Lade Login-Box.

WEIHNACHTSGESCHICHTEN

Jörg Wesner

12.04.2019

Familie

Warum Knausrigkeit Beziehungen zerstört

Restaurantbesuche sind tabu, und warm wird es im Haus auch ohne Heizung. Manche Menschen sind sparsam bis zum Extrem. Aber kann Geiz eine Beziehung zerstören? Experten erklären, woher der Geiz kommt u... » mehr

Besinnung und Andacht brachte die Singgruppe der Eghalanda Gmoi z’Waldsassen in die Expositurkirche Sankt Michael; links Pfarrer Josef Triebenbacher, der die Texte mit Alois Fischer vertont hatte. Foto: Alfons Prechtl

01.01.2019

Region

Jesu Geburt in heimischer (Mund-)Art

Die Singgruppe der Eghalanda Gmoi z’Waldsassen erfreut die Zuhörer in Sankt Michael mit der Weihnachtsgeschichte. Der Dialekt-Text stammt von Robert Ditz. » mehr

Der Vorsitzende des Malergesangvereins Selb, Jürgen Röthig, mit Arthur Sandner (60 Jahre), Heinrich Veit (60 Jahre), zweiter Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Horst Wächter (25 Jahre), Friedrich Jehnes (40 Jahre), Ludwig Wunderlich (67 Jahre), Max Heinritz (69 Jahre) und zweitem Vorsitzenden Shukri Zmero. Im Hintergrund die Sänger des Malergesangvereins. Es fehlen die Jubilare Günter Lademann und Adolf Beutl für 25 Jahre, Werner Honig, Alfred Eberl, Rainer Kropf und Horst Bauer für 40 Jahre Mitgliedschaft. Foto: Uwe von Dorn

30.12.2018

Selb

Malergesangverein ehrt Jubilare

Sie gehören bis zu 69 Jahre dem Chor an. Bei der Weihnachtsfeier zeichnet das Ensemble langjährige Mitglieder aus. » mehr

Die zwei Besetzerinnen Alina und Charlotte haben auf der Kanzel einen Schlafplatz gefunden.	Foto: kpw

27.12.2018

Kulmbach

"Obdachlose" besetzen die Kanzel

Ein außergewöhnliches Krippenspiel haben die Untersteinacher Konfirmanden den Besuchern des Familiengottesdienstes am Heiligabend in der St.-Oswald-Kirche Untersteinach geboten. » mehr

Der katholische Kirchenchor unter Leitung von Christian Peter Rothemund gestaltete die alpenländische Weihnacht gemeinsam mit anderen Musikern in der Kirchenlamitzer Kirche.	Foto: Willi Fischer

26.12.2018

Wunsiedel

Kirchenlamitzer feiern Alpen-Weihnacht

Mit stehenden Ovationen bedanken sich die Besucher für besondere Stunden in der St. Michaels Kirche. Die Heilsgeschichte in Mundart verzaubert das Publikum. » mehr

Der Männerchor aus Stammbach bereicherte das Konzert am Sonntag in der Wirsberger Johanniskirche. Foto: Rei.

26.12.2018

Kulmbach

Zum Fest ein musikalisches Puzzle

Der Posaunenchor aus Wirsberg und Sänger aus Streitau geben ein beeindruckendes Konzert in der Johanniskirche. Höhepunkt ist das "Halleluja-Weihnachten". » mehr

Pastor Markus Gumpfer, Naila/Hof

21.12.2018

Hof

"Weihnachten ist eine Chance"

Die Zahl der Kirchgänger in Deutschland sinkt, selbst an Weihnachten. Pfarrer aus der Region sagen, warum sie den Gottesdienstbesuch für wichtig halten. » mehr

Alle Beteiligten des Gesangvereins Streitau an den beiden Konzerten, unter der Leitung von Kai Konrad. Foto: Klaschka

17.12.2018

Münchberg

Lieder aus verschiedenen Zeiten

Die Chöre des Gesangvereins Streitau geben zwei Konzerte. Lieder und Texte wurden eigens dafür zusammengestellt. » mehr

Pfarrer Pavel Kucera hielt eine zweisprachige Andacht.

