WIRTSCHAFTLICHER MARKT

Heinz-Joachim Kaufmann

17.09.2018

Kulmbach

Die Wiege der Autokindersitze war Mannsflur

Die Firma Storchenmühle hat 1963 europaweit den ersten Sitz für Kinder im Auto auf den Markt gebracht. Der Experte Ewald Nüssel berichtet über die weitere Entwicklung. » mehr

Dieser zweigeschossige Sandsteinbau wurde vor 180 Jahren nach einem Brand wieder errichtet. Wo jetzt ein korbbogiges Tor zu sehen ist, war früher die Hofeinfahrt. Das leer stehende Gebäude wurde vor ein paar Jahren von der Marktgemeinde gekauft. Inzwischen gibt es einen neuen Käufer. Foto: Bruno Preißinger

05.09.2018

Kulmbach

Vor 180 Jahren: Großbrand in Marktschorgast

Der Heilige Florian wacht seit 333 Jahren auf dem Brunnen am unteren Markt über den Ort. Dennoch gab es in den vergangenen Jahrhunderten verheerende Feuersbrünste. » mehr

Mehr als 20 000 Besucher zählte Höchstädt im Jubiläumsjahr 1998. Daran möchte die Gemeinde am Wochenende mit einer kleinen Feier erinnern. Foto: pr.

04.09.2018

Arzberg

Höchstädt erinnert an Jubiläum

Mit Umzug und Markt hat 1998 die Gemeinde 700 Jahre erste urkundliche Erwähnung gefeiert. Das ist Anlass für ein kleines Fest am Wochenende. » mehr

Süßigkeiten sind beim Bartholomäusmarkt immer gefragt.

26.08.2018

Marktredwitz

Viel los trotz einiger Lücken

Der Bartholomäusmarkt ist noch immer ein Magnet für die gesamte Region. Dennoch fehlen mehrere der traditionellen Stände. » mehr

Glühbirne

24.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker - jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen. » mehr

Thurnau wurde mit der Schlossanlage zum Premiumprojekt des Nationalen Städtebaus erklärt. Dazu hatte Staatsekretär Marco Wanderwitz eine Plakette mitgebracht, die am Eingang zum Nordflügel angebracht wurde. Von links Abteilungsdirektorin Marion Resch-Heckel, Kreis- und Gemeinderätin Brigitte Soziaghi, Präsident Prof. Dr. Stefan Leible, Bürgermeister Martin Bernreuther, Staatsekretär Marco Wandersitz, MdB Emmi Zeulner, Landrat Klaus Peter Söllner mit den weiteren Vertretern der Giech'schen Stiftung, Klaus Bodenschlägel und Horst Eggers. Foto: Werner Reißaus

17.08.2018

Kulmbach

Im Schloss Thurnau geht's voran

Thurnau ist um eine Auszeichnung reicher. Der Markt wurde mit der Schlossanlage zum Premiumprojekt des Nationalen Städtebaus erklärt. » mehr

Marktmeister Sven Römisch hat das bunte Treiben stets im Griff.

16.08.2018

Naila

Erfolgreich in Zeiten des Wandels

Der Wochenmarkt in Naila funktioniert seit Jahren bestens. Wie in einer großen Familie ist jeder für jeden da. » mehr

Interview: mit Dr. Stefan Tremel, Buchautor und Vermögensberater

13.08.2018

Wirtschaft

"Aktionismus bringt keinen Erfolg"

Der gebürtige Oberfranke Dr. Stefan Tremel hat ein Buch über Geldanlage geschrieben. Ein Gespräch über Strategien, Kosten und die größten Fehler beim Investieren. » mehr

Wenn auf dem Marktplatz die Italienische Nacht stattfindet, lassen sich die Kulmbacher nicht zweimal bitten. Dolce vita war am Samstag angesagt.

