Lade Login-Box.

WERKSTÄTTEN

Sie freuten sich, dass der Bau für die Werkstatt und das Wohnheim der Lebenshilfe endlich beginnen kann (von links): Marko Müller von der Firma RK Landschaftsbau, Bürgermeister Stefan Göcking, Landrat Dr. Karl Döhler, Architekt Peter Hilgarth (Werkstatt), Silvia Asadi von der Regierung von Oberfranken, Architekt Karsten Hilbert (Wohnheim), Landschaftsarchitekt Klaus Pöhlmann, Stefan Seewald von der Oberfrankenstiftung und die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Fichtelgebirge, Susanne Hilpert. Foto: Matthias Bäumler

27.03.2019

Fichtelgebirge

Spatenstich für Megaprojekt

Die Lebenhilfe investiert 14 Millionen Euro in ein Wohnheim und eine Werkstatt. Die Gebäude werden sich in eine riesige Parklandschaft einfügen. » mehr

Julia Kuhnt

11.03.2019

Karriere

So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Für die Suche nach einer Hochschule gibt es lange Rankings. Doch wie finden Gesellen die beste Meisterschule? Die individuellen Ziele spielen ebenso eine Rolle wie die eigenen Ressourcen. » mehr

Die Mannschaft der Gastgeber des Lebenswerks Kulmbach holte sich beim Fußballturnier um den Sparkassen-Cup den dritten Rang. Mit im Bild (stehend, von links): Vorsitzender Harry Weiß, Stadtrat Lothar Seyfferth und Bürgermeister Ralf Hartnack. Foto: Werner Reißaus

08.03.2019

Kulmbach

Kulmbach holt den dritten Platz

Beim achten Fußballturnier für Menschen mit Behinderung schneidet das Kulmbacher Team gut ab. Im Finale stehen sich Hof und Ahorn gegenüber. » mehr

Kinderporno-Plattform «Elysium»

07.03.2019

Hintergründe

Kinderpornos aus der Provinz - für 111.000 Nutzer

Die Darknet-Plattform hatte mehr als 111.000 Nutzerkonten weltweit. Für die Ermittler war es eine Überraschung, ihre Zentrale mitten in der deutschen Provinz aufzuspüren. Nun sind vier Männer deswegen... » mehr

Sabine und Stefan Schüller in ihrer Werkstatt, wo die gelernte Drechslerin an der Drechselbank nicht nur Gegenstände des täglichen Bedarfs aus Holz, sondern auch Kunst herstellt. Foto: kst

06.03.2019

Fichtelgebirge

Angekommen zwischen Holz und Kunst

2002 macht sich Sabine Schüller als Drechslerin selbstständig. Heute, mit 39 Jahren, widmet sie sich der künstlerischen Seite ihres Berufs und führt eine eigene Galerie. » mehr

In der Werkstatt in Kupferberg ist schon Ostern eingekehrt.

25.02.2019

Kulmbach

Nach der Arbeit geht's in die Werkstatt

Der 19-jährige Johannes Manz ist Holzkünstler. In seiner Freizeit fertigt der junge Kupferberger Deko-Artikel für viele Gelegenheiten. » mehr

Radwechsel im Frühjahr

25.02.2019

Mobiles Leben

So gelingt Autofahrern der Radwechsel in Eigenregie

Viele Autofahrer wechseln auf Sommerreifen, indem sie das Auto bei der Werkstatt vorfahren und später mit frisch montierten Pneus wieder abholen. Doch wie wechselt man die Räder in Eigenregie? Ein Exp... » mehr

In unmittelbarer Nähe der Stiftskirche, des Rathauses und des Wohnhauses der Familie Sack stehen seit geraumer Zeit 25 Müllgroßbehälter der Himmelkroner Heime. Abgesehen vom Anblick der Behälter wird in den Sommermonaten auch eine Geruchsbelästigung befürchtet. Die Heimleitung ist bemüht, die Lage des Standortes zu verändern. Foto: Werner Reißaus

21.02.2019

Kulmbach

Ärger wegen Müllcontainern

Die Himmelkroner Heime haben 25 Restmüll- und Altpapiertonnen mitten im Ort deponiert. Anwohner und zweiter Bürgermeister Peetz sind verärgert. » mehr

