WEIßDORF

Roland Pfundt, Claudia Puchta und Reinhard Puchta vor dem Oldtimer-Flugzeug.

10.09.2018

Münchberg

Fliegen im Oldtimer

Die Do 27 hat sechs Jahrzehnte "auf dem Buckel" - und einige herausragende Eigenschaften. » mehr

Haus ohne Eck: Unser Archivbild entstand in Weißdorf vor genau zwanzig Jahren, kurz nachdem der Bagger in das Gebäude gerutscht war.

10.08.2018

Münchberg

Jahrestag eines spektakulären Unfalls

Am 11. August 1998 hat ein Bagger in Weißdorf ein Hauseck weggerissen. Der Vorfall, der sich 2015 so ähnlich in Oberkotzau wiederholt hat, weckt immer noch Erinnerungen. » mehr

Der achtjährige Felix genießt die gemeinsame Zeit zum Lesen mit der Hündin Enya und ihrem Frauchen Tanja Schreckhas. Foto: Kuhnert

18.06.2018

Münchberg

Ein Lesehund namens Enya

Um Grundschülern die Angst vor lautem Vorlesen zu nehmen, gibt es in Weißdorf und Sparneck einen tierischen Helfer. Seine Anwesenheit wirkt beruhigend. » mehr

15.06.2018

Münchberg

Weißdorf: Anlieger verhindert Straßenbau

Die Verbindungsstraße zwischen Bug und Oppenroth ist dringend sanierungsbedürftig. Dort funktioniert nach Aussage des Weißdorfer Bürgermeisters Heiko Hain schon seit einigen Jahren der Wasserleitungsg... » mehr

Bäckermeister Volker Eheim kann seine Bäckerei nachmittags nicht mehr öffnen. Der Grund: Er hat nicht genug Personal. Foto: Patrick Findeiß

11.06.2018

Münchberg

Keine Semmeln am Nachmittag

Bäcker und Metzger finden kaum mehr Azubis. In Weißdorf bekommen das jetzt auch die Kunden zu spüren. Eine Besserung ist nicht in Sicht. » mehr

Kein Körperkontakt bei der Rettung von Rehkitzen: Katrin Neuerer trägt Handschuhe und verwendet zusätzlich ein Graspolster. Foto: Preißner

21.05.2018

Münchberg

Ehrenamtliche retten fünf Rehkitze

Landwirt Rainer Bußler aus Oppenroth hat sich ungewöhnliche Hilfe gesucht: Die Kitzretter haben vor dem Mähen seine Wiesen nach Tieren durchsucht. » mehr

15.05.2018

Münchberg

Straße bei Weißdorf wird gesperrt

Das staatliche Bauamt Bayreuth saniert vom 22. Mai an die Staatsstraße 2176 zwischen Lohmühle und Landkreisgrenze. » mehr

Die Schule in Weißdorf soll vor allem mit staatlichen Mitteln zukunftsfähig gemacht werden. Links der Klassenzimmertrakt, in der Mitte die Pausenhalle mit Aula und rechts der langgezogene Fachraumtrakt. Fotos: Engel/Archiv

13.04.2018

Münchberg

Weißdorfer Schule wird Millionen-Projekt

In mehreren Abschnitten will die Gemeinde das Haus für 1,6 Millionen Euro sanieren. Der Gemeinderat beantragt nun die Förderung. » mehr

22.03.2018

Münchberg

Noch keine konkreten Pläne für Umgehung

Die derzeit viel diskutierten Straßenausbaubeiträge waren auch Thema in der jüngsten Bürgerversammlung in Weißdorf. » mehr

Die Förderoffensive Nordostbayern macht's möglich: Die beiden Häuser Hallersteiner Straße 1 und 3 werden abgerissen. Dort sollen Parkplätze entstehen. Foto: Engel

21.03.2018

Münchberg

Einwohnerverlust ist gebremst

Bürgermeister Heiko Hain berichtet in der Bürgerversammlung: In Weißdorf gab es 2017 so viele Geburten wie Sterbefälle. » mehr

Strahlend und noch ohne graue Strähnen im Haar zeigte sich Markus Söder im Jahr 2008. In der Weißdorfer Kirche hielt er im Rahmen der Gottesdienst-Reihe "Kanzelreden" eine Predigt.	Archiv-Foto: Dietel

