Lade Login-Box.

WITTENBERG

"König von Deutschland" vor Gericht

21.08.2019

Oberfranken

Weiterer Prozess gegen "König von Deutschland"

Vor wenigen Wochen stand Peter Fitzek, den der Verfassungsschutz zu den Reichsbürgern zählt, in Hof vor dem Richter. Nun ging es vor dem Landgericht Dessau-Roßlau weiter. » mehr

Belgisches Königspaar

10.07.2019

Deutschland & Welt

Belgisches Königspaar in Wittenberg und Dessau

Erst ging es in die Lutherstadt Wittenberg, später dann zum Bauhaus nach Dessau. Das belgische Königspaar tourt durch Sachsen-Anhalt. » mehr

ICE am Bahnhof Wittenberg

10.01.2019

Brennpunkte

Lokführer rauscht betrunken an Wittenberg vorbei

Für Lokführer gilt eine Null-Promille-Grenze. Das hat ein ICE-Führer scheinbar nicht so ernst genommen. Nachdem er den Halt am Bahnhof Wittenberg verpasst hatte, informierte der Zugchef die Polizei. D... » mehr

Interview: mit Sprachforscherin Eva Wittenberg

16.10.2018

Rehau

"Ich finde Rehauerisch klasse"

Professorin Eva Wittenberg arbeitet in den USA an einer Studie ihres Heimatdialekts. Die Sprachforscherin braucht dazu die Mitarbeit möglichst vieler Rehauer. » mehr

Die stolzen Schulkinder der vierten Klasse übergeben ihren Spendenscheck an Brique Zeiner vom Verein "Leben und Lernen in Kenia". Mit dabei Schulleiterin Christa Liebner von der Luitpold-Schule und Pfarrerin Andrea Münster (rechts) sowie Joachim Reuer von der Firma Rosenthal (links). Foto: Jürgen Henkel

16.03.2018

Selb

1700 Euro für Kevin aus Kenia

Schulkinder der Luitpold-Schule übergeben den Erlös aus dem Verkaufs der Porzellananhänger. Sie helfen dem Verein "Leben und Lernen in Kenia". » mehr

Christbaumanhänger aus Selber Porzellan schmücken die Tanne in der Lutherstadt Wittenberg. Foto: pr.

15.12.2017

Selb

Schönes Porzellan für die Lutherstadt

Weihnachtsschmuck aus Selb ziert den Christbaum in der Schlosskirche zu Wittenberg. Die Anhänger haben Kinder hergestellt. Auch die Tanne stammt aus Oberfranken. » mehr

Unter Anleitung von Udo Benker-Wienands (im Hintergrund) verpackt Forstwirtin Maria Lichtblau (rechts) gemeinsam mit ihren beiden Kollegen Jonas Plessgott (links) und Michael Meyer vom Forstbetrieb Fichtelberg den Christbaum aus dem Fichtelgebirge für die Schlosskirche Wittenberg. Foto: pr.

11.12.2017

Fichtelgebirge

Christbaum für die Lutherstadt

Der Forstbetrieb Fichtelberg stiftet einen Weihnachtsbaum für die Schlosskirche in Wittenberg. Die Tanne wird mit Porzellan-Anhängern dekoriert. » mehr

Qualitätskontrolle nach dem Brand: Die Kinder der Luitpoldschule beim Entleeren des Ofens. Foto: Jürgen Henkel

20.11.2017

Selb

655 Porzellananhänger für Wittenberg

Die Kinder der Luitpold-Schule Selb verfolgen gebannt, wie ihr Christbaumschmuck aus dem Rosenthal-Ofen kommt. Der Erlös hilft einem Kind in Afrika. » mehr

27.10.2017

Hof

Durchhalte-Parolen für die Hofer

In einem Brief bittet Luther 1531 seinen Weggefährten Nikolaus Medler, weiter zu kämpfen. Ein weiteres Schreiben des Reformators liegt in der Bibliothek des Jean-Paul-Gymnasiums. » mehr

