WERKSTÄTTEN

Bauchredner Perry Paul unterhielt die Besucher des Werkstattfestes mit seinen Puppen.

16.09.2018

Marktredwitz

Viel Technik und ein Bauchredner

38 Agilis-Züge fahren 4,5 Millionen Kilometer pro Jahr auf Oberfrankens Dieselnetz. Werkstatt-Chef Wolfgang Härtl erklärt den zahlreichen Gästen, wie das störungsfrei läuft. » mehr

15.09.2018

Selb

Dieb stiehlt Alt-Batterien aus Werkstatt

Eine größere Menge Alt-Batterien hat ein Einbrecher in der Vielitzer Straße in Selb gestohlen. » mehr

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

14.09.2018

Münchberg

Mehr Räume, mehr Mitarbeiter

Münchberg ist ein gutes Pflaster für die Firma Kotschenreuther. Schon vier Jahre nach der Ansiedlung baut das Unternehmen im großen Stil an. » mehr

Zum Werkstatt-Fest öffnet Agilis in Marktredwitz am morgigen Samstag die Tore. Foto: Uwe Miethe

13.09.2018

Marktredwitz

Agilis öffnet am Samstag die Tore

Von 12 bis 17 Uhr findet in Marktredwitz ein Werkstatt-Fest statt. Die Bevölkerung darf hinter die Kulissen blicken. » mehr

Autowerkstatt

12.09.2018

Mobiles Leben

Preis spielt bei Werkstattwahl nachrangige Rolle

Was sind die Kriterien für die Werkstattwahl, wenn das Auto ein Problem hat oder zur Inspektion muss? Und wie nehmen Autofahrer Kontakt auf? Fragen wie diese beantwortet der Werkstattmonitor vom Tüv R... » mehr

Bei einem Geschicklichkeitsspiel mussten Pyramiden aus Bechern gebaut werden. Fotos: Herbert Scharf

09.09.2018

Marktredwitz

Volles Haus bei der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Fichtelgebirge lädt zum Herbstfest, und die Gäste kommen in Scharen. Thema des Festes ist die Inklusion nach dem Motto "Füreinander - Miteinander". » mehr

Viel Spaß haben die Schrauber und Betreuer der Fahrradwerkstatt im Hof des Rathauses. Foto: Matthias Bäumler

04.09.2018

Wunsiedel

Flüchtlinge möbeln alte Räder auf

Aus einer kleinen Werkstatt im Hof des Wunsiedler Rathauses ist ein Projekt geworden. Initiator ist Wolfgang Feese vom Turnverein. » mehr

Bernhard Noë bemalt in seiner Töpferei Tassen.

30.07.2018

Kulmbach

Kultur rund um die Kirchweih

Zur Sommerkerwa gab es in Thurnau auch Ausstellungen, Töpferkurse und Konzerte. Die Gemeinde zieht ein positives Fazit der Veranstaltung. » mehr

Lackieren

30.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

Die Südring-Kicker der Hochfränkischen Werkstätten der Lebenshilfe Hof sind mit zwei Pokalen vom Landesfinale des Landesverbands der Lebenshilfe Bayern zurückgekommen. Trainer Damiano Gruosso (stehend links) und Franz Müller, der Chef der Hochfränkischen Werkstätten, sind mächtig stolz auf den Erfolg ihrer Fußballer .	Foto: Faltenbacher

26.07.2018

Hof

Sportlich top und fair obendrein

20 Mannschaften aus ganz Bayern sind beim Fußball-Finale der Lebenshilfe dabei. Die Kicker der Hochfränkischen Werk-stätten erspielen sich zwei Pokale bei dem Turnier. » mehr

19.07.2018

Hof

Bayern fördert neue Werkstatt für Behinderte

Der Freistaat Bayern fördert das Vorhaben der Lebenshilfe Hof, in Oberkotzau 80 neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung entstehen zu lassen. » mehr

Christian Witt

12.07.2018

Reisetourismus

Traditionshandwerker an der Ostsee

Segelmacher, Bootsbauer, Strandkorb-Schreiner und Buddelschiff-Konstrukteure: An der Küste Mecklenburg-Vorpommerns zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz gibt es jede Menge Traditionshandwerker. Davon ... » mehr

Täuschend echt sieht das Sofa aus: Das hölzerne Kunstwerk samt Tisch steht im kleinen Biergarten am Rande des Waldershofer Stadtparks, der sich zu einem Erholungs-Treff für Jung und Alt entwickelt hat. Foto: Peggy Biczysko

