Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSBRANCHE ELEKTRONIK UND ELEKTROTECHNIK

Das Trio an der Spitze der Firma Schminke Krantechnik: Daniel Schminke, Frank Gottwald und Fabian Schminke (von links) vor den Plänen aktueller Projekte und Entwürfe im Konstruktionsbüro. Foto: Andreas Harbach

13.08.2019

Kulmbach

Millioneninvestition in Thurnau

Der Kranbauer Schminke erweitert seinen Betrieb im Landkreis Kulmbach. Das Geschäft floriert, das Unternehmen will für Großaufträge seiner Kunden gerüstet sein. » mehr

Die Geschäftslage in der Metall- und Elektroindustrie könnte besser sein. Zuletzt hatte es hingegen noch bayernweit einen kräftigen Beschäftigungsaufbau gegeben. Foto: Sven Hoppe/dpa

31.07.2019

Wirtschaft

In Oberfrankens M+E-Branche kriselt es

Die Betriebe sind längst nicht mehr so optimistisch wie noch vor einigen Jahren. Einige Unternehmen in Oberfranken schreiben bereits rote Zahlen. » mehr

Chemiebranche

03.07.2019

Wirtschaft

Chemiebranche gerät mehr in Sog von schwacher Weltwirtschaft

Zollstreit und eine maue Industrienachfrage machen der Chemie- und Pharmaindustrie zu schaffen. Schnelle Besserung ist kaum in Sicht. Die Hoffnungen ruhen nun auf den Autobauern. » mehr

Das Bayerisch-Indische Zentrum fördert mit vielen Aktionen die Beziehungen zwischen dem Freistaat und Indien. Das Bild zeigt Teilnehmer einer Summer School beim Besuch des zur Daimler AG gehörenden Unternehmens BharatBenz im indischen Chennai. Fotos: Matthias Will, BayInd, IHK für Oberfranken

19.06.2019

Wirtschaft

Riesiger Markt mit Chancen und Risiken

Seit zehn Jahren gibt es das Bayerisch-Indische Zentrum in Hof. » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Wirtschaft

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

Infineon

03.06.2019

Wirtschaft

Infineon will in Top Ten der Chipbranche

Infineon hat in den USA schlechte Erfahrungen gemacht: Die US-Behörden legten 2017 ihr Veto ein, als die Münchner einen Lieferanten des US-Militärs kaufen wollten. Nun folgt der Anlauf für eine Millia... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

Deutsche Metall- und Elektroexporte erreichen Rekordwert

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie hat im vergangenen Jahr so viel exportiert wie nie zuvor. Die Ausfuhren lagen 2018 mit insgesamt 766 Milliarden Euro 1,5 Prozent über denen des Vorjahres und ... » mehr

Außenhandel

08.02.2019

Wirtschaft

Bestmarken für deutschen Export

Deutschlands Exportunternehmen erzielen das fünfte Rekordjahr in Folge. Doch die Bilanz 2018 ist nicht makellos. Das gilt auch für andere Branchen. » mehr

Elektroindustrie

22.01.2019

Wirtschaft

Deutsche Elektroindustrie weiter auf Rekordkurs

Nach einem starken Geschäftsjahr 2018 sieht sich die deutsche Elektroindustrie weiter auf Rekordkurs. » mehr

IG Metall

21.01.2019

Wirtschaft

IG Metall: 260.000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie wollen viele Beschäftigte kürzer treten. » mehr

Die Metall- und Elektroindustrie hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Doch besonders im Auslandsgeschäft lauern etliche Risiken. Fotos: NP-Archiv, RABE/Adobe Stock

10.01.2019

Wirtschaft

Krisenherde lösen Verunsicherung aus

Handelskonflikte, Brexit und der Strukturwandel in der Autobranche dämpfen die Stimmung in den M+E-Unternehmen. Ihre Investitionsbereitschaft ist gesunken. » mehr

Verband beklagt Benachteiligung der Leistungsträger

10.01.2019

Wirtschaft

Verband beklagt Benachteiligung der Leistungsträger

Unternehmen bezahlen ihre Mitarbeiter gut. Doch von Lohnzuwächsen bleibt unterm Strich zu wenig im Geldbeutel, beklagt der VBM. » mehr

