Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WELTHANDEL

Roberto Azevedo

01.09.2020

Wirtschaft

Welthandelsorganisation ohne Chef

Mitten in der coronabedingten weltweiten Rezession ist die wichtigste internationale Organisation für Kooperation im Welthandel führungslos geworden. Der Generaldirektor der Welthandelsorganisation (W... » mehr

Produktion in Textilfabrik

07.08.2020

Wirtschaft

Chinas Exporte legen trotz Corona-Pandemie weiter zu

Überraschend stark können Chinas Ausfuhren im Juli zulegen. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt erholt sich. Das macht Hoffnung auch für deutsche Unternehmen. » mehr

Hamburger Hafen

07.08.2020

Wirtschaft

Export kämpft sich aus dem Corona-Tal

Die deutsche Wirtschaft ist nach dem Absturz in der Corona-Krise auf Erholungskurs. Export und Industrieproduktion ziehen im Juni an. Das Vorkrisenniveau ist allerdings noch entfernt. » mehr

Karosseriewerk

16.06.2020

Wirtschaft

Corona beschleunigt massive Umwälzung der Weltwirtschaft

Der Wunsch nach kürzere Lieferketten und mehr Nachhaltigkeit, aber auch Protektionismus haben den Welthandel schon vor Corona verändert. UN-Ökonomen zeigen auf, wie der Wirtschaftsschock durch die Pan... » mehr

Containerbrücken

08.05.2020

Wirtschaft

Exporteinbruch von historischem Ausmaß

Geschlossene Grenzen, Handels- und Reisebeschränkungen und sinkende Nachfrage bremsen den deutschen Export. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist der beispiellose Rückgang im März erst der Auftakt. » mehr

Hafen Duisburg

09.04.2020

Wirtschaft

Export im Februar noch leicht gestiegen

Deutschlands Exportfirmen führen vor der Eskalation der Corona-Krise in Europa mehr Waren aus. Ein Blick auf den Handel mit China lässt jedoch wenig Gutes für die kommenden Monate erwarten. » mehr

Container im Hamburger Hafen

08.04.2020

Wirtschaft

Welthandel: WTO befürchtet Rückgang um bis zu 32 Prozent

«Die Zahlen sind hässlich»: Der Absturz der Weltwirtschaft ist aus Sicht von WTO-Chef Roberto Azevedo dramatisch. Zugleich macht die Welthandelsorganisation Hoffnung auf eine starke Erholung 2021. » mehr

Unternehmenspleite

12.03.2020

Wirtschaft

Ökonomen: Deutschland steht vor «hartem Konjunktureinbruch»

Mit dem Coronavirus droht Europas größter Volkswirtschaft ein Wirtschaftseinbruch. Eine Rezession - erstmals seit der Finanzkrise 2009 - wird nicht mehr ausgeschlossen. » mehr

Verkehrsflüge

20.01.2020

Wirtschaft

Weniger Flüge im deutschen Luftraum

Nach fünf Jahren ununterbrochenen Wachstums sind 2019 weniger Verkehrsflugzeuge über Deutschland geflogen. Die Branchenverbände sehen dafür aber andere Gründe als eine aufkeimende Flugscham. » mehr

Konsum

16.01.2020

Wirtschaft

0,5 Prozent Wachstum - BDI-Chef fordert Investitionen

Die Party ist zu Ende: Nach zehn Jahren Aufschwung schwächelt die deutsche Wirtschaft auch aus Sicht der Industrie spürbar. Branchen-Präsident Kempf nimmt die Bundesregierung in die Pflicht. » mehr

03.01.2020

Meinungen

Rauer Welthandel

Der globale Freihandel ist mehr und mehr in Gefahr. Das bekommt auch die Welthandelsorganisation (WTO) zu spüren. Im Jubiläumsjahr bläst ihr ein rauer Wind entgegen. Denn in Zeiten wachsender national... » mehr

Maschinenbau

27.12.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020

Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos. » mehr

Ölförderung

13.12.2019

Wirtschaft

Öl-Ausblick: Hohes Angebot bremst auch 2020 die Preise

Erneut hat das Ölkartell Opec die Förderungen gekürzt - damit sollte das Barrel Öl eigentlich teurer werden. Die Preise werden aber wohl auch 2020 nicht steigen - Schuld ist vor allem ein Land. » mehr

Hua Chunying

11.12.2019

Wirtschaft

Welthandelsorganisation durch US-Blockade angeschlagen 

Die Streitschlichtung im Welthandel funktioniert nicht mehr. Ein wichtiges Gremium kann nicht mehr arbeiten, weil die USA die Ernennung neuer Richter blockieren. Die Folgen könnten dramatisch sein. » mehr

