Lade Login-Box.

WITWEN

Erbrecht

06.11.2019

dpa

Sind Enkel erbberechtigt, wenn Kinder das Erbe ausschlagen?

Wer erbt, kann in der Praxis knifflig sein. Etwa wenn die Enkel erst erben sollen, wenn Witwe und Kinder des Erblassers tot sind. Hat es Folgen, wenn die Eltern der Enkel den Nachlass ausschlagen? » mehr

Teresa Enke

29.10.2019

Deutschland & Welt

Witwe vor Robert Enkes Todestag: «Die gucken zu uns runter»

Der Fußballspieler litt an Depressionen und nahm sich am 10. November 2009 das Leben. Seine Familie gedenkt seiner. » mehr

Gerti Baumgärtl wickelt die Senioren um den Finger.	Foto: von Dorn

20.10.2019

Rehau

Gute Tropfen, hysterische Ziegen

Nichts passt so gut zu gutem Wein und kühlem Bier wie spritziger Humor. Das hat Gerti Baumgärtel in Draisendorf beim Weinfest von Rehaktiv vor 120 Senioren bewiesen. » mehr

Erbrecht

11.09.2019

dpa

Testament zeigt, welches Landesrecht gelten soll

Ein Testament kann wichtige Hinweise geben, wenn der Erblasser im Ausland stirbt oder zwei Staatsangehörigkeiten hatte. Das gilt auch für die Frage, welches Landesrecht zu beachten ist. » mehr

Rentenbescheid

21.08.2019

dpa

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? » mehr

Erbrecht

14.08.2019

dpa

Kann ich die Ausschlagung einer Erbschaft rückgängig machen?

Wer ein Erbe ausschlägt, kann damit unter Umständen die gesetzliche Erbfolge ändern. Doch wie ein Urteil aus Düsseldorf zeigt, geht das Kalkül nicht immer auf. Ist es in dem Fall möglich, seine Entsch... » mehr

Der Stellplatz in Thierstein ist beliebt bei Campern aus ganz Europa. In Internetforen wird der "Kaiserstein" bestens bewertet. Fotos: Gerd Pöhlmann

12.07.2019

Region

Urlaub auf dem "Kaiserstein"

Der Wohnmobilstellplatz in Thierstein ist längst kein Geheimtipp mehr. Über 2000 Übernachtungen zählt die Gemeinde dort und will erweitern. » mehr

Angst begleitet die Marktredwitzerin Elivira Fischer bis heute auf jeder B 303-Fahrt nach Wunsiedel: 2001 starb ihr Mann Eduard Fischer hier an den Folgen eines Unfalls. Foto: Miedl

02.07.2019

Fichtelgebirge

B 303: "Mein Mann war weder das erste noch das letzte Opfer"

Eduard Fischer, Stadtrat in Marktredwitz, ist 2001 mit 45 Jahren auf der B 303 tödlich verunglückt. Seine Witwe fordert breitere Fahrspuren bis zur Kuppe, nicht nur in der Kurve. » mehr

Nach dem Trauergottesdienst waren die Gäste in die festlich herausgeputzte Glasschleif eingeladen. Und Walter Bach und die Federn standen überall im Mittelpunkt. Weitere Bilder vom Trauergottesdienst unter www.frankenpost.de Fotos: Florian Miedl

07.06.2019

Region

Ein Unternehmer, der Spuren hinterlässt

Mit einer großen Trauerfeier verabschieden sich mehr als tausend Menschen von Walter Bach. Die Stadt verneigt sich vor dem Ehrenbürger "WB" für Regions-Treue. » mehr

Witwenrente

29.05.2019

dpa

Vorschuss auf Witwen- oder Witwerrente beantragen

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt hinterbliebenen Partnern unter bestimmten Voraussetzungen eine Überbrückungshilfe für die Witwen- oder Witwerrente. Dazu müssen sie rechtzeitig einen Antrag st... » mehr

