Lade Login-Box.

WALDERSHOF

27.03.2020

Fichtelgebirge

Margit Bayers schwerer Start

Die künftige Bürgermeisterin von Waldershof wollte mehrere Seminare zur Vorbereitung aufs neue Amt besuchen. Nun paukt sie im Heimstudium. » mehr

25.03.2020

Fichtelgebirge

Auch Botengänge gehören dazu

Die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann hat sich ihren Abschied anders vorgestellt. Eine geregelte Übergabe der Amtsgeschäfte ist nicht möglich. » mehr

Fehlt nur noch das Wasser: Die Waldershofer Bauhofmitarbeiter haben das Kösseinebad entschlammt. Ob und wann das Bad öffnen kann, vermag derzeit noch niemand zu sagen. Fotos: Peter Perzl

24.03.2020

Fichtelgebirge

Klares Wasser, trübe Aussicht

Das Kösseinebad in Waldershof ist entschlammt, ob es aber im Mai öffnet, völlig ungewiss. Auch der Beckenrand ist begradigt. In zwei Wochen wird das Bad gefüllt. » mehr

Mundschutz-Sets gibt es ab sofort in einer Box im Waldershofer Rathaus. Auf dem Bild Stadtrat Winfried Neubauer und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann. Foto: Peter Pirner

24.03.2020

Fichtelgebirge

Waldershof hilft Helfern

Die Stadt baut Helfergruppe auf und vermittelt Leistungen an die Bürger. Jeder Helfer und jede Hilfeleistung wird dokumentiert. » mehr

Ein Bild vom Fortgang der Arbeiten an der Gasleitung machten sich Rohrnetzmeister Karl-Heinz Hecht sowie der verantwortliche Bauleiter Helmut Wagner und Polier Tobias Aschenbrenner von der ausführenden Baufirma Pfaffinger aus Passau.

22.03.2020

Fichtelgebirge

Erste Arbeiten für die Ortsumgehung

Derzeit verlegen die Experten die Gasleitung. Bis die ersten Autos auf der neuen Straße rollen, dauert es voraussichtlich noch vier Jahre. » mehr

Maximilian Kastner (CSU)

16.03.2020

Marktredwitz

Vier Neue im Waldershofer Stadtrat

Die SPD büßt einen Sitz ein, die Freien Wähler gewinnen einen hinzu. Die CSU-Wählerbund-Fraktion bleibt bei acht Sitzen im neuen Stadtrat. » mehr

Die zukünftige CSU-Bürgermeisterin Margit Bayer nahm die Glückwünsche von ihrer Konkurrentin Michaela Härtl von den Freien Wählern entgegen. Anschließend ging es zur Siegesfeier zum "Sesser". Foto: Oswald Zintl

15.03.2020

Marktredwitz

Margit Bayer macht das Rennen

Die CSU-Kandidatin setzt sich souverän gegen ihre Mitbewerberin Michaela Härtl von den Freien Wählern durch. Die Wahlbeteiligung liegt bei 67,33 Prozent. » mehr

Ausgerüstet mit Regenschirmen lauschten die Besucher gespannt den Informationen von FBG-Geschäftsleiter Walter Ehlich (Vierter von links) und Revierleiter Heribert Bradtka (Sechster von links).	Fotos: fua

10.03.2020

Aus der Region

Tipps vor Ort im Borkenkäfer-Brennpunkt

Förster informieren über den Befall im Lengenfelder Wald. Sie appellieren an die Besitzer, zusammen- zuhalten, aber auch zu handeln. » mehr

Michaela Härtl von den Freien Wählern. Foto: pr.

08.03.2020

Marktredwitz

Wer wird die erste Frau in Waldershof?

