Lade Login-Box.

WOHNEN

Balkongestaltung: Eigentümergemeinschaft hat Mitspracherecht

24.02.2020

Bauen & Wohnen

Balkongestaltung: Eigentümergemeinschaft hat Mitspracherecht

Sichtschutz, Blumenkästen oder wild rankende Pflanzen: Viele Mieter wollen sich den Balkon nach eigenem Geschmack gemütlich machen. Aber: Nicht alles ist erlaubt. » mehr

Wenn man auch im Alter in den eigenen vier Wänden leben möchte, muss man rechtzeitig Beratung suchen, damit individuelle Lösungen gefunden werden können. Foto: Friso Gentsch/dpa

23.02.2020

Fichtelgebirge

Sicher leben in den eigenen vier Wänden

Anton Zahneisen berichtet von einem Projekt in Bamberg. Es soll Senioren mit technischen Hilfsmitteln ermöglichen, weiter zu Hause zu wohnen. » mehr

23.02.2020

Fichtelgebirge

Mehr Prävention und Aufklärung notwendig

Senioren werden leicht Opfer von Betrügern. Die Seniorenbeauftragten machen Angebote, um alte Menschen zu unterstützen. » mehr

Mietendeckel-Gesetz tritt in Kraft

22.02.2020

Wirtschaft

Berlin sieht Mietendeckel als Vorbild für ganz Deutschland

Berlin friert als erstes Bundesland die Mieten für fünf Jahre ein. Regierungschef Müller glaubt, dass das Modell auch andernorts taugt. Aber noch hat die Sache einen Haken. » mehr

Am Mühlbach in Stadtsteinach sieht es aktuell noch wenig einladend aus. Bürgermeister Roland Wolfrum will sich in seiner dritten Amtsperiode dafür einsetzen, dass die Gegend rund um den Ortskern aufgewertet wird. Foto: Stefan Linß

11.02.2020

Kulmbach

Stadtsteinach nochmal neu erfinden

Als ehrenamtlicher Vollzeitbürgermeister strebt Roland Wolfrum die dritte Amtszeit an. Er sieht große Chancen, seine Heimatstadt attraktiver zu machen. » mehr

Wohnen in Deutschland teurer

11.02.2020

Bauen & Wohnen

Mieten steigen langsamer, Kaufpreise nicht

Wohnen in Deutschland wird immer teurer. Der Preisanstieg für Eigentumswohnungen ist besonders hoch. » mehr

11.02.2020

Schlaglichter

Studie: Mieten steigen langsamer, Kaufpreise nicht

Wohnen in Deutschland wird weiter teurer. Die Angebotsmieten stiegen 2019 um 3,5 Prozent. Das geht aus dem Frühjahrsgutachten des Branchenverbands Zentraler Immobilien-Ausschuss hervor. Im Vorjahr war... » mehr

Wie sieht die Zukunft der Gesundheitsversorgung auf dem Land aus? Klaus Adelt kritisiert die Kassenärztliche Vereinigung als wenig vorausschauend.	Foto: RFBSIP/Adobe Stock

03.02.2020

Hof

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Klaus Adelt dazu. » mehr

Horst Seehofer

02.02.2020

Wirtschaft

Seehofer fordert mehr Regulierung auf dem Wohnungsmarkt

Seit Donnerstag steht endgültig fest: Berlin bekommt einen Mietendeckel. Das ruft einen altbekannten Kritiker auf den Plan: Für Horst Seehofer geht der Deckel zu weit - aber ganz ohne Regulierung geht... » mehr

Um lokale und regionale Themen ging es beim Neujahrsempfang der Kulmbacher FDP mit (von links) Michael Otte, Dirk Bergner und Thomas Nagel. Foto: Privat

29.01.2020

Kulmbach

Liberale wollen mehr Lebensqualität

Landtagsvizepräsident Dirk Bergner aus Thüringen war prominenter Gast beim Neujahrsempfang der FDP. » mehr

