Lade Login-Box.

WASSERKUPPE

Breite und nicht zu lange Pisten

vor 22 Stunden

Reisetourismus

Deutsche Mittelgebirge im Winterurlaubs-Check

Erzgebirge und Schwarzwald sind für die meisten Deutschen schneller zu erreichen als Hochgurgl oder Schladming. Trotzdem sehen viele einen Skiurlaub im Mittelgebirge nicht als echte Option - zurecht? » mehr

Auf dem Andreasberg

02.10.2019

Reisetourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Urlaub Strand

23.08.2019

ContentAd

Planung ist der halbe Urlaub – So schaffen Sie sich traumhafte Erinnerungen

Ein Urlaub bringt Sie in eine entspannte Stimmung. Sie sammeln neue Erfahrungen, schalten vom Alltag ab und können wieder in Einklang mit sich selbst kommen. Dies gelingt allerdings nur, wenn der Urla... » mehr

Aktivurlaub

11.07.2019

Reisetourismus

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? » mehr

Dieses Flugzeug tötete bei seiner missglückten Landung auf der Wasserkuppe drei Passanten. Foto: J, Reinheimer/dpa

15.10.2018

Oberfranken

Flugunfall auf der Wasserkuppe: Mutter und Kinder getötet

Ein Kleinflugzeug schießt über die Landebahn hinaus und tötet eine Mutter und ihre zwei Kinder. Wie es dazu kommen konnte, wird jetzt ermittelt. Der Pilot aus Ludwigshafen schweigt. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Flugunfall auf der Wasserkuppe: Mutter und Kinder getötet

Eine Mutter und ihre Kinder sind bei dem Flugunfall auf der Wasserkuppe ums Leben gekommen. Wie das Polizeipräsidium Osthessen mitteilte, wurden die Opfer identifiziert: Es seien eine 39 Jahre alte Fr... » mehr

Flugunfall

15.10.2018

Deutschland & Welt

Flugunfall auf der Wasserkuppe: Mutter und Kinder getötet

Ein Kleinflugzeug schießt über die Landebahn hinaus und tötet eine Mutter und ihre zwei Kinder. Wie es dazu kommen konnte, wird jetzt ermittelt. Der Pilot aus Ludwigshafen schweigt. » mehr

14.10.2018

Deutschland & Welt

Kleinflugzeug erfasst und tötet drei Fußgänger

Die missglückte Landung eines Kleinflugzeugs in Hessen hat drei Spaziergänger das Leben gekostet. Das Unglück geschah auf der Wasserkuppe in der Rhön. Der 56-jährige Pilot habe die Maschine vom Typ Ce... » mehr

14.10.2018

Deutschland & Welt

Landeanflug von Sportflugzeug missglückt - drei Tote

Bei einem missglückten Landeanflug hat ein Sportflugzeug in der Rhön drei Menschen in den Tod gerissen. Zwei Erwachsene und ein Kind starben am Nachmittag. Die Maschine habe nach dem schief gegangen L... » mehr

Flugunfall

14.10.2018

Deutschland & Welt

Schock auf der Wasserkuppe: Flugzeug tötet drei Menschen

Ein wunderschöner Herbsttag auf Hessens höchstem Berg nimmt ein tragisches Ende. Ein Flugzeug versucht zu landen und erfasst dabei drei Passanten. » mehr

Bahn im Freizeitpark Edelwies

11.07.2017

Reisetourismus

Sommerrodeln in Deutschland: Die spektakulärsten Bahnen

Mit viel Wind um die Ohren durch Steilkurven und 360-Grad-Kreisel sausen: Sommerrodeln macht Laune. Das Freizeitvergnügen ist in Deutschland an mehr als 100 Orten möglich. Welche Bahnen besonders lock... » mehr

Aufgesessen und gleich geht's los in die Fränkische Schweiz. Alois Haslinger (rechts) und Rupert Thalhammer (links) mit ihren Honda Goldwing-Maschinen vor dem Gasthof "Weißes Roß" der Familie Schiffauer in Kupferberg.	Foto: Wulf

22.08.2012

Region

Zurück zur alten Wirkungsstätte

Alois Haslinger macht Urlaub, wo er vor 30 Jahren schweres Gerät für den Steinbruch installiert hat. Auf seiner Deutschland-Tour steuert er mit dem Motorrad Kupferberg an. » mehr

fparz_rhoen1_130709

13.07.2009

Region

Schirndinger Siebensternler auf der Wasserkuppe

Schirnding - Zwei erlebnisreiche Tage verbrachten Schirndings Siebensternler auf ihrer Vereinsfahrt in die Rhön. Als erstes Ziel der zweitägigen Reise steuerte die Gruppe per Bus den "heiligen Berg"... » mehr

^