15.03.2018

Rehau

Als Söder von der Kanzel sprach

Der neue bayerische Ministerpräsident redete vor zehn Jahren vor der Gemeinde Weißdorf. Der heutige Rehauer Pfarrer Thomas Wolf erinnert sich. » mehr

Sein Angebot "Musikultur" stemmt Günther Bock alleine und ehrenamtlich. Ein Geldbudget gibt es nicht, die Konzerteinnahmen gehen komplett an die Künstler. Die fungieren als Veranstalter, während Bock sich um die Organisation kümmert - ein Konzept, das seit sechs Jahren hervorragend aufgeht.	Foto: Ronald Dietel

09.03.2018

Kunst und Kultur

Wie ein Konzert im Wohnzimmer

Die besondere Atmosphäre der "Musikultur" schätzen Zuhörer und Künstler. Nun wird das Konzept von Günther Bock aus Weißdorf sechs Jahre alt. » mehr

Größte Investition in Weißdorf ist heuer der Bau der Turnhalle. Foto: Engel

09.03.2018

Münchberg

Weißdorf baut weiter Schulden ab

Größtes Projekt ist immer noch die Turnhalle. Viel Geld fließt in Schule und Kindergarten und in den Straßenbau. » mehr

28.02.2018

Münchberg

Hain teilt in Richtung Zell aus

Der erneute Vorstoß für einen gemeinsamen Schulstandort bringt den Weißdorfer Bürgermeister auf. Ihm sei nicht bange, nur Zell müsse achtgeben. » mehr

Architekt Klaus Greim (rechts) unterrichtet auf der Baustelle Bürgermeister Heiko Hain über die nächsten Schritte beim Turnhallen-An- und Umbau. Foto: Engel

20.02.2018

Münchberg

Halle soll nach den Sommerferien fertig sein

Aus Alt mach Neu: Die Bauarbeiten an der Weißdorfer Turnhalle gehen in die nächste Phase. Bürgermeister Hain ist hochzufrieden. » mehr

Der lange Weg aus der Überschuldung

02.02.2018

Münchberg

Der lange Weg aus der Überschuldung

Vor einem Jahrzehnt steckte Weißdorf tief in der Schuldenfalle. Heute ist die Lage deutlich besser. Die Gründe beschreibt Bürgermeister Heiko Hain. » mehr

17.12.2017

Münchberg

Erneuerung der Turnhalle beschert viel Arbeit

Bürgermeister Heiko Hain blickt auf 2017 zurück. Besonders erwähnt er die Filmaufnahmen mit Jan-Josef Liefers. » mehr

Sport, der dem Erhalt der Gesundheit dient, ist in jedem Alter richtig. Der FC Waldstein bietet ab 24. Januar solchen Vorbeuge-Sportkurs an.

11.12.2017

Münchberg

Fit werden und es bleiben

Wer regelmäßig Sport treibt, kann manches Zipperlein vermeiden. Wie man das anstellt, zeigt der FC Waldstein in einem Präventions-Kurs. » mehr

27.11.2017

Münchberg

Abrisse schaffen Platz für neue Parkplätze

Weißdorf - Drei Objekte hatte die Gemeinde Weißdorf bei der "Förderoffensive Nordostbayern" gemeldet: Den Abriss der alten Schule, der schon lange vollzogen ist, das Anwesen Schwarzenbacher Straße 5, ... » mehr

27.11.2017

Münchberg

Turnhalle erhält noch heuer neues Dach

Weißdorf - Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die Dachdecker- und Fassadenarbeiten für die Sanitär- und Nebenräume der Turnhalle in zwei Losen ausgeschrieben werden. » mehr

26.11.2017

Münchberg

Gemeinderat lehnt Bio-Betrieb erneut ab

Weißdorf - Bereits in einer früheren Sitzung hat sich der Gemeinderat mit einer Voranfrage durch die CWW Vermögensverwaltung GmbH beschäftigt, die auf sechs Flächen zwischen Benk » mehr

Uli Schwarz und Britta Wittenzellner, alias "Uli und Ich", verstehen es, die Liebe ohne allzu viel Süßlichkeit zu behandeln. Foto: Grosser

20.11.2017

Münchberg

Musikalische Reise in die Liebe

Das Duo "Uli und Ich" singen zarte Songs in Wulmersreuth. Den beiden gelingt es, dass sich das Publikum in sie "verknallt". » mehr

So soll sich die Weißdorfer Turnhalle nach dem Anbau und der Renovierung präsentieren. Die Grafik stammt von den ghsw-Architekten.

