Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WITWEN

Oberlandesgericht Koblenz

17.11.2020

dpa

Muss ein Erbe bei Untätigkeit des Notars reagieren?

Keine Frage: Erben haben Pflichten. Aber wie weit gehen diese Pflichten? Was können sie zum Beispiel tun, wenn ein beauftragter Notar sich verweigert? » mehr

Testament

04.11.2020

dpa

Darf ein Erbe eine Auskunft an Rechtsanwalt delegieren?

Über Formalitäten lässt sich bekanntlich streiten. Besonders in Erbfällen kann man sich schon mal mit Einzelheiten aufhalten. Doch nicht jeden Streit gewinnt man auch. » mehr

Das Kino im Wohnzimmer

23.10.2020

Kritiken

Das Kino im Wohnzimmer

Noch nie war es möglich, auf die Angebote der Hofer Filmtage ganz bequem vom heimischen Sessel aus zuzugreifen: Das neue Videoportal "HoF on Demand" gibt es heuer zum ersten Mal. Es verführt sogleich ... » mehr

Schauspieler Jan Fedder

22.09.2020

Boulevard

Jan Fedders Ford Explorer für 61.201 Euro versteigert

Das Leben des Ende 2019 gestorbenen Schauspielers war eng mit dem Hamburger Michel verbunden. Jetzt hat seine Witwe seinen Ford versteigern lassen und spendet das Geld an die Kirche. » mehr

Ford Explorer von Jan Fedder

12.09.2020

Boulevard

Jan Fedders Ford Explorer wird versteigert

Im letzten Jahr starb der Schauspieler Jan Fedder. Seine Witwe hat sich nun entschieden, dessen alten Ford Explorer zu versteigern - um dem Hamburger Michel zu helfen. » mehr

Michel-Tafel für Jan Fedder

04.09.2020

Boulevard

Jan Fedder bekommt Erinnerungstafel am Hamburger Michel

Der Michel ist das Wahrzeichen Hamburgs, dem Ende 2019 gestorbenen Schauspieler, einer der bekanntesten Söhne der Stadt, wird just an diesem Ort mit einer Tafel gedacht - gleich neben Helmut Schmidt. » mehr

Maike Kohl-Richter

20.08.2020

Brennpunkte

Klage der Kohl-Witwe gegen Heribert Schwan vor dem BGH

Der Ghostwriter Schwan genoss das Vertrauen von Altkanzler Kohl. Dann kam es zum Bruch. Über die Folgen wird bis heute gestritten. » mehr

Erinnerungen an das Kriegsende vor 75 Jahren aus kindlicher Sichtweise: Die 80-jährige Monika Wirth aus Silberstein hat es als Schülerin einen Aufsatz geschrieben. Foto: Singer

30.07.2020

Hof

"Ein langer Pfeifton und ein lauter Rums"

Monika Wirth hat 1950 als Kind einen Aufsatz über das Kriegsende geschrieben. Angst hatte sie nie, dank ihrer besonnenen Mutter. » mehr

Witwenrente

22.07.2020

dpa

Bei Witwenrenten gelten höhere Einkommensgrenzen

Die Einkommensgrenzen für Bezieher von Witwen- und Witwerrenten haben sich erhöht. In Ost und West sind die Freibeträge allerdings unterschiedlich - ein Umzug kann also die Rentenhöhe beeinflussen. » mehr

Der aus Hof stammende Maler Armin Sandig, ein Jahr vor seinem Tod, in der Handelskammer Hamburg, vor seinen Arbeiten. Die Institution zeigte 2014 eine Retrospektive von Sandigs Werken. Sein Nachlass ist in einer Stiftung aufgehoben. Foto: Axel Heimken/dpa

16.07.2020

Region

Ist das Kunst - oder kann das weg ?

