WASSERLEITUNGEN

Atemschutzgeräteträger holten drei Menschen aus dem "brennenden" Gebäude.

16.09.2018

Naila

Alles im Griff

Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und den Nachbarorten arbeiten bei einer Großübung Hand in Hand. Viele Zuschauer überzeugen sich von ihrem Können. » mehr

14.09.2018

Naila

Vollsperrung in Lichtenberg

Die Sanierung der Staatsstraße 2195 wird etwa sechs Wochen lang dauern. Die Stadt Lichtenberg arbeitet gleichzeitig an Wasserleitungen. » mehr

Derzeit verlegen Mitarbeiter der Firma Günther Bau in der Knollenstraße den Oberflächenwasser-Kanal. In den nächsten Monaten wird es im Lehenthal Weg und im Teilstück der Knollenstraße Richtung Hauptstraße weitergehen.	Foto: Garbriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Oberflächenwasser soll in die Zaubach fließen

Die Stadt Stadtsteinach steckt fast eine Million Euro in den Untergrund: Sie lässt Kanäle und Teile der Wasserleitung in der Knollenstraße und im Lehenthaler Weg erneuern. » mehr

Ab nächster Woche wieder freie Fahrt

07.09.2018

Arzberg

Ab nächster Woche wieder freie Fahrt

Drei Monate lang waren der Asphalt an der Einmündung der Schacht- in die Egerstraße aufgerissen und die Fläche mit Warnbaken abgesperrt. » mehr

In drei Metern Tiefe wurde die Notversorgungsleitung an die alte Leitung angedockt. So ist die Wasserversorgung für die nächste Zeit sichergestellt. Das Bild zeigt (von links): Dieter Seidel von den Stadtwerken Arzberg, Wassermeister Helmut Schütz von der ESM und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Christl Schemm

06.09.2018

Arzberg

Fieberhafte Suche nach dem Leck

Ein Rohrbruch droht die Wasserversorgung in Arzberg lahmzulegen. » mehr

Abreißen, auffüllen, fertig: Der Gemeinderat Rugendorf hat die Grillhütte im Innenhof des Hauses der Jugend besichtigt und beschlossen, dass sie nicht renoviert, sondern entfernt werden soll. Foto: Klaus Klaschka

04.09.2018

Kulmbach

Die Grillhütte kommt weg

Der Freisitz aus Holz im Hof des Hauses der Jugend in Rugendorf ist morsch geworden. Flugrost hat am Grilltisch angesetzt. Einen Rauchabzug gibt es nicht. Eine Renovierung würde sich nicht lohnen. » mehr

Am Montag hat die Firma Luding mit den Reparaturarbeiten an der Egerstraße begonnen. Dieter Seidel, Anja Blaumann und Stefan Göcking (von rechts) hoffen, dass die Straße bis Schulbeginn wieder befahrbar ist. Für zusätzliche Arbeit könnte der Betonriegel (vorne) sorgen. Foto: Gerd Pöhlmann

27.08.2018

Fichtelgebirge

Arzberg beseitigt Hochwasserschäden

Volle Auftragsbücher und die Urlaubszeit sorgen für Verzögerungen. Doch jetzt geht die Stadt die Schäden in der Egerstraße an. » mehr

Gestern bei der Durchtrennung des Bandes (von links): SPD-Stadtrat Günther Rosmann, Holm Riepenhausen von der Rehau AG, Bürgermeister Michael Abraham und FUWR-Stadtrat Gerhard Puchta. Foto: Gödde

25.08.2018

Rehau

Zehstraße ist drei Wochen früher fertig

Nach viereinhalb Monaten Bauzeit sind die 310 Meter Straße wieder wie neu. Das kostet die Stadt 880 000 Euro. 310 000 Euro davon hätte sie gerne aus München zurück. » mehr

