Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSLAGE

Thomas Koller

13.07.2019

Wirtschaft

Weiterhin viele Aufträge für das Handwerk

Während andere Zweige bereits schwächeln, herrscht bei den meisten hiesigen Handwerks- betrieben gute Stimmung. Nur wenige spüren eine Abkühlung. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Studie: Gute Konjunktur hilft armen Kommunen kaum

Trotz der guten Konjunktur hat sich die Kluft zwischen armen und reichen Städten vergrößert. Hohe Schuldenberge und steigende Kosten für Hartz-IV-Empfänger setzen schwache Kommunen unter Druck, heißt ... » mehr

28.03.2019

Münchberg

Mehr Zuschuss für private Sanierer

Die Stadt stockt das kommunale Förderprogramm auf. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

AKK: Bei zugespitzter Wirtschaftslage Koalitionscheck früher

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer möchte die für den Herbst geplante Überprüfung der Koalitionsarbeit vorziehen, falls die Wirtschaftslage dies erfordert. «Mit Blick auf die sich eintrübende Konju... » mehr

Pierre Moscovici

27.02.2019

Wirtschaft

Brüssel alarmiert wegen Wirtschaftslage in Italien

Zu Jahresbeginn nimmt die EU-Kommission die 28 Mitgliedsstaaten unter die Lupe. Die Zeugnisse bieten keine Traumnoten. Bei einigen Kandidaten droht Versetzungsgefahr. » mehr

Insolvenz

21.02.2019

Wirtschaft

Firmenpleiten in Deutschland auf Rekordtief

Dank guter Wirtschaftslage sind im vergangenen Jahr so wenige Firmen in Deutschland in die Pleite geschlittert wie seit Ende der 1990er Jahre nicht. » mehr

Unternehmen erwarten starkes Jahr

10.02.2019

Fichtelgebirge

Unternehmen erwarten starkes Jahr

Positive Nachrichten von der IHK. Die Wirtschaft im Fichtelgebirge bewertet die Lage positiv. Der Brexit sorgt für Unsicherheiten. » mehr

Grundsteuer-Reform

04.02.2019

Brennpunkte

25-Milliarden-Loch: Scholz-Ministerium schlägt Alarm

Trotz Rekordeinnahmen des Staates klafft ein dickes Loch im Haushalt der Bundesregierung. Wackelt die «schwarze Null»? Neben einer schlechteren Konjunkturlage schlagen auch die Milliardenprojekte der ... » mehr

Kauflaune

30.01.2019

Wirtschaft

GfK: Deutsche unbeirrt in Kauflaune

Obwohl bei der Einschätzung der Wirtschaftslage pessimistischer, rechnen die Deutschen mit steigenden Einkommen und zeigen sich ausgabefreudig - dem guten Arbeitsmarkt sei Dank. Der private Konsum kön... » mehr

Die Treppenanlagen vor dem Hauptgebäude der Realschule sollen in diesem Jahr saniert werden. Fotos: Gabriele Fölsche

24.01.2019

Kulmbach

Der Landkreis baut Schulden ab

Die gute wirtschaftliche Lage und die Stabilisierungshilfen machen es dem Kreis möglich, seinen Schuldenstand zu senken. Gleichzeitig werden 7,8 Millionen Euro investiert. » mehr

Gesundheitskarten

05.12.2018

Brennpunkte

Kassen-Rücklagen bei 21 Milliarden - Rufe nach Entlastungen

Dank der guten Wirtschaftslage haben die Krankenversicherungen enorme Summen auf der hohe Kante - das weckt politische Begehrlichkeiten. » mehr

Die Arbeitsjubilare der Wilhelm Kneitz AG gehören zum Kapital der Wirsberger Textilwerke. Unser Bild zeigt (von links) Betriebsleiter Matthias Groß, Rosemarie Kneitz, Aufsichtsrat Dr. Ralf-Herbert Kneitz, Vorstand Sibylla Naumann, Aufsichtsrat Alfred Kneitz,, Kathrin Günther, Oliver Zapf, Edgar Goller, Gerhard Potzel, Sabine Fronzek, Karlheinz Aßmann, Marion Albert, stellvertretenden Personalratsvorsitzenden Udo Hahn, Helmut Lauterbach und Wolfgang Angermann.