Künstler gibt es zahlreich - und selbst im Rentenalter machen sie noch Kunst. Die "Materialberge" in den Ateliers wachsen. Nach dem Tod werden die Nachlässe der Kreativen zum Problem. » mehr

Testament

23.06.2020

dpa

Erbfolge in gemeinschaftlichem Testament klar regeln

Wenn sich Ehegatten in einem Testament gegenseitig absichern wollen, müssen sie das auch klar regeln. Wer Raum für Interpretationen lässt, kann am Ende nicht das volle Erbe beanspruchen. » mehr

Die St.-Ägidiuskirche in Melkendorf: Die erste Kirche an dieser Stelle wurde bereits um das Jahr 1100 gebaut.	Fotos: Erich Olbrich

14.06.2020

Region

Unscheinbares Gedenken an ein Gemetzel

Bereits seit 1007 besteht der Pfarrsprengel von Melkendorf. Ein kleiner Stein an der St.-Ägidiuskirche erinnert an den 30- jährigem Krieg. » mehr

Torsten Rohde

10.06.2020

Deutschland & Welt

Torsten Rohdes Twitter-Oma stürmt die Charts

Renate Bergmann aus Spandau ist als Twitter-Oma eine Institution. Die Kunstfigur stürmt auch Bestseller-Listen. Autor Torsten Rohde weiß alles über sie - auch die Gemeinsamkeiten mit Pippi Langstrumpf... » mehr

Erbausschlagung

03.06.2020

dpa

Vorsicht bei der Erbausschlagung zugunsten anderer

Ein Erbe kann man ausschlagen. Damit wird meist die Riege der in Frage kommenden Erben neu bewertet. Wer mit seiner Ausschlagung eine bestimmte Person begünstigen will, sollte sich beraten lassen. » mehr

Kobe Bryant

16.05.2020

Überregional

Pilot bei Tod von Bryant nicht unter Drogeneinfluss

Beim tödlichen Hubschrauberabsturz von Basketball-Superstar Kobe Bryant stand der Pilot weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss. » mehr

Am Ortsausgang von Kauerndorf in Richtung Untersteinach befindet sich dieses alte Steinkreuz. Foto: Erich Olbrich

10.05.2020

Region

Steinkreuze als auferlegte Sühne

Die Entdeckertouren sollen Lesern Lust machen, sich bestimmte Orte selbst anzuschauen. Ein schöner Entdecker-Spaziergang führt von Kulmbach nach Kauerndorf. » mehr

Flüchtlinge in Griechenland

05.02.2020

Deutschland & Welt

Nur wenige schutzbedürftige Flüchtlinge finden neue Heimat

In der Heimat verfolgt, auf der Flucht geschlagen: Flüchtlinge wie Asmerom, der heute in Hamburg lebt, sind besonders schutzbedürftig. Sichere Länder nehmen viel zu wenig Menschen auf, moniert das UNH... » mehr

RTL-Dschungelcamp

24.01.2020

Deutschland & Welt

Elena Miras muss aus Dschungelcamp ausziehen

Die Entscheidung wurde überraschend zügig verkündetet. Mit dem Auszug von Reality-TV-Sternchen Elena Miras sind nur noch fünf Kandidaten im australischen Dschungel. » mehr

Claudia Norberg

22.01.2020

Deutschland & Welt

Wendler-Ex Claudia Norberg fliegt aus Dschungelcamp

Sie erwies sich als gute Zuhörerin, doch das schien den Zuschauern nicht zu reichen. Claudia Norberg musste das Camp verlassen. » mehr

"Ivanov" am Schauspielhaus

19.01.2020

Deutschland & Welt

Devid Striesow dreht sich als «Ivanov» um sich selbst

«Ivanov» ist eines der selten gespielten Stücke des Bühnenklassikers Tschechow. Am Deutschen Schauspielhaus macht Regisseurin Karin Beier aus dem altrussischen Stoff ihre Interpretation einer feierfre... » mehr