16.12.2018

Selb

Selber und Ascher feiern am Ackerl

Zum 23. Mal findet die Grenzweihnacht am Liebensteiner Tor statt. Die Besucher aus zwei Ländern vereint eine gemeinsame Mission. » mehr

Kurt Rodehau unterhielt das Publikum mit einer Lesung.

10.12.2018

Marktredwitz

Mehr Raum für das "Stade"

Miteinander basteln, Kaffee trinken und Geschichten hören - mit einem Nachmittag für Leib und Seele lässt das Egerlandmuseum die alte Vorweihnachtszeit aufleben. » mehr

Thomas Meyer brillierte in seiner Rolle als schauerlicher Geist von Jacob Marley, verstorbener Geschäftspartner von Ebenezer Scrooge.

03.12.2018

Marktredwitz

Weihnachtsklassiker verzaubert Publikum

Das Amateurtheater Marktredwitz-Dörflas bringt das bekannteste Werk von Charles Dickens auf die Bühne. Die Wandlung des Ebeneezer Scrooge sorgt für Begeisterungsstürme. » mehr

Miroslav Nemec

27.11.2018

Kunst und Kultur

Geiz und Geister statt Mord: Weihnachtliches mit Nemec und Wachtveitl

In der ARD-Krimireihe «Tatort» sind die Schauspieler Wachtveitl und Nemec in München auf Jagd nach Verbrechern. Zu Weihnachten zeigen sie sich von einer anderen Seite: als amüsantes Erzählerduo, das e... » mehr

Die Teilnehmer eines Malkurses fertigten in Marktredwitz Hintergrundbilder für Landschaftskrippen. Foto: Matthias Kuhn

20.11.2018

Marktredwitz

Maler liefern Hintergrund für Weihnachtsgeschichte

Ein Kurs in Marktredwitz beschäftigt sich mit der Gestaltung von Krippen. Die Landschaften bringen Künstler auf die Leinwand. » mehr

Unter dem Motto "Tragt seinen Frieden in die Zeit" performten das Pleasure Ensemble und die Stubenmusiker der Sing- und Musikschule Marktredwitz in der Kapelle des Klinikums Fichtelgebirge.	Foto: Matthias Kuhn

02.01.2018

Marktredwitz

Pleasure Ensemble performt in Klinik-Kapelle

Angelehnt an das Salzburger Adventssingen hören die Konzertbesucher eine Weihnachtsgeschichte in Mundart, A cappella und Lyrik. Die Gäste wünschen eine Zugabe. » mehr

Die Weihnachtsgeschichte spielten die Kinder am letzten Schultag.

22.12.2017

Marktredwitz

Mit Musik geht's in die Ferien

Um Weihnachten und die Geburt Jesu dreht sich die Aufführung in der Jobst-vom-Brandt-Schule. Die kleinen Künstler bekommen von den Gästen viel Applaus. » mehr

Horst Bayreuther mit seiner Gitarre.

17.12.2017

Rehau

Alte Melodien in dämmriger Kirche

Der alpenländische Advent in der Rehauer Martin-Luther-Kirche erzeugt eine andächtige Stimmung. Es ist eine ökumenische Veranstaltung. » mehr

17.12.2017

Münchberg

Ein Jahr der Rekorde

Der Jahresrückblick obliegt dem Senior im Stadtrat. Helmut Birke zeichnet ein positives Bild von 2017 in Helmbrechts. » mehr

Stimmen sich auf Weihnachten ein: Kinder und Betreuerinnen im Kinderhaus "Neue Welt". Foto: Katharina Melzner

15.12.2017

Marktredwitz

Ein Schaf erzählt die Weihnachtsgeschichte

Weihnachtlich geht es derzeit in den Kindergärten und -krippen der Region zu: Plätzchen backen, Christbaumschmuck basteln und am Weihnachtsbaum anbringen sowie Weihnachtslieder singen stehen in der be... » mehr

Der Morgenstern weist den Weg zum Christuskind.

