Lade Login-Box.

WELTGESCHICHTLICHE EPOCHEN

Kaiserpinguine in der Antarktis

08.11.2019

Wissenschaft

Klimawandel treibt Kaiserpinguine dem Aussterben entgegen

Wenn die Erderwärmung mit derzeitigem Tempo voranschreitet, könnten Kaiserpinguine einer neuen Studie zufolge bis zum Ende des Jahrhunderts fast ausgestorben sein. » mehr

"hot stuff - Archäologie des Alltags"

30.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Walkman, Diskette und Co sind museumsreif

Wie bedient man ein Telefon mit Wählscheibe? Im Zeitalter des Smartphones eine berechtigte Frage. Im Archäologischen Museum Hamburg können Besucher dem «hot stuff» vergangener Zeiten nachspüren. » mehr

Ausstellung "hot stuff - Archäologie des Alltags"

29.10.2019

Boulevard

«hot stuff - Archäologie des Alltags» in Hamburg

Wie bedient man ein Telefon mit Wählscheibe? Im Zeitalter des Smartphones eine berechtigte Frage. Im Archäologischen Museum Hamburg können Besucher dem «hot stuff» vergangener Zeiten nachspüren. » mehr

Musical "Barock me, Gräfin Cosel"

25.10.2019

Kunst und Kultur

Sachsens berühmteste Mätresse steht bei einem Musical im Rampenlicht

Der Name Gräfin Cosel besitzt in Sachsen einen besonderen Klang. Die Mätresse von August dem Starken erlebte einen rasanten Aufstieg und einen tiefen Fall. Jetzt ist sie Heldin eines Musicals. » mehr

Schandmaul

28.10.2019

Veranstaltungstipps

Thomas Lindner von Schandmaul: "Wir entführen in andere Zeiten"

Schandmaul ist eine der erfolgreichsten deutsche Mittelalter-Folkrock-Bands. Vor 20 Jahren hat sie sich bei München gegründet. Wir sprachen mit Frontmann Thomas Lindner. » mehr

Anstehen für Trinkwasser

16.10.2019

Gesundheit

200 Millionen Kinder weltweit krank wegen falscher Ernährung

Im Zeitalter von Internet und Co. sind immer noch weltweit Millionen Menschen von Hunger bedroht. Doch nicht nur zu wenig Essen wird zu einem großen Problem. » mehr

Operation Nightwatch

02.10.2019

Reisetourismus

Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes. » mehr

27.08.2019

Leseranwalt

Inhalte ohne Zensur

Immer wieder wird der Begriff Pressefreiheit ins Gespräch gebracht, doch häufig wird er nicht ganz richtig verwendet. » mehr

Lustig ist das Lagerleben. So manches Bier floss am Wochenende durch die durstigen Kehlen.

11.08.2019

Fichtelgebirge

Zünftiges Leben in der Zeltstadt

1500 Mittelalterfreunde übernachten in 400 Zelten. Die Hundlinge legen über 20 Kilometer Kabel fürs Collis Clamat. » mehr

Feuerspucker sind nur ein Teil des diesjährigen Programms.	Archivfoto: Josef Rosner

02.08.2019

Fichtelgebirge

Pesthauch über dem Katharinenberg

Zum elften Mal ruft in Wunsiedel der Berg die Freunde des Mittelalters. Auch heuer gibt es wieder neue Attraktionen. » mehr

25.07.2019

FP/NP

Baur seit 20 Jahren erfolgreich im Internet

Im Jahr 1999 ging der damalige Baur-Katalog online. Seitdem hat sich das Versandhaus zu einem erfolgreichen Händler im digitalen Zeitalter gewandelt. » mehr

Kohlenstoffdioxid

10.07.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel gefährdet Nachhaltigkeitsziele

Der Klimawandel und die weltweit zunehmende soziale Ungleichheit gefährden den Erfolg der UN-Nachhaltigkeitsziele. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Vereinten Nationen, der in New York vorgeste... » mehr

Regisseur Philipp Moschitz (vorne, links) dirigierte seine Darsteller bei der "Offenen Probe" des Stücks "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

08.07.2019

FP

Feilen an Tempo und Timing

Bei der Luisenburg- Komödie "Shakespeare in Love" muss alles auf die Sekunde genau ineinandergreifen. Das erleben die Besucher der "Offenen Probe". » mehr

Regisseur Philipp Moschitz (vorne, links) dirigierte seine Darsteller bei der "Offenen Probe" des Stücks "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

03.07.2019

Fichtelgebirge

Feilen an Tempo und Timing

Bei der Luisenburg- Komödie "Shakespeare in Love" muss alles auf die Sekunde genau ineinandergreifen. Das erleben die Besucher der "Offenen Probe". » mehr

