade telefonisch die Glückwünsche des Hofer Landrats Oliver Bär entgegen.	Foto: Hüttner

29.03.2020

Region

Lichtenberg: 19-Jähriger wird jüngster Bürgermeister Bayerns

Lichtenberg hat bald den jüngsten Bürgermeister Bayerns. Mit 52,53 Prozent der Stimmen haben die Bürger CSU-Mann Kristan von Waldenfels zum Stadtoberhaupt gewählt. » mehr

Die neue Marktleuthener Bürgermeisterin Sabrina Kaestner zitterte nach dem deutlichen Sieg vor Freude am ganzen Körper. Fotos: Florian Miedl

29.03.2020

Fichtelgebirge

Sabrina Kaestner siegt souverän in Marktleuthen

Die CSU erobert nach sechs Jahren Marktleuthen zurück. Der unterlegene Amtsinhaber Florian Leupold von der SPD nennt das Ergebnis "unverantwortlich". » mehr

Daumen hoch: Ingo Lehmann, im Bild mit seiner Frau Margit am Abend des ersten Wahlgangs am 15. März, ist der Gewinner der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in der Stadt Kulmbach. Foto: Gabriele Fölsche

29.03.2020

Region

Kulmbacher Rathaus wieder rot: Lehmann wird neuer OB

Ingo Lehmann von der SPD löst Henry Schramm (CSU) mit knapper Mehrheit als Oberbürgermeister ab. In Neudrossenfeld bleibt Amtsinhaber Harald Hübner mit deutlicher Mehrheit vor Björn Sommerer. » mehr

Oliver Dietel zog es in den heimischen Garten in Zettlitz, ehe am Abend die Spannung stieg. Foto: privat

29.03.2020

Region

Oliver Dietel siegt in Gefrees

Der Zettlitzer gewinnt die Stichwahl gegen Christine Denner. Die Auszählung wird zum dramatischen Kopf-an-Kopf-Rennen. » mehr

Die Wahlhelfer in den Briefwahlbezirkenn in Marktleuthen und Tröstau erhalten Einmalhandschuhe. Foto: Bäumler

25.03.2020

Fichtelgebirge

Wahlhelfer im Ausnahme-Modus

Das Auszählen der Stimmzettel läuft am Sonntag in Marktleuthen und Tröstau etwas anders ab. Die Öffentlichkeit dürfte zwar zusehen, sollte aber daheim bleiben. » mehr

55 Extrawünsche auf den Stimmzetteln

22.03.2020

Region

55 Extrawünsche auf den Stimmzetteln

Bei der Bürgermeisterwahl in Stammbach stand nur Amtsinhaber Karl Philipp Ehrler auf dem Zettel. Doch 21 Prozent der Wähler haben für andere Bürger votiert. » mehr

Handschlag trotz Corona-Virus: Paul-Bernhard Wagner gratulierte am Wahlabend dem Wahlsieger Frank Stumpf. Der unterlegene CSU-Mann betonte zudem, dass er sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit im Stadtrat freut. Fotos: Köhler/Hofmann

16.03.2020

Region

Nailaer setzen auf Beständigkeit

Die Sitzverhältnisse im Stadtrat bleiben komplett unverändert. Florian Wiessner, Bürgermeisterkandidat der Aktiven Bürger, verpasst den Einzug ins Gremium knapp. » mehr

16.03.2020

Region

Lichtenberg - Hängepartie im Stadtrat bis zur Stichwahl

Erst am 29. März entscheidet sich endgültig, wer dem neuen Rat angehört. Die Liste des neuen Bürgermeisters erhält einen weiteren Sitz. Eine Mehrheit gibt es nicht. » mehr

16.03.2020

Region

CSU erobert Sitz auf Kosten der SPD

Für die neue Wahlperiode hat die CSU-Fraktion im Gemeinderat Leupoldsgrün einen Sitz dazugewonnen. Fünf Räte vertreten nun die Interessen ihrer Bürger in der Fraktion, die René Löhner mit dem besten S... » mehr

16.03.2020

Region

Vier neue Gesichter im Köditzer Gemeinderat

Die Köditzer Wähler vertrauen ihrem Bürgermeister, und auch die Mehrzahl der 14 Gemeinderäte kommt in der nächsten Wahlperiode wieder ins Gremium, nämlich zehn der amtierenden Räte. Vier scheiden aus,... » mehr

16.03.2020

Region

Drei Neue im Stadtrat Schönwald

Nach dem deutlichen Votum der Bürgerinnen und Bürger von Schönwald bei der Bürgermeisterwahl - Amtsinhaber Klaus Jaschke (SPD) hat bei einer Wahlbeteiligung von 63,2 Prozent 82 Prozent der Stimmen err... » mehr

Die Lichtenberger Bürgermeisterkandidaten beobachten die Auszählung der Briefwahl-Stimmzettel (von links): Kristan von Waldenfels (CSU), Ann-Kathrin Lang (Tochter von Jürgen Lindner), Jürgen Lindner (SPD) und Herbert Heinel (Liste 4).	Foto: Hüttner