Rehau

21.08.2018

Rehau

Eine Baustelle in Zahlen

Die Bauarbeiten am Hofer Berg in Rehau liegen im Plan, heißt es. Fräsen und pflastern, sägen und messen: Die Arbeiter werkeln dabei auf der Großbaustelle parallel in verschiedenen Bereichen. Einen kle... » mehr

Baustellentermin in der Jägerstraße, wo gegenwärtig die Hauptwasserleitung erneuert wird. Unser Bild zeigt (von links) Geschäftsführer Steffen Groschupp, Wasserwart Willi Lauterbach, Gerhard Biedermann, Susanne Scheerbaum, Bürgermeister Siegfried Decker und Ingenieur Andreas Höhne. Foto: Werner Reißaus

17.08.2018

Kulmbach

Bauarbeiten dauern bis in den Herbst

Neuenmarkt - Die Wasserleitungen in Neuenmarkt werden saniert. Und da die Straßen deshalb ohnehin aufgegraben werden müssen, werden diese gleich mit erneuert. » mehr

Voraussichtlich Mitte Oktober soll die Dorferneuerung im Ortsteil Schwarzenstein der Stadt Schwarzenbach am Wald abgeschlossen sein. Bis es so weit ist, stehen zwischen den Architekten Thomas und Christina Kleylein vom Planungsbüro HTS aus Kronach, Bürgermeister Reiner Feulner, Stadtbaumeister Herbert Wolf sowie Vertretern der Baufirmen wöchentliche Besprechungen auf dem Programm. Foto: Rittweg

15.08.2018

Naila

Am Donnerstag beginnen Asphaltarbeiten in Schwarzenstein

Die Dorferneuerung in Schwarzenstein nimmt Formen an. Am Donnerstag starten die Teerarbeiten am Schönbrunner Weg. » mehr

Bis zur Autobahnbrücke zieht sich die Baustelle in der Vielitzer Straße.

14.08.2018

Selb

Neue Leitung für frisches Wasser

Die ESM saniert ein ihre Hauptwasserleitungen zwischen dem Albert-Pausch-Ring und der Autobahn. Auf 520 Metern verlegen die Mitarbeiter eine neue PE-Leitung. » mehr

Die Sanierung des Mainleuser Spinnstuben-Areals kommt weiter voran.

07.08.2018

Kulmbach

Mainleus legt eine Schippe drauf

Das Thema Bauen und Wohnen steht auf der Prioritätenliste der Marktgemeinde weit oben. Ein neuer Bebauungsplan gibt grünes Licht für umstrittene Wohnhäuser. » mehr

Die Fundamente für das neue Gerätehaus an der Schule bestehen bereits.

23.07.2018

Münchberg

Sparneck im Bauboom

Die Marktgemeinde steckt drei Millionen Euro in Bauprojekte. Noch viel Handlungsbedarf sieht Bürgermeister Schmalz vor allem bei Kanälen und Wasserleitungen. » mehr

"Kabelsalat" im Burgring in Steinbach: Die Firma ASK aus Kulmbach erneuert die Wasserleitung, damit einhergehend werden Leerrohre für Breitband verlegt. Bürgermeister Helmut Oelschlegel erkundigte sich nach dem Fortschritt der Baumaßnahme. Foto: Hüttner

10.07.2018

Naila

Großbaustelle in Steinbach

Im Geroldsgrüner Ortsteil lässt die Gemeinde die Wasserleitungen erneuern. Auch an den Ausbau der Datenleitungen ist gedacht. » mehr

Am Schloßplatz ist Baubetrieb: Während im Keller der FOS/BOS eine Trafostation abgebaut wird, wird eine neue neben dem Parkhaus errichtet. Das ist eine der insgesamt 28 Baumaßnahmen, die die Stadtwerke noch bis Ende des Jahres im Stadtgebiet angehen wollen. Foto: Ertel

08.07.2018

Hof

Stadtwerke investieren acht Millionen

Die HEW verlegt neue Leitungen und Kabel für Strom, Gas und Wasser: Insgesamt 28 Bauvorhaben stehen in diesem Jahr auf dem Programm. » mehr

Rolf Janßen

21.05.2018

Bauen & Wohnen

Wie finde ich einen Handwerker-Notdienst?

