WIRTSCHAFTSBRANCHE VERKEHR

Selbst auf der Zeugenbank vor Gerich ist Dr. Erich Riedl (im Hintergrund Strauß-Sohn Max) das Lachen nie vergangen. Foto: Stefan Puchner dpa/lby

12.09.2018

Münchberg

Trauer um Erich Riedl

Der in Münchberg aufgewachsene frühere CSU-Spitzenpolitiker verstarb am Samstag in München. Neben der Politik galt seine Leidenschaft dem Fußball. » mehr

22.08.2018

Meinungen

Der richtige Weg

Sie sind seit Langem enge Verbündete, die CDU/CSU und der Bauernverband. Oder sollte man besser sagen: Sie waren es? Denn höflich, aber eindeutig hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner den Verband i... » mehr

Peter Schütz war acht Jahre lang Verkehrserzieher in Kulmbach, im Winter geht er in den Ruhestand. In seiner Heimatstadt kennt ihn jedes Kind. Foto: Archiv

24.07.2018

Kulmbach

Kulmbachs bekanntester Polizist geht in Rente

Ob im Freibad oder beim Einkaufen: überall wird Peter Schütz erkannt. Der 59-Jährige ist seit 1984 bei der Kulmbacher Polizei und seit acht Jahren Verkehrserzieher. Im Winter geht er in den Ruhestand. » mehr

Erstmals seit den 80er-Jahren liegt die Arbeitslosenquote im Landkreis Wunsiedel wieder bei unter vier Prozent. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

30.05.2018

Fichtelgebirge

Erstmals eine Drei vor dem Komma

Der Arbeitsmarkt im Landkreis erholt sich immer weiter. Vor allem viele junge Menschen finden eine Beschäftigung. » mehr

Hochkarätige Gäste bei der Jahreskonferenz zum 25-jährigen Bestehen der Euregio Egrensis in Mödlareuth (von links): die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, der Hofer Landrat und Vorsitzende des Zweckverbandes Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, Dr. Oliver Bär, Rolf Keil, der Präsident der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen, Dr. Birgit Seelbinder, die Präsidentin der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Bayern, Festredner Dr. Jaroslav Sonka, Frantisek Curka, der Präsident der Euregio Egrensis Böhmen, und Generalkonsulin Kristina Larischová vom Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München.	Foto: Manfred Köhler

29.04.2018

Fichtelgebirge

Ein schlagkräftiges Instrument wird 25

Zum Jahrestag ihrer Gründung erklären die Präsidenten der Euregio Egrensis, dass sie ihre Bemühungen verstärken wollen. In Mödlareuth findet die Jahreskonferenz statt. » mehr

Hochkarätige Gäste bei der Jahreskonferenz zum 25-jährigen Bestehen der Euregio Egrensis in Mödlareuth (von links): die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, der Hofer Landrat und Vorsitzende des Zweckverbandes Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, Dr. Oliver Bär, Rolf Keil, der Präsident der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen, Dr. Birgit Seelbinder, die Präsidentin der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Bayern, Festredner Dr. Jaroslav Sonka, Frantisek Curka, der Präsident der Euregio Egrensis Böhmen, und Generalkonsulin Kristina Larischová vom Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München.	Foto: Köhler

27.04.2018

Hof

Ein schlagkräftiges Instrument wird 25

Zum Jahrestag ihrer Gründung erklären die Präsidenten der Euregio Egrensis, dass sie ihre Bemühungen verstärken wollen. In Mödlareuth findet die Jahreskonferenz statt. » mehr

Beim ersten Bürgerforum zur Gestaltung der Kernstadt in Schönwald diskutierten die Teilnehmer über die einzelnen Themen engagiert und brachten ihre Ideen ein. Ihre Anregungen sammelte Marcus Hamberger (Dritter von rechts) vom Büro "Freiraumpioniere". Foto: Gerald Lippert

19.04.2018

Selb

Bürger sollen ihre Stadt mitgestalten

Schönwald verändert sich weiter: Beim ersten Bürgerforum zur Kernstadt diskutieren die Bürger mit einem Planerteam die Möglichkeiten zur Entwicklung des Ortskerns. » mehr

02.04.2018

Hof

So viele Beschäftigte wie seit 1995 nicht mehr

Im Raum Hof gibt es derzeit 1807 gemeldete offene Arbeitsstellen. Im März ist die Zahl der Arbeitslosen gesunken. » mehr

Polizeipräsident Alfons Schieder (links) überreichte Peter Hübner die Ernennungsurkunde zum Leiter der Polizeiinspektion Kulmbach.

