Lade Login-Box.

WEIßENSTÄDTER SEE

Thomas Zeitler (rechts) "brennt als Werner wie eine Fackel": Das wussten Medienreferentin Anke Rieß-Fähnrich und Filmemacher Gerhard Büttner schon beim ersten Casting, erzählten sie bei der Premiere im Kino. Foto: Bri Gsch

25.11.2019

Fichtelgebirge

So wirbt Werner fürs Fichtelgebirge

Thomas Zeitler bricht als witzige Hauptfigur "Werner" im neuen Imagefilm eine Lanze für die Region. Seine Selbstironie kommt gut bei den vielen Premierengästen in Marktredwitz an. » mehr

Der Gasthof "Zur Eisenbahn" ist Thema im neuesten Weißenstädter Heft, das ab Sonntag zu haben ist.	Repro: pr.

25.11.2019

Wunsiedel

Weißenstädter Heft blickt in der Zeit zurück

Ab Sonntag ist Band 84 der Schriftenreihe erhältlich. Es gibt historische Bilder zu sehen, Amüsantes und Spannendes zu lesen. » mehr

Jürgen Hopf (rechts) ist immer mal wieder Gast in einem der großen Fernsehstudios. Neben ihm steht ein professioneller Einpeitscher, der das Publikum zum Applaudieren auffordert. Foto: pr.

21.11.2019

Fichtelgebirge

Fernseh-Auftritt: Ein Bräu auf allen Kanälen

Jürgen Hopf hat am Freitag einen großen Auftritt bei Sat 1. Die großen Fernsehanstalten kommen mittlerweile von selbst auf den Wunsiedler zu. » mehr

Ein authentischer Typ trägt die Faszination des Fichtelgebirges nach außen: Thomas Zeitler aus Arzberg, Hauptdarsteller im Imagefilm. Foto: Andrea Herdegen

06.09.2019

Fichtelgebirge

Ein Arzberger ist der "Fichtelgebirgs-Werner"

Thomas Zeitler bekommt die Hauptrolle im neuen "Freiraum für Macher"Imagefilm: Mit Charme, Witz und Dialekt zeigt er die Vorzüge der Region. » mehr

Kreative Kampfkapelle: Superskank ist der Headliner beim "Rock the Ruins"-Festival am Samstag in Weißenstadt. Foto: pr.

27.08.2019

Fichtelgebirge

Vier Bands rocken die Ruine

Am Samstag wackeln in der ehemaligen Grasyma in Weißenstadt die Wände. Zum 21. Mal findet "Rock the Ruins" statt: mit Food-Trucks, Barbetrieb und Biergarten. » mehr

So sollen die drei Gebäudekomplexe mit jeweils vierzehn Wohneinheiten am Ledererring 20, 22 und 24 in Weißenstadt einmal aussehen.

21.08.2019

Fichtelgebirge

42 neue Sozialwohnungen für Weißenstadt

In drei Bauabschnitten entstehen am Ledererring Gebäude mit je vierzehn Einheiten. Der Freistaat fördert das Projekt. » mehr

In der Polizeistation "Siebenstern" ist alles bereit: Jürgen Schmidt aus Goldkronach, Bernd Reiff aus Rehau, Julia Schödel aus Schönwald, Nadine Badewitz aus Bayreuth und der Weißenstädter Regisseur Michael von Hohenberg freuen sich auf die Dreharbeiten, die am 16. August beginnen sollen.

29.07.2019

Fichtelgebirge

Wache "Siebenstern" ermittelt

In Weißenstadt und Umgebung entsteht "Der Fichtelgebirgskrimi". Als Produzent, Regisseur und Kameramann fungiert Michael von Hohenberg. » mehr

Ein toller Anblick waren die vielen Teilnehmer des DLRG-Bezirksjugendzeltlagers am Weißenstädter See.	Fotos: pr./Uwe von Dorn

16.07.2019

Wunsiedel

350 Lebensretter zelten in Weißenstadt

Die Bezirksjugend schlägt ihre Zelte am See auf. Sie veranstaltet eine spaßige Olympiade und kühlt sich im Wasser ab. » mehr

Kreisjugendpfleger Martin Reschke und Sarah-Alena Thoma von der Abteilung Sozialplanung des Landkreises Wunsiedel stellten dem Kirchenlamitzer Stadtrat die Ergebnisse der Jugendkonferenz "Denk mit"vor. Foto: Willi Fischer

11.07.2019

Wunsiedel

Jugend lobt, kritisiert und hat viele Wünsche

In Kirchenlamitz findet die bislang größte Jugendkonferenz des Landkreises statt. Die Stadträte hören aufmerksam den Ergebnissen zu. » mehr

