Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN

Container

12.11.2019

Topthemen

Abschwung in China schlägt auf deutsche Firmen durch

Der Handelskrieg und hausgemachte Probleme belasten die chinesische Wirtschaft. Die sich abschwächende Konjunktur kriegen auch deutsche Firmen zu spüren. Sie sind pessimistisch wie lange nicht mehr. » mehr

Aktualisiert am 25.08.2019

Meinungen

Westen war gestern

Die internationale Nachkriegsordnung ist mit dem G7-Gipfel von Biarritz weiter erodiert. Das, was einmal "der Westen" genannt wurde, existiert nur noch in Bruchstücken. » mehr

Auto-Export

06.07.2019

Wirtschaft

Wirtschaft sieht Handelsbeziehungen zu den USA unter Druck

Wirtschaftsminister Altmaier reist in die USA, die Liste der Probleme ist lang. Vor allem der Handelskonflikt zwischen den USA und der EU verunsichert die Unternehmen. » mehr

Hassan Ruhani

03.07.2019

Brennpunkte

Atomdeal ade: Ruhani kündigt Urananreicherung im Iran an

Es dürfte das endgültige Aus für den Atomdeal bedeuten: Ab dem Wochenende will der Iran wieder unbegrenzt Uran anreichern. Dem Eskalationskurs hat auch ein Vermittlungstreffen hochrangiger Diplomaten ... » mehr

Heiko Maas

10.06.2019

Hintergründe

Maas im Iran: Das «Wunder von Teheran» bleibt aus

Es ist die bisher schwierigste Reise von Außenminister Maas. Im Iran versucht er das Atomabkommen zu retten, das seit dem Ausstieg der USA nur noch ein Torso ist. Die Chancen stehen schlecht. Aber Maa... » mehr

Außenminister Maas

09.06.2019

Brennpunkte

Maas im Iran eingetroffen

Hat das Atomabkommen mit dem Iran noch eine Chance? Außenminister Maas startet einen Rettungsversuch. Noch nie hat eine seiner Reisen für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie die nach Teheran. Es wird a... » mehr

Industrieproduktion im westiranischen Qazvin

26.05.2019

Wirtschaft

Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten

Der deutsch-iranische Handel geht immer mehr zurück. Grund sind die US-Sanktionen. Deutsche Firmen im Iran reagieren. Eine europäische Gesellschaft läuft noch nicht. » mehr

Für beide Seiten - die bayerische Wirtschaft und die 2004 beigetretenen EU-Mitgliedsstaaten - laufen die Geschäfte glänzend. Foto: EPA/CTK Sterba/dpa

24.04.2019

Wirtschaft

Es läuft mit den Nachbarn

Für die bayerische und oberfränkische Wirtschaft ist die EU-Osterweiterung vor 15 Jahren ein Erfolg. Ängste von damals stellen sich heute als unbegründet dar. » mehr

Mercedes-Benz-Werk in Russland

03.04.2019

Wirtschaft

Altmaier glaubt an bessere Zusammenarbeit mit Russland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht Chancen für einen Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zu Russland. Es gebe ein großes Entwicklungspotenzial für die deutsch-russische Zusammenarbeit, sagte... » mehr

16.01.2019

Oberfranken

Wirtschaft in Oberfranken fürchtet das Brexit-Chaos

Der harte Austritt Großbritanniens aus der EU wird immer wahrscheinlicher. Politiker und Unternehmer in Bayern machen sich große Sorgen. » mehr

Küstenschutzboot für Saudi-Arabien

24.10.2018

Topthemen

Milliarden-Frage: Die Saudis, Khashoggi und die Wirtschaft

Die Wirtschaft betont im Fall Khashoggi das Primat der Politik. Siemens-Chef Joe Kaeser fährt nun doch nicht zu einer Konferenz nach Saudi-Arabien. Das Königreich ist ein schwieriger Partner - aber zu... » mehr

Adel al-Dschubair

25.09.2018

Deutschland & Welt

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei

Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise nach zehn Monaten beigelegt. » mehr

Außenminister Maas

05.09.2018

Deutschland & Welt

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

16.07.2018

FP/NP

Schädlicher Fetisch

Donald Trump sieht die EU also als Feind - jedenfalls in Handelsfragen, wie er in einem Interview wissen ließ. Über die Wortwahl Trumps wundern sich viele Menschen schon gar nicht mehr. Sie haben sich... » mehr

Bayerns Wirtschaft exportierte 2016 Waren im Wert von mehr als 12,6 Mil-liarden Euro nach Frankreich.

