Lade Login-Box.

WISSENSCHAFTSAKADEMIEN

14.10.2019

Schlaglichter

Wirtschaftsnobelpreis in diesem Jahr für Kampf gegen Armut

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die drei Ökonomen Abhijit Banerjee, Esther Duflo und Michael Kremer. Das Trio erhält die renommierte Auszeichnung für seinen experim... » mehr

09.10.2019

Schlaglichter

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an drei Batterieforscher: Die Auszeichnung erhalten der in Jena geborene US-Amerikaner John Goodenough, der in Großbritannien geborenen Stanley Whittingha... » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Physik-Nobelpreis wird verkündet

Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften verkündet heute in Stockholm den oder die diesjährigen Physik-Nobelpreisträger. Im vergangenen Jahr waren der Amerikaner Arthur Ashkin sowie der F... » mehr

Riesenvogel aus der Eiszeit

27.06.2019

Wissenschaft

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweis... » mehr

Hund der Rasse Cavalier King Charles Spaniel

18.06.2019

Tiere

Woher kommt der süße Hundeblick?

Augenbrauen heben und am besten noch den Kopf schief legen - zumindest Hundefreunde können diesem Blick einfach nicht widerstehen. Warum können Wölfe, ihre nächsten Verwandten, nicht so charmant gucke... » mehr

Hundeblick

17.06.2019

Wissenschaft

Woher kommt der süße Blick von Hunden?

Augenbrauen heben und am besten noch den Kopf schief legen - zumindest Hundefreunde können diesem Blick einfach nicht widerstehen. Warum können Wölfe, ihre nächsten Verwandten, nicht so charmant gucke... » mehr

Graffiti-Sprayer Naegeli

01.04.2019

Boulevard

Der «Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingos vor Gericht

Harald Naegeli (79), der «Sprayer von Zürich», muss wieder vor Gericht. Der Mann, der Graffiti zur Kunstform erhob, soll in Düsseldorf mit der Spraydose unterwegs gewesen sein. » mehr

Einmal im Jahr kommen Nobelpreisträger nach Lindau, um mit Nachwuchsforschern zu diskutieren. Dieses Jahr ist auch Winfried Schmidt aus Hohenberg mit dabei und trifft die Stars der Szene. Foto: Felix Kästle

28.03.2019

Fichtelgebirge

Auge in Auge mit den Nobelpreisträgern

Winfried Schmidt aus Hohenberg ist zum Treffen mit den Stars der Wissenschaft eingeladen. Weltweit wird diese Ehre nur 600 Nachwuchsforschern zuteil. » mehr

Leopoldina

01.03.2019

Wirtschaft

Wissenschaftler arbeiten an Votum zu Schadstoff-Grenzwerten

Wie fundiert sind Limits für dreckige Luft in deutschen Städten zum Schutz der Gesundheit? Darum gibt es heftigen Wirbel. Jetzt arbeitet ein Team von Wissenschaftlern an einer grundlegenden Klärung. » mehr

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

16.12.2018

Wissenschaft

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

Eine abhörsichere Kommunikation im Internet - die Quantenkryptografie will das ermöglichen. Noch ist das Zukunftsmusik. Doch Wissenschaftler aus Österreich haben eine Hürde überwunden. » mehr

Wahlen in Armenien

09.12.2018

Brennpunkte

Armenien setzt auf seinen Hoffnungsträger Paschinjan

Er will seine Macht ausbauen und Reformen durchsetzen: Armeniens Ministerpräsident Paschinjan dürfte als Sieger aus der Parlamentswahl hervorgehen. Wird ihm ein Wandel gelingen? » mehr

Bernstein

30.10.2018

Wissenschaft

Bernstein: «Spuren Millionen Jahre alten Lebens»

Polen zählt zu dem bernsteinreichsten Ländern der Welt. Nach Stürmen durchkämmen Hobbyschatzsucher Ostsee-Strände nach dem schimmerndem Stein. Den urzeitlichen Schatz findet man aber nicht nur am Meer... » mehr

Rhonegletscher

16.10.2018

Wissenschaft

Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine dramatische zehnjährige Entwicklung for... » mehr

10.10.2018

Oberfranken

Schon Humboldt erkannte den Klimawandel

Eine Tagung an der Uni Bayreuth begibt sich auf die Spuren des Universalgelehrten. Dessen Erkenntnisse sind verblüffend aktuell. » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Tagesthema

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Forscher Nordhaus und Romer

Und wieder sind US-Amerikaner beim Wirtschafts-Nobelpreis erfolgreich. Mit William Nordhaus und Paul Romer erhalten diesmal zwei Forscher die renommierteste Auszeichnung des Faches. Ihre Beiträge habe... » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Chemie-Nobelpreis zwei US-Amerikaner und einen Briten

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr zur Hälfte an den Frances Arnold (USA) und zur anderen Hälfte an George Smith (USA) and Gregory Winter (Großbritannien) für ihre Beiträge zur Entwicklung ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Gesundheit

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Topthemen

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

"SuperMUC-NG"

24.09.2018

Deutschland & Welt

Deutschlands schnellster Rechner SuperMUC-NG gestartet

Deutschlands derzeit schnellster Rechner, der SuperMUC-NG, ist auf dem Forschungscampus Garching bei München in den Betrieb gestartet. » mehr

Ein letztes Mal in offizieller Mission: Professor Mosandl mit seinen Studenten sowie Hans Popp, Hubert Fellermeyer vom Forstbetrieb und den Helfern aus Steinbruch und Moor.	Fotos: G. K.