Hoch die Tassen, wir sind keine Kinder von Traurigkeit! Unser Bild zeigt bei der Premiere in Reichenbach (von links) Luise Wackernagel (Tanja Sesselmann), Eduard Haflinger (Christian Köstner), Willi Wildmoser (Siegfried Unkauf), Mathilde Sanft (Elke Gareis), Johannes Heister (Siegfried Sichenender) und Mary Dimpel (Manuela Lindner). Foto: Klaus-Peter Wulf

30.12.2019

Region

Die ganz spezielle Agentur

Die Laienschauspieler aus Reichenbach glänzen mit dem neuen Dreiakter "Ladyknaller". Drei fidele Witwen machen sich auf ihre alten Tage noch selbstständig. » mehr

23.12.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 24. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Dezember 2019: » mehr

Karel Gott

21.12.2019

Deutschland & Welt

Letzte Ruhestätte für Karel Gott auf Malvazinky-Friedhof

Der verstorbene Schlagerstar Karel Gott ist kurz vor Weihnachten auf einem Prager Friedhof bestattet worden. Die Grabstätte liegt unweit einer Villa, in der der Musiker lange Zeit wohnte. » mehr

Polizeiabsperrung

19.12.2019

Deutschland & Welt

Witwe soll toten Ehemann eingefroren haben

Grausame Tat nur fürs Geld: Eine Seniorin in den USA hat offenbar eine Leiche in der Kühltruhe aufbewahrt, um so Zehntausende Dollar zu kassieren. » mehr

1Live-Krone - Verleihung

06.12.2019

Deutschland & Welt

«1Live Kronen» für Sido, Juju und AnnenMayKantereit

Die Verleihung der «1Live Kronen» gilt als eine Art Klassentreffen der deutschen Musikbranche. Wer hier abräumt, hat die Nase vorn beim jungen Musikpublikum. Abermals krönen die Hörer Hip-Hop-Stars. » mehr

Fleißig wird derzeit auf der Bühne des Reichenbacher Burschenheims geprobt, damit auch jeder Gag bei der Premiere des lustigen Stückes "Ladyknaller" am dritten Advent sitzt.	Foto: Klaus-Peter Wulf

27.11.2019

Region

Von drei lustigen Witwen und einer Idee

Rund um das fidele Rentnerdasein dreht sich das neue Lustspiel des Burschenvereins Reichenbach. Der "Ladyknaller" hat das Zeug zum Lachschlager. » mehr

Erbrecht

06.11.2019

dpa

Sind Enkel erbberechtigt, wenn Kinder das Erbe ausschlagen?

Wer erbt, kann in der Praxis knifflig sein. Etwa wenn die Enkel erst erben sollen, wenn Witwe und Kinder des Erblassers tot sind. Hat es Folgen, wenn die Eltern der Enkel den Nachlass ausschlagen? » mehr

Teresa Enke

29.10.2019

Deutschland & Welt

Witwe vor Robert Enkes Todestag: «Die gucken zu uns runter»

Der Fußballspieler litt an Depressionen und nahm sich am 10. November 2009 das Leben. Seine Familie gedenkt seiner. » mehr

Gerti Baumgärtl wickelt die Senioren um den Finger.	Foto: von Dorn

20.10.2019

Region

Gute Tropfen, hysterische Ziegen

Nichts passt so gut zu gutem Wein und kühlem Bier wie spritziger Humor. Das hat Gerti Baumgärtel in Draisendorf beim Weinfest von Rehaktiv vor 120 Senioren bewiesen. » mehr

Erbrecht

11.09.2019

dpa

Testament zeigt, welches Landesrecht gelten soll

Ein Testament kann wichtige Hinweise geben, wenn der Erblasser im Ausland stirbt oder zwei Staatsangehörigkeiten hatte. Das gilt auch für die Frage, welches Landesrecht zu beachten ist. » mehr

Rentenbescheid

21.08.2019

dpa

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? » mehr

Erbrecht

14.08.2019

dpa

Kann ich die Ausschlagung einer Erbschaft rückgängig machen?

