WELTWIRTSCHAFT

Stahl

11.09.2018

Wirtschaft

US-Strafzölle belasten Weltwirtschaft auf Jahre

Zölle hemmen den Handel zwischen Staaten - das Ausmaß, in dem die USA dies gerade tun, besorgt die deutsche Industrie sehr. Der BDI-Vizechef warnt vor Konsequenzen, die lange anhalten könnten. » mehr

Export

06.09.2018

Wirtschaft

IfW-Prognose: Deutschland steht vor dem Ende des Aufschwungs

Ökonomen vom Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) rechnen mit einem baldigen Ende des Aufschwungs in Deutschland. Zwar sei die Hochkonjunktur noch nicht vorbei, sagte IfW-Experte Stefan Kooths anl... » mehr

Tankstelle

15.08.2018

dpa

Müssen Verbraucher für Heizöl und Sprit bald mehr zahlen?

Iran-Sanktionen, Chaos in Venezuela, starke Weltwirtschaft: An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Doch das dürfte nur der Anfang sein. Sprit könnte für Autofahrer bald spürbar t... » mehr

16.07.2018

FP/NP

Schädlicher Fetisch

Donald Trump sieht die EU also als Feind - jedenfalls in Handelsfragen, wie er in einem Interview wissen ließ. Über die Wortwahl Trumps wundern sich viele Menschen schon gar nicht mehr. Sie haben sich... » mehr

Interview: mit Professor Hartmut Egger, Universität Bayreuth

25.06.2018

FP/NP

"Die EU braucht eine Doppelstrategie"

Die USA kämpfen im Handelsstreit mit harten Bandagen. Ökonom Hartmut Egger warnt vor einer Eskalation. Er kritisiert auch Deutschlands hohe Exportüberschüsse. » mehr

Carlo Cottarelli, designierter Ministerpräsident von Italien. Foto: Alessandro Di Meo/ANSA/AP/dpa

28.05.2018

FP/NP

Der Krisenmanager

Der Wirtschaftsexperte Carlo Cottarelli soll Italien aus der Krise führen. Staatspräsident Sergio Mattarella beauftragte den ehemaligen Direktor beim Internationalen Währungsfonds am Montag, eine Expe... » mehr

24.03.2018

FP/NP

In Wachstellung

Handelskrieger Donald Trump gönnt den Europäern noch eine Verschnaufpause, doch an der Börse sorgt das nicht für Beruhigung. Die Kurse purzeln, der Dax rauscht unter 12 000 Punkte. Logisch, denn die U... » mehr

Der Bagger steht schon bereit: Hinter der Lehrwerkstatt (das dunkle Gebäude im Hintergrund) will die Firma Vishay eine 3000 Quadratmeter große Produktionshalle bauen. Foto: Florian Miedl

13.03.2018

Region

Vishay erweitert erneut in Selb

Das Unternehmen baut eine Produktionshalle samt Reinraum auf dem Gelände hinter der Lehrwerkstatt. Der Rohbau soll noch heuer stehen. » mehr

Das Textilwerk Kneitz in Wirsberg hat treue Mitarbeiter für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. Im Bild (von links): Rosemarie Kneitz, Alfred Kneitz, Dr. Ralf-Herbert Kneitz, Sieglinde Schitthelm, Karin Escher, Meta Pröbstle, Andrea Wiesend, Betriebsleiter Matthias Groß, Vorstandsmitglied Sibylla Naumann, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Udo Hahn, Dieter Bergmann und Simone Wagner. Foto: Werner Reißaus

06.12.2016

Region

Firma Kneitz zahlt erneut Personalbonus

Die Produktion in dem Textilwerk ist voll ausgelastet. Die Qualitätsware ist weltweit gefragt. Das hat das Unternehmen auch seinen guten Mitarbeitern zu verdanken. » mehr

Schöne neue Weltwirtschaft

25.02.2016

FP/NP

Schöne neue Weltwirtschaft

Rhetorik-Trainer Michael Ehlers katapultiert im Festsaal der Freiheitshalle rund 300 Menschen ins Big-Data-Zeitalter. Es ist die erste Veranstaltung der Reihe „Forum Erfolg“ in diesem Jahr. » mehr

Chinas Wachstum war in den vergangenen Jahren schwindelerregend hoch. Das könnte sich nun ändern.

11.02.2016

FP/NP

"Es könnte ungemütlich werden"

Wie steht es um China und die führende Wirtschaftsmacht USA? Ökonom Mishael Milakovic gibt Antworten - und warnt vor den Tücken der deutschen Exportstärke. » mehr

Im ersten Halbjahr 2015 verzeichnete die Branche erneut ein Plus, insgesamt hat sich das Geschäftsklima aber etwas verschlechtert.

24.09.2015

FP/NP

Metall- und Elektroindustrie auf Wachstumskurs

Noch läuft es rund in der Branche. Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist die Stimmung aber nicht mehr ganz so gut. Schuld daran sei vor allem die unsichere Weltwirtschaft. » mehr

Der wiedergewählte JU-Bezirksvorsitzende Jonas Geissler (rechts) gratuliert Emmi Zeulner zur Kandidatur und Martin Schöffel zum neugeborenen Nachwuchs. 	Foto: Scharf

15.07.2013

Region

"Frische Ideen" vom Nachwuchs

Bei der Bezirkstagung der Jungen Union Oberfranken gibt es viel Lob von CSU-Politikern. Jonas Geissler bleibt Vorsitzender. » mehr

Hunderte von Kilometern Glasfaserkabel sind nötig, um die ländlichen Räume an die Datenautobahnen anzuschließen. Die oberfränkische Wirtschaft fordert vehement eine schnelle Breitband-Vernetzung, um wettbewerbsfähig bleiben zu können. 	Fotos: R. M.