Auch wenn Bürgermeisterin Friederike Sonnemann nicht mehr kandidiert, wird in der Kösseinestadt der Rathaus-Chef eine Frau sein. Die Kandidatinnen blicken in die Zukunft. » mehr

Kleinkinder ziehen in Container

27.02.2020

Marktredwitz

Kleinkinder ziehen in Container

Künftig wird es drei Krippengruppen in Waldershof geben. Das neue Domizil bei der Schule kostet die Stadt rund 500 000 Euro. » mehr

Die Bürgermeister-Kandidatinnen Margit Bayer (links) und Michaela Härtl (rechts) stellten bei der Podiumsdiskussion ihre Ziele vor. Die Redakteure Gerd Pöhlmann (Zweiter von links) von der Frankenpost und Wolfgang Benkhardt von den Oberpfalz-Medien moderierten.	Foto: Florian Miedl

17.02.2020

Marktredwitz

Straßen sanieren, Radwege bauen

Bei der Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen für das Bürgermeister-Amt kommen auch die Themen Tourismus, Wirtschaft und Ortsteile zur Sprache. Es gibt klare Ziele. » mehr

16.02.2020

Marktredwitz

Kindergarten-Bau in Poppenreuth

Wie geht es weiter mit den drei Kindergärten - mit Sankt Sebastian in Waldershof sowie Piccolini in Poppenreuth und dem angegliederten Waldkindergarten? » mehr

14.02.2020

Fichtelgebirge

Welche Kandidatin ist die richtige?

Auch wenn Friederike Sonnemann nicht mehr als Bürgermeisterin antritt, ist sicher: Waldershof bleibt in weiblicher Hand. » mehr

Der Goldsteig führt von Marktredwitz aus durch den Steinwald ins Waldnaabtal und dann weiter bis Passau. Die Burgruine Weißenstein im Naturpark Steinwald gehört zu den Highlights der Route. Foto: Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat

13.02.2020

Marktredwitz

Goldsteig bleibt dick im Geschäft

Zum fünften Mal in Folge bekommt der Wanderweg eine Auszeichnung. Ein "Natur-Navi" ermöglicht Routenplanung. » mehr

Mit "Von guten Mächten wunderbar geborgen"begeisterte das Vater-Sohn-Duo aus Siegfried (rechts) und Oliver Fietz das Publikum in der Kirche Sankt Sebastian.	Foto: Oswald Zintl

12.02.2020

Marktredwitz

Lieder vermitteln Glaubensbotschaft

Siegfried und Oliver Fietz überzeugen bei ihrem Auftritt in der Kirche Sankt Sebastian. 400 Besucher sind hellauf begeistert. » mehr

Gutes tun kann Freude machen. Das Bild zeigt die Abordnung der Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Maria Fritsch (links), Schulleiterin Petra Andritzky (rechts) und Timo Holub von der Hilfsorganisation (Mitte). Foto: Oswald Zintl

07.02.2020

Marktredwitz

Schüler spenden für "Kollegen" in Afrika

Mit einer Aktion unterstützt die Jobst-vom Brandt Schule in Waldershof den Verein "LaKiTa". Dieser hilft mit Projekten in Tansania. » mehr

Otto Schönherr inmitten der Gratulanten zum 100. Geburtstag am gestrigen Freitag. Links Tochter Renate und rechts Sohn Thomas.	Foto: Herbert Scharf

07.02.2020

Marktredwitz

Honig mit Meerrettich hält den Jubilar fit

Der ehemalige Marktredwitzer Otto Schönherr feierte seinen 100. Geburtstag. Seit einem Jahr wohnt er nun in Waldershof. » mehr

Die SPD-Delegation machte sich beim Rundgang durch die Fertigungshallen ein Bild von der Leistungsfähigkeit des mittelständischen Unternehmens. Im Mittelpunkt stand dabei die Vorstellung der neugeplanten Photovoltaikanlage. Unser Bild zeigt die Besucher mit Geschäftsführer Alexander Schraml (mit Plan), links davon Tochter Pauline und rechts davon Brigitte und Reinhold Schraml, der das Unternehmen 1988 als Ein-Mann-Betrieb gründete. Foto: Oswald Zintl

06.02.2020

Marktredwitz

Nachhaltigkeit hat oberste Priorität

Die Metallverarbeitung Schraml investiert in eine zusätzliche Photovoltaik-anlage. Probleme bereiten dabei die ständig wachsenden Auflagen. » mehr

Margit Bayer

04.02.2020

Marktredwitz

Waldershofer Weichen werden neu gestellt

Am 15. Februar treten Michaela Härtel und Margit Bayer zur großen Podiumsdiskussion an. Die Leser können uns vorab Fragen stellen. » mehr