Diskutierten über die Herausforderungen für die oberfränkische Wirtschaft in einer globalisierten Welt: VBW-Bezirksgeschäftsführer Patrick Püttner, Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Frankenpost und Neue Presse , Thomas Kaeser, Chef der Firma Kaeser Kompressoren und Vorstandsvorsitzender der VBW-Bezirksgruppe Oberfranken, sowie Professor Christoph Kaserer von der TU München (von links). Foto: Mathias Mathes

21.11.2019

Wirtschaft

Starkes Bekenntnis zum Freihandel

Brexit, Handelskonflikte, wachsender Druck durch Digitalisierung - das globale Umfeld für die oberfränkische Wirtschaft ist rauer geworden. » mehr

Einkaufstrubel in Wiesbaden

21.11.2019

Wirtschaft

Trübe Aussichten für deutsche Wirtschaft

Europas größte Volkswirtschaft schwächelt. Vor allem die exportorientierte Industrie leidet unter den Spannungen im Welthandel. Auch fürs kommende Jahr gibt es derzeit wenig Lichtblicke. » mehr

BRICS Gipfel

15.11.2019

Brennpunkte

Brics-Gruppe kritisiert Protektionismus

Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gehen auf Distanz zu den USA, ohne die Regierung Trumps jedoch direkt zu erwähnen. Sie bekennen sich zum Multilateralismus und freien Handel. Und grenz... » mehr

Christoph Kaserer

11.11.2019

Wirtschaft

Oberfrankens Wirtschaft und der Welthandel

ntspannt sich der Handelskonflikt zwischen den USA und China? Stabilisieren sich die Finanzmärkte? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen gibt der renommierte Ökonom Christoph Kaserer von de... » mehr

Containerterminal

11.11.2019

Wirtschaft

Ifo: Weltwirtschaftsklima fällt auf Zehnjahrestief

Weniger Welthandel, schwächerer Konsum, niedrigere Investitionen: Das deutsche Ifo-Institut sieht weltweit Alarmzeichen für ein schlechteres Weltwirtschaftsklima. » mehr

Asean-Gipfel

03.11.2019

Brennpunkte

Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilneh... » mehr

Export verliert an Tempo

10.10.2019

Wirtschaft

Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

Die Ausfuhren «Made in Germany» sinken, die Elektroindustrie kassiert ihre Jahresprognose. Aussicht auf Besserung zeichnet sich bislang nicht ab. » mehr

OECD-Logo

09.10.2019

Wirtschaft

Besteuerung von Google und Co.: OECD legt Vorschlag vor

Dass große Internetgiganten ganz genau wissen, wie sie Steuern vermeiden können, ist vielen ein Dorn im Auge. Die großen Industrienationen ringen schon länger um eine Lösung, können sich aber nicht ei... » mehr

Strafzölle auf EU-Importe

03.10.2019

Topthemen

USA kündigen neue Strafzölle auf EU-Importe an

Der Handelskonflikt zwischen der EU und den USA spitzt sich zu. Schuld sind Subventionen für die großen Flugzeugbauer. Washington verhängt neue Strafzölle, Brüssel bastelt an einer Retourkutsche. Jetz... » mehr

Containerfrachter

01.10.2019

Wirtschaft

WTO senkt Prognose für den Weltwarenhandel 2019 drastisch

Angesichts wachsender Spannungen im Welthandel und der Konjunkturabkühlung in vielen Ländern hat die Welthandelsorganisation (WTO) ihre Wachstumsprognose für den Weltwarenhandel für 2019 mehr als halb... » mehr

Wang Yi

28.09.2019

Brennpunkte

China droht USA mit Vergeltung im Handelskrieg

Der Handelskrieg mit US-Präsident Donald Trump könnte die ganze Welt mit in den Abgrund reißen, warnt Chinas Außenminister vor den Vereinten Nationen. Trotzdem werde Peking sich nicht einschüchtern la... » mehr

Generaldebatte der UN-Vollversammlung

24.09.2019

Wirtschaft

Trump fordert Reform des Welthandels

Schelte für China, Streicheleinheiten für Großbritannien: Der US-Präsident stellt vor den Vereinten Nationen seine Vision für den Welthandel vor. Im Konflikt mit Peking bleibt er hart. » mehr