Rabatte im Autohaus

14.02.2019

Wirtschaft

Autohäuser ächzen unter Diesel-Krise

Knapp 12.000 Euro für einen Gebrauchten, rund 31.000 für einen Neuen: Autokäufer geben immer mehr Geld aus. Gute Zeiten für Händler, sollte man meinen. Doch die winken ab. » mehr

Wohnungseinbruch

12.02.2019

Wunsiedel

Einbrecher erbeuten mehr als 1000 Euro in Werkstatt

In die Werkstatt einer Wunsiedler Schlosserei eingestiegen sind Unbekannte am Sonntag oder Montag. Die Einbrecher nahmen einen vierstelligen Euro-Betrag mit. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

11.02.2019

Arzberg

Thiersheim: Dreister Beutezug durch Werkstatt

Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und bedienten sich. Sie ließen unter anderem ein Auto mitgehen. » mehr

Geschäftsführerin Susanne Hilpert mit dem Entwurf der Einladung zum Jubiläum. Foto: zys

05.02.2019

Marktredwitz

Helfen, fördern und kümmern

Seit 50 Jahren gibt es die Lebenshilfe in Marktredwitz. 150 Mitarbeiter der Einrichtung betreuen 600 Behinderte. Am 11. Mai gibt es ein großes Fest. » mehr

Auf dem Areal der ehemaligen Porzellanfabrik C. Schumann sollen ein Wohnheim und eine Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung entstehen. Die Lebenshilfe will hier etwa 15 Millionen Euro investieren. Foto: Florian Miedl

03.02.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht für Lebenshilfe-Wohnheim

Der Stadtrat Arzberg befürwortet das Vorhaben auf dem ehemaligen Schumann-Areal. Bald soll die Erschließung beginnen. » mehr

Oldtimer-Restaurierung

01.02.2019

Mobiles Leben

Bei Oldtimer-Sanierierung Absprachen mit Werkstatt fixieren

Wurde ein Oldtimer über Jahre nicht instand gehalten, steht oft eine Komplettsanierung an. Damit die Kosten dabei nicht aus dem Ruder laufen, sprechen Inhaber mit der Werkstatt am besten jede einzelne... » mehr

Volvo

23.01.2019

Mobiles Leben

Volvo ruft 219.000 Autos zurück

Hunderttausende Volvo-Fahrzeuge sind weltweit von einem Rückruf betroffen. Auch viele deutsche Besitzer sind aufgefordert, betroffene Autos zur Werkstatt zu bringen. Grund ist eine Schwachstelle bei d... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Volvo ruft 219 000 Autos zurück

Volvo Cars ruft 219 000 Autos in die Werkstätten zurück. Untersuchungen hätten ergeben, dass es ein Problem mit der Kraftstoffleitung gebe, bei der es mit der Zeit Risse geben könnte, teilte der schwe... » mehr

Reserverad

14.01.2019

Mobiles Leben

Sommerersatzrad nur bis zur nächsten Werkstatt nutzen

Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind Autofahrer froh, heil nach Hause zu kommen. Doch was tun, wenn ausgerechnet jetzt eine Reifenpanne passiert und im Kofferraum nur ein Reserverad mit Sommerre... » mehr

23.12.2018

Hof

Euregio fördert "Wer sind wir?"

Ein Wochenende lang sollen sich Kulturschaffende aus Bayern und Tschechien austauschen. Die Euregio Egrensis fördert das Projekt. » mehr

Die Lebenshilfe-Jubilare mit dem Vorsitzenden, Landrat Dr. Karl Döhler, und Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts). Foto: Peter Pirner

16.12.2018

Fichtelgebirge

Menschlichkeit als Berufung

Die Lebenshilfe feiert Weihnachten und ehrt langjährige Mitarbeiter. In der Werkstatt für Behinderte sitzen die Mitarbeiter lange zusammen. » mehr

Volkswagen

08.12.2018

Selb

Selb: Unbekannte stehlen Passat aus Werkstatt

Einen älteren VW Passat und mehrere Werkzeuge haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag aus einer Selber Werkstatt gestohlen. » mehr

Autowerkstatt

17.12.2018

Mobiles Leben

Wer zahlt die überhöhte Werkstattrechnung nach einem Unfall?

