Lade Login-Box.

WINTERGÄRTEN

Christrose

14.11.2019

Berichte

Christrosen trotzen dem Winter

Christrosen werden gerne als Weihnachtsdeko im Kübel oder Beet verwendet. Mit ihren eleganten schneeweißen Blüten trotzen sie den Minusgraden - mit der richtigen Fürsorge sogar bis zu 25 Winter lang. » mehr

Fußbodenheizsysteme

04.11.2019

Bauen & Wohnen

Die Unterschiede bei Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen sorgen für eine angenehme, gleichmäßige Raumwärme von unten. Es gibt aber unterschiedliche Systeme: die Heizung und die Temperierung. Wer sollte welches wählen? » mehr

25.09.2019

Münchberg

Hausärzte ziehen bei Sparkasse ein

Münchberg - In die leer stehenden Räume in den oberen Stockwerken des Münchberger Sparkassen-Gebäudes in der Kirchenlamitzer Straße zieht neues Leben ein. Marwan Khoury errichtet dort ein Hausarzt-Zen... » mehr

03.07.2019

Marktredwitz

Neuer Wohnraum für achtzehn Familien

Die Mitglieder des Marktredwitzer Bauausschusses arbeiten eine umfangreiche Tagesordnung ab. Auf dem Benker-Areal entsteht ein neues Kinderhaus. » mehr

Glasbruch

02.07.2019

dpa

Diese drei Versicherungen sind verzichtbar

Mancher Schaden kann einen ohne passende Versicherung ruinieren. Bei anderen Policen lohnt sich der Schutz kaum. Doch welche ist Pflicht, und auf welche können Sie verzichten? Drei Beispiele. » mehr

Planung

24.06.2019

Bauen & Wohnen

So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Bauen geht ins Geld. Viele halten ihr Eigenheim daher eher günstig. Wer aber gut plant, kann sich vielleicht sogar den Dachausbau oder den Wintergarten noch leisten. » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

19.06.2019

Region

Nur zehn statt 46,5 Hektar

Der Gemeinderat Untersteinach befürwortet weitere Solaranlagen. Allerdings müssen sich die Bauwerber mit kleineren Flächen begnügen. » mehr

04.05.2019

Region

Helmbrechtser Bürger in Bau-Laune

In seiner jüngsten Sitzung hat der Helmbrechtser Bau- und Umweltausschuss mehreren Bauvorhaben zugestimmt. » mehr

Mietvertrag

25.04.2019

Bauen & Wohnen

Hobbyraum mit hoher Decke zählt meist zur Wohnfläche

Wenn der Vermieter die Miete erhöht, ist die Wohnfläche entscheidend. Verfügt die Wohnung über einen Hobbyraum im Keller, kann es unter Umständen teuer für den Mieter werden - etwa wenn dieser Hobbyra... » mehr

Engelstrompete

12.04.2019

dpa

Kübelpflanzen im Frühling umtopfen und Triebe einkürzen

Die Tage der dunklen Ecken und Garagen für überwinternde Topfpflanzen sind gezählt. Bervor man die Schützlinge jedoch ins Licht stellt, sollte man ein paar Dinge beachten: » mehr

Die Gaststätte "Siebenstern" gehört zum Sanierungsgebiet "Alt Tröstau - Neue Mitte". Nun sollen auch Privatpersonen in diesem Areal Fördergelder bekommen können. Foto: Florian Miedl

26.02.2019

Region

Tröstau will gegen Leerstände vorgehen

Im Sanierungsgebiet "Alt Tröstau - Neue Mitte" sollen auch Privatleute in den Genuss von Förderungen kommen. Die dazu erforderlichen Schritte leitet der Gemeinderat ein. » mehr

Zimmer-Alpenveilchen

06.12.2018

dpa

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben. » mehr

Bei der Jubiläumsfeier am heutigen Freitag erinnern Karl Bayer, der Vorstandsvorsitzende des Diakoniewerkes Martinsberg (links), und Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Christine Rothemund (rechts), an die noch junge Geschichte des Hospizes Naila in der Neulandstraße (unser Bild). Foto: Hüttner

