Lade Login-Box.

WOHNEN

Demo gegen steigende Mieten

18.10.2019

Wirtschaft

Kompromiss gefunden: Berliner Mieten sollen gedeckelt werden

«Habemus Mietendeckel», twitterte Berlins Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek. Für fünf Jahre sollen die zuletzt rasant gestiegenen Mieten eingefroren werden. Eine bislang geplante zusätzliche Entlastu... » mehr

Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG Bau macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich. Foto: privat

15.10.2019

Kulmbach

Mehr Pendler in Kulmbach

Die Gewerkschaft IG Bau macht darauf aufmerksam, dass die Zahl der Pendler im Landkreis einen neuen Höchstwert erreicht hat. Verantwortlich dafür sei der Mangel an Wohnraum. » mehr

Patricia und ihre Mama Martina Merz (2. von rechts) bekommen Unterstützung von den Offenen Hilfen der Diakonie Hochfranken. Hans-Christian Schönweiß und Marianne Krüger (von links) haben viel Erfahrung darin, schnell und unkompliziert für die passende Hilfe zu sorgen.

08.10.2019

Hof

Wenn zwei Hände mehr nötig sind

Die Offenen Hilfen der Diakonie bieten pflegenden Anhörigen behinderter Menschen Entlastung nach Bedarf. Dieses Angebot ist neu. » mehr

Medici Living

08.10.2019

Bauen & Wohnen

Mehr Wohnungsnot durch Co-Living-WGs?

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hipp und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzun... » mehr

WG-Anbieter Medici Living

07.10.2019

Bauen & Wohnen

Größere Wohnungsnot durch Co-Living-WGs?

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hipp und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzun... » mehr

Co-Living-Spaces in Berlin

07.10.2019

Deutschland & Welt

Co-Living-Spaces beeinflussen Wohnungsmarkt kaum

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sieht bisher keinen Einfluss von sogenannten Co-Living-Spaces auf den Berliner Wohnungsmarkt. » mehr

Mietvertrag

01.10.2019

Deutschland & Welt

Hohe Mieten belasten vor allem Neumieter in Metropolen

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnu... » mehr

Hielten die Reden anlässlich des Richtfests auf Balkonen des neuen Gebäudes in schwindelerregender Höhe: von links Ralf Sprenger, Geschäftsführer der gleichnamigen Baufirma, Daniela Rödel, Vorstandsvorsitzende der Baugenossenschaft Hof, Dr. Harald Fichtner, Oberbürgermeister der Stadt Hof. Foto: Dorschner

29.09.2019

Region

Zuhause für Jung und Alt

Die Baugenossenschaft Hof schafft mit dem Mehrfamilienhaus in der Johann-Weiß-Straße modernen Wohnraum. Der erste Abschnitt soll im Mai fertig sein. » mehr

So lange wie möglich zu Hause wohnen

25.09.2019

Region

So lange wie möglich zu Hause wohnen

Seit einem halben Jahr gibt es die Wohnberatung im Landratsamt Hof, und sie kommt gut an. Etwa 130 Bürger haben das Angebot bereits genutzt. » mehr

Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Stefan Göcking, VdW-Bayern-Verbandsdirektor Hans Maier, stellvertretender Landrat Gerald Schade, Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und der Thiersheimer Bürgermeister Bernd Hofmann (von links) feiern 100 Jahre Wohnungsgenossenschaft Arzberg. Foto: Gerd Pöhlmann

20.09.2019

Region

Genossenschaft feiert großes Jubiläum

Seit 100 Jahren schafft die WG Arzberg günstigen Wohnraum. Schwierige Zeiten muss das Unternehmen meistern. Heute trifft es mit seinem Angebot den Nerv der Zeit. » mehr

Netz auf Balkon

01.10.2019

Bauen & Wohnen

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung. » mehr

Ein Toter bei Feuer in Pflegeheim

15.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter bei Brand in Einrichtung für Behinderte

Beim Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ein 57 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. «21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer», sag... » mehr

Mann im Arbeitszimmer

13.09.2019

Geld & Recht

Arbeitszimmer kann bei Hausverkauf teuer werden

Steuervorteile für ein Arbeitszimmer zu Hause können nur wenige Berufstätige geltend machen. Für sie kann es dafür teurer werden, das Haus zu verkaufen: Auf das Zimmer können Steuern anfallen. » mehr