Nach einem unverschuldeten Autounfall trägt die Versicherung des Verursachers das Werkstattrisiko. Sind die Reparaturkosten zum Beispiel überhöht, muss nicht der Geschädigte aktiv werden. » mehr

Spezialist für die Viola da gamba: Marco Ternovec in seiner Rehauer Werkstatt. Foto: asz

20.11.2018

Region

Ein Leben für die Gambe

In der Rehauer Fabrikstraße baut ein Slowene historische Streich- und Zupfinstrumente. Seine besondere Liebe gilt der Gambe. » mehr

Im Kirchwehr hat eine "Schneiderei und Künstlerei" eröffnet. Unser Bild zeigt vorne Rakan Ali mit Sohn Ivan. Sowie (hinten von links) Bürgermeister Frank Wilzok, die Stadträte Dr. Michael Pfitzner und Wolfram Brehm, die Frau von Rakan Ali, Mezin Hussein, Julia Tittmann, Peter Müller und Andreas Schobert. Foto:

19.11.2018

Region

Ein Geschäft, in dem Integration gelebt wird

Im Kulmbacher Kirchwehr hat eine "Schneiderei und Künstlerei" eröffnet. Dafür haben sich ein syrischer Handwerker und zwei heimische Künstler zusammengetan. » mehr

16.11.2018

Region

Hausherr verscheucht Einbrecher

Die Polizei sucht einen Einbrecher, der in der Nacht zum Freitag in eine Werkstatt in der Nailaer Gewerbegebiet-Straße "Zum Kugelfang" eingedrungen ist. » mehr

Rückruf bei Audi

13.11.2018

dpa

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Der Autobauer Audi ruft nun die ersten Modelle mit V-TDI-Motoren für eine Software-Aktualisierung in die Werkstätten zurück. Betroffen sind zunächst der Audi A6 und der Audi A7 Sportback. » mehr

Horst Graf und Edgar Seifert (von links) erklären eine alte Maschine. Foto: Metzner

12.11.2018

Region

Auf den Spuren des Tonfilms

Der Historische Verein besichtigte die Museumsräume der Mechanischen Werkstatt Gelius. Hier startete die Karriere von Hans Vogt. » mehr

Mit Hochleistungslüftern bliesen die Feuerwehrler den Rauch aus der Werkstatt, während die Kollegen von der anderen Seite löschten.

12.11.2018

Region

Rettungsübung in Autowerkstatt

Drehleiter, Kameradrohne und Hochleistungslüfter: Bei einer Übung beweisen Feuerwehr und THW auch ihr Können mit Hightech-Gerätschaften. » mehr

Winterreifen wechseln

09.11.2018

Leseranwalt

Die Sache mit den Reifen

Eine Leserin wollte sparen. "Ich habe meine Winterreifen montieren lassen. Die Werkstatt wollte die Räder auch auswuchten. Darauf habe ich aus Kostengründen verzichtet", erzählt die Frau. » mehr

Die Lebenshilfeschule hätte eine energetische Sanierung dringend nötig. Noch gibt es dafür aber keinen Zeitplan. Foto: Florian Miedl

05.11.2018

Region

Lebenshilfe wird Opfer des Baubooms

Da sich keine Firma findet, verzögert sich der Bau der neuen Werkstatt und des Wohnheims in Arzberg um Monate. Auch die Schule in Marktredwitz muss saniert werden. » mehr

BMW

23.10.2018

dpa

BMW ruft weltweit mehr als eine Million Fahrzeuge zurück

Zweite Rückrufwelle: Probleme in einem Kühlsystem für die Abgasrückführung machen BMW weiter zu schaffen. Nach einem ersten Rückruf im August müssen nun erneut Hunderttausende von Autos in die Werksta... » mehr

BMW

23.10.2018

Deutschland & Welt

Neue Rückrufwelle bei BMW betrifft über eine Million Autos

Zweite Rückrufwelle: Probleme in einem Kühlsystem für die Abgasrückführung machen BMW weiter zu schaffen. Nach einem ersten Rückruf im August müssen nun erneut Hunderttausende von Autos in die Werksta... » mehr

Ilse Emek, Geschäftsführerin der Landkreis-VHS, erklärt bei einem Rundgang die Struktur der neuen Zentrale in der Ludwigstraße. Foto: Ertel

19.10.2018

Region

Sanierung der Landkreis-VHS in Verzug

Erst im Sommer will die Bildungseinrichtung die neue Zentrale beziehen. Weil es mehr Platz gibt, soll das Kursangebot erweitert werden. » mehr

Werner Köhler als Vertreter der Hochfränkischen Werkstätten zeigte sich sehr erfreut, dass man nun schon zum zweiten Mal mit einer Ausstellung im Rathaus zeigen könne, zu welchen Leistungen Menschen mit Behinderung fähig sind. Foto: Metzner