Zum Reformationsjubiläum am 31. Oktober 2017, 500 Jahre nach dem Thesenanschlag Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg, wird Pfarrer Thomas Wolf in Sankt Jobst in Rehau eine Ausstellung mit 95 Stühlen eröffnen. Foto: Silke Meier

24.10.2017

Rehau

95 Stühle für 95 Thesen

Zum Jubiläum der Reformation erwartet die Kirchengemeinde Rehau Martin Luther persönlich. Am Abend geht es los. » mehr

In den nächsten Wochen wird die große Krippe neben der Arche Ahoi im Auenpark aufgebaut. Foto: Florian Miedl

24.10.2017

Marktredwitz

Riesenkrippe kehrt in die Stadt zurück

Im Advent 2014 war das große Kunstwerk aus Holz eine Attraktion im Marktredwitzer Stadtpark. Nun soll es dauerhaft im Auenpark seinen Platz finden. » mehr

Bei einem Rundgang mit zweiter Bürgermeisterin Dorothea Schmid lernten die Wittenberger Kinder die Porzellanstadt Selb kennen. Foto: Jürgen Henkel

24.10.2017

Selb

Wittenberger Kinder erkunden Selb

Zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid zeigt den Schülern die Porzellanstadt. Abschluss ist ein Besuch im Rathaus. » mehr

Kinder aus Selb und Wittenberg, Veranstalter und Vertreter von Schulen und Kommunen beim Auftakt der diesjährigen Aktion. Fotos: Jürgen Henkel

20.10.2017

Selb

Aus der Porzellanstadt in die Lutherstadt

Das Schulprojekt mit Weihnachtsschmuck aus Selb geht weiter. Auch Kinder aus Wittenberg machen dieses Mal mit. » mehr

Sorgen ums liebe Geld: Mirjana Angelina als Katharina. Am Mittwoch, 11. Oktober, ist sie in der Stadtkirche Münchberg zu sehen.

02.10.2017

Münchberg

Leben an der Seite Luthers

"Katharina Lutherin zu Wittenberg" zeigt Szenen aus dem Leben einer Frau, die in die Geschichte einging. Das Stück ist auch in Münchberg zu sehen. » mehr

Bahnhof in Wittenberg

25.08.2017

Reisetourismus

«Bahnhöfe des Jahres»: Wittenberg und Bayerisch Eisenstein

Sie bieten den Reisenden mehr als einen schnellen Kaffee am Bahnsteig: Die beiden Bahnhöfe des Jahres sind Attraktionen. Der eine ist brandneu, der andere hat fast 140 Jahre auf dem Buckel. » mehr

Toni Sticht steht stolz vor der größten Bibel der Welt in Wittenberg. Sie wurde nach seinen Entwürfen konzipiert.

18.08.2017

Marktredwitz

Marktredwitzer entwirft die größte Bibel der Welt

Toni Sticht und ein Mitstudent schaffen ein 27 Meter hohes Kunstobjekt. Neben dem Bahnhof in der Lutherstadt Wittenberg zieht es die Blicke auf sich. » mehr

14.08.2017

Kunst und Kultur

Bisher 93 000 Besucher bei Luther-Ausstellung in Wittenberg

Die Nationale Sonderausstellung «Luther! 95 Schätze - 95 Menschen» in Wittenberg hat zur Halbzeit mehr als 93 000 Gäste angezogen. » mehr

23.06.2017

Reise

Stempel und Spurensuche

Entdeckungen zwischen Elbe und Elster: Mit dem Luther Pass lassen sich verschiedene Orte mit Bezug zur Reformationsgeschichte erkunden » mehr

Poträt Martin Luthers

15.06.2017

Reisetourismus

Reise auf den Spuren Martin Luthers

Außer Thesen viel gewesen: Martin Luther hinterließ an zahlreichen Orten in Ostdeutschland seine Spuren. 500 Jahre nach seinem Thesenanschlag kommen besonders viele Touristen nach Wittenberg und Eisen... » mehr

24.05.2017

FP/NP

Offen und spannend

Hinsehen - ansehen - zusehen. Unter dem Leitspruch "Du siehst mich" lockt der Evangelische Kirchentag bis Sonntag zu über 2100 Veranstaltungen. » mehr

23.05.2017

FP/NP

Geld gegen Sünde?

