Lade Login-Box.

WINDKRAFTWERKE

Windkraft-Gegner

12.03.2020

Brennpunkte

Die Hängepartie für den Ökostrom-Ausbau geht weiter

Neuer Streit um Abstandsregeln für Windräder und dann auch noch das Coronavirus: Der große Befreiungsschlag für den Ausbau der Windkraft ist erst mal vertagt. Nun soll eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe r... » mehr

Auf dem Dachboden des Bergbräu-Gebäudes ist die Heizungs- und Lüftungsanlage untergebracht. Dies ist ein Beispiel dafür, was der Energiecoach unter die Lupe nehmen wird. Unser Bild zeigt Bürgermeister Stefan Göcking (rechts) mit Hausmeister und Techniker Jürgen Ziegler. Foto: Stadt Arzberg

06.03.2020

Arzberg

Fachmann für den Klimaschutz

Die Regierung von Oberfranken fördert die Teilnahme Arzbergs an einem Projekt zur Energiewende. Aus den ermittelten Daten leiten sich Handlungsstrategien ab. » mehr

Stephan Weil

06.03.2020

Brennpunkte

Weil wirft Altmaier Schneckentempo bei Energiewende vor

Deutschland will die Energiewende. Doch wichtige Weichenstellungen stehen noch aus. Niedersachsens Ministerpräsident sieht einen besonders in der Verantwortung. » mehr

Windkraft-Gegner

26.02.2020

Brennpunkte

Lösung im Streit um Abstandsregel für Windräder rückt näher

Beim Ökostrom-Ausbau gibt es viele Baustellen. Eine besonders umstrittene: Braucht es eine bundesweite Regel für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern? Jetzt kommt Bewegung in den Streit. Der Ze... » mehr

Die Energiewelt der Zukunft bewegt sich zwischen Strom, der aus erneuerbaren Energien wie Windkraft und Photovoltaik dezentral vor Ort produziert wird und Strom, der von weit her über Höchstspannungsleitungen durch Europa transportiert wird. Fotos: Christopher Michael, Vencav/Adobe Stock

Aktualisiert am 13.02.2020

Oberfranken

Viel mehr grüner Strom nötig

Die Klimakonferenz der Metropolregion fordert stärkere Anstrengungen: Es muss viermal mehr Strom aus Photovoltaik und doppelt so viel aus Windkraft gewonnen werden. » mehr

Windkraft-Gegner

07.02.2020

Tagesthema

Grüne schlagen Windkraft-Abgabe zugunsten der Kommunen vor

Der Ausbau der Windkraft ist ins Stocken geraten, auch weil Windräder zum Teil heftig umstritten sind. Die Grünen legen deshalb ein Modell vor, von dem die betroffenen Gemeinden finanziell profitieren... » mehr

Setzt auf internationale Arbeitsteilung: Windkraft-Pionier Wolfgang Kropp.	Foto: Joachim Dankbar

31.01.2020

Oberfranken

Die Bürger-Windkraft ist am Ende

Ein Oberfranke plant und baut Europas größten Windpark an Land. Für den Ausbau in Bayern sieht er eher schwarz. » mehr

Windkraft-Gegner

28.01.2020

Deutschland & Welt

Krise im Windkraft-Ausbau - Jobs und Klimaziele in Gefahr

Das Ziel steht eigentlich fest: Atomkraft und Kohle sollen weichen, Strom soll vor allem aus Sonne und Wind kommen. Soweit die Theorie. Tatsächlich stockt die Energiewende aber, vor allem der Ausbau d... » mehr

Abstandsregelung bei Windkraft

27.01.2020

Deutschland & Welt

Kampf gegen Windräder: Anwohner leiden unter Windparks

Stürmische Zeiten für die Windindustrie: Der Ausbau bricht ein, in der Politik wird über Abstandsregelungen gestritten. In Ostfriesland, wo Windräder besonders dicht stehen, leben viele Menschen näher... » mehr

Windenergie

25.01.2020

Deutschland & Welt

RWE: Windkraft-Ausbau mit rundem Tisch in Gang bringen

Über die Ausbaukrise bei der Windkraft an Land wird viel geklagt. Der Stromkonzern RWE schlägt einen runden Tisch vor, der auch unpopuläre Schritte vorschlagen soll. Auch finanzielle Anreize seien ein... » mehr

Windkraft-Ausbau auf See kommt noch einmal voran

23.01.2020

Deutschland & Welt

160 neue Windräder auf dem Meer - Politik bremst Wachstum

An Land ist der Ausbau der Windenergie schon fast zum Erliegen gekommen, auf See steht eine ähnliche Entwicklung bevor. Die Windkraftlobby fordert von der Politik, die Ausbau-Fesseln zu lockern. » mehr

