Lade Login-Box.

WEIDESGRÜN

20 Kandidaten der Parteifreien Wähler wollen in den Stadtrat kommen.	Foto: Hüttner

17.11.2019

Naila

Stefan Busch tritt wieder an

Die Parteifreien Wähler Selbitz nominieren den amtierenden Bürgermeister erneut. Unter den 20 Kandidaten für den Stadtrat sind sechs neue. » mehr

Unser Bild zeigt Aktive der Wehren Neuhaus, Rothenbürg-Hüttung und Dörnthal-Sellanger mit ihren Kommandanten Alexander Mohr, Rüdiger Strobel und Marco Vödisch sowie (von links) Carsten Winkler von der Herstellerfirma Viking, Bürgermeister Stefan Busch, Feuerwehrreferent Matthias Busch, den federführenden Kommandanten der Selbitzer Stützpunktwehr Daniel Friedrich, von der Stadtverwaltung zuständig für das Feuerwehrwesen Daniel Höfer und von der Lieferfirma Mr. Help Manuel Rank. Vorn liegend ist der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus in der alten Einsatzkleidung "Bayern 2000" zu sehen, die nach 15 Jahren ausgedient hat.	Foto: Hüttner

30.10.2019

Naila

Neue Einsatzkleidung für Selbitzer Feuerwehren

Die stolze Summe von 75.000 Euro investiert die Stadt Selbitz in neue Einsatzkleidung für ihre fünf Ortsteilwehren. » mehr

Auf dem Schützenplatz in Münchberg versammeln sich die Landwirte mit ihren Treckern zur Protestfahrt nach Bayreuth. Foto: Hüttner

22.10.2019

Hof

Bauern machen ihrem Ärger Luft

In Münchberg haben sich am Dienstag 100 Landwirte versammelt, um zur Kundgebung nach Bayreuth zu fahren. Sie sehen mit großer Sorge in die Zukunft. » mehr

Zur Eröffnung der Grill- und Feuerstelle wurde Stockbrot geröstet. Im Hintergrund die Akteure von der Landjugend an der Sponsoren- und Erinnerungstafel gemeinsam mit ihren Gästen. Foto: Hüttner

02.10.2019

Naila

Landjugend ist stolz auf ihr Werk in Selbitz

In einer 70-Stunden- Aktion bauen die jungen Leute unter anderem einen Grill- und Feuerplatz. Ihre Tatkraft beeindruckt die Gäste bei der Übergabe. » mehr

Wespen im Anflug

23.07.2019

Naila

Hornisse im Auto: Autofahrt endet auf der Gegenfahrbahn

Eine Hornisse fliegt in das Auto einer jungen Frau aus Naila. Die Abwehrversuche bringen die Frau von der Fahrbahn ab. » mehr

Die Bad Stebener Schützen proklamierten ihre neuen Majestäten (von links): Böllerschütze Wieland Grunert, Lena Winkler, Melanie Winkler, Waltraud und Dieter Munzert, Marion Seidel-Wollner, Schützenkönig Wolfgang Seidel, Bürgermeister Bert Horn, Jungschützenkönig Max Holfeld, Kurdirektor Ottmar Lang, Schützengesellschaft-Vorsitzende Franziska Diezel, Stellvertreterin Anja Ebert, Peter und Marion Holfeld, Vizeschützenkönig Mirco Wohlleben, Oberschützenmeister Walter Diezel und die Böllerschützen Hans-Peter Diezel und Elke Völkel. Foto: Singer

23.07.2019

Naila

Wolfgang Seidel neuer König

Der langjährige Vorsitzende der Bad Stebener Schützen sichert sich noch einmal den Titel. Zum Schützenfest gibt es ein buntes Felsenfeuerwerk. » mehr

Theresa Täuber mit einem Porträt ihres kleinen Bruders. Foto: sg

12.06.2019

Kunst und Kultur

Besonderes Faible für Porträts

Das "Atelier 18" in Weidesgrün präsentiert Werke einer Design-Studentin. Sie hat ein besonderes Faible für Porträts. » mehr

Einige der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler mit (von links) den Bürgermeistern Frank Stumpf und Stefan Busch, dem Vorsitzenden des Kunstladens Selbitz, Harry Kurz, und (rechts) Dieter Krantz, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse. Foto: Hüttner