Export

09.01.2019

Wirtschaft

Dämpfer für den deutschen Export

Der deutsche Export steuert im Gesamtjahr auf einen Rekord zu. Im November 2018 zeigen sich allerdings Bremsspuren, das gilt auch für zwei bedeutende Industriebranchen. » mehr

Saugroboter

31.12.2018

Bauen & Wohnen

Was Saugroboter können

Saugroboter sind begehrt: Saugen die kleinen Geräte doch die alltäglichen Krümel, Haare und Fussel auf, ohne dass der Besitzer selbst etwas tun muss. Zwar sind die Geräte bisher nur die Ergänzung zum ... » mehr

CDU

30.12.2018

Deutschland & Welt

Union bekommt die meisten Großspenden

Die BMW-Eigentümerfamilie, Daimler, die Metallindustrie - das sind einige der Großspender an Parteien im Jahr 2018. Die Gesamtsumme ist aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken - das hat einen ... » mehr

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann

25.12.2018

Deutschland & Welt

IG Metall warnt vor Folgen eines schnellen Elektro-Umbaus

Die deutsche Automobilindustrie steht vor einem gewaltigen Strukturwandel mit ungewissem Ausgang. Die IG Metall fürchtet beim Umstieg auf Elektroantriebe tiefgreifende Folgen. » mehr

Metallarbeiter

25.12.2018

Deutschland & Welt

Metallbranche erwartet Abkühlung und hofft auf Einwanderer

Das Wachstum schwächt sich ab, doch die Nachfrage nach Fachkräften ist noch immer enorm: Die Metall- und Elektroindustrie geht gedämpft optimistisch ins neue Jahr. » mehr

12.11.2018

FP/NP

Kernklientel

Nach dem großen Jubel, mit dem Arbeitgeber und Gewerkschaften im Februar den Tarifabschluss bedacht haben, ist in der Metall- und Elektroindustrie rasch der Alltag eingekehrt. Es war auch nicht zu erw... » mehr

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist mit der aktuellen Lage zufrieden, für die Zukunft bahnt sich aber Pessimismus an. Fotos: Sven Hoppe/dpa

13.09.2018

FP/NP

Optimismus in der M+E-Industrie schwindet

Die Branche steht zwar derzeit gut da, auf dem weiteren Weg warten jedoch mehrere Unsicherheiten. Besonders die Geopolitik spielt dabei eine Rolle. » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

Weiter starkes Geschäft für deutsche Elektroindustrie

Die Unternehmen der deutschen Elektroindustrie haben auch im Juli gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz und die um die Preisentwicklung bereinigte Produktion legten im Vergleich zum Vorjahresmonat deutli... » mehr

Smartphones im Handel

15.03.2018

Region

Einbrecher stehlen Handys für zehntausende Euro

Mobiltelefone im Gesamtwert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages haben in der Nacht zum Donnerstag Einbrecher aus einem Elektronikgeschäft in Münchberg gestohlen. Die Kriminalpolizei Hof sucht n... » mehr

Videotelefonate mit Echo Spot

08.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Alexa-Wecker im Test: So schlägt sich der Amazon Echo Spot

Die Familie der vernetzten Lautsprecher von Amazon hat Nachwuchs bekommen. Eine kleine Halbkugel mit rundem Display soll nicht nur die Schlafzimmer erobern. » mehr

Fast die Hälfte der Belegschaft hatte sich bei den Stahl- und Drahtwerken Röslau und bei Roeslau Wire an Warnstreiks beteiligt.	Archivfoto: pr.

06.02.2018

Fichtelgebirge

Streiks im Landkreis zahlen sich aus

Die IG Metall hat sich in Baden-Württemberg mit den Arbeitgebern geeinigt. Auf den Abschluss hoffen auch die Metaller hier. » mehr

Kühlzonen im Kühlschrank Grafik

05.02.2018

Bauen & Wohnen

Neue Technik im Kühlschrank: Was ist sinnvoll?