04.12.2018

Kulmbach

Firma Kneitz mit Geschäftsjahr zufrieden

Vorstand Sibylla Naumann weist bei der Betriebsfeier darauf hin, dass 2018 nicht immer einfach gewesen sei. Ihr Dank gilt allen Mitarbeitern. » mehr

Schüler beim Unterricht

14.11.2018

Familie

So leben Kinder in Deutschland

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab. » mehr

Die Bauarbeiten an der Friesentalbrücke bei Thurnau dauern rund ein Jahr länger als geplant. Foto: Gabriele Fölsche

09.11.2018

Kulmbach

Bauarbeiten dauern noch bis Mitte 2019

Der Neubau der Friesentalbrücke bei Thurnau auf der A 70 zieht sich länger hin als geplant. Grund dafür sind wohl Kapazitätsprobleme bei der Baufirma. » mehr

Michael Möschel Foto: privat

02.11.2018

Kulmbach

Goldener Herbst für die Kulmbacher Wirtschaft

Unternehmen stehen fest in den Märkten und bleiben zuversichtlich. Dennoch agieren die Firmen im Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklung vorsichtiger. » mehr

Paris

19.10.2018

Wirtschaft

Frankreich ist für deutsche Firmen wieder attraktiver

Frankreich wird wegen seines Reformkurses für deutsche Unternehmen nach einer Studie der Handelskammer wieder attraktiver. » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Währungsfonds schickt Wirtschaftsprüfer nach Nicaragua

Der Internationale Währungsfonds wird eine Delegation nach Nicaragua entsenden, um die Wirtschaftslage in dem krisengeschüttelten Land zu prüfen. Die IWF-Mission soll Ende Oktober anreisen, um die wir... » mehr

Die mächtigen Pappeln in der Grünanlage an der früheren Güterhalle in Neuenmarkt fallen der Motorsäge zum Opfer. Ersatzpflanzungen sind aber vorgesehen. Foto: Werner Reißaus

04.10.2018

Kulmbach

Mächtige Pappeln müssen weichen

Die Gemeinde Neuenmarkt will am Bahnhof neue Bäume pflanzen, da der jetzige Bestand geschädigt ist. Auch eine ortsbildprägende Kastanie muss gefällt werden. » mehr

Armut im Alter: Jeder Tag ein Kampf, auch gegen die Angst vor neuen Ausgaben.

22.06.2018

Hof

In der Stadt Hof steigt die Zahl der Armen

Auch in guter wirtschaftlicher Lage steigt in der Stadt Hof die Zahl der sozial schwachen Menschen. Bemerkbar macht sich das in der Statistik, die die Empfänger von Arbeitslosengeld II auflistet. » mehr

Seit Mai 2008 im Amt: der Wunsiedler Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: Rainer Maier

22.05.2018

Fichtelgebirge

"Wir müssen zeigen, was wir können"

Seit zehn Jahren ist Dr. Karl Döhler Landrat des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge. » mehr

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in der Hochkonjunktur: Die Auftragsbücher der oberfränkischen Unternehmen sind voll, und die Mehrzahl der Firmen ist zufrieden mit der aktuellen Situation. Fotos: Adobe Stock/Marco2811 , IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

11.05.2018

Wirtschaft

Oberfrankens Wirtschaft wächst weiter

Regionale Unternehmen sind größtenteils zufrieden mit der Wirtschaftslage. Doch Spannungen in der internationalen Politik und der Fachkräftemangel trüben die Stimmung. » mehr

30.03.2018

Hof

Haushalt mit Rekord-Volumen

Bürgermeister Stefan Breuer stellt im Gemeinderat die Jahresrechnung 2017 vor. Am Ende des Jahres hatte die Kommune so viel Geld wie wohl nie zuvor. » mehr

Die Konjunktur brummt: Viele Firmen suchen dieses Jahr noch Mitarbeiter und Auszubildende - auch im Landkreis Hof. Symbolbild: Jan Woitas, dpa