Betreutes Wohnen

29.01.2020

Familie

Krankenkasse sieht Mängel bei betreutem Wohnen

Weniger Arztbesuche, mehr Krankenhausaufenthalte: Laut der Barmer in Sachsen muss die Versorgung im betreuten Wohnen verbessert werden. Dafür seien Kontrollen und Transparenz nötig. » mehr

Peter Durinke

27.01.2020

Bauen & Wohnen

Wohnen in sozialen Erhaltungsgebieten

Die Mieten steigen und steigen. Milieuschutzsatzungen sollen verhindern, dass langjährige Bewohner aus dem Viertel vertrieben werden. Was verbirgt sich dahinter? » mehr

Quarzit ist ein Hartgestein

22.01.2020

dpa

Hartgestein eignet sich eher für die Küche

Nicht jedes Trendmaterial ist auch die beste Lösung für eine Wohnung: Das derzeit angesagte Marmor hat in der Küche zum Beispiel Nachteile gegenüber Hartgesteinen wie Granit. » mehr

Die Alexander-von-Humboldt-Klinik in Bad Steben könnte in Zukunft einen großen Nachbarn bekommen. Der Sonnengarten soll auf der Freifläche hinter der Klinik entstehen.	Foto: Göpel

16.01.2020

Region

Das Mega-Projekt von Bad Steben

Vor vier Jahren stellte Manfred Solger die Pläne für das 135-Millionen-Projekt "Sonnengarten" in Bad Steben vor. » mehr

06.01.2020

Region

SPD Marktschorgast stolz auf Frauen-Quote

Ortsvereinsvorsitzende Angelika Munk steht auf Platz zwei hinter Bürgermeisterkandidat Dieter Zeidler. Er will sich für altersgerechtes Wohnen im Ort einsetzen. » mehr

Wohnraum in Berlin

06.01.2020

dpa

Preisanstieg bei Immobilien dauert an

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht. » mehr

03.01.2020

Region

Neue Konzepte zum Wohl aller Bürger

Weißdorf ist eine von 30 Kommunen in Bayern, die am Programm "Marktplatz der Generationen" teilnimmt. Es kommt laut dem Bürgermeister genau zur rechten Zeit. » mehr

Hocker vor dem Waschbecken

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Das eigene Bad für die Kinder

Vielen erscheint das zweite Bad im Eigenheim als Luxus. Doch der Nutzen im Alltag kann enorm sein. Immer mehr Bauherren setzen deshalb darauf - und zwar als Kinder-Bad. » mehr

27.12.2019

Fichtelgebirge

Manchmal sind zwei Zentimeter zu viel

Seniorenbeauftragter Konrad Scharnagl verweist auf viele Erfolge. Es gebe aber ebenfalls noch jede Menge Arbeit. » mehr

26.12.2019

Fichtelgebirge

Transparenz für Mieter

Im neuen Mietspiegel für den Landkreis gibt es Informationen über die Kosten pro Quadratmeter. Dabei wird klar, wo Wohnen günstig ist. » mehr

Bauamtsleiter Stefan Büttner (links) und Projektleiter Alexander Rieß präsentieren die Pläne für das Malzhaus, den Winkel samt Parkhaus-Abriss und für den La-Mure-Platz. Foto: Peggy Biczysko

20.12.2019

Region

Abriss im Winkel eine "Kür"

Die Stadt steht vor einer anspruchsvollen Aufgabe. Bis das Parkhaus fällt, wird es Sommer. Denn zuvor müssen alle Pläne hieb- und stichfest vorliegen für die Folge-Bebauung. » mehr

Wohnungsgesuch in Köln

17.12.2019

dpa

Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Kaufpreise, Mieten, alles steigt - hört das denn nie auf? Viele Großstädter sind es leid oder können nicht mehr mithalten. Sie ziehen raus. Doch auch der Speckgürtel ist oft teuer. Günstig ist woander... » mehr