16.03.2020

Region

Waldenfels und Lindner bangen weiter

In Lichtenberg kommt es zur Stichwahl zwischen Kristan von Waldenfels (CSU) und Jürgen Lindner (SPD). Der 19-jährige Christsoziale kam auf den höchsten Stimmenanteil. » mehr

Nachdem Nicolas Lahovnik (links) das Ergebnis realisiert hatte, hatte er zusammen mit Amtsinhaber Karl-Willi Beck gut lachen. Foto: Florian Miedl

15.03.2020

Fichtelgebirge

Nicolas Lahovnik packt's auf Anhieb

Der CSU-Kandidat gewinnt die Bürgermeisterwahl klar. Manuela Menkhoff landet mit 17 Prozent abgeschlagen auf dem zweiten Platz. » mehr

Die Kulmbacher Grünen haben sich kurzfristig entschlossen, gar kein Treffen nach der Wahl stattfinden zu lassen. OB-Kandidatin Dagmar Keis-Lechner verfolgte die Wahl zu Hause an ihrem Laptop.

15.03.2020

Region

Schramm muss um sein Amt kämpfen

Der amtierende Oberbürgermeister von Kulmbach muss in zwei Wochen nochmal ran. Sein Herausforderer in der Stichwahl heißt Ingo Lehmann. » mehr

Stephan Schübel setzte sich klar gegen seine beiden weiblichen Konkurrenten, Isgard Forschepiepe (links) und Ute Döhler (rechts), durch. Foto: Konrad Rosner

15.03.2020

Region

Stephan Schübel macht das Rennen in Pechbrunn

Der 44-jährige Agrarwirt ist klarer Sieger der Bürgermeisterwahl. Er setzt sich gegen seine beiden Mitbewerberinnen von der SPD und den Grünen durch. » mehr

Szenen eines Wahlabends in Kirchenlamitz: Der Wahlsieger Thomas Schwarz (SPD) mit Ehefrau Iris (links) stellte sich mit seinem Herausforderer Jens Büttner (CSU) mit Ehefrau Eva zum Erinnerungsfoto. Fleißig am Werk waren die Wahlhelfer in den sechs Stimmbezirken der Stadt Kirchenlamitz. Fotos: Willi Fischer

15.03.2020

Fichtelgebirge

Knappes Ergebnis für Thomas Schwarz

Nur ein Prozent liegt Jens Büttner (CSU) hinter dem Amtsinhaber zurück. Die Wahlbeteiligung beträgt 71 Prozent. » mehr

Beide Arzberger Bürgermeisterkandidaten zeigten sich am Sonntagabend mit dem Wahlergebnis zufrieden. Im Bild der alte und neue Rathaus-Chef Stefan Göcking von der SPD (links) und sein Herausforderer Michael Fuchs von der CSU. Foto: Christl Schemm

15.03.2020

Fichtelgebirge

Göcking bleibt an der Spitze der Stadt

Der amtierende Arzberger SPD-Bürgermeister verteidigt den Chefsessel im Rathaus mit 57,3 Prozent der Stimmen. Michael Fuchs von der CSU kommt auf 42,7 Prozent. » mehr

Franz Uome hat die Bürgermeisterwahl in Marktleugast auf Anhieb gewonnen.

15.03.2020

Region

Franz Uome gewinnt auf Anhieb

Der Kandidat der Christsozialen setzt sich gegen die Mitbewerber Norbert Volk und Reiner Meisel durch. Er kann 56,61 Prozent der gültigen Wählerstimmen für sich verbuchen. » mehr

Die zukünftige CSU-Bürgermeisterin Margit Bayer nahm die Glückwünsche von ihrer Konkurrentin Michaela Härtl von den Freien Wählern entgegen. Anschließend ging es zur Siegesfeier zum "Sesser". Foto: Oswald Zintl

15.03.2020

Region

Margit Bayer macht das Rennen

Die CSU-Kandidatin setzt sich souverän gegen ihre Mitbewerberin Michaela Härtl von den Freien Wählern durch. Die Wahlbeteiligung liegt bei 67,33 Prozent. » mehr

Der Bad Alexandersbader Bürgermeister Peter Berek und die CSU-Kandidatin Sandra Saupe-Jahreis (rechts) gratulierten Anita Berek zum Sieg. Foto: Prechtl

15.03.2020

Fichtelgebirge

Auf Peter Berek folgt Anita Berek

Die SPD-Kandidatin gewinnt die Wahl in Bad Alexandersbad. Sie sieht schwierige Zeiten auf das Heilbad zukommen. » mehr

Freuen sich über das gute Wahlergebnis von Oberbürgermeister Oliver Weigel (von links): Thomas Meyer, OB Oliver Weigel, Sebastian Macht, Anton Blechschmidt und Horst Geißel. Foto: Herbert Scharf

15.03.2020

Region

95,5 Prozent für Oliver Weigel

Der OB fährt ohne einen Gegenkandidaten ein stolzes Ergebnis ein. Auch bei der Stadtratswahl zeichnet sich ein fulminanter CSU-Sieg ab. » mehr

