WESPEN

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

23.09.2018

Münchberg

Über Stock und über Stein

600 Teilnehmer des Frankenwald-Wandermarathons haben am Samstag jeweils 44 Kilometer bewältigt. Es ging über Waldwege, Straßen und auch über Feldwege. » mehr

Wespe

07.09.2018

Bauen & Wohnen

Wespen mit Laken unter dem Nest austricksen

Die Zeit der Wespen ist fast vorbei - daher sind diese zum Sommerausklang und Herbstbeginn auch so aggressiv. Wer warten kann, sollte daher ihre Nester noch am Haus hängen lassen. Es gibt einen Trick,... » mehr

Wespe mit Regentropfen

28.08.2018

Tiere

Warum uns Wespen noch im Herbst begleiten werden

Am Wochenende bringt der Regen endlich Abkühlung. Im Gegensatz zum Hochsommer verabschieden sich die Wespen aber noch lange nicht - bis weit in den Herbst dürften sie uns noch umschwirren, sagen Exper... » mehr

Wespe auf einer Scheibe Schinken

16.08.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Wespe

Herbstzeit, Wespenzeit. Und manchmal verirren sich die Insekten auch mal in ein Fahrzeug - was die Autofahrer durchaus irritiert. » mehr

Wespenzeit

03.08.2018

dpa

Abwehrtrick gegen Wespen

Ab August wird die Wespe oft zur Plage. Beim Kuchenessen auf dem Balkon kommt dann schnell hektisches Gefuchtel auf. Ein Experte erklärt, welche Abwehrtechnik wirklich hilft. » mehr

Wespe auf einer Melone

27.07.2018

dpa

Wespen nicht einfach erschlagen

Im Hochsommer schwirren sie wieder um die Teller und Gläser herum: Wespen können ganz schön lästig werden. Trotzdem darf man sie nicht einfach tot schlagen. Eine Expertin erklärt, wie man sich schützt... » mehr

Wespe

23.07.2018

dpa

«Super Wespenjahr» dank Wärme und Trockenheit

Beim Frühstück im Freien geht es jetzt wieder los: Wespen stürzen sich auf Marmeladengläser und Säfte. In diesem Jahr könnte es besonders lästig werden. » mehr

Feuchte Angelegenheit

17.07.2018

Region

Unfall durch Wespe im Auto: Drei Kinder verletzt

In Hof hat eine Wespe einen 35-jährigen Fahrer derart in Panik versetzt, dass er das Lenkrad verriss und einen Unfall baute. Im Auto saßen auch drei Kinder. » mehr

Wespennest

12.07.2018

dpa

Einflugschneise vom Wespennest schnell durchqueren

Nester von umtriebigen Wespen auf Balkon und am Hauseingang sind beängstigend. Bis zu einer Umsiedlung gibt es aber eine Strategie, friedlich mit den Tieren zu leben - man muss nur ihr Reaktionen kenn... » mehr

Per Drohne werden die Schlupfwespen über befallene Maisbestände ausgebracht.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

25.06.2018

Oberfranken

Schlupfwespe sticht Maiszünsler

Landwirte in Oberfranken setzen auf Insekten, um andere Insekten zu bekämpfen. Drohnen bringen die kleinen Helfer an die richtige Stelle. » mehr

Wespe

08.06.2018

dpa

Ruhe bewahren bei Wespe im Motorradhelm

Bei offenem Helmvisier kann schon einmal während der Fahrt eine Wespe in den Motorradhelm gelangen. Auch auf die Gefahr hin, dass das Insekt zusticht, sollten Fahrer das Motorrad erst sicher zum Stehe... » mehr

Wespen im Getränk

24.08.2017

dpa

Zum Sommerende sehr aufdringlich: Wespen sind in Todespanik

Aus dem Weg, das ist mein Zucker: Wespen sind jetzt besonders aufdringlich hinter Süßem wie Kuchen und Säften her. Denn sie finden in der Natur immer weniger Nahrung. Daher sollte der Mensch ihnen bes... » mehr