Das Postament zum Albert-Denkmal in Coburg stammt von Erhard Ackermann aus Weißenstadt. Foto: Stadt Coburg

10.07.2019

Wunsiedel

Journal aus der Geschichte einer Stadt

Die Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde bringt ihr 83. Weißenstädter Heft heraus. Es ist auch diesmal wieder eine Fundgrube für alle historisch interessierten Einwohner. » mehr

Mit seinem Elektroroller - ein Geschenk von Bud Spencers Bruder - ist Werner Hüttel unermüdlich auf seinem Campingplatz unterwegs, manchmal dreißig Kilometer am Tag. Foto: Rainer Maier

01.07.2019

Fichtelgebirge

Ein neues Leben "von O bis O"

Von Oktober bis Ostern will Werner Hüttel jetzt selbst reisen. Im Herbst hört der Campingplatz-Pächter in Weißenstadt auf - nach 55 Jahren als Familienbetrieb. » mehr

24.06.2019

Fichtelgebirge

Eine ganze Region für die Luisenburg

An den Festspielen hängt weit mehr als der eigentliche Theaterbetrieb. Bei jeder Vorstellung müssen mehrere Sanitäter anwesend sein. » mehr

Am Weißenstädter See stellen Pfarrerin Heloisa Dalferth aus Bad Alexandersbad, Heidi Sprügel vom Pfarramt Alexandersbad, der Bad Bernecker Dekan Thomas Guba, Pfarrer Gerhard Prell aus Warmensteinach, Pfarrer Dirk Griesbach aus Weißenstadt und Pfarrerin Beate Winkler aus Bischofsgrün ein naturnahes Sommerprogramm vor. Foto: David Trott

15.05.2019

Fichtelgebirge

Kirche im Grünen

Ein wirklich göttliches Sommerprogramm stellt die evangelische Kirche vor. » mehr

Mehrmals die Woche trainiert der 76 Jahre alte Günter Klötzer - gerne auch mit Rollerskiern. Foto: Uwe von Dorn

25.04.2019

Fichtelgebirge

"90 Kilometer sind genau richtig"

Der Weißenstädter Günter Klötzer ist mit 76 Jahren einer der besten Langläufer Deutschlands. Fit hält er sich mit Mountainbiken und Rollerski. » mehr

Die ungeordnete Parksituation auf dem Marktplatz war und bleibt Thema im Weißenstädter Stadtrat. Foto: Christian Schilling

22.04.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt: Zonenhalteverbot für den Marktplatz?

Noch einmal müssen die Weißenstädter Stadträte über die Parksituation auf dem zentralen Platz in der Stadt sprechen. Bürgermeister Dreyer bietet eine kurzfristige Lösung an. » mehr

Bildung und Wohnen in Weißenstadt

01.02.2019

Fichtelgebirge

Bildung und Wohnen in Weißenstadt

Zahlreiche Themen stehen 2019 auf der Agenda von Bürgermeister Frank Dreyer - nicht zuletzt die Entwicklung seiner Stadt. Persönlich freut er sich schon auf den Wahlkampf. » mehr

Da war die Freude groß (von links): DLRG-Vorsitzender Bernd Ackermann, Jagdpächter Roland Schmidt mit dem vom Eis geretteten Reh, Bootsführer Peter Schiemenz und ein Mitarbeiter des Kommunalunternehmens oberes Egertal nach dem erfolgreichen Einsatz. Foto: pr.

30.11.2018

Fichtelgebirge

Helfer holen das Reh vom Eis

Die Aktiven der DLRG bahnen sich mit dem Boot einen Weg zu dem Tier, das nicht mehr alleine hochkommt. Der Einsatz endet glücklich. » mehr

Was tun mit den Kanadagänsen am Untreusee? Die Stadt setzt auf Vergrämung, Jäger sehen keine Handhabe für die Bejagung. Foto: Oliver Berg/dpa

20.09.2018

Fichtelgebirge

Wildgänse stören See-Idylle

Nicht nur am Wöhrder See in Nürnberg oder am Untreusee in Hof sorgen derzeit die Kanadischen Wildgänse mit ihren Hinterlassenschaften für Unmut. » mehr

Teamarbeit war gefragt beim Verbinden des tragenden Gerüsts.