02.12.2017

Kulmbach

Stabwechsel bei der Kulmbacher Polizei

Peter Hübner übernimmt von Dominik Salosnig die Führung der PI Kulmbach. Der 51-Jährige war viele Jahre im Führungsstab des Polizeipräsidiums und gilt als Verkehrsexperte. » mehr

170 PS stark: Das E-Mobil, das Bayernwerk-Mitarbeiter Ralf Schwarz (rechts) an Bürgermeister Christian Zuber für eine Woche zum Testen übergab.

04.04.2017

Münchberg

Stadt Münchberg testet Elektro-Auto

Der Akku für den BMW des Netzbetreibers Bayernwerk reicht für eine Strecke von 200 Kilometern. Vorerst setzt die Stadt aber auf einen Roller. » mehr

20.03.2017

Wunsiedel

Die Neuverschuldung bleibt gering

Der Gemeinderat Nagel verabschiedet einen genehmigungsfähigen Haushalt. » mehr

Mehr CO2-Ausstoß

16.03.2017

Garten & Natur

CO2-Ausstoß in Deutschland steigt

Diesel-Autos haben gerade vor allem wegen gesundheitsschädlicher Stickoxide ein Image-Problem. Jetzt mahnen Klimaschützer: Dass mehr Diesel getankt wird, lässt auch die deutsche CO2-Bilanz schlecht au... » mehr

Vor allem für die Bus-Fahrer auf der Linie von Hof über Schauenstein nach Helmbrechts ist die Engstelle am "Blauen Haus" jedesmal eine Herausforderung. Schwierige Situationen entstehen hier bei Gegenverkehr oder bei extremer Schneelage, wie im Dezember 2010. Foto: Werner Rost

11.10.2016

Region

Gebäude-Abriss mit Staatsmitteln

Die Engstelle am "Blauen Haus" soll verschwinden. Die Stadt Schauenstein hofft auf Aufnahme in ein Sonderprogramm. 90 Prozent Zuschuss stehen in Aussicht. » mehr

Das Schild weist dem scheidenden Verkehrserzieher Hermann Dörfler den Weg in Richtung Ruhestand. Unser Bild zeigt (von rechts) Landrat Klaus Peter Söllner, stellvertretenden Dienststellenleiter Alexander Horn, Dörflers Nachfolger Ralf Maisel, Dienststellenleiter Horst Nölkel, Hermann Dörfler sowie die Bürgermeister Alfred Kolenda und Roland Wolfrum. Foto: Polizei

01.03.2016

Region

"Das Gesicht" der Polizei

Verkehrserzieher Hermann Dörfler von der Polizeiinspektion Stadtsteinach verabschiedet sich in den Ruhestand. Die guten Wünsche seiner Kollegen begleiten ihn. » mehr

Die Arbeiten an der Dorferneuerungsmaßnahme "Bauhof" haben begonnen. Das ehemalige Milchhäuschen fiel bereits der Spitzhacke zum Opfer.

14.12.2015

Region

Bauausschuss gegen Spielstraße

Im Gromanweg in Himmelkron bleibt alles beim Alten. Ein Antrag der Bewohner findet im Gemeinderat keine Mehrheit. » mehr

Das Ziel der Bundesregierung: Bis 2020 sollen eine Million Elektro-Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Ob das zu schaffen ist, bleibt fraglich. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt denkt nun über Privilegien für Elektro-Autos nach.

04.11.2015

HCS

Technik-Probleme und Kosten bremsen

Die Debatte um die Energiewende bezieht sich in der Regel auf die Stromerzeugung. Doch ein Drittel der gesamten Energie verbraucht der Verkehrssektor. Autos, Laster, Flugzeuge und Schiffe werden meist... » mehr

Grundsätzlich gilt in Deutschland außerorts Tempo 100. An Stellen, die topografisch oder durch andere Gegebenheiten unfallträchtiger sind oder sein könnten, gelten niedrigere Geschwindigkeiten. 	Foto: Miedl

04.02.2015

Region

Klare Front gegen Tempo 80

Der Verkehrssicherheitsrat fordert eine Begrenzung der Geschwindigkeit auf schmalen Land- und Bundesstraßen. Experten aus der Region sind sich einig: Ein solches Limit bringt nichts. » mehr

13.08.2014

Oberfranken

Parkplatz-Not bringt Trucker in Oberfranken in Bedrängnis

Überfüllte Rastanlagen, völlig überlastete Autohöfe: Regelmäßig suchen Fernfahrer in der Region verzweifelt nach einer Stelle, wo sie ihre Ruhezeiten einhalten können. Das ist nicht immer ungefährlich... » mehr

Pro 100 Einwohner gab es im Jahr 2012 in Regensburg laut dem Streitatlas von Advocard 24,7 Streitfälle. Der Landkreis Wunsiedel gehört zu den "friedlichen" Gemeinden. 	Quelle: Advocard; Grafik: Frankenpost

26.11.2013

Region

Streithansel ? Nicht bei uns !

