Lade Login-Box.

WINDGESCHWINDIGKEIT

«Hagibis» war da

12.10.2019

Brennpunkte

Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote

Bedrohliche Abendstunden für die Bewohner Tokios: Ein starker Taifun peitschte mit sintflutartigen Regenfälle über Japans Hauptstadt hinweg. Erstmals gaben die Behörden die höchste Warnstufe aus. » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Japan erwartet Extrem-Taifun

Ein außergewöhnlich starker Taifun droht am Wochenende in Japans Millionen-Hauptstadt Tokio und Umgebung zu wüten. «Der Wirbelsturm «Hagibis» mit Windgeschwindigkeiten nahe seines Zentrums von bis zu ... » mehr

Valtteri Bottas

11.10.2019

Sport

Formel 1 rüstet sich für Taifun - Mercedes dominiert

Die Formel 1 wappnet sich für Taifun «Hagibis». Sebastian Vettel & Co. sind am Sonntag in Japan gleich doppelt gefordert. Aus Vorsicht findet die Formel-1-Qualifikation in Suzuka erst wenige Stunden v... » mehr

Sebastian Vettel

11.10.2019

Sport

Sorgen vor Taifun Hagibis: Quali in Suzuka verschoben

Sebastian Vettel & Co. sind am Sonntag in Japan gleich doppelt gefordert. Aus Sorge vor dem Taifun Hagibis findet die Formel-1-Qualifikation in Suzuka nur wenige Stunden vor dem Rennen statt. Das sorg... » mehr

Aktualisiert am 30.09.2019

Aus der Region

Starker Wind auf A 9: Laster mit Papierrollen kippt um

Auf der A 9 ist am Montagmorgen bei Dittersdorf ein Laster durch eine Böe umgekippt. Die Autobahn war zeitweise gesperrt. Der Schaden ist immens. » mehr

Tief über Berlin

30.09.2019

Brennpunkte

Sturm «Mortimer» bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief «Mortimer» zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder. » mehr

Nach Hurrikan «Dorian»

16.09.2019

Brennpunkte

«Humberto» nahe Bermuda zu Hurrikan hochgestuft

Folgt auf «Dorian» «Humberto»? Über dem Atlantik zieht ein neuer Sturm auf, der jetzt Hurrikan-Stärke hat - aber wohl nicht Richtung Festland zieht. » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

«Humberto» jetzt zu Hurrikan hochgestuft - nahe Bermuda

Tropensturm «Humberto» hat sich über dem Atlantik zu einem Hurrikan der niedrigsten Stufe 1 entwickelt. Seine Böen erreichten Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde, teilte das US-... » mehr

Nach Hurrikan «Dorian» - Bahamas

15.09.2019

Brennpunkte

UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Auch zwei Wochen nach dem Hurrikan «Dorian» werden auf den Bahamas noch immer viele Menschen vermisst. UN-Generalsekretär Guterres zeigt sich schockiert vom Ausmaß der Zerstörung durch einen Sturm der... » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Taifun überzieht Tokio mit Sturmböen und Regen

Ein Taifun hat den Großraum Tokio mit heftigen Winden und Regenfällen überzogen. Der morgendliche Verkehr in der japanischen Hauptstadt war beeinträchtigt, nachdem «Faxai» die Millionen-Metropole in d... » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

30 Todesopfer nach Hurrikan auf Bahamas bestätigt

Die Zahl der bestätigten Todesopfer auf den Bahamas infolge des verheerenden Hurrikans «Dorian» ist auf 30 gestiegen. Das sagte Premierminister Hubert Minnis dem US-Nachrichtensender CNN. Zahlreiche M... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Hurrikan «Dorian» wieder hochgestuft

Hurrikan «Dorian» hat auf seinem Weg entlang der Südostküste der USA wieder an Kraft zugelegt. Das Nationale Hurrikan-Zentrum stufte den Wirbelsturm in der Nacht auf Kategorie drei von fünf hoch. «Dor... » mehr

Hurrikan «Dorian»

03.09.2019

Brennpunkte

Bahamas «im Krieg» mit Hurrikan «Dorian»

«Dorian» ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat, und er will einfach nicht weichen. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. ... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

«Dorian» offiziell Hurrikan der gefährlichsten Kategorie

Der Wirbelsturm «Dorian» ist zu einem Hurrikan der gefährlichsten Kategorie hochgestuft worden. Der Sturm nähert sich den Bahamas und erreicht Windgeschwindigkeiten von mehr als 260 Kilometer pro Stun... » mehr

