Lade Login-Box.

WINDENERGIE

SPD-Bundesparteitag

08.12.2019

Hintergründe

SPD-Bundesparteitag: Die Beschlüsse

Festhalten an der großen Koalition, längeres Arbeitslosengeld, weniger Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher: Die SPD will vorerst weiter mit CDU und CSU regieren sowie den Sozialstaat grundlegend reformie... » mehr

07.12.2019

Schlaglichter

SPD gegen pauschale Abstände für Windräder

Die SPD hat vor einem Scheitern des geplanten starken Ausbaus erneuerbarer Energien gewarnt. Hintergrund sind die geplanten Mindestabstände von Windrädern zu Kommunen. Pauschale überzogene Mindestabst... » mehr

Windräder

30.11.2019

Wirtschaft

Rekord beim Windstrom - aber kaum neue Anlagen

In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Windräder erzeugen so viel Strom wie noch nie

In Deutschland ist noch nie so viel Strom mit Windkraft erzeugt worden wie in diesem Jahr. Bis zum Wochenende hatten die Windräder an Land und auf See nach Berechnungen des Energiekonzerns Eon fast 10... » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung mit Ländern

Die Unionsfraktion im Bundestag hat die Länder zu einer schnellen Einigung im Vermittlungsausschuss über die vorerst gestoppten Steuergesetze aus dem Klimapaket aufgefordert. CDU-Fraktionsvize Andreas... » mehr

Windenergie

29.11.2019

Brennpunkte

Nordländer und Windenergiebranche schlagen bei Merkel Alarm

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden die ... » mehr

Für viele Endverbraucher in der Region werden Licht und Wärme in Kürze teurer. Foto: Adobe Stock/ tamayura39

28.11.2019

Fichtelgebirge

Regionale Anbieter erhöhen Strompreise

Die kommunalen Stromanbieter der Region heben ihre Preise an. Die "Anpassung" nach oben hat vielschichtige Gründe. Nur Eon-Kunden kommen vorerst noch um eine Teuerung herum. » mehr

Windräder

28.11.2019

Brennpunkte

Spitzenverband: Kommunen stärker an Windrädern beteiligen

Die Ausbaukrise der Windenergie sorgt für Streit in der Koalition. Zentral geht es um die Frage, wie die Akzeptanz vor Ort erhöht werden kann. Der Städte- und Gemeindebund schlägt eine «Sonderabgabe» ... » mehr

27.11.2019

Meinungen

Nur heiße Luft

Ausgerechnet das wirtschaftsstarke Bayern steht bei der Energiewende alles andere als glänzend da: Bei der Nutzung von erneuerbaren Energien belegt der Freistaat im Bundesvergleich laut einer aktuelle... » mehr

Windräder bei Gattendorf im Novembernebel: Der Landkreis Hof gilt bayernweit als Vorreiter beim Ausbau der Windenergie. Für weitere Windkraftflächen in der Region sieht man keinen Bedarf. Ebenso wollen sich Lokalpolitiker dagegen wehren, dass die Region als Flächenfraß-Spitzenreiter gilt. Foto: Uwe von Dorn

26.11.2019

Hof

Gepfefferter Brief an Wirtschaftsminister

Eine Statistik lastet dem östlichen Oberfranken pro neuem Einwohner einen größeren Flächenfraß an als Ballungszentren. Lokalpolitiker sind irritiert von solchen Zahlenspielen. » mehr

Grüne Technologien - ein Dauerbrenner

25.11.2019

Wirtschaft

Grüne Technologien - ein Dauerbrenner

Umwelt- und Klimaschutz bewegt viele Menschen. Davon können Unternehmen und Anleger profitieren, wie der "Aktionärstag" in Kulmbach deutlich macht. » mehr

Windräder

25.11.2019

Brennpunkte

Unions-Fraktionsvize gegen 1000-Meter-Abstand von Windrädern

Ein Kilometer Abstand zwischen Windrädern und Siedlungen - ja oder nein? Darüber, und ob fünf Häuser schon eine Siedlung sind, ist ein offener Streit ausgebrochen. Die Schar der Kritiker wird immer gr... » mehr

Windkraft an der Nordsee

22.11.2019

Wissenschaft

Mehr Wind auf der Nordhalbkugel - Effekt für ein Jahrzehnt?