Berlin

17.12.2019

Deutschland & Welt

Aus der City nach jwd: Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Kaufpreise, Mieten, alles steigt - hört das denn nie auf? Viele Großstädter sind es leid oder können nicht mehr mithalten. Sie ziehen raus. Doch auch der Speckgürtel ist oft teuer. Günstig ist woander... » mehr

Die geehrten Dr. Dennis Häckl, Ortsvorsitzender Matthias Müller, Doris Netzsch, Dr. Hermann Friedl bei der Weihnachtsfeier der CSU Selb.	Foto: pr.

16.12.2019

Region

Selber CSU ehrt treue Mitglieder

Bei der Weihnachtsfeier in Steinselb kommen aber auch andere Themen zur Sprache: Vom Stadtbild übers Wohnen bis zum Knöllchen. » mehr

Schlagwort Smart Home

03.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Datensammelei im Smart Home einschränken

Egal, ob es ums Saubermachen geht oder um die Überwachung des Eigenheims: Das Wohnen wird zunehmend digital. Doch das Smart Home hat auch Kehrseiten. Wie schützt man seine Daten? » mehr

Unser Foto zeigt die Innenstadt von Marktredwitz, die Familien finanzielle Anreize bietet, damit sie sich dort ansiedeln. Archivbild: mavie

28.11.2019

Oberfranken

Marktredwitz lockt Familien an

Das erfolgreiche Werben der Stadt um Paare mit Kindern bestätigt die Ergebnisse der ZDF-"Deutschland-Studie": Mittelzentren werden zunehmend attraktiv. » mehr

Familie mit Kinderwagen

28.11.2019

dpa

Was Familien für ein gutes Leben brauchen

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftle... » mehr

Frankfurter am Main

28.11.2019

Deutschland & Welt

Mieten, Anbindung und Kitas - was für Familien zählt

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftle... » mehr

Die Regnitzlosauer CSU-Gemeinderatskandidaten mit Parteifreunden und Gästen. Foto: Preißner

25.11.2019

Region

Fritz Pabel will ins Regnitzlosauer Rathaus

Die CSU kürt ihre Kandidaten und stellt ihre Pläne vor. Unter anderem will der Ortsverband ein Gesundheitshaus. » mehr

Theoretisch ist es möglich, dass die Stadt einen Zaun um den Eisweiher baut und das Gelände nachts geschlossen wird. Foto: Florian Miedl

22.11.2019

Region

Sicherheit der Bürger leidet an Sparzwang

Das Wunsiedler Naherholungsgelände verkommt zusehends. Im Stadtrat wird deutlich, dass die Kommune daran nichts ändern kann. » mehr

Amazon

21.11.2019

Deutschland & Welt

Onlinehandel wächst auch in diesem Jahr kräftig

Verbraucher in Deutschland kaufen immer öfter auch Möbel, Körperpflege-Produkte und Kosmetik im Internet: Deshalb wächst der Onlinehandel in diesem Jahr erneut kräftig. Das geht aus dem neuen «Branche... » mehr

Bettina Seliger will große Pläne in Mainleus umsetzen. Unter anderem soll die alte Spinnerei revitalisiert werden. Die Quartiersmanagerin kümmert sich um die Städtebauförderung. Foto: Stefan Linß

20.11.2019

Region

Kampf gegen den Donut-Effekt

Den Flächenverbrauch zu minimieren, ist für viele Gemeinden eine Herausforderung. In Mainleus entwickelt das Quartiersmanagement Ideen zur Stärkung des Ortskerns. » mehr

Ein Seniorenzentrum soll in den nächsten drei Jahren zwischen Franken- und Friedhofstraße in Stadtsteinach entstehen.