Wer ein Erbe ausschlägt, kann damit unter Umständen die gesetzliche Erbfolge ändern. Doch wie ein Urteil aus Düsseldorf zeigt, geht das Kalkül nicht immer auf. Ist es in dem Fall möglich, seine Entsch... » mehr

Urlaub auf dem "Kaiserstein"

12.07.2019

Region

Urlaub auf dem "Kaiserstein"

Der Wohnmobilstellplatz in Thierstein ist längst kein Geheimtipp mehr. Über 2000 Übernachtungen zählt die Gemeinde dort und will erweitern. » mehr

Angst begleitet die Marktredwitzerin Elivira Fischer bis heute auf jeder B 303-Fahrt nach Wunsiedel: 2001 starb ihr Mann Eduard Fischer hier an den Folgen eines Unfalls. Foto: Miedl

02.07.2019

Fichtelgebirge

B 303: "Mein Mann war weder das erste noch das letzte Opfer"

Eduard Fischer, Stadtrat in Marktredwitz, ist 2001 mit 45 Jahren auf der B 303 tödlich verunglückt. Seine Witwe fordert breitere Fahrspuren bis zur Kuppe, nicht nur in der Kurve. » mehr

Nach dem Trauergottesdienst waren die Gäste in die festlich herausgeputzte Glasschleif eingeladen. Und Walter Bach und die Federn standen überall im Mittelpunkt. Weitere Bilder vom Trauergottesdienst unter www.frankenpost.de Fotos: Florian Miedl

07.06.2019

Region

Ein Unternehmer, der Spuren hinterlässt

Mit einer großen Trauerfeier verabschieden sich mehr als tausend Menschen von Walter Bach. Die Stadt verneigt sich vor dem Ehrenbürger "WB" für Regions-Treue. » mehr

Witwenrente

29.05.2019

dpa

Vorschuss auf Witwen- oder Witwerrente beantragen

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt hinterbliebenen Partnern unter bestimmten Voraussetzungen eine Überbrückungshilfe für die Witwen- oder Witwerrente. Dazu müssen sie rechtzeitig einen Antrag st... » mehr

Mit Begeisterung testen die Kinder die Schaukel des neuen Naturspielplatzes. Das Stangenmikado bietet viele Möglichkeiten zum Klettern. Auch eine Rutsche fehlt nicht und die Jüngsten können im Sand spielen. Foto: Hüttner

13.05.2019

Region

Naturspielplatz lädt zum Toben ein

Mit 60 000 Euro unterstützt die Lenz-Stiftung das Projekt. Bei der Einweihung nehmen die Kinder das Gelände am Carlsgrüner Weg in Lichtenberg in Besitz. » mehr

Mietvertrag gilt weiter

06.05.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Mieter

Langjährige Mietverhältnisse sind keine Seltenheit - und oft hat nur einer der Bewohner den Mietvertrag unterschrieben. » mehr

Schulden

10.04.2019

dpa

Lässt sich die Ausschlagung eines Erbes zurücknehmen?

Wer erbt, kann auch Schulden erben. Davor haben viele Menschen Angst und schlagen die Erbschaft aus, wenn sie eine Verschuldung des Verstorbenen vermuten. Aber kann dieser Schritt auch rückgängig gema... » mehr

Peace is Power

03.04.2019

Deutschland & Welt

Yoko Ono bringt Leipzig die Kraft des Friedens

Sie ist die Witwe John Lennons - und Vorreiterin der Konzeptkunst, die sich bereits in den 1960er Jahren in ihren Werken mit Feminismus und Umweltschutz auseinandersetzte. Die umfangreiche Ausstellung... » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking mit den Preisträgern des Emil-Geißenhöner-Preises 2019: Valentin Koffmane, Tobias Schricker, Katharina Dittrich, Michael Heinze und Lukas Nickl (von links). Foto: Jürgen Henkel

24.03.2019

Region

Spitzenschüler erhalten Geißenhöner-Preis

Junge Schulabsolventen haben tolle Leistungen erzielt. Die Stadt Arzberg dankt für ihr Engagement mit einer Prämierung. » mehr