Containerumschlag

09.08.2019

Wirtschaft

Ausfuhren brechen im Juni ein - magere Halbjahresbilanz

Die Serie trüber Konjunkturdaten aus Deutschland reißt nicht ab. Globale Konflikte hinterlassen inzwischen deutliche Spuren - auch beim Export. » mehr

Handelskonflikte dämpfen Export

21.07.2019

Wirtschaft

Export verliert an Tempo - Schwächeres Wachstum erwartet

Handelskonflikte dämpfen den Welthandel und sorgen für Unruhe. Das bremst die Geschäfte deutscher Exporteure. Baustellen gibt es aus Sicht der Unternehmen aber auch im Inland. » mehr

19.07.2019

Wirtschaft

IHK Coburg blickt mit Sorge auf die Konjunktur

Coburg - Der Präsident der IHK zu Coburg, Friedrich Herdan, hat vor zunehmenden Handelshemmnissen gewarnt. » mehr

Freie Märkte - darauf basieren vor allem die Erfolge exportorientierter Wirtschaftsnationen wie Deutschland. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

18.07.2019

Wirtschaft

"Trumps Sicht auf die Dinge ist verkürzt"

Kaum ein Land profitiert vom Freihandel so stark wie Deutschland. Doch bleibt das auch so? Ökonom Mario Larch spricht über Handelskonflikte und Machtfragen. » mehr

Chemiebranche

03.07.2019

Wirtschaft

Chemiebranche gerät mehr in Sog von schwacher Weltwirtschaft

Zollstreit und eine maue Industrienachfrage machen der Chemie- und Pharmaindustrie zu schaffen. Schnelle Besserung ist kaum in Sicht. Die Hoffnungen ruhen nun auf den Autobauern. » mehr

Container

29.06.2019

Wirtschaft

Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

Bewegung an zwei Fronten im Welthandel: Zieht jetzt die Konjunktur wieder an? Wirtschaft und Ökonomen sehen Chancen - aber auch Risiken für deutsche Unternehmen. » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

Die Einigung auf die weltgrößte Freihandelszone und die Annäherung im Handelskonflikt der USA und China könnten dem Welthandel neuen Schwung verleihen - für die deutsche Wirtschaft aber auch Risiken b... » mehr

Abreise nach Osaka

27.06.2019

Brennpunkte

Vor G20-Gipfel: Hoffnung im Handelskrieg - Sorge um Merkel

Auf dem Gipfel der großen Wirtschaftsmächte gibt es bei einem für die Weltwirtschaft wichtigen Streitthema wieder Hoffnung. Neue Sorgen bereitet aber die Gesundheit der Kanzlerin. Wie geht es ihr? » mehr

Altmaier in Peking

19.06.2019

Wirtschaft

Altmaier fordert mehr Marktzugang in China

Deutschland teilt die Kritik der USA an unfairen Marktbedingungen in China, sieht den Handelskrieg aber nicht als Lösung. Im Gegenteil. Altmaier redet dafür Klartext in Peking. Bringt es auch etwas? » mehr

Handelsstreit zwischen USA und China

11.06.2019

Wirtschaft

Ökonomen sehen Welthandel durch USA-China-Konflikt bedroht

Längst ist vom «Handelskrieg» die Rede. Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt schaukeln sich gegenseitig hoch. Schon jetzt sind die Auswirkungen für die Weltkonjunktur immens. » mehr

Ministertreffen

09.06.2019

Wirtschaft

G20-Minister sehen Reformbedarf bei Welthandelsorganisation

Die Spannungen im Welthandel haben die Verhandlungen der Handelsminister der Top-Wirtschaftsmächte überlagert. Trotzdem können sie sich vor dem G20-Gipfel in Japan zu einem Kompromiss durchringen. Ein... » mehr

G20-Treffen in Fukuoka

10.06.2019

Topthemen

G20-Länder wollen gerechtere Besteuerung von Google und Co.

Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer wollen das globale Steuersystem modernisieren. Der Steuervermeidung von Internetriesen wie Google oder Facebook soll ein Riegel vorgeschoben werden. Zude... » mehr

In 18 Läden im Landkreis gibt es Fairtrade-Produkte. Foto: TransFair

28.05.2019

Fichtelgebirge

Bald schon Fairtrade-Kreis

Die Kreisräte trinken in ihren Sitzungen bereits fair gehandelten Kaffee. Nun soll die gesamte Region ein Herz für Arbeiter in Entwicklungländern zeigen. » mehr

Containerterminal Altenwerder

10.05.2019

Wirtschaft

Exportwirtschaft behauptet sich in rauem Klima

Internationale Handelskonflikte hinterlassen Spuren in der deutschen Exportbilanz im ersten Quartal. Doch es gibt auch positive Überraschungen. » mehr

Christine Lagarde

11.04.2019

Wirtschaft

Lagarde ruft die Politik zur Ordnung: «Tut das Richtige!»