Unglücke wie zum Beispiel defekte Wasserleitungen passieren oft am Abend oder am Wochenende. Gut, wenn man für solche Fälle die Telefonnummer eines seriösen Notdienstes parat hat. Wenn nicht, sollte m... » mehr

Wasserleitungsbau bremst Verkehr in Köditz

16.05.2018

Region

Wasserleitungsbau bremst Verkehr in Köditz

Wer zurzeit auf der Hauptstraße durch Köditz fahren will, braucht dafür eventuell etwas länger als sonst - Bagger und Baufahrzeuge können ein Weiterkommen ausbremsen: » mehr

Das Bild zeigt den teilweise maroden Sankt-Wolfgang-Weg. Er soll auf Vorschlag des Werkausschusses demnächst erneuert werden, wenn eine neue Wasserleitung verlegt wird. Foto: Hans Gräf

23.03.2018

Region

Marktleuthen verschiebt Wasserleitungsbau

Der Werkausschuss befasst sich auch mit der Klärschlammentsorgung. Diese übernimmt künftig ein Unternehmen aus Neuhaus. » mehr

Die Weidigstraße wird im Zuge der weiteren Dorferneuerung ausgebaut. Ob noch die Straßenausbausatzung greift, war Gegenstand der Bürgerversammlung im Saal der ZV-Gaststätte.	Foto Stefan Rompza

20.03.2018

Region

Feilitzsch muss abwarten

Wie geht es weiter mit der Straßenausbaubeitragssatzung? Solange das nicht geklärt ist, ist auch die Ausbaufinanzierung der Weidigstraße mit Fragezeichen verbunden. » mehr

20.03.2018

Region

Neusorg saniert mehrere Straßen

Der Bau- und Umweltausschuss beschließt auch eine neue Vorfahrtsregelung. In der Höllbachstraße ist die Wasserleitung leck. » mehr

Die alten Pflastersteine in der Grabenstraße haben ausgedient. Der Ausbau dauert von Ende April bis Anfang Juni.

05.03.2018

Region

Granitbelag am neuen Kreisel

Die Stadt läutet auf der Großbaustelle am Zentralparkplatz den Endspurt ein. Händler und Wirte schwanken zwischen Geschäftsaufgabe und Aufbruchstimmung. » mehr

17.02.2018

Region

Nagel erhöht Grundsteuern A und B

Die Regierung verpflichtet die Gemeinde zu der Maßnahme. Würde sie sich dem verweigern, so könnte die nach wie vor dringend benötigten Stabilisierungshilfe wegfallen. » mehr

Im Bergweg in Kauerndorf müssen auf einer Länge von 210 Metern ein neuer Regenwasserkanal und eine neue Hauptwasserleitung verlegt werden. Die Gemeinde Ködnitz muss hier mit Kosten von rund 850 000 Euro rechnen. Derzeit wird noch geprüft, ob die Gemeinde an Fördergelder kommt. Foto: Werner Reißaus

16.01.2018

Region

Bergstraße wird zur Großbaustelle

Die Gemeinde Ködnitz muss in Kauerndorf kräftig investieren. Voraussichtlich ist mit Kosten von 850 000 Euro zu rechnen. Zuschüsse sind fraglich. » mehr

Spektakulär könnten die Mountainbiker künftig am Kornberg unterwegs sein, sollten die Landkreise Hof und Wunsiedel ihre Pläne verwirklichen können.

