WERK

Wenn die Bauarbeiter so tatkräftig sind wie die Teilnehmer am Spatenstich, dann wird der knappe Zeitplan sicherlich eingehalten. Mit dabei sind unter anderem (von links) Markus Brand, Stefan Büttner, Florian Sirch, Veronika Sirch, Johannes Fischer, Oliver Weigel, Marcus Bach, Maximilian von Waldenfels und Florian Gelius. Foto: Peter Pirner

13.02.2019

Marktredwitz

Scherdel baut neue Halle im Werk Fridau

Das Unternehmen investiert kräftig in die Zukunft. Mit dem Bau entstehen auch rund 25 Arbeitsplätze. » mehr

Der Bamberger Bosch-Chef Stefan Schmitz mit einem Einspritzventil für Benziner der neuesten Generation, das den Treibstoff mit bis zu 350 Bar Druck einbringt. Foto: Roland Töpfer

13.02.2019

Wirtschaft

Marathonläufer mit Händchen für Technik

Physiker Stefan Schmitz verantwortet die technischen Belange im Bamberger Bosch-Werk. » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Boulevard

Scharfzüngig und unermüdlich: Tomi Ungerer

Tomi Ungerer hat mit seinen Späßen auch vor dem Tod nicht halt gemacht. Viele Karikaturen später ist es nun umgekehrt: Der Tod hat nicht halt gemacht vor dem elsässischen Künstler. » mehr

Einen Einblick in sein Schaffen und sein neuestes Buch "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" gab Axel Hacke in der Buchhandlung Rupprecht. Foto: Rainer Unger

06.02.2019

Kulmbach

Über Anstand in schwierigen Zeiten

Axel Hacke ist vor allem durch seine humorvolle Kolumne in der Süddeutschen Zeitung bekannt. In Kulmbach stellte der Autor sein neuestes Werk vor. » mehr

Jugendliche schreiben Oper

02.02.2019

Boulevard

Premiere für «Mina» - Jugendliche schreiben eine Oper

Das Werk heißt «Mina» und wurde komplett von Jugendlichen erarbeitet. Sie waren Textdichter und Komponisten, sind Sänger und Musiker. Martha und Lena investieren seit Monaten enorm viel Zeit und verzi... » mehr

Eugen Gomringer aus Rehau (mit Schal) und Schulleiter Rainer Schmidt im Gespräch - die angehenden Abiturienten des Schiller-Gymnasiums erfuhren viel von und über den "Vater der konkreten Poesie".

01.02.2019

Hof

Konkrete Poesie aus erster Hand

Eugen Gomringer berichtet im Schiller- Gymnasium über sein Leben und sein Werk. Die Zuhörer erkennen das Wesen seiner Gedichte. » mehr

Mann+Hummel-Mitarbeiter streiken für höhere Löhne

01.02.2019

Wirtschaft

Mann+Hummel-Mitarbeiter streiken für höhere Löhne

Die Friedensfrist in der bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie ist in der Nacht zum Freitag ausgelaufen. Prompt legten die ersten Beschäftigten die Arbeit nieder. » mehr

Graffiti von Banksy in Paris

27.01.2019

Kunst und Kultur

Banksy zugeschriebenes Werk bei Pariser Bataclan gestohlen

Wieder Wirbel um den anonym arbeitenden Briten Banksy. An einem symbolträchtigen Ort in Paris verschwindet ein bekanntes Street-Art-Kunstwerk. » mehr

27.01.2019

Schlaglichter

Banksy zugeschriebenes Werk in Paris aus Bataclan gestohlen

Aus der Pariser Konzerthalle Bataclan ist eine Tür mitsamt einem dem Streetart-Künstler Banksy zugeschriebenen Graffiti gestohlen worden. Das teilte das Bataclan am Abend via Twitter mit. » mehr

Künstler Hiwa K erhält Hector Preis

24.01.2019

Boulevard

Hector-Preis für politischen Künstler Hiwa K

Ein Röhrenkunstwerk des aus dem Irak stammenden Skulpturen- und Installationskünstlers entwickelte sich auf der documenta 14 zum Publikumsmagneten. Jetzt wird sein Erschaffer mit einem Preis ausgezeic... » mehr

