Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WAHLKAMPF

Kevin Kühnert

03.08.2020

Brennpunkte

Kühnert will für Bundestag kandidieren

Mit 31 Jahren will Kevin Kühnert seinen Posten als Juso-Chef aufgeben - mit dem Ziel, im kommenden Jahr für den Bundestag zu kandidieren. Dabei stößt er auf große Konkurrenz. » mehr

Markus Söder

02.08.2020

Brennpunkte

Söder: März guter Zeitpunkt für Kür des Kanzlerkandidaten

Wer soll im kommenden Jahr für die Union ins Rennen ums Kanzleramt gehen? Nach Ansicht von Markus Söder sollten die Parteien bei der Beantwortung dieser Frage nichts überstürzen. » mehr

Markus Söder

02.08.2020

Bayern

Söder: März ist guter Zeitpunkt für Kanzlerkandidaten-Kür

Wegen der Corona-Krise und aus Respekt gegenüber Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich CSU-Chef Markus Söder die Nominierung des Unionskanzlerkandidaten auch erst im März 2021 vorstellen. «Corona ve... » mehr

Andrej Rawkow

30.07.2020

Brennpunkte

Belarus ermittelt wegen mutmaßlicher russischer Söldner

Kurz vor der Präsidentenwahl in Belarus sorgen Festnahmen für Spannungen mit dem Nachbarn Russland. Minsk wirft Moskau vor, sich in den Wahlkampf einzumischen. Der Kreml reagiert prompt. » mehr

Die SPD Höchstädt ehrte Udo Dilsch (Mitte) für 40 Jahre treue Mitarbeit bei der Verwirklichung ihrer gesellschaftlichen Ziele. Zum Jubiläum gratulierten Holger Grießhammer (links) und Ortsvorsitzender Jürgen Lang. Foto: Peter Pirner

22.07.2020

Wunsiedel

Höchstädter SPD ehrt treue Mitglieder

Udo Dilsch und Gerhard Haas gehören der Partei seit 40 Jahren an. Gerhard Pöhlmann berichtet von der guten Zusammenarbeit im Gemeinderat. » mehr

Rafal Trzaskowski

13.07.2020

Brennpunkte

Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Ganz knapp hat sich Polens Präsident bei der Stichwahl gegen seinen europafreundlichen Rivalen Trzaskowski durchgesetzt. Dessen starkes Ergebnis gibt der Opposition Hoffnung. In der Außenpolitik hat a... » mehr

Donald Trump

09.07.2020

Brennpunkte

Supreme Court beendet Streit um Trump-Finanzunterlagen nicht

Der Supreme Court sendet im Ringen um die Herausgabe von Finanzunterlagen Donald Trumps eine klare Botschaft an den Präsidenten. Vollkommen offen ist allerdings, ob und wann die Öffentlichkeit jemals ... » mehr

Trump

06.07.2020

Brennpunkte

Trump kündigt weitere große Wahlkampfveranstaltung an

Trump liebt es, vor Tausenden jubelnden Anhängern aufzutreten. Trotz Corona-Pandemie will er seinen Wahlkampf wiederbeleben. Dafür macht seine Kampagne nun auch Zugeständnisse, um die Gesundheit der T... » mehr

Undemokratischer Vorstoß

28.06.2020

Meinungen

Undemokratischer Vorstoß

Es ist jämmerlich, dass sich die Abgeordneten des Deutschen Bundestags nicht auf einen fairen Vorschlag einigen können, der eine weitere Aufblähung des Parlaments nach der nächsten Wahl verhindert. Je... » mehr

Donald Trump

24.06.2020

Brennpunkte

Trump bezeichnet Coronavirus als «Kung Flu»

In den USA nehmen die Coronavirus-Infektionen wieder zu. Experten sind besorgt. US-Präsident Trump hat eine eigene Erklärung dafür. Und er befeuert Rassismus-Vorwürfe gegen sich. » mehr

21.06.2020

Selb

FWS-Fraktion fordert Konzept für E-Mobilität

Der Einsatz für eine emissionsarme und umweltfreundliche Stadtpolitik zählte mit zu den wichtigsten Punkten im Wahlkampf der Freien Wähler Selb (FWS). » mehr