Der Motor des weltweiten Wachstums stottert - und zumindest ein Teil ist politisch mitverursacht. Von Handelskriegen bis zu den Krisen in Venezuela oder der Türkei. Der IWF fordert nun die politisch V... » mehr

Hamburger Hafen

08.04.2019

Wirtschaft

Deutschlands Exporte sinken

Das Klima für die exportorientierte deutsche Wirtschaft ist rauer geworden. Zwar ist «Made in Germany» weiter gefragt. Doch es gibt deutliche Bremsspuren. » mehr

Christine Lagarde

02.04.2019

Wirtschaft

IWF warnt: Die Weltwirtschaft kommt an einen heiklen Punkt

Die WTO warnt genauso wie der Internationale Währungsfonds: Die Weltwirtschaft ist in unbeständiges Wetter geraten. Donald Trumps «America First» ist einer der Gründe - aber nicht der einzige. » mehr

Japans Wirtschaft

02.04.2019

Wirtschaft

WTO rechnet mit weniger Wachstum des Welthandels

Der Welthandel wird 2019 nach Einschätzung der Welthandelsorganisation (WTO) weniger zulegen als zuletzt. Die WTO rechnet nach Angaben vom Dienstag mit einem Wachstum des globalen Handelsvolumens um 2... » mehr

Gefälschte Produkte im Hauptzollamt Bielefeld

18.03.2019

Wirtschaft

Fast sieben Prozent importierter Waren in EU sind gefälscht

Die Handtasche einer Luxusmarke für wenige Euro? Da kann 'was nicht stimmen. Und bei anderen Produkten zahlt man eine Menge Geld - und merkt gar nicht, dass man eine Fälschung gekauft hat. So oder so:... » mehr

Handelsstreit

25.02.2019

Topthemen

Trump verlängert Frist im Handelsstreit mit China

Über Monate lieferten sich die USA und China einen beispiellosen Handelskonflikt. Beide Seiten überzogen sich gegenseitig mit Strafzöllen und Donald Trump drohte mit einer weiteren Eskalation. Nun abe... » mehr

Maschinenbauer Trumpf

18.02.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer mit erneutem Export-Rekord

Trotz der gewachsenen Unsicherheiten im Welthandel haben die deutschen Maschinenbauer im vergangenen Jahr einen weiteren Export-Rekord aufgestellt. » mehr

04.02.2019

Schlaglichter

Merkel und Abe beschwören freien Welthandel

Deutschland und Japan wollen sich in Zeiten eines zunehmenden Protektionismus in der Welt gemeinsam stärker für Freihandel und Multilateralismus einsetzen. Japan trete mit Deutschland für eine regelba... » mehr

Merkel und Abe

04.02.2019

Brennpunkte

Merkel und Abe beschwören den freien Welthandel

Die Großmächte der Welt sortieren sich neu - und weg von internationalen Krisenlösungen und Freihandel. Kanzlerin Merkel und Japans Premier Abe wollen verstärkt dagegenhalten. Auch gegen schwierige Na... » mehr

Merkel und Abe

03.02.2019

Brennpunkte

Merkels Japan-Reise: Krisen, Handel und Werte im Mittelpunkt

Zwei Tage lang nimmt sich Kanzlerin Merkel für den ersten bilateralen Japanbesuch seit 2015 Zeit. Es geht um die Wirtschaft - und um Partnerschaft in einer sich verändernden Welt. » mehr

Selb möchte eine "Fair-Trade-Stadt" werden, dazu müssen aber möglichst viele Einzelhändler und Gastronomen mitmachen. Wie hier im Naturkostladen "Kornblume" gibt es im örtlichen Einzelhandel bereits allerhand Produkte mit dem Fair-Trade-Siegel. Foto: Florian Miedl

29.01.2019

Selb

Von wegen abwarten und Tee trinken

Der Landkreis Wunsiedel will zur Fair-Trade-Region werden. Die Stadt Selb nimmt dabei die Rolle des Vorreiters ein. Nun braucht es noch Bürger, die mitmachen. » mehr

Export

09.01.2019

Wirtschaft

Dämpfer für den deutschen Export

Der deutsche Export steuert im Gesamtjahr auf einen Rekord zu. Im November 2018 zeigen sich allerdings Bremsspuren, das gilt auch für zwei bedeutende Industriebranchen. » mehr

^