12.08.2018

Kulmbach

Dolce Vita auf dem Markt

Dolce Vita in einer lauen Sommernacht mitten in Kulmbach. Am Samstag feierten Hunderte von Menschen auf dem Marktplatz die "Italienische Nacht." Bereits zum achten Mal wehte mit Pasta, Pizza, Vino und... » mehr

Sie kleiden Damen auf der anderen Seite des Erdballs ein: Martina, Walter, Benita und Markus Faber aus Töpen.

09.08.2018

Hof

Australierinnen lieben Töpener Strick

Die Frauen auf der anderen Seite der Erde bekommen nicht genug von Mode "Made in Oberfranken". » mehr

09.08.2018

Arzberg

Rettung für das Dangesbachtal

Der Markt Thierstein will die Ökologie des Biotops verbessern. Dazu soll das ALE eine Voruntersuchung durchführen. » mehr

Wünschen sich, Meinungsverschiedenheiten in Zukunft gemeinsam zu besprechen: Die beiden Bürgermeister Bernd Hofmann und Ursula Schricker mit Andy Schill vom Mähdienst (rechts stehend) und Martin Rogler von der Verwaltung. Foto: Herbert Scharf

02.08.2018

Fichtelgebirge

Thiersheim ärgert sich über BN-Kritik

Karl Paulus wirft dem Markt nach der Mulchaktion an einem Radweg vorsätzliche Insektenvernichtung vor. Die Bürgermeister wehren sich. » mehr

Viel Geld für die Ortsverschönerung

23.07.2018

Kulmbach

Viel Geld für die Ortsverschönerung

Der Gemeinderat Marktschorgast verabschiedet einen 4,6-Millionen-Euro-Haushalt. Mehr als 600 000 Euro will der Markt heuer in städtebauliche Projekte investieren. » mehr

Mit dem neuen Verfahren Dünnschichtasphalt will die Marktgemeinde Wirsberg bei der Sanierung des gemeindlichen Straßennetzes in Zukunft Kosten sparen. Das Verfahren wurde in den letzten Tagen von einer Spezialfirma aus dem Raum Karlsruhe an der Straße von Wirsberg nach Osserich/Weißenbach zum ersten Mal angewandt Foto: Werner Reißaus

20.07.2018

Kulmbach

Neue Wege bei der Straßensanierung

Mit Dünnschichtasphalt können marode Straßen günstig saniert werden. Die Marktgemeinde Wirsberg hat das Verfahren erstmals auf der Straße Richtung Osserich getestet. » mehr

4200 Kubikmeter Luft, 1300 Quadratmeter Stoff, eine handelsübliche Nähmaschine im Schlafzimmer und fünf Wochen Zeit: So sah die heiße Phase der Vorbereitungen aus. Der Ballon ist heute ein wichtiges Zeugnis deutscher Geschichte.

19.07.2018

Aus der Region

Exklusive Filmvorführung von Bullys Ballon-Film in der Region

Mit einer Sondervorführung will sich Michael „Bully“ Herbig bei den Einwohnern Nordhalbens bedanken. In dem Markt im Frankenwald hat er weite Teile seines neuesten Werks „Ballon“ gedreht. » mehr

Auf dieser Fläche westlich der Bayreuther Straße will Kaufland einen neuen Markt bauen. Foto: Matthias Bäumler

18.07.2018

Marktredwitz

Kaufland will neu bauen

Der Einkaufsmarkt verlässt kommendes Jahr das KEC. Ziel ist es, bis 2020 an der Bayreuther Straße neu zu eröffnen. » mehr

Marktredwitz

15.07.2018

Fichtelgebirge

Marktredwitz im Ausnahmezustand: Tausende feiern ein gigantisches Altstadtfest

Die Zahl der Feiernden könnte die der Einwohner übertroffen haben: Dieser Eindruck entstand beim Besuch des Rawetzer Altstadtfestes am Samstagabend. Im Markt, im Winkel, in der Lindenstraße und am Sta... » mehr

Gut besucht war der Röslauer Marktplatz zum Maifest. Mit solchen Veranstaltungen betreibt der Traditionsverein Heimatpflege und kurbelt das gesellschaftliche Leben an. Foto: pr.