Hurrikan "Dorian"

31.08.2019

Brennpunkte

Leichtes Aufatmen in Florida: Hurrikan «Dorian» dreht ab

In Florida wird es wohl nicht zum schlimmsten Szenario kommen. Dennoch: Hurrikan «Dorian» könnte entlang der Küste für große Zerstörung sorgen. Auch Evakuierungen sind weiter möglich. » mehr

Vorbereitung

30.08.2019

Brennpunkte

«Monster»-Hurrikan «Dorian» nimmt Kurs auf US-Ostküste

Die Angst vor Hurrikan «Dorian» ist groß. Der US-Präsident und Experten sprechen von einem extrem gefährlichen Sturm. In Florida laufen intensive Vorbereitungen für die Ankunft des Hurrikans. Aber vie... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Sturm «Barry» hat sich zu tropischem Tief abgeschwächt

Der Sturm «Barry», der am Samstag die Südküste der USA erreicht hatte, ist zu einem tropischen Tief herabgestuft worden. Das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami teilte in Miami mit, «Barry» erreiche i... » mehr

Waldbrand bei Jüterbog

05.06.2019

Brennpunkte

Tornado richtet im Münsterland schwere Schäden an

Ein Tornado zieht durch Bocholt, in Brandenburg rückt die Feuerwehr aus. Gewitter, Regen, Blitz und Donner kühlen Deutschland nach der Hitze ab. Wie wird das Wetter am Wochenende? » mehr

Tornado

22.05.2019

Kulmbach

Tornado fegt an B 303 vorbei

Am Dienstagnachmittag beobachten Menschen im Bereich Himmelkron/Neuenmarkt/Wirsberg eine Trichterwolke. In einem Feld bei Neuenmarkt entwickelt sich die Luftsäule wohl zu einem Tornado. » mehr

Zyklon «Fani»

04.05.2019

Brennpunkte

Wirbelsturm «Fani» erreicht Bangladesch

Schwerer Wirbelsturm am Golf von Bengalen: «Fani», der stärkste Zyklon seit rund 20 Jahren, hat an Indiens Ostküste große Verwüstungen verursacht. Deutlich schwächer trifft er nun Bangladesch. » mehr

04.05.2019

Schlaglichter

Wirbelsturm «Fani» richtet schwere Schäden in Indien an

Zerstörte Häuser, umgestürzte Strommasten, ganze Landstriche unter Wasser: Zyklon «Fani» hat schwere Schäden in Indien hinterlassen, sich auf seinem Weg in Richtung Bangladesch aber deutlich abgeschwä... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Zyklon «Fani» in Indien und Bangladesch: Erste Todesopfer

Im Zusammenhang mit Zyklon «Fani» werden aus Indien und Bangladesch erste Todesopfer gemeldet. An Indiens Ostküste kam mindestens ein Mensch ums Leben. Der tropische Wirbelsturm erreichte dort mit Win... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Schwerer Wirbelsturm fegt über indische Küste hinweg

Der stärkste Zyklon seit vielen Jahren ist auf Indiens Ostküste getroffen. Der tropische Wirbelsturm «Fani» erreichte mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern Land in der Nähe der St... » mehr

Zerstört

03.05.2019

Brennpunkte

Schwerer Wirbelsturm fegt über indische Küste hinweg

Mehr als 10.000 Menschen kamen vor 20 Jahren bei einem Zyklon an Indiens Ostküste ums Leben. Der seit damals stärkste Wirbelsturm wütet jetzt in diesem Gebiet. Viele Millionen Menschen sind betroffen. » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Schwerer Zyklon erreicht indische Küste

Ein ungewöhnlich starker Zyklon ist an Indiens Ostküste auf Land getroffen. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern erreichte der tropische Wirbelsturm «Fani» die Gegend um die Küst... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Schwerer Zyklon nähert sich indischer Küste

Hunderttausende Menschen müssen sich an Indiens Ostküste vor einem schweren Zyklon in Sicherheit bringen. Nach Angaben der indischen Meteorologiebehörde wird erwartet, dass der tropische Wirbelsturm «... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Schwerer Zyklon nähert sich indischer Küste

Hunderttausende Menschen müssen sich an Indiens Ostküste vor einem schweren Zyklon in Sicherheit bringen. Nach Angaben der indischen Meteorologiebehörde wird erwartet, dass der tropische Wirbelsturm «... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Mehr als 20 Tote durch Tornados in USA

