Lade Login-Box.

WELTKLIMA

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp

09.07.2019

Wirtschaft

Hüttengas zu Rohstoffen: Stahlindustrie will CO2 vermeiden

CO2 ist eine Bedrohung für das Weltklima - Methanol und Ammoniak dagegen Rohstoffe für die chemische Industrie. Deshalb arbeitet Thyssenkrupp an einer Umwandlung des bedrohlichen Treibhausgases in uns... » mehr

Buchenwälder

25.06.2019

Wirtschaft

Studie: Interesse an nachhaltigen Geldanlagen gestiegen

Der frühere Chefvolkswirt der Weltbank fordert im Kampf gegen den Klimawandel massive Investitionen in nachhaltige Infrastrukturen. Dabei sieht er auch die Finanzbranche in der Pflicht. » mehr

24.05.2019

Meinungen

Nur geliehen

Die Welt von morgen gehört den Kindern von heute. Hoffnung erwärmt einem das Herz, wenn man ihnen zusieht, um deren Schicksal es geht: Sie protestieren laut und vernehmlich. Sie haben Angst vor einer ... » mehr

11.01.2019

Mobiles Leben

Was darf’s denn sein?

Irgendwie wüsste man ja gerne, wie es denn nun weitergeht. Oder besser: weiterfährt. In diesen Zeiten fortschreitenden Irrwitzes. Wer hätte gedacht, dass eines Tages der Besitz eines eben noch zarten ... » mehr

Doro

21.01.2019

FP

Doro Pesch: "Metal-Fans sind sehr loyal"

Sie ist die deutsche Schwermetall-Göttin: Doro Pesch. Die Sängerin und Songschreiberin feiert ihre 35-jährige Karriere mit eiihrem 20. Studioalbum und einer Welt-Tournee. » mehr

Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse. Das zeigt dieses Symbolbild. Fotomontage: iF ideenFinden GmbH

09.01.2019

Fichtelgebirge

Die Zukunft fängt beim Essen an

Eine neue Broschüre des EBZ fordert mehr Achtsamkeit beim Umgang mit Nahrungsmitteln. Das Heft gibt Tipps zum Leben im Einklang mit der Natur. » mehr

Bienenfresser

27.12.2018

Deutschland & Welt

Verlierer und Gewinner im Tierreich 2018

Die Rote Liste hat sich in den vergangenen Jahren um etliche bedrohte Arten verlängert. Ist der Trend unaufhaltsam? Es scheint so. Aber Experten sehen auch Grund zur Hoffnung. » mehr

Deutscher Umweltpreis

28.10.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Umweltpreis verliehen

Bundespräsident Steinmeier bescheinigt ihnen Pioniergeist: Eine Tiefseeforscherin und ein Team aus Abwasserexperten teilen sich den Deutschen Umweltpreis 2018. Sie kämpfen gegen Umweltzerstörung. » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

Gemüsegärtner Wolfgang Wänke aus Veitlahm will die Landwirtschaft solidarischer machen. Die neue Umweltbewegung "Transition Town" könnte das Projekt voranbringen. Fotos: Stefan Linß

21.06.2018

Region

Frisches Gemüse fürs Weltklima

Die Umweltbewegung "Transition Town" fasst auch in Kulmbach Fuß. Viele neue Ideen sind gefragt auf dem Weg in das postfossile Zeitalter. » mehr

Josef Neumann, Klimaschutzmanager der Stadt Marktredwitz, testet schon einmal das Dienstrad des Landratsamtes. Er betreut gemeinsam mit Sebastian Köllner, dem Radverkehrsbauftragten des Kreises, den Wettbewerb "Stadtradeln". Foto: Alexandra Hautmann

18.06.2018

Fichtelgebirge

Landkreis sucht die emsigsten Radfahrer

Ende Juni beginnt der überregionale Wettbewerb "Stadtradeln" auch wieder im Fichtelgebirge. Auf die fleißigsten Aktivisten für den Klimaschutz warten viele Preise. » mehr

Touristischer Fußabdruck

17.08.2017

dpa

Wie viel CO2 stoße ich bei einer Flugreise aus?

Urlauber belasten das Weltklima. Der ökologische Fußabdruck jedes Touristen wird unter anderem durch einen Flug größer. Wie sehr er ansteigt, können Reisende errechnen. » mehr

Klimaschutzmanagerin Tina Aldinger und Oberbürgermeister Oliver Weigel sind auf jeden Fall mit von der Partie, wenn die Stadt wieder aufs Radl steigt. Foto: Peggy Biczysko

26.05.2017

Region

Rawetzer steigen wieder aufs Radl

Vom 14. Juni bis 4. Juli wird kräftig in die Pedale getreten. Die Stadt beteiligt sich zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln. Es geht um besseres Klima und Spaß. » mehr

Interaktive Weltkarte

04.05.2017

dpa

Surftipp: Interaktive Karte macht das globale Klima sichtbar

Das Wetter ist ein interessantes Thema. Eine Internetseite gibt ihnen die Möglichkeit, tiefer in diese Materie einzutauchen. Aufregend sind insbesondere die Visualisierungseffekte. » mehr