Digitales Stellwerk

08.06.2019

Deutschland & Welt

Bahn baut digitales Stellwerk auf Hauptverkehrsstrecke

Die Bahn kämpft an mehreren Fronten gleichzeitig - eine davon ist die Digitalisierung. Auf manchen Nebenstrecken ist noch Technik aus Vorkriegszeiten im Einsatz. Doch das soll sich ändern. » mehr

Sänger begeistern seit 175 Jahren

05.06.2019

Region

Sänger begeistern seit 175 Jahren

Zum großen Jubiläumsfest hat der Liederkranz aus Weißenstadt eingeladen. Die Feierstunde nutzt der Verein zum Rückblick. Außerdem stellt der Verein Aktualität unter Beweis. » mehr

Die Sonderausstellung "James Watt - Wegbereiter der Dampflok", die bis zum 20. Oktober 2019 im DDM zu sehen ist, wurde am Internationalen Museumstag von Bezirkstagspräsident Henry Schramm (Zweiter von links) eröffnet. Foto: Rei.

20.05.2019

Region

Hommage an einen großen Erfinder

Das DDM präsentiert eine Sonderausstellung über James Watt. Zu sehen ist sie bis zum 20. Oktober. » mehr

Erste Chanel-Kollektion ohne Lagerfeld

03.05.2019

Deutschland & Welt

Virginie Viard führt Chanel in ein neues Zeitalter

So sieht Chanel nach Karl Lagerfeld aus. Bei der Show in Paris zeigt seine Nachfolgerin Virginie Viard ihre erste eigene Kollektion für die französische Traditionsmarke. » mehr

12.04.2019

FP/NP

Visionen vom Ausfegen

Manche Drohungen klingen ja ein bisschen gemütlich, weil sie einem Lösungen der angekündigten Krise sofort nahelegen. » mehr

Rijksmuseum in Amsterdam

06.03.2019

dpa

Was die Niederlande 2019 Urlaubern bieten

Immer mehr Deutsche machen Urlaub in den Niederlanden - und von Kunst bis Käse gibt es dort eine Menge zu erleben. Dem Ansturm der Touristen begegnet das Nachbarland mit einer eigenen Strategie. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Fünfter von links) und die am Bau Beteiligten enthüllten feierlich die Bautafel vor dem Hallenbad, als die Sonne am Mittwoch noch vom strahlend blauen Himmel schien. Foto: Peggy Biczysko

01.03.2019

Region

Bald steht nur noch das Gerippe

Ein Metallzaun schirmt die Baustelle am Hallenbad ab. Erste Decken sind schon herausgerissen. Zwei provisorische Zebrastreifen ersetzen einstweilen den alten vor der Bautafel. » mehr

Rembrandtjahr 2019

30.01.2019

FP

"Ein zutiefst menschlicher Maler" - Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. "Die Nachtwache" oder "Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp" faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

Rembrandt-Jahr 2019

30.01.2019

Deutschland & Welt

Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. «Die Nachtwache» oder «Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp» faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

Neil Young

27.01.2019

Deutschland & Welt

Neil Young: Das Woodstock-Lebensgefühl gibt es nicht mehr

Im digitalen Zeitalter sei die Bedeutung von Musik und dem damit einhergehenden Lebensgefühl verwässert worden, bedauert der Musiker. » mehr

Lakehal in Leiden

18.01.2019

dpa

Den Haag, Berlin, Vilnius: Europas Metropolen erleben

Das Zeitalter Rembrandts hautnah erleben, Berlin mit Hilfe digitaler Stelen besser kennenlernen oder Vilnius zu Fuß erkunden: Es gibt viel zu entdecken in Europas Metropolen. » mehr

Verkehr in Moskau

16.01.2019

Deutschland & Welt

«Schlafwandelnd in die Katastrophe»: WEF warnt vor Risiken

Der neueste Risikobericht des Weltwirtschaftsforums liest sich wie ein Horror-Thriller. Demnach geht es an verschiedenen Fronten für die Welt ums Überleben. Hoffnung macht die Organisation nicht. » mehr

Rembrandtjahr 2019

10.01.2019

FP

350. Todestag des Malers: Niederlande starten ins Rembrandt-Jahr

Die Niederlande stehen 2019 ganz im Zeichen des Malers Rembrandt van Rijn. Vor 350 Jahren, am 4. Oktober 1669, starb der weltberühmte holländische Meister in Amsterdam. » mehr