25.10.2018

Region

Eine Erfolgsgeschichte feiert Jubiläum

Hilfe in der letzten Lebensphase bietet das Hospiz Naila mittlerweile seit zehn Jahren. An diesem Freitag erinnert Karl Bayer vom Diakoniewerk an die Anfänge des Hauses. » mehr

In die Welt des Otto Reutter entführte Jan Burdinski.	Foto: Rainer Unger

10.10.2018

Region

In der Kleinkunst ein ganz Großer

Otto Reutter war einer der besten Varieté-Künstler in Deutschland. Unter dem Titel "Ich habe zu viel Angst vor meiner Frau" stellte Jan Burdinski Reutters Werk dem Kupferberger Publikum vor. » mehr

Sonnenlicht-Ersatz

27.09.2018

Garten

Das brauchen Kräuter und Gemüsepflanzen im Haus

Indoor-Gardening nennt sich ein großer Trend der Gartenbranche. Mit Hilfe kleiner Aufzuchtstationen und Pflanzenleuchten kann der Anbau von Kräutern und Gemüse direkt im Haus auch den Winter über geli... » mehr

Die Terrasse vor dem Eingangsgebäude des Badesees möchte der Kiosk-Betreiber überdachen. Foto: Dieter Hübner

13.09.2018

Region

Naherholungszentrum soll attraktiver werden

Ein Investor regt einen Stellplatz für Wohnmobile am Trebgaster Badesee an. Und der Kioskbetreiber will einen Wintergarten anbauen. » mehr

Seit Jahren kämpft eine 45-Jährige darum, das von ihr gekaufte Haus im Oberland zurückzugeben. Obwohl sie ein rechtskräftiges Urteil hat, ist die Rückabwicklung bis heute nicht erfolgt. Die Verkäuferin ist angeblich mittellos. Doch die Polizei hat etwas ganz anderes herausgefunden. Foto: Sebastian Duda/Adobe Stock

16.08.2018

Region

Der Alptraum vom eigenen Haus

Es sollte ein gemütliches Heim für eine Mutter und ihren kleinen Sohn werden. Doch es kam anders. Obwohl die Hauskäuferin vor Gericht siegte, hat sich drei Jahre nach dem Urteil noch nichts geändert. » mehr

Firefly von De Padova

25.07.2017

Lifestyle & Mode

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Mobilität ist das Zauberwort unserer Gesellschaft. Schon längst sind Telefone, Computer und Bluetooth-Lautsprecher kabellose Begleiter im Alltag. Nun nabeln sich auch noch die Leuchten ab, die uns dur... » mehr

Mit einer Mischung aus Messe und Vorträgen soll auch die diesjährige "Lebensart" in den Hofer Saaleauen wieder ein Anziehungspunkt für die Menschen aus der Region werden. Foto: Archiv

24.04.2017

Oberfranken

"LebensArt" zeigt Neues für Garten und Wohnen

In den Saaleauen in Hof und im Rosengarten Coburg präsentieren 100 Aussteller Tipps und Unterhaltung. Regionale Anbieter stehen im Fokus. » mehr

Ei, ei, ei, was seh ich da.

12.04.2017

Region

Wenn Hühner einen Wintergarten haben

Alle zwölf Monate tauscht Fritz Rösch seinen Bestand aus. Die Bio-Hühner erhalten kein Turbofutter. » mehr

Mit einer Mischung aus Messe und Vorträgen soll auch die diesjährige "Lebensart" in den Hofer Saaleauen wieder ein Anziehungspunkt für die Menschen aus der Region werden. Foto: Archiv

01.04.2017

Region

Kreative Ideen für den heimischen Garten

Die Garten- und LifestyleMesse "Lebensart" gastiert bereits zum fünften Mal in den Hofer Saaleauen. Die Frankenpost bietet zahlreiche Vorträge zu Gartenthemen. » mehr