Ausgelassene Stimmung bei der Hofer SPD: Die Genossen freuen sich über die 31,2 Prozent von OB-Kandidatin Eva Döhla und über ihr Abschneiden in der Stadtratswahl. Foto: Dirk John

15.03.2020

Region

Döhla zwingt Fichtner in die Stichwahl

Die CSU verliert bei der Hofer Oberbürgermeisterwahl deutlich. Für den Amtsinhaber wird es eng. » mehr

15.03.2020

Region

Theuer setzt auf Gemeinsamkeit

Rugendorf - Offensichtlich überdurchschnittlich hohes Interesse hatten die Rugendorfer an der Frage, wer ihre Gemeinde in die Zukunft führen soll: 76,76 Prozent der Wahlberechtigten machten von ihrem ... » mehr

Glückwünsche von den Mitstreitern: Eine Abordnung der FWG drückte dem wiedergewählten Nailaer Bürgermeister Blumen in die Hand (von links): Wahlsieger Frank Stumpf, Stadträtin Gerlinde Baderschneider, Karin Schneider und Jochen Ludwig.	Foto: Köhler

15.03.2020

Region

Überragender Wahlsieg für Frank Stumpf

Der Amtsinhaber lässt seine Konkurrenten weit hinter sich. Er geht jetzt in seine vierte Amtszeit. Trotz Niederlage hat Herausforderer Florian Wiessner einen Glückstag erlebt. » mehr

Sie treten in zwei Wochen gegeneinander an: Stefan Weiß (links) und Rainer Klein. Fotos: pr.

15.03.2020

Fichtelgebirge

Kein Sieger in Tröstau

In der Gemeinde müssen die Wähler einen zweiten Urnengang antreten. Aus dem Rennen um das Bürgermeisteramt ist Bernd Tuchbreiter. » mehr

Francisco Hernandez Jiménez und Sonja Kemnitzer-Steinle. Foto: Schmidt

15.03.2020

Region

Deutliches Votum für Hernandez

Der Amtsinhaber holt in Feilitzsch mehr als 75 Prozent der Stimmen. Seine Konkurrentin gibt sich sportlich: "Es kann nur einer gewinnen. » mehr

15.03.2020

Region

Gemeinhardt bleibt in Issigau am Ruder

Issigau - Der neue ist auch der alte Bürgermeister: Dieter Gemeinhardt (CSU) hat sich gegen seinen Mitbewerber Oliver Jaksch (Parteifreie Bürger) durchgesetzt. » mehr

Der neue Trogener Bürgermeister Sven Dietrich feierte seinen Erfolg mit seiner Frau Claudia. Foto: Sarah Schmidt

15.03.2020

Region

Trogener Rathaus in CSU-Händen

Mit klarer Mehrheit setzt sich Sven Dietrich gegen Peter Horst durch. In der Gemeinde zieht nach 24 Jahren eine neue Partei ins Rathaus ein. Beide müssen lange zittern. » mehr

Wahlvorstand und Helfer unter sich: In Hohenberg hatten die Kandidaten wegen eines Corona-Falls auf eine öffentliche Bekanntgabe im "Milchhof" und Wahlpartys verzichtet. Foto: Gerd Pöhlmann

15.03.2020

Fichtelgebirge

Jürgen Hoffmann siegt mit großer Mehrheit

In Hohenberg kann der Amtsinhaber 62,1 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen. Wegen eines Corona-Falls fallen die Wahlpartys ins Wasser. » mehr

Drei Kandidaten, drei Stimmen: Auch die Döhlauer Bürgermeister-Kandidaten Fritz Walther, Mark Ultsch und Claus Lindner (von links) waren am Sonntagvormittag wählen. Fotos: Uwe von Dorn

16.03.2020

Region

Stichwahl in Döhlau

Marc Ultsch (SPD) verfehlt mit 47,35 Prozent knapp die absolute Mehrheit. Zweitplatzierter ist mit 32,5 Prozent Fritz Walther von der CSU. » mehr

Kommunalwahl in Bayern

16.03.2020

Deutschland & Welt

Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Es waren Kommunalwahlen im Ausnahmezustand. Vielerorts brachte der Wahlsonntag in Bayern aber noch keine Entscheidung, darunter in 18 Landkreisen. Für die Stichwahlen gelten wegen der Corona-Krise nun... » mehr

Kerstin Starke

15.03.2020

Fichtelgebirge

Eindrucksvolle Bestätigung

Die Mehrheit der Schönwalderinnen und Schönwalder ist mit der Arbeit von Bürgermeister Klaus Jaschke zufrieden. Das zeigt das mehr als beeindruckende Wahlergebnis von 82 Prozent, das der Amtsinhaber v... » mehr

Ex-FPÖ-Chef Strache

27.02.2020

Deutschland & Welt

Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden

Die Ibiza-Affäre ist für Ex-FPÖ-Chef Strache kein Grund, sich dauerhaft aus der Politik zurückzuziehen. Mit der von FPÖ-Abtrünnigen gegründeten Partei DAÖ will der frühere Vizekanzler eine neue Karrie... » mehr

^