06.07.2018

Region

Hölzerner Blickfang und Selfie-Hotspot

Das neueste Kunstwerk in Waldershof begeistert Spaziergänger und Gäste. Das Sofa von Künstlerin Stephanie Huber ist aus einem einzigen Baumstamm gesägt und geschliffen. » mehr

Seit ein paar Wochen gibt es die Datenschutz-Grundverordnung, die so manchen nachts nicht mehr ruhig schlafen lässt. Die einen müssen nur ihre bisher bereits üblichen Vorkehrungen der neuen Regelung anpassen, die anderen überlassen die Überwachung des Datenschutzes gleich einem Anwalt. Foto: stockpics /Adobe Stock

04.07.2018

Region

Das Bürokratie-Monster

Ob im Wartezimmer, auf der Kirchenbank oder in der Werkstatt: Die neue Datenschutz-Verordnung macht sich in jedem Sektor bemerkbar. Betroffene ziehen eine erste Bilanz. » mehr

HU-Plakette

12.07.2018

Mobiles Leben

Nicht nur der Tüv macht den Tüv - Warum HU-Preise variieren

Das Auto muss zum Tüv. Was umgangssprachlich so einfach klingt, ist in der Praxis komplizierter. Denn die Hauptuntersuchung darf nicht nur der Tüv machen, auch Dekra, GTÜ oder KÜS sind dazu befugt. Un... » mehr

Aus 196 Lagen besteht dieses edle Küchenmesser, das Georg Bock gefertigt hat.

28.06.2018

Region

Ein Job, den es eigentlich nicht gibt

Tankanlagen Bock feiert dieses Jahr 50. Jubiläum. Firmenchef Georg Bock vereint in seiner Tätigkeit mehrere Lehrberufe und muss strenge Umweltvorschriften beachten. » mehr

Thomas Mahr (rechts) ist seit knapp einem halben Jahr der neue Leiter der Werkstatt Schmeilsdorf. Das Bild zeigt ihn mit Daniel Groh, einem der 66 Beschäftigten der Werkstatt der Rummerlsberger Diakonie in Schmeilsdorf, der Transportverpackungen herstellt. Foto: Lena Oedinger

27.06.2018

Region

"Wir sind ein verlässlicher Partner der Wirtschaft"

Seit sechs Monaten leitet Thomas Mahr die Werkstatt für Behinderte in Schmeilsdorf. Der 49-jährige gelernte Karosseriebauer ist aus der Industrie zur Diakonie gewechselt. » mehr

Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Fotos: Uwe von Dorn

22.06.2018

Fichtelgebirge

Werkstattscheune brennt aus

Rund 80 Feuerwehrleute sind am Freitag in Großwendern im Einsatz. Die Brandursache ist noch unbekannt. » mehr

Software-Update

22.06.2018

dpa

BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits informiert. » mehr

Sie wollen weiterkommen und in die nächste Liga aufsteigen. Die Kicker der Hochfränkischen Werkstätten der Lebenshilfe Hof trainieren eifrig und mit viel Sportbegeisterung für das Fußballturnier der Lebenshilfe Bayern. Es findet am Samstag auf dem Platz des VfB Moschendorf statt. Am Wochenende haben sie bei den Vogtlandspielen in Reichenbach schon die silberne Medaille geholt. Foto: Ute Michael

20.06.2018

Region

Fußball ohne Grenzen

14 Mannschaften aus ganz Bayern nehmen am Turnier in Hof teil. Ziel ist, Menschen mit und ohne Behinderung ins Gespräch miteinander zu bringen. » mehr

In Oberfranken steigt die Zahl von Auszubildenden in Handwerksberufen. Fotos: Industrieblick/Adobe Stock, HWK

18.06.2018

FP/NP

Millionen für die berufliche Bildung

Die Handwerkskammer Oberfranken modernisiert ihre Berufs- und Technologiezentren. Langfristig wird ihre Zahl wohl auf drei sinken. Coburg könnte das Nachsehen haben. » mehr

Die Halle links im Bild bleibt ebenso bestehen wie der Bürotrakt mit dem gläsernen Vorbau. Die große Halle rechts dahinter wird dem Erdboden gleichgemacht. Stattdessen wird auf dem asphaltierten Grund vor der abzureißenden Halle eine neue auf 1452 Quadratmetern gebaut werden. Foto: Peggy Biczysko

06.06.2018

Region

Seeberger investiert fast vier Millionen

Das Unternehmen reißt die alte Lkw-Montagehalle ab und baut komplett neu. Für die Mitarbeiter gibt es Sozial- und Schulungsräume sowie eine Terrasse. » mehr

Handwerker bei der Arbeit

06.06.2018

Geld & Recht

Handwerkerkosten steuerlich absetzen

Ausgaben für Handwerkerarbeiten, die im Bereich des Haushalts erbracht werden, können Verbraucher von ihrer Steuer absetzen. Zukünftig könnte das auch dann möglich sein, wenn Teile der Reparatur in de... » mehr

Technikverbundenheit

04.06.2018

dpa

Wie werde ich Kfz-Mechatroniker?