Da waren‘s nur noch zwei: Nach dem Ausstieg von Ulrik Katholing aus dem Rennen um den Bürgermeistersessel in Waldershof stehen jetzt noch Michaela Härtl von den Freien Wählern (links) und Margit Bayer von der CSU (rechts) zur Wahl. Foto: Florian Miedl

30.01.2020

Marktredwitz

Ulrik Katholing zieht Kandidatur zurück

Der parteilose Bürgermeisterkandidat der SPD in Waldershof wirft das Handtuch. Der Grund sind gesundheitliche Probleme durch die Belastung während des Wahlkampfs. » mehr

Nach der Vorstellung ihrer Zielsetzungen als Bürgermeisterin nutzte Michaela Härtl die Gelegenheit, mit den Besuchern in Lengenfeld ins Gespräch zu kommen. Foto: Oswald Zintl

10.01.2020

Marktredwitz

Stadt und Ortsteile auf Augenhöhe

Bürgermeisterkandidatin Michaela Härtl startet den Wahlkampf. Sie will den Kindergartenneubau in Poppenreuth forcieren. » mehr

Vorrangig laufen heuer Detailplanungen für die Waldershofer Ortsumgehung. Mitte des Jahres sollen die Arbeiten zum Bau einer Unterführung des Fuß- und Radwegs beim Kreisverkehr (Bild) beginnen.	Foto: OZ

09.01.2020

Marktredwitz

Noch heuer rollen die Bagger

Nach langer Wartezeit kommt die Umgehung für Waldershof in die Gänge. Die Kosten steigen voraussichtlich auf 32 Millionen Euro. » mehr

Weihnachts- und Jubilarfeier bei der Firma Ambros Schmelzer & Sohn (von links) Geschäftsführer Gerhard Schmelzer, Peter Schmelzer, Christoph Legat, Peter Paul, Laura Kittner, Holger Stauffer, Walter Pirner, Mario Huber, Dominik Burkhard, Michael Hecht, Heike Prechtl, Manfred Oppl und Geschäftsführer Helmut Keck. Foto: pr.

22.12.2019

Marktredwitz

Firma Schmelzer gut gerüstet

Bei der Weihnachtsfeier des Waldershofer Unternehmens blicken die Geschäftsführer auf das Jahr zurück. Ihr Dank gilt den Jubilaren. » mehr

Im Netz wirbt Friederike Sonnemann für Peter Berek. Foto: Screenshot

20.12.2019

Fichtelgebirge

SPD-Frau wirbt für CSU-Mann

Friederike Sonnemann macht sich für Peter Berek stark. Sein Konkurrent von der SPD nimmt es locker. » mehr

Mächtige Löcher klaffen in der 48 Millimeter dicken Glasscheibe.

09.12.2019

Fichtelgebirge

Eltern müssen wohl für Kirchen-Randale der Kinder zahlen

Die Schule arbeitet den Vorfall pädagogisch auf. Auch erfahrene Polizisten schütteln über die Zerstörungswut der Kinder den Kopf und der Pfarrer ist enttäuscht. » mehr

Katze - Symbolfoto

09.12.2019

Fichtelgebirge

Katzen vergiftet? - Ominöse Tüte liegt beim Nachbarn

Sind zwei Katzen eines 54 Jahre alten Mannes aus Lengenfeld gezielt vergiftet worden? Diese Frage muss die Polizei in Tirschenreuth klären. » mehr

29.11.2019

Marktredwitz

Park-Pyramide steht im Fokus

In der Bürgerversammlung steht die Revitalisierung der Rosenthal-Brache im Mittelpunkt. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zieht eine positive Bilanz. » mehr

22.11.2019

Marktredwitz

Beanstandungen erzürnen Sonnemann

Die Bürgermeisterin zeigt sich empört über einige Punkte im Bericht, den Rechnungsprüfer Werner Spörer vorlegt. Es geht um einen Kaffeekauf und eine Fahrtkostenabrechnung. » mehr