05.10.2018

Region

Hochwertiges aus Hof

Die Hochfränkischen Werkstätten stellen im Foyer des Rathauses Rehau aus. Zu sehen sind Stücke, die beweisen, was Menschen mit Behinderung leisten können. » mehr

Diesel

04.10.2018

Tagesthema

Kfz-Gewerbe hält Diesel-Nachrüstungen für schnell umsetzbar

Die Autowerkstätten stehen in den Startlöchern für mögliche Diesel-Nachrüstungen. Doch viele Fragen sind noch nicht geklärt. Die Opposition rechnet auch nach dem Diesel-Paket mit Fahrverboten. » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Kfz-Gewerbe hält Diesel-Nachrüstungen für schnell umsetzbar

Mögliche Nachrüstungen für ältere Dieselfahrzeuge wären in den Werkstätten nach Einschätzung des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe schnell umsetzbar. Er halte das für lösbar, sagte ZDK-Vi... » mehr

Bei den Werkstattführungen besichtigten die Besucher in Marktredwitz einen der Agilis-Triebwagen.

16.09.2018

Region

Viel Technik und ein Bauchredner

38 Agilis-Züge fahren 4,5 Millionen Kilometer pro Jahr auf Oberfrankens Dieselnetz. Werkstatt-Chef Wolfgang Härtl erklärt den zahlreichen Gästen, wie das störungsfrei läuft. » mehr

15.09.2018

Region

Dieb stiehlt Alt-Batterien aus Werkstatt

Eine größere Menge Alt-Batterien hat ein Einbrecher in der Vielitzer Straße in Selb gestohlen. » mehr

An der straßenabgewandten südlichen Seite erfolgt der Werkstattanbau. Gleichzeitig erfolgt auf der gegenüberliegenden Gebäudeseite der Anbau von Verkäuferräumen. Dafür investiert die Firma Kotschenreuther 365 000 Euro.	Fotos: Ronald Dietel

14.09.2018

Region

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

Münchberg ist ein gutes Pflaster für die Firma Kotschenreuther. Schon vier Jahre nach der Ansiedlung baut das Unternehmen im großen Stil an. » mehr

Zum Werkstatt-Fest öffnet Agilis in Marktredwitz am morgigen Samstag die Tore. Foto: Uwe Miethe

13.09.2018

Region

Agilis öffnet am Samstag die Tore

Von 12 bis 17 Uhr findet in Marktredwitz ein Werkstatt-Fest statt. Die Bevölkerung darf hinter die Kulissen blicken. » mehr

Autowerkstatt

12.09.2018

dpa

Preis spielt bei Werkstattwahl nachrangige Rolle

Was sind die Kriterien für die Werkstattwahl, wenn das Auto ein Problem hat oder zur Inspektion muss? Und wie nehmen Autofahrer Kontakt auf? Fragen wie diese beantwortet der Werkstattmonitor vom Tüv R... » mehr

Der Fanclub Spielberg-Schwarzenhammer des 1. FCN überreichte eine Spende (vorne, von links): Peter Leger, Ingrid Schneider und Dieter Altmann vom Fanclub mit der Ehrenvorsitzenden Dr. Birgit Seelbinder; (hinten, von links): Werkstattleiter Andreas Weiß, Lebenshilfe-Vorsitzender Dr. Karl Döhler, Kristina Küspert und Geschäftsführerin Susanne Hilpert von der Lebenshilfe

09.09.2018

Region

Volles Haus bei der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Fichtelgebirge lädt zum Herbstfest, und die Gäste kommen in Scharen. Thema des Festes ist die Inklusion nach dem Motto "Füreinander - Miteinander". » mehr

Viel Spaß haben die Schrauber und Betreuer der Fahrradwerkstatt im Hof des Rathauses. Foto: Matthias Bäumler

04.09.2018

Region

Flüchtlinge möbeln alte Räder auf

Aus einer kleinen Werkstatt im Hof des Wunsiedler Rathauses ist ein Projekt geworden. Initiator ist Wolfgang Feese vom Turnverein. » mehr

Pamela Schütz modelliert zwei Igel.