Eine Serie von Wirbelstürmen hat im Südosten der USA Zerstörung angerichtet und mindestens 23 Menschen das Leben gekostet. Neben Alabama wurden auch Gebiete im benachbarten Georgia von den Tornados ge... » mehr

Schnee im Harz

30.10.2018

Brennpunkte

Deutschland erwartet ein riesiges Temperaturgefälle

Am Dienstag wird es im Osten des Landes deutlich wärmer als im Westen. In der Eifel werden Höchstwerte von 3 Grad erwartet, im Osten sind bis zu 22 Grad vorhergesagt, wie der Deutsche Wetterdienst (DW... » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Schwerer Herbststurm steht bevor

Nach Sturmtief «Fabienne» vor vier Wochen steht Deutschland der nächste große Herbststurm bevor. Vor allem auf den Nordfriesischen Inseln drohen ab morgen orkanartige Böen mit Windgeschwindigkeiten vo... » mehr

Hurrikan «Michael»

10.10.2018

Brennpunkte

«Monster»-Hurrikan «Michael» trifft in Florida auf Land

US-Präsident Trump spricht von einem «Monster»: Mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern hat Hurrikan «Michael» Florida erreicht. Die betroffene Küste bereitet sich auf «unvorstellbare Zers... » mehr

Hurrikan «Michael»

09.10.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Michael» steuert auf Florida zu

Die Schäden durch «Florence» sind noch nicht mal überall beseitigt, da bewegt sich schon der nächste große Sturm auf die USA zu. Hurrikan «Michael» soll Mitte der Woche auf die Küste Floridas treffen.... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Kreuzfahrtschiff losgerissen - Sturm wütet über Irischer See

Sturm Ali hat in Irland und Großbritannien mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde Chaos und Zerstörung angerichtet. Zwei Menschen starben bei den Unwettern. » mehr

Taifun «Mangkhut

15.09.2018

Brennpunkte

Taifun «Mangkhut» stürzt die Philippinen in Not

Mit Macht trifft der Sturm «Mangkhut» die Philippinen, seine Regenflut löst Überschwemmungen und Erdrutsche aus. Helfer, Kinder und eine ganze Familie kommen ums Leben. » mehr

Hurrikan «Florence»

15.09.2018

Brennpunkte

Sturm «Florence» überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

«Florence» ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» flutet Südosten der USA mit Wassermassen

Wirbelsturm «Florence» gießt historische Wassermengen über die Bundesstaaten North Carolina und South Carolina. Wegen nachlassender Windgeschwindigkeiten vom Hurrikan zum Tropensturm zurückgestuft. » mehr

Zerstörte Straße

14.09.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Florence» trifft auf die Südostküste der USA

Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für «Florence» - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, zerstörerische Kraft hat er trotzdem. Mensc... » mehr

Verkehr

13.09.2018

Brennpunkte

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

Die Vorhersagen sind düster. Auch wenn der Hurrikan «Florence» ein wenig an Stärke eingebüßt hat: Die schiere Größe und die erwarteten Wassermengen lassen Politiker schon jetzt von einer «Katastrophe»... » mehr

Hurrikan «Florence»

12.09.2018

Brennpunkte

Gewaltiger Hurrikan «Florence» rückt an die US-Küste heran

Ein «Monster», ein «Mike-Tyson-Faustschlag» für die Küste: Die Warnungen vor dem Hurrikan «Florence» sind eindringlich. Der Sturm nähert sich unaufhaltsam der Südostküste der USA. Die Zeit, vor dem Un... » mehr

Hurrikan "Florence"

11.09.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Florence» bedroht die US-Südostküste

Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan «Florence» dürfte heftige Auswirkungen haben - so sagen es Experten voraus. Die Südostküste der USA macht sich bereit für den schweren Sturm. Ab... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Hurrikan «Florence» legt über Atlantik zu und bedroht USA

Hurrikan «Florence» hat über dem Atlantik an Stärke zugelegt und rückt langsam auf die USA vor. Mit Windgeschwindigkeiten von 150 Kilometern pro Stunde lag das Zentrum am Montagfrüh rund 1100 Kilomete... » mehr

Ungleiches Paar: Autofahrer auf der A 9 sehen seit vergangener Woche den kleinen Kran neben dem Windrad.