29.12.2017

Region

Kornberg auf dem Sprung

Die Erhebung soll mehr Touristen anlocken als bisher. Dafür schließen sich die beiden Kreise Hof und Wunsiedel zusammen. An konkreten Plänen fehlt es aber noch. » mehr

22.12.2017

Region

Sparneck will fünf Millionen investieren

Die Gemeinde hat in den nächsten Jahren viel vor. An oberster Stelle steht die Sanierung des Schulhauses. Auch Wasserleitungen sind zu sanieren. » mehr

Bislang wird die historische Streitmühle bei Himmelkron, deren Wohn-Stall-Haus um 1800 erbaut wurde, nur über einen eigenen Hausbrunnen mit Wasser versorgt. Immer wieder treten bakteriellen Verunreinigungen auf, sodass die Familie Engelhardt nunmehr einen Anschluss an das öffentliche Wasserversorgungsnetz der Gemeinde Himmelkron beantragt hat. Den hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet. Vorne im Bild Sägewerksbesitzer Wolfgang Engelhardt (links) mit Vater Hans Engelhardt.	Foto: Werner Reißaus

21.12.2017

Region

Streitmühle kommt ans Wasserleitungsnetz

Das Projekt kostet um die 100 000 Euro. Der Hausbrunnen des historischen Gebäudes ist immer wieder bakteriell verunreinigt. » mehr

Fast am Ziel: Die Bauarbeiter asphaltieren die Jahnstraße.

19.12.2017

Region

Das Phänomen Volksbauarbeiter

Die Erneuerung der Jahnstraße hat an den Nerven vieler gezerrt. Von Mittwochmittag an rollt der Verkehr wieder. Eines ist sicher: Die nächste Baustelle kommt. » mehr

14.12.2017

Region

Geroldsgrün lässt Rohre mit erneuern

Geroldsgrün - Die Planung der Erneuerung von noch 400 Metern Wasserleitung im Steinbacher Burgring steht für die Gemeinde Geroldsgrün zurzeit auf dem Programm. » mehr

Der Hofer Berg soll seit Jahren schon auf Vordermann gebracht werden. Nächstes Jahr soll es tatsächlich soweit sein. Foto: Uwe von Dorn

17.11.2017

Region

Landkreis nimmt Hofer Berg in Angriff

Diese gute Nachricht verkündet Ulrich Beckstein im Werksenat der Rehauer Stadtwerke. Die zweite gute Nachricht: Wasserpreis und Grundgebühr bleiben konstant. » mehr

Max Hertel und sein Schätzchen: Vor mehr als 15 Jahren hat der Martinlamitzer die Hütte entworfen. Jetzt steht sie vor ihrem Ende. Foto: Gödde

10.11.2017

Region

Goodbye, Hüttenzauber

Im Frühjahr sind die Tage der Hütte am Kornberg gezählt. Max Hertel sucht nach einem Käufer für sein Schätzchen - oder er reißt es ab. » mehr

Innerhalb von wenigen Stunden war dank des Riesenpflugs die Leitung auf fast zwei Kilometer Länge im Boden.

04.10.2017

Fichtelgebirge

Riesenpflug leistet ganze Arbeit

Die SWW nutzt zum Verlegen der neuen Wasserleitung von der Luisenburg eine besondere Maschine. Auch riesige Granitquader können sie nicht aufhalten. » mehr

Neuverlegt wird die Wasserleitung in Poppenreuth. Die Walmbachstraße wird dazu für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung im Ort ist ausgeschildert. Foto: Oswald Zintl

28.09.2017

Region

Zahlreiche Baustellen im Stadtgebiet

Die Bauarbeiten in der Walbenreuther Straße und in Poppenreuth fordern von Anwohnern und Verkehrsteilnehmern viel Geduld. Komplette Sperrungen sind geplant. » mehr

Die Hohbühlstraße ist marode. Nach Aussage von Architekt Reinhard Schnabel zerbröselt der Asphalt.	Foto: Planungsbüro Schnabel

14.09.2017

Region

Sanierung der Hohbühlstraße wird teuer

Die Gemeinde muss 80 Prozent der Kosten auf die Anwohner umlegen. Vor einem Beschluss soll es Gespräche geben. » mehr