Im Landkreis Wunsiedel leben viele friedliebende Menschen. Das verrät der "Streitatlas" für das Jahr 2012. Bei den Männern erregen Themen rund ums Auto die Gemüter, bei Frauen häufig das Heim. » mehr

Michael Aumüller fährt täglich von seinem Wohnort bei Bamberg nach Naila zum Dienst. Glücklicherweise pendelt er damit genau gegenläufig zum Verkehrsstrom auf der Autobahn A 9. 	Foto: Gebhardt

13.11.2013

Region

Neuer Chef auf Zeit

Für ein halbes Jahr hat die Nailaer Polizei-Inspektion einen neuen Leiter. Michael Aumüller möchte sich in der Führungsposition bewähren - das gehört zu seiner Ausbildung. » mehr

Mit seinem Reisebus noch Gewinn einzufahren, wird für Max Zier immer schwieriger. 	Foto: Linß

28.02.2013

Region

Preiskampf im Verkehrsgewerbe

Omnibusunternehmer beklagen die hohen Ausgaben für Kraftstoff. Die Kosten der Betriebe sind erneut gestiegen. Im Kulmbacher Land haben einige Firmen bereits schwer zu kämpfen. » mehr

Solche Bilder gibt es in diesen Tagen häufiger. Wildunfälle passieren im Herbst deutlich öfter als zu anderen Jahreszeiten.

24.10.2012

Region

Wildunfälle häufen sich

Im Herbst queren die Tiere besonders häufig die Straßen. Außerdem nimmt die Population der Wildschweine rasant zu. Schuld daran sind unter anderem die Bauern, die immer mehr Mais anbauen und die Tiere... » mehr

Student Artur Schirma und seine Gruppe stellen die "Modellstadt Rehau" vor.	Foto: R. D.

05.11.2011

Region

Planer fordern Mut zur Lücke

Sie wollen einmal als Landschaftsarchitekten und Stadtplaner ihr Geld verdienen. In Rehau erhalten 60 Studenten der FH Nürtingen mit dem Areal zwischen Pfarr- und Goethestraße zwei Tage lang ein inter... » mehr

Pkw-Maut (Symbolbild)

04.10.2011

Umfrage

Ramsauer: Maut-Vignette für 76,50 Euro denkbar

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hält eine Pkw-Maut als Jahresvignette für 76,50 Euro wie in Österreich für denkbar. Er habe verschiedene Szenarien durchrechnen lassen, von denen sich eines... » mehr

19.08.2011

Region

Neues Gesicht für das Außen-Areal

Der Gestaltungsplan für den Bereich rund um die Halle steht. Viele kleine Neuerungen erleichtern die Orientierung. » mehr

Notarzt

28.03.2011

Region

52-jähriger Hofer ringt mit dem Tod

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 52-jähriger Hofer am Freitag erlitten. Fast direkt vor seiner Haustür in der Ernst-Reuter-Straße erfasste ihn gegen 21.15 Uhr ein Fahrzeug. » mehr

15.07.2009

Region

Polizei meldet ein ruhiges Wiesenfest

Selb - Die Polizeiinspektion Selb berichtet von einem insgesamt ruhigen Wiesenfest. » mehr

fpmhz_herrlein_010709

01.07.2009

Region

Lorbeerblatt für sicheres Autofahren verliehen

Münchberg - Weil Wolfgang Herrlein aus Münchberg seit 50 Jahren unfallfrei im Straßenverkehr unterwegs ist, hat ihn die Verkehrswacht Münchberg jetzt mit dem goldenen Lorbeerblatt ausgezeichnet. » mehr

14.05.2009

Region

Bund unterstützt den lokalen Klimaschutz

Kulmbach - Eine kräftige Finanzspritze für seine Bemühungen um verstärkten Klimaschutz hat der Landkreis jetzt erhalten. Aus einem Förderprogramm des Bundesumweltministeriums fließen gut 67 000 Euro Z... » mehr

23.03.2009

Region

Konkrete Wünsche für den Straßenverkehr

Hof – Der Stadtrat Hof hat sich am Freitag während eines Anhörungsverfahrens zu einer Änderung des Regionalplans Oberfranken-Ost geäußert. » mehr

fpnd_DasFreitagsinterview_1sp

14.03.2008

Region

„Als Chef will ich Vorbild sein“

Münchberg – Seit rund 100 Tagen ist er im Amt. Münchberg und Umgebung hat er in dieser Zeit schätzen gelernt. Wir sprachen mit dem Münchberger Polizeichef Horst Hör. Herr Hör, im Volksmund heißt ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".