Minsk

20.06.2020

Brennpunkte

Viele Festnahmen vor Präsidentenwahl in Belarus

Anfang August stehen in Belarus Präsidentschaftswahlen an, und Staatschef Lukaschenko macht nicht den Eindruck, als ob er sein Amt aufzugeben gedenkt. Seit vergangener Woche sitzt ein potenzieller Her... » mehr

Facebook

17.06.2020

Computer

Facebook startet Informationszentrum zur US-Präsidentenwahl

Facebook reagiert nun auf heftige Kritik nach der US-Präsidentenwahl 2016, dass das Online-Netzwerk nicht genug Einmischung von draußen unternommen hatte. » mehr

Joe Biden

06.06.2020

Brennpunkte

Biden sichert sich Stimmen für Kandidatur der US-Demokraten

Noch vor wenigen Monaten schien es, als stünde Bidens Wahlkampf vor dem Aus. Dann legte der Ex-Vizepräsident eine Siegesserie bei den Vorwahlen hin. Nun hat er die Stimmen, um im November gegen Trump ... » mehr

Christine Denner bei der Podiumsdiskussion der Frankenpost vor der Wahl: Der Posten der Bürgermeisterin war ihr Ziel. Foto: Thomas Neumann

20.05.2020

Münchberg

"Hinter Corona-Ausrede darf sich niemand verstecken"

Ein paar Minuten lang war Christine Denner neue Bürgermeisterin von Gefrees. Dann überholte Oliver Dietel sie auf der Zielgeraden. Als Stadträtin hat sie nun besonders die Familien im Blick. » mehr

Interview: Christine Denner, Fraktionssprecherin der FWG

20.05.2020

Münchberg

"Hinter Corona-Ausreden sollte sich keiner verstecken"

Ein paar Minuten lang war Christine Denner neue Bürgermeisterin von Gefrees. Dann überholte Oliver Dietel sie auf der Zielgerade. Jetzt hat sie vor allem Familien im Blick. » mehr

Hehre Worte oder ehrlicher Wille?

Aktualisiert am 15.05.2020

Wunsiedel

Wochenend-Kommentar: Hehre Worte oder ehrlicher Wille?

Gemeinsam. Das Beste für Wunsiedel. Der neue, junge Bürgermeister Nicolas Lahovnik hat diesen Slogan in den Mittelpunkt seines Wahlkampfes gestellt und diese Aussage in diesen Tagen im Interview mit d... » mehr

Heute, Donnerstag, 18 Uhr, legt Stefan Münch in der Sporthalle der Geroldsgrüner Schule seinen Amtseid ab. Welche Räte seine beiden Stellvertreter sein werden, weiß er noch nicht. Andernorts übliche Absprachen über Posten scheint es in Geroldsgrün nicht zu geben. Foto: Jan Fischer

13.05.2020

Naila

Neuling will alle ins Boot holen

Stefan Münch hat sich bereits kurz nach seiner Wahl ins Bürgermeister-Amt eingearbeitet. Wie viel Spielraum er in seinem ersten Jahr hat, wird sich erst zeigen. » mehr

Boris Palmer

09.05.2020

Brennpunkte

Parteiausschlussverfahren gegen Palmer derzeit kein Thema

Die Grünen wollen ihr seit Jahren umstrittenes Mitglied Boris Palmer loswerden. Doch der Tübinger Oberbürgermeister denkt nicht daran, die Partei freiwillig zu verlassen. Eskaliert der Konflikt? » mehr

Jörg-Steffen Höger Daniel Hohberger

07.05.2020

Naila

CSU darf keinen Bürgermeister stellen

Naila hat neue Stumpf-Stellvertreter. Obwohl sie die zweitgrößte Fraktion im Stadtrat bilden, gehen die Christsozialen leer aus. » mehr

Jaroslaw Kaczynski

06.05.2020

Brennpunkte

Polen verschiebt Präsidentenwahl auf späteres Datum

Das Tauziehen um die Wahl des Staatsoberhaupts in Polen ist offenbar vorbei. Am Mittwochabend gelang PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski eine Einigung mit abtrünnigen Fraktionsmitgliedern. Sie wollen nun eine... » mehr

Aller Einsatz - ob im Rathaus oder wie auf unserem Bild als freiwilliger Helfer am Bratwurststand beim Sommerfest der AWO-Senioren - war letztlich vergebens: Florian Leupold unterlag bei der Bürgermeisterwahl in Marktleuthen der Newcomerin Sabrina Kaestner.	Foto: privat

06.05.2020

Fichtelgebirge

„Ich finde das immer noch traurig“

Florian Leupold ist nach sechs Jahren als Bürgermeister in Marktleuthen abgewählt worden. Er spricht über seine Zeit im Amt, die Zukunft und die Wahlgemeinschaft. » mehr

Wird Michael Fuchs von der CSU neuer dritter Bürgermeister in Arzberg? Foto: pr.