Sensor Walabot DIY

04.09.2017

dpa

Sensor sucht in der Wand nach Rohren und Leitungen

Wer nicht weiß, wie die Strom- und Wasserleitungen im Haus verlaufen, der kann beim Bohren schnell einen großen Schaden verursachen. Der Sensor Walabot DIY hilft, auf Nummer sicher zu gehen. » mehr

Die umfangreichen Erschließungsarbeiten für das neue Wohnbaugebiet "An der Steigengasse" in Hegnabrunn liegen im Zeitplan: Im Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Unser Bild zeigt von links Verwaltungsangestellter Gerhard Biedermann, Diplom-Ingenieurin Diana Reichel, Bürgermeister Siegfried Decker, Polier Waldemar Wunder und Bauhofvorarbeiter Willi Lauterbach bei einem Ortstermin. Foto: Werner Reißaus

23.08.2017

Region

Baugebiet inklusive Hochwasserschutz

Die Gemeinde Neuenmarkt erschließt in Hegnabrunn rund 2,8 Hektar für eine Wohnbebauung. Die Arbeiten sind im vollen Gang und sollen im Oktober abgeschlossen sein. » mehr

Zurzeit stellt die Firma Streicher den Lückenschluss der Fahrbahn nach Mechlenreuth her. Ende September soll der Verkehr auf der Kreisstraße HO 18 wieder rollen.	Foto: Ronald Dietel

16.08.2017

Region

Freie Fahrt erst Ende September

Die neue Kreisstraße HO 18 nach Sparneck sollte Ende Juli fertig sein. Schuld an der Verzögerung sind die zahlreichen Erdleitungen. » mehr

Für Bauamtsleiter Stefan Büttner ist die Dorferneuerung in Wölsau trotz Langzeit-Baustelle ein Segen. "Danach hoffen wir, dass auch viele Hausbesitzer das Programm nutzen und ihre Anwesen sanieren. Fotos: Peggy Biczysko

11.07.2017

Region

Stolpersteine im Untergrund

Beim Aufgraben stoßen die Arbeiter auf uralten Kabelsalat und schlechten Untergrund. Dennoch sieht Bauamtschef Büttner keinen Grund zur Sorge: "Wir sind im Zeitplan." » mehr

14.06.2017

Region

Das Trogener Leitungswasser ist ohne Keime

Die coliformen Keime befinden sich im Trogener Rohwasser und werden durch die neue Ultrafiltrationsanlage (UV-Anlage) entfernt. Somit kommt das Wasser keimfrei aus der Wasserleitung. » mehr

Die Betonarbeiten auf dem Tiefgaragendach gehen weiter.

09.05.2017

Region

Freie Fahrt auf dem Tiefgaragendach

Der unterirdische Durchstich vom Kulmbacher Zentralparkplatz zur Stadthalle steht bevor. In der Sutte weicht der Verkehr nun auf eine Behelfsstraße aus. » mehr

Noch herrscht freie Fahrt in der Frauenberger Straße. Nach Ostern wird diese wichtige Innerortsverbindung für fünf Wochen gesperrt. Dann wird zwischen der Kreuzung Goethestraße und der Schwesnitz am Kreisverkehr die alte leckende Wasserleitung erneuert.	Foto: R. D.

11.04.2017

Region

Sperrung nach den Feiertagen

Nach Ostern müssen die Stadtwerke Reparaturen an den Wasserleitungen vornehmen. Deshalb wird die Frauenberger Straße in Teilen für fünf Wochen nicht befahrbar. » mehr

05.04.2017

Region

"Mehrere Wege führen nach Eisenbühl"

Am Dienstag ist sein letzter Arbeitstag. Peter Rödel blickt zurück auf 18 Jahre als Berger Bürgermeister. In dieser Zeit hat sich vieles verändert - unter anderem sein Bewusstsein für die eigene Gesun... » mehr

Winterparadies und Sommerflaute: Der Kornberg soll nicht mehr nur im Schnee, sondern auch in den Sommermonaten zum Touristen-Magneten werden. Deshalb arbeiten die beiden Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept. Archivbild: Renate Granz

13.03.2017

Fichtelgebirge

Knackpunkt ist eine Wasserleitung

Die Landkreise Wunsiedel und Hof wollen den markanten Kornberg für Touristen attraktiver machen. Gesucht wird ein gemeinsames Konzept. » mehr

Winterparadies und Sommerflaute: Der Kornberg soll nicht mehr nur im Schnee, sondern auch in den Sommermonaten zum Touristen-Magnet werden. Deshalb arbeiten die beiden Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept.