Wind weht immer irgendwo - doch nicht immer in gleicher Stärke. Auch bei den Windgeschwindigkeiten gibt es globale Fluktuationen. Forscher stellen eine Analyse dazu vor. Ihre Prognosen könnten Windpar... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

20.11.2019

Brennpunkte

Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Der Windkraft-Ausbau stockt - das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. I... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

19.11.2019

Wirtschaft

Erbitterter Streit: Politik für «Anti-Windkraft-Taliban»?

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte. » mehr

Ein weiterer Schritt in Richtung klimafreundliche Verwaltung ist getan: Am Montag haben (von links) Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Erich Maurer von der Energieagentur Nordbayern und Ute Fischer, frisch ernannte Klimaschutz-Managerin der Stadt Hof, das erste E-Auto in Betrieb genommen. Foto: glas

18.11.2019

Hof

Klimaschutz, ganz bürgernah

Als Managerin für Klimaschutz treibt Ute Fischer die Erstellung eines Konzepts voran. Das wird künftig Voraussetzung sein für die Bewilligung von allerlei Fördermitteln. » mehr

Windräder

16.11.2019

Wirtschaft

Windbranche: Bundesregierung macht fatale Fehler

Wie kann der stockende Ausbau der Windkraft wieder Fahrt aufnehmen? Die Regierung ist wegen der jüngsten Pläne schwer in Bedrängnis. Die Branche zeichnet ein düsteres Bild, wenn nicht rasch was passie... » mehr

Bundestag beschließt Klimagesetze

15.11.2019

Hintergründe

Bundestag beschließt Klimagesetze: Was sich ändert

Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab - doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder Fliegen: Jede und jeder wird davon etwas merken. » mehr

Bundestag

15.11.2019

Brennpunkte

Klimagesetze zu Heizen, Sprit, Bahnfahren: Was sich ändert

Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab - doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. An diesem Freitag wurden viele davon beschlossen. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder ... » mehr

Windräder

14.11.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um schärfere Abstandsregel für Windräder

Das Bundeskabinett sollte eigentlich am Montag einen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg beschließen - daraus wird aber nichts. Grund sind in dem Entwurf enthaltene Pläne zur Windkraft. Die Umweltminister... » mehr

RWE-Tower

14.11.2019

Wirtschaft

Gute Geschäfte bei RWE: Konzern hebt Prognose erneut an

Der Braunkohleverstromer RWE hat finanziell schwere Zeiten hinter sich. Nach dem Einstieg in die erneuerbaren Energien sieht sich der Stromversorger aber für die Zukunft gerüstet. Aktuell geholfen hat... » mehr

Windkraft

13.11.2019

Wirtschaft

Experten warnen vor weltweit wachsendem Energiehunger

Alle reden von Klimawandel und besserem Klimaschutz - doch auf der Welt wird immer mehr Energie verbraucht. Die Internationale Energieagentur ist besorgt - etwa über den Boom schwerer SUV-Autos. » mehr

Windräder

12.11.2019

Wirtschaft

Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

167 Seiten lang ist der Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Altmaier zum Kohleausstieg. Vieles setzt um, was die Kohlekommission vorgeschlagen hatte - aber nicht alles. Und eine zusätzliche Regelung... » mehr

Enercon-Beschäftigte

10.11.2019

Wirtschaft

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

Bundesrat berät Klimapaket der Bundesregierung

08.11.2019

Brennpunkte

Länder wollen am Klimapaket schrauben - vor allem die Grünen

Nach monatelangen Verhandlungen wollen die Spitzen von Union und SPD, dass es jetzt ganz schnell geht mit ihren Klimaschutz-Plänen. Aber da dürfen auch die Länder mitreden - und damit auch die Grünen.... » mehr

Die Windräder wachsen nicht mehr so ohne Weiteres in den Himmel: Im Landkreis Wunsiedel ist wie in ganz Bayern der Ausbau der Windenergie völlig zum Erliegen gekommen.