Nominierung Oscar 2019 - "Werk ohne Autor"

22.01.2019

Boulevard

«Werk ohne Autor» für Oscar nominiert

Das Künstlerporträt des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck ist unter den fünf Kandidaten für den Auslands-Oscar. Außerdem gibt es eine Nominierung für den Kameramann. » mehr

Stefan Voit aus Weiden ist ein kunstbegeisterter Enthusiast. Er investiert viel Zeit, damit Kevin Coynes umfangreiches Werk nicht in Vergessenheit gerät. Gemeinsam mit dem Kunstverein Hof organisiert er die Ausstellung "Crazy", die vom 10. April bis zum 19. Mai am Theresienstein zu bewundern sein wird. Foto: ah

18.01.2019

Kunst und Kultur

Das Vermächtnis eines Getriebenen

Stefan Voit sortiert das riesige Werk von Kevin Coyne - der englische Musiker, Dichter und Maler lebte bis zu seinem Tod in Nürnberg. » mehr

"Spion - Drei Wege, ein Ziel" heißt der deutsche Titel des Spionage-Agenten-Thrillers, den Sharon Mai geschrieben hat. Was sich hinter dieser Geschichte der 16-jährigen Realschülerin verbirgt, erfahren Interessierte am 24. Januar bei einer Autorenlesung in der Stadtbücherei Naila. Foto: Hüttner

18.01.2019

Naila

Thriller aus der Feder einer Schülerin

Sharon Mai hat eine spannende Geschichte geschrieben. Eine erste Leseprobe aus ihrem Werk gibt die 16-Jährige am 24. Januar in der Stadtbücherei Naila. » mehr

Banksy

18.01.2019

Boulevard

Banksy-Werk an Garagenwand in Wales verkauft

Zu Weihnachten war ein Werk von Banksy in Wales aufgetaucht. Verkauft wurde es jetzt für eine sechsstellige Summe. Der neue Besitzer hat damit einiges vor. Und auch in Japan tut sich was. » mehr

Bosse

14.01.2019

Veranstaltungstipps

Bosse: "Die heutige Zeit ist hoch kompliziert"

Bosse hat mit seinem neuen Album wiederholt die Spitze der Charts gestürmt. Wir sprachen mit dem Sänger über sein siebtes Werk und seine Kindheit auf dem Dorf. » mehr

Tesla

07.01.2019

Wirtschaft

Tesla legt Grundstein für erste Fabrik in China

China ist der weltgrößte Markt für E-Autos. Mit einem neuen Werk in Shanghai kann Tesla seine Autos künftig deutlich billiger vor Ort anbieten. Aber das dürfte US-Präsident Trump kaum gefallen. » mehr

Florian Henckel von Donnersmarck

07.01.2019

Boulevard

«Werk ohne Autor» geht bei den Golden Globes leer aus

Das Künstlerporträt «Werk ohne Autor» des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck (45) ist bei der Verleihung der Golden Globes leer ausgegangen. » mehr

22.12.2018

Kunst und Kultur

Das Alte neu gedacht

In diesem Jahr erklimmen Wiederveröffentlichungen einen neuen Gipfel. Doch ist dies nicht allein der gigantischen Menge vieler nochmals aufgelegter Langspielplatten geschuldet. » mehr

20.12.2018

Wirtschaft

Brose weiht Werk in China ein

Der Automobilzulieferer Brose hat ein neues Werk im chinesischen Taicang eröffnet. » mehr

Florian Henckel von Donnersmarck

18.12.2018

Boulevard

«Werk ohne Autor» auf Shortlist für Auslandsoscar

Gibt es den zweiten Oscar für Florian Henckel von Donnersmarck? Sein Film «Werk ohne Autor» hat auf dem Weg zur goldenen Statue jedenfalls die nächste Hürde genommen. » mehr