Urkunden und Radtaschen gab es für die siegreichen Teilnehmer des Stadtradelns. Links im Bild: Organisatorin Tina Aldinger. Foto: Günter Rasp

09.08.2016

Region

Radfahren zum Schutz des Klimas

496 "Pedalritter" machen beim Stadtradeln mit. Der RSC Marktredwitz bringt es auf beachtliche 7683 Kilometer. Auf Platz zwei landet das Team der Stadtverwaltung. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel und Klimaschutz-Managerin Tina Aldinger, die sich selbst "Klima-Tina" nennt, gehen mit gutem Beispiel voran. Foto: Miedl

28.04.2016

Region

Radeln für ein besseres Klima

Marktredwitz tritt kräftig in die Pedale. Erstmals beteiligt sich die Kommune am bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln". Jeder kann mitmachen und aufsitzen. » mehr

Auch 30 Jahre nach dem GAU ist Tschernobyl ein brisantes Thema geblieben.

07.03.2016

Region

Bio-Erde, Religion und Tschernobyl

An mehreren Abenden geht es in der Hofer Stadtbücherei um den Klimawandel. Selbst der Papst hat sich geäußert. » mehr

Steffen Rometsch  zur UN-Klimakonferenz in Doha

27.11.2012

FP/NP

Zeit für den Wandel

Eines kann man den Klimarettern aus aller Welt, die in den kommenden Tagen in Doha die Köpfe zusammenstrecken, nicht vorwerfen: dass sie sich drücken. Sie gehen dorthin, wo es wehtut. Dorthin, wo es d... » mehr

Walter Hörmann  zum Klimawandel

25.09.2012

FP/NP

Gar nicht lustig

Der Klimawandel wird erlebbar. » mehr

"Wäre Kohlendioxid schwarzer, stinkender Qualm, der überall auf dem Globus die Sonne verdunkelte, was glauben Sie, wo das Thema auf der politischen Agenda stünde?", fragt ARD-Wettermann Sven Plöger. 	Foto: Hermann Kauper

22.06.2012

Oberfranken

String-Tanga als Klima-Indiz

Zwei Minuten und 19 Sekunden darf Sven Plöger sonst reden, beim Wetterbericht in der ARD. Zum Auftakt der Geofora in Hof hat er eine Stunde Zeit. Sein Thema: der Wandel des globalen Klimas. » mehr

Michael Grosch (links) zeigt Regina Saller vom Landkreis Hof, was schon alles geschafft wurde. 	Foto: Spörl

20.04.2012

Region

Neue Chance für einen Weiher

Tief im Rehauer Forst geben die Bayerischen Staatsforsten den dortigen Mähringsteichen ein neues Gesicht. Die Renaturierung könnte gefährdete Arten anlocken. Dazu gehören unter anderem der Grasfrosch ... » mehr

fpnai_wetterfee_290910

29.09.2010

Region

22 Tage mehr für den Herbst

Seit 25 Jahren beobachtet Margot Findeiß aus Bobengrün die Natur ganz genau. Ihre Aufzeichnungen dienen dem Deutschen Wetterdienst für die Erforschung des Klimawandels. » mehr

FPND_Lei_Busll_4c_v2

13.03.2010

FP/NP

Grundlage allen Lebens

Die Welt steht vor dem Abgrund. Das globale Klima scheint aus den Fugen zu geraten, immer mehr Menschen verbrauchen Raum und Vorräte. Jeden Tag sterben Tierarten aus, werden die Bestände von Flora und... » mehr

fpnai_Bullemer_090110

09.01.2010

Region

Gott zeigt "Herz" gegen die Angst

Fast jeder war schon einmal bis ins Herz erschrocken, bis in tiefste Innere, sodass alles wackelte, die Fundamente, das Zentrum. » mehr

Karin Wurzbacher

13.12.2008

FP

„Eine Vorreiterrolle der EU hat Signalwirkung“

Bad Alexandersbad – Können wirkungsvolle Rettungsmaßnahmen für unser Weltklima noch rechtzeitig eingeleitet werden? Wir sprachen am Rande der Podiumsdiskussion in Bad Alexandersbad mit Karin Wurzbache... » mehr

fpnd_foken_010409

01.04.2009

Oberfranken

Bayreuther Forscher warnt vor Klimawandel

Bad Windsheim – Der Bayreuther Klimaforscher Thomas Foken (Bild) hat vor der rapiden Veränderung des Weltklimas gewarnt. „Dieses Jahrhundert wird so warm, wie es die Menschheit noch nicht erlebt hat“,... » mehr

barthelme_SW_120805

08.11.2007

FP/NP

Die Ungefähren

Wie alle Welt weiß, ist Angela Merkel keine Künstlerin der öffentlichen Rede. An ihren besseren Tagen lässt sie die Wörter antreten wie ein Spieß seine Soldaten, Reih‘ und Glied, zackzack. An den schl... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".