Blattläuse

13.02.2017

dpa

Klebender Boden um die Pflanze deutet auf Läuse hin

Wenn Hobby-Gärtner in ihrem Wintergarten auf dem Boden eine klebrige Masse vorfinden, ist das kein gutes Zeichen. Denn meistens sind Läuse dafür verantwortlich. In solchen Situationen muss schnell geh... » mehr

Kondenswasser an einer Scheibe

25.01.2017

dpa

Beschlagene Scheiben des Wintergartens nehmen Pflanzen Licht

Manche Pflanzen überwintern am besten in einem Wintergarten. Aber auch hier ist darauf zu achten, dass die Bedingungen möglichst gut sind. Kondenswasser an den Scheiben sollte zum Beispiel vermieden w... » mehr

Das Bild zeigt die soeben eingezogenen Küken im Bauernhof der Familie Ritter in Marktleuthen. Mit auf dem Bild ist Iris Ritter. Foto: Hans Gräf

15.01.2017

Fichtelgebirge

In Marktleuthen gackert es aus 3000 Schnäbeln

Im Bauernhof von Andreas Ritter ziehen so viele Küken ein wie Marktleuthen Einwohner hat. Die Aufzucht entspricht den Bioverband-Richtlinien. » mehr

Die Biohennen von Fritz Rösch haben neben ihrem Stall auch einen geräumigen Wintergarten, in dem sie picken und Sandbäder nehmen können. Raus wollen sie dennoch, sagt Landwirt Fritz Rösch.

29.11.2016

Region

Hennen leiden unterm "Lagerkoller"

Wenn Hühner, Enten oder Gänse täglichen Freilauf gewohnt sind, ist die Stallpflicht für die Tiere eine harte Umstellung. Landwirte wissen das. » mehr

Dichter Rauch erschwerte die Löscharbeiten am Sonntag in Jägersruh. Das Haus ist jetzt unbewohnbar. Foto: Hannes Keltsch

14.11.2016

Region

Erste Hilfe nach dem großen Schock

Der Brand eines Hauses in Hof-Jägersruh löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Spezialisten der Kripo ermitteln. Aber die Ursache des Feuers haben sie noch nicht gefunden. » mehr

Margareta Limmer (links) eröffnete vor 65 Jahren die "Hagleite" in München. Das Bild entstand Ende der 60er-Jahre und zeigt sie zusammen mit Schwiegertochter Hannelore und zwei Helferinnen in der Küche.

27.04.2016

Region

Eine richtig gute Adresse

Seit 65 Jahren gibt es die "Hagleite" in Kulmbach. Vom kleinen Café hat es sich zu einem der renommiertesten Restaurants im Landkreis entwickelt. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Mitte) gratulierte am Montag Berthold und Patrick Schraml zu den Umbauarbeiten im E-Center an der Wölsauer Straße. Foto: Herbert Scharf

22.03.2016

Region

Mit der Fleischtheke endet der Umbau

Die Familie Schraml schließt im E-Center in der Wölsauer Straße eine Millionen-Investition ab. Der Umbau macht den Markt fit für die Zukunft. » mehr

04.02.2016

Region

Einbruch in Gefreeser Wohngebiet

Gefrees - In einem Gefreeser Wohngebiet, in der Theodor-Heuss-Straße, haben sich Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstag gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus » mehr

14.08.2015

Region

Wohnhaus in Röslau abgebrannt

Ein unbewohnbares Wohnhaus und eine leicht verletzte Person. So lautet die nüchterne Bilanz eines Brandes im Röslauer Ortsteil Oberwoltersgrün. » mehr

Unter Dach und Fach: der neue Hagebaumarkt der Danhauser-Gruppe in Marktredwitz. Mit Redwitzit-Gestein wurden Höhenunterschiede auf der Baustelle ausgeglichen.	Fotos: Scharf

09.07.2015

Region

Steiniger Weg zum neuen Baumarkt

Die Baustelle an der A 93 birgt gigantische Brocken von Redwitziten. Noch im Herbst soll der Hagebaumarkt umziehen. 14 Millionen Euro investiert die Firmengruppe. » mehr

20.05.2015

Region

Theresienstein weiter in der Warteschleife

Die Zukunft des Theresienstein-Gebäudes bleibt weiter offen, einen Ideenwettbewerb über die künftige Nutzung wird es nicht geben. » mehr

16.05.2015

Region

Edeka-Markt wird geringfügig kleiner

Der Marktleuthener Stadtrat beschließt die erneute Auslegung des Bebauungsplanentwurfs. Die Stadt stellt Ausgleichsflächen für den Hochwasserschutz bereit. » mehr

In dem früheren AOK-Gebäude an der Kronacher Straße in Stadtsteinach will die Fazmed GmbH aus Sonneberg eine Intensivpflege einrichten.