19.11.2019

Region

In Stadtsteinach entsteht ein Seniorenzentrum

Auf dem Gelände rund um das Altenheim plant die Caritas eine komplexe Wohnanlage für die ältere Generation. Die jetzige Sozialstation wird abgerissen. » mehr

Das Wohndorf 21 soll aus Bungalows und einer Zentraleinheit bestehen. Für betagtere Menschen, die eine Zielgruppe des Großprojektes darstellen, dürften barrierefreie Zugänge, wie hier auf diesen Symbolbild zu sehen, essenziell sein.

14.11.2019

Region

Stadt Naila setzt auf neue Wohn-Idee

Die Pläne für das Wohndorf 21 stehen im Mittelpunkt der jüngsten Bürgerversammlung. Das Bungalow-Dorf soll auch Neubürger nach Naila locken. » mehr

Gute Stimmung in der alten Weinstube (von links): Martina Prucker von der Bauverwaltung der Stadt, Daniela Pöhlmann von der Stewog, Bereich Stadtentwicklung, Bauamtsleiter und Stewog-Geschäftsführer Stefan Büttner, die Eigentümerin Katharina von Waldenfels, Architekt Peter Hilgarth und Oberbürgermeister Oliver Weigel.	Fotos: Florian Miedl

06.11.2019

Region

Wo die Esther ihren Wein kredenzte

Das aus dem Jahr 1777 stammende Wohnhaus in der Mühlstraße wird dank Förderung der Stadt komplett saniert. Die frühere Weinstube weckt vielerlei Erinnerungen. » mehr

Staatssekretärin Carolina Trautner stand den Fragen der Gäste bei der Veranstaltung zum Thema Pflege- und Wohnprojekte in der Region gemeinsam mit CSU-Landratskandidaten Roland Grillmeier und CSA-Kreisvorsitzenden Huberth Rosner (rechts) Rede und Antwort.	Foto: Dö.

31.10.2019

Region

Suche nach bestem Wohnen im Alter

Pflege und Wohnprojekte sind die Themen beim Besuch von Staatssekretärin Carolina Trautner. Im Senioren-Servicehaus Neusorg macht sie sich ein Bild vom Arbeitsalltag. » mehr

Wohnung sichern: Einbruchschutz geht nur mit WEG-Beschluss

25.10.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Balkontür

Ein Leser wohnt in einer Eigentumswohnanlage. Weil er eine Parterrewohnung mit Terrassenzugang bewohnt, möchte er den Einbruchsschutz verbessert wissen. "Man sieht doch immer im Fernsehen, dass man Ba... » mehr

Waldsiedlung Steimker Berg

25.10.2019

Karriere

Mitarbeiterwohnungen sind wieder im Trend

Lange galten sie als verstaubt, nun liegen Mitarbeiterwohnungen wieder im Trend. In Zeiten der Wohnungsknappheit werben Konzerne wie VW mit Apartments um Fachkräfte. Ein Segen für Angestellte? » mehr

Das blaue Haus an der Fabrikzeile zur blauen Stunde: Da es nicht mehr zu sanieren ist, macht es bald Platz für das Wohnungsbau-Projekt eines Berliner Investors.

21.10.2019

Region

Wohnquartier an der Saale wächst weiter

Der Stadtrat schiebt das Projekt eines Investors an. Wohnraum für mehr als 200 Menschen soll entstehen. Nebenan steckt ein weiteres Vorhaben in der Warteschleife. » mehr

Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG Bau macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich. Foto: privat

15.10.2019

Region

Mehr Pendler in Kulmbach

Die Gewerkschaft IG Bau macht darauf aufmerksam, dass die Zahl der Pendler im Landkreis einen neuen Höchstwert erreicht hat. Verantwortlich dafür sei der Mangel an Wohnraum. » mehr

Patricia und ihre Mama Martina Merz (2. von rechts) bekommen Unterstützung von den Offenen Hilfen der Diakonie Hochfranken. Hans-Christian Schönweiß und Marianne Krüger (von links) haben viel Erfahrung darin, schnell und unkompliziert für die passende Hilfe zu sorgen.