Mit Begeisterung testen die Kinder die Schaukel des neuen Naturspielplatzes. Das Stangenmikado bietet viele Möglichkeiten zum Klettern. Auch eine Rutsche fehlt nicht und die Jüngsten können im Sand spielen. Foto: Hüttner

13.05.2019

Region

Naturspielplatz lädt zum Toben ein

Mit 60 000 Euro unterstützt die Lenz-Stiftung das Projekt. Bei der Einweihung nehmen die Kinder das Gelände am Carlsgrüner Weg in Lichtenberg in Besitz. » mehr

Mietvertrag gilt weiter

06.05.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Mieter

Langjährige Mietverhältnisse sind keine Seltenheit - und oft hat nur einer der Bewohner den Mietvertrag unterschrieben. » mehr

Schulden

10.04.2019

dpa

Lässt sich die Ausschlagung eines Erbes zurücknehmen?

Wer erbt, kann auch Schulden erben. Davor haben viele Menschen Angst und schlagen die Erbschaft aus, wenn sie eine Verschuldung des Verstorbenen vermuten. Aber kann dieser Schritt auch rückgängig gema... » mehr

Peace is Power

03.04.2019

Deutschland & Welt

Yoko Ono bringt Leipzig die Kraft des Friedens

Sie ist die Witwe John Lennons - und Vorreiterin der Konzeptkunst, die sich bereits in den 1960er Jahren in ihren Werken mit Feminismus und Umweltschutz auseinandersetzte. Die umfangreiche Ausstellung... » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking mit den Preisträgern des Emil-Geißenhöner-Preises 2019: Valentin Koffmane, Tobias Schricker, Katharina Dittrich, Michael Heinze und Lukas Nickl (von links). Foto: Jürgen Henkel

24.03.2019

Region

Spitzenschüler erhalten Geißenhöner-Preis

Junge Schulabsolventen haben tolle Leistungen erzielt. Die Stadt Arzberg dankt für ihr Engagement mit einer Prämierung. » mehr

Kinkel und Kohl

05.03.2019

Topthemen

«Ein leidenschaftlicher Demokrat»

Aufrecht, bescheiden, leidenschaftlich in der Sache, aber absolut uneitel - Weggefährten des verstorbenen Ex-Außenministers Klaus Kinkel erinnern sich: » mehr

Klaus Kinkel

05.03.2019

Deutschland & Welt

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein T... » mehr

Bundesarbeitsgericht

20.02.2019

Karriere

Ehedauerklausel bei Hinterbliebenenversorgung unwirksam

Für eine betriebliche Hinterbliebenen-Rente klagt sich eine Witwe aus Hessen bis vor das Bundesarbeitsgericht und bekommt nun Recht. Denn eine entsprechende Klausel erklären die Richter für unwirksam. » mehr

Garnisonkirche

18.02.2019

FP

Erste Ziegel für den Turm der Garnisonkirche gesetzt

Der Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche in Potsdam nimmt Gestalt an. Am Montag wurden die ersten Ziegel gemauert. Marianne von Weizsäcker, Witwe des 2015 verstorbenen Bundespräsidenten Richard v... » mehr

Steatoda nobilis

17.02.2019

Deutschland & Welt

Invasive Spinne reiste in Pflanzenkübeln um die Welt

Spinnenphobikern dürfte schon beim Gedanken daran das Herz rasen: Eine giftige Spinne im Blumentopf nach Hause zu tragen. Eine Spinnenart hat sich tatsächlich über den Pflanzenhandel in vielen Ländern... » mehr

Justitia

23.01.2019

Deutschland & Welt

Im Todesfall geht Urlaub auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt den Erben zugute. » mehr

Ein schlichtes Grab auf dem Wartenfelser Friedhof erinnert an die leidvolle Geschichte der Familie Braunersreuther aus Schwand.