Nachwuchs hat "Bock" aufs Biken

19.11.2019

Marktredwitz

Nachwuchs hat "Bock" aufs Biken

Zur Cube-Cup-Siegerehrung kommen die erfolgreichsten Fahrer aus Franken und Tschechien. Der Radhersteller bietet das passende Ambiente. » mehr

Der BMV-Bezirk Oberpfalz zeichnete die neuen Bezirksmeister im Kartsport aus. Einen Sonderpreis erhielt die elfjährige Leni Reithmeier (Sechste von links). Unser Bild zeigt die Geehrten mit Bezirksvorsitzendem Horst-Otto Seidel (links), BMV-Präsident Ludwig Heining (Zweiter von links) sowie Waldershofs zweitem Bürgermeister Karl Busch (rechts) und Kreisrat Johann Brandl (Zweiter von rechts). Achter von links: Sport- und Jugendleiter Michael Sollfrank. Foto: Konrad Rosner

19.11.2019

Marktredwitz

Leni Reithmeier toppt alle

Die Kartfahrerin des ACW ist die Motorsportlerin der Oberpfalz. Die Clubs aus Waldershof und Auerbach dominieren. » mehr

Die Freien Wähler setzen auf Erfahrung und neue Ideen im zukünftigen Stadtrat (von links): Tatjana Root, Oskar Kastner, Claudia Beer, Peter Hochmuth, Karl Busch, Christian Schöpf, Michaela Härtl, Stefan Spörrer, Gisela Kastner, Winfried Neubauer, Jennifer Melchert, Rainer Härtl junior, Thomas Herrler, Landratskandidat Ely Eibisch und Matthias Wolf. Foto: Oswald Zintl

17.11.2019

Fichtelgebirge

Pragmatische und bürgernahe Politik

Die Freien Wähler setzen für die Kommunalwahl 2020 auf Erfahrung und Neueinsteiger. Bürgermeisterkandidatin Härtl ist stolz auf die Liste. » mehr

Geschäftsleiter Christoph Haberkorn, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Landrat Wolfgang Lippert und Florian Preisinger vom "Initiaktivkreis" Tirschenreuth freuen sich auf die Umsetzung des Bike-Park im kommenden Jahr mit der Leader-Förderung in Höhe von 75 600 Euro. Foto: Oswald Zintl

15.11.2019

Marktredwitz

Bikepark ist auf der Zielgeraden

Mit einer asphaltierten Wellenbahn und einer Sprungstrecke aus Erd- hügeln entsteht ein neuer Treffpunkt. Die Kosten liegen bei 194 000 Euro. » mehr

Zuversichtlich und hoch motiviert geht die SPD in den Kommunalwahlkampf 2020. Im Bild von links Gerhard Greger, Tanja Burger, Florian Dick, Jürgen Ranft, Felix Gärtner, Bürgermeisterkandidat Ulrik Katholing, Heiko Marx, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Stefan Niedermeier, Barbara Diener, Helmut Langer, Günter Raithel und Arnold Käs. Foto: Oswald Zintl

15.11.2019

Marktredwitz

Viele neue Gesichter auf der Liste

Die SPD geht mit fünf Nichtmitgliedern auf der Stadtratsliste bei der Kommunalwahl 2020 ins Rennen. Ulrik Katholing setzt auf die "junge Fraktion" und erfahrene Stadträte. » mehr

11.11.2019

Marktredwitz

2500 Cube-Fahrräder laufen täglich vom Band

Die "Freien Wählerinnen aktiv" aus dem Landkreis Tirschenreuth besichtigen die Fahrradschmiede. Sie sind von den Dimensionen beeindruckt. » mehr

Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht ist zuversichtlich, dass Margit Bayer nach der Kommunalwahl 2020 auf dem Chefsessel im Waldershofer Rathaus Platz nimmt. Foto: Oswald Zintl

04.11.2019

Marktredwitz

2020 als Start für die Ortsumgehung

Beim Bürgergespräch der CSU Waldershof mit Albert Rupprecht geht es um örtliche Probleme. Dazu gehören Lärmschutz und die Rosenthal-Brache. » mehr

In zwei Fuhren brachten Brigit Schelter und ihr Partner Johannes Hein eine Tonne Arbeitsmaterial zum Kösseinehaus. Unter der Terrasse wurden Erdreich und Fels abgetragen sowie eine Fläche für einen Lagerraum geschaffen.