Windenergiepark «Odervorland»

11.01.2020

Deutschland & Welt

Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Die Ausbaukrise der Windkraft an Land hat sich verschärft. 2019 gingen kaum noch neue Anlagen in Betrieb. Die Zahlen dürften die politische Debatte weiter befeuern. » mehr

08.01.2020

Region

Windkraftanlage soll sich weiter drehen

Bürgermeister Hübner sprach im Gemeinderat über die abgeschlossenen Baumaßnahmen - und die Projekte, die 2020 angepackt werden. » mehr

Windräder

07.01.2020

Deutschland & Welt

50Hertz-Chef: Potenzial bei Windrädern nicht ausgeschöpft

Nicht in meinem Garten: Weil viele Bürger keine Windräder in ihrer Nähe wollen, kommt der Ausbau an Land derzeit kaum voran. Aber der neue Chef des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz sieht noch viele ... » mehr

Protest

02.01.2020

Deutschland & Welt

Akzeptanz für Windkraft soll steigen - mit «Windbürgergeld»?

Bürgerproteste und Klagen halten den Ausbau von Windparks in Deutschland auf. Aber wer Atom- und Kohlestrom ersetzen will, kommt um Windkraft nicht herum. Bund und Länder wollen schnell eine Lösung - ... » mehr

5G

23.12.2019

dpa

Vodafone montiert Mobilfunk-Stationen an Windräder

Um den erhöhten Energiebedarf von LTE- und 5G-Mobilfunkstationen zu decken, setzt Vodafone auf erneuerbare Energie. Kleinwindkraftwerke sollen nun die Antennen mit Strom versorgen. Einen ersten Versuc... » mehr

18.12.2019

Region

Mehr Abwasser aus Haushalten

Für das Kommunalunternehmen Marktredwitz ergibt sich ein Überschuss von 290 000 Euro. Mit Photovoltaik spart der Bauhof mehr Geld ein. » mehr

Windräder

30.11.2019

Deutschland & Welt

Rekord beim Windstrom - aber kaum neue Anlagen

In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. » mehr

Windenergie

29.11.2019

Deutschland & Welt

Nordländer und Windenergiebranche schlagen bei Merkel Alarm

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden die ... » mehr

Windräder

28.11.2019

Deutschland & Welt

Spitzenverband: Kommunen stärker an Windrädern beteiligen

Die Ausbaukrise der Windenergie sorgt für Streit in der Koalition. Zentral geht es um die Frage, wie die Akzeptanz vor Ort erhöht werden kann. Der Städte- und Gemeindebund schlägt eine «Sonderabgabe» ... » mehr

Windräder bei Gattendorf im Novembernebel: Der Landkreis Hof gilt bayernweit als Vorreiter beim Ausbau der Windenergie. Für weitere Windkraftflächen in der Region sieht man keinen Bedarf. Ebenso wollen sich Lokalpolitiker dagegen wehren, dass die Region als Flächenfraß-Spitzenreiter gilt. Foto: Uwe von Dorn

26.11.2019

Region

Gepfefferter Brief an Wirtschaftsminister

Eine Statistik lastet dem östlichen Oberfranken pro neuem Einwohner einen größeren Flächenfraß an als Ballungszentren. Lokalpolitiker sind irritiert von solchen Zahlenspielen. » mehr

Windkraft an der Nordsee

22.11.2019

Deutschland & Welt

Mehr Wind auf der Nordhalbkugel - Effekt für ein Jahrzehnt?

Wind weht immer irgendwo - doch nicht immer in gleicher Stärke. Auch bei den Windgeschwindigkeiten gibt es globale Fluktuationen. Forscher stellen eine Analyse dazu vor. Ihre Prognosen könnten Windpar... » mehr

Braunkohle und Windkraft

19.11.2019

Deutschland & Welt

Erbitterter Streit: Politik für «Anti-Windkraft-Taliban»?