20.04.2017

FP/NP

Frankreich im Fokus

Für bayerische Firmen ist das Nachbarland ein wichtiger Exportmarkt. Das soll nach dem Willen von Wirtschaftsvertretern auch so bleiben. Doch es droht Ungemach. » mehr

Für die Bevölkerung in Russland und der Ukraine würden Sanktionen ebenso negative Auswirkungen haben wie für heimische Unternehmen. 	Foto: Hanschke

24.03.2014

Region

Krim-Krise schmerzt heimische Firmen

Viele Unternehmen aus der Region haben gute Wirtschaftsbeziehungen mit Russland. Einige befürchten, dass sich die politische Lage auch auf die Geschäftsentwicklung auswirken könnte. » mehr

Aus dem roten Band, das die Ehrengäste zur Eröffnung durchschnitten, bastelt sich der Firmengründer von Glen Dimplex, Martin Naughton, kurzerhand einen Kopfschmuck. Sichtlich amüsiert sind (von links) Oberbürgermeister Henry Schramm, der Kulmbacher Glen-Dimplex-Chef Dr. Uwe Horlacher und der Geschäftsführer der irischen Glen-Dimplex-Gruppe, Sean O'Driscoll.	Foto: Linß

15.09.2012

Region

Irland blickt stolz auf Kulmbach

Der irische Botschafter lobt zur Eröffnung des "Glen Dimplex Forums" die guten Wirtschaftsbeziehungen nach Deutschland. Der Mutterkonzern investiert 2,2 Millionen Euro, um jährlich 1500 Teilnehmer zum... » mehr

fpks_Norwegen_290111

02.02.2011

Region

Kontakte in den hohen Norden

Berlin/Neudrossenfeld - In der Gemeinde Neudrossenfeld wird Ende Mai einmal mehr internationales Flair herrschen, wenn die Slowakei und Österreich bei den Europatagen im Fokus stehen. » mehr

fpnd_tuev,_4sp__fuer_LB_201009

20.10.2009

Oberfranken

Gute Beziehungen zur Türkei sind Normalität

München - Ein Blick in die Münchner Goethestraße zeigt, wie stark türkische Geschäfte und Imbissstände, aber auch Banken und Frisöre inzwischen in Bayern etabliert sind. » mehr

fpnd_trunzer_100709

10.07.2009

FP/NP

Wirtschaft präsentiert sich im Nachbarland

Prag/Bayreuth - Mit der "Perspektiva" wurde ein weiterer Meilenstein in der nunmehr 20-jährigen Zusammenarbeit zwischen der IHK in Bayreuth und den tschechischen Kammern gesetzt. Die Wirtschaftsbezieh... » mehr

fpnd_schoeffel_LB_150509

15.05.2009

Oberfranken

Ausschuss lehnt Büro in Tschechien ab

München - Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat sich gegen die Eröffnung einer eigenen bayerischen Repräsentanz in Tschechien ausgesprochen. Das hatte die SPD unter Verweis auf die immer bedeutend... » mehr

fpha_bea_beck_251108

26.11.2008

FP/NP

„Marktchancen mit Know-how und Qualität“

Marktredwitz – Rainer Beck ist bei der Handwerkskammer von Oberfranken der zuständige Mann, wenn es um Kontakte und Wirtschaftsbeziehungen zu Tschechien geht. Wir sprachen mit ihm über die Ergebnisse ... » mehr

Polens Ministerpräsident Tusk bei tschechischem Amtskollegen Topolanek

22.01.2008

Oberfranken

Müllers Mission in Tschechien heißt Zukunft

Prag – Der Tag in Prag war gut gelaufen für Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller. » mehr

fpmhz_Müller_Stanztechnik_G

10.07.2007

Region

USA sieht Made in Germany positiv

Rund 100 oberfränkische Industrieunternehmen unterhalten laut IHK Wirtschaftsbeziehungen mit den USA. » mehr

^