04.05.2020

Arzberg

Michael Fuchs kann "Dritter" werden

Die UPW-Fraktion tut sich bei der Wahl der Bürgermeisterstellvertreter mit der CSU zusammen. Marion Stowasser- Fürbringer wird vermutlich ihr Amt behalten. » mehr

Biden

01.05.2020

Brennpunkte

Biden wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe: Nie passiert

Joe Biden ist der große Hoffnungsträger von Donald Trumps Kritikern - er soll den US-Präsidenten aus dem Weißen Haus vertreiben. Doch mitten im Wahlkampf ist Biden mit brisanten Anschuldigungen konfro... » mehr

Rührte immer die Werbetrommel für seine Gemeinde: Der langjährige Bürgermeister Siegfried Decker (links) bei einer Volksmusik-Veranstaltung von Bayern 1 im Jahr 2006 im Gespräch mit Moderator Hansi Würth. Foto: Archiv

30.04.2020

Kulmbach

Ein Mann mit Siegerwillen

30 Jahre ist Siegfried Decker Bürgermeister von Neuenmarkt gewesen. 2014 hat er die Wahl gegen drei Konkurrenten auf einmal gewonnen. » mehr

Trump

26.04.2020

Brennpunkte

Trump über Corona-Pressekonferenzen: Aufwand nicht wert

Widersprüche und Selbstdarstellung, Wahlkampf und Falschaussagen - mit seinen täglichen Pressekonferenzen zur Corona-Krise hat sich US-Präsident Trump viel Kritik eingehandelt. Ist mit dem Spektakel n... » mehr

Coronavirus - Brasilien

25.04.2020

Brennpunkte

Nach Justizminister-Rücktritt: Bolsonaro verteidigt sich

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro verteidigt sich nach dem Rücktritt des beliebten Justizministers Sergio Moro. Er habe sich nie in irgendwelche Ermittlungen der Bundespolizei eingemischt. » mehr

Obama und Biden

14.04.2020

Brennpunkte

Ex-US-Präsident Barack Obama stellt sich hinter Joe Biden

Lange schwieg Barack Obama dazu, wen er für den besten Herausforderer von Donald Trump hält. Nun spricht sich der Ex-Präsident für seinen früheren Vize aus. Die Demokraten bemühen sich, die eigenen Re... » mehr

Friedrich Merz

14.04.2020

Brennpunkte

Merz sieht Wirtschaftspolitik als mögliches Topthema

Kürzlich hat Friedrich Merz erst eine Corona-Infektion überstanden. Nun kündigt er seine Mithilfe dabei an, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie in Deutschland zu bewältigen. Ob das alle gut finde... » mehr

Aus einem ehemaligen gemauerten Stall ist in Windischengrün ein Dorfgemeinschaftshaus entstanden. Zurzeit laufen die Bauarbeiten für die Neugestaltung der Freifläche. Foto: Rost

11.04.2020

Naila

Heftige Kritik wegen Neid-Kampagne

Im Stadtrat Schauenstein fand jüngst ein Nachtarocken zur Kommunalwahl statt. Dabei ging es um ein einziges Gebäude. » mehr

Interview: mit Kristan von Waldenfels, neuer Bürgermeister in Lichtenberg

30.03.2020

Naila

"Es braucht frischen Wind"

Kristan von Waldenfels ist womöglich sogar der jüngste Bürgermeister Deutschlands. Der 19-Jährige sieht sein Alter ausschließlich als Vorteil. Bereits heute tritt er sein Amt in Lichtenberg an. » mehr

Rainer Krauß verlässt das Hofer Rathaus

30.03.2020

Hof

Rainer Krauß verlässt das Hofer Rathaus

Bereits im Dezember hatte der städtische Pressesprecher seine Kündigung zum 1. Mai eingereicht. Zu einem Thema im Wahlkampf machen wollte er das auf keinen Fall. » mehr

Thomas Stark ist am Sonntagabend zu Hause, als er erfährt, dass er der neue Bürgermeister von Poing ist. Foto: pr.