14.02.2018

Hof

Firmen wollen kräftig einstellen

Die Inlandsnachfrage bringt frischen Wind in die Hofer Wirtschaft. Die Betriebe wollen weiterhin investieren. » mehr

Nicht mehr als eine Wasserstandsmeldung: Die Studie des Magazins "Focus Money" sehen Vertreter von Stadt und Landkreis Hof kritisch. Weiche Faktoren - wie etwa die Schönheit des Hofer Untreusees - spielen in der Bewertung keine Rolle.	Foto: Bake

24.01.2018

Hof

Eine Studie, die nur die Oberfläche zeigt

Jedes Jahr bewertet das Magazin "Focus Money" die wirtschaftliche Lage von Regionen. Vertreter von Stadt und Landkreis stehen der Liste skeptisch gegenüber. » mehr

25.08.2017

Hof

Summa-Gelände wird im Frühling eingeweiht

Das Großprojekt steht beim CSU-Stammtisch im Mittelpunkt. Bürgermeister Stefan Breuer fasst wichtige Schritte zusammen. » mehr

Voll optimistisch: Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer und der stellvertretende Vorsitzende der Kreishandwerkerschaft, Gerhard Scharf, im Frankenpost -Gespräch.	Foto: T. S.

02.08.2016

Fichtelgebirge

Ausbildung im Handwerk gefragt wie nie

"Es brummt bei uns." Damit beschreibt Kammer-Präsident Thomas Zimmer nicht nur die wirtschaftliche Lage, sondern auch die Nachfrage nach Lehrstellen. » mehr

Geldregen mit Makel

13.10.2015

Rehau

Geldregen mit Makel

Dieser Nachtragshaushalt ist mit Vorsicht zu genießen. Zwar nimmt Rehau in der Summe mehr ein als im Haushalt geplant. Die Rechnung dafür kommt aber in zwei Jahren. » mehr

Die besten Absolventen der Jean-Paul-Mittelschule mit (von links): Klassenleiter Gerhard Syha, Stefanie Prell (bestes Abschlusszeugnis), Leiter der Praxisklasse Matthias Siecora, Maximilian Hankl (bestes Quali-Zeugnis), Klassenleiter Christoph Schill, Sarah Schöffel (bester Abschluss der Praxisklasse) und Rektor Erich Meinlschmidt. Foto: pr.

29.07.2015

Wunsiedel

Gutes Zeugnis öffnet Türen

Die Jean-Paul-Mittelschule entlässt ihre Absolventen. Rektor Erich Meinlschmidt gibt ihnen eine alte Bergsteigerweisheit mit. » mehr

16.06.2015

Oberfranken

Studie sieht 1,7 Millionen Bayern von Armut gefährdet

Die Arbeiterwohlfahrt schlägt Alarm. Alleinerziehende und deren Kinder sind besonders betroffen. Der Verband und die SPD erhöhen auch ihren Druck für mehr Barrierefreiheit. » mehr

Zwei Bewerber gibt es in Kupferberg um das höchste Amt: Hans-Joachim Hösch und Alexander Roth.	Foto: Wulf

26.02.2014

Region

Finanznot schränkt alles ein

Seit Jahren hat Kupferberg keinen genehmigten Haushalt mehr. Das soll anders werden, wünschen sich beide Kandidaten. Aber ohne staatliche Hilfe wird das nicht gelingen. » mehr

Interview: Wilhelm Kneitz

18.06.2013

Region

"Eine Altersvorsorge ist immer wichtig"

Wilhelm Kneitz ist nach 21 Jahren aus Altersgründen aus dem Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Kulmbacher Bank ausgeschieden. Er blickt noch einmal zurück. » mehr

Marcus Schädlich  zur Iran-Wahl

16.06.2013

FP/NP

Chance für Diplomatie

Oft erweist sich der Mittelweg als beste Option zwischen zwei Extremen. Mit der Wahl von Hassan Rouhani zum neuen Präsidenten hat eine sensationell deutliche Mehrheit der Iraner für den Ausgleich gest... » mehr