P1070578.JPG Zettlitz

14.08.2017

Region

Zettlitz: Bienenhaus brennt ab

Ein Bienenhaus am Ortsrand von Zettlitz, Gemeinde Rugendorf, hat am Montagnachmittag Feuer gefangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. » mehr

Begleiter im Sommer

14.08.2017

dpa

Wespengift mit Würfelzucker aus der Haut saugen

Sie gehören zum Sommer genauso dazu wie Eis und Sonne: die Wespen. Meist verläuft ein Stich unkompliziert. Wer das Gift aber sofort aus der Wunde entfernt, vermeidet spätere Komplikationen. Das gilt b... » mehr

Wespe an einem Löffel

03.08.2017

Leseranwalt

Die Sache mit dem Stich

Sommerzeit, Zeit für Süßes: Der Kuchen steht auf dem Teller, die Limo ist im Glas. Und schon tauchen die ersten Wespen auf. Ein Leser weiß, dass man nicht nach Wespen schlagen darf, weil die Insekten ... » mehr

Instinkt

27.06.2017

dpa

Trick gegen Wespen: Mit Wassernebel vertreiben

Wespen können lästig sein. Um die Tiere zu vertreiben, sollte man allerdings weder wedeln noch pusten. Doch mit welchem Trick kann man die Tiere vertreiben? » mehr

Wespe an einem Löffel

07.03.2017

dpa

Insektenstich - Wann zum Kinderarzt?

Es passiert schnell einmal: Etwas Süßes oder Herzhaftes lockt eine Wespe an, sie fühlt sich von den Bewegungen des Kindes bedroht und sticht zu. Wie verhalten sich Eltern dann am besten? Sollten sie g... » mehr

Mistcapala in Schwarzenbach am Wald (von links): Tobias Klug, Armin Federl, Vitus Fichtl und der "(Un-)Lustknabe" Tom Hake. Foto: Harald Dietz

28.02.2017

FP

Schräges zwischen Boléro und wilder Lust

Die Musik-Kabarettisten von Mistcapala begeistern beim Forum Naila in Schwarzenbach am Wald mit großer Bandbreite: von Liebesliedern bis zu Spottgesängen. » mehr

Unter dem Dachfirst sind die Bienen in die Hütte eingedrungen.

04.08.2016

Region

Naturfreunde stecken im Bienen-Dilemma

Ein Volk hat die Hütte beim Naturfreundehaus in Beschlag genommen. Es lässt sich von dort nicht entfernen. Ein Bohrer könnte die Lösung sein. » mehr

07.06.2016

Region

Wespe im Auto: Oberkotzauer landet im Graben

Eine Wespe war schuld an einem Unfall, der sich am Montag in der Ascher Straße in Hof ereignet hat. » mehr

Fast drei Stunden lang - eine halbe Stunde Pause abgezogen - präsentierte sich Willy Astor in der Dr. Stammberger-Halle als Wortschöpfer und Wortakrobat par excellence. Foto: Rainer Unger

28.11.2015

Region

Verb-Brecher und Vers-Sager

Willy Astor sucht in der Dr.-Stammberger-Halle den Dialog mit dem Publikum und wird aufs Glatteis geführt. "Er braucht eine Weile, bis er das Wort Anis-Attacke versteht. » mehr

02.09.2015

Region

Wespe verursacht schweren Verkehrsunfall

Weil sie von einer Wespe abgelenkt wurde, hat eine 48-Jährige aus dem Landkreis Hof die Kontrolle über ihr Auto verloren und einen Unfall mit zwei weiteren Fahrzeugen verursacht. » mehr

Hier wohnen die Wespen. Das Bild zeigt eines der beiden Nester im Schuppen von Rudolf und Karin Hertel. Foto: Willi Fischer