17.08.2018

Selb

Ein Anlegesteg für die "Aqua Games"

Das THW Selb hilft bei der Veranstaltung des Gesundzeitresorts am Weißenstädter See. Am Samstag und Sonntag stehen dort Spiel und Spaß im Mittelpunkt. » mehr

Die erste Olympia-Schussfahrt von Silke Kraushaar hat am 10. Februar 1998 im japanischen Nagano Fotograf Matthias Hiekel festgehalten. Vor den entscheidenden Rodel-Läufen einen Tag später liegt sie hinter Barbara Niedernhuber (Königssee), Angelika Neuner aus Österreich ist Dritte. Foto: dpa

09.08.2018

Fichtelgebirge

Olympiasieger bei Aqua Games in Weißenstadt

Bald ist es soweit: Vom 16. bis 19. August finden die ersten "Siebenquell Aqua Games" auf dem Weißenstädter See statt. Dafür hat sich prominente Unterstützung angekündigt, heißt es in einer Mitteilung... » mehr

Hund Toby

09.08.2018

Fichtelgebirge

Hund beißt Fünfjährige

Ein Hund hat am Weißenstädter See ein Kind leicht verletzt. Die Halterin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. » mehr

"Das Haus soll wieder eine Seele haben", sagt Geschäftsführer Stephan Gesell mit Blick auf Nicole Christoph, die seit einer Woche das Viereinhalb-Sterne-Hotel "Siebenquell" in Weißenstadt führt. Foto: Brigitte Gschwendtner

06.08.2018

Fichtelgebirge

Eine Frau ersetzt zwei Männer

Nicole Chistoph löst die Interims-Doppelspitze im "Siebenquell" Weißenstadt ab. Ein Headhunter holt die neue Direktorin für Stephan Gesell aus einem Wellnesshotel in Kaprun. » mehr

Entspannung: Wer schon am frühen Morgen in das Marktredwitzer Naturbad kommt, kann dort die Ruhe vor dem Sturm genießen.

02.08.2018

Fichtelgebirge

Sommer, Sonne, Badespaß

Rekordjahr 2018: In den nächsten Tagen erwartet das Freibad in Arzberg seinen 30.000. Besucher. Auch an den anderen Bädern und Seen herrscht Hochbetrieb. » mehr

Das Team Stadt Marktredwitz feierte seinen Erfolg bei dem Wett kampf am Weißenstädter See.	Foto: pr.

31.07.2018

Wunsiedel

Paddeln für den guten Zweck

Fünf Mannschaften nehmen am Drachenbootrennen am Weißenstädter See teil. Das Team der Stadt Marktredwitz holt den Sieg. » mehr

Ramona Mulzer freut sich, denn seit sie und ihre Mutter das Waldsteinhaus übernommen haben, ist die Gaststätte wieder ausgebucht - und auch Hund "Alexa" fühlt sich auf dem Gipfel wohl.	Foto: Schobert

24.05.2018

Münchberg

Am Waldstein geht es wieder aufwärts

Auf dem Berg ist wieder was los: Die Bilanz der neuen Pächter fällt nach zwei Monaten positiv aus. Ein neuer Wanderweg könnte bald noch mehr Gäste anlocken. » mehr

Bekanntes Wirtsehepaar sagt Adieu

13.12.2017

Fichtelgebirge

Bekanntes Wirtsehepaar sagt Adieu

Die Wirtsleute Myriam und Heinz Drenske haben sich vom "Historischen Kellerhaus" nahe dem Weißenstädter See verabschiedet. Der Gastronom hatte am 2. Dezember seinen 70. Geburtstag gefeiert. » mehr

Viele Interessierte sahen sich die Zwischenfrüchte auf dem Acker von Stefan Rückdäschl aus Voitsumra an. Foto: pr.

08.11.2017

Wunsiedel

Senf und Ölrettich sorgen für gutes Wasser

Eine geschickt gewählte Auswahl bestimmter Pflanzen bewahrt den Weißenstädter See vor zu viel Phosphat. Wie das geht zeigt der Acker von Stefan Ruckdäschl. » mehr

Dieter Batrla und Michaela Hermannsdörfer blickten auf zehn Jahre "Café mit Anschluss" zurück. Foto: Silke Meier

08.11.2017

Selb

VHS feiert zehn Jahre "Café mit Anschluss"

Gemeinschaft, Austausch und Weiterbildung sind die Ziele der Treffen. Die Teilnehmer knüpfen europaweit Kontakte. In Paris und Krakau entstehen ähnliche Institutionen. » mehr

Mitarbeiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Hof überprüfen die Wassergüte nicht nur hier, im Förmitzspeicher, in dem Daniel und Milena den heißen Tag genießen, sondern unter anderem auch im Untreusee, im Schiedateich und im Auensee. Foto: Patrick Findeiß