Kfz-Mechatroniker sind Multitalente in Sachen Auto und Motorrad, in Werkstätten, bei Händlern und in Fabriken. Dafür braucht es viel Sorgfalt, Geschick und Fachwissen - und mehr als nur ein bisschen M... » mehr

Die Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Harsdorf staunten nicht schlecht, wie erfolgreich sich die Firma "robotif" in Altenreuth entwickelt hat und nunmehr weltweit tätig ist. Unser Bild zeigte Geschäftsführer Ingo Förster (Mitte) und sitzend (von links) Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und der Harsdorfer Bürgermeister Günther Hübner. Foto: Werner Reißaus

03.06.2018

Region

Der Global Player aus Altenreuth

Die Mitarbeiter von Ingo Förster sind weltweit tätig. Sie reparieren selbst in Taiwan und Australien Industrieroboter. » mehr

Die Dixie-Kapelle "Swing a weng" sorgte beim Dixie-Frühschoppen in Melkendorf für Stimmung. Foto: Rainer Unger

01.06.2018

Region

Melkendorf singt und swingt beim Dixie-Frühschoppen

Die Attraktivität des Dixie-Frühschoppens auf dem Gelände der Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist ungebrochen. » mehr

Warenkontrolle

29.05.2018

dpa

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Einst waren viele Tankstellen auch Werkstätten - heute sind sie eher kleine Supermärkte. Das ändert auch die Arbeit: Den Tankwart, der auch am Auto herumschrauben kann, gibt es kaum noch. Ein Comeback... » mehr

iPhone-Wasserschaden

23.05.2018

dpa

iPhone-Wasserschaden: Große Unterschiede bei der Reparatur

Verdammt! Ein Wasserglas ist schnell mal umgestoßen. Und genau daneben liegt das iPhone. Jetzt ist guter Rat teuer, denken viele. Ob das wirklich stimmt, haben Technik-Experten überprüft. » mehr

Einbruch

22.05.2018

Region

Einbruch in Werkstatt für Behinderte

Die Himmelkroner Werkstatt für Menschen mit Behinderung ist von Einbrechern heimgesucht worden. Die Täter erbeuteten Bargeld und richteten einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. » mehr

Marderbiss

16.05.2018

dpa

Auto bei Verdacht auf Marderbiss in die Werkstatt bringen

Die niedlich aussehenden Marder können eine echte Plage sein. Kabbern sie im Auto an Kabeln, kann es für Autobesitzer richtig teuer werden. Aber soll der Wagen bereits bei dem Verdacht auf einen Marde... » mehr

Auf die Special Olympics freuen sich die Fußballer, Schwimmer und ein Tischtennisspieler aus den Hochfränkischen Werkstätten - hier mit ihren Trainern Damiano Gruosso (Zweiter von links) und Petra Ellmauer (Dritte von rechts, kniend), Betreuer Horst Lang (links) und Werkstattleiter Franz Müller (rechts). Foto: lk.

12.05.2018

Region

Werkstatt-Sportler im Olympics-Fieber

In Kiel beginnen am Montag die nationalen Special Olympics. Aus Hof sind die "Südring-Kicker" dabei, drei Schwimmer und ein Tischtennisspieler. » mehr

Eine meterhohe Rauchsäule hing über der Autoteile-Recycling-Firma in Röslau. Feuerwehren und Einsatzkräfte aus dem ganzen Landkreis rückten an, um den Brand zu löschen. Fotos: News5/Fricke (3), dzi

Aktualisiert am 09.05.2018

Region

Röslauer Firma brennt lichterloh

Eine meterhohe schwarze Rauchwolke hängt über Röslau. Eine Zulieferfirma brennt: 260 Einsatzkräfte bekämpfen die Flammen. » mehr

Für den Einstieg in die Sanierung der Berufsschule hofft der Landkreis auf finanzielle Hilfe des Bundes. Foto: Gerd Emich