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte. » mehr

Windräder

16.11.2019

Deutschland & Welt

Windbranche: Bundesregierung macht fatale Fehler

Wie kann der stockende Ausbau der Windkraft wieder Fahrt aufnehmen? Die Regierung ist wegen der jüngsten Pläne schwer in Bedrängnis. Die Branche zeichnet ein düsteres Bild, wenn nicht rasch was passie... » mehr

Bundestag beschließt Klimagesetze

15.11.2019

Topthemen

Bundestag beschließt Klimagesetze: Was sich ändert

Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab - doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder Fliegen: Jede und jeder wird davon etwas merken. » mehr

Braunkohle und Windkraft

14.11.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet um schärfere Abstandsregel für Windräder

Das Bundeskabinett sollte eigentlich am Montag einen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg beschließen - daraus wird aber nichts. Grund sind in dem Entwurf enthaltene Pläne zur Windkraft. Die Umweltminister... » mehr

Enercon-Arbeiter

13.11.2019

Deutschland & Welt

Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Die Pläne für einen größeren Mindestabstand für Windräder bringen der Bundesregierung eine Menge Kritik aus der Branche ein. Der Anlagenbauer Enercon ist mit seinem geplanten Abbau von 3000 Jobs nur d... » mehr

Enercon

10.11.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

Bundesrat berät Klimapaket der Bundesregierung

08.11.2019

Deutschland & Welt

Länder wollen am Klimapaket schrauben - vor allem die Grünen

Nach monatelangen Verhandlungen wollen die Spitzen von Union und SPD, dass es jetzt ganz schnell geht mit ihren Klimaschutz-Plänen. Aber da dürfen auch die Länder mitreden - und damit auch die Grünen.... » mehr

Die Windräder wachsen nicht mehr so ohne Weiteres in den Himmel: Im Landkreis Wunsiedel ist wie in ganz Bayern der Ausbau der Windenergie völlig zum Erliegen gekommen.

05.11.2019

Fichtelgebirge

Der Höhenflug ist vorbei

Der Ausbau der Windkraft im Landkreis Wunsiedel steht seit mehr als zwei Jahren still. Daran wird auch eine Ansage von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nichts ändern. » mehr

Rückbau eines Windrads

01.11.2019

Deutschland & Welt

Umweltbundesamt sieht Probleme beim Recycling von Windrädern

In den nächsten Jahren dürften einige Windräder in Deutschland ausrangiert werden: ausgelaufene Förderung, zu ineffizient, zu leistungsschwach. Doch was passiert eigentlich mit den abgebauten Anlagen? » mehr

37 Seiten hat der Geschäftsbericht 2018 der Stadtwerke, öffentlich einzusehen auf der Stadtwerke-Homepage. Hier einige der wichtigsten Kennzahlen.

28.10.2019

Region

Stadtwerke kämpfen um den Kurs

Sinkende Einnahmen, steigende Kosten: Noch agieren die Stadtwerke in geordneten Bahnen - aber vielleicht nicht mehr lange. Die Gründe sind teilweise paradox. » mehr

Windräder

25.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie-Branche sieht tausende Jobs in Gefahr

Deutschland ist weltweit Vorreiter bei der Energiewende - dem Umstieg auf erneuerbare Energien. Doch ausgerechnet im wichtigsten Erneuerbaren-Bereich im deutschen Markt gibt es große Probleme. » mehr

Flaute bei Windrädern an Land

22.10.2019

Deutschland & Welt

Ausbau von Windrädern stockt - Bundesregierung am Zug

In Deutschland gehen kaum noch neue Windkraftanlagen in Betrieb. Die Branche schlägt Alarm. Sind Ausbauziele bei erneuerbaren Energien in Gefahr? » mehr

Windkraftanlagen im Offshore Windpark «Nordsee-Ost»

20.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Ja, aber - im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund den Ausbau der Windenergie auf See. Doch was die Politik als Klima-Offensive verkauft, ist für die Umweltschützer eine Zwickmühle. Der Nabu-Expert... » mehr

Angela Merkel

15.10.2019

Deutschland & Welt

Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket

Die Zeiten sind schwierig nicht nur für den exportstarken deutschen Maschinenbau. Internationale Handelskonflikte belasten das Geschäft zunehmend. Die Kanzlerin wirbt erneut für einen Kurs der offenen... » mehr

Malu Dreyer

03.10.2019

Deutschland & Welt

Dreyer ruft zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte auf

Die kommissarische SPD-Chefin kritisiert Widersprüche in der Klimadebatte. Eine große Aufgabe sieht sie darin, die Menschen mitzunehmen, wenn es nun mit den einzelnen Gesetzen konkret wird. » mehr

21.09.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Verband kritisiert Klimapaket

Nach den Klimaschutz-Beschlüssen der großen Koalition sieht der Bundesverband Windenergie die gesamte Branche in Gefahr. Die Regierung habe es «vermurkst», sagte Verbandspräsident Hermann Albers der d... » mehr

Hunderte von Ballons steigen jedes Jahr am Wiesenfestmontag vom Selber Marktplatz in den Himmel. Foto: Florian Miedl

12.09.2019

Fichtelgebirge

"Wiesenfest ohne Luftballons wäre traurig"