Kühlschränke kühlen heute nicht nur einfach. Sie sind auch «Bio Fresh», «Perfect Fresh» und «Long Fresh», haben eine dynamische Kühlung und verfügen über die Funktion des Superkühlens. Experten erklär... » mehr

Zwischen Zuversicht und Sorge

11.01.2018

FP/NP

Zwischen Zuversicht und Sorge

Die M+E-Branche in Oberfranken hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich. Die Stimmung ist positiv, aber es gibt auch Prob- leme, wie die aktuelle Konjunkturumfrage zeigt. » mehr

Interview: mit Jürgen Wechsler, Chef der IG Metall Bayern

04.01.2018

FP/NP

"Nun sind auch mal die Arbeitnehmer dran"

Die IG Metall macht im Tarifstreit Druck. Bayern-Chef Jürgen Wechsler spricht auch über die digitale Arbeitswelt und warnt vor dem "Silicon-Valley-Modell". » mehr

Lichtwecker

23.10.2017

Bauen & Wohnen

Viele Akzente setzen: Die Beleuchtung an den Winter anpassen

Es gibt kaum jemanden, dem die dunkle Jahreszeit nicht irgendwann aufs Gemüt schlägt: Morgens wird es spät hell, abends früh dunkel, und dazwischen ist es oft düster. Man verbringt daher die meiste Ze... » mehr

Heikle Hygiene

25.09.2017

Bauen & Wohnen

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees - für viele quasi ein Feiertag. Kaum ein Getränk gilt so sehr als Lebenselixier der Deutschen. Und sie machen sich viele Gedanken um die Zubereitung - aber nicht um d... » mehr

Eine Umfrage zeigt: Die Geschäftslage der meisten Unternehmen der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie ist gut.

08.08.2017

FP/NP

Die Arbeitszeit wird zum Zankapfel

Die oberfränkische Metall- und Elektroindustrie ist stark - und blickt optimistisch in die Zukunft. Doch es bahnen sich Konflikte mit der Gewerkschaft an. » mehr

Die Schüler stimmten mit selbstgebastelten Leucht-Dioden über ihre Lieblinsgbranche ab: Feinmechanik, Informationstechnologie oder doch lieber Maschinen- und Anlagenbau. Foto: pr.

11.07.2017

Region

Ausbildungsoffensive an der Realschule

Die Verband der Metall- und Elektro-Arbeitgeber informiert die Achtklässler über die Chancen in der Branche. Die Schüler haben die Qual der Wahl. » mehr

Studieren an der Universität

20.06.2017

dpa

Neue Studiengänge: Elektrotechnik bis Maritime Management

Für angehende Studenten gibt es zum Start des kommenden Semesters eine breite Auswahl an neuen Studiengängen. Neben den Zugangsbedingungen sollten Bewerber auf die Bewerbungsfristen achten und sich ze... » mehr

"Es besteht die Gefahr, bei niedrigen Zinsen zu viele Produkte zu finanzieren": Das Risiko, in die Schuldenspirale abzugleiten, ist für Privatpersonen in den vergangenen Jahren größer geworden.

29.05.2017

FP/NP

Im Schuldenstrudel

Immer weniger Firmen müssen in die Insolvenz. Dafür steigt die Zahl der überschuldeten Haushalte. Zinslose Ratenkredite verleiten zu Käufen, die es eigentlich nicht braucht. » mehr

Waschtrockner von LG

09.01.2017

Bauen & Wohnen

Was Waschtrockner können

Kombigeräte sind platzsparend. Daher setzen gerade Single-Haushalte und Menschen in kleinen Wohnungen zum Beispiel auf Waschtrockner, die Waschen und Trocknen vereinen. Doch in einem Durchgang ist das... » mehr

Drittgrößter Exportmarkt: Der EU-Austritt Großbritanniens und die daraus resultierenden Folgen belasten die Metall- und Elektroindustrie in der Region. Die Unternehmen appellieren an die politisch Verantwortlichen, beim Austausch von Waren und Dienstleistungen keine neuen Hürden aufzubauen.