13.10.2017

Münchberg

Architekt präsentiert neue Erkenntnisse

Die Planungen zum Ausbau der Weißdorfer Turnhalle gehen weiter. Das Hofer Architekturbüro hat einiges überdacht. » mehr

Drehpause in Münchberg: Schauspieler Jan Liefers (links) zu Besuch bei Gastwirt Knefel. Foto: privat

27.09.2017

Münchberg

Jan Josef Liefers speist bei Michael Knefel

Aufgeregtes Tuscheln in der Gaststätte Bayerischer Hof in Münchberg am Dienstag: Der populäre und mehrfach prämierte Schauspieler Jan Josef Liefers isst diskret zu Abend im Lokal von Kult-Gastwirt Mic... » mehr

An der Turnhalle in Weißdorf sollen neue Neben- und Sanitärräume entstehen.

15.09.2017

Münchberg

Aufträge für Turnhalle sind raus

Die Arbeiten an den Nebenräumen der Turnhalle haben begonnen. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, welche Firmen den Zuschlag erhalten. » mehr

Das Idol der Dartwelt: der Engländer Phil Taylor. Er ist 16-facher Dart-Weltmeister, und damit der erfolgreichste Dartspieler aller Zeiten. Ganz so weit sind die Spieler in Bärlas noch nicht - doch haben sie immer auch ein Ziel vor Augen.

27.08.2017

Münchberg

Dart-Fans zieht es ins "Dynamite"

Im Weißdorfer Ortsteil Bärlas sind die Dart-Spieler los. Ob Gaudi-Truppe oder Bundesliga-Spieler: Hier findet jeder eine Herausforderung - und Freunde. » mehr

Blicken mit Neugier auf die Überraschungen aus der Weißdorfer Zeitkapsel (von links) Heimatforscher Adrian Roßner, Reiner Schmalz und Bürgermeister Heiko Hain. Foto: Carmen Brendel

23.08.2017

Münchberg

Mit Zeitkapsel auf Zeitreise

Bürgermeister Hain und Adrian Roßner werfen einen Blick in die Zeller Vergangenheit. Sie finden viel Geld und einen Brief. » mehr

Volle Bierbänke, gefüllte Gläser: Die Weißdorfer Bierkärwa war ein großer Erfolg. Die Besucher schätzten das einfache Ambiente. Foto: Werner Bußler

21.08.2017

Münchberg

Gemütlich und bodenständig

Die Weißdorfer Bierkärwa feiert Premiere. Die Bürger freuen sich über das Ambiente und honorieren es mit zahlreichem Besuch. » mehr

Auch Zielgenauigkeit war bei den Spielen gefordert. Foto: W. Bußler

26.06.2017

Münchberg

Kinder feiern fröhlichen Wiesenfest-Tag

Weißdorf - Nur noch im zweijährigen Turnus findet das Weißdorfer Wiesenfest statt. Aber gerade deshalb feiern die Einwohner der Ortschaft und die Gäste aus den Nachbargemeinden umso intensiver. » mehr

03.06.2017

Münchberg

Konkrete Pläne für Hallenanbau

Der Gemeinderat Weißdorf befasst sich mit Toiletten, Wickeltischen und Heizkörpern. Im August könnte es losgehen. » mehr

Die "Miniphänomenta" an der Weißdorfer Grundschule zu Gast. Die Kinder sind begeistert, dass nun einige Modelle im Schulhaus bleiben oder nachgebaut werden sollen. Foto: Werner Bußler

04.05.2017

Münchberg

Physikalischen Phänomenen auf der Spur

52 Stationen laden in Weißdorf die Kinder zum Experimentieren ein. Die bayerische Wirtschaft will damit Interesse für Technik wecken. » mehr

Während der Besichtigung im Schulhaus tauschten ehemalige Schüler Erinnerungen aus. Foto: Werner Bußler

28.04.2017

Münchberg

Abschied vom alten Schulhaus

Bei der Abrissparty in Weißdorf freuen sich ehemalige Schüler über ein Wiedersehen. Es herrscht aber auch ein bisschen Wehmut. » mehr