30.08.2017

Hof

Qualität der Badeseen ist ausgezeichnet

Regelmäßige Kontrollen gewährleisten, dass man in der Region überall unbedenklich schwimmen kann. Bei Veränderungen handeln die Verantwortlichen sofort. » mehr

31.05.2017

Fichtelgebirge

Gemeinsam gegen die Algen im Weißenstädter See

Die Landwirte sind nicht die alleinigen Verursacher des Stickstoffeintrags. Das Problem ist vielschichtig. » mehr

Mit weißer Bluse und dunklem Anzug steht Diana Zäza als Concierge Hotel-Gästen von früh bis spät Rede und Antwort. Foto: Florian Miedl

30.05.2017

Fichtelgebirge

Concierge liebt die Stille des Sees

Diana Zäza kümmert sich als Empfangschefin im "Siebenquell" in Weißenstadt um die Gäste. Pause von ihrer "Hotelbühne" macht sie auf dem Wasser beim Stand-Up-Paddling. » mehr

26.05.2017

Fichtelgebirge

Weißenstädter See Tummelplatz für einen neuen Bewohner

Die Zeichen sind eindeutig. Ein Fischotter lässt es sich im Uferbereich des Gewässers gut gehen und hinterlässt Fischkadaver. » mehr

Inlineskates/Inliner in voller Fahrt see

20.05.2017

Fichtelgebirge

Inline-Skaterin stürzt schwer - mit Hubschrauber in Klinik

Eine Inline-Skaterin ist am Weißenstädter See schwer gestürzt. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. » mehr

28.04.2017

Fichtelgebirge

Weißenstädter See braucht jetzt anhaltende Niederschläge

Der Normalpegel ist wegen der Trockenheit noch nicht erreicht. Der Bürgermeister gibt dem Stadtrat einen Situationsbericht. » mehr

Christoph Hartmann

13.03.2017

Fichtelgebirge

Wasser macht den See erst richtig "schee"

In der kommenden Woche lässt der Bürgermeister den Eger-Zulauf öffnen. Frank Dreyer zufolge hängt es vom Wetter ab, wie schnell Weißenstadts Wahrzeichen komplett angestaut ist. » mehr

Goldendoodle

22.02.2017

Wunsiedel

Hund möglicherweise am Weißenstädter See vergiftet

Am Tag nach einem Spaziergang zeigte der Pudel Vergiftungssymptome. Der Tierarzt konnte noch nicht abschätzen, ob mit Spätfolgen zu rechnen ist. » mehr

Nach den Ehrungen beim Fischereiverein Weißenstadt (von links): Vorsitzender Marco Stöhr, Reinhard Hoffmann, Harald Tattermusch, Werner Beck, Werner Hüttel, Roland Sommerer, Saskia Purucker und Werner Schmidt.

20.02.2017

Wunsiedel

Profis überwachen jetzt die Wasserqualität

Für die Algenbildung im Weißenstädter See war nicht der Fischbesatz verantwortlich. Das teilte Vorsitzender Marco Stöhr beim Fischereiverein mit. » mehr

Willi Seiler feierte in Wunsiedel seinen 90. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten auch Landrat Dr. Karl Döhler (links) und Bürgermeister Karl-Willi Beck (rechts). Foto: Gerd Zeitler

12.02.2017

Fichtelgebirge

Ein Leben für die Steinkunst

Willi Seiler feiert seinen 90. Geburtstag. Der Künstler und Lehrer hat die Region mit seinen Werken geprägt. » mehr

Imbiss. (Symbolbild)

24.01.2017

Hof

Hüttenschmaus auf kleiner Flamme

Die Hütte am Kornberg ist wieder offen, allerdings vorerst nur als Stehimbiss. Der neue Wirt will erst die Saison abschließen und dann den Taschenrechner bemühen. » mehr

Die Eröffnung des "Siebenquell-Gesundzeitresorts" stellte Bürgermeister Frank Dreyer (auf dem Bild mit Geschäftsführer Stephan Gesell am Tag der Eröffnung) in den Mittelpunkt seines Jahresrückblicks. Foto: Florian Miedl

16.12.2016

Wunsiedel

Erfreulicher Blick auf erfolgreiche zwölf Monate

Ein positives Resumee zieht Bürgermeister Frank Dreyer. Im Mittelpunkt steht dabei die Eröffnung des "Gesundzeitresorts". » mehr

Vojtech Langer und seine Tochter Lucie Langerová kommen aus einer tschechischen Gastronomen-Familie. Nächste Woche möchten sie das Waldsteinhaus wieder eröffnen. Mit am Start ist dann auch Familienhund Daddy, der sich auf dem Waldstein schon gut eingelebt hat.	Foto: Nico Schwappacher

