Lade Login-Box.

WOHNUNGSEINBRÜCHE

Gewaltsam versuchen die Täter, durch Türen oder Fenster ins Haus einzudringen. Einbrecher haben Hochsaison. Die Fälle häufen sich. Foto: Silas Stein/dpa

27.11.2019

Kulmbach

Finsternis lockt die Langfinger

In der dunklen Jahreszeit wittern Kriminelle ihre Chance. In Kulmbach ist die Einbruch-Saison schon eröffnet. Die Polizei warnt und meldet die ersten Ermittlungserfolge. » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

26.10.2019

Oberfranken

Tipps: Wie man sich vor Einbrechern schützen kann

Oberfrankens Polizei gibt Tipps zur Vermeidung von Wohnungseinbrüchen. Die Zahl der Fälle sinkt gegenwärtig drastisch. » mehr

Einbrecher. Symbolfoto

05.08.2019

Fichtelgebirge

Einbrecher wüten im Landkreis Wunsiedel

Unbekannte begehen in den vergangenen Tagen gleich mehrere Taten in der Region. Ob es Zusammenhänge gibt, ist noch nicht klar. » mehr

Einbruch

31.03.2019

Brennpunkte

Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gesunken

Jahrelang haben Wohnungseinbrüche in Deutschland zugenommen. Ermittler und Politiker gerieten unter Druck, ihren Kampf gegen Einbrecher zu verstärken. Jetzt gibt es gute Nachrichten. Der Bund Deutsche... » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

06.02.2019

Oberfranken

Aus der Freilassung wird erst einmal nichts

Wieder wegen Einbruchs: Am letzten Tag seiner Strafhaft muss ein 53-jähriger Ungar erneut als Angeklagter vor Gericht. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

13.01.2019

Oberfranken

Der verräterische Handschuh

Die Justiz hat einen Litauer im Visier, Haupttäter einer Einbruchserie zu sein. Doch der bestreitet selbst eindeutige DNA-Spuren. Mit einer überraschenden Theorie. » mehr

Jörg Urban packt noch Kisten aus: Seit 1. Januar leitet der Nailaer die Polizeiinspektion Münchberg und will demnächst seine Antrittsbesuche bei den Bürgermeistern starten - allerdings im Anzug.

10.01.2019

Region

"Wir nehmen die Ängste ernst"

Für viele Kollegen ist er kein Unbekannter: Jörg Urban hat vor Jahren schon einmal im Raum Münchberg gearbeitet, jetzt leitet der Nailaer die Polizeiinspektion. » mehr

Wohnungseinbruch

26.12.2018

Deutschland & Welt

Bei Wohnungseinbrüchen ist dritter Rückgang in Folge möglich

Jahrelang hatten Wohnungseinbrüche in Deutschland zugenommen, die Zahl erreichte ein besorgniserregendes Niveau. Für das zu Ende gehende Jahr hat das Bundeskriminalamt eine gute Nachricht. Doch die Ve... » mehr

26.12.2018

Deutschland & Welt

Zahl der Wohnungseinbrüche: BKA rechnet mit Rückgang

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist im zu Ende gehenden Jahr voraussichtlich zum dritten Mal in Folge gesunken. «Auch für 2018 erwarten wir einen weiteren Rückgang der Fallzahlen», teilt... » mehr

Einbrecher

29.10.2018

Deutschland & Welt

Mit der dunklen Jahreszeit steigt die Einbruchsgefahr

Die Dunkelheit beginnt bereits, wenn die Mehrzahl der Menschen noch am Arbeitsplatz oder beim Einkauf ist. Das macht den Winter für Einbrecher zur bevorzugten Jahrezeit. » mehr

Einbruch

04.06.2018

Bauen & Wohnen

Heruntergelassene Rollläden laden zu Einbruch im Urlaub ein

Ferienzeit - Einbruchszeit? Harald Schmidt von der Polizeilichen Kriminalprävention beruhigt: Während des Urlaubs wird man statistisch gesehen nicht eher Opfer als sonst. Aber: Ein offensichtlich leer... » mehr

Hauptkommissarin Irene Brandenstein, Leiterin der Inspektion Wunsiedel, ist die erste Polizeichefin in Hochfranken. Foto: Rainer Maier

24.04.2018

Fichtelgebirge

Erste Polizeichefin Wunsiedels geht wieder

Nach sieben Monaten an der Spitze der Inspektion wird Irene Brandenstein ab Mai neue Aufgaben übernehmen. Das Fichtelgebirge, sagt sie, sei ihr ans Herz gewachsen. » mehr

Einbruch

03.03.2018

Region

Versuchter Wohnungseinbruch in Rehau: Polizei schnappt Jugendliche

Nach einem versuchten Wohnungseinbruch hat die Polizei einen 15- und einen 16-Jährigen festgenommen. » mehr

Meistens kamen die Einbrecher in der Nacht.