Die Grünen in Niedersachsen wollen gasgefüllte Luftballons verbieten, und die Stadt Gütersloh hat es schon getan. » mehr

Ramelow im Höllental

06.09.2019

Region

Besuch im Höllental regt Befürworter auf

Die Einschätzungen des Grünen-Bundestagsabgeordnetens Stefan Schmidt zum Bau der geplanten Höllental-Hängebrücken erhitzen die Gemüter. » mehr

Windräder

05.09.2019

Topthemen

Windkraft-Flaute - Viele Fragen offen

Die Ziele der Bundesregierung beim Ausbau der erneuerbaren Energien sind in Gefahr, weil kaum noch neue Windkraftanlagen an Land gebaut werden. Ein «Windenergiegipfel» bei Wirtschaftsminister Altmaier... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Bund und Länder wollen Maßnahmenpaket zum Ausbau der Windenergie

Bund und Länder wollen in den kommenden Monaten ein Maßnahmenpaket erarbeiten, um den schleppenden Ausbau der Windkraft an Land wieder zu beschleunigen. Ziel sei es, einen «nationalen Konsens» zu erre... » mehr

Peter Altmaier

05.09.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Ausbau: Altmaier will «nationalen Konsens»

Konkrete Ergebnisse hat das Spitzentreffen zur Windenergie nicht gebracht - noch nicht. Das Signal soll sein: Bund, Länder und Industrie wollen die Probleme gemeinsam anpacken. Verbände mahnen: «Nicht... » mehr

Windräder

04.09.2019

Deutschland & Welt

Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegen... » mehr

Windenergie

28.08.2019

Deutschland & Welt

Erneuerbare verdrängen Kohle im Sommer

Sonne und Wind verdrängen immer mehr die fossilen Energien bei der Stromerzeugung. In diesem Sommer wurde besonders wenig Braun- und Steinkohle in deutschen Kraftwerken verbrannt. Das lag auch am nied... » mehr

RWE - Quartalszahlen

14.08.2019

Deutschland & Welt

RWE setzt auf grünen Strom - vor allem im Ausland

Gute Gewinne, steigende Aktienkurse und Entschädigungen für abgeschaltete Braunkohlekraftwerke in Sicht. Für RWE-Chef Rolf Martin Schmitz läuft es derzeit rund. Was seine «neue RWE» in Deutschland vor... » mehr

Solarzellen

13.08.2019

Deutschland & Welt

Eine zweite Chance für Solarzellen «Made in Germany»?

Nach mehreren schwachen Jahren rechnet die Solarbranche in Deutschland wieder mit Zuwachs. Viel Sonne hat in diesem Jahr die Stromerzeugung auf Rekordkurs gebracht. Und eine Rückkehr der Fertigung von... » mehr

Windräder

09.08.2019

Deutschland & Welt

Ausbau der Windkraft fast zum Erliegen gekommen

Der Ausbau der Windkraft in Deutschland ist ins Stocken geraten. Es gibt viele Klagen und lange Genehmigungsverfahren. Was nun? » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Topthemen

Die Windkraft-Krise: Wut bei Bürgern, Alarm in der Branche

Deutschland verabschiedet sich von Atomenergie und Kohle. Damit das gut geht, sollen Anlagen aus Wind und Sonne viel mehr Strom liefern. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Der Ausbau von W... » mehr

Sie sehen Wunsiedel auf dem richtigen Weg (von links): die Siemens-Manger Roland Schmidt, Dr. Bernd Koch, Prof. Dr. Michael Weinhold sowie SWW-Geschäftsführer Marco Krasser, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Andreas Schmuderer, ebenfalls von Siemens. Foto: pr.

05.08.2019

Fichtelgebirge

Siemens einen Tag auf "Wunsiedel-Tour"

Die bei dem Erlangener Konzern für Innovationen und Technik zuständigen Manager sehen sich in der Festspielstadt um. » mehr

Windräder in Schleswig-Holstein

05.08.2019

Deutschland & Welt

Bund passt Ausbaugrenze für Windräder im Norden an

Der Bund plant, die Obergrenze für den Ausbau der Windkraft im Norden abzusenken. Die Grünen sprechen von einem falschen Signal. Ob die Obergrenze den Bau von Windrädern überhaupt beeinflusst, ist all... » mehr

Altmaier

31.07.2019

Deutschland & Welt

Altmaier plant Krisentreffen zum Ausbau der Windkraft

In der vergangenen Woche hatte die Windkraftlobby Alarm geschlagen. Der Ausbau stockt. Der Wirtschaftsminister nimmt den Ball auf und will mit allen Akteuren sprechen. » mehr

^