25.05.2013

Region

Spiegelbild der Wirtschaftslage

Das Schülerwohnheim der Berufsschule in Rehau ist bis unters Dach voll. Zum Beginn des Schuljahres brauchen 147 Schüler Zimmer, allerdings gibt es nur 115 Plätze. » mehr

18.01.2013

FP/NP

Oberfrankens M+E-Branche spürt Kühle

Coburg - Die wirtschaftliche Lage in der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie hat sich im zweiten Halbjahr 2012 weiter abgekühlt. Für die erste Jahreshälfte 2013 ist mit einer weiteren Verschl... » mehr

26.10.2012

FP/NP

Ertragslage in Hofer Wirtschaft wird schlechter

Hof - Die Unternehmen im IHK-Gremium Hof schätzen die aktuelle Konjunkturlage zwar weiterhin positiv ein, die Beurteilung fällt allerdings insgesamt zurückhaltender aus als zuletzt. » mehr

Stippvisite in einer Münchberger Weberei, die Glasfasergewebe produziert (von links): Inhaber Henning Peetz mit Raimund Hoffmann, der das Schoedel-Gelände vermarktet, sowie dem Landtagsabgeordneten Alexander König und Bürgermeister Thomas Fein. 	Fotos: Bußler

29.08.2012

Region

Erfolg abseits des Rampenlichts

Landtagsabgeordneter Alexander König ist auf Stippvisite in einigen Münchberger Unternehmen. Viele Betriebe sind sehr erfolgreich, wirken aber eher im Stillen. » mehr

20.04.2012

Region

Maifeier des Ortskartells Geroldsgrün

Geroldsgrün - Zwei Veranstaltungen stehen beim DGB-Ortskartell Geroldsgrün am Dienstag, 1. Mai, auf der Tagesordnung. Dies hat der Vorstand des Ortskartells beschlossen. » mehr

14.03.2012

Region

Unternehmer strahlen Optimismus aus

Fast die Hälfte der Firmen beurteilt die wirtschaftliche Lage positiv. Vorsitzender Dr. Otto Max Schaefer spricht von einer soliden Basis. » mehr

Dr. Heinrich Strunz  Michael Möschel

10.03.2012

FP/NP

Wirtschaft mit gedämpften Erwartungen

Die meisten Hofer Firmen beurteilen die aktuelle Lage positiv, sind aber bei Prognosen vorsichtig. Die Stimmung im Raum Kulmbach ist ebenfalls gut. Aber auch dort rechnen etliche Unternehmen mit einer... » mehr

Die Wirtschaft in Bayern schreibt Erfolgszahlen. Das betonte Wirtschaftsminister Martin Zeil in seiner Regierungserklärung.

15.12.2011

Oberfranken

Wirtschaftslage im Freistaat gut wie selten zuvor

Minister Martin Zeil reiht in einer Regierungserklärung Superlative aneinander. Die Opposition will vor allem die regionalen Unterschiede abbauen. Von Jürgen Umlauft München - Bayerns Wirtschaft brumm... » mehr

Matthias Jeitner

24.11.2011

Region

Austausch mit Glasgow nun zu Ende

Der Kreisjugendring hat in Schottland einen neuen Partner. Außerdem will der KJR Beziehungen mit einem Bezirk in Lima in Peru aufnehmen. » mehr

Im Gespräch nach dem Rundgang bei der Firma Kirschneck: (von links) Firmenchef Toralf Kirschneck, Bundestagsabgeordneter Sebastian Körber und Staatssekretärin Hessel.