30.03.2020

Fichtelgebirge

Marktredwitzer gewinnt Bürgermeister-Wahl

Der parteilose Thomas Stark erreicht bei der Stichwahl in Poing 60,2 Prozent. » mehr

Die neue Marktleuthener Bürgermeisterin Sabrina Kaestner zitterte nach dem deutlichen Sieg vor Freude am ganzen Körper. Fotos: Florian Miedl

29.03.2020

Fichtelgebirge

Sabrina Kaestner siegt souverän in Marktleuthen

Die CSU erobert nach sechs Jahren Marktleuthen zurück. Der unterlegene Amtsinhaber Florian Leupold von der SPD nennt das Ergebnis "unverantwortlich". » mehr

Interview: Christian Feller, einer von künftig fünf UWO-Gemeinderäten

29.03.2020

Hof

"Der Populismus-Vorwurf trifft uns tief"

Christian Feller von der UWO hat in Oberkotzau ein sensationelles Wahlergebnis erzielt. Bei der Suche nach Erklärungen tut er sich nicht leicht. Und er wehrt sich gegen Vorwürfe von politischen Gegner... » mehr

26.03.2020

Kulmbach

Entsetzen bei den Fraktionen

Kulmbach - Bei den Fraktionen des Kulmbacher Stadtrats herrscht blankes Entsetzen. Michael Pfitzner (CSU) spricht von einem schlimmen Vorfall. "Ich kann mir das rational nicht erklären. » mehr

23.03.2020

Kulmbach

Weißenbrunn: Vorfreude auf die Stichwahl

In Weißenbrunn müssen sich Jörg Neubauer (SPD) und Michael Bohl (CSU) erneut messen. Einer ist der klare Favorit. » mehr

Régine Bourgade und Laurent Suau.

20.03.2020

Fichtelgebirge

Mendois bestätigen Bürgermeister

Auch in der Partnerstadt Wunsiedel haben Wahlen stattgefunden. Laurent Suau bleibt im Amt. » mehr

Joe Biden

18.03.2020

Brennpunkte

Biden treibt Sanders mit weiteren Siegen in die Enge

Für Bernie Sanders wird es im Kampf um die Präsidentschaftskandidatur immer enger: Wieder räumt Ex-US-Vizepräsident Joe Biden bei den Vorwahlen der Demokraten ab. Seine erneute Siegesserie steht im Sc... » mehr

Handschlag trotz Corona-Virus: Paul-Bernhard Wagner gratulierte am Wahlabend dem Wahlsieger Frank Stumpf. Der unterlegene CSU-Mann betonte zudem, dass er sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit im Stadtrat freut. Fotos: Köhler/Hofmann

16.03.2020

Naila

Nailaer setzen auf Beständigkeit

Die Sitzverhältnisse im Stadtrat bleiben komplett unverändert. Florian Wiessner, Bürgermeisterkandidat der Aktiven Bürger, verpasst den Einzug ins Gremium knapp. » mehr

Die Koalition der Veränderung steht

16.03.2020

Hof

Kommentar: Die Koalition der Veränderung steht

Hof hat sich für Veränderung ausgesprochen - wer jetzt Rathauschef wird, ist an der Stelle gar nicht mehr so wichtig. » mehr

Mit der Ortsumgehung hatte die UWO ein altes und scheinbar längst abgeschlossenes Thema in den Wahlkampf gehievt - womit sie bei nicht wenigen Wählern offenbar punkten konnte. Darüber freuen sich (von links) Vorsitzende Verena Feller und die künftigen Gemeinderäte Christian Feller und Erik Winterling.