05.11.2019

Fichtelgebirge

Der Höhenflug ist vorbei

Der Ausbau der Windkraft im Landkreis Wunsiedel steht seit mehr als zwei Jahren still. Daran wird auch eine Ansage von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nichts ändern. » mehr

06.11.2019

Fichtelgebirge

Ende Gelände

Es ist pure Effekthascherei, wenn sich der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zum Fürsprecher einer Windkraft-Offensive aufschwingt. » mehr

Ölförderung

05.11.2019

Wirtschaft

Opec: Weltweiter Energiebedarf wird deutlich steigen

Weil die Wirtschaft in Entwicklungsländern kräftig wachsen wird, dürfte der weltweite Energiebedarf deutlich steigen. Damit rechnet jedenfalls das Ölkartell Opec laut einer neuen Studie. Um die große ... » mehr

Rückbau eines Windrads

01.11.2019

Wirtschaft

Umweltbundesamt sieht Probleme beim Recycling von Windrädern

In den nächsten Jahren dürften einige Windräder in Deutschland ausrangiert werden: ausgelaufene Förderung, zu ineffizient, zu leistungsschwach. Doch was passiert eigentlich mit den abgebauten Anlagen? » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

Windräder

25.10.2019

Wirtschaft

Windenergie-Branche sieht tausende Jobs in Gefahr

Deutschland ist weltweit Vorreiter bei der Energiewende - dem Umstieg auf erneuerbare Energien. Doch ausgerechnet im wichtigsten Erneuerbaren-Bereich im deutschen Markt gibt es große Probleme. » mehr

Flaute bei Windrädern an Land

22.10.2019

Wirtschaft

Ausbau von Windrädern stockt - Bundesregierung am Zug

In Deutschland gehen kaum noch neue Windkraftanlagen in Betrieb. Die Branche schlägt Alarm. Sind Ausbauziele bei erneuerbaren Energien in Gefahr? » mehr

Windkraftanlagen im Offshore Windpark «Nordsee-Ost»

20.10.2019

Wirtschaft

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Ja, aber - im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund den Ausbau der Windenergie auf See. Doch was die Politik als Klima-Offensive verkauft, ist für die Umweltschützer eine Zwickmühle. Der Nabu-Expert... » mehr

Angela Merkel

15.10.2019

Wirtschaft

Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket

Die Zeiten sind schwierig nicht nur für den exportstarken deutschen Maschinenbau. Internationale Handelskonflikte belasten das Geschäft zunehmend. Die Kanzlerin wirbt erneut für einen Kurs der offenen... » mehr

Malu Dreyer

03.10.2019

Brennpunkte

Dreyer ruft zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte auf

Die kommissarische SPD-Chefin kritisiert Widersprüche in der Klimadebatte. Eine große Aufgabe sieht sie darin, die Menschen mitzunehmen, wenn es nun mit den einzelnen Gesetzen konkret wird. » mehr

30.09.2019

Oberfranken

Freistaat setzt auf Wind, Holz und Wasserstoff

Bayern will die Energiewende energisch vorantreiben. Die 10 H-Regelung hat weiter Bestand. » mehr

29.09.2019

Fichtelgebirge

Klaus von Stetten bleibt Kreisvorsitzender

Bei der Jahresversammlung der Freien Wähler gibt es viel Lob für die Energiewende. Mehr Engagement wünscht sich die Vereinigung bei der Erweiterung der Produktdesign-Schule. » mehr

Udo Ebert

26.09.2019

Region

Die Energiewende bietet Chancen

Über die rasante Entwicklung der elektrischen Energienutzung im Zeitalter der Energiewende hat der Inhaber der FEG Fra-Elektrobau, Udo Ebert, beim KEB-Bildungskreis Hutzn Stubn im Kettelerhaussaal Nai... » mehr

24.09.2019

Fichtelgebirge

Freie ohne Landrats-Kandidat

Es bleibt vorerst bei zwei Bewerbern. Die Freien Wähler haben keinen geeigneten Kandidaten gefunden. » mehr