13.07.2018

Wunsiedel

Junge Leute bringen Leben auf den Markt

Der Traditionsverein stellt in Röslau einiges auf die Beine. Vom Maibaum- bis zum Countryfest, von der Eisdisco bis zur Kirchweih. » mehr

Honda Super Cub C125

12.07.2018

Mobiles Leben

Honda bringt kleinen Motorradklassiker nach Deutschland

Die Super Cub C125 von Honda kommt nach Deutschland: Der Hersteller will den Motorradklassiker im Oktober voraussichtlich ab etwa 3700 Euro auf den deutschen Markt bringen. » mehr

20 Millionen Euro hat Lamilux in die neue Fertigungsstätte (rechtes Gebäude) am Rehauer Frauenberg gesteckt. Foto: Lamilux

04.07.2018

Rehau

Kunststoff für die Welt

Lamilux feiert in Rehau Richtfest für die neue 20-Millionen-Euro-Halle. Die Firma will mit der Produktionsstätte ihre Position am Markt ausbauen. » mehr

Es geht auch ohne Spaten: Mit gemeinschaftlichen Kellenschwüngen gaben die prominenten Gäste den Startschuss für den Sanierungsarbeiten am Spinnstuben-Ensemble im Mainleuser Ortsteil Hornschuchshausen, darunter (von links) Regierungspräsidentin Heidrun Piewernetz, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Robert Bosch, AWO-Kreisvorsitzende und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, MdL Martin Schöffel, der frühere Bürgermeister Dieter Adam,, Archtekt Hans-Hermann Drenske und Mitglieder des Gemeinderates. Foto: Manfred Biedefeld

30.06.2018

Kulmbach

Die Modernität ins Schloss zurückholen

Der Markt Mainleus feiert den Baubeginn für die Sanierung des Spinnstuben-Ensembles. Bürgermeister Bosch dankte allen, die das Elf-Millionen-Euro-Projekt ermöglichen. » mehr

Brechend voll war es beim Seezauber in Weißenstadt. Vor allem Gartenfreunde wurden hier fündig. Die Tänzerinnen und Tänzer des Trachtenvereins Almrausch unterhielten die Besucher. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Julia Kuhbandner/pr.

25.06.2018

Fichtelgebirge

Seezauber begeistert Besucher in Weißenstadt

Markt, Musik und Tanz im Kurpark: Einen Tag bietet die Ruine der ehemaligen Steinschleiferei die Kulisse für ein Fest. » mehr

Geschäftsführer Dr. Holger Wampers, Mitarbeiterin Olga Il und Vertriebsleiter Norbert Müller (von links) in der Produktion von Alumina Systems. Im Unternehmen ist man zuversichtlich, mit neuen Hightech-Produkten die Marktposition ausbauen zu können. Foto: Mathias Mathes

23.06.2018

Wirtschaft

Raffinierte Bauteile für die Industrie

Die Produkte von Alumina finden Abnehmer in vielen Branchen. Die Firma in Redwitz strebt voller Kraft in neue Märkte. Nun arbeitet sie auch an Speicher-Lösungen. » mehr

Freuen sich auf das große Angebot des "MAKaktiv"-Tags: Vertreter der Stadt, der Sponsoren und Organisatoren.	Foto: Peter Pirner

22.06.2018

Marktredwitz

Großes Programm am "MAK-Aktiv"-Tag

Im Markt, im Auenpark und im Skatepark gibt es viele Aktivitäten. Danach startet eine Sommernachtsparty zum Abtanzen und Chillen. » mehr

Bei Loewe soll es wieder aufwärtsgehen. Fotos: Stephan Grossmann, Bright Capital

21.06.2018

Wirtschaft

Loewe kämpft mit Problemen beim Absatz

Loewe kämpft mit Absatzproblemen und meldet für Juni, Juli und August Kurzarbeit an. Der Kronacher Fernsehhersteller hofft auf wieder bessere Geschäfte im zweiten Halbjahr. » mehr