VW-Produktion in Zwickau

16.12.2018

Wirtschaft

VW will neues Werk in Osteuropa

VW setzt auf die neuen Stromer. Das könnte für die Motorenwerke, wo Verbrennungsmotoren und Getriebe gefertigt werden, Ungemach bedeuten. Gleichzeitig plant der Autoriese ein neues Werk in Osteuropa. ... » mehr

Helmut Danner

12.12.2018

Hof

Diakonie trauert um Pfarrer Helmut Danner

Die Hofer Diakonie trauert um ihren langjährigen Chef: Pfarrer Helmut Danner ist im Alter von 90 Jahren in seiner Heimat Gunzenhausen gestorben. Er hatte das Diakonische Werk Hof von 1957 bis 1986 gel... » mehr

Jobabbau bei Ford

10.12.2018

Wirtschaft

Ford plant größeren Stellenabbau im Werk Saarlouis

Mit einem massiven Sparprogramm will Ford wieder auf Kurs kommen. Das hat Folgen auch für ein großes deutsches Werk. » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Boulevard

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Golden Globes

06.12.2018

Boulevard

Golden Globes: «Werk ohne Autor» nominiert

Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen, sie gelten als wichtigste US-Film- und Fernsehpreise nach den Oscars und Emmys. «Vice» und «A Star is Born» haben beste Chancen - auch deu... » mehr

03.12.2018

Münchberg

Kunststoff Helmbrechts hat große Pläne für Sparneck

Die Tochter KH Foliotec will im Saalepark auf 64 000 Quadratmetern ein neues Werk bauen. Noch sind aber die Würfel offenbar nicht gefallen. » mehr

"Ho, Ho, Ho!” - Der fröhliche Geist der gegenwärtigen Weihnacht (Robert Sroka, links) ist für den Weihnachtsmuffel Scrooge sehr befremdlich

03.12.2018

Marktredwitz

Weihnachtsklassiker verzaubert Publikum

Das Amateurtheater Marktredwitz-Dörflas bringt das bekannteste Werk von Charles Dickens auf die Bühne. Die Wandlung des Ebeneezer Scrooge sorgt für Begeisterungsstürme. » mehr

Martin Schultz (links) hält eine Zelle des neuen Brennstoffzellen-Moduls in der Hand. Zusammen mit Stefan Schmitz leitet er das Bamberger Bosch-Werk. Tausend Zellen ergeben ein Modul mit zehn Kilowatt Leistung. Foto: Roland Töpfer

30.11.2018

Wirtschaft

Bosch baut in Bamberg Brennstoffzelle

Die Diesel-Krise wird im oberfränkischen Werk des Autozulieferers Jobs kosten. Doch im nächsten Jahr beginnt dort auch die Vorserienproduktion für ein neues Geschäftsfeld. » mehr

Besichtigung der neuen Produktionshalle der TTI Technische Textilien International GmbH in Straßdorf (von links): Reiner Feulner, Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald, Landrat Dr. Oliver Bär und die TTI-Geschäftsführer Sven Birkner und Stefan Schulz. Foto: Landratsamt Hof

30.11.2018

Naila

TTI eröffnet Werk in Straßdorf

Eine Million Euro investiert das Volkmannsgrüner Unternehmen in die neue Fertigung. Sechs Beschäftigte arbeiten hier, die Zahl soll steigen. » mehr

Auktionsrekord für ZERO-Künstler Heinz Mack

29.11.2018

Kunst und Kultur

Mehr als eine Million Euro: Auktionsrekord für ZERO-Künstler Mack

Erstmals hat ein Werk des ZERO-Künstlers Heinz Mack (87) bei einer Auktion die Marke von einer Million Euro übersprungen. » mehr

Zum Finale des Projekts "Stadtoase Selbitz" in der Bahnhofstraße pflanzen die fleißigen Helfer der Qualifizierungsmaßnahme einen roten Ahornbaum. Fotos: Hüttner

22.11.2018

Naila

Bürgermeister sagen Dankeschön

Im Rahmen des Projektes "Natürlich Arbeiten" entstehen in Selbitz und Schauenstein Plätze, die Bürgern zugute kommen. Zwölf Frauen und Männer waren fleißig am Werk. » mehr