08.10.2019

Region

Wenn zwei Hände mehr nötig sind

Die Offenen Hilfen der Diakonie bieten pflegenden Anhörigen behinderter Menschen Entlastung nach Bedarf. Dieses Angebot ist neu. » mehr

Medici Living

08.10.2019

Bauen & Wohnen

Mehr Wohnungsnot durch Co-Living-WGs?

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hipp und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzun... » mehr

Community Raum

07.10.2019

Bauen & Wohnen

Größere Wohnungsnot durch Co-Living-WGs?

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hipp und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzun... » mehr

Co-Living-Spaces in Berlin

07.10.2019

Deutschland & Welt

Co-Living-Spaces beeinflussen Wohnungsmarkt kaum

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sieht bisher keinen Einfluss von sogenannten Co-Living-Spaces auf den Berliner Wohnungsmarkt. » mehr

Mietvertrag

01.10.2019

Deutschland & Welt

Hohe Mieten belasten vor allem Neumieter in Metropolen

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnu... » mehr

Hielten die Reden anlässlich des Richtfests auf Balkonen des neuen Gebäudes in schwindelerregender Höhe: von links Ralf Sprenger, Geschäftsführer der gleichnamigen Baufirma, Daniela Rödel, Vorstandsvorsitzende der Baugenossenschaft Hof, Dr. Harald Fichtner, Oberbürgermeister der Stadt Hof. Foto: Dorschner

29.09.2019

Region

Zuhause für Jung und Alt

Die Baugenossenschaft Hof schafft mit dem Mehrfamilienhaus in der Johann-Weiß-Straße modernen Wohnraum. Der erste Abschnitt soll im Mai fertig sein. » mehr

So lange wie möglich zu Hause wohnen

25.09.2019

Region

So lange wie möglich zu Hause wohnen

Seit einem halben Jahr gibt es die Wohnberatung im Landratsamt Hof, und sie kommt gut an. Etwa 130 Bürger haben das Angebot bereits genutzt. » mehr

Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Stefan Göcking, VdW-Bayern-Verbandsdirektor Hans Maier, stellvertretender Landrat Gerald Schade, Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und der Thiersheimer Bürgermeister Bernd Hofmann (von links) feiern 100 Jahre Wohnungsgenossenschaft Arzberg. Foto: Gerd Pöhlmann

20.09.2019

Region

Genossenschaft feiert großes Jubiläum

Seit 100 Jahren schafft die WG Arzberg günstigen Wohnraum. Schwierige Zeiten muss das Unternehmen meistern. Heute trifft es mit seinem Angebot den Nerv der Zeit. » mehr

Kratzbaum

01.10.2019

Bauen & Wohnen

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen: In nahezu jedem zweiten Haushalt lebt ein Haustier. Das stellt besondere Ansprüche an die Einrichtung. » mehr

Ein Toter bei Feuer in Pflegeheim

15.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter bei Brand in Einrichtung für Behinderte

Beim Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ein 57 Jahre alter Bewohner ums Leben gekommen. «21 weitere Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer», sag... » mehr

Mann im Arbeitszimmer

13.09.2019

Geld & Recht

Arbeitszimmer kann bei Hausverkauf teuer werden

Steuervorteile für ein Arbeitszimmer zu Hause können nur wenige Berufstätige geltend machen. Für sie kann es dafür teurer werden, das Haus zu verkaufen: Auf das Zimmer können Steuern anfallen. » mehr

Olaf Beier

12.09.2019

Garten

Hängender Zimmergarten wird zum Hingucker

Viele Pflanzen hängen echt gut ab. Von der Decke baumelnd können sie Blickfang und Raumteiler zugleich sein - oder in der Küche wertvollen Platz schaffen. Beim Gießen jedoch ist Strategie gefragt. » mehr

^