Claus Täuber von der Firma ASK aus Kulmbach beim Verlegen der Gasleitung. Auf dem Gelände soll der neue Rewe-Markt entstehen.	Foto: Patrick Findeiß

07.06.2018

Münchberg

Buddeln für den Rewe-Neubau

Auf dem Gelände an der Frankenstraße tut sich was: Wenn alle Leitungen umverlegt sind, beginnt der Hochbau. Vielleicht öffnet der Markt sogar früher als geplant. » mehr

Intersport-Geschäftsführer Robert Leithner (im Bild hinten links) wünscht sich für die Branche mehr Innovationen, wie sie Lea Münch, Lisa Schuberth und Sebastian Dietz mit ihrem Fachlehrer Erhard Körber aus dem BWL-Wettbewerb von den CVG-Teams vorstellen konnten. Foto: Gerd Emich

07.06.2018

Kulmbach

In schwieriger Branche erfolgreich

Mit einem innovativen Produkt mischen Gymnasiasten des CVG in einem virtuellen Wettbewerb den Markt auf. Vier Teams qualifizieren sich damit für die nächste Runde. » mehr

Solar- und Windanlagen

06.06.2018

dpa

Markt für nachhaltige Investments wächst

Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Das klingt für viele Anleger gut. Der Markt für nachhaltige Geldanlagen wächst. Anleger sollten sich aber gut ... » mehr

Sie bilden sich jeden Samstag bei Schulungen an ihrem Arbeitsplatz weiter: die Pflegekräfte im Seniorenpark Siebenstern. Foto: Herbert Scharf

05.06.2018

Fichtelgebirge

Unterricht am Arbeitsplatz

Der Markt für Pflegekräfte ist leergefegt. Deswegen organisiert der Seniorenpark Siebenstern eigene Sprachkurse für seine Beschäftigten. » mehr

Thaipark in Berlin

01.06.2018

Reisetourismus

Zu Besuch im Thaipark von Berlin

In einem Berliner Park gibt es an den Wochenenden einen großen Markt mit Straßenküchen wie in Asien. Das gefällt nicht allen. » mehr

Ein historischer Markt war einer der Höhepunkte zum 700. Geburtstag der Gemeinde im Jahr 1998. Heuer soll eine Feier daran erinnern.	Archivfoto: Zeidler

29.05.2018

Fichtelgebirge

Höchstädter erinnern sich an großes Fest

Zum 720. Geburtstag blickt die Gemeinde auf das Jubiläum im Jahr 1998 zurück. Eine Ausstellung soll daran erinnern. Die Organisatoren suchen nach Exponaten. » mehr

Die OLED-Bänder könnten künftig auch in Auto-Leuchten zum Einsatz kommen. Foto: Rehau AG

25.05.2018

FP/NP

Rehau AG forscht für die EU

Sogenannte OLED-Technik bietet neue Möglichkeiten für Beleuchtungen. Der Polymerspezialist arbeitet an deren Entwicklung. » mehr

Andreas Schmidt vor dem bekannten Karo-Muster des renommierten Textilherstellers. Die Firma produziert in Helmbrechts und China. "Beide Standorte sind uns wichtig", betont der Geschäftsführer. Foto: cs

24.05.2018

Region

„Der Schal als guter Freund“

Wenn Jogi Löw mit Schal zu sehen ist, könnte es einer aus dem Hause Fraas sein. Andreas Schmidt verrät, warum sich die Firma in schweren Zeiten am Markt behauptet. » mehr

Der Stammbacher Bauausschuss hat das denkmalgeschützte Haus an der Bahnhofstraße 21 dieser Tage besichtigt. Der Marktgemeinderat war sich über den Sinn und Zweck einer Sanierung und Weiternutzung des Gebäudes in seiner jüngsten Sitzung allerdings nicht mehr sicher. Foto: Klaschka

17.05.2018

Region

Bausubstanz wirft Fragen auf

Aus dem Haus am Oberen Markt wird vorerst kein Generationenhaus. SPD und ULS melden in Sachen Denkmalschutz ihre Zweifel an. » mehr