03.08.2018

Region

Letzter Arbeitstag in der Häuselloh

Noch einmal kommt Reinhard Mosandl mit seinen Studenten in den Selber Forst. Der Professor war treibende Kraft hinter den Entwicklungen dort. » mehr

01.02.2018

FP

«Sprayer von Zürich»: Naegeli hat wieder Ärger mit der Justiz

Harald Naegeli hat Graffiti in den 1970er Jahren zur Kunstform erhoben. Immer wieder geriet der notorische «Sprayer von Zürich» mit der Justiz in Konflikt. Weil er auch im hohen Alter wieder zur Spray... » mehr

König Carl VI. Gustaf von Schweden (rechts) gratuliert Natalia Dubrovinskaia und Leonid Dubrovinsky zu ihrem Preis.

13.04.2017

Oberfranken

Schwedischer König zeichnet Bayreuther aus

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften hat Natalia Dubrovinskaia und Leonid Dubrovinsky von der Uni Bayreuth mit dem Gregori-Aminoff-Preis für Kristallografie ausgezeichnet. » mehr

18.01.2017

FP

Start für historisch-kritische Ausgabe von Uwe Johnson

Mit einer auf fast 70 Bände ausgelegten Werkausgabe von Uwe Johnson (1934-1984) starten der Suhrkamp Verlag und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften die Edition aller Texte des Schr... » mehr

Beim Justieren der Messgeräte (von links): Professor Dr. Christoph Thomas, die beiden Studentinnen Elena Loos, Agneta Runkel und Assistent Dr, Wolfgang Babel und Anita Freundorfer an der Wetterstation mit einem Taupunktspiegel. Foto: Hannes Bessermann

30.06.2016

Fichtelgebirge

Erste Projekte auf dem Schneeberg

Mit zwei Bachelor-Arbeiten wollen die Wissenschaftler der Universität Bayreuth die Forschung auf dem Gipfel voranbringen. Sie erwarten sich viele neue Erkenntnisse. » mehr

15.04.2016

Oberfranken

Wenig Geld für Erforschung der Mundart

Rein wissenschaftlich hinkt Frankens Dialekt dem der Altbayern hinterher. Weil kaum Forscherplätze im Stellenplan stehen, zieht sich die Untersuchung hin - bis 2070. » mehr

Der "Schmeller" gilt als Grundlagenwerk der Dialektologie im Freistaat. 	Foto: K. D.

18.11.2014

Oberfranken

Ein Tirschenreuther legte das Fundament

Seit gut 200 Jahren befassen sich Forscher mit den Grundlagen der Dialekte im Freistaat. » mehr

Dr. Jürgen Heinrich

21.12.2013

FP/NP

Hohe Auszeichnung für Selber Professor

Selb - Die Chinesische Akademie der Wissenschaften hat Professor Dr. Jürgen G. » mehr

Für ihre langjährige, großzügige Förderung hat die Bayerische Akademie der Wissenschaften der Hoferin Dr. Utta Bachmann-Morenz eine hohe Auszeichnung verliehen: den Orden "bene merenti" in Silber. Das Foto zeigt sie nach der Preisverleihung mit ihrem Mann, Dr. Ludwig Morenz. 	Fotos: privat

11.09.2012

Region

Alter ist kein Hindernis für Engagement

Dr. Utta Bachmann- Morenz spendet jedes Jahr 5000 Euro für einen Wissenschaftspreis. Die Auszeichnung erinnert an ihren berühmten Vetter Robert Sauer. Der Mathematiker gilt als Mitbegründer des Leibni... » mehr

Münchberg ist der erste Altlandkreis im neuen Landkreis Hof, der Aufnahme in den "Historischen Atlas von Bayern" fand. Im Bild (von links) Professor Dr. Alois Schmid, Vorsitzender der Kommission für Bayerische Landesgeschichte, Dr. Stefan Nöth, Archivdirektor Staatsarchiv Bamberg, die Autorin Dr. Annett Haberlah-Pohl, Verleger Michael Laßleben, Bürgermeister Thomas Fein, Stammtisch-Vorsitzender Klaus Foerster und stellvertretender Landrat Alexander Eberl.	Foto: H. E.

17.07.2012

Region

Münchberg aus Sicht der Historikerin

Annett Haberlah-Pohl macht ihren Doktor über die Geschichte und Gegenwart des alten Landkreises Münchberg. Die Arbeit ist ein Teil im "Historischen Atlas von Bayern". » mehr

Wilhelm Wenning hatte Förderbescheide dabei.

03.04.2012

Region

35. D.O.N.A.L.D. Kongress: "Klatsch, klatsch!" für den Präsidente

Donaldisten freuen sich aufs Erika-Fuchs-Museum. Zum 35. Kongress in Schwarzenbach gibt es die Bau-Förderbescheide. » mehr

Interview: Mundartforscher Anthony Rowley

14.02.2012

Region

"In Bayern sagt man eher Grüß Gott"

Die Schule dürfe den Dialekt nicht verordnen, sollte ihn aber fördern. Das sagt Professor Anthony Rowley, Sprachforscher der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Universitätsdozent. » mehr

fpku_Schaedlich_081010

08.10.2010

FP

Hinter Masken

Seine Doktorarbeit schrieb er in Leipzig über die Phonologie des Ostvogtländischen, also darüber, durch welche Laute unter welchen Bedingungen sich in dieser Mundart Wörter voneinander unterscheiden. » mehr

fpku_sylvester_2sp

29.04.2008

FP

Aus der Schatzkammer des Ich

Bad Steben – „Schablitho/Densitron/Serigrafie“: So lauten die technischen Angaben unter einer Grafik, die der 1937 in Saalfeld geborene Leipziger Peter Sylvester geschaffen hat. » mehr

^