Sie ist zurück

12.09.2019

Garten

Hängender Zimmergarten wird zum Hingucker

Viele Pflanzen hängen echt gut ab. Von der Decke baumelnd können sie Blickfang und Raumteiler zugleich sein - oder in der Küche wertvollen Platz schaffen. Beim Gießen jedoch ist Strategie gefragt. » mehr

06.09.2019

Fichtelgebirge

Neue Ideen verändern betreutes Wohnen

Nach Tekturanträgen im Wunsiedler Bauausschuss hofft Bürgermeister Karl-Willi Beck, dass es mit dem Neubau in Wunsiedel nun zügig weitergeht. Einiges muss neu geplant werden. » mehr

Angst vor Einwanderung

05.09.2019

Tagesthema

Deutsche gelassener - Misstrauen gegenüber Politik bleibt

Vor welchen Bedrohungen haben die Deutschen am meisten Angst? Bei der Umfrage einer Versicherung zeigen sich große Unterschiede zu den vergangenen Jahren - und auch zwischen West und Ost. Warum? » mehr

Katrin Lompscher

30.08.2019

Deutschland & Welt

Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Acht Euro Höchstmiete - dieses Ziel des Berliner Senats hatte heftige Kritik ausgelöst. Nun will Rot-Rot-Grün die Grenze bei 9,80 Euro ziehen. Und längst nicht alle Mieter können sich auf sie berufen. » mehr

30.08.2019

Deutschland & Welt

Jeder Siebte gibt über 40 Prozent des Einkommens fürs Wohnen aus

» mehr

Mieterhöhung

30.08.2019

Deutschland & Welt

Jeder Siebte gibt über 40 Prozent für das Wohnen aus

Urlaub, Essen, Kleidung - alles kostet. Doch mancher gibt schon einen großen Batzen fürs Wohnen aus. In Berlin sind die Mieten im letzten Jahrzehnt ordentlich angestiegen. Die teuerste Großstadt für M... » mehr

Um die mittel- bis langfristige Schaffung von Wohnraum in Stadtsteinach ging es beim jüngsten "Treffen an der Feuertonne" des SPD-Ortsvereins am "Rodelhang". Rechts im Bild SPD-Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeister Roland Wolfrum.	Foto: Klaus Klaschka

27.08.2019

Region

Lieber klein, aber fein

Wie sieht Wohnen in der Zukunft in Stadtsteinach aus? Die SPD macht sich dazu Gedanken und bringt auch Mehrgenerationenhäuser ins Spiel. Große Wohngebiete sollen es aber eher nicht sein. » mehr

Wohnen in Berlin

19.08.2019

Bauen & Wohnen

Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen. » mehr

Mietvertrag

20.08.2019

Topthemen

Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen. » mehr

Handwerk in Städten

16.08.2019

Deutschland & Welt

Steigende Stadtmieten verdrängen Händler und Handwerker

Der Bäcker oder Schneider an der Ecke, der Kfz-Betrieb oder Blumenverkäufer in der Nachbarschaft: Viele Handwerker und Händler können sich hohe Mieten in Innenstädten nicht mehr leisten, klagen Verbän... » mehr

Wohnungsbau

15.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr

Weniger Wohnungen für mehr Menschen: Es werden weniger Baugenehmigungen erteilt, obwohl Experten schätzen, dass jährlich bis zu 400.000 Einheiten gebaut werden müssten, um den Bedarf zu decken. » mehr

Deutsche Wohnen

13.08.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wohnen - Noch steigen die Mieten

«Deutsche Wohnen enteignen», fordern Zehntausende. Berlin will die Mieten einfrieren - der Immobilienkonzern spürt den Gegenwind. Und sucht neue Wege zum Geldverdienen. » mehr

Berchtesgaden

12.08.2019

Deutschland & Welt

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits... » mehr

Neubau

12.08.2019

dpa

Das sind die Bautrends 2019

Die Optik neuer Häuser unterliegt eher den kleinen Veränderungen. Und doch, es gibt sie - aber viele Kommunen sind dafür noch nicht bereit. » mehr