03.07.2013

FP/NP

"Provinz ist keine Frage der Geografie"

Erwin Huber gilt im bayerischen Landtag als Experte für "genau die Themen, die auch die oberfränkische Wirtschaft interessieren". Deshalb hatte ihn der Präsident der IHK, Heribert Trunk, zur Vollversa... » mehr

Klaus Köster  zum Handelskrieg mit China

06.06.2013

FP/NP

Erster Schuss

Es klingt wie die Erfüllung eines Menschheitstraums: Anstatt Kohle und Öl zu verbrennen und damit die Umwelt zu verpesten, soll die Welt ihren Strom künftig aus der Energie der Sonne beziehen. » mehr

Der Bereichsdirektor Vermögensverwaltung der Kulmbacher Bank, Harald Michel, lässt seinen Börsenmonitor noch weniger aus dem Blick als sonst. Das Anlagegeschäft ist ausgesprochen lebendig, seit die Kurse so deutlich schwanken. Bei Harald Michel jagt ein Termin den anderen. 	Foto: Fölsche

11.08.2011

Region

Kulmbacher in Kauflaune

Auch heimische Anleger beobachten kritisch, was an den Börsen geschieht. In der Kulmbacher Bank haben es die Fachleute aber eher mit Käufern als Aussteigern zu tun. » mehr

Von Matthias Will

09.06.2011

FP/NP

Zu viele Krisenherde

Ein arabisches Sprichwort lautet: "Der Mensch ist zusammengesetzt aus Vergessenheit." Zutreffender lässt sich die Zeit unmittelbar nach der schlimmsten Finanz- und Wirtschaftskrise in der Nachkriegsge... » mehr

fpwun_pausch_240410

24.04.2010

Region

NACHGEFRAGT

"Der Landkreis kann das allein nicht bewältigen" » mehr

fpnd_miegel_1sp_4c_WI_230410

23.04.2010

FP/NP

Das Wachstum soll grün werden

Zeulenroda - Die Weltwirtschaft könnte vor einem neuen langen Aufschwung stehen. Dieser Meinung ist der Wissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker, einer der führenden Forscher über die Frage, wie ma... » mehr

fpha_Rehau_40j_191209

19.12.2009

Region

Gemeinsam durch schwierige Zeiten

Rehau - Die Rehau AG kann auf langjährige Mitarbeiter bauen: Jüngst zeichnete das Unternehmen 39 Mitarbeiter aus. Die meisten von ihnen sind am Gründungsstandort in Rehau tätig. » mehr

15.12.2009

Region

Ernst Köhler bleibt Vorsitzender

Tröstau - Ernst Köhler bleibt Vorsitzender der Freien Wähler Tröstau. Auf der Jahreshauptversammlung wurde er ebenso wiedergewählt wie Jürgen Fuhrmann als sein Stellvertreter, Stefan Pommerenke als Ka... » mehr

14.07.2009

FP/NP

Gestärkt aus der Krise hervorgehen

Hof - "Sobald sich die Weltwirtschaft wieder stabilisiert, wird die Textilgruppe Hof gestärkt aus dieser Krise hervorgehen. » mehr

mergner_SW_191207

02.02.2009

FP/NP

Verkehrte Welt

Es ist schon beinahe ein wenig peinlich, dass die umstrittene Theorie des „Stamokap“, des „Staatsmonopolkapitalismus“, die in den siebziger Jahren von der RAF, aber auch von anderen extrem linken Grup... » mehr

23.01.2009

FP/NP

„Grüne“ Kühlzelle soll Markt erobern

Hof – Die Führungsspitze des Hofer Kältetechnik-Spezialisten Viessmann sieht wegen der schwierigen Lage der Weltwirtschaft einige Herausforderungen auf sich zukommen, ist jedoch zuversichtlich, den er... » mehr

Zimmermann_SW_150206

30.12.2008

FP/NP

In der Komfortzone

Die Krise ist da. Und irgendwie auch nicht. Es kriselt heftig in der Finanzbranche, in der Autoindustrie; Bauern bleiben auf großen Teilen ihrer Ernten sitzen. Die Börsen präsentieren Tag für Tag blut... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

24.10.2008

FP/NP

Nur Reparaturen

Vorausgesetzt, wir alle kommen einigermaßen glimpflich davon und die Weltwirtschaft übersteht die aktuelle Weltfinanzkrise zwar auf deutlich niedrigerem Niveau, aber ohne Zusammenbruch: Ziemlich bald ... » mehr

fpnd_irland_3sp_LB

02.07.2008

Oberfranken

Vom „Armenhaus“ der EU zu einem der reichsten Staaten der Welt

Irland hat sich fit für die Weltwirtschaft gemacht. Einst „Armenhaus“ der EU, ist Irland heute einer der reichsten Staaten auf dem Globus. In der EU liegt Irland nach Luxemburg auf Rang zwei beim Pro-... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".