13.12.2018

Region

Eine Familiensaga voller Leid und Trauer

Die Besitzer des Gasthofs "Zur Sonne" in Schwand waren über Generationen vom Pech verfolgt. Die Männer starben bei einer Wette, durch einen Verkehrsunfall oder im Krieg. » mehr

Dem Federvieh der Witwe Bolte geht’s noch "geschmurgelt" an den Kragen: Carla Wieden Dobón und Lucas Corrêa als Max und Moritz (oben) mit Yana Andersson und einem Spitz aus dem Kinderballett. Foto: Harald Dietz

23.11.2018

FP

Satansbraten im Brotteig

Fidel untergraben zwei Rotzlöffel den Frieden ihres Spießer-Dorfs: "Max und Moritz" begeistern in Hof als burleskes Tanzstück und großartiges Kostümfest. » mehr

Nachlass-Auktion von Uwe Friedrichsen

02.11.2018

FP

Witwe von US-Investmentbanker versteigert Kunst für Flüchtlinge

Die Sammlung von Kevin und Barrie Landry werde Schätzungen zufolge mehr als zwei Millionen Dollar (etwa 1,7 Millionen Euro) einbringen. » mehr

Prozess um Raubmord in Höfen

08.10.2018

Deutschland & Welt

Raubmorde von Höfen: Lebenslange Haft für drei Männer

Eine frühere Pflegerin aus Polen heckt mit drei Landsleuten in Bayern den Überfall auf eine Witwe aus, bei der sie zuvor beschäftigt war. Am Ende sind zwei Freunde der Witwe tot, sie selbst überlebt s... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Urteil im Prozess um Raubmorde von Höfen erwartet

Im Prozess um den doppelten Raubmord im oberbayerischen Höfen bei Königsdorf wird heute das Urteil erwartet. Laut Anklage hatte eine ehemalige Pflegerin aus Polen mit drei Landsleuten den Überfall auf... » mehr

Mosaik von Yoko Ono

06.10.2018

Deutschland & Welt

Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

Eine U-Bahn-Station in Manhattan hat ein neues Mosaik von Yoko Ono bekommen. Das Motiv besteht aus einem blauen Himmel und Wolken. Zusätzlich dazu gibt es Kommentare, die friedvolle Botschaften enthal... » mehr

26.09.2018

Deutschland & Welt

Gestohlene Tagebücher von John Lennon wieder bei Yoko Ono

Die gestohlenen Tagebücher des Beatles-Gitarristen John Lennon und weitere Gegenstände aus seinem Nachlass sind nach Angaben der Berliner Polizei wieder bei seiner Witwe Yoko Ono. » mehr

Trauern am Grab

21.09.2018

Familie

Hinter der Trauer junger Witwer wartet die Zukunft

Junge Witwer und Witwen haben noch ziemlich viel Lebensweg vor sich. Irgendwann kommt dann vielleicht der Wunsch nach einem neuen Partner auf. Dabei ist aber viel Fingerspitzengefühl gefragt - von bei... » mehr

Das Denkmal für die Vermissten und Gefallenen des Ersten Weltkriegs soll erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es befindet sich im Areal des entstehenden Wald- und Naturfriedhofes Frankenwald-Naila, dessen Größe Bürgermeister Stumpf (links) und Stadtbaumeister Reiner Franz auf dem Plan betrachten. Foto: Hüttner

14.09.2018

Region

Letzte Ruhe unter Laubbäumen

Der Naturfriedhof in Naila nimmt mehr und mehr Gestalt an. Eine wichtige Hürde für die Umsetzung ist nun genommen. » mehr

Sie freuten sich über das gelungene Projekt (von links): Dekanin Martina Beck, Norbert Lawatsch, Stationsleiterin Irmgard, Landrat Klaus Peter Söllner, Clemens Ulbrich, Bürgermeister Martin Bernreuther, Waltraud Jarosch, Michael Bammessel und Christina Flauder.