08.05.2019

Münchberg

Talente der Region stellen aus

In der Sparkasse in Naila sind 50 Werke zu sehen. Dieter Krantz hat die Ausstellung organisiert. Ihre Vielfalt ist bemerkenswert. » mehr

Bürgermeister Stefan Busch (links) und Architekt Dieter Lein erläutern die Dorferneuerung in Weidesgrün.	Foto: Nauck

15.04.2019

Naila

In Weidesgrün tut sich bald was

Die Dorfmitte des Selbitzer Ortsteils erhält ein neues Gesicht. Die Bürger nehmen die Pläne der Stadt mit Wohlwollen auf. » mehr

Das Blinken vergessen

01.04.2019

Naila

Außer Kontrolle: Auto durchbricht Gartenzaun

Die Fahrversuche mit dem Auto einer Freundin gingen schief: 8000 Euro Schaden hat eine junge Frau am Samstagabend in Weidesgrün angerichtet. » mehr

Kerzen können die Wohnung bei einem Stromausfall erhellen. Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

10.03.2019

Naila

Für 45 Minuten fällt der Strom aus

Genau 45 Minuten hatten die Bürger von Schauenstein, Weidesgrün und Teilen von Selbitz am Samstagabend keinen Strom. » mehr

Auto landet im Holzschuppen Weidesgrün

Aktualisiert am 23.07.2018

Naila

Auto kracht in Holzschuppen

Die Fahrt eines Ehepaares endete am Sonntag in einem Schuppen in Weidesgrün. Die Feuerwehr musste den Fahrer befreien. » mehr

Chillen, ausschlafen, eine Zeit ohne Wecker - darauf freut sich die Einser-Abiturientin vom Hochfranken-Gymnasium Naila, Vanessa Flügel. Foto: Hüttner

26.06.2018

Naila

Mit einer glatten Eins hinaus ins neue Leben

Vanessa Flügel aus Weidesgrün hat im Abitur die Traumnote geschafft. Sie selbst nimmt diese Leistung gelassen. Ihr Berufswunsch: Programmiererin. » mehr

Auch bei den Volkswandertagen in Selbitz gab es für die größten Gruppen Pokale. Mit auf dem Bild Bürgermeister Stefan Busch, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt und Streckenwart Gerhard Trapper. Foto: Nauck

25.06.2018

Naila

Die Wandertradition lebt weiter

Die Spielvereinigung Selbitz veranstaltet zum 56. Mal ihren Volkswandertag. Dieses Angebot ist mittlerweile nicht mehr selbstverständlich. » mehr

Die jungen Macher vom Land

18.06.2018

Hof

Die jungen Macher vom Land

Viele Vereine haben mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Bei der Landjugend ist das anders - deren Mitgliederzahlen bleiben weiterhin stabil. » mehr

Schlüsselübergabe: Die Einweihungsfeier für die neue Fahrzeughalle und die gleichzeitige Übergabe des neuen Einsatzfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr in Haidengrün lassen sich zahlreiche Ehrengäste nicht entgehen. Foto: Nauck

03.06.2018

Naila

Schlüssel für neue Halle und Einsatzfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Haidengrün feiert gleich zwei Feste am Samstag. Das neue TSF steht jetzt unter neuem Dach. » mehr

Schützenkönigin Birgit Schröder

23.05.2018

Kulmbach

Pressecker Schützen haben eine Königin

Birgit Schröder setzt mit einem 66,5-Teiler den besten Schuss. Rainer Gilke sichert sich den Hans- Gareis-Gedächtnispokal. » mehr

In der Nähe des verlassenen Schafhofs besichtigten die Teilnehmer mit Hilfe des Kulturlandschafts-Beauftragten Edwin Greim eine Felsformation, die man als Materialsteinbruch zum Hausbau deuten könnte. Foto: Peter Braun

20.03.2018

Naila

Alten Steinen im "Eselswald" auf der Spur

Eine Exkursion des Arbeitskreises Archäologie wird zum Erfolg. Das Interesse an der Geschichte der Region ist riesig. » mehr

Ulla Bruhn-Otte aus Lichtenberg, Thomas Friedrich aus Enchenreuth und Hannelore Buchheit aus Schauenstein (von links) dokumentieren und fotografieren Tiere und Pflanzen; nun zeigen sie Fotos im Atelier 18 in Weidesgrün. Foto: sg