18.11.2011

Region

Hessel besucht Selber Betriebe

Die Staatssekretärin aus dem bayerischen Wirtschaftsministerium lässt sich bei Vishay und Kirschneck über die aktuelle Wirtschaftslage informieren. Mit dabei ist auch Sebastian Körber, Bundestagsabgeo... » mehr

Im Rahmen des 379. Jahrestages ehrten die Nailaer Schuhmacher verdiente Mitglieder für ihre Vereinszugehörigkeit (von links): Eckhard Winkler, Vorsitzender Hans Raithel, Bürgermeister Frank Stumpf, Edith Böhm, Franz Leitner, Wolfgang Knappe und Kassierer Edgar Fischer. Auf dem Foto fehlt Ottmar Kaiser.	Foto: flo

04.11.2011

Region

Tradition seit 379 Jahren

Die Schuhmacher feiern ihren "Goarschdouch". Seit der Gründung im Jahr 1632 kommen die Mitglieder des Vereins jedes Jahr im "Grünen Baum" zusammen. » mehr

Christian Herpich  Jürgen Czarnetzki

01.10.2011

Region

Handwerker fordern Sicherheit

Die Handwerkerschaft ist mit ihrer momentanen wirtschaftlichen Lage zufrieden. Aber die Ungewissheit ist groß; die Unternehmen fordern deshalb mehr Kontinuität der politischen Vorgaben. » mehr

Glück

20.09.2011

Umfrage

Studie: Bayern sind zufriedener als andere

In Bayern sind die Menschen glücklicher als in den meisten anderen Bundesländern. Nur in Hamburg und Niedersachsen äußerten sich die Menschen in einer Studie noch zufriedener über ihr Leben als in Bay... » mehr

Glück

20.09.2011

Oberfranken

Studie: Bayern sind zufriedener als andere

In Bayern sind die Menschen glücklicher als in den meisten anderen Bundesländern. Nur in Hamburg und Niedersachsen äußerten sich die Menschen in einer Studie noch zufriedener über ihr Leben als in Bay... » mehr

"Bauherr" Pfarrer Peter Ahrens begutachtet mit KiTa-Leiterin Jaqueline Ramming die Anbindung des neuen Dachstuhls an das bestehende Gebäude durch Mitarbeiter der Zimmerei Stenglein, Mainleus.	 Foto: Hübner

05.09.2011

Region

Krippenbau verzögert sich

Seit der Rohbau fertig ist, läuft auf der Baustelle in Trebgast praktisch alles schief. Pfarrer Peter Ahrends ist unzufrieden. » mehr

Christian  Strootmann

13.08.2011

FP/NP

BHS tabletop behauptet sich in schwierigem Markt

Der Geschirrhersteller mit den Marken Bauscher, Tafelstern und Schönwald verzeichnet steigende Umsätze im ersten Halbjahr. Die Gewinne sind allerdings niedriger als im Vorjahr. » mehr

Schwitzen vor 25 Jahren: Der heutige Neuhauser Kommandant Thomas Greipel (links) hat in der Jugendwehr angefangen. 	Foto: pr

18.05.2011

Region

Thomas Greipel war der Erste

Die Jugendfeuerwehr Neuhaus feiert am Samstag ihr 25-jähriges Bestehen. Die Jugendlichen bestreiten dabei eine Einsatzübung. » mehr

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham (Mitte) informiert die tschechischen Gäste im Rathaus über die Stadt Rehau. 	Foto: Dietel

14.05.2011

Region

Bauen am "Haus Europa"

28 tschechische Bürgermeisterinnen und Bürgermeister lernen im Rehauer Rathaus die bayerische Kommunalverwaltung kennen. Bürgermeister, Hauptamtsleiter und Kämmerer gewähren der Euregio-Egrensis-Grupp... » mehr

fpnd_Toepfer1_160710

16.07.2010

FP/NP

Auf tönernen Füßen

Nachwuchssorgen, Nachfolgeprobleme und hoher Konkurrenzdruck lassen das traditionsreiche Töpferhandwerk skeptisch in die Zukunft blicken. Die Töpfer aus dem Kulmbacher Land kämpfen für ein besseres Im... » mehr

fpmt_mediabrache_180310

18.03.2010

Region

Transportfirma will einsteigen

Neusorg - Nicht gerade einladend sehen die derzeit brachliegenden Liegenschaften, der ehemaligen Ladenbaufirma "Media" in der Marktredwitzerstraße in Neusorg aus. Auch die Gemeinde möchte diesen Misss... » mehr

^