03.01.2018

Region

Wölbattendorf: Einbrecher gehen leer aus

Im Hofer Stadtteil Wölbattendorf sind Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingedrungen und haben dabei einen Schaden in Höhe von rund 300 Euro angerichtet. Entwendet wurde augenscheinlich nich... » mehr

11.11.2017

Region

Erneut dringen Einbrecher in ein Wohnhaus ein

Zum wiederholten Mal binnen weniger Tage haben unbekannte Täter zugeschlagen. Diesmal war ein Haus in Untersteinach das Ziel. Die Polizei bittet um Mithilfe. » mehr

Wohnungseinbruch

20.10.2017

Fichtelgebirge

Einbrecherin unter Drogen tickt aus

Zuerst hat sie die Polizei auf frischer Tat bei einem Wohnungseinbruch ertappt. Dann rastete am Donnerstagabend die Frau aus. Sie hatte vorher Drogen genommen. » mehr

28.08.2017

Oberfranken

Serien-Einbrecher muss ins Gefängnis

Einweghandschuhe nützen nichts, wenn man sie liegen lässt. Die DNA führt zum Täter - und der landet jetzt hinter Gittern. » mehr

Grafik: Frankenpost / Quelle: Polizeiinspektion Naila

18.04.2017

Region

Nailaer Polizei ist Spitze in Bayern

Die Zahl der Straftaten im Altlandkreis ist im letzten Jahr deutlich zurückgegangen. Die Inspektion hat 80,5 Prozent aller Delikte aufgeklärt. » mehr

Auf dem Rückweg von der Saisonarbeit auf spanischen Feldern brachen die Angeklagten noch schnell in einige Wohnungen ein.

03.04.2017

Oberfranken

Erntehelfer stiegen in Wohnungen ein

Das Hofer Landgericht verurteilt einen 29-jährigen rumänischen Einbrecher. Er war zuvor aus einem österreichischen Gefängnis überstellt worden. » mehr

Einbruch - Symbolfoto Einbruch - Symbolfoto

13.03.2017

Oberfranken

Oberfranken zählt die wenigsten Einbrüche

Innenminister Herrmann stellt beruhigende Zahlen vor. Die Menschen im Bezirk leben relativ sicher. Probleme macht weiter die Drogenkriminalität - und die Flüchtlingsfrage. » mehr

In neuer Uniform: der Wunsiedler Polizeichef Willi Dürbeck. Foto: Fischer

17.02.2017

Region

Einbruch kann jeden treffen

Der Wunsiedler Polizeichef Willi Dürrbeck informiert über Prävention und Fallzahlen. Bei einer CSU-Veranstaltung beruhigt er aber auch die Teilnehmer. » mehr

Gut besucht war der Stammtisch der Schirndinger SPD, wobei Altbürgermeister Reiner Wohlrab (rechts) einen aufschlussreichen Vortrag hielt.	Foto: M Häcker

03.02.2017

Region

SPD sorgt sich um Schirnding

Die Zahl der Einbrüche steigt. Das beschäftigt auch die Sozialdemokraten. Beim Stammtisch sprechen sie über die Zukunft der Grenzgemeinde. » mehr

Professionelle Täter machen die Aufklärung schwer

10.11.2016

Region

Professionelle Täter machen die Aufklärung schwer

Bei Einbrüchen ist die Aufklärungsquote gering. Oberfranken liegt über dem bayerischen Durchschnitt. Die Polizei setzt auf Prävention. » mehr

12.09.2016

Fichtelgebirge

DNA-Spur belastet Angeklagten

Ein Mann aus Tschechien steht als Mittäter bei schwerem Bandendiebstahl vor Gericht. Ihm werden auch Einbrüche im Fichtelgebirge zur Last gelegt. » mehr

Banden aus dem östlichen Raum und örtliche Einzeltäter verüben der Polizei zufolge in der Region Einbrüche. Foto: pr

26.08.2016

Region

"Wenig Einbrüche im Grenzgebiet"

Vor einer Reise empfiehlt die Polizei einfache Sicherheitsvorkehrungen. Doch niemand müsse sein Haus rund um die Uhr bewachen lassen, sagt Klaus Prell. » mehr