Rainer König mit dem sechsten Fall von Král, "Totensteine", den er mit seiner Tochter Birgit geschrieben hat, bei der Vorstellung im JAM. Foto: Uwe von Dorn

21.11.2018

Selb

Rainer König liest Jan Král

Im Jugend- und Kultur- zentrum Jam stellt der Selber Krimiautor sein jüngstes Werk vor. Und er gibt auch schon einen Ausblick auf die Zukunft. » mehr

Ein versierter Germanist, der die Schätze eines umfangreichen Romans ans Tageslicht holte: Referent Dolf Schwarz aus München. Foto: Ursula Geiger

20.11.2018

Fichtelgebirge

Die vier Lehren Adalbert Stifters

Im Literarischen Café spricht Dolf Schwarz aus München über das Werk "Nachsommer". Er sieht darin die Anleitung zur "Entschleunigung". » mehr

Wenn Kinder im Schwimmbad in Not geraten, kommt oft jeder Rettungsring zu spät. Foto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

20.11.2018

Naila

Zündler im Hallenbad

Ein unbekannter Zündler war in den vergangenen Tagen im städtischen Hallenbad in Schwarzenbach am Wald am Werk. » mehr

Sein neues Buch "Der Insasse" stellte Sebastian Fitzek auf Einladung der Buchhandlung Rupprecht in Kulmbach vor. Foto: Rainer Unger

18.11.2018

Kulmbach

Der amüsante Thriller-Mann

Bestsellerautor Sebastian Fitzek liest im MGF aus seinem Werk "Der Insasse". Er erweist sich dabei als charmanter Plauderer. » mehr

Rebecca Devon

16.11.2018

Hof

Das Geld der Spender lindert große Not

Rebecca Devon ist Sozialarbeiterin beim Diakonischen Werk Selb-Wunsiedel. Sie berichtete beim Auftakt der Weihnachtsspendenaktion als Expertin über die Notlagen, in die Menschen in den Landkreisen Hof... » mehr

David Hockney

16.11.2018

Boulevard

Hockney-Gemälde für 90 Millionen Dollar versteigert

Bei den traditionellen Herbstauktionen in New York purzeln weiter die Rekorde. Jetzt hat ein britischer Maler den Preisrekord für das Werk eines lebenden Künstlers geschafft - und einen jüngeren Ameri... » mehr

Michael Bublé & Luisana Lopilato

13.11.2018

Boulevard

Michael Bublé: Meine Frau ist Fan von Bruno Mars

Mehr als 60 Millionen Alben hat Michael Bublé schon verkauft. Sein Lieblingsthema: die Liebe. Sein neues Werk trägt sogar den Titel «Love». Seine eigene Frau findet andere Musik allerdings besser... » mehr

Stephen King

13.11.2018

Boulevard

Stephen King und die kurzweilige Leichtigkeit des Seins

Stephen King ist nicht gerade dafür bekannt, sich sonderlich kurz zu halten in seinen Romanen. Nun legt er ein Werk vor, das mit weniger als 150 Seiten auskommt. Nicht nur der Umfang, sondern auch die... » mehr

Die für ihre langjährige Treue ausgezeichneten Mitarbeiter mit der Geschäftsleitung (rechts) und dem Musikduo Gery und Isabel (links). Foto: Scharf

08.11.2018

Marktredwitz

Dienst am Nächsten mit Hoffnung und Vertrauen

Marktredwitz - Auf gemeinsam insgesamt 190 Jahre Mitarbeit beim Diakonischen Werk Wunsiedel-Selb können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückblicken, die nun bei einer Jubilarfeier im Martin Sch... » mehr

07.11.2018

Kunst und Kultur

Posaunenchöre stellen ihre CD vor

Ihre eigene Scheibe produzieren Ensembles aus dem Kirchenkreis Bayreuth. Live gibt es das Werk in Bad Steben zu hören. » mehr

VW-Werk Emden

07.11.2018

Wirtschaft

VW-Aufsichtsrat plant Neuausrichtung für Emder Werk

Seit Jahrzehnten wird der Passat im niedersächsischen VW-Werk Emden gebaut. Damit könnte bald Schluss sein - zugunsten von Elektro-Autos. » mehr