28.07.2016

FP/NP

Globale Krisen drücken die Stimmung

Die Erwartungen der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie haben sich deutlich eingetrübt. Trotz zunehmender Verunsicherung sind weitere Einstellungen geplant. » mehr

05.05.2016

FP/NP

Warnstreiks auf dem Höhepunkt

Bamberg/ München - Die Warnstreiks in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie haben am Mittwoch einen Höhepunkt erreicht: Weit mehr als » mehr

IG Metall sieht Firmen in guter Lage

13.03.2016

Oberfranken

IG Metall sieht Firmen in guter Lage

Die Gewerkschaft beharrt auf der Forderung nach fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt. Sie warnt in Bayreuth vor den "rechten Rattenfängern der AfD". » mehr

"Wir appellieren an die tarifpolitische Vernunft der IG Metall" - Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw), des Verbands der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie sowie des bayerischen Unternehmensverbands Metall und Elektro.	Foto: Frank Wunderatsch

22.02.2016

FP/NP

Interview

In der Metall- und Elektroindustrie beginnen die Tarifverhandlungen. Die Arbeitgeber fordern die Gewerkschaften zur Zurückhaltung auf. » mehr

Nachwahlen hat es bei der IG Metall gegeben. Auf dem Bild (von links): Volker Seidel (Geschäftsführer der IG Metall Ostoberfranken), Herbert Zeilmann (ehemaliger Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und ehemaliger örtlicher Vorsitzender des Vertrauensleute-Arbeitskreises), Alois Heinlein (Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und neu gewählter Vorsitzender der Vertrauensleute), Alois Lautner (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und neu gewählter stellvertretender örtlicher Vertrauensleute-Vorsitzender) sowie Wolfgang Kormann (ehrenamtlicher zweiter Bevollmächtigter).

20.01.2016

Region

IG Metall freut sich über mehr Mitglieder

Die IG Metall Ostoberfranken stimmt sich auf die nächste Tarifrunde ein. Die Funktionäre stimmen in einer Konferenz in Himmelkron über die Höhe der Forderungen ab. » mehr

Nachwahlen hat es bei der IG Metall gegeben. Auf dem Bild (von links): Volker Seidel (Geschäftsführer der IG Metall Ostoberfranken), Herbert Zeilmann (ehemaliger Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und ehemaliger örtlicher Vorsitzender des Vertrauensleute-Arbeitskreises), Alois Heinlein (Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und neu gewählter Vorsitzender der Vertrauensleute), Alois Lautner (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und neu gewählter stellvertretender örtlicher Vertrauensleute-Vorsitzender) sowie Wolfgang Kormann (ehrenamtlicher zweiter Bevollmächtigter).

21.01.2016

Region

IG Metall freut sich über mehr Mitglieder

Die IG Metall Ostoberfranken stimmt sich auf die nächste Tarifrunde ein. Die Funktionäre stimmen in einer Konferenz in Himmelkron über die Höhe der Forderungen ab. » mehr

Im ersten Halbjahr 2015 verzeichnete die Branche erneut ein Plus, insgesamt hat sich das Geschäftsklima aber etwas verschlechtert.

24.09.2015

FP/NP

Metall- und Elektroindustrie auf Wachstumskurs

Noch läuft es rund in der Branche. Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist die Stimmung aber nicht mehr ganz so gut. Schuld daran sei vor allem die unsichere Weltwirtschaft. » mehr

Spaß, Geld oder doch vor allem ein gutes Arbeitsklima? Bei einem Informationstag der Ausbildungsoffensive konnten die Achtklässler der Realschule herausfinden, was ihnen wichtig ist. Foto: pr.

30.07.2015

Region

Realschüler suchen Traumjob

Ein Team der "Ausbildungsoffensive Bayern" informiert die Achtklässler in Selb. Im Mittelpunkt stehen Berufe in der Metall- und Elektroindustrie. » mehr

22.07.2015

Region

Hof: Einbrecher stehlen teure Handys

Auf Mobiltelefone haben es Diebe bei einem Einbruch in ein Elektronikgeschäft im Hofer Bahnhofsviertel abgesehen. » mehr

Nur wenn sich jemand offiziell am Wohnort abmeldet, wird er als Wegzug in der Statistik vermerkt. Viele Studenten bleiben während ihres Studiums mit dem Erstwohnsitz in ihrer Heimatgemeinde gemeldet und erscheinen nicht in der Statistik. Erst nach dem Abschluss entscheiden sie sich für einen Job und Wohnort in der Fremde oder in der Region.