Die evangelische Kirche feiert ihren Reformator Martin Luther, der dem Ablasshandel - Geld gegen Sünde - die Stirn bot. Morgen beginnt der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg mit 2500 Ver... » mehr

Beeindruckende Leistung: Gerd Kammerer als Luther.

22.05.2017

Region

Ein Abend, der in Erinnerung bleibt

Die Schauspieler der Naturbühne Trebgast wachsen im Stück "Luther - Rebell seiner Zeit" über sich hinaus. Das Bühnenbild ist vom Allerfeinsten. » mehr

Luthers Geburtshaus in Eisleben

04.04.2017

dpa

Bahn bietet Luther-Ticket in Teilen Ostdeutschlands

Luthers Lebensstationen können Reisende jetzt noch früher am Tag ansteuern. Möglich wird das mit einem erweiterten Luther-Ticket, das die Bahn nun anbietet. » mehr

In der Ausstellung "Cranach vor und nach der Reformation" richtet Diplom-Restauratorin Karin Kosicki in Erfurt die Altarflügel mit der Legende der Heiligen Barbara aus der Werkstatt Cranachs (um 1516) ein. Gezeigt werden bis zum 25. Juni bisher selten gesehene Bilder von Lucas Cranach d. Ä. aus Privatbesitz.

30.03.2017

FP

Luthers Marketing-Chef

Ohne den gebürtigen Kronacher Lucas Cranach könnten wir uns heute kaum ein Bild von Luther machen. Der Maler war ein PR-Manager in Sachen Luther und Reformation. » mehr

Lutherstube im Lutherhaus

06.03.2017

FP

Lutherhaus in Wittenberg wieder offen - Luther-Wohnzimmer restauriert

Lange war es geschlossen - das Lutherhaus in Wittenberg. Seit dem Wochenende können Gäste es wieder besuchen. In der Nähe des einstigen Luther-Wohnhauses erinnert nun eine Skulptur an die DDR-Friedens... » mehr

Jugendherberge

15.02.2017

dpa

Jugendherbergen weiten Angebote aus

Sie bieten jungen Menschen ein Bett und ein wenig Stärkung. Jugendherbergen sind noch immer gefragt. In diesem Jahr soll das 500. Reformationsjubiläum mehr Gäste in die Unterkünfte locken. » mehr

Der Rebell in der Mönchskutte: Gerd Kammerer spielt Martin Luther. An historischer Stelle fühlt er sich in die Rolle ein: Auf der Kanzel der Coburger St. Morizkirche predigte der Reformator 1530. Foto: Frank Wunderatsch

09.02.2017

Region

Das aufgewühlte Genie auf der Naturbühne

Die Coburgerin Marion Beyer hat das Stück "Luther - Rebell seiner Zeit" geschrieben. Im Jubiläumsjahr 2017 bringt sie es erstmals in Trebgast auf die Bühne. » mehr

Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg

29.12.2016

Reisetourismus

Wittenberg bereit für Lutherjahr

Wittenberg hat sich für das Reformationsjubiläum 2017 herausgeputzt: Schloss- und Stadtkirche sind saniert, ein neuer grüner Bahnhof eröffnet. Doch wie steht es um Schlafplätze, Sicherheit und Co.? » mehr

Lutherstube auf der Wartburg

20.12.2016

Reisetourismus

Auf den Spuren Luthers quer durch Deutschland

Lutherjahr 2017, 500 Jahre Reformation: Das Jubiläum wird in Deutschland groß gefeiert. Die bekannten Wirkungsstätten des Theologen, Sonderausstellungen und spezielle Lutherwege - für Touristen gibt e... » mehr

Künstler Martin Burchard und Volker Reichel überzeugten sich in Thierstein vom guten Zustand der Großen Krippe. Foto: pr.