12.12.2017

Naila

Weihnachten aus Sicht der Sterne

Die Schüler der Bad Stebener Grundschule präsentieren die Weihnachtsgeschichte als Musical. Die Perspektive des Stücks ist besonders. » mehr

Schüler auf die Bühne hieß es beim Weihnachtskonzert in Schwarzenbach an der Saale.

12.12.2017

Hof

Weihnachtsgeschichte mal anders

Nicht nur ein Weihnachtskonzert bietet die Geschwister-Scholl-Mittelschule in Schwarzenbach an der Saale. Auch der Scrooge ist zu Gast. » mehr

Bei der Weihnachtsfeier des VdK Schirnding wurden insgesamt zehn Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften ausgesprochen (von links): Pfarrer Daniel Fenske, Vorsitzende Kerstin Grossmann, Jubilarin Gabi Gewinner, stellvertretender Kreisvorsitzender Horst Weidner. Foto: Michael Meier

12.12.2017

Arzberg

Sozialverband ehrt langjährige Mitglieder

Der VdK Schirnding feiert das nahe Weihnachten. Es kommen auch ernste Themen zur Sprache. » mehr

Mit Musik und Texten von Erich Kästner unterhielten (von links) Martin Köhlerschmidt, Tanja Schaller, Birgit Hächl und Wolfgang Krebs die Premierenbesucher von "Interview mit dem Weihnachtsmann" aufs Beste. Foto: Rainer Unger

07.12.2017

Kulmbach

Weihnachten - nicht ganz harmonisch

"Morgen Kinder, wird's nichts geben": Das Schlosstheater Thurnau präsentiert Weihnachtsgeschichten- und -gedichte von Erich Kästner. » mehr

Klaus Karl-Kraus

06.12.2017

Veranstaltungstipps

Eine fränkische Weihnachtsgeschichte

Klaus Karl-Kraus sorgt in Bad Berneck und Rehau für Lacher. Und der Disney-Film "Die Eiskönigin" kommt mit Orchester auf die große Bühne. » mehr

Der Auftritt der Grundschüler war einer der Höhepunkte des Förstenreuther Weihnachtsmarkts. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Quick

04.12.2017

Münchberg

Singen im Flockenwirbel

Der Förstenreuther Weihnachtsmarkt entfaltet wieder seinen besonderen Flair - zumal es rechtzeitig zu schneien beginnt. Die Besucherschar kam aus nah und fern. » mehr

Carsten Zieglschmid, Kommandant und Vorstand der Feuerwehr Schirnding, Daniel, Lucas und Nadja Reinel freuen sich mit Bürgermeisterin Karin Fleischer über den großen Zuspruch. Foto: Peter Pirner

04.12.2017

Arzberg

Viele Lichter für Lucas

In Schirnding erhellt ein strahlender Christbaum den Marktplatz. Das verbindet die Gemeinde mit einer guten Tat. » mehr

Kerstin Weiß arbeitet im Kongo und hat dort viel mit Kindern und deren Zukunftschancen zu tun.

30.10.2017

Hof

Hoffnung mit Schleifchen

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist eine Geste, die in anderen Teilen der Welt glücklich macht. Kerstin Weiß aus Oberkotzau hat das im Kongo erlebt. » mehr

Starautorin Cornelia Funke spielt ab sofort auch in der Puppenkiste eine Rolle.

06.05.2017

Kunst und Kultur

Augsburger Puppenkiste mit neuem Weihnachtsfilm

Augsburg - Kaum schmilzt der letzte Schnee, ist in der Augsburger Puppenkiste schon wieder Weihnachten. » mehr

Ein modernes Krippenspiel wurde an Heilig Abend in der Christuskirche dargeboten. Foto: Werner Reißaus

27.12.2016

Kulmbach

Fast wie im richtigen Leben

Was haben Helene Fischer und Andreas Bourani mit der Weihnachtsgeschichte zu tun? Die Neuenmarkter Kinder wissen es. » mehr

Die besten Friedmannsdorfer Schützen bei Weihnachtsschießen wurden jetzt ausgezeichnet.