16.07.2018

Region

Ein komfortables Zuhause auf Zeit

Spielen, Lesen, Kochen und Wohnen mit Aussicht: Die Tagespflege Thurnau ist eingeweiht. Träger ist die Diakonie, tatkräftig unterstützt hat den Bau die Manfred-Jarosch-Stiftung. » mehr

Cate Shortland

16.07.2018

FP

Regisseurin für "Black Widow"-Film mit Scarlett Johansson

Frauenpower für die Schwarze Witwe: Der geplante Solo-Film um die weibliche Heldin "Black Widow", gespielt von Scarlett Johansson, soll von einer Frau inszeniert werden. » mehr

Ein Portemonnaie

28.06.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Witwenrente

Am 1. Juli gibt es bei den Renten Veränderungen. Die Rentner in Deutschland können sich auf eine kräftige Anhebung ihrer Altersbezüge freuen. Kürzlich hat der Bundesrat den Aufschlag von gut drei Proz... » mehr

Rentenbescheid

27.06.2018

dpa

Freibeträge für Witwen- und Witwerrenten steigen

Bezieher von Witwen- und Witwerrenten können ab dem 1. Juli von erhöhten Freibeträgen profitieren. Diese sind abhängig vom Wohnsitz des Rentenempfängers. » mehr

Für seinen unermüdlichen Einsatz für die lokale Berichterstattung bekam Roland Michon die Ehrenmedaille in Gold der Regionalzeitung "Le Dauphiné Libéré" verliehen.	Foto: pr.

23.04.2018

Region

La Mure trauert um Roland Michon

Der ehemalige Lokalredakteur aus der Partnerstadt ist gestorben. Bei Besuchen aus Marktredwitz suchte er den Dialog mit den Gästen. » mehr

Mit großer Mehrheit bestätigten die Mitglieder des Thiersheimer TSV ihren Vorstand im Amt. Das Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Theo Marberg, stellvertretende Bürgermeisterin Ursula Schricker, Vorsitzenden Karl-Peter Mötsch, stellvertretende Vorsitzende Kornelia Schaffhauser, Schriftführer Bastian Winkler, Kassiererin Carolin Kindl, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Kassierer Martin Sattler. Foto: AR

11.03.2018

Region

Jugendarbeit trägt Früchte

Der TSV Thiersheim betreibt großen Aufwand für den Nachwuchs. Das rechnen die Mitglieder ihrem Vorstand hoch an. » mehr

Grabsteine

07.03.2018

Oberfranken

Echte Grabsteine im Freizeitpark werden Thema vor Gericht

Weil er echte Grabsteine mit Inschriften vor ein «Horrorhaus» in seinem Freizeitpark in Geiselwind gestellt hat, muss der Betreiber aus Coburg vor Gericht. » mehr

Der Kupferberger Marktplatz Anfang des vorigen Jahrhunderts: von rechts das Rathaus, dann das landwirtschaftliche Anwesen Haueis, dann das Kommunbrauhaus der Stadt, heute Dumler.

16.02.2018

Region

Ein Mord, der fast nicht interessierte

In der Gastwirtschaft Haas in Kupferberg ereignete sich im Juni 1905 ein Kapitalverbrechen. Die Medien hielten sich mit ihrer Berichterstattung über Tage hinweg zurück. » mehr

Einen Redeschwall und Rasierschaum lässt die Friseurin (Jonas Gleich) über ihren Kunden (Peter Lauterbach) kommen.

28.01.2018

Region

Zäungner Schlappen auf Fernreise

Am Broadway, ja sogar im All sind in diesem Jahr die Zaubacher Narren vertreten. Aber auch daheim im "Bonzenviertel" geht die Post ab. » mehr

12.01.2018

Oberfranken

Tatjana Gsell will Dschungelkönigin werden

Tatjana Gsell, Witwe des Schönheitschirurgen Franz Gsell und Jugendfreundin des ehemaligen Hofer Staatsanwalts Stefan M, ist sich für keine Trash-Sendung zu schade. » mehr

Geldscheine

13.12.2017

Oberfranken

Insolvenzverwalter soll in eigene Tasche gewirtschaftet haben

Der Schaden beträgt mehrere Millionen Euro. Die Opfer werfen der oberfränkischen Justiz deswegen schwere Versäumnisse vor. » mehr

Gerti Baumgärtel

13.12.2017

FP

Schrille und schräge Zeitreise

Gerti Baumgärtel blickt in Trogen auf hundert Jahre Kabarett zurück. Und die deutsche Indie-Hoffnung Malky tritt mit Akustik-Set in Nürnberg auf. » mehr

Permanent im Clinch mit dem Vermieter

14.09.2017

Region

Permanent im Clinch mit dem Vermieter

Eine 63-Jährige hat ständig Ärger mit dem Eigentümer ihrer Mietwohnung. Dennoch will sie dort wohnen bleiben und ignoriert die fristlose Kündigung. » mehr

Erwin Leowsky, wie man ihn meistens antraf: im Verein, bei den Kaninchen.