25.10.2016

Region

Riesenkrippe schmückt Weltausstellung

Am Hauptort der Feiern zum Lutherjahr spielt auch das gigantische Bauwerk aus Marktredwitz eine zentrale Rolle. Derzeit steht die Holzkonstruktion in Thierstein. » mehr

Reformation to go

24.10.2016

FP

360-Grad-Panorama macht Luthers Welt erlebbar

Luthers Thesenanschlag, der die Welt veränderte, ist fast 500 Jahre her. Damals existierte eine Welt, die sich heute kaum jemand vorstellen kann. Wittenberg bietet die Möglichkeit, sie wieder zu erkun... » mehr

Reformator Dr. Martin Luther, hier die Büste vor der Lutherschule, predigte in der Morizkirche und weilte auf der Veste.Archivfoto: Scheppe

13.01.2016

FP

Luthergedenkstätten erwarten großen Schub

2017 feiern Protestanten 500 Jahre Reformation und die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt verspricht sich von diesem Jubiläum einen erheblichen Besucherzuwachs. » mehr

Harald Burger vor "Kuros"-Bildern (links) und einer Hommage an Lucas Cranach. Foto: asz

25.11.2015

FP

Die Spannung zwischen Farbe und Struktur

Münchberg - Harald Burger ist Griechenland-Fan. Vor allem die Insel Naxos hat es ihm angetan. » mehr

95 Stühle erinnern an Luther

17.09.2015

Region

95 Stühle erinnern an Luther

Die evangelische Kirchengemeinde Rehau sucht zum Jubiläum des Reformationstages Paten für besondere Stühle. Der Absatz läuft bei den Kulturtagen bestens. » mehr

Der Gerhard Richter    der Renaissance

02.07.2015

FP

Der Gerhard Richter der Renaissance

Bilder im Dienst von Fürsten und Reformation: Durch Lucas Cranach den Jüngeren ist 2015 ein Cranach-Jahr. In Gotha begegnet man seinem in Kronach geborenen Vater. » mehr

Interview: Margot Käßmann,  Reformationsbotschafterin

09.07.2014

Region

"Die Reformation hat für die Frauen viel gebracht"

Margot Käßmann soll das Reformationsjubiläum in drei Jahren publik machen - weit über Deutschland hinaus. Im Interview mit der Frankenpost spricht sie über Religion, Kultur, Obrigkeit und die Stellung... » mehr

Katharina von Bora, 1526, im Jahr nach der Hochzeit mit Martin Luther, von Lucas Cranach dem Älteren porträtiert.

01.07.2014

FP

Mit "Herrn Käthe" in die Freiheit

Ein Fest "für alle Frauen von heute" und für starke Frauen in Geschichte und Gegenwart: Die sächsische Kreisstadt Torgau erinnert mit dem Katharina-Tag zum fünften Mal an die Dame, die den Reformator ... » mehr

Spalatin auf einem Bild Lucas Cranachs.

15.05.2014

FP

Der Reform-Franke

Unehelich geboren zu sein, beschmutzte einen damals mit einem kaum auszulöschenden Schandfleck. » mehr

Die Pokalsammlung des Teams, das für den MSC Nordhalben an den Start geht, ist beachtlich, da jeweils Pilot und Co-Pilotin eine Trophäe erhalten. 	Fotos: Hüttner

23.03.2014

Region

Quertreiber auf Schotter und Eis

Mareen Morgenroth ist Rallye-Co-Pilotin und gibt Fahrer Klaus Braun die wichtigen Anweisungen. Bei Geschwindigkeiten jenseits der 100 km/h ist blindes Vertrauen gefragt. » mehr

Das Ehepaar Martin und Antje Schneider zeichnete das Leben Paul Gehardts mit Daten, Anekdoten und Zitaten nach.