17.03.2017

Münchberg

Sparkurs in Weißdorf trägt Früchte

Der Schuldenstand der Gemeinde ist so niedrig wie seit 25 Jahren nicht mehr. Heuer kommen die Verantwortlichen um Ausgaben für größere Projekte nicht herum. » mehr

16.03.2017

Münchberg

Schulanmeldung für Sparneck und Weißdorf

Die Schulanmeldung an der Grundschule Weißdorf-Sparneck findet am Montag, 3. April, von 14 bis 16 Uhr im Schulhaus Weißdorf statt. » mehr

13.02.2017

Münchberg

Gemeinde bezahlt Ausbildung der Fahrer

Die Feuerwehr Weißdorf braucht mehr Aktive mit Führerschein der Klasse C. Der Bürgermeister und die Wehr sollen sich um Kostensenkung bemühen. » mehr

Frostig bis versöhnlich

19.01.2017

Münchberg

Frostig bis versöhnlich

Im Schulstreit hat der Weißdorfer Bürgermeister Hain den Gemeinderat des Nachbarorts massiv attackiert. Die Sparnecker reagieren teils heftig, teils gelassen. » mehr

Da Harry (Bild) und sein Musikerkollege da Ernschie sind zwei Mundart- Musiker mit Hirn. Foto: Schwappacher

16.01.2017

Kunst und Kultur

Oberpfälzer auf Abwegen

Da Harry & Da Ernschie präsentieren in Wulmersreuth Mundart-Songs. Inhaltlich wie musikalisch greifen die Oberpfälzer auf ein breites Repertoire zurück. » mehr

Über den Sinn eines neuen Radwegs - wie hier bei Steinwiesen entlang der alten Bahntrasse von Sparneck her - sind sich die Weißdorfer Gemeinderäte noch uneins. Foto: Archiv

15.01.2017

Münchberg

Entscheidung über neuen Radweg vertagt

Weißdorf - Über einen möglichen Radweg von Sparneck nach Weißdorf hat der Gemeinderat Weißdorf diskutiert. » mehr

15.01.2017

Münchberg

Austritt aus Schulverband hat Nachspiel

Weißdorf - Der Gemeinderat Weißdorf hat sich in einer Sitzung mit einer sogenannten Vermögensauseinandersetzung beschäftigt, die im Rahmen der überörtlichen Rechnungsprüfung » mehr

13.01.2017

Münchberg

Weißdorfs Bürgermeister geht auf Sparneck los

Heiko Hein zeigt sich genervt vom Nachbarn. Dieser ignoriere Fakten - und müsste deshalb den Eltern längst wichtige Fragen beantworten. » mehr

Werner Bunzel ist 95, und das wurde kräftig gefeiert. Im Bild (von links): der Weißdorfer Bürgermeister Heiko Hain, der stellvertretende Münchberger Bürgermeister Max Petzold, Tochter Monika Schreiner, Sohn Gerhard, der Jubilar Werner Bunzel, Sohn Norbert und stellvertretender Landrat Hans-Peter Baumann. Foto: Helmut Engel

29.12.2016

Münchberg

Mit 95 in bester Feierlaune

Der ehemalige Weißdorfer Bestatter Werner Bunzel empfängt an seinem Ehrentag viele Gäste. Vereins- und Musiker- kollegen gratulieren. » mehr

12.12.2016

Münchberg

Bebauungsplan überarbeitet

Weißdorf - Das Neubaugebiet "Waldsteinblick", an der Straße Richtung Sparneck gelegen, gibt es seit rund 20 Jahren. Aus dieser Zeit stammt auch der Bebauungsplan. » mehr

12.12.2016

Münchberg

Wassergebühren in Weißdorf steigen

Weißdorf - Im Januar nächsten Jahres beginnt für die Wasserversorgung Weißdorf ein neuer Kalkulationszeitraum und der bringt höhere Wassergebühren. » mehr

12.12.2016

Münchberg

Schuldenlast sinkt deutlich

Bürgermeister Hain zieht für Weißdorf eine positive Bilanz: Nach 20 Jahren fallen die Schulden unter die Millionengrenze. » mehr

10.12.2016

Münchberg

Regierung wird keine Anweisung geben

Die Behörde nimmt Stellung im Streit um die Waldstein-Schulen. Sie bewertet die Schule Weißdorf-Sparneck als stabil. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".