27.04.2018

Region

Berufsschule soll modernisiert werden

Im ersten Schritt will der Landkreis für die Bauberufe ein neues Gebäude errichten lassen. Der Förderantrag für das Millionenprojekt wurde auf den Weg gebracht. » mehr

In der Werkstatt brummt das Geschäft. Kraftfahrzeugtechnikermeister Frank Ott von der Firma Schorsch in Kulmbach hat alle Hände voll zu tun. Foto: Stefan Linß

24.04.2018

Region

Wartelisten werden länger

Die Auftragsbücher im Kfz-Handwerk sind voll und die Werkstätten ausgebucht. Autofahrer im Kulmbacher Land erhalten einen Termin oft erst in einigen Wochen. » mehr

Werkstätten für behinderte Menschen leisten einen wertvollen Beitrag zur Inklusion. Foto: Daniel Karmann/dpa

23.04.2018

FP/NP

Die Chance auf ein gutes Arbeitsleben

Neue Wege gehen und individuelle Lösungen für Probleme finden - so können auch Menschen mit Handicap arbeiten. Werkstätten für Behinderte machen vor, wie es geht. » mehr

Blumen für die Wohnung oder den Garten kaufen und dabei noch Gutes tun: Das ist das Erfolgsrezept des Pflanzenflohmarkts in der Werkstatt für behinderte Menschen in Melkendorf. Foto: Rainer Unger

23.04.2018

Region

Pflanzenflohmarkt wieder mal der Renner

Die Veranstaltung in der Werkstatt für behinderte Menschen ist für einen guten Zweck. Den unterstützen viele Bürger gern. » mehr

Karsten Hörl aus Helmbrechts pflegt und stimmt etliche Orgeln im Landkreis Hof. Aber der Orgelbauer "erschafft" auch Instrumente, wie das, neben dem er hier zu sehen ist. Foto: cs

20.04.2018

Region

Retter der Orgelpfeifen

Er arbeitet in einem Beruf, den die Unesco jüngst zum Weltkulturerbe erklärt hat: Karsten Hörl bringt als Orgelbauer Pfeifen in Stimmung - wenn es sein muss, auch mit Alkohol. » mehr

Walter Rosner mit dem "Luftpinsel" in Aktion.	Foto: pr.

18.04.2018

FP

Rollende Kunst auf großen Flächen

Walter Rosner gestaltet Trucks in Airbrush-Technik. Das Porzellanmuseum widmet ihm die Schau "Malen mit dem Luftpinsel". » mehr

Nach dem Training ging es an den Tischtennisplatten zur Sache. Foto: pr.

03.04.2018

Region

Olympischer Geist an der Platte

32 Teilnehmer aus Werkstätten für Behinderte und Vereinen versuchen sich am Tischtennissport. Dabei sehen die Experten einige Talente. » mehr

Unfallschäden

27.03.2018

dpa

Welche Unfallschäden muss ich reparieren lassen?

Ärgerlich ist ein Unfall für alle Beteiligten. Auch wenn nur ein Blechschaden entstanden ist, sind allerlei Formalitäten zu beachten. Welche sind das? Und welche Schäden am Auto müssen eventuell sofor... » mehr

Mandelaugen und andere Attribute: Ein "Cranach" ist ein Markenzeichen von hohem Wiedererkennungswert - egal ob von Lucas Cranach d. Ä. oder seinem zweitältesten Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren gemalt. Das Werk hier stammt nämlich wahrscheinlich von keinem der beiden, sondern von Cranachs Erstgeborenem Hans Cranach: "Brustbilder zweier Kinder" (Ausschnitt), farbige Kreiden, auf Bütten. Foto: Erlangen, Graphische Sammlung der Universität

22.03.2018

FP

Die Erfindung der Gemälde-Fabrik

Was hat den Cranach-Clan in aller Welt so bekannt gemacht? Eine weit über Franken hinaus beachtete Schau zeigt dies jetzt in Kronach auf: ein Glücksfall für die gesamte Region. » mehr

Die Vorstandsmitglieder der Lebenshilfe mit dem wiedergewählten Vorsitzenden Dr. Karl Döhler (hinten, Zweiter von links).	Fotos: Michael Meier

01.03.2018

Region

Birgit Seelbinder Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe

Der Verein zeichnet die langjährige Vorsitzende aus. 150 Mitarbeiter betreuen etwa 600 Behinderte. Das Groß- projekt in Arzberg wirft seine Schatten voraus. » mehr

Die Eisenstreben für das Bühnenbild liegen bereits in der Halle bereit.