15.03.2018

Naila

Kleine Pflanzen ganz groß

Drei Naturschützer zeigen Fotos über die Flora und Fauna im Frankenwald. Die Ausstellung ist bis 25. März im Atelier18 in Weidesgrün zu sehen. » mehr

Mitten in Selbitz am Anger hat der Kunstverein Selbitz im vergangenen Jahr mit Bildern die Ansicht der Brücke verschönert. Foto: Harry Kurz

11.03.2018

Naila

Aktive Mitglieder malen weiter

Der Verein Kunstladen Selbitz will die Brückenbilder-Aktion vom vergangenen Jahr fortsetzen. Dazu entstehen neue Bilder. » mehr

Das kleine Haus am Wildenberg 1 ist bald Geschichte. Besucher des Wildenbergs können auf dem Gelände künftig Rast machen.	Foto: ls

06.03.2018

Naila

Abrisse sorgen für Licht und Luft

Die Selbitzer Stadträte stimmen einem Rahmenplan zu, wie das Hallenbad-Gelände aussehen soll - ohne Bad. Die Fläche bleibt für Freizeitmöglichkeiten bestehen. » mehr

Das kleine Haus am Wildenberg 1 ist bald Geschichte. Besucher des Wildenbergs können auf dem Gelände künftig Rast machen.	Foto: ls

06.03.2018

Naila

Abrisse sorgen für Licht und Luft

Die Selbitzer Stadträte stimmen einem Rahmenplan zu, wie das Hallenbad-Gelände aussehen soll - ohne Bad. Die Fläche bleibt für Freizeitmöglichkeiten bestehen. » mehr

Seit vielen Jahren fristet das alte Schulhaus in Weidesgrün ein trauriges Dasein. Das marode Gebäude soll nun abgerissen werden. Auf der dann freien Fläche plant Architekt Dieter Lein einen "einladenden Anger" für die Dorfbewohner. Außerdem soll ein neues Bushäuschen aus Glas entstehen. Foto: Faltenbacher

28.02.2018

Naila

Häuser machen grünen Oasen Platz

Selbitz will mehr Grün in die Stadt bringen und so den Freizeitwert für ihre Bürger steigern. Nach dem Willen des Bausschusses sollen drei marode Gebäude weichen. » mehr

Die Weidesgrüner Schützen haben ihre Vereinsmeister ermittelt und den Kärwakönig 2017 proklamiert. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Ralf Meister, Walter Benkert (Schützenklasse aufgelegt), Valentin Schmidt (Jugendmeister), Kärwakönig Jörg Meister, Sebastian Schmidt (Schülermeister), Siegfried Böhm (Luftpistole), Oberschützenmeister Hermann Geißer, es fehlt Daniela Hahn (Schützenklasse). Foto: Nauck

03.11.2017

Naila

Jörg Meister ist neuer Kärwa-König

Die Weidesgrüner Schützen ermitteln ihre zielsichersten Mitglieder. Meister setzte den besten Tiefschuss. » mehr

Leuchtschrift auf einem Polizeiauto

03.11.2017

Naila

Mann drängt bei Selbitz Auto ab und flüchtet

Zwischen Selbitz und Weidesgrün drängt ein junger Mann ein Auto von der Straße ab. Der Mann flüchtet. Er hinterlässt 5000 Euro Blechschaden am Auto und drei beschädigte Leitplankenfelder. » mehr

Oberschützenmeister Walter Diezel und SG-Vorsitzender Gerhard Löhner mit den mit den Pokalgewinnern des Vereinsvergleichsschießen: die Erstplatzierten vom Damenteam "Null Problemo", Franziska Diezel, Lena Wagner und Madelein Diezel, Marina Findeiß (zweiter Platz, Karnevalisten II), Max Holfeld (Jugendeinzelwertung), Wolfgang Gärtner (dritter Platz, SPD Thierbach), Herbert Schiml (vierter Platz, SK Obersteben, gleichzeitig auch Gewinner der historischen Festscheibe), und Paul Holfeld, erster Platz Jugend-Einzelwertung (von links).	Fotos: R.S.