Da passt kein Kinderwagen mehr durch: ein typisches Beispiel für Falsch-Parken auf dem Gehsteig, wie es nun den Gemeinderat Pechbrunn beschäftigt hat. Foto: Karl Völkl

09.07.2016

Region

Pechbrunner Gemeinderat rügt Gehsteig-Parker

Weil Autofahrer ihren Wagen auf dem Gehweg abstellen, müssen Fußgänger auf die Hauptstraße ausweichen. Gemeinderat Markus Renner nennt das eine "Unsitte". » mehr

Im Vergleich mit anderen Gegenden gibt es Raum Selb relativ wenig Wohnungseinbrüche. Insgesamt registrierte die Polizei vier Einbrüche und acht Einbruchsversuche im vergangenen Jahr.

12.06.2016

Region

Trotz Personalnot hohe Aufklärungsquote

Beim Blick auf das Jahr 2015 zieht der Selber Polizeichef eine positive Bilanz. Nach wie vor sind aber Drogen ein großes Problem im grenznahen Raum. » mehr

47-mal klickten im vergangenen Jahr im Bereich der Polizeiinspektion Marktredwitz die Handschellen. Trotzdem leben die Bürgerinnen und Bürger in Arzberg sehr sicher, wie Polizeihauptkommissar Klaus Prell im Stadtrat berichtete.

28.05.2016

Region

Für die Polizei gibt es in Arzberg nicht viel zu tun

Auch die vielen Asylbewerber verhalten sich unauffällig. Das berichtet im Stadtrat der stellvertretende Leiter der Inspektion Marktredwitz, Klaus Prell. » mehr

Täter nutzen die Nähe zur Autobahn

08.04.2016

Region

Täter nutzen die Nähe zur Autobahn

Eine gute Verkehrsanbindung ist auch für Straftäter attraktiv. Das macht sich in Himmelkron besonders bemerkbar. Für ihre Größe ist die Gemeinde mit 296 Straftaten weiterhin überproportional belastet. » mehr

08.03.2016

Region

Diebe stehlen Schmuck und Bargeld

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. » mehr

Ein Einbrecher mit Taschenlampe

04.03.2016

Oberfranken

Organisierte Kriminalität trifft immer öfter Privatleute

Gaunerbanden nehmen neue Opfer ins Visier. In Oberfranken sind Bürger besonders von Wohnungseinbrüchen, Diebstählen, Kfz-Delikten und dem Enkel-Trick betroffen. » mehr

Fenster sowie Haus- und Terrassentüren knacken Einbrecher mit geübten Griffen in Sekundenschnelle. Doch man kann etwas dagegen tun und  Türen und Fenster besonders sichern. 	Foto: -eck

12.02.2016

Region

Polizei nimmt jungen Einbrecher fest

Auf das Konto des 24-Jährigen gehen mehrere Einbrüche der vergangenen Monate im Landkreis Wunsiedel. Nun ist er der Polizei ins Netz gegangen. » mehr

05.01.2016

Fichtelgebirge

Mehrfach-Einbrecher muss zurück ins Gefängnis

Mehrere Eigentumsdelikte in Selb gehen auf das Konto des Verurteilten. Das Gericht erkennt auf eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten. » mehr

Polizeipräsident entkräftet Bedenken in Bad Steben

08.12.2015

Region

Polizeipräsident entkräftet Bedenken in Bad Steben

Reinhard Kunkel informiert den Marktgemeinderat über das Aus der Polizeistation. Im Ort wird es sicher bleiben, sagt er. » mehr

Eine schlecht gesicherte Terrassentür bleibt die beliebteste Einstiegsmöglichkeit der Ganoven. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

04.12.2015

Region

Pilzkopfzapfen oder Panzerriegel?

Die Wohnungseinbrüche der vergangenen Wochen haben die Kulmbacher aufgeschreckt. Sie machen sich Sorgen um die Sicherheit ihres Hauses. Zumindest kurzzeitig. » mehr

Selbitz ist ein sicheres Pflaster

19.11.2015

Region

Selbitz ist ein sicheres Pflaster

Selbitz - Die Polizei hat in Selbitz relativ wenig zu tun. » mehr

Heißt Winterzeit gleich Einbruch-Zeit? Viele Bürger sorgen sich, dass gerade jetzt die Zahl der Einbrüche steigt.