23.12.2016

Hof

Königswürden gehen nach Rieglersreuth

Friedmannsdorf - Zur Weihnachtsfeier des SV Friedmannsdorf 1955 wurden auch die Sieger des Weihnachtsschießens von der Vorstandschaft um Harald Mehringer gekürt. » mehr

Der Christbaum bleibt allein zu Hause: Der Wahl-Hofer Tomas Puspacher hat über die Feiertage rund um die Uhr Dienst als Assistent für einen Schwerstbehinderten. Foto: Klaus Klaschka

23.12.2016

Hof

Eine moderne Weihnachtsgeschichte

Vom Koch zum Betreuer für Schwerstbehinderte: Tomas Puspacher zog aus der Slowakei nach Hof. Jetzt kümmert er sich in extremem Schichtdienst um Hilfsbedürftige. » mehr

20.12.2016

Münchberg

Krippenspiel in Zell von 1836

Die Weihnachtsgeschichte spielt eine Rolle. Aber im Mittelpunkt steht ein lokales Ereignis. » mehr

Das Kulmbacher Kammerorchester und der Trebgaster St.-Johannes-Chor bei seinem Weihnachtskonzert am Sonntag in der total überfüllten Burghaiger Johanneskirche.	Fotos: Stephan Herbert Fuchs

20.12.2016

Kulmbach

Virtuose Musiker und Sänger

Perfekt, packend und fein phrasiert: Das Kulmbacher Kammerorchester und der St.-Johannes-Chor Trebgast geben zwei stimmungsvolle Weihnachtskonzerte. » mehr

Der Eingang des Rathauses (auf der Planzeichnung orange, in der Mitte) soll durch eine sensorbetriebene, automatisch öffnende Tür Behinderten den Zugang erleichtern. Die beiden Gebäudeteile links und rechts des Eingangs erhalten neue Holz-Alu-Fenster. Planskizze: Architekturbüro Hoffmann

17.12.2016

Naila

Kampf gegen Leerstände

Bürgermeister Dieter Frank blickt auf ein Jahr zurück, das für Schwarzenbach erfolgreich verlaufen sei. 2017 setzt die Stadt auf die "Förderoffensive Nordostbayern". » mehr

Sie halten dem ZV seit vielen Jahren die Treue (von links): Jürgen Fröhlich, Claudia Jena, Heinrich Kießling, Helmut Schmidt, Heinz Flügel, Brigitte Morgeneier, Helga Berger, Margit Wunderlich, Sigrid Lehmann sowie die Vorsitzenden Volker Steffens und Harald Wölfel. Foto: A. R.

14.12.2016

Arzberg

Seit 70 Jahren im Zentralverein

Der ZV Thierstein ehrt langjährige Mitglieder. Sie bringen es zusammen auf 845 Jahre. Veränderungen wird es in der Fußball-Sparte geben. » mehr

Dekanatskantor Jürgen Kerz (links) hat mit dem preisgekrönten Bachchor Münchberg die Kantaten eins bis vier des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach aufgeführt, unterstützt vom Symphonieorchester Leipzig und einigen Solisten, darunter Tenor Oliver Kaden (Mitte). Die 400 Zuhörer waren begeistert und erbaten eine Zugabe.	Foto: Lucie Peetz

12.12.2016

Kunst und Kultur

Das kleine Weihnachtswunder

400 Zuhörer strömen in die Stadtkirche. Sie wollen das Weihnachtsoratorium hören, das der Bachchor Münchberg vorträgt. » mehr

Die Geehrten des CSU-Ortsverbands (von links): Stadtrat und Ortsvorsitzender Matthias Singer, Kreisvorsitzender Dr. Harald Fichtner, Christel Müller (35 Jahre), Arno Lemberg (15 Jahre), Anni Müller (40 Jahre), Bürgermeister Eberhard Siller (45 Jahre) und Dieter Potzel (45 Jahre).