Rembrandtjahr 2019

10.01.2019

Deutschland & Welt

350. Todestag: Niederlande starten ins Rembrandt-Jahr

Rembrandt van Rijn gilt als großer Erneuerer der Kunst, als Meister von Licht und Schatten. Vor 350 Jahren starb der holländische Meister. 2019 steht ganz im Zeichen des weltberühmten Malers. » mehr

Rembrandts "Nachtwache"

10.01.2019

Deutschland & Welt

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembra... » mehr

F. J. Radermacher

08.01.2019

FP/NP

Tipps für den Umgang mit dem digitalen Hype

Flug-Taxis, Industrie 4.0., künstliche Intelligenz - immer neue Ideen und Schlagworte bestimmen das digitale Zeitalter. Umso mehr gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. » mehr

Stefan Kretzschmar

06.12.2018

Überregional

Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Zehn Jahre nach seiner Biografie hat Stefan Kretzschmar erneut ein Buch veröffentlicht. Darin schreibt er über die Faszination des Handballs, erzählt Anekdoten aus seiner Karriere und gibt selbstkriti... » mehr

Druck des letzten Otto-Katalogs

22.11.2018

Deutschland & Welt

«Tschüss», Otto-Katalog! Letzte Ausgabe gedruckt

Eine Ära geht zu Ende: Der letzte Otto-Katalog ist in Nürnberg gedruckt worden. Pünktlich um 10.00 Uhr sprangen die Maschinen der Prinovis-Druckerei an, um das letzte Exemplar zu produzieren. » mehr

Kommunikation ist keine Einbahnstraße: Wer Botschaften sendet, sollte auch bereit sein, der anderen Seite Aufmerksamkeit zu schenken. Fotos: Matthias Will (2), contrastwerkstatt /Adobe Stock

19.11.2018

FP/NP

Warum Zuhören so entscheidend ist

Auf Facebook oder Twitter, per Whatsapp oder Mail - im digitalen Zeitalter sind Milliarden von Botschaften unterwegs.Kommunikation ist keine Einbahnstraße: Wer Botschaften sendet, sollte auch bereit s... » mehr

Aktualisiert am 28.10.2018

FP

Drei Versuchungen

Es trieb sie hinaus, so weit wie möglich in die unbekannte Welt. Einer ganzen Epoche gaben abenteuernde Seefahrer den Namen: dem "Zeitalter der Entdeckungen". 1492 landete Christoph Kolumbus an Amerik... » mehr

Bullyparade

25.09.2018

Deutschland & Welt

Michael Bully Herbig dreht keine Komödien mehr

Mit seinen Komödien hat Michael Bully Herbig an den Kinokassen abgeräumt. Aber für den Filmemacher ist jetzt ein neues Zeitalter angebrochen. » mehr

20.09.2018

Oberfranken

Mit Blaulicht und Elektromotor

Auch wenn er putzig aussieht, sollte man ihn lieber nicht unterschätzen: Der erste E-Streifenwagen der oberfränkischen Polizei erreicht immerhin 150 Kilometer in der Stunde. » mehr

10.09.2018

FP

Als Rotkäppchen Pornostar wurde

1977 ist der New Yorker Times Square kein Disneyland für Touristen, sondern Tummelplatz von Zuhältern und Prostituierten. Ort und Zeit sind genau richtig für die zweite Staffel der Sky-Serie "The Deuc... » mehr

Temperaturregelung per Smartphone

10.08.2018

Karriere

Junge Unternehmen suchen Nachwuchs in neuen Berufen

Das Smartphone wird in vielen Bereichen des Lebens immer allgegenwärtiger. Was fehlt - IT-Nachwuchs selbst in jungen Firmen. Was tun? » mehr

Gemüsegärtner Wolfgang Wänke aus Veitlahm will die Landwirtschaft solidarischer machen. Die neue Umweltbewegung "Transition Town" könnte das Projekt voranbringen. Fotos: Stefan Linß

21.06.2018

Region

Frisches Gemüse fürs Weltklima

Die Umweltbewegung "Transition Town" fasst auch in Kulmbach Fuß. Viele neue Ideen sind gefragt auf dem Weg in das postfossile Zeitalter. » mehr

17.05.2018

FP

Project Fair Play: Mehr Respekt vor geistigem Eigentum im digitalen Zeitalter

Der Kölner Künstler Lando van Herzog will mit einem Konzeptalbum ein Zeichen gegen die Entprofessionalisierung von Kunst und Kultur setzen. Mit dabei sind Yvonne Catterfeld, Till Brönner und Ulrich No... » mehr

Nach sechs Jahren Sanierung wurde das sanierte Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth am Donnerstagabend wieder eröffnet. Wohin das Auge schaut, erblickt es barocke Opulenz.	Foto: Daniel Karmann/dpa