26.08.2015

Fichtelgebirge

Wespen fühlen sich wohl im Schuppen

Kirchenlamitz - Schwarz-gelbe Untermieter, die auch schmerzhaft stechen können, wenn sie sich bedroht fühlen, beherbergen Rudolf und Karin Hertel in ihrem Geräteschuppen. » mehr

Ein schattiges Plätzchen im Biergarten, dazu kühle Getränke und ein deftiges Essen sind in den Tagen mit heißen Temperaturen sehr gefragt: Die Gastronomen im Landkreis Kulmbach sind in diesem Jahr mit dem (bisherigen) Verlauf der Biergarten-Saison sehr zufrieden. Unser Bild entstand im Biergarten der Gaststätte Räther in Oberzettlitz.	Fotos: Gabriele Fölsche

23.08.2015

Region

Eine Super-Open-Air-Saison

Die Gastronomen sind zufrieden: Die Biergärten sind in diesem Jahr sehr gut besucht. Angsichts der Temperaturen trinken die Gäste vor allem Alkoholfreies und Radler. » mehr

Claudia Wenzel als Hippolyta und Rüdiger Joswig als Theseus haben im Shakespeare-Stück "Ein Sommernachtstraum" schmerzhafte Begegnungen mit Wespen gehabt. Foto: Florian Miedl

08.08.2015

Fichtelgebirge

Schmerzhafte Stiche auf der Luisenburg

Schauspieler und Statisten beenden eine der härtesten Spielzeiten. Noch nie hat es auf der Bühne eine derartige Wespenplage gegeben. » mehr

05.08.2015

Region

Wiesenfest auf Prüfstand

Der Selbitzer Stadtrat denkt über mögliche Verbesserungen nach. In der Diskussion ist auch ein früherer Beginn. » mehr

Wenn Menschen oder Tiere in Not sind, muss die Feuerwehr ran. Das gilt auch für die Katze, die auf dem Baum festsitzt und sich nicht mehr herunterzuklettern traut. 	Foto: Archiv

17.01.2015

Region

"Wir kommen nur, wenn Gefahr besteht"

Viele Menschen glauben, dass Feuerwehrleute auch für private Einsätze zuständig sind. Dem ist nicht so. Der Marktredwitzer Stadtbrandinspektor Harald Fleck erklärt, in welchen Fällen die Retter ausrüc... » mehr

04.12.2014

Region

Ausschuss stimmt Bau der Turnhalle zu

Die geplante Einfachturnhalle der Stadt Marktredwitz neben der städtischen Turnhalle hat die nächste Hürde genommen: » mehr

Die Wespe ist auf der Suche nach Zucker und Eiweiß. Ein Marmeladenbrötchen kommt da gelegen.	Foto: Peter Bria

20.09.2013

Region

Lästige Wespen lässt man am besten

Oft verwandeln die ungeliebten Insekten einen schönen Grillabend in eine hektische Jagdveranstaltung. Meist ist dies zurückzuführen auf falsches Verhalten der Menschen oder fehlende Kenntnis über die ... » mehr

10.08.2013

Oberfranken

30 Kinder durch Wespenstiche verletzt

Ein Wespenschwarm hat eine Gruppe Kinder in einem Waldstück in Schweinfurt angegriffen. » mehr

Eine Wespe im Orangensaft. 	Foto: Nabu

14.05.2013

HCS

Wespen stehen unter Schutz

Ein Wespennest in Haus oder Garten sollte nicht kurzerhand entfernt werden. Es ist wichtig, zunächst den Rat von Experten wie Imkern einzuholen, sagte die Biologin Melanie von Orlow in Berlin. » mehr

01.02.2012

Region

Container bleibt erhalten

Geroldsgrün - Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am Dienstabend mit den Beschwerden von Anwohnern im Gemeindeteil Steinbach befasst. Sie beklagten sich über den Standort des Mehrkammerabfallco... » mehr