Pressekonferenz

22.09.2019

Deutschland & Welt

Viel Kritik am Klimapaket der großen Koalition

Wissenschaftler, Umweltschützer und Energieverbände kritisieren das Klimapaket der Bundesregierung. Tenor: Viel Schatten - wenig Licht. Der Bundesverband Windenergie sieht gar die gesamte Branche in G... » mehr

21.09.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Verband kritisiert Klimapaket

Nach den Klimaschutz-Beschlüssen der großen Koalition sieht der Bundesverband Windenergie die gesamte Branche in Gefahr. Die Regierung habe es «vermurkst», sagte Verbandspräsident Hermann Albers der d... » mehr

Auf zahllosen Dächern oder auch an Fassaden ließen sich Photovoltaik-Module anbringen. Foto: IBC Solar

19.09.2019

Fichtelgebirge

Riesige Potenziale für den Klimaschutz

Während die Bundesregierung heute ihren großen Wurf präsentiert, handeln kleine Städte. So kann sich Wunsiedel schon jetzt weitgehend CO2-neutral mit Energie versorgen. » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Topthemen

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

Ramelow im Höllental

06.09.2019

Region

Besuch im Höllental regt Befürworter auf

Die Einschätzungen des Grünen-Bundestagsabgeordnetens Stefan Schmidt zum Bau der geplanten Höllental-Hängebrücken erhitzen die Gemüter. » mehr

Windräder

05.09.2019

Topthemen

Windkraft-Flaute - Viele Fragen offen

Die Ziele der Bundesregierung beim Ausbau der erneuerbaren Energien sind in Gefahr, weil kaum noch neue Windkraftanlagen an Land gebaut werden. Ein «Windenergiegipfel» bei Wirtschaftsminister Altmaier... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Bund und Länder wollen Maßnahmenpaket zum Ausbau der Windenergie

Bund und Länder wollen in den kommenden Monaten ein Maßnahmenpaket erarbeiten, um den schleppenden Ausbau der Windkraft an Land wieder zu beschleunigen. Ziel sei es, einen «nationalen Konsens» zu erre... » mehr

Windräder in Nordfriesland

05.09.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Ausbau: Altmaier will «nationalen Konsens»

Konkrete Ergebnisse hat das Spitzentreffen zur Windenergie nicht gebracht - noch nicht. Das Signal soll sein: Bund, Länder und Industrie wollen die Probleme gemeinsam anpacken. Verbände mahnen: «Nicht... » mehr

Windräder

04.09.2019

Deutschland & Welt

Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegen... » mehr

Windenergie

28.08.2019

Deutschland & Welt

Erneuerbare verdrängen Kohle im Sommer

Sonne und Wind verdrängen immer mehr die fossilen Energien bei der Stromerzeugung. In diesem Sommer wurde besonders wenig Braun- und Steinkohle in deutschen Kraftwerken verbrannt. Das lag auch am nied... » mehr

Wird der Strom teurer?

17.08.2019

Deutschland & Welt

Prognose: Ökostrom-Umlage steigt 2020 leicht an

Die Ökostrom-Förderung ist einer von vielen Bausteinen der Stromrechnung - aber sie ist besonders umstritten. Experten rechnen für das kommende Jahr mit leicht steigenden Kosten, aber bald soll es abw... » mehr

Kabelverlegung

14.08.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam

Damit die Energiewende mit dem Ausbau des Öko-Stroms gelingt, will die Bundesregierung Tausende Kilometer neue Stromleitungen bauen lassen. Doch dabei hakt es. Vor einem Jahr hat Wirtschaftsminister A... » mehr

Solarzellen

13.08.2019

Deutschland & Welt

Eine zweite Chance für Solarzellen «Made in Germany»?

Nach mehreren schwachen Jahren rechnet die Solarbranche in Deutschland wieder mit Zuwachs. Viel Sonne hat in diesem Jahr die Stromerzeugung auf Rekordkurs gebracht. Und eine Rückkehr der Fertigung von... » mehr

^