16.05.2018

Region

"Hätten uns über dieses Werk gefreut"

Das Gewerbegebiet zwischen Wunsiedel und Thiersheim scheint derzeit nicht voranzukommen. Wenige Kilometer weiter in Wiesau gibt es offenbar weniger Probleme. » mehr

«Hanseatic nature» und «Hanseativ inspiration»

14.05.2018

dpa

Hapag-Lloyd Cruises soll weiteres Expeditionsschiff erhalten

Mit dem Kreuzfahrtschiff auf Expedition in entlegene Regionen: Der Markt für Expeditionskreuzfahrten boomt. Hapag-Lloyd Cruises will deshalb 2021 ein drittes Schiff für Touren dieser Art in den Dienst... » mehr

Die Visualisierung der Architekten zeigt, wie das Spinnereigelände im Mainleuser Ortskern künftig aussehen könnte.

11.05.2018

Region

Ein Ort sucht seinen Kern

Mainleus hat Potenzial und viele Ideen. Das neue Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept zeigt die großen Chancen auf. » mehr

Seit der Sperrung der B 173 zwischen Naila und Schwarzenbach am Wald wird die Umleitungsstrecke über Döbra und Marlesreuth nicht nur in eine Richtung genutzt - wie vorgesehen. Die enge Straße ist dadurch überlastet, zwischen Lastwagen kommt es immer wieder zu "Spiegelklatschern". Foto: Manfred Köhler

09.05.2018

Fichtelgebirge

Verkehrslärm belastet Schirndinger

Bis zu 20 Lastwagen rollen in der Stunde durch den Markt. Die Anwohner leiden unter dem ständigen Krach. Ein offener Brief an das Landratsamt soll Abhilfe schaffen. » mehr

Nailaer Frühling

06.05.2018

Region

Sonnenstrahlen locken auf den Markt

Der Nailaer Frühling profitiert heuer besonders vom schönen Wetter. Blumen aller Art und kulinarische Schmankerl kommen gut an. Hoch hinaus geht es beim Erklimmen des Kirchturms. » mehr

Auch der Dorfladen Thierstein ist beim "Markt der Regionalhelden" am 13. Mai im Bergnersreuther Museum mit von der Partie. Foto: Florian Miedl

04.05.2018

Fichtelgebirge

Starke Menschen präsentieren starke Region

In Bergnersreuth steigt am 13. Mai der erste "Markt der Regionalhelden". Es geht um nachhaltige Ideen und Handgemachtes. Auch Mütter kommen an diesem Tag zu ihrem Recht. » mehr

Von Roland Töpfer

30.04.2018

FP/NP

Im Wettlauf

Die Welt der Autobauer ist in Unordnung geraten. Über viele Jahrzehnte hinweg durften sie mit Verbrennungsmotoren ihre Runden drehen. Zylinder, PS, Drehmoment, flottes Design, ein bisschen weniger Ver... » mehr

Immer wieder ein Spektakel: Mitgliede des Fichtelgebirgsvereins, der Bergwacht und des Alpenvereins stellen alljährlich im Markt von Marktredwitz den Maibaum auf. Am Montag, 30. April, um 18 Uhr ist es wieder soweit.	Foto: pr.

23.04.2018

Region

Die Maibäume sprießen wieder

Am 30. April und 1. Mai geht es in Marktredwitz und den Ortsteilen rund. Fleißige Helfer unterstützen das Aufstellen der Symbole, die den Wonnemonat begrüßen. » mehr

Die Kalte Staude vor Presseck im Bild und in Wirklichkeit. Von links: Bürgermeister Siegfried Beyer mit dem Bild für das Rathaus, die Malerin Aenn Renee Pelz, Edina und Robert Thern; hinten Ludwig und Lisa Eberhardt.	Foto: Klaus Klaschka

20.04.2018

Region

Gipfeltreffen an der Kalten Staude

Der Markt Presseck ist jetzt stolzer Besitzer eines Gemäldes von seinem Naturdenkmal. Künstlerin Aenn Renee Pelz übergab es jetzt "am Tatort". » mehr