13.03.2017

Region

Landkreise wollen Tourismus am Kornberg stärken

Der Kornberg soll für Touristen attraktiver werden. Deshalb arbeiten die Landkreise Hof und Wunsiedel an einem gemeinsamen Konzept. » mehr

21.02.2017

Region

Neue Wasserleitungen für Sparneck

Noch bis zum Herbst will Sparneck mit der Ausschreibung für die Erneuerung der Wasserleitungen warten. Die Maßnahme soll 494 000 Euro kosten. » mehr

Ein harter Job bei frostigen Temperaturen: Ein Mitarbeiter der ESM repariert den Rohrbruch in der Gaußstraße. Foto: pr.

20.01.2017

Region

Frost knackt Wasserleitung

Selb - Rund zwölf Stunden haben die Anwohner der Gaußstraße in Selb ohne Trinkwasser auskommen müssen. » mehr

Eine Kamera fährt durch ein Abwasserrohr. Solche Dichtigkeitsprüfungen privater Abwasserleitungen sind in Thüringen bisher aber nicht gesetzlich vorgeschrieben.

16.01.2017

Leseranwalt

Die Sache mit der Dämmung

Wasserleitungen müssen korrekt gedämmt sein. Ansonsten droht der Verlust von Fördermitteln. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin in einer Mitteilung hin. » mehr

Ein Auto passt zwar gut durch die Engstelle auf der HO 6 in Döhlau, für zwei Fahrzeuge ist es aber schon zu eng. Das soll sich nun mit dem Ausbau ändern. Das Gebäude auf der rechten Seite wird der Straße weichen, der Abstand vom Pfarramt (links) zur Straße wird vergrößert.	Foto: Marcus Schädlich

11.01.2017

Region

Das Ende des Nadelöhrs

Die Kreisstraße in Döhlau wird erneuert. Gemeinde und Landkreis freuen sich vor allem darüber, dass die Engstellen verschwinden. Dafür sind aber einige Investitionen nötig. » mehr

10.12.2016

Region

2018 Baustart "An der Zech"

Das Trogener Projekt Dorferneuerung geht in die dritte Runde. Die Weichen dazu haben der Gemeinderat und die Teilnehmer gestellt. » mehr

Sonja Schreier-Wegmann leitet die Hundeschule Neuzeit. Ihre beiden Labradore Alma (braun) und Paul (hell) können sich auf dem Trainingsgelände hier im Weiler richtig austoben.

06.10.2016

Region

Wer wohnt eigentlich...?

Der Weiler "Am Wendler" liegt nicht einmal zwei Kilometer von Oberkotzau entfernt. Hier lebt es sich wie in einer großen Familie. Und einen Grund zum Feiern gibt es in dieser Idylle immer. » mehr

Zu wenig Geld für Wasserunterhalt

22.08.2016

Region

Zu wenig Geld für Wasserunterhalt

Die typografische Lage der Stadt ist nach Ansicht des Bürgermeisters die Ursache für hohe Wasserkosten. Ein Förderprogramm des Landes soll bei der Sanierung helfen. » mehr

21.07.2016

Region

Lange Nacht nach Rohrbruch

Am Mittwochabend platzt eine Wasserleitung in Vielitz. Die Mitarbeiter der ESM und der Firma Tretter sind bis Donnerstagmorgen im Einsatz, um den Schaden zu reparieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".