30.07.2018

Region

Kultur rund um die Kirchweih

Zur Sommerkerwa gab es in Thurnau auch Ausstellungen, Töpferkurse und Konzerte. Die Gemeinde zieht ein positives Fazit der Veranstaltung. » mehr

Dellen und Kratzer glatt schleifen

30.07.2018

dpa

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

Die Südring-Kicker der Hochfränkischen Werkstätten der Lebenshilfe Hof sind mit zwei Pokalen vom Landesfinale des Landesverbands der Lebenshilfe Bayern zurückgekommen. Trainer Damiano Gruosso (stehend links) und Franz Müller, der Chef der Hochfränkischen Werkstätten, sind mächtig stolz auf den Erfolg ihrer Fußballer .	Foto: Faltenbacher

26.07.2018

Region

Sportlich top und fair obendrein

20 Mannschaften aus ganz Bayern sind beim Fußball-Finale der Lebenshilfe dabei. Die Kicker der Hochfränkischen Werk-stätten erspielen sich zwei Pokale bei dem Turnier. » mehr

19.07.2018

Region

Bayern fördert neue Werkstatt für Behinderte

Der Freistaat Bayern fördert das Vorhaben der Lebenshilfe Hof, in Oberkotzau 80 neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung entstehen zu lassen. » mehr

Alles muss in die Flasche

12.07.2018

Reisetourismus

Traditionshandwerker an der Ostsee

Segelmacher, Bootsbauer, Strandkorb-Schreiner und Buddelschiff-Konstrukteure: An der Küste Mecklenburg-Vorpommerns zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz gibt es jede Menge Traditionshandwerker. Davon ... » mehr

Täuschend echt sieht das Sofa aus: Das hölzerne Kunstwerk samt Tisch steht im kleinen Biergarten am Rande des Waldershofer Stadtparks, der sich zu einem Erholungs-Treff für Jung und Alt entwickelt hat. Foto: Peggy Biczysko

06.07.2018

Region

Hölzerner Blickfang und Selfie-Hotspot

Das neueste Kunstwerk in Waldershof begeistert Spaziergänger und Gäste. Das Sofa von Künstlerin Stephanie Huber ist aus einem einzigen Baumstamm gesägt und geschliffen. » mehr

Seit ein paar Wochen gibt es die Datenschutz-Grundverordnung, die so manchen nachts nicht mehr ruhig schlafen lässt. Die einen müssen nur ihre bisher bereits üblichen Vorkehrungen der neuen Regelung anpassen, die anderen überlassen die Überwachung des Datenschutzes gleich einem Anwalt. Foto: stockpics /Adobe Stock

04.07.2018

Region

Das Bürokratie-Monster

Ob im Wartezimmer, auf der Kirchenbank oder in der Werkstatt: Die neue Datenschutz-Verordnung macht sich in jedem Sektor bemerkbar. Betroffene ziehen eine erste Bilanz. » mehr

HU-Plakette

12.07.2018

Mobiles Leben

Nicht nur der Tüv macht den Tüv - Warum HU-Preise variieren

Das Auto muss zum Tüv. Was umgangssprachlich so einfach klingt, ist in der Praxis komplizierter. Denn die Hauptuntersuchung darf nicht nur der Tüv machen, auch Dekra, GTÜ oder KÜS sind dazu befugt. Un... » mehr

Tankanlagen montieren, demontieren, reinigen oder sanieren istdas Geschäft von Georg Bock, der den Betrieb seines Vaters 2005 übernommen hat. In diesem Jahr feiert das Unternehmen 50. Jubiläum. Fotos: Peggy Biczysko

28.06.2018

Region

Ein Job, den es eigentlich nicht gibt

Tankanlagen Bock feiert dieses Jahr 50. Jubiläum. Firmenchef Georg Bock vereint in seiner Tätigkeit mehrere Lehrberufe und muss strenge Umweltvorschriften beachten. » mehr

Thomas Mahr (rechts) ist seit knapp einem halben Jahr der neue Leiter der Werkstatt Schmeilsdorf. Das Bild zeigt ihn mit Daniel Groh, einem der 66 Beschäftigten der Werkstatt der Rummerlsberger Diakonie in Schmeilsdorf, der Transportverpackungen herstellt. Foto: Lena Oedinger

27.06.2018

Region

"Wir sind ein verlässlicher Partner der Wirtschaft"

Seit sechs Monaten leitet Thomas Mahr die Werkstatt für Behinderte in Schmeilsdorf. Der 49-jährige gelernte Karosseriebauer ist aus der Industrie zur Diakonie gewechselt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".