07.12.2016

Hof

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Der CSU-Ortsverband Neuhof-Unterkotzau-Münster ehrt verdienstvolle Mitglieder. Auch über die Kommunalpolitik diskutiert die Partei. » mehr

Unbelehrbarer Pfennigfuchser: Thomas Hary als Ebenezer Scrooge, den Marina Schmitz als guter Geist gerade erleuchtend in die Mangel nimmt. Im Hintergrund Ewelina Kukushkina als junger Scrooge. Foto: Harald Dietz

30.11.2016

Kunst und Kultur

Das schönste Licht am Ende des Tunnels

Viel besser als die Liebe zum Geld ist die Liebe zu den Menschen: Das Theater Hof zeigt Charles Dickens' "Weihnachts- geschichte" aufgeweckt als Familienstück. » mehr

"Es gibt kein Stück, das weihnachtlicher wäre als ,Scrooge', sagt Bernd Plöger, der Leiter des Jungen Theaters Hof. Unser Bild zeigt Thomas Hary in der Hauptrolle des Ebenezer Scrooge.

24.11.2016

Kunst und Kultur

Vier auf einen Streich vor Weihnachten

Zwei Premieren und zwei Wiederaufnahmen aus der vorigen Spielzeit: Das ist das ehrgeizige Programm des Jungen Theaters Hof in den kommenden Wochen. Start ist am Sonntag. » mehr

Heiland zum Aufklappen: Eine neue Ausstellung zeigt in Frankfurt kuriose Weihnachtskunst wie diese Marienskulptur mit verborgenem Inhalt.

11.10.2016

Kunst und Kultur

Streng verbotene Weihnachtsgeschichten

Die "Heilige Nacht" mal anders: Im Mittelalter schmückte man Berichte über Jesus' Geburt aus. In Frankfurt kann man einige der kuriosen Weiterdichtungen nun kennenlernen. » mehr

Neben all seinen Terminen findet der Opa Rothemund immer noch Zeit für seine Enkel, die ihm gern beim Vorlesen und Geschichtenerzählen zuhören.

02.09.2016

Fichtelgebirge

Ans Aufhören denkt er nicht

Christian Peter Rothemund wird heute 70. Der gefragte Künstler lebt seit 2010 in Marktleuthen. » mehr

Abdo vor seiner Unterkunft auf der Hohenberger Burg, in der Hand hält er seine Geschichte vom "Moment des Glücks". Foto: Florian Miedl

05.01.2016

Fichtelgebirge

Santa Claus von Aleppo

Der 17 Jahre alte Syrer Abdo hat eine Weihnachtsgeschichte geschrieben. Es geht dabei um einen Moment des Glücks. » mehr

2000 Jahre und noch immer zeitgemäß: Die Weihnachtsgeschichte bot auch in diesem Jahr wieder den Stoff für ein liebevoll gestaltetes Krippenspiel in der Issigauer Kirche. Foto: Sandra Hüttner

27.12.2015

Naila

Kinder erinnern an den Sinn der Weihnacht

Das Krippenspiel in Issigau besinnt sich auf den Grundgedanken der Geburt Jesu. Es öffnet den Besuchern in der Kirche die Augen. » mehr

Begeistert bei der Schulweihnachtsfeier: Die Schüler der Bogner-Grundschule.	Foto: Hannes Bessermann

24.12.2015

Selb

Bogner-Grundschule feiert mit Musik und Geschichten

In der Aula präsentieren die Kinder ein buntes Programm. Und sie wünschen sich Frieden, Toleranz und Mitgefühl. » mehr

Tänze aus "Nussknacker" präsentierte die Ballettabteilung der Musikschule.