Wachsendes Interesse

30.07.2019

Deutschland & Welt

Tiny House als XS-Eigenheim - Baustein gegen Wohnungsnot

Die Minihäuschen sind gefragt. Sie brauchen nur wenig Platz und könnten ein kleiner Baustein gegen Wohnungsnot werden. Spezielle Siedlungen sollen entstehen. Ein Hersteller aus Hamm kommt kaum hinterh... » mehr

Tiny House

30.07.2019

Bauen & Wohnen

Tiny House als XS-Eigenheim

Die Minihäuschen sind gefragt. Sie brauchen nur wenig Platz und könnten ein kleiner Baustein gegen Wohnungsnot werden. Spezielle Siedlungen sollen entstehen. Ein Hersteller aus Hamm kommt kaum hinterh... » mehr

25.07.2019

Region

WGK verteidigt "Ja" zum Abriss

Es gebe keine Alternative zum Abriss der alten Mälzerei, sagt die Wählergemeinschaft. Sie verweist auf zahlreiche Versuche, die alle gescheitert sind. » mehr

24.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Wohnen in Deutschland vergleichsweise günstig

Ungeachtet des rasanten Anstiegs der Immobilienpreise in den Großstädten ist Wohnen in Deutschland immer noch weniger teuer als in vielen anderen europäischen Ländern. Zu diesem Ergebnis kommt das Ber... » mehr

Die herkömmliche Verlegung der Kabel nimmt viel Platz in Anspruch. Mit neuer Technik könnte der Flächenfraß minimiert werden, sagen Politiker der Region. Netzbetreiber Tennet könnte somit auch den Trassenverlauf anpassen, fordern sie.	Foto: Roland Weihrauch/dpa

20.07.2019

Oberfranken

Zugebaut wie nie zuvor

Der Flächenverbrauch in Bayern und die Versiegelung der Böden sind wieder heiß diskutierte Themen. Politiker und Experten streiten um den Weg zur Lösung. » mehr

Im Erdgeschoss soll eine Garage mit 31 Stellplätzen entstehen. Vor dem Haus ist ein Hof geplant, auf dem auch 20 Parkplätze vorgesehen sind.

18.07.2019

Region

Grünes Licht für Studentenwohnheim

Fast einstimmig spricht sich der Stadtrat für den Abriss der ehemaligen Mälzerei Müller und den Bau von knapp 160 Wohnungen an dieser Stelle aus. 2020 ist Baubeginn. » mehr

Roland Schramm (links) von der Joseph-Stiftung Bamberg und Bürgermeister Klaus Jaschke warfen einen ersten Blick auf einige der zur Sanierung anstehenden städtischen Wohnhäuser. Foto: Wolfgang Neidhardt

17.07.2019

Region

Schöner Wohnen mit starkem Partner

Die Stadt Schönwald arbeitet mit der Joseph-Stiftung in Bamberg zusammen. Die erarbeitet ein Sanierungskonzept für 146 städtische Wohnungen. » mehr

Qualmende Schornsteine

13.07.2019

Deutschland & Welt

CO2-Preis: Hausbesitzer wollen Mieter an Kosten beteiligen

Aus Sicht des Eigentümerverbandes Haus und Grund werden auch Mieter tiefer in die Tasche greifen müssen, falls infolge einer CO2-Bepreisung die Heizkosten steigen. » mehr

In der Josef-Witt-Straße, auf dem Areal der ehemaligen Witt-Fabrik, soll die neue Einrichtung entstehen. Die Parkplätze blieben erhalten, versichert Bürgermeister Stefan Busch.	Foto: H.D. Nauck

05.07.2019

Region

Selbitz will barrierefreie Wohnungen

Im Selbitzer Stadtrat stellen die Investoren eine geplante Wohnanlage an der Josef-Witt-Straße vor. Menschen aller Alters- gruppen sollen hier leben. » mehr

Angebote greifen ineinander

02.07.2019

Region

Angebote greifen ineinander

Die Arzt- und die Physiotherapiepraxis im neuen Gesundheitszentrum in Lichtenberg sind nun in Betrieb. Die Redner loben das Projekt und seine Bedeutung für die Region. » mehr