04.11.2015

Oberfranken

Zahl der Einbrüche geht zurück

Der jahrelange Anstieg von Einbrüchen konnte laut Innenminister Herrmann gestoppt werden. Entwarnung möchte er aber noch nicht geben. » mehr

Im Visier der Einbrecher

19.08.2015

Region

Im Visier der Einbrecher

Die Zahl der Einbrüche steigt bis Ende 2014 stetig. In der Aufklärung hinkt die Polizei hinterher. Ordnungshüter bewerten die Zahlen anders. » mehr

Sogenannte "Demutsbettler", die still um Almosen bitten, können auf den Straßen erlaubt sein. Bei aggressiven Spendensammlern ist Vorsicht geboten, sagt die Polizei.

29.07.2015

Region

Neue Opfer einer alten Masche

Aggressive Bettler täuschen Notlagen vor. Manch krimineller Spendensammler bringt arglose Passanten um ihr Bargeld. Kulmbach ist immer noch ein lukratives Ziel für Banden aus Südosteuropa. » mehr

Sogenannte "Demutsbettler", die still um Almosen bitten, können auf den Straßen erlaubt sein. Bei aggressiven Spendensammlern ist Vorsicht geboten, sagt die Polizei.

29.07.2015

Region

Neue Opfer einer alten Masche

Aggressive Bettler täuschen Notlagen vor. Manch krimineller Spendensammler bringt arglose Passanten um ihr Bargeld. Kulmbach ist immer noch ein lukratives Ziel für Banden aus Südosteuropa. » mehr

02.07.2015

Region

Polizei klärt 77 Prozent der Straftaten

Marktredwitz - Mit einer Aufklärungsquote von 77 Prozent liegt die Polizeiinspektion Marktredwitz über dem bayerischen Durchschnitt von 65 Prozent. » mehr

Fingerabdrücke in halb Europa: Auch in Spanien und Österreich werden der Bande etliche Wohnungseinbrüche zur Last gelegt.

02.07.2014

Oberfranken

Über fünf Jahre Haft für Einbrecher

Das Landgericht Hof verurteilt ein Mitglied einer rumänischen Einbrecherbande. Sein Komplize sitzt in Österreich in Auslieferungshaft. » mehr

Die Spurensicherung tut ihr Bestes, um wenigstens die Täter zu ermitteln, wenn die Diebe bereits zugeschlagen haben.

17.06.2014

Region

Einbrecher haben Hochkonjunktur

In der Urlaubszeit sind Kriminelle besonders aktiv. Die Polizei sagt, was Reisende tun können, damit sie nicht nach ihrer Heimkehr eine böse Überraschung erleben. » mehr

04.01.2014

Region

Einbrecher suchen zwei Häuser heim

Zwei Wohnungseinbrüche sind am Donnerstag der Polizei in Marktredwitz angezeigt worden. In Seußen-Trögerhäuser suchten unbekannte Eindringlinge ein Einfamilienhaus heim. » mehr

28.11.2013

Oberfranken

Immer mehr Einbrüche im Bundesland Bayern

Mehr als 6000 Mal sind im vergangenen Jahr Diebe in Wohnungen im Freistaat eingestiegen. Das bedeutet ein Plus von neun Prozent. Die Polizei setzt nun auf eine Doppelstrategie. » mehr

28.09.2013

Region

Einbrecher scheitern an Tür

Tröstau - Einen gescheiterten Wohnungseinbruch meldet die Polizei. » mehr

03.05.2013

Region

Polizei ermittelt Einbrecher

Nach umfangreichen Ermittlungen ist nun ein Wohnungseinbruch geklärt, der sich bereits im Juli 2012 ereignet hat. Damals war ein Unbekannter am hellen Tag und mit brachialer Gewalt in ein Einfamilienh... » mehr

Handschellen warten früher oder später auf die meisten Straftäter in Bayern. Die Aufklärungsquote ist zwar minimal gesunken, gerade im Nordosten des Freistaats ist sie mit 71,1 Prozent aber überdurchschnittlich hoch.

05.03.2013

Oberfranken

Aufklärungsquote über dem Landesschnitt

Die Kriminalitätsentwicklung in Oberfranken ist weiter rückläufig. Im vergangenen Jahr wurden im Bezirk 51 283 Straftaten registriert, das sind 0,5 Prozent weniger als 2011. » mehr

22.01.2010

Region

Zwei Wohnungen bleiben verschont

Hof - Zwei versuchte Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet Hof haben die Betroffenen jetzt bei der Polizeiinspektion angezeigt. In der Zeit zwischen Samstagabend bis Montagmorgen hatte ein unbekannter Täte... » mehr

^