26.07.2017

Naila

Bad Steben hat seinen König

Der Landtagsabgeordnete Alexander König ist neuer Schützenkönig. Auch die Kurgäste mischten bei den Wettkämpfen mit. » mehr

David Schafrina mimt gekonnt den Froschkönig. Foto: Sandra Hüttner

20.07.2017

Naila

Grundschüler bringen echten Zauber auf die Bühne

"Gestatten, Froschkönig" heißt das Stück, das am Wiesenfestmontag im Festzelt zu sehen ist. Dafür legen sich die Schüler richtig ins Zeug. » mehr

Zum Abschluss des 168. Wüstenselbitzer Hirschenschießens wurden die neuen Majestäten gekürt. Im Bild (von links) Vorsitzender Hans-Peter Rauh, Heinz Sachs, Pokalgewinner für die meisten Ringe auf den laufenden Hirschen, neuer Hirschenkönig Manfred Ott, neuer Schützenkönig Johannes Popp, der alte und neue Jungschützenkönig Jannik Zeidler und der bisherige Schützenkönig Christian Ott. Foto: Helmut Engel

26.06.2017

Münchberg

Schützen bleiben treffsicher

147 Damen und Herren feuern in Wüstenselbitz auf die Scheiben und die Hirschen. Am Ende setzen sich vor allem bewährte Könner durch und holen die Königswürde. » mehr

Schützenkommissar Stefan Sigmund legt dem neuen Hauptschützenkönig Roland Seiferth die Königskette an.

06.06.2017

Kulmbach

Ein Duell zwischen Eheleuten

Roland Seiferth aus Heinersreuth ist neuer Hauptkönig der Schützengesellschaft Presseck. Er verwies seine Frau Anita auf den zweiten Platz. » mehr

Auch das Selbitzer Hallenbad steht auf der Abbruchliste.

16.05.2017

Naila

Abriss-Offensive in Selbitz

Die Liste zur Förderoffensive Nordostbayern hat in den Rathäusern Freude ausgelöst - auch in Selbitz. Drei Leerständen soll es noch in diesem Jahr an den Kragen gehen. » mehr

26.04.2017

Naila

Feuerwehrauto in zwei Teilen

82 000 Euro kostet das Fahrzeug für die Wehr Haidengrün. Schauenstein und Selbitz kooperieren und sparen über eine Sammelausschreibung. » mehr

Die Verantwortlichen des Bürger- und Schützenvereins mit den Majestäten: (von links) Schützenmeister Jörg Greßmann, Vizekönig Michael Preißner, Jungschützenkönig Lukas Greßmann, Schützenkönig Markus Glaser und Vorsitzender Michael Müller.

15.12.2016

Hof

Markus Glaser Schützenkönig

Hof - 163 Schützen aus 18 Vereinen sind beim Hauptschießen des Bürger- und Schützenvereins Unterkotzau-Hofeck gegeneinander angetreten. » mehr

Unterhielten sich über ihre Zeit als Flüchtlinge (von links, sitzend): Willi Stark, Obfrau Angelika Meister, Erhard Pechstein, (stehend) Kreisobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft Adalbert Schiller, die beiden Syrer Amin und Valid, Maritta Döbrich und Horst Riedel. Foto: Hans-Dieter Nauck

19.11.2016

Naila

Kriegsflüchtlinge halten zusammen

Vertriebene aus dem Zweiten Weltkrieg reden über ihre Erfahrungen. Auch zwei Flüchtlinge aus Syrien lauschen den Geschichten. » mehr

Unser Bild zeigt den neu gewählten Bezirksvorstand der oberfränkischen Landjugend mit (rechts vor der Fahne) der neuen Bezirksvorsitzenden Chiara Hartmann, dem bestätigten Bezirksvorsitzenden Stefan Walther und der scheidenden Bezirksvorsitzenden Carolin Dörfler. Foto: Klaus-Peter Wulf

03.11.2016

Hof

Junge Leute packen an

Die oberfränkische Landjugend tagt in Neudorf. Die Mitglieder blicken zurück auf drei sehr aktive Jahre. » mehr

Antonia aus Weidesgrün bei Selbitz hat ein Portrait gemalt - in der Sonnenbrille spiegeln sich bunte Blumen und Eistüten. Mit im Bild ist Kunsterzieher Sebastian Lang. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

06.09.2016

Münchberg

Kinder fangen den Sommer ein

Vom Strich zur Zeichnung: Junge Kreative aus der Region erproben ihre Möglichkeiten. Der AK Kunst in Münchberg macht es möglich. » mehr

Biolandwirt Gerhard Döhler.