10.01.2012

Region

Naturschützer warten auf Frost

Aggressive Wespen und viel mehr Schädlinge als sonst: Das sind die Folgen eines milden Winters. Auch im Moment ist es draußen viel zu warm. Für eine verlässliche Prognose ist es aber noch zu früh. » mehr

Am Start zum "Fette-Reifen-Rennen" wartet Jonathan Mai aus Waldershof gespannt auf den Startschuss. Papa Stefan sieht dabei genau auf die Uhr und zählt den Countdown mit runter.	Foto: Zintl

28.09.2011

Region

Hochkaräter und Hobbyfahrer am Start

Der RSC Marktredwitz veranstaltet das zweite Einzelzeitfahren um den Cube-Cup. Dazu hat man ein Straßenstück Richtung Rodenzenreuth gesperrt. » mehr

13.09.2011

Region

Rekordlese am Pfaffensteig - Südwand

Mit einer reichen Traubenernte kann heuer der Bad Stebener Hobbygärtner Hans Horn rechnen. Die blauen Trauben hängen dicht an dicht an den Reben der südlichen Hauswand im Pfaffensteig. » mehr

10.09.2011

Region

Die Webbsn und ihr Sinn fir unner Leem

Jeds Gschöpf auf unnera Welt hot san Sinn und sei Aufgoob. Die Webbsn sänn erschaffn worrn, damit'sa uns Menschn im Hochsommer dess Leem aweng schwer machn. » mehr

Klein, schnell, wendig - und wehrhaft: Wespen sind faszinierende Tiere. Allerdings sind die geschützten Flieger auch eine Landplage.	Foto: dpa

02.09.2011

Region

Gefährliche Plagegeister

Wespen sind in diesem Jahr aufdringlicher als üblich. Was dem einen nur lästig ist, bedeutet für Allergiker eine echte Gefahr. Wer aber die Nerven behält und ruhig bleibt, hat wenig zu befürchten. » mehr

Karl-Willi Beck

02.09.2011

Region

Wespe sticht Beck in den Hals

Wunsiedel - Glück im Unglück hatte am Donnerstagvormittag Bürgermeister Karl-Willi Beck. Bei einem Pressetermin verschluckte das Stadtoberhaupt während des Sprechens eine Wespe. "Die ist die ganze Zei... » mehr

Wespenplage: Wer diesen Sommer im Freien essen will, muss mit ungebetenem Besuch rechnen.	Fotos: Archiv

23.08.2011

Region

Angriff der Plagegeister

Die Wespen sind derzeit ein großes Problem. Die Rehauer Feuerwehr verzeichnet deutlich mehr Insekten- Einsätze als sonst. » mehr

23.08.2011

Region

Was sind Ihre Tipps gegen Wespenstiche?

Die kleinen Biester sind in diesem Jahr besonders angriffslustig. Kaum jemand entgeht ihnen. Vier Rehauer berichten über ihre Erfahrungen. » mehr

Dr. Dieter Weiss

20.08.2011

Region

Mediziner warnen vor Wespen

Insektenstiche haben in Kulmbach überproportional zugenommen. Jetzt gehen Gesundheitsamt und Klinikum gemeinsam in eine Offensive gegen die drohende Gefahr. » mehr

Wo der Frost im Mai die Obstbaumblüte vernichtet hat, fehlt besonders den Wespen die Nahrung. Deswegen zieht es die hungrigen Tiere verstärkt in die Nähe der Menschen. Die Gefahr eines Stiches steigt. 	Foto: dpa

20.08.2011

Oberfranken

Plage in schwarz-gelb

Gibt es mehr Wespen als sonst? Das scheint nur so, sagt Reinhard Birkner vom Bund Naturschutz in Bayreuth. Weil die Tiere in der freien Natur kaum Nahrung finden, zieht es sie an die Tische der Mensch... » mehr