Bunte Blumen und süßes Gebäck: Herz, was willst du mehr? Nicht nur dieser kleinen Besucherin zauberte der Markt ein Lächeln ins Gesicht. Fotos: Uwe von Dorn

16.04.2018

Region

Ein Markt mit Seele

Das sonnige Wetter machte den Oberkotzauer Frühlingsmarkt zu einem Vergnügen. Viele Flaneure bevölkerten deshalb am Sonntag die Straßen. » mehr

Diesen jungen Damen macht es viel Spaß, Porzellan zu beschriften und zu bemalen. Weitere Fotos unter www.frankenpost.de Fotos: Uwe von Dorn

16.04.2018

Region

Schöner Markt und viel drumrum

Viel zu sehen und viel gute Laune gab es zum Frühlingsmarkt in Schwarzenbach an der Saale. Einkaufen konnten die Besucher natürlich auch. » mehr

Hans-Peter Friedrich erfühlt die neuen Produkte aus Azendorf. Zusammen mit dem Bayreuther Altoberbürgermeister Michael Hohl (links) informierte sich der Bundestagsabgeordnete bei Hans-Dieter Groppweis und Sebastian Groppweis über die Herausforderungen bei Franken Maxit. Foto: Stefan Linß

05.04.2018

Region

Langes Warten auf den Wintermörtel

Die Azendorfer Firma Franken Maxit wird allmählich ungeduldig. Die deutsche Bürokratie verhindert, dass weitere innovative Produkte auf den Markt kommen. » mehr

Getrocknete Südfrüchte

03.04.2018

Reisetourismus

Den Haag ist die Stadt am Meer mit zwei Gesichtern

Das niederländische Den Haag teilt sich in zwei Hälften: Die gute ist auf Sand gebaut, die schlechte im Sumpf. In der einen leben Hagenaren, in der anderen Hagenezen. Beide haben auf ihre ganz eigene ... » mehr

Der Marktgemeinderat Schirnding hofft weiterhin auf staatliche Mittel, "damit der ländliche Raum auch in Zukunft überleben kann". Foto: Jens Wolf/dpa

25.03.2018

Region

Schirnding hofft auf grünes Licht

Die Marktgemeinde stellt ihren Haushalt auf und erwartet ein Einsehen der Aufsichtsbehörde. Größter Brocken bei den Ausgaben ist der Bau des künftigen Gemeindezentrums. » mehr

Zur Unkrautbekämpfung setzen einige Kommunen im Landkreis auf Chemie. Andere haben das umstrittene Mittel Glyphosat, das im Verdacht steht, Krebs zu erregen, bereits verbannt. Foto: Carsten Rehder/dpa

22.03.2018

Region

Einige Kommunen setzen auf Pflanzengift

Mehrere Gemeinden im Landkreis Kulmbach verwenden das umstrittene Mittel Glyphosat. Das hat eine Anfrage der Kreisräte der Grünen ergeben. » mehr

Weißwein

19.03.2018

dpa

Neue Rebsorten auf dem Markt

Den Winzern sichern pilzwiderständige Rebsorten vor allem einen besseren Ertrag. Jedoch hatten diese Sorten anfangs schlechte Auswirkungen auf den Geschmack des Weins. Das hat sich inzwischen geändert... » mehr

Heiße Getränke und warme Kleidung gegen die Kälte: Gut gelaunt zeigen sich die Besucher des Ostermarktes der Werbegemeinschaft. Mehr Bilder im Internet auf www.frankenpost.de .

18.03.2018

Region

Markt und Meile

Zwar bleiben wegen der niedrigen Temperaturen Händler und Besucher fern. Doch freuen sich die Verantwortlichen über viele treue Fans. » mehr

13.03.2018

Region

Bad Steben vor finanziellem Spagat

Einstimmigkeit herrscht im Bad Stebener Markt- gemeinderat beim Haushalt 2018. Schuldentilgung und wichtige Investitionen bestimmen das Zahlenwerk. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".