13.08.2016

Hof

Kein Problem mit neuer Technik

Seit 25 Jahren ist Gerhard Döhler Biolandwirt. Eine Entscheidung, die er nie bereut hat. Trotzdem ist er offen für Modernisierung. » mehr

Die neuen Majestäten im Kreis der Schützen nach der Proklamation: der neue Schützenkönig Wolfang Brendel (Mitte mit Königskette) und Jungschützenkönig Finn Hofmann, rechts daneben Königsgattin Hilde Brendel (mit Blumen); ebenfalls auf dem Bild (von links) Paul Holfeld, Vizekönig-Pokalgewinner Peter Holfeld, Sohn Max Holfeld, Kurdirektor Ottmar Lang, die vorjährige Regentin Marion Holfeld, zweiter SG-Vorsitzender Gerhard Löhner, Bürgermeister Bert Horn, Petra Hofmann (mit Blumen), die Mutter des Jungschützenkönigs und SG Vorsitzender Wolfgang Seidel in historischer Landwehruniform. Foto: Reinhold Singer

28.07.2016

Naila

Wolfgang Brendel neuer Schützenkönig

100 Teilnehmer gehen beim Jubiläumsschießen an den Start. Die Schützen- gesellschaft feiert heuer ihren 175. Geburtstag. » mehr

Neue Majestäten haben die Selbitzer Schützen. Unser Bild zeigt (von links) vorne Schützenkönig Jürgen Handke mit Ehefrau Käthe, Jungschützenkönigin Anika Manig, die vorjährige Schützenkönigin Erika Synderhauf und hinten Bürgermeister Stefan Busch, Schützenmeister Günther Häßler und Vorsitzender Jörg Eckel. Foto: Hans-Dieter Nauck

25.07.2016

Naila

Schützenwesen in Selbitz in der Hand der Handkes

Jürgen Handke schießt sich zum vierten Mal zum König der Selbitzer Schützen. Sohn Alexander siegt in Weidesgrün. Und Bruder Dieter trägt die Fahne. » mehr

Wettkampf beim Sommerfest der Feuerwehr Obersteben: Viel Kraft und Geschick sind gefragt, um den 250 Kilogramm schweren Heuballen über die Dreifach-Querrinne zu rollen. Lautstark feuern die Fans die Teams immer wieder an. Foto: Reinhold Singer

22.07.2016

Naila

Riesengaudi fordert vollen Muskeleinsatz

Die Landjugend Weidesgrün siegt beim Heuballenrollen in Obersteben. 17 Teams bugsieren den 250 Kilo schweren Ballen durch den Parcours. » mehr

Die Schützengesellschaft Münchberg feiert ihre Majestäten; unser Bild zeigt (von links) dritte Vorsitzende Gertraud Seidel, zweite Vorsitzende Sonja Schneider, Inga Petzold, Schützenkönig und Vorsitzender Max Petzold, Jungschützenkönig Franz Süß, Vizeschützenkönig Jörg Müller und Vizejungschützenkönigin Sonja Baderschneider,

05.07.2016

Münchberg

Max Petzold trägt erneut die Kette

Die alten sind auch die neuen: Die Münchberger Schützengesellschaft kürt dieselben Schützen zu Majestäten wie im Vorjahr. Gute Ergebnisse gab es beim Hauptschießen. » mehr

Lebendiges Programm begeistert Besucher

25.05.2016

Naila

Lebendiges Programm begeistert Besucher

Auf ein tolles Jubiläums- Wochenende blickt die Landjugend Weidesgrün zurück. Das Konzept beeindruckt mit Party, Podiumsdiskussion und Ernährungstag. » mehr

Festzug, zu sehen die Landjugend Weidesgrün mit Ehrengästen Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .

23.05.2016

Naila

Landjugend begeistert ganz Selbitz

Die Weidesgrüner fahren zum 60. Geburtstag alles auf, was sie haben. Im Zelt gibt es Party, Diskussion und Geselligkeit. Auf der Straße ist der Umzug ein großer Hingucker. » mehr

Selbitz_49.jpg Selbitz

20.03.2016

Naila

Ostermarkt lockt 5000 Besucher

Der Handwerker- und Kreativmarkt hat am Sonntag Gäste in Scharen angelockt. Nicht zuletzt das bunte Programm macht das Markttreiben zu einem großen Erfolg. » mehr

Die Stadt Selbitz darf sich über viele engagierte Ehrenamtliche freuen. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit Bürgermeister Stefan Busch (oben links) und Altbürgermeister Herbert Schmidt (oben, Zweiter von rechts).