26.01.2018

Fichtelgebirge

Die Luisenburg wächst in die Stadt hinein

Die Festspiele nutzen künftig den kompletten Audi-Hangar der einstigen Autowelt König. Der Standort bietet beste Bedingungen auch für neue Aktionen. » mehr

Wohnheim, Werkstatt, Park: Mit der Ansiedlung der Lebenshilfe auf dem Schumanngelände entsteht in Arzberg ein neuer Stadtteil. Die roten Rechtecke stellen die Werkstatt dar. Plan: Büro Umbaustadt, Weimar

26.01.2018

Region

Lebenshilfe will dieses Jahr einziehen

Der Arzberger Stadtrat stimmt dem Bau einer Werkstatt auf dem Schumann-Areal zu. Weil das Wetter nicht so schön war, macht das Schwimmbad ein Defizit. » mehr

Retro-Trend in Polen

11.01.2018

Reisetourismus

Polen entdecken Liebe zu alter Neon-Werbung wieder

Alte Neon-Werbung ist in Polen wieder gefragt: Einst überdeckten die stylishen Schilder das Grau kommunistischer Bauten. Nun werden die leuchtenden Schilder als Kunst und Instagram-Motiv geschätzt. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier der Lebenshilfe wurden zahlreiche Ehrungen für 30, 20 und zehn Jahre Mitarbeit in der Werkstatt überreicht. Thomas Pohl (mit Scheck) übergab 500 Euro als Spende an Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts).

27.12.2017

Region

Fleißige Arbeiter in der Lebenshilfe-Werkstatt

Geschäftsführerin Hilpert ehrt langjährige Mitarbeiter mit Urkunden und Geschenken. Es gibt auch einen 500-Euro-Scheck. » mehr

Tönernes in allen Variationen bietet die Töpferin Heike Flaschka in ihrem kleinen Paradies in Motschenbach an.

23.12.2017

Region

Wo Tönernes lebendig wird

Im Drehwurm in Motschenbach entstehen täglich Unikate: Mit Geduld, Kreativität, Können und Hingabe formt Töpferin Heike Flaschka Schmuckobjekte, Geschirr und Gartenkeramik aus Ton. » mehr

Urkunden, Blumen und lobende Worte gab es für die Jubilare, im Bild mit Geschäftsführerin Susanne Hilpert (hinten, links) und dem Lebenshilfe-Vorsitzenden, Landrat Dr. Karl Döhler (rechts).	Foto: Peter Pirner

12.12.2017

Region

Viele Jahre im Einsatz für Menschen

Die Lebenshilfe ehrt treue Mitarbeiter. Die Feier findet erstmals in der Werkstatt für Behinderte statt. » mehr

In den Hochfränkischen Werkstätten am Südring hat Azubi Alessio Fatone (Zweiter von rechts) am Arbeitsplatz von Dieter Broll (rechts) Platz genommen. Die beiden tauschen Informationen aus. Fotos: lk

22.11.2017

Region

Job-Tausch schafft Respekt

Ein Azubi der AS-Bau besucht die Hochfränkischen Werkstätten. Zwei Mitarbeiter mit Behinderung sehen sich am Bau um. Alle drei lernen dazu. » mehr

Über die Eröffnung der Fahrradwerkstatt freuten sich neben den Asylbewerbern auch Lions-Club Präsident Christian Preisenhammer (Vierter von links) sowie (Siebter bis Neunter von links) Initiator Wolfgang Feese, Matthias Popp, Präsident des Rotary Clubs, und dritter Bürgermeister Franz Rattler.	Foto: Christian Schilling

05.11.2017

Fichtelgebirge

Werkstatt als Kommunikationszentrum

In Wunsiedel können bald Flüchtlinge und Deutsche alte Fahrräder reparieren. Dies dient auch der Integration. » mehr

27.10.2017

FP

Jazz erobert Bayreuth

Bayreuth - Der 11. Bayreuther Jazznovember wird vom 9. bis zum 12. November ausgerichtet. » mehr

Reifenwechsel

26.10.2017

dpa

ADAC-Test: Große Preisunterschiede für Reifenlagerung

Wer Sommerreifen nicht zu Hause einlagern will oder kann, nutzt den Service etwa bei Werkstätten. Der ADAC hat 300 Anbieter unter die Lupe genommen. Dabei zeigen sich nicht nur bundesweit teils hohe K... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".