18.04.2017

Münchberg

Zwei Kräne rücken dem defekten Windrad zu Leibe

Seit Montag baut ein kleiner Kran zwei größere zusammen. Mit ihnen werden Monteure auf 140 Meter Höhe gehievt - um die defekten Flügel abzusägen. » mehr

An den beiden Stahl-Traversen unterhalb der Aussichtsplattform wurde der Turm am Kran befestigt.

15.04.2017

Arzberg

Starker Wind verhindert die Turm-Hochzeit

Die neue Unterkonstruktion der Waldenfelswarte auf dem "Zuckerhut" steht bereits. Der alte Turm soll am heugtigen Samstag draufgesetzt werden. » mehr

Die Polizei hat das Gelände um das beschädigte Windrad herum weiträumig abgesperrt. Denn: Bislang ist noch nicht bekannt, welche Gefahr tatsächlich von dem Windkraftwerk ausgeht.	Foto: Nico Schwappacher

02.03.2017

Münchberg

Sturm verhindert Analyse

Starker Wind macht das Betreten des Geländes mit dem zerstörten Windrad in Laubersreuth zu gefährlich. Gutachter, die die Anlage untersuchen wollen, müssen abwarten. » mehr

Sturmfrisur

23.02.2017

Hof

Hof: Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Gegen Abend kann es stürmisch werden. Vor allem in hohen Lagen werden hohe Windgeschwindigkeiten erreicht. » mehr

Weihnachtsbaum

01.12.2015

Hof

Sturm hält Einsatzkräfte in Atem

Starke Windböen sorgten in der Nacht zum Montag für ein erhöhtes Einsatzaufkommen der Polizei. Auf dem Hofer Weihnachtsmarkt stürzte ein Christbaum um. » mehr

Aus der Superzelle kann ein Tornado werden. Sturmjäger Christopher Pittrof hat das Wetterphänomen bei Kulmbach entdeckt.

12.08.2015

Münchberg

Über Melkendorf rotiert der Wind

Eine heftige Gewitter- Saison geht für Sturmjäger Christopher Pittrof zu Ende. Vor seiner Haustür in Kulmbach hat er eine Superzelle beobachtet und in der Oberpfalz sogar einen Tornado. » mehr

In Oberkotzau stürzte der Weihnachtsbaum in der Nacht zum Freitag um.

10.01.2015

Hof

Sturm wirft Bäume um

Die Stadt Hof sagt wegen des heftigen Windes die Eisdisco ab. Auch der Weihnachtsbaum von Oberkotzau fällt den Böen zum Opfer. Doch so stark wie in den Hochlagen stürmt es nicht. » mehr

Die Maximalleistung eines solchen, 179 Meter hohen Enercon-Windrades (gemessen bis zur Flügelspitze), liegt bei 2300 Kilowatt.

07.11.2014

Hof

Blick ins Windrad erlaubt

Gut 50 Personen besichtigen mit der ÜWG Selbitz den Windpark im Forstrevier Espich. Es gibt viele Fragen an die Projekt-Verantwortlichen. » mehr

16.12.2013

Wunsiedel

Sieben Windräder sind möglich

Die Bürgermeister Torsten Gebhardt und Frank Dreyer informieren über das Projekt. Zunächst entsteht ein Messmast. » mehr

Bei der Montage des Batcorders wird Christian Strätz (rechts) von den Enercon-Mitarbeitern Rick Schiller und Domenik Schieweck in knapp 140 Meter Höhe begleitet. Links Bürgermeister Hermann Anselstetter und Verwaltungsangestellter Norbert Specht.	Foto: Reißaus

24.05.2013

Kulmbach

Fledermaus unter Beobachtung

An der Windkraftanlage bei Sessenreuth haben die Untersuchungen mit dem Batcorder begonnen. In einigen Monaten wird sich herausstellen, ob durch die Rotorblätter Fledermäuse in Gefahr geraten. » mehr

Die geplanten Windräder auf dem Steinberg sorgen jetzt für Streit zwischen dem Hohenbergerg Stadtrat und Pfarrer Petr Chamrád. 	Foto: Archiv

17.01.2013

Selb

Stadträte kritisieren Pfarrer scharf

Die Fraktionen stören sich an einem Schreiben von Petr Chamrád an die tschechischen Nachbarn. Die Hohenberger Politiker werfen dem Geistlichen Stimmungsmache gegen die Windräder vor. » mehr

^