Wespen sind nicht nur lästig, sie sind auch nützlich. Sie vertilgen - wie Spinnen - unzählige Mücken. 	Foto: Archiv

13.08.2011

Region

Wespen fallen über Kinder her

Bei einem Ausflug stechen die aggressiven Insekten vier Mädchen und Buben. Da heuer die natürlichen Feinde weitgehend fehlen, gedeihen die schwarz-gelben Plagegeister gut. » mehr

Durch das kühle, nasse Wetter haben Wespen in den vergangenen Wochen kaum Nahrung gefunden. Jetzt zieht es die Plagegeister mit Macht in die Nähe der Menschen. Obst (unser Bild) ist dabei als Futter ebenso willkommen wie Fleisch. Die Fressgier der Insekten stört derzeit so manche Mahlzeit auf der Terrasse. 	Foto: Burger

09.08.2011

Region

Plagegeister treibt der Hunger

Wespen sind in diesem Jahr besonders lästig. Durch das kühle Wetter finden die Insekten in der Natur kaum Nahrung und suchen deshalb vermehrt die Nähe der Menschen. » mehr

fpha_cp_wespe_280810

28.08.2010

Region

Wespen wieder scharf auf Würste

Die Kälte des Frühjahrs macht den Insekten heuer das Leben schwer. Obwohl weniger als in den vergangenen Jahren unterwegs sind, raten Experten im Ernstfall zur Vorsicht. » mehr

fpnai_schule_steben3_021109

04.11.2009

Region

Kinder singen für die Goldschrecke

Bad Steben - Die Kleine Goldschrecke misst nur drei Zentimeter, ist goldglänzend, im Gras aber leicht zu übersehen. Aber die Art dieses kleinen Grashüpfers ist stark gefährdet, es droht das Verschwind... » mehr

fpks_am_haun_141009

16.10.2009

Region

Apfelbäume tragen arme Ernte

Landkreis - Nach dem Rekord im Vorjahr haben die Obstbäume im Landkreis Kulmbach heuer nicht schwer an Birnen und vor allem Äpfel zu tragen. Der Geschäftsführer des Kreisverbandes für Gartenbau und La... » mehr

fpnai_wespen_250809

25.08.2009

Region

"Meisterwerk" im Rollokasten

Marlesreuth - Eine geradezu architektonische Meisterleistung hat dieser Tage Heinz Fraas aus Marlesreuth in seinem Rollokasten entdeckt: Wespen hatten sich diesen Ort für den Bau ihres Nestes ausgesuc... » mehr

fpha_am_rai_muecke_150809

18.08.2009

Region

Plagegeister mit gefährlichem Stachel

Heftiges Jucken, Schwellungen und sogar allergische Reaktionen. Diese Folgen können Mückenstiche nach sich ziehen. Und bei Wespen- und Bienenstichen kann es sogar noch schlimmer enden. Die Mückenplage... » mehr

fpks_feuerwehr_110809

12.08.2009

Region

Etwas lästig, aber nicht gefährlich

Landkreis - Vor allem im Spätsommer sind Wespen der Panikmacher auf jedem Picknick. Dabei sind die gelb-schwarz gestreiften Insekten mehr lästig als gefährlich und dem Gärtner sogar äußerst nützlich. ... » mehr

fprt_wespe_120809

12.08.2009

Region

Summ, summ - die Wespen sind heuer früher los

Rehau - So schlimm wie die Nordrhein-Westfalen, die unter drei Mal so vielen Wespen wie üblich leiden, sind die Oberfranken nicht betroffen. Und doch machen die aufdringlichen Flügeltierchen auch hier... » mehr

12.08.2009

Region

LEXIKON

Wespe Experten schätzen, dass in diesem Jahr drei Mal so viele Wespen unterwegs sind wie üblich. Auch im Rehauer Freibad hat es schon Stiche gegeben. Für den schlechten Ruf, in dem Wespen stehen, sin... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".