23.10.2014

Region

Auf dem Weg zum Gesundheitszentrum

Stadtsteinach mausert sich zum Gesundheitszentrum. Zwei Pflegedienste wollen sich neu niederlassen. » mehr

07.06.2014

Region

Fundamente liegen unter dem Bürgersteig

Die Firma Vishay in Selb plant, eine Gerätebühne für Kühlaggregate über der ehemaligen Ofenhalle zu errichten. Von den Arbeiten ist auch der Gehweg betroffen. » mehr

Wie auf der Wartebank im Finanzamt: So eingeschüchtert ist Benno (Hans-Joachim Böhm) von seiner herrschsüchtigen Ehefrau (Henrike Reineke).

19.05.2014

Region

Ein Baby rockt das Seniorenhaus

Theater als Aufbauspritze: Regisseur Rainer Streng zeigt bei der Eröffnung der neuen Spielzeit in Trebgast, wie man Altersge- brechen mit Humor und Zusammenhalt niederringt. Eine liebenswerte Inszenie... » mehr

22.04.2014

Region

Unbekannter zerkratzt mehrfach dasselbe Auto

Wunsiedel - Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen hat ein Unbekannter das Auto einer 25-jährigen Wunsiedlerin beschädigt. » mehr

17.04.2014

Region

Missionsarbeit gegen Gebühr

Die Zeugen Jehovas können zweimal monatlich im Stadtgebiet einen Stand aufstellen. Der Selber Bauausschuss spricht sich für ein kleines Entgelt aus. » mehr

Zusammen mit ihren Studenten wollen die Professoren Leonhard Durst und Prisca Kremer (vorne, von rechts) ein Konzept erarbeiten, wie Landwirt Hans-Peter Kolb seinen Hühnerhof bei den Verbrauchern besser promoten kann.

24.03.2014

Region

Mit Marketing gegen Wissenslücken

Moderne Landwirtschaft ist viel besser als ihr Ruf, sagen Professoren und Studenten aus Triesdorf. Für "Kasendorfer Frisch- eier" wollen sie jetzt ein Konzept erstellen. » mehr

Die Premiere im Vorjahr war ein Erfolg: Etwa 90 Aussteller werden die zweite Messe "LebensArt" im April bestreiten.

21.03.2014

Oberfranken

Ein Erlebnis für alle Sinne in den Saaleauen

Vom 25. bis zum 27. April findet in Hof zum zweiten Mal die Lifestyle-Messe "LebensArt" statt. Sie präsentiert Erlesenes für Haus und Garten. Dazu gibt es Kleinkunst und lukullische Genüsse. » mehr

20.09.2013

Region

E-Center und Kästner-Schule bauen um

Sowohl im E-Center Schraml an der Wölsauer Straße als auch in der Erich-Kästner-Schule können die geplanten Umbauarbeiten beginnen. » mehr

Früher war in der Walchstraße 17/19 die Diskothek DC1, später war es die Heimat eines Getränkemarktes und des Spectrums. Nun sollen die leer stehenden Gebäude abgerissen werden und ein Lebensmittelmarkt entstehen. 	Fotos: flo

16.05.2013

Region

CSU-Räte gegen Bahnhofs-Sanierung

Helga Krüger und Dr. Bernhard Wagner stimmen als einzige gegen das Projekt. Es sei "überdimensioniert". » mehr

Gute Pflanzgefäße aus Kunststoff verfügen über integrierte Bewässerungssysteme, wie Alexander Krauß an diesem Beispiel erklärt.	Fotos: lk