Kinkel und Kohl

05.03.2019

Topthemen

«Ein leidenschaftlicher Demokrat»

Aufrecht, bescheiden, leidenschaftlich in der Sache, aber absolut uneitel - Weggefährten des verstorbenen Ex-Außenministers Klaus Kinkel erinnern sich: » mehr

Klaus Kinkel

05.03.2019

Deutschland & Welt

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein T... » mehr

Bundesarbeitsgericht

20.02.2019

Karriere

Ehedauerklausel bei Hinterbliebenenversorgung unwirksam

Für eine betriebliche Hinterbliebenen-Rente klagt sich eine Witwe aus Hessen bis vor das Bundesarbeitsgericht und bekommt nun Recht. Denn eine entsprechende Klausel erklären die Richter für unwirksam. » mehr

Garnisonkirche

18.02.2019

FP

Erste Ziegel für den Turm der Garnisonkirche gesetzt

Der Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche in Potsdam nimmt Gestalt an. Am Montag wurden die ersten Ziegel gemauert. Marianne von Weizsäcker, Witwe des 2015 verstorbenen Bundespräsidenten Richard v... » mehr

Steatoda nobilis

17.02.2019

Deutschland & Welt

Invasive Spinne reiste in Pflanzenkübeln um die Welt

Spinnenphobikern dürfte schon beim Gedanken daran das Herz rasen: Eine giftige Spinne im Blumentopf nach Hause zu tragen. Eine Spinnenart hat sich tatsächlich über den Pflanzenhandel in vielen Ländern... » mehr

Justitia

23.01.2019

Deutschland & Welt

Im Todesfall geht Urlaub auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt den Erben zugute. » mehr

Das Haus Schwand Nummer 9 hat der Familie Braunersreuther wenig Glück gebracht: In seiner 180-jährigen Geschichte kamen immer wieder die Männer ums Leben - und die Witwen mussten mit ihren Kindern die große Landwirtschaft samt Gaststätte allein betreiben.	Fotos: Siegfried Sesselmann

13.12.2018

Region

Eine Familiensaga voller Leid und Trauer

Die Besitzer des Gasthofs "Zur Sonne" in Schwand waren über Generationen vom Pech verfolgt. Die Männer starben bei einer Wette, durch einen Verkehrsunfall oder im Krieg. » mehr

Dem Federvieh der Witwe Bolte geht’s noch "geschmurgelt" an den Kragen: Carla Wieden Dobón und Lucas Corrêa als Max und Moritz (oben) mit Yana Andersson und einem Spitz aus dem Kinderballett. Foto: Harald Dietz

23.11.2018

FP

Satansbraten im Brotteig

Fidel untergraben zwei Rotzlöffel den Frieden ihres Spießer-Dorfs: "Max und Moritz" begeistern in Hof als burleskes Tanzstück und großartiges Kostümfest. » mehr

Nachlass-Auktion von Uwe Friedrichsen

02.11.2018

FP

Witwe von US-Investmentbanker versteigert Kunst für Flüchtlinge

Die Sammlung von Kevin und Barrie Landry werde Schätzungen zufolge mehr als zwei Millionen Dollar (etwa 1,7 Millionen Euro) einbringen. » mehr

Prozess um Raubmord in Höfen

08.10.2018

Deutschland & Welt

Raubmorde von Höfen: Lebenslange Haft für drei Männer

Eine frühere Pflegerin aus Polen heckt mit drei Landsleuten in Bayern den Überfall auf eine Witwe aus, bei der sie zuvor beschäftigt war. Am Ende sind zwei Freunde der Witwe tot, sie selbst überlebt s... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Urteil im Prozess um Raubmorde von Höfen erwartet

Im Prozess um den doppelten Raubmord im oberbayerischen Höfen bei Königsdorf wird heute das Urteil erwartet. Laut Anklage hatte eine ehemalige Pflegerin aus Polen mit drei Landsleuten den Überfall auf... » mehr

^