12.04.2018

Oberfranken

Willkommen im Weltkulturerbe

Nach sechs Jahren der Restaurierung ist das Markgräfliche Opernhaus wiedereröffnet. Ministerpräsident Söder staunt: "Ein prächtiger Tag an einem prächtigen Ort. » mehr

Untitled

22.02.2018

Region

Die Feldgeschworenen 4.0

Auch im digitalen Zeitalter sind die „Siebener“ wichtiger Teil bei Vermessungen. In Höchstädt bestätigen die Mitglieder der Jahrestagung Andreas Ritter als Vorsitzenden. » mehr

Der neue Vorstand der Feldgeschworenen (von links): Zweiter Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Hartmut Schraml, Schriftführerin Tina Döbbelin, Kassier Roland Schmid und Vorsitzender Andreas Ritter.

21.02.2018

Fichtelgebirge

Die Feldgeschworenen 4.0

Auch im digitalen Zeitalter sind die "Siebener" wichtiger Teil bei Vermessungen. In Höchstädt bestätigen die Mitglieder der Jahrestagung Andreas Ritter als Vorsitzenden. » mehr

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

31.01.2018

FP

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

Israelische Archäologen haben am Rande Jerusalems eine rund 1500 Jahre alte Poolanlage entdeckt. » mehr

"2001 - Odyssee im Weltraum"

15.12.2017

FP

Viele seiner Träume wurden wahr - Arthur C. Clarke würde 100

Der britische Schriftsteller Arthur C. Clarke wurde vor allem für die Vorlage des Stanley-Kubrick-Films "2001: Odyssee im Weltraum" bekannt. Er glaubte an ein goldenes Zeitalter der Raumfahrt. Am 16. ... » mehr

Wird es gleich aus ihm rausbrechen? Wird er zu einer seiner cholerischen Attacken ansetzen? Die Besucher von Hans-Joachim Heists Auftritt im Zentrum erwartet jedenfalls mehr als nur Gebrüll. Foto: Willi Weber

08.11.2017

FP

„Hassknecht ist Kult“

Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht kommt am Samstag nach Bayreuth. » mehr

"Through the Ages"

21.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Pyramidenbau, Flickflacks und Alienkampf

Hier wird Geschichte geschrieben: Als Anführer eines Stammes in «Through the Ages« durch mehrere Zeitalter nach und nach Dörfer und Städte ausbauen, Technik verbessern und Kriege führen. In einem der ... » mehr

Birgit Kaiser-Bergander möchte schon Grundschulkinder zum Lesen motivieren. Auch im Zeitalter von Internet und Smatphone - oder erst recht.

15.09.2017

Region

Buchhändlerin setzt sich in Schulen ein

Der Rehauer Buchladen "seitenWeise" begeistert Jugendliche im Zeitalter von Smartphones für das Lesen. Für sein Engagement wurde er jetzt zum dritten Mal ausgezeichnet. » mehr

Professor Heinz Gerhäuser (Vorsitzender der Bayerischen Forschungsstiftung), Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Professor Rolf Steinhilper (Projektleiter) bei der Übergabe des Förderbescheids: Foto: Christian Bay

14.08.2017

FP/NP

Die Goldgräber des 21. Jahrhunderts

Daten sind im digitalen Zeitalter besonders wertvoll. Fraunhofer- Forscher wollen riesige Ströme nutzbar machen. » mehr

Professor Heinz Gerhäuser (Vorsitzender der Bayerischen Forschungsstiftung), Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Professor Rolf Steinhilper (Projektleiter) bei der Übergabe des Förderbescheids: Foto: Christian Bay

14.08.2017

FP/NP

Die Goldgräber des 21. Jahrhunderts

Daten sind im digitalen Zeitalter besonders wertvoll. Fraunhofer- Forscher wollen riesige Ströme nutzbar machen. » mehr

Gratis loslegen, später Extras kaufen

06.04.2017

dpa

Kostenfalle Handy-Spiel: So umgehen Eltern teure Rechnungen

Kinder spielen gern - und im digitalen Zeitalter auch mit PC und Smartphone. Die sind manchmal tückisch. Denn für einige Spiele müssen Kinder tief ins Portemonnaie greifen - beziehungsweise in das ihr... » mehr

23.03.2017

Region

Feuerwehr bricht auf ins digitale Zeitalter

Die Untersteinacher Wehr wird ihr Inventar künftig per Computer verwalten. Zu dem Kauf der entsprechenden Software wird die Gemeinde ihr Scherflein beitragen. » mehr

^