21.04.2015

Region

Wer einmal weg ist, kehrt selten zurück

Rund ein Viertel aller jungen Erwachsenen verlässt das Fichtelgebirge für die Karriere. Was tut der Landkreis, um seine verlorenen Söhne und Töchter zurückzuholen? » mehr

Der bayerische IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler sprach bei der Delegiertenversammlung in Himmelkron. 	Foto: Fuchs

17.10.2014

FP/NP

5,5 Prozent mehr Lohn als Richtgröße

Die IG Metall Ostober- franken hat einen Empfehlungsbeschluss gefasst. Bis Ende November will die Gewerkschaft alle Forderungen aus den Verwaltungsstellen sammeln und eine endgültige Tarifforderung st... » mehr

Gerade die junge Generation legt nach Einschätzung des Zukunftsforschers Professor Horst W. Opaschowski viel Wert auf soziale Kontakte.

16.10.2014

FP/NP

Die Rückkehr der Beständigkeit

Professor Horst W. Opaschowski hat sich einen Namen gemacht, weil viele seiner Prognosen eingetroffen sind. Der Forscher nimmt die Gäste in Selb mit auf eine Reise in die Zukunft - Überraschungen inkl... » mehr

Daniel Gräfe   zur Funkausstellung in Berlin

06.09.2013

FP/NP

Allein zu Haus

Kennen Sie das: Ultra-HD, Motionflow, Hochskalierung? Glückwunsch. Nicht? Trösten Sie sich, Sie sind nicht allein. » mehr

Bertram Brossardt

28.08.2013

FP/NP

Leichter Rückgang bei den Lehrverträgen

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie schließt heuer etwas weniger Verträge ab. Die Zahlen bleiben aber auf Rekordniveau. » mehr

"Gewerkschaftsarbeit mal anders": Volker Seidel, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Ost-Oberfranken.	Foto:Fuchs

02.07.2013

FP/NP

"Wir wollen Beschäftigten zeigen, wie wichtig die Mitbestimmung ist"

Volker Seidel vertritt die Interessen der Arbeiter in der Metall- und Elektroindustrie in Ostoberfranken. Der Vertreter der IG Metall wünscht sich mehr junge Leute in der Gewerkschaft und verrät, was ... » mehr

Petra Otte  über den Tarifabschluss der Metaller

16.05.2013

FP/NP

Zur Nachahmung

Die 3,7 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie bekommen dieses und nächstes Jahr spürbar mehr Geld, ein Arbeitskampf in der für die deutsche Wirtschaft bedeutenden Branche ist vom... » mehr

Rund 40 Mitarbeiter der Netzsch-Feinmahltechnik versammelten sich am Freitag zu einem Warnstreik, darunter auch Betriebsratsvorsitzende Christine Feig-Kirschneck (Zweite von links). Vor Ort war außerdem Gewerkschaftssekretär Uwe Bauer von der IG Metall Ostoberfranken.	Foto: Pohl

04.05.2013

Region

Warnstreiks erreichen den Landkreis

Die Auseinandersetzungen in der Tarifrunde 2013 für die Metall- und Elektroindustrie werden härter. An mehreren Standorten in der Region legten die Menschen stundenweise die Arbeit nieder. » mehr

Interview: mit Bertram Brossardt, Haupt-  geschäftsführer von Bayme und Vbm

21.03.2013

FP/NP

"Dann sägen wir uns den eigenen Ast ab"

Bertram Brossardt hält in der M+E-Branche nur moderate Lohnsteigerungen für angemessen. Der Hauptgeschäftsführer der Verbände Bayme und Vbm kritisiert den Wirtschaftsweisen Bofinger, der generell deut... » mehr

Der erste und der zweite Bevollmächtigte der IG Metall in Ostoberfranken: Volker Seidel aus Münchberg (links) und Wolfgang Kormann aus Pegnitz. 	Foto: Fuchs

08.03.2013

FP/NP

Metaller wollen 5,9 Prozent mehr Lohn und Gehalt

Die Delegierten aus Ostoberfranken liegen mit ihren finanziellen Forderungen über jenen des Bundesvorsitzenden. » mehr

^