Noch läuft das Pelletswerk samt Gaskraftwerk noch im Probebetrieb. Foto: Florian Miedl

02.11.2018

Wunsiedel

Pelletswerk schon im Probebetrieb

Der Start der riesigen Produktion ist voll im Zeitplan. Wenn die Anlage voll läuft, könnte sie ganz Wunsiedel mit Strom versorgen. » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Fujitsu schließt Werk in Augsburg

Der japanische Computerkonzern Fujitsu macht bis zum Jahr 2020 sein Werk in Augsburg dicht. «Die Schließung betrifft alle 1500 Beschäftigten des Standorts», teilte ein Sprecher am Freitag mit. » mehr

Stammgast bei den Hofer Filmtagen: Regisseur und Drehbuchautor Constantin Hatz. Foto: Frank Wunderatsch

25.10.2018

News

"Man braucht als Filmemacher einen langen Atem"

Constantin Hatz ist erst 28 Jahre alt, doch präsentiert er bei den Hofer Filmtagen bereits seinen vierten Film. Zwei Mal erhielt er hier einen Preis. Jetzt ist sein neues Werk erneut nominiert. » mehr

Edmond de Belamy

25.10.2018

Boulevard

Kunst per Algorithmus: Christie's versteigert KI-Gemälde

Künstliche Intelligenz steuert Roboter, erkennt Gesichter und handelt mit Aktien. Aber kann ein Algorithmus kreativ sein? Und wenn er ein Gemälde anfertigt, wer ist dann der Urheber? Christie's stellt... » mehr

Die Bezirksvorsitzende des Verbandes für Gartenbau und Landespflege Gudrun Brendel-Fischer (links) und Autorin Elfriede Schneider präsentieren das Magazin "Gartenland Oberfranken".	Foto: Stephan Herbert Fuchs

23.10.2018

Oberfranken

Grüne Wohlfühlräume in Oberfranken

Die ehemalige Redakteurin unserer Zeitung, Elfriede Schneider, stellt ein Werk über einzigartige Gärten in Oberfranken vor. Etliche Grünanlagen im Bezirk hat sie dafür besichtigt. » mehr

Banksy-Kunstwerk zerstört sich nach Versteigerung selbst

23.10.2018

FP

Banksy-Versteigerung in Paris: Großer Andrang nach Zerstörungsaktion

Rund zwei Wochen nach der spektakulären Versteigerung eines Banksy-Bildes, bei dem sich das Werk selbst zum Teil zerstört hat, werden in Paris mehrere Werke des Street-Art-Künstlers versteigert. » mehr

Gerhard Richter

19.10.2018

FP

Sammler bietet Millionen für Richter-Gemälde – Bielefeld widersteht

Ein Sammler aus den USA hat einen zweistelligen Millionenbetrag für ein Werk aus dem Besitz der Bielefelder Kunsthalle geboten – und die Stadt will widerstehen. » mehr

Girl with Balloon

18.10.2018

Deutschland & Welt

Banksy wollte sein Werk bei Auktion vollständig zerstören

Das Gesamtkunstwerk ist offenbar doch noch unvollendet. Erst sorgte Banksy für die Zerstörung seines Werks bei einer Auktion - und schuf so ein neues Werk. Nun enthüllt er, dass bei der Schredderaktio... » mehr

Rufus Wainwright

14.10.2018

Deutschland & Welt

Premiere für Rufus Wainwrights Oper «Hadrian»

Eine große Liebe zwischen zwei Männern - das ist seltener Stoff für die Opernbühne. Mit viel Freizügigkeit und emotionalen Monologen hat Rufus Wainwrights Oper «Hadrian» in Toronto Weltpremiere gefeie... » mehr

Johannes Heisig in seinem Atelier in Kyritz. Foto: Barbara H. Klemm

13.10.2018

FP

Ein Meister des Porträts

Einen großartigen Maler, Grafiker und Zeichner präsentiert das Grafikmuseum in Bad Steben: Johannes Heisig. Der Mensch steht in seinem Werk im Mittelpunkt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".