12.02.2014

Region

Ironische Blicke auf das Leben Paul Gerhardts

In der Selber Stadtkirche stellen Antje und Martin Schneider das Leben des Liederdichters vor. An der Orgel unterstützt sie Gabriele Müller. » mehr

13.12.2013

FP

Partnerstädte loben Cranach-Preis aus

Zum 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren (1515 bis 1586) schreiben die Partnerstädte Kronach und Wittenberg einen Internationalen Kunstpreis aus. » mehr

02.10.2012

Region

A93: Lkw-Fahrer verliert Bewusstsein

Für einige Aufregung sorgte ein 59-jähriger Brummifahrer aus Wittenberg vergangenen Montag gegen 17 Uhr auf der A 93 bei Selb. » mehr

Eine Spende für die Kirchengemeinde (von links): Der Kassier des Förderkreises Herbert Kempf, der stellvertetende Vorsitzende Werner Volkmann und Schriftführer Jochen Suk übergaben den symbolischen Scheck über 2200 Euro an die Kirchenvorsteherinnen Gitta Rothemund und Andrea Veit. 	Foto: Kitter

29.09.2011

Region

2200 Euro für die Gemeinde

Der Förderkreis der evangelischen Kirche übergibt eine Spende an den Kirchenvorstand. Werner Volkmann stellt das Programm 2012 vor. » mehr

Lucas Cranach d. Ä.: Die Prinzessinnen Sibylla, Emilia und Sidonia von Sachsen (um 1535).	Foto: Kunsthistorisches Museum Wien

12.08.2011

FP

Es ist, als fehlte nur der Atem

Soviel Renaissance war selten: Mit der aufregenden Epoche und ihrem diesseitigen Menschenbild beschäftigen sich mehrere Projekte im deutschsprachigen Raum. Eine Ausstellung würdigt auch den wohl berüh... » mehr

Die Gäste aus Südafrika fühlten sich wohl in Selbitz. Sie genossen das Gespräch mit Bürgermeister Klaus Adelt (rechts).	Foto: S. H.

29.06.2011

Region

Gäste aus Südafrika

Seit 2004 leben Schwestern der Christusbruderschaft im Süden des Kontinents. Sie helfen, in Kwa Zulu Natal einen Konvent zu gründen. » mehr

fpnai_rai_thesen_301010

30.10.2010

Region

Eine Fete für Luther

Die Mädchen und Jungen des Lutherkindergartens in Bad Steben basteln und werkeln rund ums Thema Reformation. Dass sie dabei jede Menge lernen, versteht sich von selbst. » mehr

fpmt_am_kirche_170310

20.03.2010

Region

Große Feier zu Ehren von Martin Luther

Marktredwitz - Es war im Jahr 1517, als nach der Überlieferung Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an das Hauptportal der Schlosskirche in Wittenberg angeschlagen haben soll. » mehr

fpnd_deeg_7sp_LB_240210

09.03.2010

Oberfranken

Mit einer Predigt die Welt verändern

Hof - Als Alexander Deeg ein Bub war, besuchte er oft seine Oma in Pilgramsreuth. Sie spielte mehr als 60 Jahre lang die Orgel in der Dorfkirche und der kleine Alexander saß im Gottesdienst und hörte ... » mehr

Luther-Schauspiel

02.11.2009

Region

Protestanten feiern ihre Bewegung

Beim Reformationsgottesdienst am Samstag in der St. Michaeliskirche hat Dekan Günter Saalfrank an den Thesenanschlag Martin Luthers vor 492 Jahren an die Schlosskirche zu Wittenberg erinnert. --- MIT ... » mehr

fpku_gabetta_KOPF_1sp_201009

20.10.2009

FP

KULTURNOTIZEN

Trotz höherer Preise sind die Festspiele bereits ausverkauft Bayreuth - Die Richard-Wagner-Festspiele 2010 sind bereits ausverkauft. » mehr

fpks_luther2_021208

02.12.2008

Region

Auf den Spuren Luthers gewandert

Wirsberg – „Mit Luther unterwegs – von Erfurt nach Wittenberg“ – unter diesem Motto brach vor wenigen Wochen eine 30-köpfige Pilgergruppe in Erfurt auf, um in zwölf Tagen den Fußmarsch in täglichen Et... » mehr

fpku_luther_1_061108

08.11.2008

FP

Ganz und gar neugeboren

Lange pflegten heroische Ölgemälde ebenso wie schlichte Schulbuchbildchen das historische Datum wie folgt zu illustrieren: Ein junger, athletisch-asketischer Mönch holt zu schweren Hammerschlägen aus,... » mehr

^