02.03.2016

Naila

Stadt Selbitz dankt engagierten Bürgern

Auch in diesem Jahr würdigt Bürgermeister Stefan Busch die vielfältigen Leistungen zahlreicher Ehrenamtlicher. Sie alle feiern in der Aula der Grund- und Mittelschule. » mehr

Eine rührige Truppe, die sich für das Allgemeinwohl engagiert und tolle Veranstaltungen auf die Beine stellt: die Landjugend Weidesgrün.

26.02.2016

Naila

Mit neuem Schwung ins Jubiläumsjahr

Voller Tatendrang präsentiert sich die Landjugend Weidesgrün. Im 60. Jahr ihres Bestehens plant der Verein viel - und freut sich über die Mitgliederzahlen. » mehr

In der Bar feierte die Landjugend mit ihren Gästen in die Nacht hinein.

22.02.2016

Naila

Landjugend-Jubiläum im Brennpunkt

Der Kommers geht im Stile einer Sondersendung über die Bühne. Er bildet den Auftakt für die Feier in diesem Jahr. Dabei löst Bürgermeister Busch eine verlorene Wette ein. » mehr

Christopher Rau: Industrie.

20.07.2015

Hof

Fotos zeigen mehr als die Wirklichkeit

Acht kreative Menschen präsentieren in Selbitz ihre Fotografien. Sie gestalten ihre Bilder ganz bewusst. Auch der Computer spielt eine Rolle. » mehr

Maßkrüge müssen bleiben, wo sie sind

16.07.2015

Naila

Maßkrüge müssen bleiben, wo sie sind

Die Verantwortlichen sind vorbereitet, um die Sicherheit auf dem Selbitzer Wiesenfest zu gewährleisten. Durch die Anger-Neugestaltung kommen zwei Eingänge dazu. » mehr

Stolz schaut die neue Schützenkönigin Ursula Czebrik auf ihre Scheibe, deren Treffer die Königswürde bescherte. 	Foto: Hüttner

29.06.2015

Naila

Ursula Czebik ist Schützenkönigin

Erstmals darf die Lichtenberger Sportschützin die Königskette tragen. Am Hauptschießen beteiligen sich 165 Schützen. Den Titel des Jungschützen- königs holt sich Michael Köhler. » mehr

Aus der Sänfte, von vier starken Männer getragen, lächelte Hauptschützenkönig Edmund Burgstaller seinen "Untertanen" freundlich zu.	Foto: Wulf

27.05.2015

Kulmbach

In der Sänfte auf den Thron

Erstmals in ihrer Geschichte wird die Pressecker Schützengesellschaft ihren König in Schwarzenbach am Wald abholen müssen. Der neue Regent heißt Edmund Burgstaller. » mehr

Frischer Wind zieht nach den Neuwahlen bei der Landjugend Weidesgrün ein. Der neue Vorstand (von links, sitzend): Medienwartin Jana Gräßel, Schriftführerin Stefanie Meyer, dritte Vorsitzende Tanja Hader; dahinter (von links): zweiter Vorsitzender Pascal Findeiß, Kassierer Michael Müller, Vorsitzender Christian Meister, Sportwart Alexander Handke und zweiter Kassierer Dominik Seel; hintere Reihe (von links): vierter Vorsitzender Tim Otto, die Beisitzer Florian Geißer und Hannes Döhler sowie Tina Strößner und Christian Schörner vom Kreisverband Hof und Marco Friedlein vom Bezirksverband Oberfranken. 	Foto: Hüttner

05.02.2015

Naila

Christian Meister an der Spitze

Die Landjugend Weidesgrün ist unter neuer Regie. Der neue Vorsitzende löst damit seinen Vorgänger Johannes Vogel ab. » mehr

Stefanie Barbara Schreiner (rechts) hat Museumsleiter Harry Kurz während der Vernissage der Schröter-Ausstellung im Grafikmuseum Stiftung Schreiner offiziell verabschiedet. Mit im Bild ist Ehefrau Anita Kurz. 	Foto: sg

22.01.2015

Naila

Abschied nach zehn Jahren

Zehn Jahr lang hat Harry Kurz aus Weidesgrün das Grafikmuseum Stiftung Schreiner geleitet. Im Museumskonzept hat er eigene Akzente gesetzt. » mehr

^