18.12.2015

Kulmbach

Senioren genießen Adventsstimmung

Wenn die Stadt Kulmbach ihre älteren Bürger zur Weihnachtsfeier einlädt, ist ein tolles Programm garantiert. Auch dieses Mal ist die Unterhaltung wieder erstklassig. » mehr

Klingende Weihnachtsfreude aus 100 Kehlen

17.12.2015

Kunst und Kultur

Klingende Weihnachtsfreude aus 100 Kehlen

Hof - Eines der beliebtesten Werke Johann Sebastian Bachs präsentieren die St. » mehr

Zusammen mit dem Singkreis Gesees und dem Gesangverein 1864 Untersteinach unter der Leitung von Rüdiger Bauriedel wurde in Gesees der Weihnachtsliederzyklus "Cicha Noc" aufgeführt.

15.12.2015

Kulmbach

Die Weihnachtsgeschichte zeitgenössisch musiziert

Ein ganz besonderes Konzert haben Musiker und Sänger aus den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth in Gesees aufgeführt. Die Leitung hatte Rüdiger Bauriedel. » mehr

Das dritte große Kulmbacher Adventssingen fand am Samstag auf dem Marktplatz statt. Foto: Rainer Unger

14.12.2015

Kulmbach

Stimmgewaltiges Kulmbach

Mit großem Elan haben sich die Bewohner der Stadt am Adventssingen am Marktplatz beteiligt. Die Lieder erklangen für einen guten Zweck. » mehr

Beschallung und Licht bei der Lindauer Dorfweihnacht beanspruchen inzwischen einen eigenen Technik-Turm. Inzwischen geht es sehr professionell zu.	Foto: hd

11.12.2015

Kulmbach

Die Lindauer laden zur Dorfweihnacht

Das ganze Dorf freut sich auf den dritten Advent. Zahlreiche Akteure erwarten wieder viele Besucher aus nah und fern. » mehr

Friedvolle Einstimmung auf das Fest der Liebe: Toni Ertel (am Akkordeon) und Tochter Birgit Weber beim Kerzenabend des Frankenwaldvereins im Bad Stebener Kurhaussaal. Foto: Reinhold Singer

08.12.2015

Naila

Weihnachtsgeschichte in Mundart

Der Kerzenabend des Frankenwaldvereins Bad Steben versetzt die Zuhörer in eine friedliche weihnachtliche Welt. Sie genießen die Musik und die Erzählungen. » mehr

Für einen stimmungsvollen Abend im Wappensaal des Brander Schlosses sorgten (von links): Helena Merz, Eva-Maria Rothemund, Christian Peter Rothemund und Gerhard Wunderlich. Foto: pö.

08.12.2015

Marktredwitz

Eine besondere Stunde der Stille

Im Schloss erklingt Weihnachtliches. Christian Peter Rothemund liest aus der "Heilich Gschicht in fränkischer Denk- und Mundart". » mehr

Der VdK-Ortsverband Stadtsteinach ehrte bei seiner Weihnachtsfeier auch zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue. Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten zusammen mit (von links): Bürgermeister Roland Wolfrum, Brigitte Kellner von der VdK-Kreisorganisation und (rechts) dem Ortsverbandvorsitzenden Harald Fraas. Foto: Klaus-Peter Wulf

07.12.2015

Kulmbach

Rückblick auf ein arbeitsreiches Jahr

Der VdK-Ortsverband zieht im Rahmen seiner Weihnachtsfeier eine positive Bilanz. Viele Mitglieder halten ihm bereits seit Jahrzehnten die Treue. » mehr

Eine eindrucksvolle Aufführung des zweiten Teils des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach erlebten die Besucher zum Abschluss der Kirchenmusiktage in der gut besetzten Petrikirche unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Ingo Hahn. Foto: Stephan Herbert Fuchs

01.12.2015

Kulmbach

Chor, Orchester und Solisten im Einklang

Mit dem zweiten Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach sind die Kirchenmusiktage zu Ende gegangen. Kantorei und Musiker setzen ein Glanzlicht. » mehr

^