03.11.2019

Marktredwitz

FGV schafft mehr Platz im Kösseinehaus

Birgit Schelter und Johannes Hein legen Hand an auf dem schönen Gipfel des Fichtelgebirges. Jetzt hat die Wirtin mehr Möglichkeiten zur Lagerung. » mehr

Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Schröder (links) und dritte Bürgermeisterin Gisela Kastner (rechts) gratulierten Michael Schöffel, Stephan Gradl und Christian Ganzow zur Wahl in den Aufsichtsrat und Vorstand.	Foto: OZ

31.10.2019

Marktredwitz

Renovierungen bleiben Daueraufgabe

Der Bauverein investiert in seine Wohnungen. » mehr

Geschäftsführer Helmut Keck (rechts) erläuterte den Besuchern von JU und CSU die vielseitige Produktion an den Standorten in Waldershof. Foto: pr.

30.10.2019

Marktredwitz

Waldershof: Schmelzer will weiter investieren

Der Metallbauer wächst. Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Waldershof zählt mittlerweile fast 200 Mitarbeiter. » mehr

Gabi Beer-Langer arbeitet seit 30 Jahren im Vorstand der Baugenossenschaft Waldershof mit. Zweiter Bürgermeister Karl Busch, Aufsichtsratsmitglied Josef Gmeiner, Vorstandsprecher Andreas Herrmann und Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Kellner (von links) gratulierten.	Foto: OZ

22.10.2019

Marktredwitz

Nachfrage ist ungebrochen

Die Baugenossenschaft Waldershof wendet für die Modernisierung ihrer Wohnungen rund 79 000 Euro auf. Der Bilanzgewinn von 4200 Euro geht voll in die Rücklage. » mehr

Bereits seit seiner Jugendzeit befasst sich Werner Robl mit dem Arzberger Heimat- und Mundartdichter Otto Schemm. Foto: pr.

20.10.2019

Marktredwitz

Werner Robl liest Szenen von Otto Schemm

Ein halbes Jahr vor dem 100. Geburtstag des Mundartdichters ehrt ihn der Autor Werner Robl. Die Lesung findet im Alten Rathaus statt. » mehr

Sie sorgen für einen geregelten Ablauf in der Ganztagsbetreuung: Natalija Messer, Martina Brenner und Liubou Skadorva (von links).	Fotos: Oswald Zintl

16.10.2019

Marktredwitz

Schule bietet weit mehr als Lernstoff

In Waldershof gibt es viel Abwechslung über den Stundenplan hinaus. Das Ganztagsangebot nutzen 77 Jungen und Mädchen. » mehr

Eine kurze Information und eine Telefonnummer hat die Geschäftsleitung des Hochzeitsstudios Barbara an der verschlossenen Eingangstüre des Geschäfts für potenzielle Kunden angebracht. Foto: Alexandra Hautmann

14.10.2019

Marktredwitz

Hochzeitsstudio Barbara in Insolvenz

Weit über das Fichtelgebirge hinaus war das Waldershofer Fachgeschäft als erste Adresse für Braut und Bräutigam bekannt. Nach vier Jahrzehnten ist jetzt Schluss. » mehr

Seit wenigen Tagen gibt es im Waldkindergarten "Fuchsbau" eine Kompost-Toilette. Präsentiert haben sie (von links): Silke Weinhold, die Leiterin der drei Waldershofer Kindergärten, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Berater Erwin Strama, Bauhofmitarbeiter Thomas Gmeiner sowie die Erzieherinnen Anna Günther und Katrin Götze mit einem Teil der kleinen "Waldfüchse". Foto: OZ

13.10.2019

Marktredwitz

Waldershof: Kompost-Klo für die "Waldfüchse"

In den drei Kindergärten im Bereich Waldershof gibt es Veränderungen. Silke Weinhold hat jetzt die Gesamtleitung. » mehr