26.07.2017

Region

Münchberg verliert engagierten Züchter

Die Stadt trauert um einen ihrer umtriebigsten Vereinsleiter: Erwin Leowsky ist am Sonntag gestorben. Er war Präsident der deutschen Rasse- Kaninchenzüchter. » mehr

Erwischt: Meister Bäcker ertappt Max und Moritz beim Klauen. Allerdings wurden die bösen Buben bei der Aufführung im Rosenthal-Theater am Ende nicht geschrotet. Foto: Uwe von Dorn

23.05.2017

FP

Max und Moritz ganz modern

Die Kleine Oper Bad Homburg macht aus dem Busch-Klassiker eine schräg-bunte Show. Pyrotechnik, Rock und Pop spielen dabei eine große Rolle. » mehr

05.05.2017

FP

Gärtnerplatztheater spielt neue Saison wieder im eigenen Haus

Nach fünf Jahren Wanderschaft hat das Ensemble des Gärtnerplatztheaters für die neue Spielzeit wieder ein eigenes Dach über dem Kopf. Das Ende der Sanierungsarbeiten wird mit der «Lustigen Witwe» gefe... » mehr

Zurück im Leben

14.04.2017

Familie

Die Trauer zulassen: Wenn im Alter der Partner stirbt

Viele ältere Menschen verbringen nach dem Tod ihres Partners die letzten Jahre alleine - eine schwere Zeit. Sie müssen mit dem Verlust umgehen und ihr eigenes Leben neu ordnen. Manch einer braucht dab... » mehr

Testament

04.04.2017

dpa

Keine Zeitvorgabe für Unterschrift unter Ehegattentestament

Ehegatten errichten oft gemeinsam ein Testament. Was aber, wenn das Dokument zunächst nur von einem der Partner unterschrieben wurde? Ist das Testament dann ungültig? Nicht unbedingt, entschied jetzt ... » mehr

In der Regel muss der Begleithund (hier ein Symbolbild) der 73-jährigen Dame angeleint sein. Am 3. Dezember 2016 aber war dem nicht so: Der Königspudel biss zu.

23.03.2017

Region

Mit Königspudel auf der Anklagebank

Der Begleithund einer blinden Witwe beißt zu. Deshalb findet sich eine 73-Jährige vor Gericht wieder. Sie widersprach einem Strafbefehl. » mehr

13.03.2017

FP

Wegen zwei Zeilen - Veröffentlichung von Achenbach-Buch gestoppt

Die Anwälte der Witwe des Aldi-Erben Berthold Albrecht haben die Veröffentlichung eines neuen Buches über den verurteilten Kunstberater Helge Achenbach vorerst gerichtlich gestoppt. » mehr

Siglinde Janke und Hannes Kohrhammer nach dem Einführungsgottesdienst beim Empfang im Selber Lutherheim.	Foto: Silke Meier

07.03.2017

Fichtelgebirge

Segensreich wirken und Not lindern

Das Diakonische Werk hat seine neuen geschäftsführenden Vorstände ins Amt eingeführt: Siglinde Janke und Hannes Kohrhammer freuen sich auf die Aufgabe. » mehr

Witwenrente

09.02.2017

dpa

Witwe muss neue Heirat der Rentenversicherung mitteilen

Eine Witwen- oder Witwerrente bekommen nur Menschen, deren Familienstand tatsächlich «verwitwet» lautet. Es ist nicht möglich, ein zweites Mal zu heiraten und trotzdem die Witwenrente weiter zu bezieh... » mehr

^