25.06.2019

Region

Sparneck: Gemeinderat befasst sich mit potenziellen Bauprojekten

Eine Kanzlei hat sich damit beschäftigt, welche Grundstücke in Sparneck auf Interesse von Investoren stoßen könnten. Die Gemeinderäte möchten in Betreuung investieren. » mehr

Wohnungen in Berlin

25.06.2019

Deutschland & Welt

Mietendeckel von Deutscher Wohnen macht keine Schule

Die großen Wohnungskonzerne stehen in der Kritik. Nun reagieren sie auf den Vorwurf, Miettreiber zu sein. Einen freiwilligen Mieterhöhungs-Stopp wie bei Deutsche Wohnen wollen aber andere Immobilienun... » mehr

Altbau

25.06.2019

dpa

Da werden Mieter hellhörig

Hohe Decken, Holzfußböden, große Fenster - alte Wohnhäuser sind oft behaglich. Allerdings stecken in Altbauten die Tücken im Detail. Knarrende Dielen oder zugige Fenster sind aber oft kein Mangel. In ... » mehr

Deutsche Wohnen

24.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterverein: Deutsche-Wohnen-Idee wird nicht Schule machen

In der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt will Berlin einen Mieterhöhungsstopp einführen. Ein Immobilienkonzern schlägt jetzt etwas anderes vor. Werden andere folgen? » mehr

Deutsche Wohnen

22.06.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wohnen verpflichtet sich selbst zu Mietendeckel

Die Berliner Politik plant einen Gesetzentwurf für einen Mietendeckel. Einer der größten deutschen privaten Vermieter hat nun mit einer Selbstverpflichtung reagiert - schon ab 1. Juli. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Deutschland & Welt

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

13.06.2019

Deutschland & Welt

Mieten: Bayern teuer, NRW und Osten günstiger

Das Wohnen ist im Süden Deutschlands besonders teuer, in Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland günstiger. Das geht aus einer Auswertung von Mietspiegeldaten im Auftrag der Linksfraktion im Bundestag ... » mehr

Das sanierte Objekt an der Gartenstraße 39/41, das den dritten Platz beim Fassadenwettbewerb der Stadt Münchberg erreichte.

13.06.2019

Region

Zwei Prozent Dividende

Die Bilanzsumme der Baugenossenschaft in Münchberg steigt. 2018 investiert sie 1,2 Millionen Euro in ihre Wohnungen und Gebäude. » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarf

12.06.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Mieter wehren sich gegen Eigenbedarfskündigungen

Die Miete immer pünktlich gezahlt und trotzdem heißt es: Raus aus der Wohnung. So ergeht es jedes Jahr vielen Menschen in Deutschland, wenn ihr Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt. Kommt das inzwisch... » mehr

Ralph Brinkhaus

10.06.2019

Deutschland & Welt

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Eines der drängendsten Probleme für die Politik ist bezahlbares Wohnen. Bisherige Instrumente wie die Mietpreisbremse sind nach Ansicht der Union nur auf kurze Sicht wirksam. Es müsse mehr kommen. » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier mahnt mehr bezahlbare Wohnungen an

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mehr bezahlbaren Wohnraum in den Städten angemahnt. Wohnen sei eine Existenzfrage für jeden Einzelnen und für den Zusammenhalt der Gesellschaft, sagte Stein... » mehr

Wohnungen in Berlin

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundrecht auf bezahlbares Wohnen

In vielen Städten drückt dieser Schuh: Die Mieten steigen, viele finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt das Grundgesetz ins Spiel. » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

Angesichts steigender Mieten spricht sich der Deutsche Mieterbund für ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen im Grundgesetz aus. Zugleich fordert er die Bundesregierung dazu auf, gegen Wohnungsnot und ... » mehr

Schuldnerberatung

03.06.2019

Deutschland & Welt

Mietschulden in Ostdeutschland häufiger als im Westen

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt - vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine sehr bedenkliche Entwicklung. » mehr

22.05.2019

Region

Zahlreiche Ideen für den "Winkel"

Zwölf Architekturbüros bringen ihre Ideen für eine Neugestaltung zu Papier. Die zwei ersten Preise gehen an Marktredwitzer Architekten. » mehr

^