Kostentreiber bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache war die frühere Deponie, im Bild zwischen den neuen Cube-Hallen (links) und dem Kreisverkehr (rechts). Auf der Deponie entstehen Parkplätze.	Foto: Alexandra Hautmann

11.10.2019

Marktredwitz

Altbürgermeister verteidigt Großprojekt

Trotz gestiegener Kosten bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache: Von ihr profitiere Waldershof, sagt Hubert Kellner. Er verweist auf hohe Einnahmen aus der Gewerbesteuer. » mehr

Werner Erhardt (fünfter von rechts) und Ruth Rohn (dritte von rechts) feierten gemeinsam mit der CSU Waldershof den Tag der Deutschen Einheit. Foto: Meier

04.10.2019

Marktredwitz

Die deutsche Einheit wächst in Form eines Baums

Bei der Einheitsfeier der CSU Waldershof im Kösseinbad erzählte auch eine Zeitzeugin des DDR-Regimes ihre Geschichte. » mehr

Machten sich ein Bild vom Ferienhof Wegmann in Rodenzreuth (hinten, von links): Angela Burger, Peter Brüchner, Christine Weidmann, Mario Rabenbauer, Tanja Mai, Stefan Müller, Maria Spörer und Norbert Wegmann sowie (vorne, von links) Helmut Härtl, Margit Bayer, Rosalinde Wegmann, Karl Sticht und Roland Grillmeier. Foto: pr.

23.09.2019

Marktredwitz

Internationale Gäste in Rodenzenreuth

Auch Thailänder kommen zum Urlauben auf den Hof der Wegmanns. Die CSU Waldershof informiert sich über das Angebot. » mehr

Schlemmermeile in Waldershof Waldershof

08.09.2019

Marktredwitz

Regen schreckt Gourmet-Fans nicht ab

Die 21. Auflage der Schlemmermeile war trotz unbeständiger Witterung ein voller Erfolg. Bis in den späten Abend hinein harrten die Besucher in den Partyzelten aus. » mehr

Zwar schmecken die Köstlichkeiten auf der Schlemmermeile auch bei Regen, dennoch hoffen die Veranstalter für Samstag auf gutes Wetter. Foto: Oswald Zintl

05.09.2019

Marktredwitz

Waldershof wird zu "Schlemmerhausen"

Über 20 Anbieter locken mit über 50 Gerichten und den unterschiedlichsten Durstlöschern. Die Speisekarte reicht von Barbarie-Ente bis Kürbis-Mango-Möhren-Suppe. » mehr

Seit mehreren Tagen arbeiten die Handwerker am Fundament für den neuen Kletterfelsen "Matterhorn", der dreieinhalb Meter hoch sein wird. Foto: Matthias Bäumler

03.09.2019

Marktredwitz

Kletterer kraxeln bald am "Matterhorn"

Der Waldershofer Stadtpark wächst in die Josefsstadt hinein. Auch hier kommen Sportler auf ihre Kosten. » mehr

Edelpapagei Max ist der Liebling von Erika Sveropa (links) und Carmen Steinbacher aus Waldershof. Foto: Matthias Bäumler

30.08.2019

Marktredwitz

Max auf großer Fahrt

Beinahe täglich führen zwei Frauen aus Waldershof ihren Papagei aus. Meistens bleibt er stumm, doch wehe, wenn nicht... » mehr

Täglich fischen Bauhofleiter und Bademeister Markus Kremser (Bild) und seine Helfer Berge von Gräsern aus dem Wasser des Kösseinebades in Waldershof. Foto: Perzl

31.08.2019

Fichtelgebirge

Getrübte Badefreuden im Kösseinebad

Ein Teppich aus Gräsern sorgt in Waldershof seit längerer Zeit für Unmut. Jetzt wird ausgebaggert. » mehr

Ein Bild aus früheren Zeiten von Joachim Geyer in der Bank. Den Computer Commodore 64 (im Hintergrund) durfte nicht jeder Mitarbeiter benutzen.

23.08.2019

Marktredwitz

Vom Azubi zum Vorstand

Joachim Geyer leitet die Raiffeisenbank Oberpfalz Nord-West. Seine berufliche Laufbahn begann bei der Raiffeisenbank in Waldershof. » mehr

^