Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSEMBARGOS

Napoleon spielte eine wichtige Rolle bei der Zucker-Vergangenheit Wunsiedels, entsprechend ist er auch in der Ausstellung präsent.	Foto: Florian Miedl

18.07.2019

Fichtelgebirge

Ausstellung weckt Vorfreude auf "Zucker"

Das Musical, in dem Wunsiedel ein Schauplatz ist, feiert auf der Luisenburg bald Premiere. Einen Vorgeschmack bietet der Förderverein in der Fichtelgebirgshalle. » mehr

Donald Trump

30.10.2018

Wirtschaft

USA kündigen Embargo gegen chinesischen Tech-Konzern an

Nach dem Smartphone-Hersteller ZTE nimmt sich Washington die nächste chinesische Firma vor. Peking reagiert mit Unverständnis auf den Angriff. » mehr

02.11.2016

Hof

Hofer Zollamt: „Es gibt nichts, was nicht gefälscht wird“

Versteckt und abgelegen arbeiten zwölf Mitarbeiter des Zollamtes am Güterbahnhof in Hof. Dorthin verirrt man sich nur in ganz bestimmten Fällen. » mehr

Schmusekurs gibt Rätsel auf

12.08.2016

Marktredwitz

Schmusekurs gibt Rätsel auf

Warum kuscheln Putin und Erdogan jetzt wieder? Eine Deutsch-Türkin und ein Russlanddeutscher erklären, wie sie die Annäherung der beiden Präsidenten sehen. » mehr

Interview: Hermann Klug, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes

18.01.2016

Hof

"Die Sanktionen müssen weg"

Die Grüne Woche rückt die Lebensmittelpreise in den Fokus. Hermann Klug fordert, das Embargo gegen Russland aufzuheben. » mehr

Viele Faktoren machen die Milch so billig

30.12.2015

Oberfranken

Viele Faktoren machen die Milch so billig

Die einen fürchteten einen Preisverfall, für andere war das Aus längst überfällig. Neun Monate nach dem Wegfall der Milchquote zieht der bayerische Bauernpräsident Bilanz. » mehr

Jens Wenzel  über das Verhältnis zwischen Kuba und den USA

22.12.2014

FP/NP

Große Chance

Nostalgiker sollten sich mit der Reisebuchung beeilen: Möglicherweise wird Kuba nicht mehr lange so aussehen wie jetzt. » mehr

08.08.2014

Oberfranken

Putins Embargo belastet Oberfrankens Milchwirtschaft

Für viele Lebensmittel gilt künftig ein Einfuhr-Verbot nach Russland. Die Bauern in der Region rechnen deshalb mit spürbaren Auswirkungen. Deren Umfang ist aber noch nicht absehbar. » mehr

Während der Mitarbeiter vom Marktredwitzer Zoll die Kisten mit Haselnussmehl kontrolliert, freut sich der türkische Lkw-Fahrer auf vier Tage Aufenthalt in der Region. 	Foto: Bäumler

31.10.2012

Region

Nuss-Trucks wieder auf Tour

Die Mitarbeiter des Zollamtes kontrollieren Einfuhren von exotischen Waren aus aller Welt. Bei Ausfuhren prüfen sie, ob mit Produkten heimischer Firmen Embargos unterlaufen werden können. » mehr

fpnd_landkarte

31.08.2007

Oberfranken

Der Weg nach Teheran führt über Zedtwitz

ZEDTWITZ – Eigentlich war Veit Lehner ein ganz normaler Schüler: An den Nachmittagen hing er gern mit seiner Clique in München herum, Schule fand er nicht so spannend. Die Mittlere Reife hat er trotzd... » mehr

^