06.12.2016

Münchberg

Brüder im Braten

Nächste Woche soll der Betrieb im Waldsteinhaus weitergehen. Die Pächter kommen aus einem anderen Land, kulinarisch sind sie uns sehr nah. » mehr

Zahlreiche Schaulustige zog das Abfischen des Weißenstädter Sees an. Foto: Michael von Hohenberg

26.11.2016

Fichtelgebirge

Fische nicht Ursache für Algenbildung

Die massenhafte Vermehrung der Cyanobakterien im Weißenstädter See ist nicht auf die Zusammensetzung des Fischbestands zurückzuführen. Das hat das Abfischen gezeigt. » mehr

10.10.2016

Fichtelgebirge

Weißenstadt: Kopfverletzungen bei Schlägerei in Disco

Zu einer Schlägerei ist es am Sonntag gegen 2 Uhr morgens in der Diskothek am Weißenstädter See gekommen. » mehr

11.09.2016

Wunsiedel

Spanner filmt Frauen auf Toilette

Die Polizei Wunsiedel fahndet nach einem Spanner am Weißenstädter See. » mehr

Paddel-Spaß trotz Blaualgen

31.08.2016

Fichtelgebirge

Paddel-Spaß trotz Blaualgen

Auf dem Weißenstädter See zu paddeln, ist schön und ungefährlich - im Wasser sollten Kinder derzeit jedoch nicht planschen. Denn: Das Landratsamt Wunsiedel hält die Ende Juni herausgegebene Badewarnun... » mehr

Alle Möpse, ihre Besitzer und Freunde sind zum zweiten "Frankenzwergla Mopstreffen" am 11. September eingeladen. Das Foto zeigt Ciara, Thomas Franks zweite Zuchthündin. Foto: pr.

18.08.2016

Fichtelgebirge

Mit dem Mops rund um den See

Am 11. September treffen sich Freunde dieser Hunderasse mit ihren Tieren in Weißenstadt. Thomas Frank aus Weißdorf und die "Frankenzwergla" laden dazu ein. » mehr

Zum Geburtstag: Der "Bräu" fährt rückwärts

17.08.2016

Fichtelgebirge

Zum Geburtstag: Der "Bräu" fährt rückwärts

Wohl noch kein Mensch hat den Weißenstädter See rückwärts auf dem Fahrrad mit einem Sonnenschirm und zwei Kästen Bier umrundet. Jürgen Hopf, der "Bräu" aus Schönbrunn, hat dies am gestrigen Mittwoch z... » mehr

Der Zaun soll die Kanadagänse abhalten. Doch die Tiere nutzen die kleinste Lücke, um auf die Liegewiese der Kieswäsch zu gelangen.

07.07.2016

Kulmbach

Kieswäsch mit bester Wasserqualität

Mehrere Seen in der Region habe mit Algen, Würmern und Schlingpflanzen zu kämpfen. Doch an den Kulmbacher Mainauen ist das Bade- vergnügen ungetrübt. » mehr

Blaualgenplage im Duemmer See

24.06.2016

Fichtelgebirge

Blaualgen im Weißenstädter See

Das Landratsamt Wunsiedel gibt eine Warnung heraus. Gefährdet sind vor allem Kleinkinder. » mehr

Auch den Schneeberg-Gipfel erklimmen die Wanderer.

30.05.2016

Fichtelgebirge

An einem Tag rund um das Fichtelgebirge

Roman Lebek und seine Mitstreiter starten am 4. Juni zum elften Mal zur "Zwölf-Gipfel-Tour". Die Teilnehmer haben 2300 Höhenmeter vor sich. » mehr

Auf den Dächern der Stadt liegt Schnee, doch Schauspieler Paul Hörmann badet derweil unverdrossen im Weißenstädter See. Foto: Hannes Bessermann

27.02.2016

Fichtelgebirge

Schauspieler planscht im eiskalten Wasser

Nein, die Badesaison ist noch nicht eröffnet. Paul Hörmann härtet sich nur ab. Er bedient sich dabei einer speziellen Technik des "Iceman" Wim Hof. » mehr

Bewegung im Grünen - das treibt Peter Lyda immer wieder aufs Neue an.

19.01.2016

Regionalsport

Schritt für Schritt zum Marathon-Mann

Im Alter von 48 Jahren hat Peter Lyda zu laufen begonnen. Geduldig und konsequent hat er die Ausdauer für große Wettkämpfe erarbeitet. Und es ist noch lange nicht Schluss. » mehr

^