16.03.2020

Hof

UWO überrascht in Oberkotzau

Die neue Gruppierung holt auf Anhieb fünf Sitze und überholt damit die SPD. Die CSU behält die absolute Mehrheit. Dem künftigen Gemeinderat gehört keine Frau mehr an. » mehr

16.03.2020

Naila

Lichtenberg - Hängepartie im Stadtrat bis zur Stichwahl

Erst am 29. März entscheidet sich endgültig, wer dem neuen Rat angehört. Die Liste des neuen Bürgermeisters erhält einen weiteren Sitz. Eine Mehrheit gibt es nicht. » mehr

Mario Bauer (Wählerbund)

16.03.2020

Marktredwitz

Vier Neue im Waldershofer Stadtrat

Die SPD büßt einen Sitz ein, die Freien Wähler gewinnen einen hinzu. Die CSU-Wählerbund-Fraktion bleibt bei acht Sitzen im neuen Stadtrat. » mehr

Die Lichtenberger Bürgermeisterkandidaten beobachten die Auszählung der Briefwahl-Stimmzettel (von links): Kristan von Waldenfels (CSU), Ann-Kathrin Lang (Tochter von Jürgen Lindner), Jürgen Lindner (SPD) und Herbert Heinel (Liste 4).	Foto: Hüttner

16.03.2020

Naila

Waldenfels und Lindner bangen weiter

In Lichtenberg kommt es zur Stichwahl zwischen Kristan von Waldenfels (CSU) und Jürgen Lindner (SPD). Der 19-jährige Christsoziale kam auf den höchsten Stimmenanteil. » mehr

Biden und Sanders

16.03.2020

Brennpunkte

Duell im Schatten der Corona-Krise: Biden versus Sanders

Das Coronavirus dominiert den ersten TV-Zweikampf zwischen Joe Biden und Bernie Sanders. Die Präsidentschaftsbewerber der Demokraten haben unterschiedliche Rezepte für die Krise und das Land. Ihre Deb... » mehr

15.03.2020

Fichtelgebirge

Wahlkampf mit Samtpfoten

Wunsiedel - So fair, so sachlich, so friedlich. Der Wunsiedler Kommunalwahlkampf 2020 wird in die Geschichte eingehen. » mehr

Die Kulmbacher Grünen haben sich kurzfristig entschlossen, gar kein Treffen nach der Wahl stattfinden zu lassen. OB-Kandidatin Dagmar Keis-Lechner verfolgte die Wahl zu Hause an ihrem Laptop.

15.03.2020

Kulmbach

Schramm muss um sein Amt kämpfen

Der amtierende Oberbürgermeister von Kulmbach muss in zwei Wochen nochmal ran. Sein Herausforderer in der Stichwahl heißt Ingo Lehmann. » mehr

Wolfgang Söllner

15.03.2020

Marktredwitz

Wolfgang Söllner stürzt Manfred Kratzer

Ebnath - Paukenschlag in Ebnath: Der 36 Jahre junge Wolfgang Söllner hat für die CSU den Chefsessel im Rathaus zurückerobert - und das mit einem überragenden Ergebnis. » mehr

Stephan Schübel setzte sich klar gegen seine beiden weiblichen Konkurrenten, Isgard Forschepiepe (links) und Ute Döhler (rechts), durch. Foto: Konrad Rosner

15.03.2020

Marktredwitz

Stephan Schübel macht das Rennen in Pechbrunn

Der 44-jährige Agrarwirt ist klarer Sieger der Bürgermeisterwahl. Er setzt sich gegen seine beiden Mitbewerberinnen von der SPD und den Grünen durch. » mehr

Szenen eines Wahlabends in Kirchenlamitz: Der Wahlsieger Thomas Schwarz (SPD) mit Ehefrau Iris (links) stellte sich mit seinem Herausforderer Jens Büttner (CSU) mit Ehefrau Eva zum Erinnerungsfoto. Fleißig am Werk waren die Wahlhelfer in den sechs Stimmbezirken der Stadt Kirchenlamitz. Fotos: Willi Fischer

15.03.2020

Fichtelgebirge

Knappes Ergebnis für Thomas Schwarz

Nur ein Prozent liegt Jens Büttner (CSU) hinter dem Amtsinhaber zurück. Die Wahlbeteiligung beträgt 71 Prozent. » mehr

Glücklich mit Frau Tina und Söhnchen Ben: Gerald Bauer bleibt Bürgermeister in Höchstädt. Foto: Silke Meier

15.03.2020

Fichtelgebirge

Gerald Bauer bleibt im Amt

Der alte Höchstädter Bürgermeister ist der neue. 77,3 Prozent der Stimmen vereint der 45-jährige Rathauschef auf sich. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.