08.05.2013

Region

Ein Hauch von Mittelmeer

Olive, Zitrone und andere Gewächse aus dem Süden gedeihen auch in hiesigen Terrassen- und Wintergärten. Fachmann Alexander Krauß gibt Tipps, wie man die Pflanzen gut durchs Jahr bringt. » mehr

Michael Dittrich von "Kasendorfer Frischeier" holt mehrfach wöchentlich die Bio-Eier aus Poppenholz ab. Die Vermarktung konventionell erzeugter Eier und der Bio-Eier erfolgt über eine gemeinsame Schiene.

26.02.2013

Region

Ein Wintergarten nur für Hühner

Friedrich Rösch aus Poppenholz bei Rugendorf ist Oberfrankens größter Bio-Eier-Erzeuger. 3000 glückliche Hennen führen ein Leben mit viel Platz und Fürsorge. Von seinen unehrliche Berufskollegen ist R... » mehr

28.09.2012

Region

Diskussion um Dachgauben

Der Bauausschuss der Stadt Münchberg genehmigt einige Bauanträge. Differenzen gibt es allerdings um die Formen von Aufbauten auf dem Dach. » mehr

04.06.2012

Region

Palme präsentiert eine prächtige Blüte

Im Wintergarten der Eheleute von Waltraud und Karl-Heinz Edelmann in Großwendern hat sich in diesem Jahr ein kleines Naturschauspiel ereignet. Nach 20 jähriger Pflege können sich die Blumenfreunde heu... » mehr

Mitte Juni wird neu eröffnet.

02.06.2012

Region

Frischer Wind in Winkelmühle

19 Jahre nach der Eröffnung des Restaurants investieren die Stewog und der neue Pächter 70 000 Euro in die Räume. Pavel Conca eröffnet Mitte Juni sein neues Lokal im ältesten Haus der Stadt. » mehr

Kay-Stephanie Eckert

05.10.2011

Region

Hotel Central als Partner mit an Bord

Hof - "Wir hatten einen starken Partner gesucht, und den haben wir gefunden", sagt am Dienstag auf Anfrage Kay-Stephanie Eckert, Chefin des Hotel Central. Den habe also nicht nur die Stadt Hof, sonder... » mehr

Der stark angegriffene Turm des Brandner Schlosses wird innen und außen komplett saniert, während das rechts anschließende Portal-Risalit mit Bauformen des Spätbarock- und Zopfstils nur im Innern gegen Nässe geschützt werden soll. Auch die unansehnliche Wetterwand am Gebäude links des Turms bleibt dem Auge des Betrachters noch einige Jahre erhalten. 	Fotos: zys

16.09.2011

Region

Sanierung des Schlosses startet

Der 100 Jahre alte Turm ist völlig marode und wird komplett renoviert. Für weitere Bauten gibt es eine Notsicherung. Die Stadt beteiligt sich mit 42 000 Euro an den Kosten. » mehr

14.06.2011

Region

Rosenthal baut sein Casino um

Selb - Das Hotel Rosenthal-Casino wird umgebaut. Das Hotel erhält einen Wintergarten mit Lobby, im zweiten Obergeschoss sollen zwei Gauben zu einer Suite ausgebaut werden. Außerdem entstehen weitere E... » mehr

Nichts mehr ist übrig von der Wohnung, die hinter dem Wintergarten liegt. Auch drei Wochen nach dem Brand ist noch nichts verändert, zeigt sich noch das ganze Ausmaß des Schadens.	Foto: Nold

27.05.2011

Region

Wieder ein wenig Hoffnung

Anni und Matthias König haben nach dem Brand ihrer Wohnung schlimme Wochen hinter sich. Dennoch sind sie den Helfern dankbar. » mehr

27.11.2010

Region

Kein Platz fürs Schulessen

Die Ideen für einen Speisesaal für die Hauptschule findet der Helmbrechtser Stadtrat zu teuer. Bürgermeister Stefan Pöhlmann vertagt das Problem auf Februar. » mehr

^